DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Bewerbung & Co.SSCO

Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Hallo zusammen,

hat jemand schon konkrete Erfahrungen mit der Bewerbung von Stern Stewart gesammelt? Wie läuft der Bewerbungstag etc. ab?

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Praktikum: 3 Gesprächsrunden a 60 min (bei mir jeweils mit Beratern Casestudies & Brainteaser)

Festeinstieg: zusätzlich Präsentation + Partnergespräch

war auch bei bcg und mck im interview und vom anspruch habe ich keinen unterschied gemerkt. alles in allem aber sehr angenehme atmosphäre

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Berufseinstieg, Erfahrungen

Was werden denn so für Noten, Praktika etc. erwartet ??

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Berufseinstieg, Gehalt, Erfahrungen

mit mbb vergleichbar. sind vom anspruch her sehr ähnlich. also 1,x Abi/Bachelor/Master, top praktika etc.

sehr wichtig ist auch der personal fit, da sich alle berater praktisch untereinander kennen (boutique). hierauf wird viel wert gelegt

haben eben auch tagessätze auf mbb niveau (teilweise sogar teurer) und zahlen von den beratungen auch am meisten gehalt

aber wie überall bei bewerbungen: probieren geht über studieren. mehr als eine absage kann es nicht werden ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Interview Cases, Erfahrungen

Hast du ein paar nähre Infos zu den Cases bzw Brainteaser?

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Interview Cases, Erfahrungen

alles breit gestreut:
von profitabilitätsproblem in unternehmen xy untersuchen Sie die ursachen bis zu wie viel essen verlassen den flughafen xyz am tag

eben cases wie sie in jeder strategieberatung gestellt werden

auf jeden fall sind nicht nur standardlösungen gefragt, sonder auch dass man über den tellerrand der einzelnen frameworks schaut und individuelle lösungsansätze bei strukturierter vorgehensweise präsentiert

und im kopfrechnen sollte man natürlich sicher sein!

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung - Erfahrungen, Interview-Cases

Kann irgendjemand aus dem aktuellen Bewerbungsablauf für einen Einstieg erzählen? ev. Details zu den Cases?

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung - Erfahrungen, Interview-Cases

ablauf siehe 2ten post... cases sind sehr breit gestreut. es bringt daher nichts, sich auf bestimmte cases vorzubereiten. sinnvoller ist eher das vorgehen zu trainieren

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung - Erfahrungen, Interview-Cases

Vorbereitung auf einzelne Cases bringt auch deshalb nichts, da es durch die Größe kein Standard-Casebook gibt, sondern sich jeder Interviewer was eigenes ausdenkt.

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung - Erfahrungen, Interview-Cases

absolut richtig. daher wäre meine empfehlung strukturiertes vorgehen bei cases zu üben und vor allen dingen kopfrechnen üben...

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Denke, dass bei Stern Stewart der Quant Teil etwas anspruchsvoller ist als bei den anderen Großen. Sonst kann man den gestellten Anspruch sicher auf ein Level mit MBB, Berger etc stellen.

antworten
NoFreeLunch

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

folgende Fachfragen und Cases wurde ich im Interview bei SSCO gefragt:

Fachfragen:
Was ist Preiselastizität? Unterschied erklären zwischen elastischer und unelastischer Nachfrage

Cases:

  1. Unser Kunde ist ein Tankstelleninhaber. Er möchte mit einer konkurrierenden Tankstelle um die Ecke in einen Preiskampf treten, allerdings hat der Kunde keine Informationen über die Umsatz und Kostenstruktur des Konkurrenten. In einer Bar überhört er zwei Angestellte der konkurrierenden Tankstelle reden. Er erfährt folgende Information:
    Bei 300 000€ Umsatz liegt die Marge der Tankstelle bei 0%
    Bei 360 000€ Umsatz liegt die Marge bei 5%
    Was sind mögliche Fixkosten der Tankstelle und wie hoch sind die Fixkosten?

  2. Ein online Fashionhändler möchte expandieren. Welche Möglichkeiten hat er? -> z.b. entlang der ansoff Matrix Möglichkeiten auflisten
    Hoffe das hilft..
antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

NoFreeLunch schrieb am 12.05.2019:

folgende Fachfragen und Cases wurde ich im Interview bei SSCO gefragt:

Fachfragen:
Was ist Preiselastizität? Unterschied erklären zwischen elastischer und unelastischer Nachfrage

Cases:

  1. Unser Kunde ist ein Tankstelleninhaber. Er möchte mit einer konkurrierenden Tankstelle um die Ecke in einen Preiskampf treten, allerdings hat der Kunde keine Informationen über die Umsatz und Kostenstruktur des Konkurrenten. In einer Bar überhört er zwei Angestellte der konkurrierenden Tankstelle reden. Er erfährt folgende Information:
    Bei 300 000€ Umsatz liegt die Marge der Tankstelle bei 0%
    Bei 360 000€ Umsatz liegt die Marge bei 5%
    Was sind mögliche Fixkosten der Tankstelle und wie hoch sind die Fixkosten?

  2. Ein online Fashionhändler möchte expandieren. Welche Möglichkeiten hat er? -> z.b. entlang der ansoff Matrix Möglichkeiten auflisten
    Hoffe das hilft..

Danke, lieb von dir!

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Fixkosten sind 90.000?

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 12.05.2019:

Fixkosten sind 90.000?

ja

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 12.05.2019:

Fixkosten sind 90.000?

ja

wie kommt ihr darauf? marge ist doch db1?

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 12.05.2019:

Fixkosten sind 90.000?

Es kommt doch eh darauf an ob die marginalen Kosten linear sind oder nicht. Die marginalen Kosten könnten ja genauso gut quadratisch seien, was natürlich zu einer anderen Antwort führen würde....

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Wenn man jetzt mal Skaleneffekte ausklammert, macht das Unternehmen von den zusätzlichen 60k Umsatz 18k=30% Gewinn, d.h. wenn mit 300k kein Gewinn erzielt wird, müssen die Fixkosten ja prozentual mit dem späteren Gewinn übereinstimmen, der dadurch 'aufgefressen' wird. Anders erklärt muss die Proportion der var. Kosten unter der Annahme ganz oben ja für jeden Euro gleich sein (70%). Wenn man das auf die Originalsumme rechnet, kommt man bei 210k raus, wo der Rest (90k) dann logischerweise fix ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Muss man das im Kopf machen oder bekommt man Stift und Papier um das kurz aufzuschreiben ?

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 13.05.2019:

Muss man das im Kopf machen oder bekommt man Stift und Papier um das kurz aufzuschreiben ?

Wer das nicht im Kopf hinbekommt, hat dort nichts verloren.

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 13.05.2019:

Wenn man jetzt mal Skaleneffekte ausklammert, macht das Unternehmen von den zusätzlichen 60k Umsatz 18k=30% Gewinn, d.h. wenn mit 300k kein Gewinn erzielt wird, müssen die Fixkosten ja prozentual mit dem späteren Gewinn übereinstimmen, der dadurch 'aufgefressen' wird. Anders erklärt muss die Proportion der var. Kosten unter der Annahme ganz oben ja für jeden Euro gleich sein (70%). Wenn man das auf die Originalsumme rechnet, kommt man bei 210k raus, wo der Rest (90k) dann logischerweise fix ist.

Meines Erachtens bedarf es für diese eineindeutige Lösung dann allerdings einer weiteren Annahme in der Aufgabenstellung.

Andernfalls wäre es bspw. möglich, dass die Marge bei sagen wir 310k noch 0% betrug. In diesem Fall lägen die var. Kosten bei 64% statt 70% und die Fixkosten somit bei 129,36k.

Um zu deiner Lösung zu gelangen müsste man bspw. die Hypothese aufstellen, dass mit jedem weiteren € Umsatz über den 300k bereits Marge erzielt wird.

Oder liege ich da falsch?

antworten
Chris_Mu

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Hey,
hat jmd. noch weitere Erfahrungen bzgl. Stern Stewart gesammelt?
Ich habe gehört, dass pro Gespräch eher mehrere kleine Cases gestellt werden.

Wäre sehr hilfreich, noch weitere Beispiele zu hören.

Besten Dank und Gruß!

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 13.05.2019:

Wenn man jetzt mal Skaleneffekte ausklammert, macht das Unternehmen von den zusätzlichen 60k Umsatz 18k=30% Gewinn, d.h. wenn mit 300k kein Gewinn erzielt wird, müssen die Fixkosten ja prozentual mit dem späteren Gewinn übereinstimmen, der dadurch 'aufgefressen' wird. Anders erklärt muss die Proportion der var. Kosten unter der Annahme ganz oben ja für jeden Euro gleich sein (70%). Wenn man das auf die Originalsumme rechnet, kommt man bei 210k raus, wo der Rest (90k) dann logischerweise fix ist.

Ich bin exot, wie kommt man auf die 18k?
Was bedeutet 5% Marge bei 360k?

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Hi, habe mit SSCO kürzlich Erfahrungen im Zuge einer Absage gesammelt.

Chris_Mu schrieb am 21.10.2019:

Hey,
hat jmd. noch weitere Erfahrungen bzgl. Stern Stewart gesammelt?
Ich habe gehört, dass pro Gespräch eher mehrere kleine Cases gestellt werden.

Wäre sehr hilfreich, noch weitere Beispiele zu hören.

Besten Dank und Gruß!

antworten
Chris_Mu

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Hey,
kannst du ein bisschen was zu den Cases erzählen?
Kannst dich gerne unter clm001@web.de melden.

Besten Dank!

WiWi Gast schrieb am 22.10.2019:

Hi, habe mit SSCO kürzlich Erfahrungen im Zuge einer Absage gesammelt.

Chris_Mu schrieb am 21.10.2019:

Hey,
hat jmd. noch weitere Erfahrungen bzgl. Stern Stewart gesammelt?
Ich habe gehört, dass pro Gespräch eher mehrere kleine Cases gestellt werden.

Wäre sehr hilfreich, noch weitere Beispiele zu hören.

Besten Dank und Gruß!

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 22.10.2019:

Hi, habe mit SSCO kürzlich Erfahrungen im Zuge einer Absage gesammelt.

Hey :)

Hättest du noch ein paar Infos? Wäre Hammer !

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Hey Ho :)

Hat denn noch jemand kürzlich Erfahrungen mit Stern gesammelt? Wäre über jede Info dankbar !

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

War dieses Jahr an einem Auswahltag da, hat geklappt. War echt cool.

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 26.12.2019:

War dieses Jahr an einem Auswahltag da, hat geklappt. War echt cool.

Hey ! Glückwunsch ! Könntest du von ein paar Details erzählen? Bezüglich der Case-Arten, rechenanteil etc. ? Danke !

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

push

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 26.12.2019:

War dieses Jahr an einem Auswahltag da, hat geklappt. War echt cool.

Selten einen Kommentar gelesen, der weniger value added. Besorg dir ein Leben alter :D

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 31.12.2019:

Selten einen Kommentar gelesen, der weniger value added. Besorg dir ein Leben alter ..

Gut, dass deiner inhaltlich kein Durchfall ist. 9/10

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 31.12.2019:

Selten einen Kommentar gelesen, der weniger value added. Besorg dir ein Leben alter ..

Gut, dass deiner inhaltlich kein Durchfall ist. 9/10

Naja da hat der Kollege schon recht - wenn du nicht mehr zu sagen hast als, dass es "echt cool war", dann bist du wohl hart gelangweilt. So einen Kommentar würde sich nämlich sonst jeder sparen - wenn er ein Leben hätte...

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Hat jemand aktuelle Insights zu Stern?
Wird weiter eingestellt oder sind die hart getroffen von der Krise?

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Einstellungen laufen normal weiter. Praktika und Festeinstiege werden nicht verschoben, sondern normal durchgezogen

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Hat jemand aktuelle Insights zu Stern?
Wird weiter eingestellt oder sind die hart getroffen von der Krise?

Bin nicht bei SSCO, aber weiß von Freunden die dort sind, dass weiter eingestellt wird. Die Auslastung ist noch immer so, dass alle auf Projekten gestafft sind.

SSCO arbeitet viel mit Externen & Experten zusammen. In Zeiten von Corona hat man natürlich dadurch variable Kosten die man schnell abbauen kann und trotzdem die Berater weiterhin voll beschäftigt bleiben und positiver Beitrag erwirtschaftet wird.

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Der Interviewprozess hat sich wohl angeblich etwas verändert. Hat jemand aktuelle Erfahrungen?

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Zum Interviewprozess konkret habe ich keine Erfahrung, allerdings habe ich ein sehr dürftiges HR-Management kennengelernt. Zunächst kam die Zusage für den Auswahltag um dann nach mehrmaligem Verschieben wieder mehreren Kandidaten für den Tag abzusagen. Auf Nachfrage wurde teils gar nicht oder sehr verspätet reagiert. Ich hoffe für das Unternehmen, dass sowas nicht die Regel ist, da ich es inhaltlich sehr interessant finde und die Berater teils sehr sympathisch sind.

Naja nun wird es ne andere Beratung ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Ich habe - in 2019 - andere Erfahrungen gemacht.
Alles ging zügig und reibungslos durch, organisation war super. Umgang mit den Bewerbern war einwandfrei, die Gespräche fordernd, aber fair.
Bei mir hat's leider nicht geklappt, weil ich einen der Cases versiebt habe. Dazu gab es dann aber im Anschluss ein anständiges Feedback.

WiWi Gast schrieb am 13.10.2020:

Zum Interviewprozess konkret habe ich keine Erfahrung, allerdings habe ich ein sehr dürftiges HR-Management kennengelernt. Zunächst kam die Zusage für den Auswahltag um dann nach mehrmaligem Verschieben wieder mehreren Kandidaten für den Tag abzusagen. Auf Nachfrage wurde teils gar nicht oder sehr verspätet reagiert. Ich hoffe für das Unternehmen, dass sowas nicht die Regel ist, da ich es inhaltlich sehr interessant finde und die Berater teils sehr sympathisch sind.

Naja nun wird es ne andere Beratung ;)

antworten

Artikel zu SSCO

Die individuelle Bewerbung 1: Bewerbung ist Selbstpräsentation

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbung hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Ratgeber: Bewerbungen bei Internationalen Organisationen

International Global

International ausgerichteten Führungskräften und Führungsnachwuchskräften bieten sich bei den internationalen Organisationen anspruchsvolle Karrieremöglichkeiten. Bei den Vereinten Nationen, der EU sowie zahlreichen Fach- und Sonderorganisationen warten herausfordernde Tätigkeitsfelder auf die Interessentinnen und Interessenten.

Bewerbung: Fachkräfte erwarten nach zwei Wochen eine Antwort

Bewerbung ohne Rückmeldung: Eine Lupe zeigt den leeren Posteingang der E-Mails.

Bei den Fachkräften erwarten drei Viertel der Bewerber nach spätestens 14 Tagen eine verbindliche Rückmeldung zu ihrer Bewerbung. Der gesamte Bewerbungsprozess bis zur Vertragsunterschrift sollte für 76 Prozent der Bewerber nach zwei Monaten abgeschlossen sein. Tatsächlich dauert die Jobsuche in Deutschland von der ersten Recherche bis zur Vertragsunterschrift jedoch im Schnitt sechs Monate, wie die Stepstone-Studie „Erfolgsfaktoren im Recruiting“ zeigt.

Bewerbungsabsage: Kein Auskunftsanspruch über Ablehnungsgründe für Bewerber

Ein Tisch mit zwei Stühlen.

Jeder, der sich bewirbt und eine Absage erhält, wüsste gern den Ablehnungsgrund. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) sieht jedoch die Arbeitgeber nicht in der Auskunftspflicht. Der Anspruch auf eine Begründung, warum andere Bewerber vorgezogen werden, besteht nicht.

Bewerbungskostenerstattung und Reisekostenerstattung

Bewerbunsgfoto, Fotograf,

Bewerbungskostenerstattung und Reisekostenerstattung sollen den Berufseinsteiger finanziell entlasten. Wer sich im Examen rechtzeitig als arbeitssuchend meldet, kann sich einen Teil seiner Bewerbungskosten vom Arbeitsamt erstatten lassen.

Die individuelle Bewerbung 2: Selbstanalyse

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Bewerbungen: Erfolgschancen sinken mit unseriösen E-Mailadressen

Ein Clonekrieger in seiner weißen Rüstung.

Personalchefs bilden sich innerhalb von Sekunden ein Urteil über eine Bewerbung. Ähnlich wie bei Rechtschreibfehlern leiden der erste Eindruck und die Erfolgsaussichten der Bewerbung bei weniger seriösen E-Mailadressen erheblich, wie erstmals eine Studie zur Cyberpsychologie der Universität Amsterdam zeigt.

Die individuelle Bewerbung 3: Bewerbungsanschreiben

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Ein stimmiges Bewerbungsanschreiben überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr ein Bewerbungsanschreiben hinbekommt, das eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Die individuelle Bewerbung 4: Schlüsselsignale im Anschreiben

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Freeware: Bewerbungssoftware »TURBO>job«

Ein Zug einer Achterbahn mit dem Namen Turbo steht auf dem Kopf.

Die als Freeware erhältliche Bewerbungssoftware erzeugt Bewerbungsunterlagen mit Deckblatt, individuellem Anschreiben und Lebenslauf und punktet zudem mit vielen Extras.

Die individuelle Bewerbung 5: Beispielanschreiben

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Unternehmen recherchieren im Web über Bewerber

Internetseite von Facebook

Bei der Auswahl neuer Mitarbeiter informiert sich gut die Hälfte (52 Prozent) aller Unternehmen im Internet über Bewerber. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM unter 1.500 Geschäftsführern und Personalverantwortlichen ergeben.

Die individuelle Bewerbung 6: Lebenslauf

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Manager sind Bewerberlügen auf der Spur

Ein Großteil der Finance- und HR-Manager in Deutschland, Österreich und der Schweiz nehmen die Angaben im Lebenslauf nicht für bare Münze. Dies ist ein Ergebnis der Studie Workplace Survey des Personaldienstleister Robert Half.

Bewerber googeln lohnt für Personalchefs nicht

Ein Handy wird von einer Hand gehalten mit einem Bild von einem ovalen Gebilde, dass dahinter liegt.

Monster untersuchte in Zusammenarbeit mit der Universität Erfurt den Einfluss sozialer Netzwerkseiten auf den Bewerbungs- und Rekrutierungsprozess.

Antworten auf Stern Stewart Bewerbung, Erfahrungen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 39 Beiträge

Diskussionen zu SSCO

Weitere Themen aus Bewerbung & Co.