DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Bewerbung

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Tipps für Bewerbung und Praktikum

Der Weg von der erfolgreichen Bewerbung bis zur Einladung zum Vorstellungsgespräch und dem Vertragsangebot ist weit. Die perfekte Bewerbung sieht dabei für ein Praktikum in der Unternehmensberatung anderes aus als beim Berufseinstieg bei BMW oder in der Wirtschaftsprüfung. Vom Musteranschreiben und Muster-Lebenslauf bis hin zu Standard-Fragen im Vorstellungsgespräch bietet WiWi-TReFF Tipps, Beispiele, Muster und Erfahrungsberichte für erfolgreiche Bewerbungen und Praktika.

Tipps zu Bewerbung

Aktuell im Forum

7 Kommentare

Speicherung ehem. Bewerbung

WiWi Gast

Nach 10 Jahren können die Daten inzwischen gelöscht sein (zumindest Lebenslauf etc.. Alle Daten, die für die Zahlung von der Vergütung relevant sind, dürften noch gespeichert sein). Sicher kann das ...

5 Kommentare

Zeitspanne Vorstellungsgespräch bis Zusage

WiWi Gast

max 2 Wochen. Ansonsten Absage

1 Kommentare

KPMG Gespräch

WiWi Gast

Hi, ich habe demnächst ein Interview bei KPMG im Fachbereich Banking Advisory. Habt ihr diesbezüglich schon Erfahrungen sammeln können (z.B. Case Study oder andere inhaltliche Schwerpunkte) und könnt ...

6 Kommentare

Warth& Klein Grant Thornton Praktikum- Corporate Finance

WiWi Gast

Wenn es um TAS/Transaction Services/Transaction Support geht, dann ist die Haupttätigkeit FDD. Bewertungsverfahren sind etwas für Valuation.

1 Kommentare

Arbeitszeugnis Einschätzung & Bewertung

WiWi Gast

Angestellt als Key Account Manager Sales bei einem Online Marketing Unternehmen in der Medienbranche. Dieses Zwischenzeugnis wird ausgestellt, weil meine Stelle abgebaut wird (hätte nach Vertragsende ...

1 Kommentare

KPMG Interview

WiWi Gast

Hi, ich habe demnächst ein Interview bei KPMG im Fachbereich Banking Advisory. Habt ihr diesbezüglich schon Erfahrungen sammeln können (z.B. Case Study oder andere inhaltliche Schwerpunkte) und könnt ...

63 Kommentare

Zwei Wochen Wartezeit nach Vorstellungsgespräch- normal?

Fredyp

WiWi Gast schrieb am 09.04.2018: So geht es eben, nachfragen sollte man schon. Gerade in großen Firmen kommt es recht gut an nachzufragen damit zeigt man Interesse was viele für Notwendig halten. ...

52 Kommentare

Abiturzeugnis in die Bewerbung?

WiWi Gast

Ich bin promoviert, habe 2 Masterabschlüsse und 3 Jahre BE, meistens in der UB. Ich wurde schon mehrmals von Unternehmen, bei denen ich mich beworben habe, kontaktiert und gebeten, mein Abiturzeugn ...

10 Kommentare

M&A Interview

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.06.2018: wer kauft sich noch bücher ...

11 Kommentare

Interview Raymond James FFM

WiWi Gast

Von mir auch einen herzlichen Online-Drucker! WiWi Gast schrieb am 30.06.2018: ...

7 Kommentare

Benteler Vorstellungsgespräch / VG

WiWi Gast

Hallo zusammen, Ich bewerbe mich auch für das Programm. Habt ihr mittlerweile schon Erfahrungen sammeln können? Über einen Austausch wäre ich sehr dankbar :-) WiWi Gast schrieb am 08.04.2017: ...

35 Kommentare

Vorstellungsgespräch bei BDO

WiWi Gast

War vor einiger Zeit beim Gespräch fürs M&A bei BDO, vllt hilft es ja. War echt fair aufgebaut und sehr gute Atmosphäre.. alle klassischen Fragen: durch die Financial statements führen + DCF und Multi ...

8 Kommentare

Führungszeugnis Big4 & IB

WiWi Gast

Ja, bei.... - Niederlassungen von US-Unternehmen in Deutschland - Banken sicher - Leitende Position - ganz bestimmten Bereichen

5 Kommentare

Wie Leistungsbereitschaft ausdrücken

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.06.2018: Äußerst positiv: ...stets zu unseren vollsten Zufriedenheit... ...weit über unsere Erwartungen hinaus... Negativ: ...berücksichtigt Standards... ...zumeis ...

215 Kommentare

Zeugnis fälschen?!

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 11.03.2015: ...

Neue Beiträge zu Bewerbung

Der Kopf einer Frau mit kurzen Haaren und pinkem Lippenstift hinter einer verregneten Scheibe.

Arbeitszeugnis: Verschlüsselte Formulierung im Zeugnis

Was Formulierungen im Arbeitszeugnis wirklich bedeuten, ist vielen unklar. Der „geheime“ Code führt immer wieder zu Diskussionen und Klagen rund ums Thema Arbeitszeugnis. Was darf der Arbeitgeber, was nicht? Negative Formulierungen haben im Arbeitszeugnis nichts zu suchen. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat die Formulierung „kennengelernt“ bewertet und nicht als negativ eingestuft.

Eine Null und eine Drei aus schwarzen Punkten geschrieben.

Gesamtnote im Arbeitszeugnis: "befriedigend" als Leistungsbeurteilung im Zeugnis gut genug

Jeder hat nach der Beendigung eines Arbeitsverhältnis Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Die Formulierungen drücken in der Regel die Einstufung in ein Schulnotensystem aus. „Zur vollen Zufriedenheit“ ist mit der Note befriedigend gleichzusetzen. Das Bundesarbeitsgericht hat dies bestätigt. Entspricht das der Ansicht des Arbeitnehmers nicht, muss er darlegen, dass die Beurteilung unzutreffend ist.

Special:

Link-Tipps zu Bewerbung

Literatur-Tipps zu Bewerbung

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z