DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Berufseinstieg

Ein Staffelläufer in Startposition.

Wie gelingt der perfekte Berufseinstieg?

Berufseinstieg oder Masterstudium? Wie sind die Einstiegs- und Karrierechancen als BWL-Bachelor? Welche Firmen suchen Wirtschaftswissenschaftler? Lieber Traineeprogramm oder Direkteinstieg? Welche Unternehmen haben Traineestellen? In welchen Stellenbörsen lassen sich für WiWis die besten Arbeitgeber und Jobs finden? Tipps zu Jobtrends, Jobsuche, Arbeitsvertrag, Kleidung, Knigge und Karrierestart bietet WiWi-TReFF.

Tipps zu Berufseinstieg

Unternehmensranking 2017: Die Top 100 Arbeitgeber für Wirtschaftswissenschaftler

Segelboote mit dem BMW-Symbol auf offener See mit Wind in den Segeln.

Doppelsieg für BMW als beliebtester Arbeitgeber bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und dem Ingenieurwesen. Gefolgt von Audi, Daimler und Porsche ist die Automobilindustrie erneut die attraktivste Branche. PwC ist die einzige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und McKinsey die einzige Unternehmensberatung unter den Top 10 Arbeitgebern für Wirtschaftswissenschaftler. Die Beratungen gehören insgesamt zu den großen Gewinnern im Ranking. Die Deutsche Bank fällt in der Finanzbranche erstmals hinter EZB und Goldman Sachs von Platz 27 auf 43. Das zeigt die Business Edition des aktuellen trendence Graduate Barometer 2017.

Aktuell im Forum

1 Kommentare

Big4 - Audit - in Köln

Eyjin

Hallo liebe Leute, ich mache demnächst meinen Masterabschluss, würde gerne nach Köln ziehen und bei den Big4 (eig. 3) einsteigen. Erfahrungen habe ich bereits in der Audit und bei EY ein Praktik ...

7647 Kommentare

Erfahrungen mit AutoVision, Wob AG!

WiWi Gast

Ja klar wie unfair wäre das denn? Gegenüber dennen mit 1 jahresvertrag.. ...

298 Kommentare

Trainee-Programm bei BurgerKing

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.11.2007: ...

6 Kommentare

Trainee ComBa Corporate Finance, Lev. Finance

WiWi Gast

Im M&A ist die Commerzbank sicherlich eine Lachnummer. Aber beim LevFin sind das ganz anders aus. Hier zählt die CoBa zu den großen Playern und hatte in letzter Zeit auch einige große Deals. Schlägt s ...

61 Kommentare

Re: zeb "vs." d-fine

WiWi Gast

Ich kann auch was zu dem Thema beitragen: Bei d-fine verdient man genau, wie alle behaupten. Einstieg mit 58k (mit Master) und 15% Plus jedes Jahr die ersten 6 Jahre. Danach als Manger individuelle ...

1 Kommentare

Einstieg Controlling

WiWi Gast

Ich fange jetzt gerade mit meiner Masterarbeit an und plane ab Dezember noch einmal ein letztes Praktikum zu machen für 3/4 Monate in denen ich noch Student bin. Dieses soll im Controlling stattfinden ...

11 Kommentare

Chancen auf Berufseinstieg als WP-Assistent?

WiWi Gast

Sorry TE, aber bei DEINEM Profil wäre ich froh, wenn ich überhaupt erst einmal einen Job als kaufmännischer Sachbearbeiter finden würde.

2207 Kommentare

Bundesbank Referendariat / Trainee-Programm

WiWi Gast

Also ich weiß echt nicht wieso hier ständig (von bestimmten Leuten?) der Vergleich zur "freien Wirtschaft" gezogen wird und behauptet wird, man würde da viel mehr verdienen. Selbst wenn es so wäre (wa ...

7 Kommentare

Bankenregulierung - Basel IV

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.06.2018: Es gibt durchaus interessante Stellen in der Aufsicht, z.b. bei den Joint Supervisory Teams der signifikanten Banken (DB, Coba, Landesbanken etc) die Bachelo ...

8 Kommentare

DAX30/Industrie

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.06.2018: Arbeitszeiten und Gehalt kannst du dir aus den entsprechenden Tarifverträgen zusammensuchen. Schneller Sprung ins AT ist im Konzern nicht planbar, da spielt h ...

5 Kommentare

Bei Automobilkonzern über Personaldienstleister einsteigen

WiWi Gast

Die Zeitarbeit ist die moderne Sklaverei. Sei nicht naiv, such dir etwas Richtiges. Aber wenn du nicht bereit bist den Master zu machen, schlechte Noten hast, dann ist es zumindest als Berufsein ...

10 Kommentare

Juristischer Masterabschluss Kroatien

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.06.2018: Bosnien, Kroatien. Ist doch alles das gleiche, oder nicht? ...

16 Kommentare

Big 4 TAS - Stuttgart vs. München

WiWi Gast

push kann jemand was zu PWC oder KPMG in Stuttgart (Bereich TAS) sagen?

13 Kommentare

Strategy& vs. zeb

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.06.2018: Klar. Wer bei S& ein Offer hat, wird most likely auch bei MBB Einladungen bekommen. Von Arbeitsinhalt, Gehalt usw. unterscheiden sich S& und MBB nicht wirklich. ...

891 Kommentare

Kleiderschrank auffüllen als Berater

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.06.2018: 99% aller nennenswerten Hersteller kommen aus England und Italien. ...

Neue Beiträge zu Berufseinstieg

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Ein Pfeiler mit der roten Aufschrift: Hot Spot - Der WLAN Zugang ins Internet.

Jobrekord: ITK-Branche mit 40.000 neuen Arbeitsplätzen

Die ITK-Branche wächst weiterhin stark. Mit einem prognostizierten Umsatzplus von 1,7 Prozent auf 164 Milliarden Euro werden im laufenden Jahr etwa 42.000 neue Arbeitsplätze entstehen. Wachstumstreiber ist vor allem die Informationstechnologie, die ein Umsatzplus von 3,1 Prozent und 88 Milliarden Euro verbucht. Software und IT-Services legen mit 6,3 Prozent am stärksten zu. So lauten die Prognosen des Digitalverbandes Bitkom für die ITK-Branche im Jahr 2018.

Special: Recruiting Trends 2018

Studien-Cover »Recruiting Trends 2018«

Recruiting Trends 2018: Jobbörsen sind Shooting Star

Online-Jobbörsen profitieren bei den Recruiting-Budgets in 2018 mit einem Anstieg von 28 auf 45 Prozent am meisten. Durch den Fachkräftemangel wird das Recruiting von Berufserfahrenen zum wichtigsten Thema im Recruiting. Es verdrängt damit das Arbeitgeberimage von Rang eins. Für fast 80 Prozent der Unternehmen gehörten Social Media Recruiting und Active Sourcing zudem zu den Top Themen. Shooting Stars der Recruiting Technologie sind Mitarbeiterempfehlungsplattformen, Videointerviewlösungen und Talentsuchmaschinen. Dies sind Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2018" vom Institute for Competitive Recruiting.

Link-Tipps zu Berufseinstieg

Literatur-Tipps zu Berufseinstieg

WiWi-TReFF Termine

< Juni >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z