DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BrainteaserLogikrätsel

Logikrätsel: Schnur um den Äquator

Angenommen, der Äquator wäre 40.000km lang und ein perfekter Kreis. Nun wickeln wir eine Schnur um den Äquator.

Afrika, Africa, Kontinent, Armut, Asyl, Flüchtlinge,

Angenommen, der Äquator wäre 40.000km lang und ein perfekter Kreis. Nun wickeln wir eine Schnur um den Äquator. Die Schnur ist genau 40.000km und einen Meter lang. Beide Enden der Schnur berühren sich, sodaß zwischen Erde und Schnur ein kleiner Abstand bleibt, den wir über die gesamte Länge gleich verteilen.

Kann eine Ameise zwischen Erde und Schnur durchschlüpfen?

  1. Seite 1: Logikrätsel: Die Schnur um den Äquator
  2. Seite 2: Logikrätsel: Die Schnur um den Äquator - Lösung

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Logikrätsel: Rätsel 24 und Rätsel 25

völlig einfach:
der Beduine leiht den 4 Brüdern ein Kamel. Jetzt haben sie 40.
Der erste kriegt die Hälfte, nämlich 20, der zweite 10, der dritte 5 der vierte 4 und an Ende kriegt der Beduine sein Kamel zurück.
Gruß aus dem Schwabenland

antworten
WiWi Gast

Re: Logikrätsel: Rätsel 24 und Rätsel 25

einfach grob runden und von hinten nach vorne ausrechnen:
S4: 39/10 ~ 4; S3: 39/8 ~ 5; S2: 39/4 ~ 10; S1: 39/2 ~ 20
und fertich is :P

antworten
WiWi Gast

Re: Logikrätsel: Rätsel 24 und Rätsel 25

ja der knackpunkt ist glaube ich der das die herde gar nicht zu 100 prozent aufgeteilt wird, denn die anteile zusammengerechnet ergeben auf einen nenner gebracht ja nur 39/40. der rest (= 1 kamel) wird auf alle verteilt, damit "ganzzahlige kamele" rauskommen, und deshalb hat beispielsweise der mit der hälfte in wirklichkeit etwas mehr als die hälfte von 39, nämlich 20.

antworten
WiWi Gast

Re: Logikrätsel: Rätsel 24 und Rätsel 25

schade, daß die Darstellung der Gleichungen nicht funktioniert...

Also nochmal: 1/2 + 1/4 + 1/8 + 1/10 = (20+10+5+4)/40 = 39/40

antworten
WiWi Gast

Re: Logikrätsel: Rätsel 24 und Rätsel 25

Deine Lösung ist fast richtig, nur die Maßeinheit stimmt nicht, Der Ansatz lautet wie folgt:
U = Pi * 2r
verlängert man den Umfang um einen Meter, lautet Gleichung II
U1 = U+1 =Pi * 2 r1
reduziert lautet die Gleichung somit 1m = Pi * 2 r1
r1 = 1m / (Pi * 2) = 0,15916m = 15,916 cm.
Die Ameise paßt locker durch.

Zum Beduinenrätsel:

Hier ist erst einmal zu prüfen, ob den die Teilung der Kamelherde insgesamt 39 Stck ergibt. Die Söhne S1, S2 S3 und S4 erhalten die Herde zu folgenden Anteilen: 1/2, 1/4, 1/8 und 1/10.

Sucht man den kleinsetn gemeinsamen Nenner, so ist dieser 40.

daraus ergibt sich

1 1 1 1 20 + 10 + 5 + 4 39

            • -- = --------------- = --
              2 4 8 10 40 40

Das heißt, daß die Herde (unter Zuhilfenahme von Rundungen, was will man schon mit einem halben oder dreiviertel Kamel) geteilt werden kann.

antworten
WiWi Gast

Re: Logikrätsel: Rätsel 24 und Rätsel 25

Sorry die Zahl Äquator ist nicht 15,59 sondern 15,95 mm
Zahlendreher :-)
By

antworten
WiWi Gast

Logikrätsel: Rätsel 24 und Rätsel 25

zu Aquator:
15,59 mm ~ Abstand hätte die Schnur von der Erde.
Also würde die Ameise durchpassen

Kamele:
Ich würde es so lösen.
Den Brüdern würde ich ein Kamel dazuschenken
mit der Bedingung das ich es nach der aufteilung (wenn denn eins überbleibt--was es ja dann auch tut--) wieder mitnehmen dürfe.
Die Aufteilung bei 40 Kamelen:
erste Bruder bekommt
20
der 2te 10
der 3te 5
der 4te 4
summe 39
rest 1 das nehm ich wieder mit :-) ist es die Lösung oder gibt
es eine Andere ?
Gruss Andreas

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Logikrätsel

Weiteres zum Thema Brainteaser

Beliebtes zum Thema Fun

Feedback +/-

Feedback