DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BerufslebenArbeitsplatz

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

Da ich es hasse lange zu sitzen, will ich nach meinem Berufseinstieg an einem höhenverstellbaren Schreibtisch arbeiten. Kann jemand aus eigener Erfahrung sagen wie häufig diese bereits Standard sind, wie problematisch es ist sich einen zu kaufen und ins Büro zu stellen (Stichwort: Großraumbüro) und ob man im stehen genauso fokussiert arbeitet wie im sitzen?

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

haben wir standardmäßig bei uns, nutze das so alle paar tage mal wenige minuten wenn ich ehrlich bin

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

Ich habe einen. In vielen Firmen sind die exclusiv und nur für die ganz wichtigen Mitarbeiter. Bei uns hat jeder Schreibtischmensch einen höhenverstellbaren Schreibtisch. Dafür sind unsere Stühle nur Hocker von Ikea, aber was solls. Die Dinger sind gut. Habe meinen meist so eingestellt, dass ich sitzen, aber aufgrund der eingestellt Höhe dies recht gerade mache. Wenn du dich aber mal mit einem Arzt unterhältst, wirst du feststellen, dass die ideale Sitzposition nicht gerade einfach zu erreichen ist.

Aber: die Dinger sind schon gut. Aber ich persönlich nutze die Möglichkeiten eigentlich zu selten. Sollte ich dran arbeiten...

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

Höhenverstellbare Tische sind nach Renovierungen eigentlich ziemlich Standard, so weit ich weiß. Aber selbst kaufen und ins Großraumbüro der Firma stellen? Wie stellst du dir denn das vor??

Fokussiert kann man schon arbeiten, es tut gut ab und zu mal im Stehen zu arbeiten. Das Problem könnten die Kollegen sein, denn die Dinger sind i.d.R. schon laut beim rauf- und runterfahren.

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

Bei uns hat auch jeder Mitarbeiter einen höhenverstellbaren Tisch. Am Anfang habe ich es öfter genutzt, mittlerweile aber kaum noch. Wenn man sich richtig konzentrieren muss, ist es im Sitzen schon angenehmer. Wenn ich mit anderen Kollegen zusammen am Rechner etwas mache und alle auf einen Bildschirm gucken müssen, dann machen wir das öfters mal im Stehen, da so mehr Platz für alle ist.

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

Ist bei uns Standard an jedem Tisch und nutzt niemand.

...naja, ggf. Einer von Hundert.

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

ist bei uns ebenfalls Standard. Ich wechsel immer Stundenweise von Sitzen in Stehen. Ist sehr angenehm.

antworten
Ein KPMGler

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

Bei uns in den neueren Bürogebäuden und natürlich in denen, in die wir gerade einziehen, ist das ebenfalls Standard.
Interessanterweise benötigt man in den alten Gebäuden aber quasi ein Attest, dann bekommt man den gestellt.
Über die kommenden 5 Jahre wird das aber überall bei uns Standard sein.

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

Immer dieses geile "bei uns" "in unserer Firma" Blabla. Nennt doch die Namen! Dem TE hilft "bei uns" überhaupt nicht.

Bei der Deutschen Bahn arbeiten wir alle an verstellbaren Schreibtischen in der Zentrale. Wir es in der Fläche aussieht weiß ich nicht. Denke dort gibt es verstärkt noch Mobiliar aus 1970.

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

WiWi Gast schrieb am 15.11.2019:

Immer dieses geile "bei uns" "in unserer Firma" Blabla. Nennt doch die Namen! Dem TE hilft "bei uns" überhaupt nicht.

Bei der Deutschen Bahn arbeiten wir alle an verstellbaren Schreibtischen in der Zentrale. Wir es in der Fläche aussieht weiß ich nicht. Denke dort gibt es verstärkt noch Mobiliar aus 1970.

Sieh lieber zu, dass die Züge endlich pünktlich ankommen, bevor du hier große Reden schwingst.

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

WiWi Gast schrieb am 15.11.2019:

Immer dieses geile "bei uns" "in unserer Firma" Blabla. Nennt doch die Namen! Dem TE hilft "bei uns" überhaupt nicht.

Bei der Deutschen Bahn arbeiten wir alle an verstellbaren Schreibtischen in der Zentrale. Wir es in der Fläche aussieht weiß ich nicht. Denke dort gibt es verstärkt noch Mobiliar aus 1970.

Sieh lieber zu, dass die Züge endlich pünktlich ankommen, bevor du hier große Reden schwingst.

+1

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

Hier (Behörde) mittlerweile Standard (inzwischen kommen elektrisch verstellbare)

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

Um dem ehemaligen Monopol-kollegen beizuspringen:

Telekom und Telefonica (und vodafone angeblich auch) haben in Düsseldorf beide auch höhenverstellbare Tische für alle + keinen festen arbeitsplatz
nutzt idr. keiner, nur zum gemeinsamen dran arbeiten praktisch

eigenen Tisch ins großraumbüro stellen ist -sorry- bullshit... alleine von der corperate identity nicht realisierbar mmn.

antworten
WiWi Gast

Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

An diejenigen die einen höhenverstellbaren Tisch haben, ihn aber nicht nutzen: Woran liegt es?
Stört es einfach nicht, den Großteil des Arbeitstages zu sitzen?

antworten

Artikel zu Arbeitsplatz

Großraumbüro: Rücksicht nehmen auf die Kollegen

Mittagspause: Mittagsessen am Arbeitsplatz

Viele Unternehmen, die sich durch flache Hierarchien auszeichnen, nutzen ein Großraumbüro als Arbeitsplatz. Der Trend geht weg von Einzelbüros und hin zu einem Arbeitsplatz für alle. Auf den ersten Blick bietet dies einige Vorteile: Die Kollegen sind schnell ansprechbar und das Großraumbüro vermittelt einen Eindruck von Offenheit. Doch es gibt auch Nachteile, vor allem die Geräuschkulisse und die fehlende Privatsphäre. Funktionieren kann dieses Konzept darum nur, wenn Rücksicht aufeinander genommen wird.

Studie: Bildschirm ist Bewegungskiller im Büro

Für ganze Bevölkerungsgruppen ist Bewegung ein Fremdwort geworden und immer mehr Menschen sitzen sich krank. Der Durchschnittsdeutsche sitzt sieben Stunden am Tag und verbringt täglich 3,2 Stunden vor Fernseher, Laptop, Tablet & Co. Jeder Dritte verbringt den Feierabend zudem erschöpft auf dem Sofa.

ergo-online.de - Internetplattform »Gesund arbeiten im Büro«

Gesund Arbeiten Büro

Die Internetplattform bietet neben umfangreichem Wissen zum Bereich Büro- und Bildschirmarbeit im Themenspektrum Arbeit und Gesundheit auch Tipps zu Projektarbeit, Selbstmanagement, mobilem Arbeiten und Stressabbau. ergo-online.de ist Teil des Sozialnetzes des Hessischen Sozialministeriums.

Führungskräfte wünschen sich helles, ruhiges Büro und Assistenz

Ein ruhiges, lichtdurchflutetes Büro und einen Assistenten, der bei der Arbeit unterstützt - so stellen sich laut einer Studie des Businessnetzwerks LinkedIn Fach- und Führungskräfte ihren Arbeitsplatz der Zukunft vor.

Kein Olympia am Arbeitsplatz

Sportler beim Hürdenlauf springen ins Wasser nach dem Höhenhinderniss.

Bei den Olympischen Sommerspielen in London werden so viele Wettkämpfe wie nie zuvor im Internet übertragen. Doch nur 4 Prozent der Angestellten wollen Olympia während der Arbeitszeit hin und wieder per Video-Live-Stream im Web schauen.

Mobbing - Kleinkrieg am Arbeitsplatz

Ein gemalter Zeigefinger an einer roten Wand zeigt auf einen vorbeigehenden Mann.

75 Prozent der Arbeitnehmer waren laut einer aktuellen Online-Umfrage des Karriereportals Monster.de im Beruf schon einmal von Mobbing betroffen. Nur 10 Prozent der Befragten sind mit dem Arbeitsklima in ihrem Unternehmen rundum zufrieden.

Junge Talente haben hohe Erwartungen an den Arbeitsplatz

Ein Tisch mit weißen Stühlen.

Eine neue internationale Studie von Johnson Controls Global WorkPlace Solutions zeigt, dass die heute 18-25-Jährigen, die sogenannte Generation Y - insbesondere in Deutschland - hohe Erwartungen an ihre zukünftigen Arbeitsplätze haben.

E-Book: Schreibtisch-Ordnung

Schreibtisch-Ordnung leicht gemacht: Dieses E-Book zeigt, wie sich ein Chaos-Schreibitsch in fünf Schritten in einen Wohlfühl-Schreibtisch verwandelt. Checklisten unterstützen das dafür erforderliche systematische Vorgehen.

Gesundheitsrisiko Arbeitsplatz - Eine Million Erwerbstätige mit Rückenleiden

Das Bild zeigt verschiedene Tablettenpackungen mit runden, länglichen und durchsichtigen Tabletten.

6,3 Prozent der Erwerbstätigen, das sind etwa 2,4 Millionen Personen, leiden an erwerbsbedingten Gesundheitsbeschwerden. Personen mit erwerbsbedingten gesundheitlichen Problemen gaben weit überwiegend Beschwerden des Bewegungsapparates an.

Broschüre: Rücken fit - Richtig sitzen am Arbeitsplatz

Viele von uns sitzen Stunde um Stunde am Schreibtisch, am Besprechungstisch oder am PC. Nach einem langen Arbeitstag kommt es da schon mal zu Nackenschmerzen, Verspannungen oder Rückenproblemen. Dabei ist es ganz einfach, selbst etwas für einen gesunden Rücken zu tun.

Wie man richtig sitzt!

Ein Bürostuhl mit roter Sitzfläche, als Hocker.

Richtiges Sitzen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die zunehmende Zahl der Rückenbeschwerden in Deutschland ist nicht mehr nur allein auf Berufe mit schwerer körperlicher Arbeit zurückführbar. Gerade auch Menschen, die viel Zeit sitzend vor dem Schreibtisch verbringen, haben mit Rückenschmerzen zu kämpfen. Daher gilt es möglichst schon in jungen Jahren einige wichtige Dinge zu beherzigen, um spätere Beschwerden zu vermeiden. Neben der richtigen Sitzhaltung ist dabei vor allem auch der Kauf der passenden Möbel von großer Bedeutung.

Surf-Tipp: Schreibtischübungen

schreibtischuebungen

Mit Paul, dem virtuellen Wellness-Trainer des Bundesministeriums für Gesundheit, werden Schreibtischtäter und Stubenhocker im Nu wieder fit. Paul führt die Übungen am Bildschirm vor.

Die richtige Büroausstattung

Die richtige Ausstattung für ein Büro ist entscheidend für das Arbeitsklima. Ist die Ausstattung hochwertig und ergonomisch, fällt die Arbeit leichter und die Mitarbeiter sind produktiver. Besteht zudem ein häufiger Kundenkontakt, ist es erforderlich repräsentative Räume einzurichten, die zudem vom Rest der Arbeitsfläche getrennt sind.

Der gute Bürostuhl - gesundes Sitzen ist keine Zauberei

Ein Bürostuhl mit roter Sitzfläche, als Hocker.

In den letzten Jahrzehnten haben sich die Berufe immer mehr hin zur sitzenden Tätigkeit verlagert. Die körperliche Anstrengung ist verglichen mit so manchem Beruf, bei dem es auf physische Leistung ankommt, eher gering. Die Folgen des Sitzens können für den Körper und die Gesundheit verheerend sein. Was ist bei sitzender Tätigkeit zu beachten und wie kann der Arbeitsplatz oder der heimische Schreibtisch an gesunde Maßgaben angepasst werden?

Hotline »Rauchfrei am Arbeitsplatz«

Ein Aschenbecher voller Zigarettenkippen.

Vom 1. September 2005 an ist die Hotline »Rauchfrei am Arbeitsplatz« des Deutschen Krebsforschungszentrums unter der Telefonnummer 06221. 424200 zu erreichen.

Antworten auf Höhenverstellbarer Schreibtisch im Büro

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 14 Beiträge

Diskussionen zu Arbeitsplatz

12 Kommentare

Furchtbares Büro

WiWi Gast

Ach herje... der Fachkräftemangel trägt schon teilweise komische Blüten. Würde vielleicht mal versuchen in der Kantine oder sonstw ...

Weitere Themen aus Berufsleben