DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufsexamina & Weiterb.WP-Examen

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Autor
Beitrag
pruefer678

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Hallo,
Ich habe vergangene Woche mit der Vorbereitung auf das WP Examen für den 2. Prüfungstermin 2021 angefangen. Ich bereite mich nur für das Fach Prüfungswesen vor.
Meine Zeiteinteilung ist, dass ich in 15 Wochen den Stoff einmal angehört habe.
Zeitgleich fange ich an mit dem Lernen der Prüfungsstandards und ISA (DE).
Im Juni und Juli 21 habe ich insgesamt 2 Monate Freistellung.
Meint ihr grundsätzlich, dass es zeitlich möglich ist in der kurzen Zeit sich für das Fach Prüfungswesen vorzubereiten.

Ich bin heute ein wenig erschlagen worden, von der Vielzahl der IDW PS.
Wie seit ihr da ans Lernen ran gegangen?
Muss ich tatsächlich alle durchkauen?
Oder reicht es mittels IDW visuell den Großteil zu verstehen und wiedergeben zu können.

Würde mich über jeden Lerntipp bezüglich der Fülle der Aufgaben freuen.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Zeit sollte gut reichen, hatte damals für PW gut 1,5 Monate und hab gut bestanden.
Was du bei Prüfungswsesen nicht vergessen darfst, ist die Unternehmensbewertung, die kann grds. in PW und BWL dran kommen.

Zum Lerntipp PS /ISA alle zwingend die lernen die die Jahresabschlussprüfung abdecken und dann so Dinge wie PS 951 PS 980er-Reihe. Hier reicht das PS visuell definitiv nicht aus, das ist ein Startpunkt zum lernen. Die S / RS sollten auch sitzen, PH und RH sollten im Überblick beherrst werden.

Zum lernen hab ich es damals so gemacht und mir die Standards einzeln zusammengefasst max. 4-5 doppelt beschriebene DIN A4 Seiten und hab die dann auswendig gelernt. Hilfreich ist es dir einen Kollegen zu suchen mit dem du lernen kannst und euch dann gegenseitig abfragt.

pruefer678 schrieb am 26.10.2020:

Hallo,
Ich habe vergangene Woche mit der Vorbereitung auf das WP Examen für den 2. Prüfungstermin 2021 angefangen. Ich bereite mich nur für das Fach Prüfungswesen vor.
Meine Zeiteinteilung ist, dass ich in 15 Wochen den Stoff einmal angehört habe.
Zeitgleich fange ich an mit dem Lernen der Prüfungsstandards und ISA (DE).
Im Juni und Juli 21 habe ich insgesamt 2 Monate Freistellung.
Meint ihr grundsätzlich, dass es zeitlich möglich ist in der kurzen Zeit sich für das Fach Prüfungswesen vorzubereiten.

Ich bin heute ein wenig erschlagen worden, von der Vielzahl der IDW PS.
Wie seit ihr da ans Lernen ran gegangen?
Muss ich tatsächlich alle durchkauen?
Oder reicht es mittels IDW visuell den Großteil zu verstehen und wiedergeben zu können.

Würde mich über jeden Lerntipp bezüglich der Fülle der Aufgaben freuen.

antworten
Ceterum censeo

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Wenn ich recht kalkuliere sind es noch gut 9 Monate bis zum Prüfungstermin. Für ein Modul reicht diese Zeit mEn auf jeden Fall aus. Auch deine Planung liest sich nicht schlecht, dies kann aber ohnehin nur jeder für sich selbst beurteilen.

Die IDW PS oder ISA DE muss man selbstverständlich nicht auswendig können, der Inhalt der wichtigsten Standards sollte allerdings sitzen (auch in Details). Bei vielen anderen reicht es, wenn man die Kernpunkte kennt und wiedergeben/anwenden kann. Dies betrifft nicht nur die genannten Standards, sondern auch die übrigen Veröffentlichungen des IDW.
Die IDW visuell mögen für manch einen hilfreich sein, ich persönlich bin hiermit jedoch nie warm geworden (wenn man ehrlich ist, ist es nur eine Zusammenstellung der wichtigsten Inhalte der PS in generischen Grafiken), jüngere Kollegen empfanden diese jedoch oftmals als ganz hilfreich.
Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Hallo,

also ich habe damals tatsächlich nur die Schaubilder gelernt und auch bestanden.
Anfangs habe ich noch jeden Standard gelernt und gemerkt das mich das zu sehr erschlägt und ich es in dem Tempo niemals schaffen werde.

Ich würde daher empfehlen zumindest die vll. wichtigsten mal zu lesen und den Rest anhand der visuell-Bilder schlicht auswendig zu lernen.

Meiner Meinung nach ist es wichtiger die wichtigen RS/PH/S zu lesen, denn dafür gibt es ja keine Schaubilder und hier braucht man teils etwas Verständnis um die Punkte zu holen.

Die Fragen zu den Standards waren in meiner Klausur sehr oberflächlich und man konnte sämtliche Fragen anhand der Schaubilder relativ gut beantworten.

Grüße

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Deine Empfehlung kann gut gehen, nur sollten hier wirklich tiefer gehende Fragen gestellt werden, dann hast du ein Problem, die PS / ISA / S / RS sind nun mal das grundsätzliche Regelwerk des Berufstandes zur Prüfung, hier werden Lücken eher weniger verziehen als iun anderen Bereichen.

Ergänzend sollte man auch dir DRS in Grundzügen beherrschen.

WiWi Gast schrieb am 27.10.2020:

Hallo,

also ich habe damals tatsächlich nur die Schaubilder gelernt und auch bestanden.
Anfangs habe ich noch jeden Standard gelernt und gemerkt das mich das zu sehr erschlägt und ich es in dem Tempo niemals schaffen werde.

Ich würde daher empfehlen zumindest die vll. wichtigsten mal zu lesen und den Rest anhand der visuell-Bilder schlicht auswendig zu lernen.

Meiner Meinung nach ist es wichtiger die wichtigen RS/PH/S zu lesen, denn dafür gibt es ja keine Schaubilder und hier braucht man teils etwas Verständnis um die Punkte zu holen.

Die Fragen zu den Standards waren in meiner Klausur sehr oberflächlich und man konnte sämtliche Fragen anhand der Schaubilder relativ gut beantworten.

Grüße

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Das sollte ohne Probleme reichen. Ich würde auch BWL schreiben, da wie oben schon genannt in beiden Modulen UB drankommt. Für BWL reichen auch 3-4 Wochen Vorbereitungszeit aus. Es kann auch ganz erfrischend sein, neben den Standards auch mal etwas "einfacher" zu rechnen.

Man darf auch nie vernachlässigen, wie viel Stress die Vorbereitungszeit mit sich bringt. Wenn man die Module weiter streckt zieht sich diese Zeit, das kann hinten raus zäh werden.

Ich habe den Fokus auf die üblichen Standards gelegt und dazu noch spezielle Standards die in den letzten 3-4 Jahren vor der Prüfung eingeführt oder aktualisiert wurden gelernt.

Auswendig können muss man mE nichts, der Inhalt sollte allerdings in eigenen Worten wiedergegeben werden können.

Viel Erfolg und gutes Durchhaltevermögen!

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Ich würde für PW GoA visuell + eigene Zusammenfassungen (2-4 DinA4) pro relevante RS/S/FAIT und Spezial-PS (9xx) auswendig lernen. Die DRS würde ich ansatzweise mithilfe des HGBs lernen, Fokus auf wesentliche Ergänzungen (Behandlung passiver UB bspw.) aber nicht zu lange damit aufhalten, steht einfach das meiste im Gesetz oder indirekt im Wiley. Den Wiley würde ich gut markieren, ansonsten viele Übungsaufgaben zu Konzern und Unternehmensbewertung rechnen. Zusätzlich auf dem aktuellen Stand bleiben was Gesetzesänderungen angeht, aber nicht zu sehr drauf spekulieren (ARUG II kam bisher bspw. überhaupt nicht dran).

Vom Lesen & Zusammenfassen der ISAs und PS in den GoA visuell kann ich dir nur dringend abraten, das dauert ewig und am Ende gehst du doch auf die Schaubilder. Ich bezweifle auch ernsthaft, dass man das in 1,5 Monaten schafft. Bei mir hat’s damit für eine 3,3 gereicht.

antworten
pruefer678

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Okay,
Also habe jetzt aus dem Thread hier mitgenommen:

Mit GoA visuell arbeiten und die Schaubilder lernen. --> Nicht sämtliche ISAs und PS vollständig lesen und zusammenfassen (Zeitproblem)

In der aktuellen Fassung des GoA Visuell sind die PS 200 etc. die zukünftig in den ISAs umgesetzt werden schon nicht mehr enthalten. Trotzdem sollte man die denke ich drauf haben. Es reicht vermutlich nicht, ausschließlich die ISAS (DE) zu lernen?
Das bedeutet für mich, ich müsste mir eine ältere Ausgabe von IDW PS Visuell anschaffen.

Habe mir zudem noch die Lernkarten von WP-Pedia angeschafft. Hat da jemand Erfahrungen mit?

Kann mir jemand einen Tipp geben, welches die relevanten PS, PH, RH, S, ISAs sind? Oder woher ich das erfahre?

Vielen Dank für eure Unterstützung

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Also ich kann aus meiner Erfahrung vom diesjährigen Termin sprechen (2/2020). Daher sei gesagt, dass die mündliche noch aussteht, ich mit meine, Lernkonzept jedoch gut gefahren bin und in PW mit einer 3,15 vorbenotet bin. Hier ein paar Stichpunkte:

  • m.E. ist es unerlässlich, sich in einer Gruppe (min. 3 Personen) zusammenzuschliessen und die IDW Verlautbarungen zusammenzufassen. Der Schlüssel hierbei ist das Wort „Zusammenfassung“, denn Standards abschreiben ohne ihn verstanden zu haben bringt nichts. Hiermit haben wir im Nov/Dez angefangen
  • priorisiert Standards nach A (ausführliche zusammenfassung), B (maximal 2- 3 PC seiten) und (5 Stichpunkte - worum geht es im Standard
  • IDWPS visuell bzw GoA visuell muss sitzen! Leider wird nur ein Bruchteil der Standards abgefragt, aber wenn, dann meistens recht intensiv. Zudem würde ich die GoA visuell mit handschriftlichen Notizen beim Durchabreiten der Standards ergänzen
  • UBW ist wichtig! Dieses Jahr kamen etwa über beide Klausuren 160 Pkt dran (inkl S5 und S10)
  • IFRS: Aufgaben machen und Wiley markieren (die TZ die auch in Musterlösungen zitiert werden -> nicht zu viel, sonst wird es unübersichtlich)
  • das Berufsrecht ist keineswegs zu vernachlässigen!
  • RS, die auf die IFRS bezogen sind, habe ich nur beim Namen gekannt.

Die Schwierigkeit des WP Examens liegt insb. darin, dass es vermutlich kein anderes Examen gibt, welches eine solche Breite an Wissen erfordert. Daher würde ich mich nicht in Details verlieren, sondern in die Breite lernen. Es kann alles und nichts kommen. „Klausurklassiker“ gibt es wenige. Schaffe dir eine Struktur, einen Ordner mit Zusammenfassungen und am aller wichtigsten: komprimiere Wissen! Viel Erfolg!

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

pruefer678 schrieb am 27.10.2020:

Habe mir zudem noch die Lernkarten von WP-Pedia angeschafft. Hat da jemand Erfahrungen mit?

Ich fand die ziemlich gut und kann die weiterempfehlen.
Ob man gut mit Karteikarten lernt, ist sicher Typsache, aber ich finde das ideal, wenn man sich nach einem harten langen Tag mit einem Stabel aufs Sofa setzt, Bierchen auf dem Couchtisch und dann arbeitet man die noch einmal durch.

Frühzeitige regelmäßige Wiederholungen helfen beim merken.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Kann Ich nur bestätigen, habe mir letztes Jahr das Paket WP-Pro geholt. Das Ganze hat dann glücklicherweise dazu geführt, dass ich RS HFA 18 in der Mündlichen runterballern konnte und latent beeindruckte Prüfer hinterließ. Glückssache, aber allein dafür war die Investition sinnvoll. Niemals (!) am falschen Ende sparen ;-)

WiWi Gast schrieb am 29.10.2020:

pruefer678 schrieb am 27.10.2020:

Habe mir zudem noch die Lernkarten von WP-Pedia angeschafft. Hat da jemand Erfahrungen mit?

Ich fand die ziemlich gut und kann die weiterempfehlen.
Ob man gut mit Karteikarten lernt, ist sicher Typsache, aber ich finde das ideal, wenn man sich nach einem harten langen Tag mit einem Stabel aufs Sofa setzt, Bierchen auf dem Couchtisch und dann arbeitet man die noch einmal durch.

Frühzeitige regelmäßige Wiederholungen helfen beim merken.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Kann jemand dazu eine Aussage treffen:

Kann mir jemand einen Tipp geben, welches die relevanten PS, PH, RH, S, ISAs, DRS sind?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 08.11.2020:

Kann jemand dazu eine Aussage treffen:

Kann mir jemand einen Tipp geben, welches die relevanten PS, PH, RH, S, ISAs, DRS sind?

Lerne alle, dann bist du auf der sicheren Seite. Jetzt mal im Ernst: PS bis 500. RS alle, RH alle, DRS eigentlich nicht so detailliert zu wissen. S alle. Wenn du wenig Zeit hast: fang mit den aktuellen an...

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 08.11.2020:

Kann jemand dazu eine Aussage treffen:

Kann mir jemand einen Tipp geben, welches die relevanten PS, PH, RH, S, ISAs, DRS sind?

Alle :D

Spaß beiseite:
Tatsächlich sind die Klausuren im WP-Examen so unvorhersehbar vielseitig, dass jedes Jahr echt alles noch so absurde drankommen könnte. Im Idealfall hast du so breit gelernt, dass du alles zumindest mal grob gesehen hast.
"Mut zur Lücke" darf hier nicht soweit gehen, dass du nichtmal zumindest gaaanz grob das Thema kennst. Was sicherlich das Kerngerüst des Ganzen ist: IDW Ps 140 bis 490. Die sollten sitzen.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

PS definitiv auch mal die relevanten 800-900 rauspicken, RH sind bei weitem nicht alle relevant, höchstens vielleicht 5-6 relevantesten (Patronatserklärung, Inso-Rechnungslegung, Komponentenansatz etc.). Bei den S alle bis auf 4, DRS stimm ich zu. PH reichen die drei zu IT-Prüfungshandlungen. RS definitiv auch nicht alle.

Ansonsten schau dir einfach mal die letzten Jahre an was so gefragt wurde. Die WPK weiß natürlich auch, dass bei einer Frage zu einem exotischen Standard keiner die Antwort kennt. Geh einfach die Liste der Standards durch und schmeiß erstmal alles raus, was branchenspezifisch ist (Krankenhäuser, Energie, Kreditinstitute etc.). Dann trimm weiter um Sachen, die völlig veraltet sind und keinen mehr interessieren (Webtrust-Prüfung z.B.). Die Liste sollte dann max. 150 Standards umfassen. Die dann falls möglich mit GoA visuell oder eigenen Zusammenfassungen lernen. Bezüglich den GoA frühzeitig entscheiden, ob man die ISA oder PS lernt. Beides geht nicht, weil zu viel identisch ist. Ich empfehle die ISA + Unterschiede zu den PS lernen.

WiWi Gast schrieb am 08.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 08.11.2020:

Kann jemand dazu eine Aussage treffen:

Kann mir jemand einen Tipp geben, welches die relevanten PS, PH, RH, S, ISAs, DRS sind?

Lerne alle, dann bist du auf der sicheren Seite. Jetzt mal im Ernst: PS bis 500. RS alle, RH alle, DRS eigentlich nicht so detailliert zu wissen. S alle. Wenn du wenig Zeit hast: fang mit den aktuellen an...

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Die Kernfrage ist jetzt wirklich lieber PS oder ISAs (DE) lernen? Im Zeitpunkt der Prüfung sind die PS ja noch aktuell. Oder PS und Unterschiede zu den ISAs (DE) lernen.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Hat jemand gute Hinweise wo ich Aufgaben für den Bereich HGB (nicht Konzern) herbekommen? Gibt es gute Übungsbücher? Mein Anbieter (Haas) hat leider kaum Aufgaben zur Verfügung gestellt.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 10.11.2020:

Hat jemand gute Hinweise wo ich Aufgaben für den Bereich HGB (nicht Konzern) herbekommen? Gibt es gute Übungsbücher? Mein Anbieter (Haas) hat leider kaum Aufgaben zur Verfügung gestellt.

Econect im Crash Kurs.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 10.11.2020:

Die Kernfrage ist jetzt wirklich lieber PS oder ISAs (DE) lernen? Im Zeitpunkt der Prüfung sind die PS ja noch aktuell. Oder PS und Unterschiede zu den ISAs (DE) lernen.

Ich habe bereits dieses Jahr die einschlägigen ISAs (DE) inhaltlich gelernt und einfach immer mitgemerkt, welcher entsprechender IDW PS dem ISA (DE) zugeordnet wird.

Da ich mit diesem GoA visuell gelernt habe, war für mich diese Vorgehensweise am effizientesten.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 10.11.2020:

Hat jemand gute Hinweise wo ich Aufgaben für den Bereich HGB (nicht Konzern) herbekommen? Gibt es gute Übungsbücher? Mein Anbieter (Haas) hat leider kaum Aufgaben zur Verfügung gestellt.

Haas? Gehe zu AKS oder econect!

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 10.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 10.11.2020:

Die Kernfrage ist jetzt wirklich lieber PS oder ISAs (DE) lernen? Im Zeitpunkt der Prüfung sind die PS ja noch aktuell. Oder PS und Unterschiede zu den ISAs (DE) lernen.

Ich habe bereits dieses Jahr die einschlägigen ISAs (DE) inhaltlich gelernt und einfach immer mitgemerkt, welcher entsprechender IDW PS dem ISA (DE) zugeordnet wird.

Da ich mit diesem GoA visuell gelernt habe, war für mich diese Vorgehensweise am effizientesten.

Wahrscheinlich ist die Reihenfolge auch egal. Gibt ja auch nicht so viele Abweichungen zwischen IDW PS und ISAs

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 10.11.2020:

Hat jemand gute Hinweise wo ich Aufgaben für den Bereich HGB (nicht Konzern) herbekommen? Gibt es gute Übungsbücher? Mein Anbieter (Haas) hat leider kaum Aufgaben zur Verfügung gestellt.

Haas? Gehe zu AKS oder econect!

Hab den Haas Online Lehrgang gebucht. Hat jemand Erfahrung damit?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Die anderen Lehrgänge bieten nicht einmal annähernd die Qualität von econect oder AKS, sind dafür aber deutlich günstiger. Dann muss man aber auch damit leben, dass man mit Leuten im Examen sitzt, die die Unterlagen mundgerecht serviert bekommen haben. Gerade in diesem Sommer hatte econect für PW ziemlich exotische Themen im Examen getroffen (insb. Übungsaufgaben zum TAB bei der Bewertung immaterieller VG). Man kann Glück haben und es werden nur Standards abgefragt, oder Pech wie in diesem Sommer und gleich aufstehen und im nächsten Jahr wiederkommen.

WiWi Gast schrieb am 10.11.2020:

Hat jemand gute Hinweise wo ich Aufgaben für den Bereich HGB (nicht Konzern) herbekommen? Gibt es gute Übungsbücher? Mein Anbieter (Haas) hat leider kaum Aufgaben zur Verfügung gestellt.

Haas? Gehe zu AKS oder econect!

Hab den Haas Online Lehrgang gebucht. Hat jemand Erfahrung damit?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Das nicht aber der Zuschnitt der Themen ist etwas anders, d.h. PS und ISA ersetzen sich nicht 1:1 sollte man wissen.

WiWi Gast schrieb am 10.11.2020:

Die Kernfrage ist jetzt wirklich lieber PS oder ISAs (DE) lernen? Im Zeitpunkt der Prüfung sind die PS ja noch aktuell. Oder PS und Unterschiede zu den ISAs (DE) lernen.

Ich habe bereits dieses Jahr die einschlägigen ISAs (DE) inhaltlich gelernt und einfach immer mitgemerkt, welcher entsprechender IDW PS dem ISA (DE) zugeordnet wird.

Da ich mit diesem GoA visuell gelernt habe, war für mich diese Vorgehensweise am effizientesten.

Wahrscheinlich ist die Reihenfolge auch egal. Gibt ja auch nicht so viele Abweichungen zwischen IDW PS und ISAs

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

das mit dem TAB war lediglich eine alte Klausuraufgabe. Mehr machen die Anbieter ja in der Regel nicht. Aufguss alter Aufgaben und die dann rauf und runter. AKS hatte den TAB interessanterweise rausgenommen aus der Aufgabe, weil das zu anspruchsvoll wäre. Preis/Leistung ist bei Econect besser als AKS, die teurer sind. War bei beiden Anbietern und beide haben Vor- und Nachteile. Dozenten sind bei beiden z. T. wirklich überragend und zu recht renommiert. Zu Haas geht eigentlich niemand, den ich kenne... Allenfalls beim Steuerberater kenne ich den ein oder anderen, aber auch da ist es eher nicht die erste Wahl m. E. (Bannas und Knoll besser).

WiWi Gast schrieb am 11.11.2020:

Die anderen Lehrgänge bieten nicht einmal annähernd die Qualität von econect oder AKS, sind dafür aber deutlich günstiger. Dann muss man aber auch damit leben, dass man mit Leuten im Examen sitzt, die die Unterlagen mundgerecht serviert bekommen haben. Gerade in diesem Sommer hatte econect für PW ziemlich exotische Themen im Examen getroffen (insb. Übungsaufgaben zum TAB bei der Bewertung immaterieller VG). Man kann Glück haben und es werden nur Standards abgefragt, oder Pech wie in diesem Sommer und gleich aufstehen und im nächsten Jahr wiederkommen.

WiWi Gast schrieb am 10.11.2020:

Hat jemand gute Hinweise wo ich Aufgaben für den Bereich HGB (nicht Konzern) herbekommen? Gibt es gute Übungsbücher? Mein Anbieter (Haas) hat leider kaum Aufgaben zur Verfügung gestellt.

Haas? Gehe zu AKS oder econect!

Hab den Haas Online Lehrgang gebucht. Hat jemand Erfahrung damit?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

TAB = exotisch? Ich war 2019 bei Econect, deswegen wundert es mich ggf., aber das ist doch wahrlich kein exotisches Thema?

WiWi Gast schrieb am 11.11.2020:

Die anderen Lehrgänge bieten nicht einmal annähernd die Qualität von econect oder AKS, sind dafür aber deutlich günstiger. Dann muss man aber auch damit leben, dass man mit Leuten im Examen sitzt, die die Unterlagen mundgerecht serviert bekommen haben. Gerade in diesem Sommer hatte econect für PW ziemlich exotische Themen im Examen getroffen (insb. Übungsaufgaben zum TAB bei der Bewertung immaterieller VG). Man kann Glück haben und es werden nur Standards abgefragt, oder Pech wie in diesem Sommer und gleich aufstehen und im nächsten Jahr wiederkommen.

WiWi Gast schrieb am 10.11.2020:

Hat jemand gute Hinweise wo ich Aufgaben für den Bereich HGB (nicht Konzern) herbekommen? Gibt es gute Übungsbücher? Mein Anbieter (Haas) hat leider kaum Aufgaben zur Verfügung gestellt.

Haas? Gehe zu AKS oder econect!

Hab den Haas Online Lehrgang gebucht. Hat jemand Erfahrung damit?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 11.11.2020:

TAB = exotisch? Ich war 2019 bei Econect, deswegen wundert es mich ggf., aber das ist doch wahrlich kein exotisches Thema?

Sehe ich auch so. AKS behandelt TAB nicht, Econect schon, obwohl beide die gleich originale Klausuraufgabe im Programm haben. Aber auch bei anderen Aufgaben gibt AKS teilweise Teillösungen vor (Betas etc.), weil das ja zu anspruchsvoll wäre, obwohl es original so im Examen drankam. Econect ist bei Unternehmensbewertung m. E. auch etwas anspruchsvoller als AKS, die mehr auf Übung setzen, sodass die Basics sitzen und weniger die letzten Feinheiten.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Bei AKS ist das Thema TAB dieses Jahr im Rahmen des EXIT bei U.Bewertung drangekommen auch wenn nur am Rande. Das war der einzige Grund warum ich die Aufgabe in diesem Jahr konnte. Auch ist das Thema Bewertung Immat nach S5 in Probeklausuren dran gekommen, wenn man sich in der Nacharbeit den S5 durchgelesen hat ist man auch wieder auf den TAB gestoßen. Glaube mehr kann man auch nicht erwarten, da tatsächlich sehr exotisch und ich mir das ganze auch nur intensiver angeschaut habe, da ich zeitlich am Ende noch Luft hatte.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 11.11.2020:

TAB = exotisch? Ich war 2019 bei Econect, deswegen wundert es mich ggf., aber das ist doch wahrlich kein exotisches Thema?

Sehe ich auch so. AKS behandelt TAB nicht, Econect schon, obwohl beide die gleich originale Klausuraufgabe im Programm haben. Aber auch bei anderen Aufgaben gibt AKS teilweise Teillösungen vor (Betas etc.), weil das ja zu anspruchsvoll wäre, obwohl es original so im Examen drankam. Econect ist bei Unternehmensbewertung m. E. auch etwas anspruchsvoller als AKS, die mehr auf Übung setzen, sodass die Basics sitzen und weniger die letzten Feinheiten.

AKS hat den TAB im "EXIT-Kurs" behandelt. Den musst Du halt zusätzlich buchen (und bezahlen). ^^

Ihr kennt bestimmt das Meme mit Leo DiCaprio aus der Szene von Django, wo er mit dem Drink in der Hand gehässig lacht. So stelle ich mir Dr. Abels regelmäßigen Gesichtsausdruck vor, wenn er zu Hause ist und sein Geld zählt. :D

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 11.11.2020:

TAB = exotisch? Ich war 2019 bei Econect, deswegen wundert es mich ggf., aber das ist doch wahrlich kein exotisches Thema?

Sehe ich auch so. AKS behandelt TAB nicht, Econect schon, obwohl beide die gleich originale Klausuraufgabe im Programm haben. Aber auch bei anderen Aufgaben gibt AKS teilweise Teillösungen vor (Betas etc.), weil das ja zu anspruchsvoll wäre, obwohl es original so im Examen drankam. Econect ist bei Unternehmensbewertung m. E. auch etwas anspruchsvoller als AKS, die mehr auf Übung setzen, sodass die Basics sitzen und weniger die letzten Feinheiten.

TAB wurde im übrigen im Mai 2020 bei AKS behandelt und hat mir bei der Prüfung im August extrem weitergeholfen. Allgemein war der Part UBW bei AKS mE sehr gut und definitiv kein Nachteil an Tag 1 in PW dieses Jahr.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Kann ich bestätigen. TAB wurde bei AKS im sog. EXIT behandelt. Dass dieses Jahr so übermäßig viele Bewertungsthemen behandelt wurden, liegt m. E. aber auch an der Tatsache, dass wir uns gerade im Übergangszeitraum zwischen PS und ISA-DE befinden. Viel mehr als PS 350 n. F. und ISA-DE 720 hat sich da für den Klausurersteller nicht angeboten. Dann wurde das Examen eben stattdessen mit Bewertungsfragen aufgefüllt.

WiWi Gast schrieb am 11.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 11.11.2020:

TAB = exotisch? Ich war 2019 bei Econect, deswegen wundert es mich ggf., aber das ist doch wahrlich kein exotisches Thema?

Sehe ich auch so. AKS behandelt TAB nicht, Econect schon, obwohl beide die gleich originale Klausuraufgabe im Programm haben. Aber auch bei anderen Aufgaben gibt AKS teilweise Teillösungen vor (Betas etc.), weil das ja zu anspruchsvoll wäre, obwohl es original so im Examen drankam. Econect ist bei Unternehmensbewertung m. E. auch etwas anspruchsvoller als AKS, die mehr auf Übung setzen, sodass die Basics sitzen und weniger die letzten Feinheiten.

TAB wurde im übrigen im Mai 2020 bei AKS behandelt und hat mir bei der Prüfung im August extrem weitergeholfen. Allgemein war der Part UBW bei AKS mE sehr gut und definitiv kein Nachteil an Tag 1 in PW dieses Jahr.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Genau, guter Punkt. Nächstes Jahr dann rauf und runter ISAs.

Trotzdem hätte man die Themen besser auf die beiden Tage verteilen können. Gleich am ersten Tag gar nichts mit Berufsrecht und gar keine Prüfungsmethodik gab es bestimmt noch nie. Und bitte nicht vergessen, dass auch zu den IFRS Spezialthemen nur ein Bruchteil der WPs regulären Praxisbezug hat.

WiWi Gast schrieb am 11.11.2020:

Kann ich bestätigen. TAB wurde bei AKS im sog. EXIT behandelt. Dass dieses Jahr so übermäßig viele Bewertungsthemen behandelt wurden, liegt m. E. aber auch an der Tatsache, dass wir uns gerade im Übergangszeitraum zwischen PS und ISA-DE befinden. Viel mehr als PS 350 n. F. und ISA-DE 720 hat sich da für den Klausurersteller nicht angeboten. Dann wurde das Examen eben stattdessen mit Bewertungsfragen aufgefüllt.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Hat jemand einen Tipp welche Neuerungen im Prüfungsjahr 2021 2. Termin angefragt werden könnten?

Welche Neuerungen gab es bei den PS?

Oder habt ihr einen Tipp, wo ich eine Liste mit Änderungen der PS erhalten kann?

antworten
Ceterum censeo

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 15.02.2021:

Welche Neuerungen gab es bei den PS?

Oder habt ihr einen Tipp, wo ich eine Liste mit Änderungen der PS erhalten kann?

IDW-Fachnachrichten bzw. jetzt IDW-Life abonnieren und aufmerksam lesen. Zusätzlich noch die Newsletter des IDW und der WPK. Danach solltest du die wichtigsten Punkte kennen. ;-)
Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Ceterum censeo schrieb am 16.02.2021:

WiWi Gast schrieb am 15.02.2021:

Welche Neuerungen gab es bei den PS?

Oder habt ihr einen Tipp, wo ich eine Liste mit Änderungen der PS erhalten kann?

IDW-Fachnachrichten bzw. jetzt IDW-Life abonnieren und aufmerksam lesen. Zusätzlich noch die Newsletter des IDW und der WPK. Danach solltest du die wichtigsten Punkte kennen. ;-)
Liebe Grüße

Hierzu kann noch ergänzend die Übersicht über die Verlautbarungen des IDW genannt werden. Neben den Standards ist auch das Datum der Veröffentlichung genannt. Meine persönliche Analyse im Rahmen der Vorbereitung auf das Examen hat gezeigt, dass häufig Standards im Examen relevant waren, welche 1,5 - 2,5 Jahre vor dem Examenstermin veröffentlicht wurden.
LG

antworten
V0llM8

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

"Hinzu kommt, dass die Bundesregierung mit dem im November 2020 beschlossenen Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des notariellen Berufsrechts und zur Änderung weiterer Vorschriften den erstmals im Mai 2017 gemachten Vorschlag des Vorstandes der Wirtschaftsprüferkammer aufgegriffen hat, einzelne Prüfungsteile – außer der Modulprüfung im Prüfungsgebiet „Wirtschaftliches Prüfungswesen, Unternehmensbewertung und Berufsrecht“ – bereits nach einer mindestens sechsmonatigen praktischen Tätigkeit ablegen zu können. Hierdurch könnte in Zukunft eine noch weitergehende individuelle Modularisierung des Wirtschaftsprüfungsexamens möglich werden." (Quelle: WPK-Magazin)

Gibt es hierzu weitere Informationen? Ab wann darf man unter diesen Voraussetzungen zur Prüfung antreten? Machen das die Big4 mit?

antworten
Ceterum censeo

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

V0llM8 schrieb am 17.02.2021:

Gibt es hierzu weitere Informationen? Ab wann darf man unter diesen Voraussetzungen zur Prüfung antreten? Machen das die Big4 mit?

Seit dem Regierungsentwurf ist nach meinem Kenntnisstand nicht sonderlich viel geschehen. Ausweislich der Protokolle des Parlaments habe ich es auch weder in den vergangenen Sitzungen (seit November 2020), noch auf der Tagesordnung der anstehenden Sitzungen des deutschen Bundestages entdecken können. Wann es hier auf die Tagesordnung kommt, ist daher fraglich und vermutlich stark vom weiteren Pandemieverlauf abhängig.
Liebe Grüße

antworten
markus-1969

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

pruefer678 schrieb am 26.10.2020:

Hallo,
Ich habe vergangene Woche mit der Vorbereitung auf das WP Examen für den 2. Prüfungstermin 2021 angefangen. Ich bereite mich nur für das Fach Prüfungswesen vor.
Meine Zeiteinteilung ist, dass ich in 15 Wochen den Stoff einmal angehört habe.
Zeitgleich fange ich an mit dem Lernen der Prüfungsstandards und ISA (DE).
Im Juni und Juli 21 habe ich insgesamt 2 Monate Freistellung.
Meint ihr grundsätzlich, dass es zeitlich möglich ist in der kurzen Zeit sich für das Fach Prüfungswesen vorzubereiten.

Ich bin heute ein wenig erschlagen worden, von der Vielzahl der IDW PS.
Wie seit ihr da ans Lernen ran gegangen?
Muss ich tatsächlich alle durchkauen?
Oder reicht es mittels IDW visuell den Großteil zu verstehen und wiedergeben zu können.

Würde mich über jeden Lerntipp bezüglich der Fülle der Aufgaben freuen.

Welche Erfahrung hast bisher ? Big4 ? als StB gearbeitet ? Prüfungsassistent ? Welche Vorbildung hast ? Dipl. Kfm ?

Ich denke folgendes:

1) Präsenzkurse eines Anbieters (z. B,. econect) durcharbeiten und ALLE deren Fälle (seien sie nur als Beilage zum Durcharbeiten gedacht) lösen.

2) Skripten durcharbeiten

3) Die Prüfungsbereiche betrachten: du brauchst irgendeine Mindest - Punktzahl, die du am ehesten erreichen kannst, wenn Du zu allen Fragen etwas sagen kannst. Das bedeutet umgekehrt, daß Du zu allen Bereichen erst mal die Grundlage brauchst. Hast Du die Grundlage, gehts ins Detail.

Wenn Du nun etwa im Bereich Unternehmensberatung auf Lücke setzt, nur um zu den Standards möglichst viel sagen zu können (der Standard den Du gelernt hast, muß erst einmal drankommen) dann holt Dich das eher ein als wenn Du umgekehrt statt vielleicht 30 % der Punkte im Bereich Standard nur 25 % holst und dafür im Bereich Unternehmensberatung gut abräumst.

4) Auswendig lernen ? wie soll das gehen ? Der Aufwand ist extrem, aber das WP Examen ist im Fach Prüfungswesen eine arg juristische Prüfung. Die Prüflinge trafen sich nach dem Termin 2021 / I und sagten nach der 1. Klausur "den Taschenrechner haben wir nicht gebraucht" und in der 2. Klausur vielleicht ein zwei mal. Und wichtig: man mußte wissen, was in der Aufgabenstellung gewollt war:

Beispiel: WP X hat ein Haftungsproblem und geht zu WP Y.

Nicht einfach die Haftung des WP X herunterspielen sondern überlegen, wie WP Y dem WP X helfen kann. Dann ging es los:

A) Kann sich der Sachverhalt so a

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Welcher Rechtsstand gilt denn für WR?

Zum 1.1.2021 sind ja viele Insolvenzregelungen aus dem Gesellschaftsrecht (130a HGB, 64 GmbHG) in das Insolvenzrecht „umgegliedert“ wurden. Die alten Fassungen stehen dann auch nicht mehr in der aktuellen Fassung der IDW Wirtschaftsgesetze.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 18.04.2021:

Welcher Rechtsstand gilt denn für WR?

Zum 1.1.2021 sind ja viele Insolvenzregelungen aus dem Gesellschaftsrecht (130a HGB, 64 GmbHG) in das Insolvenzrecht „umgegliedert“ wurden. Die alten Fassungen stehen dann auch nicht mehr in der aktuellen Fassung der IDW Wirtschaftsgesetze.

Es gilt immer der aktuelle Rechtsstand, es sei denn in der Aufgabenstellung steht etwas anderes.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Gibt es paar heiße Tipps für Prüfungswesen 2. Termin 2021?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 04.05.2021:

Gibt es paar heiße Tipps für Prüfungswesen 2. Termin 2021?

Alles lernen und du bist safe.

Ansonsten: Insolvenz/Sanierung, related parties, Fraud, ESEF, IT und ATT, FISG, ARuG, Equity-Methode, IFRS 9, 15, 16 sowie ISA Unterschiede zu PS und ganz heißer Tipp: geschätzte Werte.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Hallo zusammen,

hat schon einer von euch die Ladung zur Prüfung für Juni bekommen?

VG und gutes Vorbereiten weiterhin!

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 26.05.2021:

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Normal sind 3 Wochen vorher. Damit man es sich noch anders überlegen kann.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

WiWi Gast schrieb am 26.05.2021:

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 26.05.2021:

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

WiWi Gast schrieb am 26.05.2021:

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so z

Heute scheint etwas im Briefkasten gewesen zu sein bzgl. Ladungen für Juni/2021

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 26.05.2021:

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

WiWi Gast schrieb am 26.05.2021:

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 29.05.2021:

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 30.05.2021:

WiWi Gast schrieb am 29.05.2021:

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Nicht am Platz.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 30.05.2021:

WiWi Gast schrieb am 29.05.2021:

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab im Sommer letztes Jahr und im Februar dieses Jahr Klausuren geschrieben, jeweils während hoher infektionszahlen. Maske nur wenn man vom Platz aufsteht. Müsste aber klar in der Ladung stehen.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 30.05.2021:

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab im Sommer letztes Jahr und im Februar dieses Jahr Klausuren geschrieben, jeweils während hoher infektionszahlen. Maske nur wenn man vom Platz aufsteht. Müsste aber klar in der Ladung stehen.

Bei mir in der Ladung steht, dass man auch während der gesamten Prüfung eine tragen muss. Aber gut, wenn es bei dir nicht mal im Februar so war, hoffe ich, dass es vielleicht doch nicht so ist.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 30.05.2021:

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab im Sommer letztes Jahr und im Februar dieses Jahr Klausuren geschrieben, jeweils während hoher infektionszahlen. Maske nur wenn man vom Platz aufsteht. Müsste aber klar in der Ladung stehen.

Bei mir in der Ladung steht, dass man auch während der gesamten Prüfung eine tragen muss. Aber gut, wenn es bei dir nicht mal im Februar so war, hoffe ich, dass es vielleicht doch nicht so ist.

Ich gehe davon aus dass das mit Maske von Bundesland zu Bundesland je nach Prüfungsort unterschiedlich ist. So wie ich es aktuell verstehe benötige ich einen negativen Test aber keine Maske direkt am Platz. (Düsseldorf)

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 30.05.2021:

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab im Sommer letztes Jahr und im Februar dieses Jahr Klausuren geschrieben, jeweils während hoher infektionszahlen. Maske nur wenn man vom Platz aufsteht. Müsste aber klar in der Ladung stehen.

Bei mir in der Ladung steht, dass man auch während der gesamten Prüfung eine tragen muss. Aber gut, wenn es bei dir nicht mal im Februar so war, hoffe ich, dass es vielleicht doch nicht so ist.

ok, krass :)
da scheint ja die Reaktionszeit der WPK auf das Infektionsgeschehen stark verzögert zu sein :D

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

In Berlin soll man sich vorher testen lassen und während der Prüfung Maske tragen, zudem 1,50m Abstand.

Ich glaube da hat jemand den Schuss nicht gehört...

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab im Sommer letztes Jahr und im Februar dieses Jahr Klausuren geschrieben, jeweils während hoher infektionszahlen. Maske nur wenn man vom Platz aufsteht. Müsste aber klar in der Ladung stehen.

Bei mir in der Ladung steht, dass man auch während der gesamten Prüfung eine tragen muss. Aber gut, wenn es bei dir nicht mal im Februar so war, hoffe ich, dass es vielleicht doch nicht so ist.

ok, krass :)
da scheint ja die Reaktionszeit der WPK auf das Infektionsgeschehen stark verzögert zu sein :D

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Habt ihr evtl. irgendwelche „heißen“ Tipps bzgl. Themen für die anstehende BWL/VWL Klausur? Vielleicht auch aus euren Vorbereitungskursen? :)

VWL kommt zudem ja eher selten dran und wurde auch in Vorbereitungskursen ausgelassen. Ich hatte das aber nicht mal im Studium und bin da absolut blank.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Es gibt kaum "heiße" BWL Tipps. Die Aufgaben sind in der Regel Standard Textbook Aufgaben mit variablen Schwierigkeitsgrad. Falls der Aufgabensteller mal besonders kreativ sein möchte, dann auch in schräger Eigenabwandlung.

VWL lohnt sich IMO kaum zu lernen. Ich habe mal die Lehrbriefe dazu durchgeblättert, aber nichts ernsthaft gelernt. Es kommen aber auch nur selten Aufgaben mit mehr als 30 Punkten zu VWL dran.

WiWi Gast schrieb am 01.06.2021:

Habt ihr evtl. irgendwelche „heißen“ Tipps bzgl. Themen für die anstehende BWL/VWL Klausur? Vielleicht auch aus euren Vorbereitungskursen? :)

VWL kommt zudem ja eher selten dran und wurde auch in Vorbereitungskursen ausgelassen. Ich hatte das aber nicht mal im Studium und bin da absolut blank.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Leider nein. Ich würde einen ähnlichen Aufbau wie in den letzten 2-3 Jahren erwarten….nur Frage ich mich was ich in 9h Bearbeitungszeit in 2 Tagen hinschreiben soll. Danke für den VWL Hinweis, das gleiche habe ich mir bei meinem Anbieter auch gedacht. Was ich ganz beachtlich finde, ist, dass Theorie nicht gerade wenig ist und auch nicht gerade nicht wenige Grundlagen Theorie Fragen dran gekommen sind.

WiWi Gast schrieb am 01.06.2021:

Habt ihr evtl. irgendwelche „heißen“ Tipps bzgl. Themen für die anstehende BWL/VWL Klausur? Vielleicht auch aus euren Vorbereitungskursen? :)

VWL kommt zudem ja eher selten dran und wurde auch in Vorbereitungskursen ausgelassen. Ich hatte das aber nicht mal im Studium und bin da absolut blank.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab im Sommer letztes Jahr und im Februar dieses Jahr Klausuren geschrieben, jeweils während hoher infektionszahlen. Maske nur wenn man vom Platz aufsteht. Müsste aber klar in der Ladung stehen.

Bei mir in der Ladung steht, dass man auch während der gesamten Prüfung eine tragen muss. Aber gut, wenn es bei dir nicht mal im Februar so war, hoffe ich, dass es vielleicht doch nicht so ist.

Ich gehe davon aus dass das mit Maske von Bundesland zu Bundesland je nach Prüfungsort unterschiedlich ist. So wie ich es aktuell verstehe benötige ich einen negativen Test aber keine Maske direkt am Platz. (Düsseldorf)

Bitte was? Einen Test? Was macht man wenn der falsch positiv ist? Dann kann man sich ja nur nen PCR Test machen lassen aus Sicherheit.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 02.06.2021:

Leider nein. Ich würde einen ähnlichen Aufbau wie in den letzten 2-3 Jahren erwarten….nur Frage ich mich was ich in 9h Bearbeitungszeit in 2 Tagen hinschreiben soll. Danke für den VWL Hinweis, das gleiche habe ich mir bei meinem Anbieter auch gedacht. Was ich ganz beachtlich finde, ist, dass Theorie nicht gerade wenig ist und auch nicht gerade nicht wenige Grundlagen Theorie Fragen dran gekommen sind.

Habt ihr evtl. irgendwelche „heißen“ Tipps bzgl. Themen für die anstehende BWL/VWL Klausur? Vielleicht auch aus euren Vorbereitungskursen? :)

VWL kommt zudem ja eher selten dran und wurde auch in Vorbereitungskursen ausgelassen. Ich hatte das aber nicht mal im Studium und bin da absolut blank.

Regressionsanalyse anschauen!

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Die Teststationen sind verpflichtet nach einem positiven Schnelltest einen PCR Test durchzuführen. Ob man das Ergebnis allerdings noch rechtzeitig bekommt, darf wohl bezweifelt werden. Ein Selbsttest für zu Hause reicht nicht.

WiWi Gast schrieb am 03.06.2021:

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab im Sommer letztes Jahr und im Februar dieses Jahr Klausuren geschrieben, jeweils während hoher infektionszahlen. Maske nur wenn man vom Platz aufsteht. Müsste aber klar in der Ladung stehen.

Bei mir in der Ladung steht, dass man auch während der gesamten Prüfung eine tragen muss. Aber gut, wenn es bei dir nicht mal im Februar so war, hoffe ich, dass es vielleicht doch nicht so ist.

Ich gehe davon aus dass das mit Maske von Bundesland zu Bundesland je nach Prüfungsort unterschiedlich ist. So wie ich es aktuell verstehe benötige ich einen negativen Test aber keine Maske direkt am Platz. (Düsseldorf)

Bitte was? Einen Test? Was macht man wenn der falsch positiv ist? Dann kann man sich ja nur nen PCR Test machen lassen aus Sicherheit.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 04.06.2021:

Die Teststationen sind verpflichtet nach einem positiven Schnelltest einen PCR Test durchzuführen. Ob man das Ergebnis allerdings noch rechtzeitig bekommt, darf wohl bezweifelt werden. Ein Selbsttest für zu Hause reicht nicht.

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab im Sommer letztes Jahr und im Februar dieses Jahr Klausuren geschrieben, jeweils während hoher infektionszahlen. Maske nur wenn man vom Platz aufsteht. Müsste aber klar in der Ladung stehen.

Bei mir in der Ladung steht, dass man auch während der gesamten Prüfung eine tragen muss. Aber gut, wenn es bei dir nicht mal im Februar so war, hoffe ich, dass es vielleicht doch nicht so ist.

Ich gehe davon aus dass das mit Maske von Bundesland zu Bundesland je nach Prüfungsort unterschiedlich ist. So wie ich es aktuell verstehe benötige ich einen negativen Test aber keine Maske direkt am Platz. (Düsseldorf)

Bitte was? Einen Test? Was macht man wenn der falsch positiv ist? Dann kann man sich ja nur nen PCR Test machen lassen aus Sicherheit.

Und genau deshalb würde ich mir keinen Schnelltest trauen. Oder man macht dann direkt in einer anderen Station noch einen ;-)

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 04.06.2021:

Die Teststationen sind verpflichtet nach einem positiven Schnelltest einen PCR Test durchzuführen. Ob man das Ergebnis allerdings noch rechtzeitig bekommt, darf wohl bezweifelt werden. Ein Selbsttest für zu Hause reicht nicht.

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab im Sommer letztes Jahr und im Februar dieses Jahr Klausuren geschrieben, jeweils während hoher infektionszahlen. Maske nur wenn man vom Platz aufsteht. Müsste aber klar in der Ladung stehen.

Bei mir in der Ladung steht, dass man auch während der gesamten Prüfung eine tragen muss. Aber gut, wenn es bei dir nicht mal im Februar so war, hoffe ich, dass es vielleicht doch nicht so ist.

Ich gehe davon aus dass das mit Maske von Bundesland zu Bundesland je nach Prüfungsort unterschiedlich ist. So wie ich es aktuell verstehe benötige ich einen negativen Test aber keine Maske direkt am Platz. (Düsseldorf)

Bitte was? Einen Test? Was macht man wenn der falsch positiv ist? Dann kann man sich ja nur nen PCR Test machen lassen aus Sicherheit.

Das ist hart.
Frage mich, was dann aus den 500 Euro wird?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Was ist der Grund für die Annahme, dass Regression dran kommt ?

WiWi Gast schrieb am 03.06.2021:

Leider nein. Ich würde einen ähnlichen Aufbau wie in den letzten 2-3 Jahren erwarten….nur Frage ich mich was ich in 9h Bearbeitungszeit in 2 Tagen hinschreiben soll. Danke für den VWL Hinweis, das gleiche habe ich mir bei meinem Anbieter auch gedacht. Was ich ganz beachtlich finde, ist, dass Theorie nicht gerade wenig ist und auch nicht gerade nicht wenige Grundlagen Theorie Fragen dran gekommen sind.

Habt ihr evtl. irgendwelche „heißen“ Tipps bzgl. Themen für die anstehende BWL/VWL Klausur? Vielleicht auch aus euren Vorbereitungskursen? :)

VWL kommt zudem ja eher selten dran und wurde auch in Vorbereitungskursen ausgelassen. Ich hatte das aber nicht mal im Studium und bin da absolut blank.

Regressionsanalyse anschauen!

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Zwei Probleme:

Du musst den Test maximal 24 Stunden vor der Prüfung machen, das wird so oder so bei einem PCR Test schwierig (und teuer).

Zweitens die Teststationen melden positive Tests an das Gesundheitsamt, anderen Schnelltest machen lassen und damit zum Examen gehen, dürfte teuer werden, ob die WPK das gar als berufsunwürdiges Verhalten klassifiziert, who Knows.

WiWi Gast schrieb am 04.06.2021:

Die Teststationen sind verpflichtet nach einem positiven Schnelltest einen PCR Test durchzuführen. Ob man das Ergebnis allerdings noch rechtzeitig bekommt, darf wohl bezweifelt werden. Ein Selbsttest für zu Hause reicht nicht.

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab im Sommer letztes Jahr und im Februar dieses Jahr Klausuren geschrieben, jeweils während hoher infektionszahlen. Maske nur wenn man vom Platz aufsteht. Müsste aber klar in der Ladung stehen.

Bei mir in der Ladung steht, dass man auch während der gesamten Prüfung eine tragen muss. Aber gut, wenn es bei dir nicht mal im Februar so war, hoffe ich, dass es vielleicht doch nicht so ist.

Ich gehe davon aus dass das mit Maske von Bundesland zu Bundesland je nach Prüfungsort unterschiedlich ist. So wie ich es aktuell verstehe benötige ich einen negativen Test aber keine Maske direkt am Platz. (Düsseldorf)

Bitte was? Einen Test? Was macht man wenn der falsch positiv ist? Dann kann man sich ja nur nen PCR Test machen lassen aus Sicherheit.

Und genau deshalb würde ich mir keinen Schnelltest trauen. Oder man macht dann direkt in einer anderen Station noch einen ;-)

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Die Teilnahme am Examen trotz positiven Tests wäre durchaus sehr egoistisch, verachtenswert sowie strafbewehrt. Nichtsdestotrotz wäre das noch lange kein Ausschlussgrund nach § 16 WPO, weil an einen Berufsausschluss zurecht sehr hohe verfassungsrechtliche Hürden gesetzt werden.

Ähnliche Regelungen gibt es bspw. bei den Anwälten und zu ähnlich gelagerten Fällen hat bereits das BVerfG geurteilt. Wen sowas interessiert, dem empfehle ich mal, sich die Urteilsbegründung im Fall einer Referendarin durchzulesen.

WiWi Gast schrieb am 05.06.2021:

Zwei Probleme:

Du musst den Test maximal 24 Stunden vor der Prüfung machen, das wird so oder so bei einem PCR Test schwierig (und teuer).

Zweitens die Teststationen melden positive Tests an das Gesundheitsamt, anderen Schnelltest machen lassen und damit zum Examen gehen, dürfte teuer werden, ob die WPK das gar als berufsunwürdiges Verhalten klassifiziert, who Knows.

WiWi Gast schrieb am 04.06.2021:

Die Teststationen sind verpflichtet nach einem positiven Schnelltest einen PCR Test durchzuführen. Ob man das Ergebnis allerdings noch rechtzeitig bekommt, darf wohl bezweifelt werden. Ein Selbsttest für zu Hause reicht nicht.

Ja, genau.
Heute war wieder nichts im Briefkasten. Aber ein bisschen beruhigend, dass es dir auch so geht.

VG

Ich habe noch nichts bekommen, schaue schon jeden Tag ungeduldig in den Briefkasten.. Aber scheint ja bei dir auch so zu sein.

Ladung gestern (Freitag) per Post erhalten

Ja, habe meine heute auch erhalten :) Man muss wirklich die gesamte Prüfung eine FFP2/OP Maske tragen..?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hab im Sommer letztes Jahr und im Februar dieses Jahr Klausuren geschrieben, jeweils während hoher infektionszahlen. Maske nur wenn man vom Platz aufsteht. Müsste aber klar in der Ladung stehen.

Bei mir in der Ladung steht, dass man auch während der gesamten Prüfung eine tragen muss. Aber gut, wenn es bei dir nicht mal im Februar so war, hoffe ich, dass es vielleicht doch nicht so ist.

Ich gehe davon aus dass das mit Maske von Bundesland zu Bundesland je nach Prüfungsort unterschiedlich ist. So wie ich es aktuell verstehe benötige ich einen negativen Test aber keine Maske direkt am Platz. (Düsseldorf)

Bitte was? Einen Test? Was macht man wenn der falsch positiv ist? Dann kann man sich ja nur nen PCR Test machen lassen aus Sicherheit.

Und genau deshalb würde ich mir keinen Schnelltest trauen. Oder man macht dann direkt in einer anderen Station noch einen ;-)

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Was sollte man sich zusätzlich zu einem Vorbereitungskurs für PW noch anschaffen? Habe hier jetzt schon öfter von GoA visuell oder Karteikarten von wp-pedia gelesen. Habt ihr dazu Erfahrungen/Tipps?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 09.06.2021:

Was sollte man sich zusätzlich zu einem Vorbereitungskurs für PW noch anschaffen? Habe hier jetzt schon öfter von GoA visuell oder Karteikarten von wp-pedia gelesen. Habt ihr dazu Erfahrungen/Tipps?

Die Verlautbarungen des IDW. Fand ich auf Papier besser als Online über Arbeitgeber. GoA visuell und wp-pedia ist Geschmacksache... (kenne ich beides) Den guten Kandidaten haben eigene Skizzen und eigene Karteikarten sehr gut geholfen. Damit wird der Stoff viel besser verarbeitet als mit vorgegebenen Strukturen.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 09.06.2021:

Was sollte man sich zusätzlich zu einem Vorbereitungskurs für PW noch anschaffen? Habe hier jetzt schon öfter von GoA visuell oder Karteikarten von wp-pedia gelesen. Habt ihr dazu Erfahrungen/Tipps?

Die Verlautbarungen des IDW. Fand ich auf Papier besser als Online über Arbeitgeber. GoA visuell und wp-pedia ist Geschmacksache... (kenne ich beides) Den guten Kandidaten haben eigene Skizzen und eigene Karteikarten sehr gut geholfen. Damit wird der Stoff viel besser verarbeitet als mit vorgegebenen Strukturen.

Online Zugriff auf die Verlautbarungen reicht aber auch - ist abhängig vom Lerntyp ob man noch mit Papier lernen will oder nicht, und wenn nicht spart man dann da ein paar hundert Euros.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 09.06.2021:

WiWi Gast schrieb am 09.06.2021:

Was sollte man sich zusätzlich zu einem Vorbereitungskurs für PW noch anschaffen? Habe hier jetzt schon öfter von GoA visuell oder Karteikarten von wp-pedia gelesen. Habt ihr dazu Erfahrungen/Tipps?

Die Verlautbarungen des IDW. Fand ich auf Papier besser als Online über Arbeitgeber. GoA visuell und wp-pedia ist Geschmacksache... (kenne ich beides) Den guten Kandidaten haben eigene Skizzen und eigene Karteikarten sehr gut geholfen. Damit wird der Stoff viel besser verarbeitet als mit vorgegebenen Strukturen.

Online Zugriff auf die Verlautbarungen reicht aber auch - ist abhängig vom Lerntyp ob man noch mit Papier lernen will oder nicht, und wenn nicht spart man dann da ein paar hundert Euros.

Würde ich so unterschreiben. Habe im letzten Termin Prüfungswesen bestanden und mit digitalen Unterlagen gelernt. Ganz hilfreich fand ich, alle Prüfungsstandards u.ä. zumindest einmal "analog" zur eigenen Übersicht auf ein DINA3 Blatt zu malen und thematisch mit Farben ein wenig zu gruppieren. Ansonsten bin ich mit den PDFs gut zurecht gekommen.

Wenn du mit einem der großen Kursanbieter unterwegs bist, brauchst du m.E. auch keine weiteren Bücher. Da dürften ausreichend Übungsaufgaben enthalten sein.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Maskenpflicht in Berlin während der Prüfung wurde aufgehoben! Man muss jetzt aber vor Beginn und nach Ende eine FFP2 Maske tragen, OP Maske reicht nicht mehr.

Zur Klausur:
KG mit GmbH als persönl. haftender Gesellschafter, Kommanditisten natürlich Person.

Neue Finanzierung: entweder direkt als Kommanditist mit Pflichteinlage 50 TEUR, Hafteinlage 10 TEUR oder über eine Treuhand GmbH die selbst Kommanditistin wird, also keine Vertragsbeziehung zwischen den natürlichen Personen und der KG. Pflichteinlage müssen die Personen bei Modell 2 der GmbH zahlen.

Gewinnanspruch beide Modelle jeweils 1 % auf Basis der Pflichteinlage

2018 wurden den neuen Anlegern (pro Modell jeweils 10) 3.000 Euro ausgezahlt, der Gewinn war aber gefälscht

Weiterhin hat der Geschäftsführer der Komplementär GmbH 500.000 Euro veruntreut.

  1. Frage: Ob Gläubiger Ansprüche aus Kaufpreisforderung gegen Personen der Modelle 1 und 2 hat.

  2. Frage: Welche Ansprüche die KG gegen den Komplementärgeschäftsführer hat

  3. Frage: Ob Personen der Modelle 1 und 2 die Ansprüche für die KG gegen den Geschäftsführer geltend machen können

  4. Frage: Ob die Personen der Modelle 1 und 2 Anspruch auf den Gewinn haben der sich ohne Berücksichtigung der Veruntreuung ergibt (Gewinn ohne Veruntreuung 500.000 Euro)

  5. Frage: Ob Person von Modell 1 Auskunftsrechte gegenüber der KG hat welche Personen hinter Modell 2 stecken.

  6. Sachverhalt

E hat Maschine an Händler zur Lagerung übergeben, weil er diese nicht verwenden konnte.

H hat mit Eigentumsvorbehalt an die KG verkauft, die KG hat 250 TEUR von 300 TEUR bezahlt.

KG hat die Maschine zur Sicherheit an B übertragen um Darlehen abzusichern.

KG hat mit Hinweis auf Eigentumsvorbehalt die Maschine an die C GmbH verkauft.

C GmbH hat 50 TEUR an H gezahlt.

  1. Frage: Wer ist Eigentümer der Maschine
  2. Frage: Wer wäre Eigentümer wenn C nicht an H gezahlt hätte und bei welchem Gericht hätte er den Anspruch auf Herausgabe geltend machen können
antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Wie wurde die BWL Klausur heute empfunden?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 23.06.2021:

Wie wurde die BWL Klausur heute empfunden?

Zeitlich nicht zu schaffen…

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Ich fand beide BWL Klausuren gut machbar. Teilweise haben sich die Fragen an beiden Tagen wiederholt?!

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Kann mir jemand sagen, wie viele Punkte man für eine 4.0 bzw. 5.0 eigentlich braucht? Habe dazu nichts gefunden und unterschiedliches gehört.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 24.06.2021:

Ich fand beide BWL Klausuren gut machbar. Teilweise haben sich die Fragen an beiden Tagen wiederholt?!

Sehe ich ähnlich. Gerade im Vergleich zu den beiden Klausuren aus dem ersten Termin 2021 waren die BWL Klausuren gestern und heute wirklich machbar.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 24.06.2021:

Ich fand beide BWL Klausuren gut machbar. Teilweise haben sich die Fragen an beiden Tagen wiederholt?!

Sehe ich ähnlich. Gerade im Vergleich zu den beiden Klausuren aus dem ersten Termin 2021 waren die BWL Klausuren gestern und heute wirklich machbar.

Echt. Ich finde die juni Klausur letztes Jahr relativ einfach. Gerade am ersten Tag.

Jetzt hatte ich relativ viel Zeit gerade am ersten Tag. Vieles war einfach abartig komplex. Und ehrlich gesagt noch nie gehört. Unternehmensbewertung kam super viel dran das war heftig. Der zweite Tag dagegen echt knackig besonders am Ende die Rechnerei mit BCG und mckinsey.

Wenn man unter Zeitdruck ist dann ist das ein gutes Zeichen. Dann konnte man was schreiben und hatte wissen.

Ohne Druck war halt kein Wissen da 😂

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 24.06.2021:

Ich fand beide BWL Klausuren gut machbar. Teilweise haben sich die Fragen an beiden Tagen wiederholt?!

Sehe ich ähnlich. Gerade im Vergleich zu den beiden Klausuren aus dem ersten Termin 2021 waren die BWL Klausuren gestern und heute wirklich machbar.

Kann jemand sagen, was so dran kam. Ich schreibe im August und habe (insbesondere mit Blick auf die Klausen aus 1/2021) immer mehr das Gefühl, dass die klassischen Rechenteile in KLR, Finanzen und Investitionen zurückgehen und man sich immer schlechter vorbereiten kann.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 25.06.2021:

Ich fand beide BWL Klausuren gut machbar. Teilweise haben sich die Fragen an beiden Tagen wiederholt?!

Sehe ich ähnlich. Gerade im Vergleich zu den beiden Klausuren aus dem ersten Termin 2021 waren die BWL Klausuren gestern und heute wirklich machbar.

Kann jemand sagen, was so dran kam. Ich schreibe im August und habe (insbesondere mit Blick auf die Klausen aus 1/2021) immer mehr das Gefühl, dass die klassischen Rechenteile in KLR, Finanzen und Investitionen zurückgehen und man sich immer schlechter vorbereiten kann.

Die meisten Aufgaben aus diesem Termin (Juni 2021) waren tatsächlich die von Dir beschriebenen "klassischen Rechenteile", d.h.:

  • Kapitalwert, Annuität
  • Vollständiger Finanzplan
  • Unternehmensbewertung mit DCF und Multiples
  • Vergleich Kreditkauf/Leasing
  • Lücke-Theorem mit Vergleich Einzahlungsüberschüsse/Periodengewinne
  • BCG-Matrix
  • Dean-Modell mit Investitionen/Finanzierungen
  • Optimale Produktionsmengen mit relativen DB
  • Kapitalflussrechnung erstellen

Wenn man mit AKS oder Econect gelernt hatte, war man nach meiner Auffassung gut vorbereitet. Ich hoffe, das motiviert Dich ein wenig :-)

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 22.06.2021:

Maskenpflicht in Berlin während der Prüfung wurde aufgehoben! Man muss jetzt aber vor Beginn und nach Ende eine FFP2 Maske tragen, OP Maske reicht nicht mehr.

Zur Klausur:
KG mit GmbH als persönl. haftender Gesellschafter, Kommanditisten natürlich Person.

Neue Finanzierung: entweder direkt als Kommanditist mit Pflichteinlage 50 TEUR, Hafteinlage 10 TEUR oder über eine Treuhand GmbH die selbst Kommanditistin wird, also keine Vertragsbeziehung zwischen den natürlichen Personen und der KG. Pflichteinlage müssen die Personen bei Modell 2 der GmbH zahlen.

Gewinnanspruch beide Modelle jeweils 1 % auf Basis der Pflichteinlage

2018 wurden den neuen Anlegern (pro Modell jeweils 10) 3.000 Euro ausgezahlt, der Gewinn war aber gefälscht

Weiterhin hat der Geschäftsführer der Komplementär GmbH 500.000 Euro veruntreut.

  1. Frage: Ob Gläubiger Ansprüche aus Kaufpreisforderung gegen Personen der Modelle 1 und 2 hat.

  2. Frage: Welche Ansprüche die KG gegen den Komplementärgeschäftsführer hat

  3. Frage: Ob Personen der Modelle 1 und 2 die Ansprüche für die KG gegen den Geschäftsführer geltend machen können

  4. Frage: Ob die Personen der Modelle 1 und 2 Anspruch auf den Gewinn haben der sich ohne Berücksichtigung der Veruntreuung ergibt (Gewinn ohne Veruntreuung 500.000 Euro)

  5. Frage: Ob Person von Modell 1 Auskunftsrechte gegenüber der KG hat welche Personen hinter Modell 2 stecken.

  6. Sachverhalt

E hat Maschine an Händler zur Lagerung übergeben, weil er diese nicht verwenden konnte.

H hat mit Eigentumsvorbehalt an die KG verkauft, die KG hat 250 TEUR von 300 TEUR bezahlt.

KG hat die Maschine zur Sicherheit an B übertragen um Darlehen abzusichern.

KG hat mit Hinweis auf Eigentumsvorbehalt die Maschine an die C GmbH verkauft.

C GmbH hat 50 TEUR an H gezahlt.

  1. Frage: Wer ist Eigentümer der Maschine
  2. Frage: Wer wäre Eigentümer wenn C nicht an H gezahlt hätte und bei welchem Gericht hätte er den Anspruch auf Herausgabe geltend machen können

Wie fandest du sie? Gut klargekommen? Ich fand man musste sich bei vielen Fragen für eine Richtung entscheiden…
Wie immer schwer einschätzbar

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Wie seid ihr mit der WR Klausur klargekommen?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 25.06.2021:

WiWi Gast schrieb am 25.06.2021:

Ich fand beide BWL Klausuren gut machbar. Teilweise haben sich die Fragen an beiden Tagen wiederholt?!

Sehe ich ähnlich. Gerade im Vergleich zu den beiden Klausuren aus dem ersten Termin 2021 waren die BWL Klausuren gestern und heute wirklich machbar.

Kann jemand sagen, was so dran kam. Ich schreibe im August und habe (insbesondere mit Blick auf die Klausen aus 1/2021) immer mehr das Gefühl, dass die klassischen Rechenteile in KLR, Finanzen und Investitionen zurückgehen und man sich immer schlechter vorbereiten kann.

Die meisten Aufgaben aus diesem Termin (Juni 2021) waren tatsächlich die von Dir beschriebenen "klassischen Rechenteile", d.h.:

  • Kapitalwert, Annuität
  • Vollständiger Finanzplan
  • Unternehmensbewertung mit DCF und Multiples
  • Vergleich Kreditkauf/Leasing
  • Lücke-Theorem mit Vergleich Einzahlungsüberschüsse/Periodengewinne
  • BCG-Matrix
  • Dean-Modell mit Investitionen/Finanzierungen
  • Optimale Produktionsmengen mit relativen DB
  • Kapitalflussrechnung erstellen

Wenn man mit AKS oder Econect gelernt hatte, war man nach meiner Auffassung gut vorbereitet. Ich hoffe, das motiviert Dich ein wenig :-)

Das stimmt zur Abwechslung mal! Normalerweise ist econect immer total am Thema vorbei aber bei BWL waren einige Themen wirklich in der Vorbereitung dabei (nicht alles und auch nicht überwiegend aber zumindest vieles).

Konnte ich in allen anderen Prüfungen nicht sagen. Steuerberater komplett vorbei an den wichtigen Themen. Wirtschaftsrecht letztes Jahr komplett vorbei (Steuerberater+WR wurden immer die gleichen Themen behandelt und das was am Ende im Examen kam wurde komplett weggelassen "nicht wichtig"...).

Aber insgesamt kommt bei BWL immer mehr Theorie als klassisches rechnen. Mit Theorie kann man schon gute Punkte holen und wenn man es dann rechnen kann ist es perfekt.
Auch viele kleinere Aufgaben sodass man auch mal was weglassen kann. KLR kam leider viel zu kurz. Eine Aufgabe mit 45 Punkten (Prozesskostenrechnung).
Ansonsten sehr viel Unternehmensbewertung an beiden Tagen.

BCG Matrix und McKinsey.
Prozesskostenrechnung
Annuitäten/Kapitalwertmethode/Barwertmethode (LÜCKE THEOREM).
Finanzplan erstellen
Kapitalflussrechnung.
Leasing vs. Miete
Schattenpreise (was ist es / wie hoch in dem Fall)
APM
Liquiditätsgrade berechnen
usw.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 24.06.2021:

Kann mir jemand sagen, wie viele Punkte man für eine 4.0 bzw. 5.0 eigentlich braucht? Habe dazu nichts gefunden und unterschiedliches gehört.

Weiß dazu jemand etwas?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Beim Steuerberater sind es 30% für eine 5,0, 40% für eine 4,5 und 50% für eine 4,0.

Könnte mir beim WP eine ähnliche Verteilung vorstellen.

WiWi Gast schrieb am 29.06.2021:

WiWi Gast schrieb am 24.06.2021:

Kann mir jemand sagen, wie viele Punkte man für eine 4.0 bzw. 5.0 eigentlich braucht? Habe dazu nichts gefunden und unterschiedliches gehört.

Weiß dazu jemand etwas?

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Prüfungswesen Termin August:

Gibts „heiße“ Themen?
Ich fange mal an:

  • Auswirkungen Corona Krise
  • FISG
antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Nur mal so interessehalber: Was hast du davon wenn die irgendjemand in einem anonymen Forum willkürlich Themen zuruft. Guckst du dir dann nur die Themen an und alles andere bleibt unvorbereitet?

Für den Fall: Das Examen wird sehr praxislastig:

  1. Formulieren Sie für Ihren Mandanten den Anhang
  2. Geben Sie Ihrem Mandanten Formulierungshilfen für den Lagebericht
  3. Teilen Sie dem Mandanten die fehlenden Jahresabschlussbuchungen mit

Eine Vorbereitung daher gar nicht notwendig

WiWi Gast schrieb am 13.07.2021:

Prüfungswesen Termin August:

Gibts „heiße“ Themen?
Ich fange mal an:

  • Auswirkungen Corona Krise
  • FISG
antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Hallo zusammen,

sind Stuttgarter hier?
Habt ihr aus den ersten Klausuren dieses Jahr Erfahrungen wie mit Markierungen umgegangen wird?

Es heisst ja das keine Pluszeichen oder sonstige klarstellenden Hinweise gemacht werden dürfen. Wenn man also nur farblich unterstreicht und rechts und links mal querstriche macht ist alles ok, oder?

Nicht das es am Ende daran scheitert dass die sich stundenlang durch die gesetze kämpfen und nach der einen Markierung suchen die wie ein Plus aussieht :) :/

Danke für die Antworten und allen viel Erfolg beim Endspurt!

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 21.07.2021:

Hallo zusammen,

sind Stuttgarter hier?
Habt ihr aus den ersten Klausuren dieses Jahr Erfahrungen wie mit Markierungen umgegangen wird?

Es heisst ja das keine Pluszeichen oder sonstige klarstellenden Hinweise gemacht werden dürfen. Wenn man also nur farblich unterstreicht und rechts und links mal querstriche macht ist alles ok, oder?

Nicht das es am Ende daran scheitert dass die sich stundenlang durch die gesetze kämpfen und nach der einen Markierung suchen die wie ein Plus aussieht :) :/

Danke für die Antworten und allen viel Erfolg beim Endspurt!

Es meinst du mit Querstriche? Zusätzliche Minuszeichen am Rand? Sobald ein System erkennbar ist, wäre es ein Verstoß, sofern sich das angeschaut werden würde - das lohnt den Aufwand nicht.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Danke für deine Antwort.
Es geht mir gar nicht um systematische Markierungen, nur nach 4 Monaten Vorbereitung kann ich nicht mehr für jeden Strich meine Hand ins Feuer legen :)
Mit Querstrichen meinte ich, dass ich mir teilweise (teilweise weis ich nicht mal mehr warum) senkrechte Striche gemacht habe anstatt den Abschnitt durchzumarkieren!

Wahrscheinlich mache ich mir einen zu großen Kopf, wollte nur mal Erfahrungen hören, ob die das kurz durchblättern und gut ist, oder ob die "böswillig" nach Systemem suchen (die bei mir nicht da sind)

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Danke für deine Antwort!
Es geht nicht um systematische Markierungen, nur nach 3/4 Monaten Arbeiten mit den Gesetzen kann ich nicht mehr für jeden Strich meine Hand ins Feuer legen.

Mit querstrichen meinte ich auch keine Minusstriche sondern senkrechte (Habe ich teilweise, manchmal weis ich nciht mehr warum, gemacht).

Wahrscheinlich mach ich mir einen zu großen Kopf, wollte nur mal Erfahrungen hören, ob die das auf die schnelle durchblättern und gut ist, oder ob die da akribisch wie Detektive nach Systemen suchen, die zumindest bei mir nicht da sind. :)

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Wer das WP Examen besteht, indem er + und - Zeichen in das Gesetz schreibt, sollte direkt einen Nobelpreis erhalten.

Mir fällt kein Szenario ein wie das ausschlaggebend sein sollte. Ein Großteil des Examens steht nicht mal in irgendeinem Gesetz.

WiWi Gast schrieb am 21.07.2021:

WiWi Gast schrieb am 21.07.2021:

Hallo zusammen,

sind Stuttgarter hier?
Habt ihr aus den ersten Klausuren dieses Jahr Erfahrungen wie mit Markierungen umgegangen wird?

Es heisst ja das keine Pluszeichen oder sonstige klarstellenden Hinweise gemacht werden dürfen. Wenn man also nur farblich unterstreicht und rechts und links mal querstriche macht ist alles ok, oder?

Nicht das es am Ende daran scheitert dass die sich stundenlang durch die gesetze kämpfen und nach der einen Markierung suchen die wie ein Plus aussieht :) :/

Danke für die Antworten und allen viel Erfolg beim Endspurt!

Es meinst du mit Querstriche? Zusätzliche Minuszeichen am Rand? Sobald ein System erkennbar ist, wäre es ein Verstoß, sofern sich das angeschaut werden würde - das lohnt den Aufwand nicht.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 21.07.2021:

Danke für deine Antwort.
Es geht mir gar nicht um systematische Markierungen, nur nach 4 Monaten Vorbereitung kann ich nicht mehr für jeden Strich meine Hand ins Feuer legen :)
Mit Querstrichen meinte ich, dass ich mir teilweise (teilweise weis ich nicht mal mehr warum) senkrechte Striche gemacht habe anstatt den Abschnitt durchzumarkieren!

Wahrscheinlich mache ich mir einen zu großen Kopf, wollte nur mal Erfahrungen hören, ob die das kurz durchblättern und gut ist, oder ob die "böswillig" nach Systemem suchen (die bei mir nicht da sind)

Senkrechte Markierungen sind nicht erlaubt - das bei einer Durchsicht der Aufsicht die genau diese Stelle finde dann das Gesetz wegnehmen ist aber eher unwahrscheinlich.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 21.07.2021:

Wer das WP Examen besteht, indem er + und - Zeichen in das Gesetz schreibt, sollte direkt einen Nobelpreis erhalten.

Mir fällt kein Szenario ein wie das ausschlaggebend sein sollte. Ein Großteil des Examens steht nicht mal in irgendeinem Gesetz.

Bei PW hast du recht, aber vergiss nicht das Steuer Modul - da kann dir eine gute (systematische) Markierung den Arsch retten.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Kann ich so nicht beurteilen, da ich den Steuerberater gemacht habe. Da ist man mit systematischen Markierungen nicht soweit gekommen, weil man gar nicht die Zeit hat seine Markierungen zu suchen und zu analysieren.

Kann ich mir im WP Modul auch nicht richtig vorstellen, die Zeit ist bei Steuern immer knapp bemessen und man muss ja auch erstmal die Aufgabe verstanden und die Probleme erkannt haben um die richtige Fundstelle mit den Markierungen zu finden.

Und wer das geschafft hat, hat i. d. R. das Wissen schon und braucht die Markierungen „nur noch“ für die Zitation. Aber das man ohne Wissen nur Fälle mit Hilfe von Markierungen löst und damit besteht, halte ich für ausgeschlossen.

WiWi Gast schrieb am 21.07.2021:

WiWi Gast schrieb am 21.07.2021:

Wer das WP Examen besteht, indem er + und - Zeichen in das Gesetz schreibt, sollte direkt einen Nobelpreis erhalten.

Mir fällt kein Szenario ein wie das ausschlaggebend sein sollte. Ein Großteil des Examens steht nicht mal in irgendeinem Gesetz.

Bei PW hast du recht, aber vergiss nicht das Steuer Modul - da kann dir eine gute (systematische) Markierung den Arsch retten.

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Also als ich Wirtschaftsrecht geschrieben hatte in Frankfurt (Juni 2020) wurde sowieso nicht in das Gesetz geschaut von der Aufsicht. Es gab auch diverse Leute die in der Klausurzeit mehrmals auf die Toilette sind und ihren Spickzettel oder Handy rausgeholt haben zum abschreiben.

Dieses Jahr bei der BWL Klausur in Düsseldorf ebenfalls. Bei einer war es extrem auffällig, die ist alle 30 Minuten auf die Toilette. Kollegen von mir haben auch einen beobachtet wie er seinen gesamten Ordner rausgeholt und bei BWL aus dem Ordner abgeschrieben hatte.
Also Kontrolle ist da wirklich keine. Beim StB und Juraexamen war das wesentlich...wesentlich krasser kontrolliert worden. Bisher bei meinen WP Modulen kann ich bestätigen dass es keine Kontrolle gibt, insbesondere auch Corona geschuldet. Die Aufsicht sitzt weit weg und kümmert sich nicht um ihre Aufsichtspflicht.
Sehr unangenehm wenn man selbst keinen Spicker vorbereitet hat.... Der Schnitt wird dadurch sehr verfälscht und es erklärt warum so wenige durchfallen wenn jeder zweite spickt.

Also von daher mach dir keine Sorge wegen Markierungen. Grds. ist unterstreichen erlaubt und markieren aber alles andere nicht! Also Umranden, durchstreichen, irgendwelche Zeichen, Paragraphen, Verweise, etc. NUR MARKIEREN (ohne System) und unterstreichen.

WiWi Gast schrieb am 21.07.2021:

Hallo zusammen,

sind Stuttgarter hier?
Habt ihr aus den ersten Klausuren dieses Jahr Erfahrungen wie mit Markierungen umgegangen wird?

Es heisst ja das keine Pluszeichen oder sonstige klarstellenden Hinweise gemacht werden dürfen. Wenn man also nur farblich unterstreicht und rechts und links mal querstriche macht ist alles ok, oder?

Nicht das es am Ende daran scheitert dass die sich stundenlang durch die gesetze kämpfen und nach der einen Markierung suchen die wie ein Plus aussieht :) :/

Danke für die Antworten und allen viel Erfolg beim Endspurt!

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Hat jemand im Juni-Termin 2021 Wirtschaftsrecht geschrieben und könnte kurz skizzieren, was thematisch so gefragt war?

Danke vorab :-)

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 08.08.2021:

Hat jemand im Juni-Termin 2021 Wirtschaftsrecht geschrieben und könnte kurz skizzieren, was thematisch so gefragt war?

Danke vorab :-)

Scroll mal ein bisschen hoch :-)

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Gestern kamen schon erste Absagen BWL

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

WiWi Gast schrieb am 08.08.2021:

Hat jemand im Juni-Termin 2021 Wirtschaftsrecht geschrieben und könnte kurz skizzieren, was thematisch so gefragt war?

Danke vorab :-)

Scroll mal ein bisschen hoch :-)

War mir entgangen, vielen Dank für den Hinweis und viel Erfolg an alle Mitstreiter nächste Woche :-)

antworten
WiWi Gast

WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

So "früh"? Dachte Absagen und Zusagen kommen für den Juni-Termin auch erst immer später?

WiWi Gast schrieb am 08.08.2021:

Gestern kamen schon erste Absagen BWL

antworten

Artikel zu WP-Examen

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

Masterstudiengang Wirtschaftsprüfung verkürzt Wirtschaftsprüfungsexamen

Wirtschaftsprüfer müssen das Wirtschaftsprüfungsexamen ablegen.

An den Fachhochschulen Münster und Osnabrück wird ein neuer Masterstudiengang angeboten, der Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Berufsprofil des Wirtschaftsprüfers vermittelt. Bewerbung bis 15. Juli 2006.

Chartered Financial Analyst: Rekord von über 250.000 CFA-Prüfungen

CFA-Prüfung zum Chartered Financial Analyst

Die Nachfrage nach der Chartered Financial Analyst (CFA) Qualifikation erreicht im Juni 2019 einen neuen Höchststand. Die Zahl der weltweiten Anmeldungen zu CFA-Prüfungen stieg im Vorjahresvergleich um 11 Prozent, gibt CFA Institute, der führende globale Berufsverband für die Investmentbranche bekannt. Besonders in den Schwellenländern wächst das Interesse an der Weiterbildung für Vermögensverwalter, Portfoliomanager, professionelle Investor und Finanzanalysten.

BBiG-Novelle 2020: Berufsbachelor und Berufsmaster gepant

Drei Absolventenhüte symbolisieren die geplanten neuen Berufsabschlüsse Berufsspezialist, Berufsbachelor und Berufsmaster.

Das Bundesbildungsministerium plant das Berufsbildungsgesetz (BBiG) mit Wirkung zum Jahr 2020 anzupassen. Ziel ist es, dadurch die Berufsausbildung zu stärken. Kern der BBiG-Novelle sind die drei neuen Berufsabschlüsse "Berufsspezialist", "Berufsbachelor" und "Berufsmaster". Die Hochschulrektorenkonferenz warnt vor einer Verwechslungsgefahr mit Hochschulabschlüssen.

Bundesweites IHK-Weiterbildungsportal »wis.ihk.de« für Führungskräfte

Bundesweites IHK-Weiterbildungsportal-WIS Führungskräfte

Das Weiterbildungsportal WIS informiert zur beruflichen Weiterbildung der IHK-Organisation für Fach- und Führungskräfte. Es bietet eine bundesweite Weiterbildungsdatenbank zu Veranstaltungen, zu IHK-Weiterbildungsabschlüssen und zu Profilen und Weiterbildungsangeboten von Trainern und Dozenten.

der-weiterbildungsratgeber.de - Servicetelefon zur Weiterbildung

Weiterbildungsratgeber: Eine rote Tür mit weißer Schrift für einen Raum mit der Beschriftung: Schulungsraum.

Der Telefonservice zur Weiterbildungsberatung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wird seit dem 1. Januar 2017 dauerhaft angeboten. Unter der Nummer 030 2017 90 90 gibt es an Werktagen zwischen 10 und 17 Uhr eine bundesweite Beratung zu allen Fragen rund um die Weiterbildung.

Weiterbildung zum Data Scientist: International Program in Survey and Data Science

Grafik mit Binärcode und typografischen Elementen "International Program Survey and Data Science!

Die Universität Mannheim bildet mit dem „International Program in Survey and Data Science“ Daten-Expertinnen und Datenexperten für den internationalen Arbeitsmarkt aus. Die Weiterbildung wurde in Zusammenarbeit mit der University of Maryland in den USA entwickelt und startet bereits in der zweiten Runde. Voraussetzungen für die Zulassung sind unter anderem ein erster Bachelorabschluss und Berufserfahrung in den Bereichen Datenerhebung oder Datenanalyse.

Intensivstudium Handelsimmobilien Asset Management für Fach- und Führungskräfte

Die International Real Estate Business School der Universität Regensburg hat eine neue Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte ins Programm genommen: Handelsimmobilien Asset Management. In einem 4-monatigen, berufsbegleitenden Intensivstudium wird Fachwissen zu Real Estate Asset Management, Due Diligence und Immobilienbewertung vermittelt.

Berufliche Weiterbildung findet oft im Web statt

Die Mischung macht‘s: Unternehmen nutzen zur beruflichen Weiterbildung ihrer Mitarbeiter sowohl Präsenz-Seminare als auch digitale Lerntechnologien. Bei den digitalen Weiterbildungsmöglichkeiten werden Online-Lernprogramme am häufigsten eingesetzt. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Digitalverbandes Bitkom.

Abi, Uni, Chefetage? - Fachkräfte mit Fortbildung machen Akademikern Konkurrenz

Ein Werbeplakat mit einer jungen Frau und der Schrift "Meine Karriereleiter bau ich lieber selbst".

Wer Karriere machen will, muss nicht unbedingt studieren. Fachkräfte mit einer beruflichen Weiterbildung wie beispielsweise dem Meister oder Fachwirt liegen beim Einkommen, der Führungsverantwortung und den Arbeitsmarktperspektiven mit den Hochschulabsolventen oft gleichauf. „Berufliche Fortbildung lohnt sich“, lautet entsprechend das Fazit einer aktuellen DIHK-Studie.

Berufsbegleitendes Zertifikats-Studium Innovationsmanagement

Berufsbegleitendes Zertifikats-Studium Innovationsmanagement

Experten und Expertinnen für Innovationen können in vielen Unternehmen neue Wege gehen. Das Zertifikats-Studium Innovationsmanagement an der Leuphana Universität Lüneburg vermittelt aktuelles Fachwissen und bereitet Studierende auf wichtige Zukunftsthemen im Projektmanagement, Marketing und Vertrieb vor. Der berufsbegleitende Studiengang Innovationsmanagement richtet sich an Fachkräfte in einem Beschäftigungsverhältnis.

Betriebliche Weiterbildung auf neuem Höchststand

In einem roten Wandkalender ist eine Woche für die Fortbildung mit dem Wort Seminar gekennzeichnet.

54 Prozent aller Betriebe in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2014 die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter unterstützt – so viele wie nie zuvor. Das zeigt eine Befragung von rund 16.000 Betrieben durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

Weiterbildungen für Kaufmänner und Kauffrauen - Diese Möglichkeiten gibt es

Weiterbildungen für Kaufleute: Eine Frau sitzt im Büro an einem Laptop.

Eine kaufmännische Ausbildung gilt als solider Einstieg in das Berufsleben. Auszubildende erhalten umfangreiche Einblicke in die wirtschaftlichen Abläufe von Unternehmen, die Branche und den gewählten Schwerpunkt. Dabei gibt es Kaufmänner und Kauffrauen für nahezu alle betrieblichen Bereiche. Die Ausbildung unterschiedet sich je nach Fachgebiet, in welchem zukünftig gearbeitet wird. Allen kaufmännischen Berufen ist jedoch eines gemein: Es bieten sich unzählige Weiterbildungsmöglichkeiten und damit auch Karriere- und Aufstiegschancen. Doch welche Art von kaufmännischen Ausbildungen gibt es und welche Möglichkeiten eröffnen sich danach?

IfW-Aufbaustudium »Internationale Wirtschaftsbeziehungen«

Das Kunstwerk einer Weltkugel vor einem Wolkenkratzer.

Das Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel bietet wieder das zehnmonatige Aufbaustudium »Internationale Wirtschaftsbeziehungen« beziehungsweise »Advanced Studies in International Economic Policy Research« an. Die Studiengebühr beträgt 9.000 Euro. Die Bewerbung ist bis zum 15. März 2015 möglich.

bildungspraemie.info - Online-Portal zur Bildungsprämie

Ein Werbeplakat für das Sprachzentrum in Berlin mit verschiedenen Städtenamen z.B.Sydney und Fortbildungsarten z.B.Praktikum.

Mit der Bildungsprämie beteiligt sich das Bundesministerium für Bildung und Forschung an der Hälfte der Kosten für die berufliche Weiterbildung bis zu einem Wert von maximal 500 Euro im Jahr. Gefördert werden Erwerbstätige, die das 25. Lebensjahr vollendet haben und über ein Jahreseinkommen von bis zu 20.000 Euro verfügen.

Antworten auf WP Examen 2. Prüfungstermin 2021

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 748 Beiträge

Diskussionen zu WP-Examen

Weitere Themen aus Berufsexamina & Weiterb.