DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BewerbungsgrundlagenBewerbungsmappe

Die individuelle Bewerbung 10: Die Bewerbungsmappe

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

In den vergangenen Wochen haben wir euch die einzelnen Elemente einer Bewerbung vorstellt. Heute geht´s um die Verpackung.

Geeignete Bewerbungsmappen gibt es in jedem guten Schreibwarengeschäft. Klemm- oder gar Schnellhefter sowie Klarsichthüllen sind absolut out - besser eine Mappe aus farbigem, geprägtem Karton wählen. Auch hier gilt: Die Mappe muss der angepeilten Stelle in etwa entsprechen. Wer sich für Managementpositionen bewirbt, sollte ruhig ein paar Euro mehr einplanen. Als Trainee-Anwärter kommt man dagegen mit etwa 4 bis 5 Euro aus.

Besonders geeignet sind Mappen, die neben dem üblicherweise nach links aufklappenden Deckel einen nach rechts aufklappenden Innendeckel mit Schlitzen zur Befestigung von Blättern haben. Auf der Außenseite des Innendeckels wird das Deckblatt angebracht, die Innenseite ist besonders geeignet zur Ablage einer Dritten Seite. Lebenslauf, Zeugnisse usw. werden im mittleren Teil per Klemmschiene befestigt. Das Anschreiben nicht mit einheften! Es wird lose eingelegt oder mit der Mappe in den Umschlag gesteckt.

  1. Seite 1: Bewerbungsmappe: Klemmhefter sind out
  2. Seite 2: Bewerbungsmappe: Erscheinungsbild
  3. Seite 3: Bewerbungsmappe: Reihenfolge der Dokumente
  4. Seite 4: Bewerbungsmappe: Zeugnisse

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Klemmappen sind out?

Bewerben mit Mappe? Also seit ich mit dem Studium fertig bin (Sommer 07) schicke ich nur fette 3-4MB Online-PDF´s.......Und ich habe den Eindruck, das Online-Bewerben sehr erwünscht ist.....Spart Zeit und lässt sich schnell bearbeiten.....

antworten
WiWi Gast

Re: Klemmappen sind out?

hab mal ne frage.

was genau ist mit klemmappe gemeint?? die klemmappen aus kunststoff oder aus karton? also nicht die normalen bewerbungsmappen zum aufklappen???

antworten
WiWi Gast

Re: Klemmappen sind out?

So ein Quatsch. Die sind doch nicht out, grade durch diese Klemmmappen sehen die Bewerbungen interessanter und edel aus.

Grüße

antworten
WiWi Gast

Klemmappen sind out?

Wer als Personaler durchschnittlich 100 Bewerbungen auf den Tisch bekommt, hat weder Zeit noch Lust, jede Bewerbung erstmal mühselig aufzuklappen. Auch die hier negativ dargestellten Klammappen gibt es mittlwerweile in hochwertiger Qualität. Und sie ermöglichen es dem Personaler, die Unterlagen schnell zu überfliegen. Viele Grüsse, Ilona

antworten
WiWi Gast

Die Bewerbungsmappe: Deckblatt

Hallo,

ich benutze auch die dreiteiligen Mappen. Im Text wird empfohlen, das Deckblatt an die Außenseite des Innendeckels anzubringen. Wie macht man das am besten?

  • mit einem Tacker?
  • Büroklammer?

Reicht EINE Büroklammer oder Heftklammer oder jeweils eine in die Ecken links und rechts? Ich habe bisher noch nicht mit einem Deckblatt gearbeitet und wusste nicht, das man die Außenseite des Innendeckels verwenden darf.

Viele Grüsse, Sascha

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Bewerbungsmappe

Weiteres zum Thema Bewerbungsgrundlagen

Beliebtes zum Thema Bewerbung

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Logo des Familienunternehmens Schüco im Eingangsbereich der Firma.

20. Karrieretag Familienunternehmen 2017

Die Recruitingmesse Karrieretag Familienunternehmen findet diesjährig am 10. November 2017 bei der Schüco International KG in Bielefeld statt. Insbesondere Studierende, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sind angesprochen. Auf dem 20. Karrieretag Familienunternehmen sind Inhabern und Top-Entscheidern Deutschlands führender Familienunternehmen vertreten. Die Bewerbungsfrist endet am 25. September 2017.

Feedback +/-

Feedback