DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieVW

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Also unbefristete Verträge vergibt VW immer noch
...Also ruhig bleiben

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Wie sieht es aus mit den letzten Leiharbeiter in WOB aus ?

Mein Vertrag endet Ende Februar ....

Bekommen wir auch ein Jahresvertrag ?

Bis jetzt keine Infos

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 28.01.2018:

Wie sieht es aus mit den letzten Leiharbeiter in WOB aus ?

Mein Vertrag endet Ende Februar ....

Bekommen wir auch ein Jahresvertrag ?

Bis jetzt keine Infos

Das weiß keiner momentan warten alle die bis Ende Februar Vertrag haben. Es gibt noch keine Zusage von Vw.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 28.01.2018:

WiWi Gast schrieb am 28.01.2018:

Wie sieht es aus mit den letzten Leiharbeiter in WOB aus ?

Mein Vertrag endet Ende Februar ....

Bekommen wir auch ein Jahresvertrag ?

Bis jetzt keine Infos

Das weiß keiner momentan warten alle die bis Ende Februar Vertrag haben. Es gibt noch keine Zusage von Vw.

Gibt es was neues aus Wob???

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 31.01.2018:

WiWi Gast schrieb am 28.01.2018:

WiWi Gast schrieb am 28.01.2018:

Wie sieht es aus mit den letzten Leiharbeiter in WOB aus ?

Mein Vertrag endet Ende Februar ....

Bekommen wir auch ein Jahresvertrag ?

Bis jetzt keine Infos

Das weiß keiner momentan warten alle die bis Ende Februar Vertrag haben. Es gibt noch keine Zusage von Vw.

Gibt es was neues aus Wob???

Habt Ihr 3 Jahre voll? Wenn nicht, dann Beten!! Normalerweise haben alle 3 jährigen schon längst Vertrag! (1.Jahr)
Egal, drücke feste die Daumen!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Ende Februar sind dann die 3 Jahre voll.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Hab auch erst 4 Tage vor Ende des autovisionsvertrag meine Befristung unterschrieben..

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Hallo,
stimmt es das bald wieder neue Leiharbeiter eingestellt werden?
Ich denke es sollen doch alles raus?!

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 07.02.2018:

Hallo,
stimmt es das bald wieder neue Leiharbeiter eingestellt werden?
Ich denke es sollen doch alles raus?!

In Wolfsburg werden ein paar gebraucht

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Nur nirgends sind stellen ausgeschrieben.
Daher werden keine benötigt.

antworten
WiWi Gast

VW

Bei VW wird es in Zukunft keine Leiharbeiter mehr geben.

antworten
WiWi Gast

VW

WiWi Gast schrieb am 07.02.2018:

Bei VW wird es in Zukunft keine Leiharbeiter mehr geben.

Und wenn sie welche einstellen dann nur für Mac 6 Monate dann raus . Es wird nicht mehr wie vorher.

antworten
WiWi Gast

VW

WiWi Gast schrieb am 07.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.02.2018:

Bei VW wird es in Zukunft keine Leiharbeiter mehr geben.

Und wenn sie welche einstellen dann nur für Mac 6 Monate dann raus . Es wird nicht mehr wie vorher.

Oder werden befristet direkt einstellen

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 07.02.2018:

Hallo,
stimmt es das bald wieder neue Leiharbeiter eingestellt werden?
Ich denke es sollen doch alles raus?!

Bei uns auf Arbeit wurde erzählt das die wieder welche zurück holen die Ende Dezember raus geflogen sind bevor die neue einstellen.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.02.2018:

Hallo,
stimmt es das bald wieder neue Leiharbeiter eingestellt werden?
Ich denke es sollen doch alles raus?!

Bei uns auf Arbeit wurde erzählt das die wieder welche zurück holen die Ende Dezember raus geflogen sind bevor die neue einstellen.

In welchem Werk?

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

In welchem Werk?

Wolfsburg

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Habt ihr schon mal was von der Einstellungssperre gehört!!! Es heißt wenn man bei der Autovision gearbeitet hat und gekündingt wurde darf man 3 Jahre nicht eingestellt werden !? Habe ich erst hinter mir !!

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

Habt ihr schon mal was von der Einstellungssperre gehört!!! Es heißt wenn man bei der Autovision gearbeitet hat und gekündingt wurde darf man 3 Jahre nicht eingestellt werden !? Habe ich erst hinter mir !!

Das gesetzt hat dann keine Bedeutung falls die Leute benötigt werden.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

Habt ihr schon mal was von der Einstellungssperre gehört!!! Es heißt wenn man bei der Autovision gearbeitet hat und gekündingt wurde darf man 3 Jahre nicht eingestellt werden !? Habe ich erst hinter mir !!

Das gesetzt hat dann keine Bedeutung falls die Leute benötigt werden.

Natürlich hat das eine Bedeutung. Man kann sich theoretisch direkt bei VW einklagen, wenn Sperrfristen nicht eingehalten werden. Deshalb wird VW auch keine gekündigten wiedereinstellen. Ob die gesetzliche Sperrfrist oder nur die VW intern geregelte 3 Jahre ist, weiss ich nicht. Es gibt aber auf jeden Fall eine.
Dient auch dem Schutz des Arbeitnehmers. Sonst würde VW seine Zeitarbeiter 2,99 Jahre beschäftigen. Kurz bevor die übernehmen müssen kündigt VW bzw. AuVi und stellt wieder für 2,99 Jahre ein. D.h. das Gesetz sieht vor, entweder übernehmen oder nicht aber nicht ein lebenlang per AÜ beschäftigen.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

Habt ihr schon mal was von der Einstellungssperre gehört!!! Es heißt wenn man bei der Autovision gearbeitet hat und gekündingt wurde darf man 3 Jahre nicht eingestellt werden !? Habe ich erst hinter mir !!

Das gesetzt hat dann keine Bedeutung falls die Leute benötigt werden.

Natürlich hat das eine Bedeutung. Man kann sich theoretisch direkt bei VW einklagen, wenn Sperrfristen nicht eingehalten werden. Deshalb wird VW auch keine gekündigten wiedereinstellen. Ob die gesetzliche Sperrfrist oder nur die VW intern geregelte 3 Jahre ist, weiss ich nicht. Es gibt aber auf jeden Fall eine.
Dient auch dem Schutz des Arbeitnehmers. Sonst würde VW seine Zeitarbeiter 2,99 Jahre beschäftigen. Kurz bevor die übernehmen müssen kündigt VW bzw. AuVi und stellt wieder für 2,99 Jahre ein. D.h. das Gesetz sieht vor, entweder übernehmen oder nicht aber nicht ein lebenlang per AÜ beschäftigen.

Dann halt 1jahres Vertrag von vw..

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

Habt ihr schon mal was von der Einstellungssperre gehört!!! Es heißt wenn man bei der Autovision gearbeitet hat und gekündingt wurde darf man 3 Jahre nicht eingestellt werden !? Habe ich erst hinter mir !!

Das gesetzt hat dann keine Bedeutung falls die Leute benötigt werden.

Natürlich hat das eine Bedeutung. Man kann sich theoretisch direkt bei VW einklagen, wenn Sperrfristen nicht eingehalten werden. Deshalb wird VW auch keine gekündigten wiedereinstellen. Ob die gesetzliche Sperrfrist oder nur die VW intern geregelte 3 Jahre ist, weiss ich nicht. Es gibt aber auf jeden Fall eine.
Dient auch dem Schutz des Arbeitnehmers. Sonst würde VW seine Zeitarbeiter 2,99 Jahre beschäftigen. Kurz bevor die übernehmen müssen kündigt VW bzw. AuVi und stellt wieder für 2,99 Jahre ein. D.h. das Gesetz sieht vor, entweder übernehmen oder nicht aber nicht ein lebenlang per AÜ beschäftigen.

Deren Vertrag soll nicht von vorne anfangen sondern die vorherhige dauer angerechnet werden und vw hat denen die gegangen sind es such schriftlich gegeben das die wenn bedarf ist in den nächsten Monaten die zurück kommen. Zumindest haben einige so ein schreiben bekommen. Ich gönne es denen nach über 2 Jahren doch nochmal die Chance zu bekommen

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 09.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.02.2018:

Habt ihr schon mal was von der Einstellungssperre gehört!!! Es heißt wenn man bei der Autovision gearbeitet hat und gekündingt wurde darf man 3 Jahre nicht eingestellt werden !? Habe ich erst hinter mir !!

Das gesetzt hat dann keine Bedeutung falls die Leute benötigt werden.

Natürlich hat das eine Bedeutung. Man kann sich theoretisch direkt bei VW einklagen, wenn Sperrfristen nicht eingehalten werden. Deshalb wird VW auch keine gekündigten wiedereinstellen. Ob die gesetzliche Sperrfrist oder nur die VW intern geregelte 3 Jahre ist, weiss ich nicht. Es gibt aber auf jeden Fall eine.
Dient auch dem Schutz des Arbeitnehmers. Sonst würde VW seine Zeitarbeiter 2,99 Jahre beschäftigen. Kurz bevor die übernehmen müssen kündigt VW bzw. AuVi und stellt wieder für 2,99 Jahre ein. D.h. das Gesetz sieht vor, entweder übernehmen oder nicht aber nicht ein lebenlang per AÜ beschäftigen.

Deren Vertrag soll nicht von vorne anfangen sondern die vorherhige dauer angerechnet werden und vw hat denen die gegangen sind es such schriftlich gegeben das die wenn bedarf ist in den nächsten Monaten die zurück kommen. Zumindest haben einige so ein schreiben bekommen. Ich gönne es denen nach über 2 Jahren doch nochmal die Chance zu bekommen

Absolut, dafür bin ich auch!!! Zu der Speerfrist ist folgendes zu sagen....ja die gibt es...ABER Autovision und Volkswagen sind zwei UNTERSCHIEDLICHE Arbeitgeber...D.h. Würde Autovision die Leute wieder einstellen, dann müsste sie den Leuten einen FESTVERTRAG bei AUTOVISION anbieten...Würde Volkswagen sie direkt einstellen, dann ist Volkswagen ganz legal berechtigt den Leuten z.B. einen befristeten Arbeitsvertrag anzubieten mit oder ohne Sachgrund.

Die Kollegen die von Emden nach Osnabrück gewechselt sind, haben z.B. nach nur 26! Monaten Autovision, einen befristeten Arbeitsvertrag von Volkswagen erhalten.

Es ist also alles möglich:-)

Und ich glaube auch ganz fest daran, dass die Kollegen die im Dezemeber gehen mussten auch wieder geholt werden:-)

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Wieso haben die den schon nach 26 Monaten bekommen? Dafür sind die aber jetzt nach Hannover gegangen oder sind das noch andere?
Möglich ist momentan bei vw aber wirklich alles.
Dieses ganze gewechsel von einem Werk ins nächste

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 09.02.2018:

Wieso haben die den schon nach 26 Monaten bekommen? Dafür sind die aber jetzt nach Hannover gegangen oder sind das noch andere?
Möglich ist momentan bei vw aber wirklich alles.
Dieses ganze gewechsel von einem Werk ins nächste

Wechsel von einem Werk ins andere kann jeden treffen und das war schon immer so!!
Steht in jedem VW-Vertrag!! In dem Punkt Einsatzort!! Selbst in UR-Altverträgen!! HT1 z.B.
Außerdem ist bei VW immer alles möglich, auch das war schon immer so!!

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Hi, habe es auch gehört das das die, die im Dezember entlassen wurden wieder zurück geholt werden, aber nicht über Autovision sondern direkt über VW und alle anderen Zeitverträge sollen auch direkt bei VW übernommen werden , so die Vorderung vom Betriebsrat wenn VW neue Leute einstellen möchte! Hätte nie gedacht das sie ihr Wort halten als sie uns bei der Autovisonsversammlung gesagt haben das wir die ersten sind die zurück kommen wenn Personal gebraucht wird! Und so wie meine Informationen sind sieht es sehr gut für uns aus! Drücke allen ganz fest die Daumen einschließlich mir

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 10.02.2018:

Hi, habe es auch gehört das das die, die im Dezember entlassen wurden wieder zurück geholt werden, aber nicht über Autovision sondern direkt über VW und alle anderen Zeitverträge sollen auch direkt bei VW übernommen werden , so die Vorderung vom Betriebsrat wenn VW neue Leute einstellen möchte! Hätte nie gedacht das sie ihr Wort halten als sie uns bei der Autovisonsversammlung gesagt haben das wir die ersten sind die zurück kommen wenn Personal gebraucht wird! Und so wie meine Informationen sind sieht es sehr gut für uns aus! Drücke allen ganz fest die Daumen einschließlich mir

Warst du als letztes in wob oder h eingesetzt ?
Zu wann sollen die denn zurück geholt werden?
Dann gibt es sicher erstmal 1 Jahr befristeten vw Vertrag.
Das alle anderen Verträge von vw übernommen werden soll egal wie lange man dabei ist kann ich mir nicht vorstellen

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 10.02.2018:

Hi, habe es auch gehört das das die, die im Dezember entlassen wurden wieder zurück geholt werden, aber nicht über Autovision sondern direkt über VW und alle anderen Zeitverträge sollen auch direkt bei VW übernommen werden , so die Vorderung vom Betriebsrat wenn VW neue Leute einstellen möchte! Hätte nie gedacht das sie ihr Wort halten als sie uns bei der Autovisonsversammlung gesagt haben das wir die ersten sind die zurück kommen wenn Personal gebraucht wird! Und so wie meine Informationen sind sieht es sehr gut für uns aus! Drücke allen ganz fest die Daumen einschließlich mir

So ein quatsch. In hannover wurden schon die ersten studenten eingestellt. Von wegen zurückholen.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 10.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 10.02.2018:

Hi, habe es auch gehört das das die, die im Dezember entlassen wurden wieder zurück geholt werden, aber nicht über Autovision sondern direkt über VW und alle anderen Zeitverträge sollen auch direkt bei VW übernommen werden , so die Vorderung vom Betriebsrat wenn VW neue Leute einstellen möchte! Hätte nie gedacht das sie ihr Wort halten als sie uns bei der Autovisonsversammlung gesagt haben das wir die ersten sind die zurück kommen wenn Personal gebraucht wird! Und so wie meine Informationen sind sieht es sehr gut für uns aus! Drücke allen ganz fest die Daumen einschließlich mir

So ein quatsch. In hannover wurden schon die ersten studenten eingestellt. Von wegen zurückholen.

Ich wünsche es Allen aber leider glaube ich nicht daran wer weg ist, ist weg die wollen an Personal sparen Personalprobleme werden sie intern lösen oder mit Studenten

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Ich war zuletzt in Wob! Meine Infos sind sicher! Und nur mal zur Rechtslage,VW kann ohne Zustimmung vom Betriebsrat kein Personal einstellen! Es geht nicht um Hannover es geht lediglich um Wob da soviel Personal fehlt ! Es sollen erstmal die letzten Leiharbeiter übernommen werden da es in Wob noch welche gibt, sie können uns ja nicht bei VW einstellen wenn noch Leiharbeiter die vor uns da waren noch da sind und es wird bestimmt erstmal nur ein befristeten Vertrag geben aber bei VW!

Und für den der so ein Quatsch geschrieben hat es kann sein das in Hannover Studenten eingestellt worden sind aber nicht in Wob!!! Und wenn du keine Infos hast kannst du nicht einfach schreiben das es Quatsch ist! Ich wollte einfach nur meine Infos teilen da ich sicher weiß das es viele von den ehemals Leiharbeiter Wob hier lesen!

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Ach und bevor es einige falsch verstehen, es steht noch nicht fest, es laufen lediglich Verhandlungen zwischen Betriebsrat und VW aber wie gesagt die Chancen stehen nicht schlecht für uns!

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 11.02.2018:

Ach und bevor es einige falsch verstehen, es steht noch nicht fest, es laufen lediglich Verhandlungen zwischen Betriebsrat und VW aber wie gesagt die Chancen stehen nicht schlecht für uns!

Toll und das Spiel geht nach dem Jahresvertrag wieder los . Danach sind wir alle wieder raus .

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 10.02.2018:

Hi, habe es auch gehört das das die, die im Dezember entlassen wurden wieder zurück geholt werden, aber nicht über Autovision sondern direkt über VW und alle anderen Zeitverträge sollen auch direkt bei VW übernommen werden , so die Vorderung vom Betriebsrat wenn VW neue Leute einstellen möchte! Hätte nie gedacht das sie ihr Wort halten als sie uns bei der Autovisonsversammlung gesagt haben das wir die ersten sind die zurück kommen wenn Personal gebraucht wird! Und so wie meine Informationen sind sieht es sehr gut für uns aus! Drücke allen ganz fest die Daumen einschließlich mir

Es wurde niemand gekündigt oder entlassen! Die Verträge sind ausgelaufen, das ist ein Himmelweiter Unterscheid. Es ist schon witzig wieviel hier keine Ahnung haben aber alle unsicher machen wollen.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 09.02.2018:

Habt ihr schon mal was von der Einstellungssperre gehört!!! Es heißt wenn man bei der Autovision gearbeitet hat und gekündingt wurde darf man 3 Jahre nicht eingestellt werden !? Habe ich erst hinter mir !!

Das gesetzt hat dann keine Bedeutung falls die Leute benötigt werden.

Natürlich hat das eine Bedeutung. Man kann sich theoretisch direkt bei VW einklagen, wenn Sperrfristen nicht eingehalten werden. Deshalb wird VW auch keine gekündigten wiedereinstellen. Ob die gesetzliche Sperrfrist oder nur die VW intern geregelte 3 Jahre ist, weiss ich nicht. Es gibt aber auf jeden Fall eine.
Dient auch dem Schutz des Arbeitnehmers. Sonst würde VW seine Zeitarbeiter 2,99 Jahre beschäftigen. Kurz bevor die übernehmen müssen kündigt VW bzw. AuVi und stellt wieder für 2,99 Jahre ein. D.h. das Gesetz sieht vor, entweder übernehmen oder nicht aber nicht ein lebenlang per AÜ beschäftigen.

Deren Vertrag soll nicht von vorne anfangen sondern die vorherhige dauer angerechnet werden und vw hat denen die gegangen sind es such schriftlich gegeben das die wenn bedarf ist in den nächsten Monaten die zurück kommen. Zumindest haben einige so ein schreiben bekommen. Ich gönne es denen nach über 2 Jahren doch nochmal die Chance zu bekommen

Absolut, dafür bin ich auch!!! Zu der Speerfrist ist folgendes zu sagen....ja die gibt es...ABER Autovision und Volkswagen sind zwei UNTERSCHIEDLICHE Arbeitgeber...D.h. Würde Autovision die Leute wieder einstellen, dann müsste sie den Leuten einen FESTVERTRAG bei AUTOVISION anbieten...Würde Volkswagen sie direkt einstellen, dann ist Volkswagen ganz legal berechtigt den Leuten z.B. einen befristeten Arbeitsvertrag anzubieten mit oder ohne Sachgrund.

Die Kollegen die von Emden nach Osnabrück gewechselt sind, haben z.B. nach nur 26! Monaten Autovision, einen befristeten Arbeitsvertrag von Volkswagen erhalten.

Es ist also alles möglich:-)

Und ich glaube auch ganz fest daran, dass die Kollegen die im Dezemeber gehen mussten auch wieder geholt werden:-)

Wieso haben die dann schon einen befristeten Vertrag bekommen? Gibt andere Leute die länger als 26 Monate dabei sind und auch dass Werk wechseln mussten und die haben noch keine bekommen.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Lasst euch überraschen was passiert.
Volkswagen ist in der Hinsicht wie das Wetter. Mal so mal so.
Komisch nur das der Absatz wieder gestiegen ist und die Leiharbeiter nach Hause schicken.
Was geschrieben wird und im TV gezeigt wird kann man nicht glauben.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 11.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 11.02.2018:

Ach und bevor es einige falsch verstehen, es steht noch nicht fest, es laufen lediglich Verhandlungen zwischen Betriebsrat und VW aber wie gesagt die Chancen stehen nicht schlecht für uns!

Toll und das Spiel geht nach dem Jahresvertrag wieder los . Danach sind wir alle wieder raus .

Du wirst mit Sicherheit nicht gezwungen werden!! Dann fang woanders an, wo Du dich sicher fühlst!!
Gaaanz einfach.....
Wenn der Vertrag bei VW Dir vorerst nicht reicht, würde ich Dir erst gar kein geben!!! Tztz .... Kopf schüttel...

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Freitag ist Infoveranstaltung für die Februar Leute..in wob

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

Freitag ist Infoveranstaltung für die Februar Leute..in wob

Von Autovision?
Es hieß doch alle die bis März Vertrag haben
bekommen ein Jahresvertrag

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

Freitag ist Infoveranstaltung für die Februar Leute..in wob

Wann und wo genau soll die Info-Veranstaltung am Freitag in WOB statt finden?

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

Freitag ist Infoveranstaltung für die Februar Leute..in wob

Von Autovision?
Es hieß doch alle die bis März Vertrag haben
bekommen ein Jahresvertrag

Die ersten Termine für die Februar leute stehen schon fest zum unterschreiben für VW vertrag die İhre drei jahre voll haben

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 15.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

Freitag ist Infoveranstaltung für die Februar Leute..in wob

Von Autovision?
Es hieß doch alle die bis März Vertrag haben
bekommen ein Jahresvertrag

Die ersten Termine für die Februar leute stehen schon fest zum unterschreiben für VW vertrag die İhre drei jahre voll haben

Ja trotzdem gibt es eine Veranstaltung aber von vw..habe nicht autovision geschrieben..

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 15.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

Freitag ist Infoveranstaltung für die Februar Leute..in wob

Von Autovision?
Es hieß doch alle die bis März Vertrag haben
bekommen ein Jahresvertrag

Die ersten Termine für die Februar leute stehen schon fest zum unterschreiben für VW vertrag die İhre drei jahre voll haben

Ja trotzdem gibt es eine Veranstaltung aber von vw..habe nicht autovision geschrieben..

Und wann bzw. wo???

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 15.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

Freitag ist Infoveranstaltung für die Februar Leute..in wob

Von Autovision?
Es hieß doch alle die bis März Vertrag haben
bekommen ein Jahresvertrag

Die ersten Termine für die Februar leute stehen schon fest zum unterschreiben für VW vertrag die İhre drei jahre voll haben

Ja trotzdem gibt es eine Veranstaltung aber von vw..habe nicht autovision geschrieben..

Kassel braucht wohl noch Leute... nicht das bei der Veranstaltung noch so ein Hammer kommt und die wie die aus bs die befristet sind dahin müssen... oder ist es normal das es diese Veranstaltung gibt ?

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 16.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

Freitag ist Infoveranstaltung für die Februar Leute..in wob

Von Autovision?
Es hieß doch alle die bis März Vertrag haben
bekommen ein Jahresvertrag

Die ersten Termine für die Februar leute stehen schon fest zum unterschreiben für VW vertrag die İhre drei jahre voll haben

Ja trotzdem gibt es eine Veranstaltung aber von vw..habe nicht autovision geschrieben..

Und wann bzw. wo???

Wo? Überschrift: WOB
Wann: Steht doch in den Antworten, Freitag!! Also "Heute"
Es wird schon keiner vergessen und alle auf einmal sowieso nicht!!
Immer schön der Reihe nach und jeder bekommt eine persönliche Einladung!!
Also abwarten!!
Jeder weiß doch wann er angefangen hat und wird schon seinen Termin dementsprechend bekommen!!

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 16.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.02.2018:

Freitag ist Infoveranstaltung für die Februar Leute..in wob

Von Autovision?
Es hieß doch alle die bis März Vertrag haben
bekommen ein Jahresvertrag

Die ersten Termine für die Februar leute stehen schon fest zum unterschreiben für VW vertrag die İhre drei jahre voll haben

Ja trotzdem gibt es eine Veranstaltung aber von vw..habe nicht autovision geschrieben..

Und wann bzw. wo???

Wo? Überschrift: WOB
Wann: Steht doch in den Antworten, Freitag!! Also "Heute"
Es wird schon keiner vergessen und alle auf einmal sowieso nicht!!
Immer schön der Reihe nach und jeder bekommt eine persönliche Einladung!!
Also abwarten!!
Jeder weiß doch wann er angefangen hat und wird schon seinen Termin dementsprechend bekommen!!

DANKE FÜR DIE INFO!!!
In diesen 3 Jahren, in denen ich dieses Forum besuchte, habe ich schon viele Auseinandersetzungen gelesen und KEINER gönnt dem Anderen auch nur die Butter aufs Brot!
Also geht jeder seinen eigenen Weg....

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Hi Leute, soweit ich weiß ist Kassel schon voll.
Aber naja das ändert sich ja immer.
Wolfsburg wird bestimmt wieder Leute benötigen für den Anlauf beim Golf.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 16.02.2018:

Hi Leute, soweit ich weiß ist Kassel schon voll.
Aber naja das ändert sich ja immer.
Wolfsburg wird bestimmt wieder Leute benötigen für den Anlauf beim Golf.

Laut br will kassel dieses Jahr noch um die 200 Leute einstellen und die die 3 Jahre voll haben bekommen eine Übernahme befristet.
Hier war die Woche bv.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

200 Leute? Was sollen die machen? Wahrscheinlich nur für 6 Monate und weg.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 16.02.2018:

200 Leute? Was sollen die machen? Wahrscheinlich nur für 6 Monate und weg.

Ich rede von Kassel

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Ja, was sollen die dort machen? da ist voll.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Und was war heute?? Was ist rausgekommen

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 16.02.2018:

Ja, was sollen die dort machen? da ist voll.

Da ist voll ?wie kommst du darauf?
Komisch das es nicht nur eine Abteilung gibt die noch Leute benötigen sondern mehrere und eine davon die jetzt schon Leute benötigt ändert ihr schichtmodell in ein paar Monaten weshalb dort noch mehr Leute benötigt werden.
Ich weiß ja nicht wo du arbeitest weshalb du meinst zu wissen das es voll ist.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

Falls 200 Mitarbeiter gesucht werden wo sind die ausgeschriebenen Stellen auf der Homepage von Autovision?

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

Falls 200 Mitarbeiter gesucht werden wo sind die ausgeschriebenen Stellen auf der Homepage von Autovision?

Also in Kassel werden im Laufe des Jahres wieder neue eingestellt. Im 4. Quartal 17 wurden einige eingestellt und die nächsten Folgen aber wann genau wurde nicht gesagt. Ich denke die wissen noch nicht genau wann der eine Bereich ihr schichtmodell wechselt. Und die Anzeigen sind ja so kurz drin das man das manchmal gar nicht mitbekommt.
Ist okay du musst mir nicht glauben aber ich habe keinen Grund hier Mist zu erzählen. War nur nett gemeint falls sich jemand bewerben möchte. Glaubt es oder eben nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

Falls 200 Mitarbeiter gesucht werden wo sind die ausgeschriebenen Stellen auf der Homepage von Autovision?

Also in Kassel werden im Laufe des Jahres wieder neue eingestellt. Im 4. Quartal 17 wurden einige eingestellt und die nächsten Folgen aber wann genau wurde nicht gesagt. Ich denke die wissen noch nicht genau wann der eine Bereich ihr schichtmodell wechselt. Und die Anzeigen sind ja so kurz drin das man das manchmal gar nicht mitbekommt.
Ist okay du musst mir nicht glauben aber ich habe keinen Grund hier Mist zu erzählen. War nur nett gemeint falls sich jemand bewerben möchte. Glaubt es oder eben nicht.

In Wob unterschreiben die Februar Leute am Donnerstag und Freitag ihren Vw Vertrag.

Und man munkelt das die Leute im Dezember gegangen sind wohl wieder zurück geholt werden

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 20.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

Falls 200 Mitarbeiter gesucht werden wo sind die ausgeschriebenen Stellen auf der Homepage von Autovision?

Also in Kassel werden im Laufe des Jahres wieder neue eingestellt. Im 4. Quartal 17 wurden einige eingestellt und die nächsten Folgen aber wann genau wurde nicht gesagt. Ich denke die wissen noch nicht genau wann der eine Bereich ihr schichtmodell wechselt. Und die Anzeigen sind ja so kurz drin das man das manchmal gar nicht mitbekommt.
Ist okay du musst mir nicht glauben aber ich habe keinen Grund hier Mist zu erzählen. War nur nett gemeint falls sich jemand bewerben möchte. Glaubt es oder eben nicht.

In Wob unterschreiben die Februar Leute am Donnerstag und Freitag ihren Vw Vertrag.

Und man munkelt das die Leute im Dezember gegangen sind wohl wieder zurück geholt werden

Unterschreiben die am do und Fr für ein oder zwei Jahre?

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 19.02.2018:

Falls 200 Mitarbeiter gesucht werden wo sind die ausgeschriebenen Stellen auf der Homepage von Autovision?

Also in Kassel werden im Laufe des Jahres wieder neue eingestellt. Im 4. Quartal 17 wurden einige eingestellt und die nächsten Folgen aber wann genau wurde nicht gesagt. Ich denke die wissen noch nicht genau wann der eine Bereich ihr schichtmodell wechselt. Und die Anzeigen sind ja so kurz drin das man das manchmal gar nicht mitbekommt.
Ist okay du musst mir nicht glauben aber ich habe keinen Grund hier Mist zu erzählen. War nur nett gemeint falls sich jemand bewerben möchte. Glaubt es oder eben nicht.

In Wob unterschreiben die Februar Leute am Donnerstag und Freitag ihren Vw Vertrag.

Und man munkelt das die Leute im Dezember gegangen sind wohl wieder zurück geholt werden

Unterschreiben die am do und Fr für ein oder zwei Jahre?

1jahr

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

1jahr

Gab es Infos, warum nur 1 Jahr bzw. gibt es eine Aussicht auf eine feste Übernahme nach diesem Jahr?

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

Hallo,
ich habe eine ganz andere Frage.
Bin vom Beruf Gärtner und möchte mich bei der nächsten Stellenausschreibung bei Autovision bewerben.
Gibt es dort Voraussetzung beim Beruf? Oder müsste ich erst eine Umschulung machen.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

Hallo,
ich habe eine ganz andere Frage.
Bin vom Beruf Gärtner und möchte mich bei der nächsten Stellenausschreibung bei Autovision bewerben.
Gibt es dort Voraussetzung beim Beruf? Oder müsste ich erst eine Umschulung machen.

Um bei VW reinzukommen.

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

1jahr

Gab es Infos, warum nur 1 Jahr bzw. gibt es eine Aussicht auf eine feste Übernahme nach diesem Jahr?

Golf hat schlechte Auslastung...

Nach dem Jahr? Weiß keiner..evt raus..noch ein Jahr..fest..

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

1jahr

Gab es Infos, warum nur 1 Jahr bzw. gibt es eine Aussicht auf eine feste Übernahme nach diesem Jahr?

Golf Produktion fährt ab KW 10 wieder hoch und anscheind wissen die Gar nicht wie die das stemmen sollen weil Personal überall in Wob fehlt die Überlegung ist das die die Leute in Dezember gehen müssten wieder zurück holen

Golf hat schlechte Auslastung...

Nach dem Jahr? Weiß keiner..evt raus..noch ein Jahr..fest..

antworten
WiWi Gast

Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

Hallo,
ich habe eine ganz andere Frage.
Bin vom Beruf Gärtner und möchte mich bei der nächsten Stellenausschreibung bei Autovision bewerben.
Gibt es dort Voraussetzung beim Beruf? Oder müsste ich erst eine Umschulung machen.

Um bei VW reinzukommen.

Wird eine enge Kiste!! Hast nur mehrere Tausend vor Dir!!
Im Moment gaaaanz schlecht!! Metaller sollte man schon sein oder extrem viel Vitamin „B“!!

antworten

Artikel zu VW

Fallstudienworkshop "Case Race 2013" von VW Consulting

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Beim Fallstudienworkshop »Case Race« haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Tage lang die Gelegenheit, den Beruf des Unternehmensberaters bei Volkswagen Consulting kennenzulernen. Bewerbungsschluss ist der 29. April 2013.

VW-Uni will Privatuniversitäten Konkurrenz machen

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Knowledge is the Key! - Volkswagen will mit der AutoUni eine unternehmenseigene Postgraduiertenbildung für die Management-Eliten in Deutschland schaffen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein weißes Schild an einer roten Wand mit roter Aufschrift Warenausgabe und einem Pfeil nach links.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Berufseinstieg: Stipendiaten fordern bessere Digitalausbildung im Studium

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten. Um auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt bestehen zu können, sollten junge Talente während des Studiums darauf vorbereitet werden. Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen, Webanalysen und Programmierung zu besitzen, sehen Toptalente für den Berufseinstieg als zentral an. Das ergeben die neuen Ergebnisse der Umfrage „Most Wanted“ des Karrierenetzwerks e-fellows.net und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Literatur-Tipp: Top-Karriere mit Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler

Handbuch-Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2010

Der erste Job soll top sein: Wer als Wirtschaftswissenschaftler nach der Uni durchstarten will, sollte auch Experte in Sachen Karriere, Bewerbung, Arbeitgeber und Einstiegsgehälter sein. Wie es mit Karriere und Jobeinstieg klappt, das zeigt zweimal im Jahr jeweils die aktuelle Ausgabe von »Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler«.

Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf Praxiserfahrung

Eine blaue Mappe mit der weißen Aufschrift Bewerbung rechts oben in der Ecke, auf einem Hocker im Garten.

Die Hochschul-Recruiting-Studie 2014 der Jobbörse Jobware und der Hochschule Koblenz deckt die wichtigsten Einstellungskriterien auf. Die Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf die Praxiserfahrung, den passenden Studiengang und Studienschwerpunkt.

OECD-Bildungsbericht 2014 - Rekordniveau bei Hochschulabschlüssen

Eine bunte Rechenmaschine für Kinder aus Holzkugeln.

In Deutschland erwerben mit 31 Prozent so viele wie nie einen Hochschulabschluss und ihre Jobaussichten sind perfekt. Nur 2,4 Prozent der Akademiker sind arbeitslos und sie verdienten 2012 mit einem Studium 74 Prozent mehr als ohne. Das geht aus dem aktuellen OECD-Bericht 2014 „Bildung auf einen Blick“ hervor.

6 Prozent mehr Hochschul­absol­venten im Jahr 2013

Eine undurchsichtige Tür mit dem angeklebten Papierschild Prüfung.

Im Prüfungsjahr 2013 erwarben rund 436 400 Absolventinnen und Absolventen einen Hochschul­abschluss an deutschen Hochschulen. In den Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften waren es insgesamt 139 756 Hochschul­absol­venten, von denen 80 529 einen Bachelorabschluss machten.

Antworten auf Re: VW Wolfsburg Übernahme mv

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 7362 Beiträge

Diskussionen zu VW

6 Kommentare

VW Praktikum Baunatal

WiWi Gast

Hallo und zwar habe ich eine Bewerbung für ein Praktikum abgeschickt 9 Monate vorher,andere aus meiner Klasse haben später ab gesc ...

5 Kommentare

Big4 vs Konzern

WiWi Gast

Gibt's schon Neuigkeiten? Stehe an der selben Stelle, Consulting oder 'normales' Internship bei Philips, für was ha ...

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie