DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BetriebswirtschaftslehreWWU

WWU Münster Target?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

WWU Münster Target?

Hi Leute,

ich studiere gerade an der WWU im 1. Semester BWL und habe jetzt hier viel von Target Unis gelesen. Einige meiner Kommilitonen meinen, WWU sei Target. Viele meiner Schulfreunde, die jetzt an der WHU studieren, behaupten das Gegenteil. Was stimmt nun?

Danke im Voraus und beste Grüße
JK

antworten
WiWi Gast

WWU Münster Target?

Insgesamt ein amerikanisches Konzept, das manche Leute versuchen auf DE anzuwenden. Kurz: Gibt es hier so nicht. In DE sind Praktika wichtiger als Uni-Namen. Aber natürlich ist es so, dass es von manchen Unis leichter ist an gute Praktika zu kommen, was auch zB damit zusammenhängt, dass jemand aus Mannheim zwangsweise auch sein sehr gutes Abitur hat, was für eine Bewerbung eben auch wichtig ist. In Anbetracht dieser Tatsache, ist die WWU dann sowas wie "tier 2". Tier 1 wäre Mannheim, LMU.

Die WHU ist so "gut", weil sie ihren Studenten von Beginn an beibringt, dass es in DE um Praktika geht und diese aktiv vermittelt. Das gibt es an staatlichen Unis so nicht (dafür bezahlt man eben). Insbesondere in der "target-discussion" ist die WHU differenziert zu betrachten. Die WHUler mit Stipendium und <1,5 Abi sind definitiv "target". Ein WHUler mit 2,5 Abi und Daddy's Money ist es aber nicht (auch wenn der durch Kontakte vermutlich immer noch super Praktika bekommen wird).

antworten
WiWi Gast

WWU Münster Target?

WWU ist für ein BWL-Studium eine sehr gute Wahl.
Die Uni ist renommiert und das Studentenleben super. Zum Master dann in eine Metropole und man hat alles mitgenommen.

antworten
WiWi Gast

WWU Münster Target?

Münster ist gut nur fur Marketing

antworten
WiWi Gast

WWU Münster Target?

Die Frage ist eher - wen interessierts?
Viele missverstehen meiner Meinung nach was target wirklich heißt. In D gibts diese und die WWU gehört vielleicht auch im erweiterten Kreis dazu. Was ist der Vorteil wenn du dort studierst? -> du kommst leichter mit Unternehmen (UB/IB) in Kontakt, wo es allgemein schwierig ist reinzukommen.

Ist das ein Vorteil: Ja, wenn du dort rein willst. Ansonsten: nein.
Kann man von einer non-target bei den Top Arbeitgebern (auch UB/IB) laden: ja. Ist halt nur nicht “so einfach”

Wenn die WHU’ler jetzt sagen wir sind target und ihr nicht, hat das in keinem Fall etwas mit der Leistungsfähigkeit zu tun. Im Gegenteil, wwu ist ja für ihre Strenge bekannt.

antworten
WiWi Gast

WWU Münster Target?

Ein entfernter Bekannter von mir hat es trotz eines nicht überragenden Schnitts (gerade so oberes Perzentil) geschafft, einen Masterplatz an der RSM zu bekommen. Das hätte ohne den guten Ruf der WWU niemals geklappt. Unter uns - mehr als Gewichte heben kann der nämlich nicht. Die WWU ist also eine gute Adresse und die Stadt ist auch für alle Bedarfe geeignet

antworten
WiWi Gast

WWU Münster Target?

Lieber JK,

hier ein ehemaliger Mannheimer, der jetzt bei einer MBB arbeitet.

Lass dich von dem ganzen Target-Gerede nicht verunsichern. Wenn du an deiner Uni - hier also WWU - gute Noten schreibst, einige relevante Praktika machst, Internationalität aufweisen kannst und im Ganzen einen guten Lebenslauf hast, wirst du zum Interview eingeladen - ganz gleich, ob deine Uni Mannheim, WHU, LMU oder WWU heißt. Im Interview selbst (und später im Job) interessiert deine ehemalige Uni dann niemanden mehr.

Alles Gute beim Studium!

antworten
WiWi Gast

WWU Münster Target?

Das sehe ich definitiv anders! Man profitiert im Beruf extrem von einem Alumni Netzwerk und das ist bei LMU und WHU definitiv besser. Ich meine die Absolventen der LMU und der WHU kommen im Beruf einfach besser unter und davon profitieren alle die da graduiert haben.

antworten
WiWi Gast

WWU Münster Target?

WiWi Gast schrieb am 18.12.2020:

Münster ist gut nur fur Marketing

Und Accounting! Finance einfach nur unnötig schwer in Münster (schlechte Noten) und Management ist ja nirgends wirklich herausfordernd :D

antworten
WiWi Gast

WWU Münster Target?

WiWi Gast schrieb am 21.04.2022:

Münster ist gut nur fur Marketing

Und Accounting! Finance einfach nur unnötig schwer in Münster (schlechte Noten) und Management ist ja nirgends wirklich herausfordernd :D

Wegen Meffert ist die WWU in Marketing natürlich sehr etabliert. In den letzten Jahren sticht aber vor allem Accounting hervor (Prof. Kirsch u.a.) und Finance etabliert sich auch immer weiter. Vorallem Bankbetriebslehre, Financial Engineering und Behavioral Finance sind sehr gut besetzt und hätte die WWU einen Standort wie die Goethe wäre sie wahrscheinlich schon eine der Top Finance Unis (Hinter WHU und HSG) im DACH Raum (keine Banken, AM, M&A etc in der Nähe ist natürlich ein Nachteil). Soll sogar ein Sustainable Finance Lehrstuhl kommen. Also WWU auf jeden Fall dabei, sehr attraktiv für Acc/Fi zu werden / zu sein (auch wenn die Noten in den Bereichen natürlich vergleichsweise schlecht sind. Klausurenschnitte: 2,3-2,7). Da ist Goethe et al wahrscheinlich besser wenn man einen guten Schnitt will.

antworten

Artikel zu WWU

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Klausuren mit Lösungen: Uni Münster, VWL

Uni-Teil des Universal-Logos.

Die Homepage des Lehrstuhls von Prof. Dr. Heinz Grossekettler bietet ca. 15 VWL-Klausuren mit Musterlösungen sowie eine Vielzahl von Vorlesungsmaterialien zu den Themen VWL allgemein, Staatliche Allokation und Wettbewerbspolitik.

»Circle of Excellence in Marketing« gegründet

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

Das Institut für Marketing der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster fördert hervorragende Münsteraner Marketing-Studierende nach amerikanischem Vorbild.

City-Serie Münster: Studium – Teil 2

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

Die Westfälische Wilhelms-Universität: Über die Wirtschaftsinformatik - den jüngsten aller Studiengänge und alles Charakteristische eines Wirtschaftsstudiums in Münster.

City-Serie Münster: Studium - Teil 1: Die WWU

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

Münster - eine der größten WiWi-Fakultäten mit sehr gutem Lehrangebot

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.

Studium Internationale Betriebswirtschaftslehre (IBWL)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Internationale Betriebswirtschaftslehre IBWL

Eine internationale Ausrichtung im Fach Betriebswirtschaftslehre wünschen sich immer mehr. So entscheiden sich jedes Jahr mehr Studienanfänger für ein Studium der Internationalen BWL. Der Studiengang ermöglicht einen Einblick in globale wirtschaftliche Zusammenhänge. Zusätzlich lernen Studierende im internationalen Management eine weitere Fremdsprache und vertiefen diese während eines Auslandsstudiums. Rund 10 Prozent aller Studienanfänger entscheiden sich für ein Studium Internationale Betriebswirtschaft.

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsinformatik (WI)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsinformatik

Absolventen der Wirtschaftsinformatik können kaum bessere Karrierechancen haben. Mit einem Abschluss in einem MINT-Fach finden fast 100 Prozent der ehemaligen Wirtschaftsinformatik-Studierenden einen attraktiven und gut bezahlten Job. Kein Wunder, dass sich der Studiengang seit vielen Jahren unter den Top 10 aller Studiengänge befindet – zumindest beim männlichen Geschlecht. Während im Wintersemester 2012/2013 rund 80,5 Prozent Männer Wirtschaftsinformatik (WI) studierten, lag der Frauenanteil bei nur 19,1 Prozent. Frauen sind in der IT gesucht und sollten den Einstieg wagen. Der interdisziplinäre Studiengang Wirtschaftsinformatik ist ideal, um zukünftig erfolgreich in der Männerdomäne als IT-Spezialistin durchzustarten.

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

FBS-Absolventen der Technischen Betriebswirtschaft verabschiedet

Absolventen der Ferdinand-Braun-Schule im Studiengang "Technischen Betriebswirtschaft" 2019

Die Ferdinand-Braun-Schule (FBS) hat 32 staatlich geprüfte Techniker mit dem Schwerpunkt »Technische Betriebswirtschaft« nach einem eineinhalbjährigen Ergänzungsstudium in Teilzeitform verabschiedet. Das FBS-Ergänzungsstudium wird staatlich geprüften Technikern angeboten, die bereits ein Erststudium an der Fachschule für Technik in den Fachrichtungen Maschinenbau oder Elektrotechnik abgeschlossen haben.

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsingenieurwesen

Die Zahl der Studierenden in Wirtschaftsingenieurwesen steigt seit mehr als 20 Jahren kontinuierlich. Ausschlaggebend sind der sichere Einstieg in die Berufswelt und die attraktiven Gehaltsaussichten für Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsingenieurinnen. Als Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft profitieren Unternehmen von Wirtschaftsingenieuren und Wirtschaftsingenieurinnen, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch naturwissenschaftliche Betrachtungsweisen kennen. Allein im Jahr 2014 haben rund 13.000 WIng-Studierende ihren Abschluss gemacht, während knapp 23.000 Studienanfänger verzeichnet wurden. Insgesamt studierten in dem Jahr über 80.000 Studierende Wirtschaftsingenieurwesen.

NC-Quoten in Wirtschaftswissenschaften im Wintersemester 2016/2017 am höchsten

Ein Mädchen mit einem grauen Kapuzenpullover mit der Aufschrift Abitur.

Studiengänge mit Numerus Clausus (NC) sind im kommenden Wintersemester 2016/2017 am meisten in den Fächergruppen in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften zu finden. Besonders diejenigen, die in Hamburg und Bremen studieren wollen, werden vor Ort fast drei Viertel aller Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung vorfinden. Studiengänge ohne NC gibt es vor allem in Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern. Das zeigen die neuen Ergebnisse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Studienplatzvergabe in Betriebswirtschaftslehre (BWL): Bewerbung, NC und Wartezeit

Jonas in der Berliner U-Bahn

Die Betriebswirtschaftslehre, kurz BWL, ist das beliebteste Studienfach in Deutschland. Der Weg zum Studienplatz kann daher steinig sein. Die Chancen auf einen Studienplatz in BWL sind an Hochschulen sehr unterschiedlich und hängen von Abiturnote und Qualifikation ab. Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hat aktuell Zulassungsverfahren und die Studienplatzvergabe an deutschen Universitäten und Fachhochschulen untersucht. Dabei werden häufige Fragen zu Numerus Clausus, Wartezeit und Auswahlverfahren speziell am Beispiel der Betriebswirtschaftslehre beantwortet.

Wirtschaft studieren: Das Studium Immobilienwirtschaft

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Immobilienwirtschaft

Immobilien als Geldanlage gewinnen seit einigen Jahren rasant an Bedeutung. Aktuell erlebt die Branche der Immobilienwirtschaft einen Boom. Qualifizierte Mitarbeiter und Berufseinsteiger haben oft die Wahl, welcher Arbeitgeber infrage kommt, denn das Angebot übersteigt die Nachfrage. Mit einem Studium im Immobilienmanagement (Real Estate Management) bewegen junge Akademiker sich in eine schnell entwickelnde, attraktive Zukunft.

Antworten auf WWU Münster Target?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 10 Beiträge

Diskussionen zu WWU

3 Kommentare

Master WWU

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.05.2021: Für die Major Accounting und Finance wird es leider auf keinen Fall reichen. Aber bei Mana ...

Weitere Themen aus Betriebswirtschaftslehre