DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieBranchen

Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Hallo,

ich bereite meinen Berufseinstieg vor.
Meine Spezialisierung ist Marketing & Sales.

Viele Leute schauen nur auf das Einstiegs- oder Durchschnittsgehalt bei der Wahl der Branche. Jedoch nützt es einem nichts, wenn man in einer gut bezahlten Branche 10 Jahre Sachbearbeiter ist, bevor man zum Teamleiter befördert wird. In einer anderen Branche wäre man hätte man im gleichen Zeitraum bei entsprechender Leistung 2 Karrieresprünge nach oben machen können.
Meine Vermutung ist, dass die Aufstiegschancen bei den großen Automobilherstellern aufgrund der starken Hierachie und der extrem großen Mitarbeiterzahl sehr gering sind.

Deswegen meine Frage:

In welchen Branchen lässt es sich leichter aufsteigen als in anderen?

Mich interessieren vorallem:

Automotive
Konsumgüter
Chemie
Medizintechnik
Elektrotechnik
Versicherungen
Maschinenbau

Achtung: Bitte nicht UB/IB nennen. Die interessieren mich nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Als Dachdecker ;-) da steigt man jeden Tag so richtig auf :-).

Spaß beiseite. Am besten geht es dort wo die Hierachien sehr steil sind, dort gibt es nämlich die meisten Chefposten. Andererseits ist es dort oft viel formaler. Es kommt halt darauf an was du willst.

Willst du viel Macht? willst du viel Geld? es gibt nämlich sehr hoch bezahlte Jobs wo man 0 Führungsverantwortung hat (meiner z.B.) und Jobs wo man 60k verdient aber 100 Leute unter sich hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

0 Führungsverantwortung+ hohe Bezahlung = meine Traumkombi!

Darf man fragen was du machst?

Lounge Gast schrieb:

Als Dachdecker ;-) da steigt man jeden Tag so richtig auf :-).

Spaß beiseite. Am besten geht es dort wo die Hierachien sehr
steil sind, dort gibt es nämlich die meisten Chefposten.
Andererseits ist es dort oft viel formaler. Es kommt halt
darauf an was du willst.

Willst du viel Macht? willst du viel Geld? es gibt nämlich
sehr hoch bezahlte Jobs wo man 0 Führungsverantwortung hat
(meiner z.B.) und Jobs wo man 60k verdient aber 100 Leute
unter sich hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Da du nicht geschrieben hast, was du genau mit diesen "Aufstiegen" eigentlich bezwecken willst (hohes Gehalt? Schmeicheln deines Egos?), kann man dir nicht viel raten.

Am schnellsten steigst du wahrscheinlich dort auf, wo viele Mitarbeiter ohne akademischen Hintergrund arbeiten, die größtenteils auch nicht mal der deutschen Sprache mächtig sind. Filialleiter McDonalds oder Führungskraft im Callcenter. In Führungspositionen in diesen Branchen dürftest du aber auch nicht viel Geld verdienen...

Umgekehrt, wenn Automative schon einem Sachbearbeiter unverschämt viel Geld zahlt, warum willst du überhaupt noch aufsteigen? Höhere Position bedeutet doch auch längere Arbeitszeit, mehr Stress, mehr Konflikte etc.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

0 Führungsverantwortung+ hohe Bezahlung = meine Traumkombi!

Kannst im "wohin ziehen in Deutschland als Akademiker" Thread nachlesen. Kaufmännischer Sachbearbeiter mit BWL Studium in der Industrie in Basel, aber wohnhaft im Dreiländereck auf französischer Seite, komme verheiratet mit einem Kind auf ca. 6000 Euro netto. Meine Frau hat gar nicht studiert und sie kommt auch noch mal auf knapp 4000 Euro netto. Dazu sind Immobilien hier nicht sonderlich teuer. Aber ich will nicht mit dem Thema nerven ...

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Wow, mit so schlechten Antworten hätte ich nicht gerechnet

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

was für nicht hilfreiche antworten das doch sind

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Bank. Und bevor jetzt s Geheul losgeht: ja, ich hab den Post gelesen, aber es gibt auch zahlreiche andere Geschäftsfelder, die nicht M&A sind. Da kann man - bei Neigung/Eignung rasch aufsteigen und ordentlich Kohle machen. Allerdings empfehlen sich dort CH/LU/GB eher als DE.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Das Problem bei dir ist, dass du vollkommen von der Uni / deinem Studium geblendet bist. Dadurch hast du utopische Vorstellungen von der Berufswelt. Bestimmt hast du hier und da ein Praktikum gemacht, aber Praktika sind nichts im Vergleich zur realen Berufswelt. Von daher solltest du erstmal langsam anfangen und dann weiter sehen. Du wirst dann nämlich auch erkennen, dass du deine Vorstellungen ändern wirst. Bisher scheinst du dein Ego tatsächlich durch den Job steigern zu wollen bzw. hängt das eine vom anderen ab. In ein paar Jahren ändert sich das - keine Sorge. Dann wirst du nämlich auch erkennen, dass die realen Prioritäten woanders liegen.

Du magst diesen Beitrag hier als dumm abtun, aber nur für dich rate ich dir, dass du dich in ein paar Jahren an den Beitrag hier erinnerst. Du wirst erkennen, dass hier mehr Wahrheit drin steckt, als du dir jetzt vielleicht eingestehen möchtest.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Aber zur Frage: es hängt nicht von der Industrie sondern vom Unternehmen/Abteilung, deinen Leistungen und etwas Glück ab. Es ist doch relativ logisch, dass wenn du weit überdurchschnittliche Leistungen zeigst, das Business gut verstehst, ein breites Netzwerk aufgebaut hast (das ist oft der entscheidende Punkt) es gerade an Führungspersonal fehlt, hast du beste Chancen aufzusteigen, unabhängig von der Industrie.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Mit der Spezialisierung Marketing & Sales wird das eh nichts... Völlig überlaufen, zudem sind gut bezahlte Stellten äußerst rar. Mach dich drauf gefasst, dich von Volontariat zu Volontariat zu hangeln, bevor du mal eine vernünftige Stelle in Aussicht gestellt bekommst...

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Pharma läuft immer

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Finanzbranche ebenso

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Meines Erachtens eher abhängig vom Unternehmen und nicht so sehr von der Branche. Als ich anfing, waren wir 150 MA und mein Posten hatte keinerlei Entwicklungsperspektive auf Grund räumlicher Trennung vom Hauptteam. Jetzt 5 Jahre später sind wir 400+ MA und das Geschäft in Dt ist so gewachsen, dass wir hier neue einstellen und ich Personalverantwortung bekomme.

Bei kleinen Unternehmen ist sowas eher Glückssache, aber wenn etwas frei wird, ist die Chance groß, dass man da rankommt, während es in großen Unternehmen zwar mehr Posten gibt, aber auch mehr Konkurrenz, Politik und Formalien.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Die Faktoren sind immer (Reihenfolge auch = Prio):

  1. Cleverness (seine Stärken richtig einsetzen)
  2. Glück (richte Zeit am richtigen Ort)
  3. Beziehungen
  4. Bildung - reine Eintrittskarte für den ganzen Zirkus
  5. Branche / Unternehmen (bspw. Finanzen = schon von der Branche her höhere Gehälter; Unternehmen läuft gut - Aufstieg einfacher
  6. gesammelte Berufserfahrung
antworten
WiWi Gast

Re: Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Mit der Spezialisierung Marketing & Sales wird das eh nichts... Völlig überlaufen, zudem sind gut bezahlte Stellten äußerst rar. Mach dich drauf gefasst, dich von Volontariat zu Volontariat zu hangeln, bevor du mal eine vernünftige Stelle in Aussicht gestellt bekommst...

So Pauschalaussagen disqualifizieren das was du sagst ernstzunehmen.

Marketing ist eine der grundlegenden Unternehmensfunktion, wo immer Leute gesucht werden. Die Frage ist nur, wie man sich abhebt von der Masse. Und das kann man machen. Das war aber nicht meine Frage...

antworten

Artikel zu Branchen

Wichtige Branchen für Wirtschaftswissenschaftler

Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen: Absolventen mit Abschlüssen in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studienfach stehen fast alle Branche in Deutschland offen, um den Berufseinstieg zu schaffen. Einige Branchen in Deutschland sind dabei umsatzstärker als andere oder haben bessere Renditen. Es bieten sich zahlreiche Berufsfelder und Jobs an, die es zu entdecken gilt.

Welche Branchen haben die besten Chefs?

WiWi - Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug vor einem Computer.

Die Zufriedenheit mit den eigenen Vorgesetzten ist branchenabhängig. Die besten Verhaltensnoten erhalten die Chefs der Branchen Internet/Multimedia. Das Schlusslicht ist die Textilbranche.

Enorme Spanne bei Stundenverdiensten zwischen Branchen

Vier Gebilde, die aussehen wie Fenster, stehen in gleichen Abständen vom Strand an ins Meer.

Finanz- und Versicherungsdienstleister verdienen durchschnittlich 37,08 Euro pro Stunde; das ergaben Daten aus der Verdiensterhebung des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2013. Im Gastgewerbe sind es hingegen nur 12,63 Euro.

GPRA-Vertrauensindex: Verbraucher verlieren Vertrauen in deutsche Wirtschaft

Das Vertrauen der Deutschen in die Wirtschaft ist im Vergleich zum 3. Quartal 2010 deutlich zurückgegangen: Im Jahresvergleich sinkt das Vertrauen in Branchen und Industriezweige durchschnittlich um rund 5,5 Prozent. Dies belegt der GPRA-Vertrauensindex für das 3. Quartal 2011.

Produkt- und Branchen-Suchmaschine »infometrics«

Produkt-Branchen-Suchmaschine infometrics

Informationen im Internet sind fast unerschöpflich und eine Suche kostet unter Umständen viel Zeit. Abhilfe verspricht das Dortmunder Unternehmen cometrics mit der Produkt- und Branchen-Suchmaschine »infometrics«.

Innovationsreports für 23 deutsche Wirtschaftsbranchen

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim führt jedes Jahr die größte Erhebung zum Innovationsverhalten der deutschen Wirtschaft durch. Auf dieser Grundlage hat es Innovationsberichte für 23 Einzelbranchen erstellt.

Deutsche Telekommunikationsbranche steht vor gravierenden Veränderungen

Mummert-Studie: Konzentration auf das Kerngeschäft in der Telekommunikationsbranche

Studie Telekommunikationsbranche 2004 - Die Branche will deutlich wachsen

Studie von Mummert Consulting und dem F.A.Z.-Institut: Überraschender Optimismus in der Telekommunikationsbranche für 2004

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Frau klettert in der Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein weißes Schild an einer roten Wand mit roter Aufschrift Warenausgabe und einem Pfeil nach links.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Berufseinstieg: Stipendiaten fordern bessere Digitalausbildung im Studium

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten. Um auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt bestehen zu können, sollten junge Talente während des Studiums darauf vorbereitet werden. Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen, Webanalysen und Programmierung zu besitzen, sehen Toptalente für den Berufseinstieg als zentral an. Das ergeben die neuen Ergebnisse der Umfrage „Most Wanted“ des Karrierenetzwerks e-fellows.net und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

OECD-Bildungsbericht-2016 Start-ins-Berufsleben

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Literatur-Tipp: Top-Karriere mit Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler

Handbuch-Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2010

Der erste Job soll top sein: Wer als Wirtschaftswissenschaftler nach der Uni durchstarten will, sollte auch Experte in Sachen Karriere, Bewerbung, Arbeitgeber und Einstiegsgehälter sein. Wie es mit Karriere und Jobeinstieg klappt, das zeigt zweimal im Jahr jeweils die aktuelle Ausgabe von »Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler«.

Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf Praxiserfahrung

Eine blaue Mappe mit der weißen Aufschrift Bewerbung rechts oben in der Ecke, auf einem Hocker im Garten.

Die Hochschul-Recruiting-Studie 2014 der Jobbörse Jobware und der Hochschule Koblenz deckt die wichtigsten Einstellungskriterien auf. Die Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf die Praxiserfahrung, den passenden Studiengang und Studienschwerpunkt.

Antworten auf Welche Branchen bieten die besten Aufstiegschancen?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 16 Beiträge

Diskussionen zu Branchen

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie

Feedback +/-

Feedback