DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufsexamina & Weiterb.CFA

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Hi,

Ich muss jetzt einfach mal fragen, weil ich unmöglich der einzige sein kann den das betrifft... würde mich um Antworten freuen jedenfalls.

Und zwar hab ich mich für das CFA Lvl.1 Examen im Dezember 2020 angemeldet, aber das ganze ist jetzt Coronabedingt abgesagt. Für mich auch verständlich und richtig die Entscheidung.

Allerdings... man bekommt keine Rückerstattung sondern "MUSS" sich für das nächste Jahr an einem der ausstehenden Termine anmelden. Leider ist es so, dass ich da überhaupt keine Zeit mehr habe für das Examen. Für mich hätte es nur im Dezember gepasst, weil ich halt noch Student bin. Ab nächstem Jahr bin ich im Ausland.

Denkt ihr ich habe da irgendwie Möglichkeiten zu klagen? Ich hätte wirklich gern diese 1000 Euro zurück. Und ich finde es von CFA Institute eine absolute Frechheit, dass man keine Rückerstattungsoption anbietet.

vG & Danke falls jemand seine Meinung dazu sagen könnte

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Dann melde dich halt in einem Testcenter im Ausland an.

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Da werde ich nicht 3 Monate lernen fürs CFA Examen aufopfern wenn ich schon mal im Ausland bin.

WiWi Gast schrieb am 01.11.2020:

Dann melde dich halt in einem Testcenter im Ausland an.

antworten
123asdf

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

hahaha da lernt mal wieder einer mehr die Geldgier vom CFAI kennen. Von denen kriegst du nix zurück.

Du kannst nur von deiner Bank aus ein chargeback machen.

Es sei denn du warst bereits für Juni 2020 registriert und wurdest somit 2x gecancelled, dann gibt es einen refund.

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Ergänzend zum Vorposter: Ich hatte damals auch spontan die Test Location geändert im Ausland, weil ich nicht genau wusste wo ich zu dem Zeitpunkt sein werde. Ging problemlos bis ca. einen Monat vor Prüfung und ist mit keinerlei Kosten verbunden.

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Ja, finde es auch frech von denen.

Dann werd ich das wohl mit Charge Back machen. Ich hoffe das funktioniert.

123asdf schrieb am 01.11.2020:

hahaha da lernt mal wieder einer mehr die Geldgier vom CFAI kennen. Von denen kriegst du nix zurück.

Du kannst nur von deiner Bank aus ein chargeback machen.

Es sei denn du warst bereits für Juni 2020 registriert und wurdest somit 2x gecancelled, dann gibt es einen refund.

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Bitte vorher nen Rücktritt senden weil Erfüllung in 2020 unmöglich geworden ist.

Kann auch sein, dass du das Geld ungefragt bekommst wenn du dich nicht neu anmeldest.

Schonmal ein paar Schreiben versendet? Termin gesetzt?

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

WiWi Gast schrieb am 02.11.2020:

Kann auch sein, dass du das Geld ungefragt bekommst wenn du dich nicht neu anmeldest.

Da kennt aber jemand das CFA Insitute sehr schlecht.

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Habe denen schon eine Mail gesendet, also den Customer Support geschrieben. Wenn man sich da nicht einigen kann (wovon ich ausgehe) dann bleibt wohl nur Chargeback über.

Ist halt einfach beschissen für beide Seiten, aber man muss doch den Kandidaten ne Rückerstattung gewähren, hab sowas wirklich noch nie erlebt.

WiWi Gast schrieb am 02.11.2020:

Bitte vorher nen Rücktritt senden weil Erfüllung in 2020 unmöglich geworden ist.

Kann auch sein, dass du das Geld ungefragt bekommst wenn du dich nicht neu anmeldest.

Schonmal ein paar Schreiben versendet? Termin gesetzt?

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Das CFA Institute ist bei Rückerstattungen überhaupt nicht entgegenkommend, und das steht auch irgendwie geschickt formuliert in den Terms & Conditions. Dass sie Leuten das Geld zurückgeben, wenn deren Prüfung wegen Covid zweimal abgesagt wurden, ist schon das höchste der Gefühle...

Deine einzige Möglichkeit (wenn du dir sicher bist, dass du nie wieder eine CFA Prüfung machen willst) ist tatsächlich Chargeback über die Kreditkarte. Das wird funktionieren, allerdings bekommst du dann eine nette Mail vom CFA Institute, in der mitgeteilt wird, dass du bei erneuter Prüfungsregistrierung doppelt zahlen musst, da du ja "vertragswidrigerweise" von der Prüfung zurückgetreten bist. Darüber hinaus gibt es meines Wissens keine Konsequenzen, da solche Bestimmungen wahrscheinlich vor Gericht unhaltbar wären. Falls du aber doch noch mal irgendwann im Programm weiter machen möchtest, ist eine Verschiebung auf 2021 sinnvoller - Level 1 ist jetzt auch nicht die Welt.

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Vielen Dank für deine Antwort! Hilft mir sehr weiter.

Ich werde das über Chargeback machen. Mir ist beim lernen zwar aufgefallen, dass mich der Stoff interessiert. Aber Lvl 2 und Lvl 3 hätte ich sehr wahrscheinlich eh nicht mehr gemacht, weil mir das ganze dann doch n Ticken zu weit in die Theorie reingeht.

Muss ich noch irgendwas besonderes beachten wenn ich das über Chargeback beantrage und bekomm ich dann nur die Gebühr für die Prüfungsanmeldung zurück? (700$) Oder auch meine Registrierungsgebühr i.H.v. 350$?

Und bekomm ich das Geld von Schweser normal auch wieder, hast du oder irgendwer da Erfahrungen? Habe mir da das Essential Package geholt. Ist ja nun leider auch hinfällig.

Sorry für die vielen Fragen und nochmal danke.

WiWi Gast schrieb am 03.11.2020:

Das CFA Institute ist bei Rückerstattungen überhaupt nicht entgegenkommend, und das steht auch irgendwie geschickt formuliert in den Terms & Conditions. Dass sie Leuten das Geld zurückgeben, wenn deren Prüfung wegen Covid zweimal abgesagt wurden, ist schon das höchste der Gefühle...

Deine einzige Möglichkeit (wenn du dir sicher bist, dass du nie wieder eine CFA Prüfung machen willst) ist tatsächlich Chargeback über die Kreditkarte. Das wird funktionieren, allerdings bekommst du dann eine nette Mail vom CFA Institute, in der mitgeteilt wird, dass du bei erneuter Prüfungsregistrierung doppelt zahlen musst, da du ja "vertragswidrigerweise" von der Prüfung zurückgetreten bist. Darüber hinaus gibt es meines Wissens keine Konsequenzen, da solche Bestimmungen wahrscheinlich vor Gericht unhaltbar wären. Falls du aber doch noch mal irgendwann im Programm weiter machen möchtest, ist eine Verschiebung auf 2021 sinnvoller - Level 1 ist jetzt auch nicht die Welt.

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Hat sich der CFAI customer support schon gemeldet? Wenn dabei nichts Sinnvolles rauskommt, kannst du loslegen. Hierbei musst du allerdings beachten, dass der gesetzliche Anspruch auf Chargebacks nur 8 Wochen nach Zahlung gilt, alles darüber ist Kulanz des Kartenanbieters. Die USD 700 klingen für mich nach "early registration", also sind die 8 Wochen höchstwahrscheinlich um. Probieren kannst du es natürlich trotzdem, dafür gibt es von der Bank so ein Formular.

Die Prüfungsgebühr dürfte kein Thema sein, aber die Registrierungsgebühr kannst du meiner Meinung nach nicht zurückverlangen, da hier ja keine Nichterfüllung seitens CFAI vorliegt - unabhängig von der jetzigen Prüfungsabsage hast du weiterhin das Recht, am Programm teilzunehmen. Schweser kannst du knicken, man kann, soweit ich mir erinnere, nur die Bücher zurückschicken, aber nur im Neuzustand und gegen horrende Gebühen. Das "Package" als Ganzes kann nicht storniert werden.

Ganz ehrlich, ich halte das für einen schlechten Deal. Von den USD 1700 bekommst du mit Glück 700 zurück. Wie du auch zum CFA stehen magst, es lohnt sich einfach mehr, die Prüfung nächstes Jahr zu machen, da du sowieso schon Zeit investiert hast und sich das Curriculum bis Ende 2021 nicht ändert, du kannst also das bereits erworbene Schweser Package nutzen. Und wie gesagt, Level 1 ist nicht die Welt, da reicht leichtes Auffrischen und dann 4-6 Wochen Vertiefung, mock exams, und QBank

WiWi Gast schrieb am 03.11.2020:

Vielen Dank für deine Antwort! Hilft mir sehr weiter.

Ich werde das über Chargeback machen. Mir ist beim lernen zwar aufgefallen, dass mich der Stoff interessiert. Aber Lvl 2 und Lvl 3 hätte ich sehr wahrscheinlich eh nicht mehr gemacht, weil mir das ganze dann doch n Ticken zu weit in die Theorie reingeht.

Muss ich noch irgendwas besonderes beachten wenn ich das über Chargeback beantrage und bekomm ich dann nur die Gebühr für die Prüfungsanmeldung zurück? (700$) Oder auch meine Registrierungsgebühr i.H.v. 350$?

Und bekomm ich das Geld von Schweser normal auch wieder, hast du oder irgendwer da Erfahrungen? Habe mir da das Essential Package geholt. Ist ja nun leider auch hinfällig.

Sorry für die vielen Fragen und nochmal danke.

WiWi Gast schrieb am 03.11.2020:

Das CFA Institute ist bei Rückerstattungen überhaupt nicht entgegenkommend, und das steht auch irgendwie geschickt formuliert in den Terms & Conditions. Dass sie Leuten das Geld zurückgeben, wenn deren Prüfung wegen Covid zweimal abgesagt wurden, ist schon das höchste der Gefühle...

Deine einzige Möglichkeit (wenn du dir sicher bist, dass du nie wieder eine CFA Prüfung machen willst) ist tatsächlich Chargeback über die Kreditkarte. Das wird funktionieren, allerdings bekommst du dann eine nette Mail vom CFA Institute, in der mitgeteilt wird, dass du bei erneuter Prüfungsregistrierung doppelt zahlen musst, da du ja "vertragswidrigerweise" von der Prüfung zurückgetreten bist. Darüber hinaus gibt es meines Wissens keine Konsequenzen, da solche Bestimmungen wahrscheinlich vor Gericht unhaltbar wären. Falls du aber doch noch mal irgendwann im Programm weiter machen möchtest, ist eine Verschiebung auf 2021 sinnvoller - Level 1 ist jetzt auch nicht die Welt.

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Danke für deine Antwort! Mega nett von dir.
Ich werd mir das ganze nochmal durch den Kopf gehen lassen.

WiWi Gast schrieb am 04.11.2020:

Hat sich der CFAI customer support schon gemeldet? Wenn dabei nichts Sinnvolles rauskommt, kannst du loslegen. Hierbei musst du allerdings beachten, dass der gesetzliche Anspruch auf Chargebacks nur 8 Wochen nach Zahlung gilt, alles darüber ist Kulanz des Kartenanbieters. Die USD 700 klingen für mich nach "early registration", also sind die 8 Wochen höchstwahrscheinlich um. Probieren kannst du es natürlich trotzdem, dafür gibt es von der Bank so ein Formular.

Die Prüfungsgebühr dürfte kein Thema sein, aber die Registrierungsgebühr kannst du meiner Meinung nach nicht zurückverlangen, da hier ja keine Nichterfüllung seitens CFAI vorliegt - unabhängig von der jetzigen Prüfungsabsage hast du weiterhin das Recht, am Programm teilzunehmen. Schweser kannst du knicken, man kann, soweit ich mir erinnere, nur die Bücher zurückschicken, aber nur im Neuzustand und gegen horrende Gebühen. Das "Package" als Ganzes kann nicht storniert werden.

Ganz ehrlich, ich halte das für einen schlechten Deal. Von den USD 1700 bekommst du mit Glück 700 zurück. Wie du auch zum CFA stehen magst, es lohnt sich einfach mehr, die Prüfung nächstes Jahr zu machen, da du sowieso schon Zeit investiert hast und sich das Curriculum bis Ende 2021 nicht ändert, du kannst also das bereits erworbene Schweser Package nutzen. Und wie gesagt, Level 1 ist nicht die Welt, da reicht leichtes Auffrischen und dann 4-6 Wochen Vertiefung, mock exams, und QBank

WiWi Gast schrieb am 03.11.2020:

Vielen Dank für deine Antwort! Hilft mir sehr weiter.

Ich werde das über Chargeback machen. Mir ist beim lernen zwar aufgefallen, dass mich der Stoff interessiert. Aber Lvl 2 und Lvl 3 hätte ich sehr wahrscheinlich eh nicht mehr gemacht, weil mir das ganze dann doch n Ticken zu weit in die Theorie reingeht.

Muss ich noch irgendwas besonderes beachten wenn ich das über Chargeback beantrage und bekomm ich dann nur die Gebühr für die Prüfungsanmeldung zurück? (700$) Oder auch meine Registrierungsgebühr i.H.v. 350$?

Und bekomm ich das Geld von Schweser normal auch wieder, hast du oder irgendwer da Erfahrungen? Habe mir da das Essential Package geholt. Ist ja nun leider auch hinfällig.

Sorry für die vielen Fragen und nochmal danke.

WiWi Gast schrieb am 03.11.2020:

Das CFA Institute ist bei Rückerstattungen überhaupt nicht entgegenkommend, und das steht auch irgendwie geschickt formuliert in den Terms & Conditions. Dass sie Leuten das Geld zurückgeben, wenn deren Prüfung wegen Covid zweimal abgesagt wurden, ist schon das höchste der Gefühle...

Deine einzige Möglichkeit (wenn du dir sicher bist, dass du nie wieder eine CFA Prüfung machen willst) ist tatsächlich Chargeback über die Kreditkarte. Das wird funktionieren, allerdings bekommst du dann eine nette Mail vom CFA Institute, in der mitgeteilt wird, dass du bei erneuter Prüfungsregistrierung doppelt zahlen musst, da du ja "vertragswidrigerweise" von der Prüfung zurückgetreten bist. Darüber hinaus gibt es meines Wissens keine Konsequenzen, da solche Bestimmungen wahrscheinlich vor Gericht unhaltbar wären. Falls du aber doch noch mal irgendwann im Programm weiter machen möchtest, ist eine Verschiebung auf 2021 sinnvoller - Level 1 ist jetzt auch nicht die Welt.

antworten
WiWi Gast

CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

TE hier:

Ich möchte mich nur kurz mal melden, was bei der Sache rausgekommen ist. Könnte interessant sein, falls das Problem nochmal bei jemanden auftreten sollte.
Ich habe dem CFA Institute und Kaplan Schweser wie gesagt eine höfliche E-Mail geschrieben und meine Situation geschildert, allerdings auch mit rechtlichen Schritten gedroht sollte mir keine Rückerstattungsoption gegeben werden.

Vom CFA Institute kam erstmal 2 Wochen nichts und dann überraschenderweise die Antwort, dass ich meine kompletten Kosten erstattet bekomme. Also Prüfungsgebühr iHv 700$ + Registrierungsgebühr am Institute für 450$! Hab das ganze sogar innerhalb von 3 Tagen auf meinem Konto dann erhalten und bin super glücklich darüber.

Kaplan Schweser hat mir zwar nicht die ganzen Kosten erstattet (womit ich definitiv gerechnet habe), aber mir wurde angeboten, dass mein Essential Package gedowngraded wird auf die Schweser Notes. Mir wurden also insgesamt auch gut 300$ erstattet.

Alles in allem wirklich super gelaufen und erstaunlicherweise sehr reibungslos. Kann also jedem, der in der selbigen Lage ist und finanziell auch auf das Geld angewiesen ist nur raten: traut euch denen ehrlich zu schreiben und auch ernsthaft mit weiteren Schritten zu drohen. Ich bin mir sicher, hätte ich das nicht gemacht, dann hätte ich jetzt 1500$ weniger auf meinem Konto.

Danke nochmal an die Hilfe hier im Thread.

antworten

Artikel zu CFA

Chartered Financial Analyst: Rekord von über 250.000 CFA-Prüfungen

CFA-Prüfung zum Chartered Financial Analyst

Die Nachfrage nach der Chartered Financial Analyst (CFA) Qualifikation erreicht im Juni 2019 einen neuen Höchststand. Die Zahl der weltweiten Anmeldungen zu CFA-Prüfungen stieg im Vorjahresvergleich um 11 Prozent, gibt CFA Institute, der führende globale Berufsverband für die Investmentbranche bekannt. Besonders in den Schwellenländern wächst das Interesse an der Weiterbildung für Vermögensverwalter, Portfoliomanager, professionelle Investor und Finanzanalysten.

RWTH Aachen gewinnt CFA-Wettbewerb für Aktienanalyse

CFA-Institute-Research-Challenge 2019: Foto Siegerteam der RWTH Aachen

Studierenden der RWTH Aachen gewinnen das Deutschland-Finale der CFA Institute Research Challenge 2019. Die zwölf teilnehmenden Hochschul-Gruppen hatten insgesamt drei Monate Zeit, eine Finanzanalyse zum Medizintechnik-Unternehmen Fresenius Medical Care inklusive einer Handelsempfehlung buy, hold oder sell zu erstellen. In der nächsten Runde treten die vier Gewinner am 10.-11.4.2019 in Zürich gegen die anderen europäischen Landes-Sieger an, um sich für das globale Finale in New York City zu qualifizieren.

BBiG-Novelle 2020: Berufsbachelor und Berufsmaster gepant

Drei Absolventenhüte symbolisieren die geplanten neuen Berufsabschlüsse Berufsspezialist, Berufsbachelor und Berufsmaster.

Das Bundesbildungsministerium plant das Berufsbildungsgesetz (BBiG) mit Wirkung zum Jahr 2020 anzupassen. Ziel ist es, dadurch die Berufsausbildung zu stärken. Kern der BBiG-Novelle sind die drei neuen Berufsabschlüsse "Berufsspezialist", "Berufsbachelor" und "Berufsmaster". Die Hochschulrektorenkonferenz warnt vor einer Verwechslungsgefahr mit Hochschulabschlüssen.

Bundesweites IHK-Weiterbildungsportal »wis.ihk.de« für Führungskräfte

Bundesweites IHK-Weiterbildungsportal-WIS Führungskräfte

Das Weiterbildungsportal WIS informiert zur beruflichen Weiterbildung der IHK-Organisation für Fach- und Führungskräfte. Es bietet eine bundesweite Weiterbildungsdatenbank zu Veranstaltungen, zu IHK-Weiterbildungsabschlüssen und zu Profilen und Weiterbildungsangeboten von Trainern und Dozenten.

der-weiterbildungsratgeber.de - Servicetelefon zur Weiterbildung

Weiterbildungsratgeber: Eine rote Tür mit weißer Schrift für einen Raum mit der Beschriftung: Schulungsraum.

Der Telefonservice zur Weiterbildungsberatung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wird seit dem 1. Januar 2017 dauerhaft angeboten. Unter der Nummer 030 2017 90 90 gibt es an Werktagen zwischen 10 und 17 Uhr eine bundesweite Beratung zu allen Fragen rund um die Weiterbildung.

Weiterbildung zum Data Scientist: International Program in Survey and Data Science

Grafik mit Binärcode und typografischen Elementen "International Program Survey and Data Science!

Die Universität Mannheim bildet mit dem „International Program in Survey and Data Science“ Daten-Expertinnen und Datenexperten für den internationalen Arbeitsmarkt aus. Die Weiterbildung wurde in Zusammenarbeit mit der University of Maryland in den USA entwickelt und startet bereits in der zweiten Runde. Voraussetzungen für die Zulassung sind unter anderem ein erster Bachelorabschluss und Berufserfahrung in den Bereichen Datenerhebung oder Datenanalyse.

Intensivstudium Handelsimmobilien Asset Management für Fach- und Führungskräfte

Die International Real Estate Business School der Universität Regensburg hat eine neue Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte ins Programm genommen: Handelsimmobilien Asset Management. In einem 4-monatigen, berufsbegleitenden Intensivstudium wird Fachwissen zu Real Estate Asset Management, Due Diligence und Immobilienbewertung vermittelt.

Berufliche Weiterbildung findet oft im Web statt

Die Mischung macht‘s: Unternehmen nutzen zur beruflichen Weiterbildung ihrer Mitarbeiter sowohl Präsenz-Seminare als auch digitale Lerntechnologien. Bei den digitalen Weiterbildungsmöglichkeiten werden Online-Lernprogramme am häufigsten eingesetzt. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Digitalverbandes Bitkom.

Abi, Uni, Chefetage? - Fachkräfte mit Fortbildung machen Akademikern Konkurrenz

Ein Werbeplakat mit einer jungen Frau und der Schrift "Meine Karriereleiter bau ich lieber selbst".

Wer Karriere machen will, muss nicht unbedingt studieren. Fachkräfte mit einer beruflichen Weiterbildung wie beispielsweise dem Meister oder Fachwirt liegen beim Einkommen, der Führungsverantwortung und den Arbeitsmarktperspektiven mit den Hochschulabsolventen oft gleichauf. „Berufliche Fortbildung lohnt sich“, lautet entsprechend das Fazit einer aktuellen DIHK-Studie.

Berufsbegleitendes Zertifikats-Studium Innovationsmanagement

Berufsbegleitendes Zertifikats-Studium Innovationsmanagement

Experten und Expertinnen für Innovationen können in vielen Unternehmen neue Wege gehen. Das Zertifikats-Studium Innovationsmanagement an der Leuphana Universität Lüneburg vermittelt aktuelles Fachwissen und bereitet Studierende auf wichtige Zukunftsthemen im Projektmanagement, Marketing und Vertrieb vor. Der berufsbegleitende Studiengang Innovationsmanagement richtet sich an Fachkräfte in einem Beschäftigungsverhältnis.

Betriebliche Weiterbildung auf neuem Höchststand

In einem roten Wandkalender ist eine Woche für die Fortbildung mit dem Wort Seminar gekennzeichnet.

54 Prozent aller Betriebe in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2014 die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter unterstützt – so viele wie nie zuvor. Das zeigt eine Befragung von rund 16.000 Betrieben durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

IfW-Aufbaustudium »Internationale Wirtschaftsbeziehungen«

Das Kunstwerk einer Weltkugel vor einem Wolkenkratzer.

Das Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel bietet wieder das zehnmonatige Aufbaustudium »Internationale Wirtschaftsbeziehungen« beziehungsweise »Advanced Studies in International Economic Policy Research« an. Die Studiengebühr beträgt 9.000 Euro. Die Bewerbung ist bis zum 15. März 2015 möglich.

bildungspraemie.info - Online-Portal zur Bildungsprämie

Ein Werbeplakat für das Sprachzentrum in Berlin mit verschiedenen Städtenamen z.B.Sydney und Fortbildungsarten z.B.Praktikum.

Mit der Bildungsprämie beteiligt sich das Bundesministerium für Bildung und Forschung an der Hälfte der Kosten für die berufliche Weiterbildung bis zu einem Wert von maximal 500 Euro im Jahr. Gefördert werden Erwerbstätige, die das 25. Lebensjahr vollendet haben und über ein Jahreseinkommen von bis zu 20.000 Euro verfügen.

Große Nachfrage nach der Bildungsprämie

Ein Geldgeber von einem Venture Capital oder Private Equity Unternehmen finanziert ein Start-Up Unternehmen.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verlängert die Laufzeit der 2. Förderphase der Bildungsprämie bis zum 30. Juni 2014. Seit Dezember 2008 gaben die Bildungsprämienberatungsstellen rund 230.000 Prämiengutscheine an Weiterbildungsinteressierte aus. Mit der Bildungsprämie fördert das BMBF die individuelle berufliche Weiterbildung.

Bessere berufliche Chancen durch SAP-Kenntnisse

Spielkarten mit Buchstaben bilden das Wort "SAP-Kenntnisse"

Mit der fortschreitenden Digitalisierung steigt auch die Nachfrage nach Möglichkeiten einer intelligenten Auswertung der dabei anfallenden Datenmengen. Immer mehr Firmen setzen dabei auf die Software SAP. Diese ermöglicht eine Vernetzung aller Daten aus verschiedenen Bereichen wie Finanzen, Personalmanagement, Kundenmanagement und Controlling. Eine manuelle Eingabe der Daten oder das Entwerfen eines eigenen IT-Systems sind damit nicht mehr notwendig. Weil immer mehr Unternehmen auf SAP setzen, steigt auch die Nachfrage nach SAP-Experten.

Antworten auf CFA Lvl. 1 Dezember abgesagt - Rückerstattung?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 14 Beiträge

Diskussionen zu CFA

34 Kommentare

CFA lohnenswert?

WiWi Gast

Richtig, aber die Berufserfahrung muss nicht von anderen Charterholdern bestätigt werden, es können auch drei “normale” Referenzen ...

Weitere Themen aus Berufsexamina & Weiterb.