DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieWiMa

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Autor
Beitrag
Jobsucher

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Guten Tag,

ich bin 26 (vorher 2 Jahre Lehramt studiert), habe gerade meinen Master in WiMa fertig, Schnitt 1,7 und Bachelorabschnitt 2,7. Letzteres Schicke ich natürlich immer noch mit da mir mein Masterzeugnis noch nicht vorliegt.

Berufserfahrung nur Einzelhandel / Nachhilfe / Studentische Hilfskraft

Ich bin aktuell auf der JobSuche für den Bereich Aktuariat, Risikomanagement oder evtl. Controlling. Meine wirtschaftlichen Schwerpunkte habe ich entsprechend gewählt und mathematisch mich auf Stochastik / Finanzmathe spezialisiert. Auch Programmier und Modellierungserfahrung habe ich.

Nun gestaltet sich die Jobsuche doch schwerer als gedacht. Im Umkreis Dortmund wollte mich bis jetzt keine der großen Versicherungen oder der Big 4. Zwar habe ich schon ein Jobangebot in einem kleineren Unternehmen im Bereich betriebliche Altersversorgung mit nem Bruttogehalt von 46.000. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob das schon alles gewesen sein soll. Insbesondere auch für das Risikomanagement werden kaum Stellen ausgeschrieben.

Von 20 Bewerbungen bis jetzt 10 Absagen und ein Bewerbungsgespräch inklusive Zusage. Wie würdet ihr vorgehen mit der Jobsuche? Initiativbewerbungen an die größeren Versicherungen habe ich bereits geschrieben

antworten
WiWi Gast

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Da du frisch aus der Uni kommst, kannst auch jetzt noch ein Praktikum machen. Das macht den Berufseinstieg danach vielleicht einfacher.

antworten
WiWi Gast

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Finanzmathe würde ich in Richtung Frankfurt und dort Asset Manager/Banken. Da du aber keine relevanten Praktika oder wenigstens Werksstudentestellen hast, wird es bei den großen Läden höchstwahrscheinlich scheitern. Was hast du denn die ganze Zeit gemacht?

antworten
Jobsucher

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Da du frisch aus der Uni kommst, kannst auch jetzt noch ein Praktikum machen. Das macht den Berufseinstieg danach vielleicht einfacher.

Ehrlich gesagt habe ich keine Lust mit einem (sehr) guten Masterzeugnis noch unbezahlte Praktika zu machen, da ich jetzt mal langsam auch Geld verdienen möchte

antworten
Jobsucher

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Finanzmathe würde ich in Richtung Frankfurt und dort Asset Manager/Banken. Da du aber keine relevanten Praktika oder wenigstens Werksstudentestellen hast, wird es bei den großen Läden höchstwahrscheinlich scheitern. Was hast du denn die ganze Zeit gemacht?

Ich habe die letzten Jahre am Lehrstuhl für Controlling als Studentische Hilfskraft gearbeitet.

antworten
WiWi Gast

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Die Unternehmen sehen das offensichtlich anders und bieten dir entsprechend aktuell keine Jobs an.

Habe selber einen WiMa MSc mit 1,6. Dazu habe ich 4 Praktika war 1 Jahr im Ausland und habe 5 Jahre Ehrenamt während des Studiums. Das ist deine Peer-Group und da wird es einfach schwer. Mache ein Praktikum und sammle wertvolle Erfahrung. Die guten Stellen sind übrigens nicht unbezahlt ...

Jobsucher schrieb am 24.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Da du frisch aus der Uni kommst, kannst auch jetzt noch ein Praktikum machen. Das macht den Berufseinstieg danach vielleicht einfacher.

Ehrlich gesagt habe ich keine Lust mit einem (sehr) guten Masterzeugnis noch unbezahlte Praktika zu machen, da ich jetzt mal langsam auch Geld verdienen möchte

antworten
WiWi Gast

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Eigentlich bin ich nicht ein Fan von Beratungen. In deinem Fall (keine Praktika) macht es voll dort Sinn. 46 k ist ok evtl. kriegst etwas mehr im Consulting.

antworten
WiWi Gast

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Jobsucher schrieb am 24.01.2020:

Da du frisch aus der Uni kommst, kannst auch jetzt noch ein Praktikum machen. Das macht den Berufseinstieg danach vielleicht einfacher.

Ehrlich gesagt habe ich keine Lust mit einem (sehr) guten Masterzeugnis noch unbezahlte Praktika zu machen, da ich jetzt mal langsam auch Geld verdienen möchte

Das kann schon sein. Das Problem ist nur, dass es für Unternehmen derzeit ein gewisses Risiko darstellt dich einzustellen. Du hast gezeigt, dass du es in der Uni kannst und du hast einen begehrten Abschluss. Du hast aber noch nicht gezeigt, dass das auch in der Arbeitswelt so ist.

Bei einem Praktikum herrscht für die Unternehmen jedoch kein Risiko und da du bereits deinen Abschluss hast, besteht durchaus die Chance, dass dir bei entsprechender Leistung am Ende des Praktikums ein Angebot gemacht wird.

antworten
WiWi Gast

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Welche relevante Beratung soll so ein Profil ohne ein einziges Praktikum einstellen? Das wird nicht mal für Big4 reichen ...

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Eigentlich bin ich nicht ein Fan von Beratungen. In deinem Fall (keine Praktika) macht es voll dort Sinn. 46 k ist ok evtl. kriegst etwas mehr im Consulting.

antworten
WiWi Gast

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Die Unternehmen sehen das offensichtlich anders und bieten dir entsprechend aktuell keine Jobs an.

Habe selber einen WiMa MSc mit 1,6. Dazu habe ich 4 Praktika war 1 Jahr im Ausland und habe 5 Jahre Ehrenamt während des Studiums. Das ist deine Peer-Group und da wird es einfach schwer. Mache ein Praktikum und sammle wertvolle Erfahrung. Die guten Stellen sind übrigens nicht unbezahlt ...

Tut mir leid, aber so einen Unsinn habe ich ja noch nie gelesen. Vier Praktika und 1 Jahr Ausland. Wie alt bist du 35? Das ist auf keinen Fall Standard. Bis jetzt musste keiner den ich kenne, die selbst keine Berufserfahrung hatten zuerst ein Praktika machen.

Jobsucher schrieb am 24.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Da du frisch aus der Uni kommst, kannst auch jetzt noch ein Praktikum machen. Das macht den Berufseinstieg danach vielleicht einfacher.

Ehrlich gesagt habe ich keine Lust mit einem (sehr) guten Masterzeugnis noch unbezahlte Praktika zu machen, da ich jetzt mal langsam auch Geld verdienen möchte

antworten
WiWi Gast

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Ich war ganz normal 26 zum Einstieg. Offensichtlich braucht man das Profil eben doch, wenn man mehr als 46k zum Einstieg verdienen möchte. Habe in jedem Interview ähnliche Profile getroffen.

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Die Unternehmen sehen das offensichtlich anders und bieten dir entsprechend aktuell keine Jobs an.

Habe selber einen WiMa MSc mit 1,6. Dazu habe ich 4 Praktika war 1 Jahr im Ausland und habe 5 Jahre Ehrenamt während des Studiums. Das ist deine Peer-Group und da wird es einfach schwer. Mache ein Praktikum und sammle wertvolle Erfahrung. Die guten Stellen sind übrigens nicht unbezahlt ...

Tut mir leid, aber so einen Unsinn habe ich ja noch nie gelesen. Vier Praktika und 1 Jahr Ausland. Wie alt bist du 35? Das ist auf keinen Fall Standard. Bis jetzt musste keiner den ich kenne, die selbst keine Berufserfahrung hatten zuerst ein Praktika machen.

Jobsucher schrieb am 24.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 24.01.2020:

Da du frisch aus der Uni kommst, kannst auch jetzt noch ein Praktikum machen. Das macht den Berufseinstieg danach vielleicht einfacher.

Ehrlich gesagt habe ich keine Lust mit einem (sehr) guten Masterzeugnis noch unbezahlte Praktika zu machen, da ich jetzt mal langsam auch Geld verdienen möchte

antworten
WiWi Gast

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Wenn Du so sehr an Dortmund hängst, dann nimm den Job für 46k. Kannst ggf. ja auch noch ein bisschen rauszögern, vielleicht meldet sich noch eins von den 9 offenen Unternehmen, bei denen Du Dich beworben hast.

In 2 bis 3 Jahren bist Du dann berufserfahren, was Deinen quantitativen Abschluss nochmal extrem aufwertet. Dann kannst du nochmal schauen.

Wenn Du nicht so sehr an Dortmund hängst, dann würde ich Dir auch die Rhein-Main-Metropolen empfehlen. Vergiss aber nicht, dass Du einen eventuellen Mehrverdienst hier gleich wieder in die Wohnung investierst. Langfristig gesehen lohnt es sich aber auf jeden Fall, denn wenn Du wechseln willst, gelingt das in FFM o.ä. viel einfacher als in Dortmund.

antworten
WiWi Gast

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Jobsucher schrieb am 24.01.2020:

Da du frisch aus der Uni kommst, kannst auch jetzt noch ein Praktikum machen. Das macht den Berufseinstieg danach vielleicht einfacher.

Ehrlich gesagt habe ich keine Lust mit einem (sehr) guten Masterzeugnis noch unbezahlte Praktika zu machen, da ich jetzt mal langsam auch Geld verdienen möchte

Solange du nicht in den Journalismus willst solltest du als beinahe fertiger Masterabsolvent (vor allem bei dem Studiengang) auch ein bezahltes(und nein, keine 400 Euro) Praktikum bekommen, wie kommst du darauf dass Praktika unbezahlt sind?

antworten
Wima_Absolvent

Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Hallo,

wenn du möchtest schreib mich an, ich kann dich bei meinem Arbeitgeber bekannt machen.
Hier arbeiten viele Wimas.
Wir suchen gerade.
Man bekommt auch über 50k zum Einstieg.

Mit WiMa Master unter 50k finde ich sehr schlecht.

antworten

Artikel zu WiMa

E-Learning: Mathematik für Ökonomen

Ein Student schaut auf seinen Computerbildschirm aufdem mathematische Inhalte zu sehen sind.

Die Seite vermittelt Grundlagen der Mathematik für Wirtschaftswissenschaften.

Freeware: LINO 2.1 - Lineare Optimierungsprobleme lösen

Freeware lineare-Optimierung lösen

Die Lernsoftware LINO wurde am Institut für Betriebswirtschaftslehre (BWL) der TU Darmstadt entwickelt, um lineare Optimierungsprobleme zu modellieren und zu lösen. Die Freeware steht mittlerweile auch als Online-Tool zur Analyse, Lösung und Visualisierung von Aufgabenstellungen mit der linearen Optimierung zur Verfügung.

Klausuren mit Lösungen: Uni Hamburg, Mathematik & Statistik für Betriebswirte

Klausuren-Lösungen Mathematik-Statistik Betriebswirte

Die Homepage vom Lehrstuhl für BWL, insb. Mathematik und Statistik von Prof. Dr. Michael Merz an der Universität Hamburg bietet 14 Klausuren mit Lösungen zur Mathematik für Betriebswirte, 16 zur Statistik mit Lösungen für Betriebswirte und mehrere Formelsammlungen zu Mathematik & Statistik für Betriebswirte.

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftmathematik (WiMa)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsmathematik

Wirtschaftsmathematiker zählen zu den Akademikern mit den besten Gehältern. Für viele Unternehmen ist die Mathematik von enormer Bedeutung, genau wie im alltäglichen Leben, sodass auf junge Wirtschaftsmathematiker und Wirtschaftsmathematikerinnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten warten. Die Nachfrage an MINT-Arbeitskräften steigt, so auch die Zahl der Studienanfänger. Im Fach Mathematik wurden im Wintersemester 2014/15 rund 26.000 Studienanfänger gezählt.

Neuer Bachelor-Studiengang Wirtschaftsmathematik

Wirtschaftsmathematiker - Das Bild zeigt ein Lego-Männchen im Anzug vor einer Wand mir lauter Zahlen Pi und geometrischen Formen.

Die Fakultät für Mathematik und Informatik der Universität Mannheim bietet erstmals zum Herbstsemester 2008 den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsmathematik an.

Wirtschaftsmathematik: Neuer Diplomstudiengang

Ein Student schaut auf seinen Computerbildschirm aufdem mathematische Inhalte zu sehen sind.

Universität zu Köln: Studiengang mit Abschluss »Wirtschaftsmathematiker« - 140 Studierende werden aufgenommen - Bewerbung noch bis 15. Juli möglich

Neuer Studiengang Wirtschaftsmathematik

Ein Büroklammermännchen mit dem Buchstaben -W- und einer kleinen Tafel mit einer Diagrammkurve zum Thema Preis und Menge.

Uni Würzburg: Anwendungsorientierter Diplom-Studiengang zum Wintersemester 2003/04. Das Studium ist auf neun Semester angelegt, nicht zulassungsbeschränkt und vereint die Fachgebiete Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

Antworten auf Jobeinstieg nach Masterabschluss Wirtschaftsmathe

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 14 Beiträge

Diskussionen zu WiMa

15 Kommentare

Doktor vs Konzern

WiWi Gast

Kommt darauf an, was du machen willst. In der Softwareentwicklung ist die Promotion unnötig und kann sogar negative Auswirkungen h ...

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie