DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieFinance

Wie komme ich ins Finance?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Wie komme ich ins Finance?

Hallo zusammen,

hatte Finance & Controlling als Schwerpunkte an der Uni, habe nach dem Studium jedoch keinen Einstieg ins Corporate Finance finden können. Bin dann ins allgemeine Consulting gegangen, bei dem ich Finanzierungsthemen leider nur am Rande habe. Aktuell versuche ich mich deshalb am CFA. Nach knapp zwei Jahren Beratung versuche ich nun den Absprung zu finden. Der Erfolg ist bescheiden, heute kam wieder eine Absage, jetzt habe ich keine Bewerbungen mehr offen.

Ich habe mich gleich nach dem Studium und das letzte Mal vor einem halben Jahr bei den TAS fast aller Big4 beworben, bei den kleineren WPs im Advisory (BDO, Rödl..), bei den Unternehmen auf der Lünendonk-Liste. Nichts.

Inzwischen finde ich nur mehr Vermittler, Praktika oder 5+ Jahre "relevante Berufserfahrung". Bin schon total am Verzweifeln.

Habt ihr eine Idee, wie es mit dem Umstig ins Finance noch klappen kann?

Vorab schonmal Danke.

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

mach doch noch 3 jahre beratung und nimm alle schulungen mit. dann passt du auch in 5+ jahre berufserfahrung targetgroup.

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Auch in drei Jahren werde ich keine fünf Jahre relevante Berufserfahrung nachweisen können. Ich habe hier nicht sonderlich mit Finanzthemen zu tun.

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

ich habe es auch mittlerweile aufgegeben mich auf finance-stellen zu bewerben! hatte zwar finance als schwerpunkt, aber eben einen anderen berufseinstieg gehabt! bei den meist pingeligen personalern kannst du das eigentlich vergessen! ist mir aber mittlerweile auch egal. es kann auch außerhalb von finance schön sein!

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Das ist nun einmal so wenn man in einen Bereich hineinwill, in dem momentan Stellen tendenziell abgebaut werden. That's life! Als Externer (abgesehen von frischgebackenen Absolventen, z. B. über Traineestellen) kommt man da momentan halt fast unmöglich rein. Da hilft eigentlich nur warten, bis die Zeiten sich bessern.

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Was ist denn "allgemeines Consulting"? Da kann ich mir jetzt alles und nichts vom Inhalt und Prestige drunter vorstellen und in meinen Augen hat das schon nen Einfluß darauf wie Du neben der harten Qualifikation im Finance Bereich wahrgenommen wirst.

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Danke für die Antworten.
"Allgemeines Consulting" heißt in diesem Fall, dass ein weiter Blumenstrauß an Tätigkeiten dabei waren.
Dein Einwand ist absolut richtig. Ich schreibe auch nicht "allgemeines Consulting" in die Bewerbung, da bin ich konkret und nenne explizite Projekte, Tätigkeiten und Erfolge. Nur hier im anonymen Web möchte ich das verständlicherweise nicht machen. Fürs Verständnis: Themen zu Einkaufsberatung, Controlling, Projektmanagement, natürlich auch Folienmalen und sogar Personal waren dabei. Nur eben Finance, davon ist nur wenig.

Was das Warten angeht, meine Befürchtung ist, dass nach x Jahren Warterei die Unternehmen etwas von fehlender Ausrichtung auf Finance erzählen, bzw. die Berufserfahrung nicht als relevant einschätzen.

An den Mitkämpfer vom 09.05. : Freut mich zu hören, dass man auch anderswo sein Glück finden kann. Wo bist Du, hat es zumindest noch etwas mit Finance zu tun und vor allem: Wie bist Du dazu gekommen?

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

was meinst du denn mit finance?
finanzen/rewe direkt im unternehmen?
Big4 beratung/prüfung?
Banken/Versicherungen?

Jobchancen sind momentan unterschiedlich. Banken/Versicherung geht grad gar nichts ohne relevante erfahrung. gibt zu viele gute leute aufm markt. da muss man abwarten wohin sich die jobs verlagern.

bei den anderen bereichen seh ich keinen grund keinen job zu finden

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Mit Finance meine ich in erster Linie Bewertung von Unternehmen, Wertpapieren oder Assets. Weitergefasst mit Sanierung, Restrukturierung, PF-Management, Transaktionen. Prüfung ist nicht so meins, bei den Advisory Sparten von KPMG, PwC und BDO habe ich mich dieses Jahr, bei E&Y und Rödl vor einem Jahr beworben. Entweder nie mehr etwas gehört oder Absage.

Jetzt suche ich gerade die kleineren Prüfungshäuser mit angeschlossener Beratung durch, finde aber kaum Stellenangebote im Advisory.

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Ok also möchtest du nur als externer arbeiten.
Die Chancen sollten doch gut stehen. Bei den Schwerpunkten müsstest du stark auf den Standort achten. An FFM kommst du nicht vorbei. Ebenso M und D-Dorf.
Es gibt auch prüfungsnahe Beratung ist das nichts?
Im Advisory kann es doch ausschlussgrenzen ala bis 2,5 geben wie sieht das bei dir aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

hier der mitkämpfer von 09.05:

nach einer odysseereise durch verschiedene beratungsklitschen mit auslandsstationen bin ich mittlerweile in einem konzern im projektmanagement gelandet. es war aber wirklich schwer in ein konzern zu kommen. da ich mich immer wieder hinbeworben habe, hat es schließendlich geklappt. mit finance habe ich gar nichts zu tun, jedoch ist der job und der konzern eine klasse besser, was die work-life-balance angeht.

ehrlich gesagt, interessiert mich finance auch nicht mehr, außer die privaten finanzen :-)

also, viel erfolg!

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Lounge Gast schrieb:

Mit Finance meine ich in erster Linie Bewertung von
Unternehmen, Wertpapieren oder Assets. Weitergefasst mit
Sanierung, Restrukturierung, PF-Management, Transaktionen.
Prüfung ist nicht so meins, bei den Advisory Sparten von
KPMG, PwC und BDO habe ich mich dieses Jahr, bei E&Y und
Rödl vor einem Jahr beworben. Entweder nie mehr etwas gehört
oder Absage.

Jetzt suche ich gerade die kleineren Prüfungshäuser mit
angeschlossener Beratung durch, finde aber kaum
Stellenangebote im Advisory.

Du sagtest, dass du den CFA probierst, machst du das noch weiter? Außerdem dachte ich man bekommt den Titel nur, wenn man in relevanten Stellen arbeitet?
Alternativ könntest du auch den CAIA oder CIIA machen, falls du eher in Richtung alternative Investments willst. Außerdem gehen die schneller als CFA.

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Hallo,

danke für eure Antworten.
Standort Frankfurt oder München ist kein Problem, Düsseldorf liegt mir nicht ganz so, aber wenn es halt sein muss... Mein Abschluss war 2,0.
"Es sollte doch gut stehen", ja das dachte ich auch.

In erster Linie scheitert es schon an den mangelnden Stellenausschreibungen. Es sind einfach sehr wenige, meist sind es Stellen fürs reine Steuerwesen oder als Wirtschaftsprüfer. Falls doch mal eine Stellenbeschreibung zu finden ist, dann gibt es entweder keine Antwort von der Firma (idR bei den extrem kleinen Buden) oder eine Absage (bei den größeren Häusern). Das ist aber nur das Randproblem, in erster Linie ist fast nichts zu finden.
Besonders erbaulich waren zwei Absagen nach Bewerbungsgesprächen: Nummer 1 sagte ab, da man jemanden mit x Jahren Erfahrung in exakt diesem Bereich haben wolle, Nummer 2 sagte ab, weil man jemanden mit überhaupt keiner Berufserfahrung haben wolle.

So langsam gehen mir die guten Ideen aus, wo ich meine Unterlagen noch hinsenden könnte. Die größten habe ich dank Lünendonk inzwischen durch (keine Positionen oder Absage), kleinere Buden sind schwer zu finden bzw. haben keinen Bedarf.

An den Mitkämpfer vom 09.05., nun 15.05.:
Gratuliere. Gerade die Konzerne sind doch sehr träge und meist auch sehr überlaufen, was neue Positionen angeht. Du hast Dich immer wieder beim selben Konzern beworben? Ich überlege derzeit, mich nach einem halben Jahr wieder bei einer der Big4 zu bewerben. Da hört man zwar immer wieder von "schwarzen Listen" und "einmal Absage, immer Absage..".

Richtig, den Titel des CFA kann man nur führen, wenn man entsprechende Berufserfahrung nachweisen kann. Das ist bei mir nicht der Fall. Da ich in meiner "allgemeinen Beratung" kaum mit Finanzierungsthemen zu tun habe, halte ich dieses Programm für eine gute Möglichkeit, das Wissen aufzufrischen. Den CIIA kann ich aufgrund der Präsenzveranstaltungen leider nicht parallel zum Job stemmen, beim CFA ist es mit dem Selbststudium hart, aber möglich. Danke für den Hinweis zum CAIA, vielleicht nach dem CFA? ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Ins Finance kommt man nicht einfach leicht rein. Da muss man auch mal ordentlich auf den Tisch hauen, um wahrgenommen zu werden.

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Hallo Mitstreiter,

ich habe ebenfalls lange nach solchen stellen gesucht. Knapp 2 Jahre und rausgekommen ist nullkommanichts.
Ich habe auch alles durchprobiert.
Zunächst Big 4 mit verschiedenen Standorten. Dort war schnell abzusehen, dass es zu wenig Stellen gibt(1 Vorstellungsgespräch).
Dann Finanzbereich von Industriebuden. Dort so sagte man mir war alles von ex Big 4lern und exbankern überlaufen.

Bei Banken ging absolut gar nichts. Es hagelte sofort nach Bewerbungseingang mit Absagen.

Bin dann nach einem Jahr Suche in eine SAP Beratung im Bereich FI/CO eingestiegen und hatte mich nebenbei noch weiterbeworben. Alles erfolglos.

SAP Beratung macht durchaus spaß aber dafür hätte ich meinen 2,0 Master mit Schwerpunkt Finanzen nicht machen müssen. Leider ein weiterer BWL-Schwerpunkt der maßlos überlaufen ist

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Ich habe bei einer BIG4 in der Prüfung angefangen. Nach ein paar Jahren bin ich intern in die Beratung gewechselt, die sich mit Finance-Themen beschäftigt. Manchmal muss man auch Umwege gehen.

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Hallo zusammen,

habe diese Woche Urlaub, komme deshalb erst jetzt zum Antworten.

Einen gewissen Quereinstieg habe ich mir auch schon überlegt, seitdem schaue ich mir die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften mit Advisory näher an. Doch bei denen finde ich im Augenblick fast nur Tax-Themen. Ich denke mir, wenn ich jetzt 2 Jahre lang Tax mache (falls ich überhaupt genommen werde), dann bin ich doch noch immer weg vom eigentlichen Thema. So wie jetzt doch auch. Hilft das dann wirklich?

Mal ganz anders gefragt: Wo inserieren diese Firmen außer auf den bekannten großen Plattformen noch? Stellenanzeigen sind rar, die Lünendonk-Liste nicht endlos und doch gibt es bestimmt noch einige kleinere Unternehmen, die ich aber einfach nur sehr selten mal finde.

antworten
WiWi Gast

Re: Wie komme ich ins Finance?

Einige Stellen werden nur über Personalvermittler besetzt und nie irgendwo ausgeschrieben. Also könntest du deinen Lebenslauf da mal hinterlegen, kostet ja nix.
Außerdem könntest du ein Xing-Profil mit entsprechenden Schlagwörtern anlegen, da kommt dann auch ab und an ne Anfrage von Headhuntern.

Lounge Gast schrieb:

Hallo zusammen,

habe diese Woche Urlaub, komme deshalb erst jetzt zum
Antworten.

Einen gewissen Quereinstieg habe ich mir auch schon überlegt,
seitdem schaue ich mir die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
mit Advisory näher an. Doch bei denen finde ich im Augenblick
fast nur Tax-Themen. Ich denke mir, wenn ich jetzt 2 Jahre
lang Tax mache (falls ich überhaupt genommen werde), dann bin
ich doch noch immer weg vom eigentlichen Thema. So wie jetzt
doch auch. Hilft das dann wirklich?

Mal ganz anders gefragt: Wo inserieren diese Firmen außer auf
den bekannten großen Plattformen noch? Stellenanzeigen sind
rar, die Lünendonk-Liste nicht endlos und doch gibt es
bestimmt noch einige kleinere Unternehmen, die ich aber
einfach nur sehr selten mal finde.

antworten

Artikel zu Finance

19. Campus for Finance Conference 2019

WHU Campus-for-Finance Conference 2019

Am 17. und 18. Januar 2019 findet zum 19. Mal die Campus for Finance Conference in Koblenz statt. Die WHU New Year’s Conference wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU - Otto Beisheim School of Management veranstaltet.

Finanzwirtschafter.de - Nachrichtenportal mit Finanznews

Finanzwirtschafter- Nachrichtenportal mit Finanznews

Das Finanzportal hat sich auf Nachrichten aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Unternehmen, Immobilien und Konjunktur spezialisiert. Im Vordergrund stehen dabei eigene Meldungen, von welchen auf dem Portal täglich etwa fünf exklusiv erscheinen.

BWL-Master-Studiengang »Energie- und Finanzwirtschaft«

Ein gedrehter Lichtstrahl in der Dunkelheit.

Im BWL-Master-Studiengang zur Energie-Finanzwirtschaft an der Uni Duisburg-Essen erwerben die Studierenden die erforderlichen fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden in einer auf die allgemeine und wissenschaftliche Berufswelt bezogenen Ausbildung.

Neuer Master-Studiengang »Finance, Taxation and Auditing«

Fenster und Gebäude bilden mit gelber und blauer Farbe verschiedene Formen.

Beim Master-Studiengang »Finance, Taxation and Auditing«, der im Wintersemester 2008/09 im Fachbereich Wirtschaft an der Hochschule Düsseldorf (HSD) beginnt, werden pro Jahr 20 Studierende zugelassen.

Institut für Währungs- und Finanzstabilität an der Universität Frankfurt eröffnet

Das Institut ist von der Universität zur Durchführung des Projekts »Währungs- und Finanzstabilität« gegründet worden, das maßgeblich von der Stiftung Geld und Währung finanziert wird.

Duales Bachelor-Studium Finanzmanagement / Anlagemanagement

Screenshot der Internetseite der Europäischen Fachhochschule (EUFH).

Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister sind die Partner der EUFH in Brühl. Bei ihnen absolvieren die Studierenden die Praxisphasen des Bachelor-Studiengangs Finanzmanagement / Anlagemanagement.

Elitestudiengang »Finance & Information Management«

Screenshot Homepage wi.tum.de

Der zweisprachige Studiengang (Deutsch - Englisch) richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften oder verwandter Fächer, die sich nach dem Vordiplom oder Bachelor für das zweijährige Studium bewerben können.

Elitestudiengang Finance and Information Management eröffnet

Screenshot Homepage wi.tum.de

Mit einer Festveranstaltung, bei der der Bayerische Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber über »Eliteförderung in Bayern« spricht, wird am 22. Oktober der Elitestudiengang »Finance & Information Management« eröffnet.

Frankfurt ist die Finanzuniversität Deutschlands

Uni Frankfurt Finanzen

Stiftungsrat der Stiftung Geld und Währung entscheidet sich für Frankfurt am Main als Sitz eines neuen Kompetenzzentrums.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

Antworten auf Wie komme ich ins Finance?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 18 Beiträge

Diskussionen zu Finance

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie