DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Bewerber- & JobmessenMarkenpolitik

Norddeutscher Wirtschaftskongress - Markenpolitik im Mittelstand

BWL-Studierende laden am 2. März zum Norddeutschen Wirtschaftskongress nach Cloppenburg ein. Das Kongressthema ist die »Markenpolitik im Mittelstand«.

Vier Flugzeuge mit Red Bull-Werbung fliegen Kunststücke am blauen Himmel mit großen, weißen Kondenzstreifen.

Norddeutscher Wirtschaftskongress - Markenpolitik im Mittelstand
Vechta, 20.02.2006 (nw) - Die Studierenden des Studienfachs Betriebswirtschaftslehre der Privaten Fachhochschule für Wirtschaft und Technik (FHWT) in Vechta laden am 2. März zum »Norddeutschen Wirtschaftskongress« nach Cloppenburg in die Stadthalle ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, zu der rund 350 Teilnehmer aus der gesamten Nord-Region erwartet werden und deren Schirmherrschaft Ministerpräsident Christian Wulff übernommen hat, steht die »Marke«

Inhaltlich geht es um verschiedene Aspekte der Markenpolitik, die weiterhin an Bedeutung gewinnen. Allerdings geht es den Organisatoren dabei nicht nur um bereits etablierte Marken zahlreicher Großkonzerne, sondern primär um Mittelständler, denen es gelungen ist, sich am Markt mit ihrer Marke zu etablieren.

Referenten:

 

In einer sich anschließenden Podiumsdiskussion unter der Leitung von Christian Ickstadt Bereichsleiter Unternehmenskommunikation der Verlagsgruppe des Handelsblattes haben die Kongressteilnehmer die Möglichkeit zu einem intensiven Gedankenaustausch.

»Es soll aus verschiedenen Perspektiven erörtert werden, was alles getan werden muss, um eine Marke Gewinn bringend zu etablieren«, sagt Melanie Krohn, eine der BWL-Studierenden, die im Rahmen ihres Studiums im Vertiefungsfach Marketing unter der Leitung von Prof. Dr. Norbert Meiners diesen Kongress mit organisiert und realisiert. Außerdem sollen Mittelständler Gelegenheit zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch erhalten. »Darüber hinaus ist es für die Studierenden eine interessante Herausforderung, neben ihrer Arbeit und dem parallel dazu stattfindenden Studium einen Kongress zu planen und zu organisieren. Die Erfahrungen, die sie dabei sammeln, sind wertvoll für ihr Berufsleben und heben sie von anderen Studierenden ab«, ist sich Norbert Meiners sicher.

Anmeldung und Teilnahmegebühr
Anmeldungen sind Online, per Fax oder durch anfordern des Anmeldeformulares per Postweg möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Business-Lunch 80 Euro.

Fachhochschule für Wirtschaft und Technik (FHTW)
Rombergstr. 40
49377 Vechta
Fax 04441/ 915401
http://www.norddeutscher-wirtschaftskongress.de

 

Im Forum zu Markenpolitik

10 Kommentare

Konferenz für Frauen - Deutsche Bank

WiWi Gast

Hallo, ich habe eine Einladung für die 2-tägige "Konferenz für Frauen" von der deutschen Bank in Frankfurt erhalten. Was haltet ihr von solchen Konferenzen und hat man durch die Teilnahme tatsächli ...

4 Kommentare

MBB Workshop und Bewerbung

WiWi Gast

Hi Leute, Ich habe mich kürzlich für das Banking Workshop bei Bain beworben, gesucht wurde nach Studenten und Young Professionals im Finance Bereich. Man musste sich mit Lebenslauf und Zeugnissen, ...

1 Kommentare

Recruiting Event - Case Study

WiWi Gast

Freunde, ich wurde vor ein paar Tagen auf ein Consulting Recruiting-Event eingeladen. Es soll über ein bestimmtes Thema gesprochen werden, gemeinsam mit anderen Teilnehmern eine kleine Case Study gel ...

4 Kommentare

careerloft.de erst umworben vom Unternehmen, dann Absage

WiWi Gast

Hallo, ich habe vor einem halben Jahr an einem careerloft event mit einem Unternehmen, und nach dem Event hat man mich angeschrieben und mitgeteilt, dass das Unternehmen großes Interesse an mir hat. ...

1 Kommentare

PWC Case Study Day Erfahrungen

WiWi Gast

Hat jemand hier aus dem Forum bereits an einen dieser PWC-Events, die meist an einem Samstag stattfinden, und neben einer Unternehmenspräsentation auch eine kleine Case Study beinhalten, teilgenommen? ...

40 Kommentare

McKinsey Event für duale Studenten?

WiWi Gast

Was sagt ihr zu dem Event, bei dem McKinsey Studenten von dualen Hochschulen den Beraterberuf (nicht Research) vorstellen will.

17 Kommentare

IB Networking Dinner Citi

WiWi Gast

Ist jemand hier nächste Woche bei besagtem Event dabei? Oder hat hier schonmal jemand an solch einem Dinner teilgenommen und kann verraten was man so erwarten kann? Wie lange geht das ganze (laut Ein ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Markenpolitik

Logo des Familienunternehmens Schüco im Eingangsbereich der Firma.

20. Karrieretag Familienunternehmen 2017

Die Recruitingmesse Karrieretag Familienunternehmen findet diesjährig am 10. November 2017 bei der Schüco International KG in Bielefeld statt. Insbesondere Studierende, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sind angesprochen. Auf dem 20. Karrieretag Familienunternehmen sind Inhabern und Top-Entscheidern Deutschlands führender Familienunternehmen vertreten. Die Bewerbungsfrist endet am 25. September 2017.

Der neue Bürkert Campus in Criesbach/Ingelfingen der Bürkert-Gruppe beim Karrieretag 2017 für Familienunternehmen.

19. Karrieretag Familienunternehmen 2017

Die Recruitingmesse Karrieretag Familienunternehmen findet diesjährig am 30. Juni 2017 bei der Christian Bürkert GmbH & Co. KG in Ingelfingen statt. Insbesondere Studierende, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sind angesprochen. Auf dem 19. Karrieretag Familienunternehmen sind wieder Inhaber und Top-Entscheider Deutschlands führender Familienunternehmen vertreten. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai 2017.

Weiteres zum Thema Bewerber- & Jobmessen

Studentinnen und Studenten auf der Karrieremesse HORIZON

Karrieremesse – wertvolle Kontaktbörse oder Give aways Flohmarkt?

„War for talents“ heißt es an allen Ecken und Kanten – der Fachkräftemangel macht vielen Unternehmen zu schaffen und wird zukünftig eine größere Rolle spielen. Daraus resultiert der Kampf um Nachwuchskräfte, insbesondere um Studierende in den MINT-Fachrichtungen. Auf Jobmessen präsentieren sich Unternehmen und wollen junge Talente gewinnen – aber wie wahrscheinlich ist es, auf einer Jobmesse ein Angebot zu bekommen?

Beliebtes zum Thema Bewerbung

18. Hohenheim Consulting Week 2018

18. Hohenheim Consulting Week 2018

Die studentische Unternehmensberatung »Junior Business Team e.V.« veranstaltet vom 11. bis zum 19. Januar 2018 die 18. Hohenheim Consulting Week. Bachelor-, Masterstudierende und Doktoranden aller Fachrichtungen erhalten jeweils einen Tag lang einen exklusiven Einblick in den spannenden Berateralltag. Ende der Bewerbungsfrist ist der 22. November 2017.

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Feedback +/-

Feedback