DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Bewerber- & JobmessenKarrieremesse

Karrieremesse – wertvolle Kontaktbörse oder Give aways Flohmarkt?

„War for talents“ heißt es an allen Ecken und Kanten – der Fachkräftemangel macht vielen Unternehmen zu schaffen und wird zukünftig eine größere Rolle spielen. Daraus resultiert der Kampf um Nachwuchskräfte, insbesondere um Studierende in den MINT-Fachrichtungen. Auf Jobmessen präsentieren sich Unternehmen und wollen junge Talente gewinnen – aber wie wahrscheinlich ist es, auf einer Jobmesse ein Angebot zu bekommen?

Studentinnen und Studenten auf der Karrieremesse HORIZON

Karrieremessen bauen Brücken zwischen Absolventen und Unternehmen
Ein Praktikums- oder Jobangebot auf einer Karrieremesse zu bekommen ist eher unwahrscheinlich. Dafür eigen sich besser geschlossene Events, für die sich Interessenten vorab bewerben müssen. Sogenannte Recruiting-Events sind insbesondere für den Einstieg in eine Beraterkarriere der erste Anlaufpunkt. Jobmessen ermöglichen jedoch einen Überblick über den aktuellen Arbeitsmarkt. Wer sucht wen? Welchen Fähigkeiten sind gefragt? Eine Karrieremesse ist für Unentschlossene eine super Gelegenheit. Personen, die wissen, wo sie hinwollen, können Karrieremessen uninteressant sein. Aber einige bieten die Möglichkeit, einen ersten Kontakt zum Wunschunternehmen zu bekommen. In einem persönlichen Gespräch können Hilfestellungen zum Lebenslauf gegeben werden. Die Kontaktaufnahme mit Arbeitgebern sollte möglichst vorbereitet werden, damit sie erfolgreich verläuft. Dazu gehören passende Unterlagen sowie Outfit und gut durchdachte Fragen. Optimal ist es auch vor einer Messe einen Termin zu vereinbaren. Denn auf einer Karrieremesse kann Spontanität zum Verhängnis werden, sodass ein persönliches Gespräch mit einem Unternehmensvertreter gar nicht erst zustande kommt. Insbesondere bekannte Unternehmen sind oft überlaufen – da wird es schwer, sich gegenüber der Konkurrenz zu behaupten.

Das Angebot an Karriere- und Jobmessen für Studenten wächst, aber auch die Anzahl an den teilnehmenden Unternehmen. Messen, um junge Nachwuchskräfte zu rekrutieren, gilt als wichtiges Instrument des Hochschulmarketings. Fast in allen großen Unternehmen ist Budget für die Präsenz auf Jobmessen eingeplant. Die HR-Trendstudie 2015 von Kienbaum zeigt, dass 46 Prozent aller befragten Unternehmen regelmäßig auf Campus Events und Karrieremessen zu finden sind. Lediglich 13 Prozent nutzen das Potential von Jobmessen nicht. 1988 legte der Stein für studentische Karrieremessen die Studenteninitiative bonding, die nach 28 Jahren Erfahrung an 12 Standorten jährlich die Firmenkontaktmesse aufbaut. 1989 startete der Deutsche Absolventenkongress und gilt heute als Größter seiner Art.

To Do vor der Karrieremesse

To Do nach der Karrieremesse

Karrieremesse ist nicht gleich Karrieremesse
Allgemeine Studien- und Ausbildungsmessen, Bachelormessen, Mastermessen, MBA-Messen – mittlerweile wird zwischen den einzelnen Karrieremessen unterschieden, um die entsprechende Zielgruppe direkt ansprechen zu können. Das sorgt natürlich für Intimität, während andere Jobmessen als Massenveranstaltung wahrgenommen werden. Wichtig ist, zu wissen, was man von einer Karrieremesse erwartet.  Wer bereits weiß, in welche Richtung die berufliche Karriere gehen soll, überlegt sich vorab, ob der Besuch von einer Jobmesse sinnvoll ist. Alle Karrieremessen veröffentlichen vor Beginn der Veranstaltung die Ausstellerliste, sodass jeder für sich entscheiden kann, ob das Richtige dabei ist. Manchmal hilft es auch, sich von einer Messe überraschen zu lassen. Einige Unternehmen, die vor Ort sind, hatte man vorher nicht auf dem Bildschirm und überzeugt am Ende.

Allgemeine Studien- und Ausbildungsmessen

Bachelor-Messen

Master-Messen

MBA-Messen

Fachspezifische Karrieremessen


Bildquelle: HORIZON Messe

Im Forum zu Karrieremesse

4 Kommentare

Tipps für Messebesuch - Berufseinstieg über Messe

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.02.2018: Grundsätzlich stimme ich dir zu (insb. mit Blick auf spezialisierte Positionen). Allerdings gibt es im Rahmen mancher Messen Einzelinterviews und/oder Workshops fü ...

12 Kommentare

Re: War bei einer Karrieremesse, was jetzt

WiWi Gast

ano nymous schrieb am 21.01.2018: Ich war auch schon auf beiden Seiten - auf der Studenten Seite und dann auf der Unternehmensseite. Letztendlich ist es mehr eine Repräsentations ...

9 Kommentare

Karrieremesse

WiWi Gast

Lohnt sich am ehesten um Unternehmen kennen zu lernen, die man sonst nicht auf dem Schirm hat. Lohnen im Sinne von Bewerbungsvorteile etc hat man nicht.

6 Kommentare

Online bewerben oder Karrieremesse abwarten?

WiWi Gast

Ich glaube ich weiß, auf welcher Uni du bist ;)

1 Kommentare

2.11. in München an der FH München HOKO

Thiemo

Hochschulkontaktmesse HOKO 2005 an der Fachhochschule München. Am 2. November 2005 lädt der VWI (Verein der Wirtschaftsingenieure) ab 9:30 in der FH-München, Lothstraße 34, 80335 München interessierte ...

6 Kommentare

Citi Karriere Event

WiWi Gast

Wenn man halbwegs gute Deal Experience hat + Target Unis + von EB/BB kommt hat man auf jeden Fall einen Shot

9 Kommentare

Lazard M&A Workshop FFM

WiWi Gast

push

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Karrieremesse

Das Bild zeigt einen Bewerber und einen Unternehmensvertreter auf der Jobmesse akademika.

Job-Messe akademika 2018

Die 19. Job-Messe "akademika 2018" rund um den Start in die Karriere findet am 8. und 9. Mai 2018 in Nürnberg statt. Über 150 Unternehmen stellen sich bei dem Karriere-Sprungbrett für Hochschulabsolventen vor und suchen neue Talente für ihre Fachabteilungen. Gesucht werden Studenten, Absolventen und Young Professionals aller Fachrichtungen. Ein Schwerpunkt ist auch in diesem Jahr die Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften.

Weiteres zum Thema Bewerber- & Jobmessen

Das Bild zeigt einen Bewerber und einen Unternehmensvertreter auf der Jobmesse akademika.

Job-Messe akademika 2018

Die 19. Job-Messe "akademika 2018" rund um den Start in die Karriere findet am 8. und 9. Mai 2018 in Nürnberg statt. Über 150 Unternehmen stellen sich bei dem Karriere-Sprungbrett für Hochschulabsolventen vor und suchen neue Talente für ihre Fachabteilungen. Gesucht werden Studenten, Absolventen und Young Professionals aller Fachrichtungen. Ein Schwerpunkt ist auch in diesem Jahr die Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften.

Logo des Familienunternehmens Schüco im Eingangsbereich der Firma.

20. Karrieretag Familienunternehmen 2017

Die Recruitingmesse Karrieretag Familienunternehmen findet diesjährig am 10. November 2017 bei der Schüco International KG in Bielefeld statt. Insbesondere Studierende, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sind angesprochen. Auf dem 20. Karrieretag Familienunternehmen sind Inhabern und Top-Entscheidern Deutschlands führender Familienunternehmen vertreten. Die Bewerbungsfrist endet am 25. September 2017.

Der neue Bürkert Campus in Criesbach/Ingelfingen der Bürkert-Gruppe beim Karrieretag 2017 für Familienunternehmen.

19. Karrieretag Familienunternehmen 2017

Die Recruitingmesse Karrieretag Familienunternehmen findet diesjährig am 30. Juni 2017 bei der Christian Bürkert GmbH & Co. KG in Ingelfingen statt. Insbesondere Studierende, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sind angesprochen. Auf dem 19. Karrieretag Familienunternehmen sind wieder Inhaber und Top-Entscheider Deutschlands führender Familienunternehmen vertreten. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai 2017.

Absolventenkongress 2017: Deutschlands größte Jobmesse

Am 23./24. November 2017 findet in Köln der Absolventenkongress, Deutschlands größte Jobmesse, statt. Studierende, Absolventen und Young Professionals haben vor Ort die Möglichkeit, sich 300 Unternehmen persönlich vorzustellen und wichtige Kontakte für den Karrierestart zu knüpfen.

Karrieremesse Deutscher Absolventenkongress 2015

Regionale Absolventenkongresse 2015 - Nicht jeder kann gleich Chef sein. Aber einen treffen.

Wer gerade kurz vor dem Abschluss des Studiums stehst oder sich bereits auf die Suche nach dem perfekten Karrierestart begeben hat, ist auf der Jobmesse in seiner Region genau richtig: Der Absolventenkongress in München, Essen, Stuttgart, Hamburg oder Frankfurt ist das Sprungbrett in eine erfolgreiche Karriere.

Regionale Absolventenkongresse 2014

Regionale Absolventenkongresse 2014 - Wer weit kommen will, muss nicht weit weg

Wer gerade kurz vor dem Abschluss des Studiums stehst oder sich bereits auf die Suche nach dem perfekten Karrierestart begeben hat, ist auf der Jobmesse in seiner Region genau richtig: Der Absolventenkongress in Essen, Hamburg, Frankfurt oder Stuttgart ist ein Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere.

Firmenkontaktmesse ConPract 2013

Firmenkontaktmesse ConPract 2013

Am 17. Januar 2013 bietet die regionale Firmenkontaktmesse ConPract 2013 auf dem Campus Essen von 10-16 Uhr 50 Unternehmen und bis zu 400 Studierenden und Absolventen aus allen Studiengängen die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme.

Beliebtes zum Thema Bewerbung

Karriere-Event "women & work 2018" für Frauen.

Karriere-Event »women&work 2018« für Frauen

Das Karriere-Event »women&work 2018« ist Anlaufpunkt für Frauen, die etwas bewegen und ihre Karriere nicht dem Zufall überlassen wollen. Europas größtes Karriere-Event für Frauen findet am 28. April 2018 in Frankfurt am Main statt. Die Bewerbungfrist für die vorterminierten Vier-Augen-Gespräche ist der 25. April 2018,

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

karrieretag Familienunternehmen 2018

22. Karrieretag Familienunternehmen 2018

Die Recruitingmesse Karrieretag Familienunternehmen findet diesjährig am 30. November 2018 bei der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG in Wedemark statt. Insbesondere Studierende, Absolventen und Young Professionals der Informatik, Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sind angesprochen. Auf dem 22. Karrieretag Familienunternehmen sind Inhaber und Top-Entscheider Deutschlands führender Familienunternehmen vertreten. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober 2018.

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Das Vorstellungsgespräch 1 - Die Serie

Authentizität und eine positive Einstellung sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Doch auch auf die Details im Vorstellungsgespräch kann man sich vorbereiten. Wir zeigen euch wie.

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Die individuelle Bewerbung 1: Bewerbung ist Selbstpräsentation

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbung hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt einen Stein in einer Hand mit der Aufschrift Consulting Career.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.