DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg als BachelorWING

Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Moin,
halte seit heute mein Wirtschaftsing. B.Sc. Zeugnis (1,6) in der Hand. :-)

Trotz Auslandspraktias etc. bin ich für jeden Bereich von Einkauf bis Vertrieb offen. Jetzt ist meine Frage nicht "wo können Wings arbeiten" - da hab ich mich schon genug eingelesen.

Meine Frage an Berufstätige Wing's - habt ihr einen Bereich gefunden, in dem ihr wirklich glücklich seid?

Ich rede nicht von kurzen Arbeitszeiten mit viel Geld, sondern morgens aufzustehen und gerne in die Arbeit zu gehen und nicht alle 5 Minuten auf die Uhr schauen... (Klar Arbeit ist immer "Arbeit")

Klar ist das immer individuell, bin aber offen für alles offen und hab wirklich auch nach Auslandpraktikas etc. keinen Lieblingsbereich gefunden und bin von Einkauf bis Vertrieb für alles offen...

Gruß & Danke ;-]

antworten
checker

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Bis auf wenige Menschen die sich langfristig immer wieder Motivieren können und wenige Jobs die regelmäßig viel abwechslung bringen muss man sagen, dass jeder noch so tolle Job mit der Zeit (wenige Monate bis einige Jahre) eine ziemlich Monotonie bringt wo man lieber eher als später nach hause gehen möchte.

Ich glaube nicht, dass bestimmte Richtungen (z.B. WIng) davon ausgenommen sind. Dafür sind die Aufgaben die man macht überall zu fremdbestimmt als das man sie toll finden könnte.

Ich habe zumindest (leider) auch noch nicht DEN Job gefunden.

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Hmm.. Wing's.. Ich kenne Wing's schon ziemlich gut, diese leckeren knusprigen Chicken Wings, esse ich sehr gerne. Aber dass die auch studieren und dann in einem Forum wie diesem posten, ist mir allerdings absolut neu. Aber lecker sind sie trotzdem!

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Wo wird man als Sachbearbeiter schon glücklich? Mach dich lieber selbstständig, dann arbeitest du immernoch viel, aber zumindest auf eigene Rechnung.

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Ich habe auch schon sehr viele unterschiedliche Bereiche gesehen, von Controlling, über Vertriebssteuerung bis zum Business Development, von IT-Projektarbeit bis zum Datenmanagement. Ich fand bisher alles langweilig und öde.

Ich beneide Menschen, die wirklich ihre Berufung gefunden haben. Ich jedenfalls gehe jeden Tag unmotiviert und schlecht gelaunt zur Arbeit. Bin jedes Mal heilfroh, wenn ich die Woche überstanden habe.

Will dich jetzt nicht demotivieren, kann ja sein, dass dir ein Bereich Spaß macht.

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Also meine Wirt.-Ing. Absolventen Kollegen sind querbeet eingestiegen.
Viele sind in die klassischen Felder für Ings. gegangen wie Produktion oder in klassische Wirt. Ing. Bereiche wie Supply Chain, Einkauf, Logistik, Beratung, After Sales und Projektmanagement.
Auch im Vertieb oder Produktmanagement sind einige unter gekommen.

Und ein paar haben auch eher ungewöhnliche Felder gefunden für einen Wirt. Ing., z.B. (Produktions-) Controlling und Forschung&Entwicklung.

Also eigentlich alles quer durch. Einzig in der Konstruktion kenne ich keinen Wirt. Ing.

Du kannst alles machen als Wirt. Ing. was Technik oder Wirtschaft tangiert. Das ist ja das tolle an dem Studiengang.

Ich denke, im Rahmen deines Studiums hast du schon gemerkt, ob die KLR und Controlling mehr Spaß macht oder eher Anlagen und Roboter Programmierung in Automatisierungstechnik.

Und wenn du nach paar Jahren genug hast, kannst grad bei Konzernen immer noch in nen anderen Bereich. Ist ja eigentlich fast gewollt so und deshalb hast als Wirt. Ing. auch so gute Karriere Chancen.

Ich kenne einen Geschäftsführer bei BSH (Auslandsgesellschaft von BSH), der war Jahre lang im IT_Bereich, hat dann Projektmanagement gemacht und ist letztendlich beim Controlling angekommen. Jetzt ist er im zweiten Land Geschäftsführer einer Auslandsgesellschaft von BSH.

Auch mein E3 bei Daimler hat erst After Sales und Marketing gemacht, dann Projektmanagement und ist nun E3 in einer Entwicklungsabteilung.

Einfach das machen, was dich am meisten interessiert oder wo du die beste Einstiegspositon siehst. Wenn es ein Konzern ist, dann kannst nach paar JAhren immer noch den Bereich wechseln ohne Gehaltseinbußen und größer Chance auf ne gute Karriere.

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Hi..ich Wing bin jetzt (ok schon seit 6 Jahren) im Personalwesen tätig. Meine Schwerpunkte waren Maschinenbau + Personalwesen...evtl. seltsame Mischung aber bei Recruiting für High Tech unschlagbar. Und jetzt bin ich schon seit einiger Zeit im Bereich Compensation & Benefits
Grüsse

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

also ich kenne nicht einen einzigen Menschen, der sich selbst verwirklichen konnte und in seinem Job aufgeht- nicht Einen!

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

wenn Du nicht so recht weißt, was du machen willst solltest Du es evtl. mit dem einstieg in einer (guten!) Beratung versuchen, sollte mit deinem background machbar sein.Da kannst Du dann 2-3 Jahre verschiedene Bereiche ausprobieren und hinterher schon oberhalb von Sachberbeiter auf eine interessante Position in die Industrie wechseln. Kenne ziemlich viele Wings, die das so gamcht haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Ich weiß auch nicht was mir gefallen lönnte. Habe schon einige Praktika gemacht und weiß zwar auch in welche Richtung es eher gehen soll aber ich bin mir auch nicht wirklich sicher. Ich bin auch immer froh gewesen, wenn ich nach Hause konnte und es endlich Freitag war. Die Kollegen sind nett, die Kantine ist gut, der Standort passt aber wenn die Arbeit einen langweilgt ... auf Dauer hält mans nicht aus.
Ich beneide auch diejenigen die sagen können, dass sie ihren Traumjob gefunden haben oder zumindest sehr zufrieden sind und ihnen die Arbeit Spaß macht. Ich hoffe ich kann das auch eines Tages behaupten. Aber ich befürchte Arbeit bleibt Arbeit ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Danke für eure Anregungen :)

Ein gutes Trainee Programm ist vielleicht auch noch eine Option, bei Daimler (wenn man denn einen der begehrten Plätze ergattern sollte) kann man die einzelnen Walkthroughs schon mitbestimmen. Ein MBA im nahen England wär auch ein Traum..

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Schon an promovieren gedacht? Hier kommt eigentlich jeder gern zur Arbeit. Bezahlung ist auch ok, angesichts der Freiheiten.

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

hmm, ist in der praxis nicht mindestens ein universitärer master zur promotion vorraussetzung?

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

vielleicht sonst noch jemand der seine erfahungen vielleicht teilen möchte? danke

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

push

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

push

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Ich hab dual Mechatronik studiert auf Bachelor und studiere demnächst WIng als MSc.

In den letzten 6 Jahren hatte ich einen wirklich tollen Job, der nie eintönig war und viel Spass gemacht hat. Ich war dazu 70% im Auslandseinsatz weltweit tätig, meist nur für 1-3 Wochen, habe aber dafür alle Kontinente gesehen (konkret >60 Länder).

Der Job selbst war weder körperlich noch geistig anstregend und meist eher chillig, da ich kleine Sonderanlagen in Betrieb setzen musste und dann eine Einweisung bzw. Schulung abhalten durfte (in manchen arab. Ländern hatte ich nen 5h Arbeitstag LOL). Ich habe so viele unglaublich tolle Menschen getroffen und der Unterhaltungswert auch während der Arbeit war enorm. Es hat mir Spass gemacht anderen was beizubringen und die Teilnehmer waren auch oftmals cool und lustig drauf. Am Abend ging man dann zusammen noch in die Bar, teilweise echt herrliche Momente erlebt!

So und als ob das nicht genug ist, ist das Arbeitsklima in der Abteilung absolut TOP. Ein buntgemischtes Team von jung bis alt, das komplett auf einer Welle schwimmt. Sarkasmus und Ironie beherrscht den Büroalltag und es gibt viel zu Lachen und trotzdem werden alle Projekte fertig. Ich glaube bei uns funktioniert Teamarbeit richtig gut, jeder ist jederzeit bereit den Karren aus dem Dreck zu ziehen und auch mal Dinge zu tun, für die er nicht gedacht ist. Der Zusammenhalt ist sehr stark. Mit dem Chef ist man natürlich per Du und es macht einfach unglaublich viel Spass täglich ins Büro zu fahren (oder in meinem Fall auch zum Flughafen :)).

Als i-Tüpfelchen passt auch die Bezahlung, mit 80k p.a. Brutto kann ich mich mit 28J. und 6J. BE nicht wirklich beschweren ;).

Allerdings werde ich demnächst die Stelle wechseln, jedoch intern, d.h. die Arbeitskollegen bleiben gleich. Der Grund ist simpel, meine bisherige Stelle ist karrieretechnisch leider eine Sackgasse und ich möchte doch gerne mal Abteilungsleiter werden. Daher versuche ich mich nun im Vertrieb, dem besseren Sprungbrett in das Management. Reisen darf ich auch weiterhin und meiner neuer Chef ist genauso cool wie meiner alter.

Achso, einen Wermutstropfen hatte mein Job auch, das Sozialleben leidet doch sehr unter den Reisen. Ich bin derzeit wieder Single und Freunde habe ich leider auch nur noch sehr wenige. Das ist eben die Krux, aber ich könnte mir nicht vorstellen 40J. einen öden Job auszuüben. Zumal viele Freundschaft nun auch aufgrund von Distanzen zerbrochen sind.

antworten
WiWi Gast

Re: Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

WiWi Gast schrieb am 11.11.2012:

Ich hab dual Mechatronik studiert auf Bachelor und studiere demnächst WIng als MSc.

In den letzten 6 Jahren hatte ich einen wirklich tollen Job, der nie eintönig war und viel Spass gemacht hat. Ich war dazu 70% im Auslandseinsatz weltweit tätig, meist nur für 1-3 Wochen, habe aber dafür alle Kontinente gesehen (konkret >60 Länder).

Der Job selbst war weder körperlich noch geistig anstregend und meist eher chillig, da ich kleine Sonderanlagen in Betrieb setzen musste und dann eine Einweisung bzw. Schulung abhalten durfte (in manchen arab. Ländern hatte ich nen 5h Arbeitstag LOL). Ich habe so viele unglaublich tolle Menschen getroffen und der Unterhaltungswert auch während der Arbeit war enorm. Es hat mir Spass gemacht anderen was beizubringen und die Teilnehmer waren auch oftmals cool und lustig drauf. Am Abend ging man dann zusammen noch in die Bar, teilweise echt herrliche Momente erlebt!

So und als ob das nicht genug ist, ist das Arbeitsklima in der Abteilung absolut TOP. Ein buntgemischtes Team von jung bis alt, das komplett auf einer Welle schwimmt. Sarkasmus und Ironie beherrscht den Büroalltag und es gibt viel zu Lachen und trotzdem werden alle Projekte fertig. Ich glaube bei uns funktioniert Teamarbeit richtig gut, jeder ist jederzeit bereit den Karren aus dem Dreck zu ziehen und auch mal Dinge zu tun, für die er nicht gedacht ist. Der Zusammenhalt ist sehr stark. Mit dem Chef ist man natürlich per Du und es macht einfach unglaublich viel Spass täglich ins Büro zu fahren (oder in meinem Fall auch zum Flughafen :)).

Als i-Tüpfelchen passt auch die Bezahlung, mit 80k p.a. Brutto kann ich mich mit 28J. und 6J. BE nicht wirklich beschweren ;).

Allerdings werde ich demnächst die Stelle wechseln, jedoch intern, d.h. die Arbeitskollegen bleiben gleich. Der Grund ist simpel, meine bisherige Stelle ist karrieretechnisch leider eine Sackgasse und ich möchte doch gerne mal Abteilungsleiter werden. Daher versuche ich mich nun im Vertrieb, dem besseren Sprungbrett in das Management. Reisen darf ich auch weiterhin und meiner neuer Chef ist genauso cool wie meiner alter.

Achso, einen Wermutstropfen hatte mein Job auch, das Sozialleben leidet doch sehr unter den Reisen. Ich bin derzeit wieder Single und Freunde habe ich leider auch nur noch sehr wenige. Das ist eben die Krux, aber ich könnte mir nicht vorstellen 40J. einen öden Job auszuüben. Zumal viele Freundschaft nun auch aufgrund von Distanzen zerbrochen sind.

Magst du uns die Firma verraten, für die du arbeitest ;)

antworten

Artikel zu WING

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsingenieurwesen

Die Zahl der Studierenden in Wirtschaftsingenieurwesen steigt seit mehr als 20 Jahren kontinuierlich. Ausschlaggebend sind der sichere Einstieg in die Berufswelt und die attraktiven Gehaltsaussichten für Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsingenieurinnen. Als Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft profitieren Unternehmen von Wirtschaftsingenieuren und Wirtschaftsingenieurinnen, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch naturwissenschaftliche Betrachtungsweisen kennen. Allein im Jahr 2014 haben rund 13.000 WIng-Studierende ihren Abschluss gemacht, während knapp 23.000 Studienanfänger verzeichnet wurden. Insgesamt studierten in dem Jahr über 80.000 Studierende Wirtschaftsingenieurwesen.

Fernstudium: Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Ein Maschinenraum der Firma: Cat.

Berufserfahrene und Berufstätige können ab dem Wintersemester 2017/18 an der Hochschule Aschaffenburg das berufsbegleitende Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieurwesen aufnehmen. Das modular aufgebaute Fernstudium besteht zu 80 Prozent aus Selbststudium und zu 20 Prozent aus Präsenzveranstaltungen. Studieninteressierte können sich vom 2. Mai 2017 bis zum 15. August 2017 für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bewerben.

E-Learning: Podcast »BWL für Ingenieure«

Screenshot E-Learning BWL für Ingenieure I/II von tele-task.de

Der E-Learning Podcast BWL für Ingenieure geht auf Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre ein und erläutert Funktionen, Organisation und Geschäftsprozesse von Unternehmen. Im Anschluss werden Grundlagen der Wirtschaftsinformatik und Informationswirtschaft näher beschrieben.

Finale des TIMES Wettbewerb für Wirtschaftsingenieurstudenten 2016 in Ilmenau

Fallstudienwettbewerb TIMES-2016 Wirtschaftsingenieurstudenten

Das Finale des größten europäischen Wettbewerbs für Wirtschaftsingenieurstudenten findet 2016 in Deutschland an der Technischen Universität Ilmenau statt. Beim „Tournament in Management and Engineering Skills (TIMES)“ messen sich jedes Jahr Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens aus 72 europäischen Universitäten in praxisnahen Fallstudien. Die TU Ilmenau bekam den Zuschlag für die Ausrichtung vom Finale des Studentenwettkampfs.

Wirtschaftsingenieurin Gisela Lanza erhält Heinz Maier-Leibnitz-Preis

gisela lanza Maier-Leibnitz-Preis

Professorin Gisela Lanza vom Institut für Produktionstechnik (wbk) erhält den Heinz Maier-Leibnitz-Preis und damit die wichtigste Auszeichnung für den Forschungsnachwuchs in Deutschland.

Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen - StudiumPlus

Ein buntes &-Zeichen.

Der duale praxisintegrierte Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen StudiumPlus der Fachhochschule Jena zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass die Studierenden einen erheblichen Teil ihres Studiums in Praxisausbildungsphasen in Unternehmen und Institutionen absolvieren.

7. Deutscher Wirtschaftsingeniertag - DeWIT 2005

Deutscher Wirtschaftsingenieurtag DeWIT-2005

Der 7. Deutsche Wirtschaftsingenieurtag findet am 3. und 4. November in Stuttgart statt. Studierende und Absolventen der Fachrichtung können kostenlos an attraktiven Recruiting-Workshops teilnehmen.

Aufbaustudium in Wirtschaftsingenieurwesen für Betriebswirte

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Die Fachhochschule Mannheim bietet für Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge ein viersemestriges Aufbaustudium in Wirtschaftsingenieurwesen an. Die Bewerbungsfrist für das Masterstudium ist der 15. Juli 2005.

Internationaler Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Internationale Studenten unterhalten sich auf dem Campus der Freien Universität Berlin

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Harz vermittelt Wissen der Automatisierungstechnik, betriebswirtschaftliche Kenntnisse und bietet zudem eine intensive Sprachausbildung.

Fernstudium - Aufbaustudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Eine Hand schreibt in ein Buch, welches auf dem Schoß gehalten wird.

Die Fachhochschule Osnabrück bietet einen postgradualen Diplomstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen zur Erlangung des Hochschulgrades Diplom-Wirtschaftsingenieur/-in (FH) im Fernstudium an.

Aufbau-Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieur

Die Fachhochschule Osnabrück bietet einen postgradualen Diplomstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen zur Erlangung des Hochschulgrades Diplom-Wirtschaftsingenieur / -in (FH) im Fernstudium an.

Aufbaustudiengang Versicherungsingenieurwesen der Fachhochschule Köln

Eine Eisenkette mit zahlreichen Gliedern.

Das Studium vermittelt rechtliche und wirtschaftliche Grundlagen des Versicherungswesens. Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2004/05 ist der 15. Juli 2004.

Studie - Berufsbild des Wirtschaftsingenieurs

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Untersuchung zum Wirtschaftsingenieurswesen in Ausbildung und Praxis

Online-Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Online-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen FH Luebeck TFH Berlin FH Oldenburg Wilhelmshafen Bachelor of Engineering Business Adminstration

Der vierjähriger Online-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der FH Lübeck, der TFH Berlin und der FH Ostfriesland/Oldenburg/Wilhelmshafen schließt mit einem Bachelor of Engineering and Business Adminstration ab.

Prüfungsfrage in Wirtschaftsingeneurwesen: Ist die Hölle exotherm?

Eine alte Scheune im Flammenbrand.

Bonus-Frage aus einer Zwischenprüfung in Wirtschaftsingenieurwesen an einer Universität in Washington: Ist die Hölle exotherm (Wärme abgebend) oder endotherm (Wärme aufnehmend)?

Antworten auf Wing fertig mit Studium - Wo seid Ihr am glücklichsten?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 18 Beiträge

Diskussionen zu WING

8 Kommentare

Master

WiWi Gast

Hier der TE: sorge mit Hausbau etc habe ich nicht! Familie würde bei mir eh erst mit 30-35 aufm Plan stehen.. Geht rein ums Alte ...

Weitere Themen aus Berufseinstieg als Bachelor