DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BrainteaserLogikrätsel

Münzen-Rätzel

Autor
Beitrag
Speedy

Münzen-Rätzel

Rätzel1: Du hast eine beliebige Anzahl an Geldbeuteln. In diesen Geldbeuteln hast Du eine beliebige Anzahl an Geldmünzen. In einem der Geldbeutel befinden sich falsche Münzen. Gewicht: Echte Münzen 10 g Falsche Münzen 11 g Nimm beliebig viele Münzen aus beliebig vielen Beuteln hinaus. Wiege Sie und sag mir in welchem Beutel befinden sich die falschen Münzen. Schwierigkeit: Du darfst nur EINMAL wiegen. Um es deutlich zu machen : Sobald die Waage auch nur ein Ergebniss angezeigt hat sind die Batterien leer. Keine Wiederholung möglich!

Rätzel2: Du befindest dich in einem Keller. Dort sind 3 Schalter von denen einer die eine Lampe im oberen Flur anmacht.Zustand der Lampe (aus) Jedoch ist die Kellertür verschlossen.Du siehst nicht ob die Lampe aufgrund deiner Schalterproben angeht oder nicht. Um nachzuschauen welcher Schalter nun der richtige ist darfst Du den Keller verlassen. Oben angekommen musst du sagen können welcher Schalter der richtige ist. Ohne den Keller nocheinmal zu betreten.

antworten
Dieter

Re: Münzen-Rätzel

Ich würde als beliebige Anzahl an Beuteln zwei oder drei Beutel festsetzen. Dann einmal wiegen und man weiss, in welchem Beutel die falschen Münszen sind.

Richtig?

Der Diddi

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

Sorry leider falsch! Die beliebige Anzahl wird nicht festgelegt. Oder wenn ja dann ; sagen wir 100 Beutel pro Beutel 100 Münzen. ok ? Ausserdem: Bei 3 Beuteln müsstestdu schon raten. Bei 2 Beuteln währe das kein Rätzel :-)

antworten
Dieter

Re: Münzen-Rätzel

Dachte es wäre ne Balkenwaage. Ok, dann sind sogar drei zuviel aber 100? Gibt's da wirklich ne Lösung? Wenn ja, geniales Rätsel. Denke nachher nochmal drüber nach.

Diddi

antworten
Speedy

Rätsel 3: :-)

Für jene, die schon durch sind! ? Also Du hast 12 Kugeln. Eine ist schwerer ODER leichter als die anderen 11 Kugeln. So Dieter jetzt kommt Deine Balkenwaage. :-) Mit 3 Wägungen sollst Du nun die anders gewichtige Kugel bestimmen. Dieses Rätsel hat Pfeffer in sich.Auch wenn es im ersten Augenblick leicht erscheint. Good Luck Speedy

antworten
Speedy

ZU Rätsel --Münzen-- Berichtigung

Ich schrieb : Nimm beliebig viele Münzen aus BELIEBIG VIELEN BEUTELN herraus. Damit die falschen Münzen 100 % gefunden werden können solltest du natürlich beliebig viele Münzen aus ALLEN BEUTELN nehmen.IIIIS ja eigendlich Kla :-) Aber ich dachte es lieber doch zu erwähnen. Gruss Andreas

antworten
Dieter

Re: Rätsel 3: :-)

Übelst schwer! Das Rätsel hats echt in sich. Da hab ich jetzt über ne Stunde dran gesessen. Fast das ganze Bayern- Lyon Spiel.
Aber super, dank dir :-)

Denke es geht so:

    • erst 8 Kugel wiegen. Gleichstand
    • 3 der übrigen in ein und 3 bereits gewogene in die andere Schale. Gleichstand
    • die übrige und eine bereits gewogene - da man weiss, in welcher die "Standard-Kugel" liegt, weiss man auch, wenn die andere Seite oben oder unten ist, dass diese Kugel leichter / schwerer ist.

2a. Ungleichgewicht - da man weiss, in welcher die "Standard-Kugeln" liegen, weiss man auch, wenn die andere Seite oben oder unten ist, dass in dieser eine Kugel leichter / schwerer ist. 3a. Zwei Kugel aus der Schale mit der leichtern / schwerern Kugel wiegen => Gleichgewicht = dritte Kugel die leichtere / schwerere Ungleichgewicht, die leichtere / schwerere oben / unten

1b. Ungleichgewicht - das war ziemlich tricky. Der Clou ist, dass man jetzt die Kugeln mischen muss, denk das Wiegen der Kugel aus einer Waagschale führt bei Gleichgewicht zum Running out of Wiegeversuche :-)

2b. Man packt jeweils zwei Kugeln aus der leichteren Schale mit einer aus der schweren Schale zusammen. 3b. Bei Gleichgewicht wiegt man die beiden übrigen Kugeln aus der schwereren Schale. In der schwereren Schale ist dann die gesuchte "schwere" Kugel. 3c. Bei Ungleichgewicht muss die aus der schweren Schale stammende Kugel [aus 1b] in der jetzt in 2b leichteren Schale eine "Standard-Kugel" sein. Gleiches gilt für die zwei aus der leichteren Schale stammende Kugel [aus 1b] in der in 2b schweren Schale. (Können nicht verantwortlich dafür sein, dass die Seite schwerer ist.) Jetzt die beiden übrigen Kugel aus der leichteren wiegen => die leichtere ist oben oder bei Gleichgewicht ist die letze Kugel aus der schweren Schale die gesuchte "schwere" Kugel.

Klingt alles logisch oder?

antworten
Speedy

Re: Rätsel 3: :-) Volltreffer

Gleich die erste Lösung ist die richtige...ein Lob an dieser Stelle Vieleicht war diese Aufgabe ja die richtige zum warmwerden .. :-) Remember -Münzen- gg

antworten
Dieter

Re: Rätsel 3: :-) Volltreffer

Vielen Dank für die Blumen. Das mit den Münzen habe ich aber immernoch nicht geknackt. Gib mal nen Tipp.

Diddi

antworten
Speedy

Re: Rätsel 3: :-) Volltreffer

Ich hatte einen Tip geschrieben aber irgendwie ist dieser nicht angekommen hm . Also man muss natürlich eine GEWISSE Menge aus jedem Beutel nehmen die so aussagekräftig wird das im Wiegeergebniss ein Hinweiss auf dem besagten Beutel zu finden ist

antworten
WiWi Gast

Münzenlösung

Ich glaub ich hab's. Man nimmt 1 Münze vom 1. Beutel, 2 Münzen vom 2. Beutel, 3 Münzen vom 3. Beutel, usw... Die entnommenen Münzen werden dann gewogen. Wenn alle Münzen echt wären, dann würde das Gewicht das Ergebnis einer endlichen arithmetischen Reihe entsprechen: n / 2 * (a1 + an), wobei n = Anzahl von Beuteln a1 = Gewicht der Münze des 1. Beutels = 10 an = Gewicht der Münzen des letzten Beutels = 10 x n 10 ist das Gewicht einer echten Münze (10 g). So, und jetzt die Lösung: der Wert des gewogenen Gewichtes minus den Wert der o.g. Reihe (n/2*(a1+an)) ergibt die Nummer des Beutels. Beispiel: 100 Beuteln mit je 100 Münzen. Die falsche Münzen sind in Beutel Nr. 78. Gewicht wenn alle Münzen echt wären: 100 / 2 * (10 + 1000) = 50500 Man nimmt dann vom 1. Beutel 1 Münze = 10 g vom 2. Beutel 2 Münzen = 20 g, usw. bis man vom 78. Beutel 78 Münzen nimmt = 858 g. Dann weiter mit dem 79. Beutel bis zum 100. Beutel. Wenn man die Gewichte der entnommenen Münzen summiert kommt man zum Ergebnis 50578. 50578 - 50500 = 78 was den 78. Beutel entspricht. Meiner Meinung nach ist dieses Rätsel mit der o.g. Methode nur dann lösbar wenn die Menge von Münzen in jedem Beutel gleich oder grösser als die Menge von Beuteln ist, oder zumindest gleich mit der Nummer des Beutels (1. Beutel muss mindestens 1 Münze haben, 2. Beutel mindestens 2, 3. Beutel mindestens 3, usw.). Freundliche Grüsse an alle!

antworten
WiWi Gast

Re: Münzenlösung

Übrigens, hab mich als Lounge Gast eingeloggt weil ich Neuling in dieser HP bin. Beim nächsten Mal werde ich mich registrieren. Freundliche Grüsse an alle! Adalbert P.S.: Hoffentlich ist die Lösung auch richtig...

antworten
Speedy

Re: Münzenlösung

Und Ob die Lösung richtig ist. Sehr gut Formuliert. Und natürlich hast Du recht mit: "Im ersten Beutel sollte mindestens eine Münze sein, im zweiten mindestens 2..." Da hab ich mich denke ich ungenau ausgedrückt. Sorry an alle die dadurch ins Trudeln gerieten. Grüsse Andreas

antworten
Speedy

Und weiter gehts :-) Kugelrätsel

Du hast 12 Kugeln. Eine dieser Kugeln ist leichter ODER schwerer als die anderen. Du hast eine Justizia Waage.Wie eine Goldwaage nur grösser halt. Du darfst 3 mal wiegen. Nach dem 3ten Wiegen solltest Du bestimmen können welche nun die andersgewichtige Kugel ist. Wenn alles gut geht kannst Du auch sagen ob sie leichter oder schwerer ist. Viel Spass Andreas

antworten
Speedy

Re: Und weiter gehts :-) Kugelrätsel

Sorry Jungs und Mädels hab mich da ja völlig verhauen. Dieses Rätsel hatte ich schon oben angesprochen und die Lösung steht auch schon da ,genial im 1sten Versuch von Dieter gelöst. Deswegen ein neues (Hoffe ich *g*)

Rätsel: Drei weise Männer stehen hinter einander. Der Dritte sieht beide vor sich. Der Zweite sieht den ersten vor sich. Der Erste sieht keinen. Bedingung: Es gibt 2 schwarze Hüte und 3 Weiße . Jeder hat einen auf. Die übrigen 2 sieht niemand. Jeder der 3 Weisen soll nun versuchen zu bestimmen welchen Hut er selbst auf hat. Nach 5 Minuten sagt der Erste "Ich habe einen weißen Hut auf" Er hatte recht. -Wieso ?-

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

ich würde einfach alle beutel leeren, abwiegen ist nicht notwendig. denn wenn keine münzen mehr in den beuteln sind, gibt es auch keinen beutel mehr mit 11g münzen.

antworten
WiWi Gast

Re: Und weiter gehts :-) Kugelrätsel

wenn der dritte das gesagt hätte, hätte ichs verstanden. denn der sieht, dass die 2 vor ihm schwarze hüte haben. da es nur 2 gibt, ist klar, dass er einen weißen hat.

aber der erste?

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

Auch relativ einfach, wie beschrieben .es sind ja weise Männer und wenn keiner nach 5 min was gesagt hat...naaaaaa ? Kann der Erste ruhig antworten...er braucht nicht sehen !!

antworten
WiWi Gast

Re: drei weise Männer

Zwei schwarze und drei weiße. Hätten die beiden ersten die schwarzen auf, könnte der dritte sagen, dass er einen weißen aufhat. Tut er aber nicht, daraus schließen die ersten beiden, dass nicht beide einen schwarzen aufhaben. Hätte nun der erste einen schwarzen auf, könnte der zweite sagen, dass er einen weißen hat, da ja nicht beide einen schwarzen aufhaben können. Tut er aber nicht, daraus schließt der erste, dass er einen weißen aufhat.

antworten
WiWi Gast

Re: drei weise Männer

Sauber : Das wars lol

antworten
WiWi Gast

Re: Rätsel 2

Was macht Rätsle 2, Lichtschalter im Keller?

antworten
der_dude

Re: Münzen-Rätzel

eir einnicht ganz so schwieriges:

Ein Mann tritt aus seiner Behausung und marschiert etwa einen Kilometer in genau südlicher Richtung, schwenkt dann ab und geht etwa vier Kilometer genau nach Westen. Da begegnet er einem Bären. Der Mann rennt um sein Leben, einen Kilometer weit nach Norden - und stößt direkt auf seine Behausung.

Welche Farbe hat der Bär?

[%sig%]

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

hab da was echt nettes aus der abteilung "vervollständigen sie die zahlenreihe". 1 11 21 1211 111221

hat mich zwei stunden meines lebens gekostet. viel spass beim tüfteln.

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

1---11---21---1211---111221

so isses vielleicht klarer.

antworten
Dieter

Re: Münzen-Rätzel

Hmmmmmmmm, ...

das sieh ja wirklich spannend aus. :-)

antworten
Dieter

Re: Münzen-Rätzel

Das Rätsel ist super. Ich glaube ich habs. Will aber die Lösung nicht direkt verraten. Wieder MAL gut amüsiert!

Diddi

antworten
WiWi Gast

anderes Münzen-Rätzel

In jedem Beutel sind 10 Münzen. Alle Münzen in einem Beutel sind identisch. Alle Beutel, bis auf einer enthalten identische Münzen. Die Münzen, die sich unterscheiden, unterscheiden sich nur im Gewicht.

Wieviel Beutel dürfen es maximal sein, damit man mit 3 Wiegevorgängen sich den Beutel mit den falschen Münzen bestimmen kann?

antworten
WiWi Gast

Re: anderes Münzen-Rätzel

weil er die anderen zwei hütte (2 weiße) die ja alle sehen können eben sieht:)

antworten
WiWi Gast

eine andere art rätzel

zwei brüder haben sich gestritten. die mutter ist darüber sehr wütend und möchte das die beiden sich noch vor dem mittagessen vertragen. damit sie keine möglichkeit bekommen sich aus dem weg zu gehen um so zu tun als ob, lässt sich die mutter einen kleinen trick einfallen. sie stellt die beiden brüder auf einer auseinander gefallteten zeitung gegenüber hin, nun sollen sie so lange darauf stehen bleiben bis sie sich ausgesprochen und entschuldigt haben.

nur die zwei können sich auf gar keinen fall berühren! wie hat sie es gemacht?

(stehen nicht rücken an rücken und die hände sind auch nicht gefesselt. stehen jeder auf ihrem zeitungsabschnitt und können sich frei bewegen)

antworten
WiWi Gast

Re: eine andere art rätzel

Ich vermute mal das hat mit einer Tür zutun. Gell ? :-)

antworten
WiWi Gast

Re: eine andere art rätzel

312211 gehts weiter da oben.... viel spaß den anderen beim weiter rätseln bei der zahlenfolge ... *fg*

antworten
WiWi Gast

Re: eine andere art rätzel

weitere Zahlenfolge 13112221 -> 1113213211 -> 31131211131221 oder?

Anna

antworten
WiWi Gast

Re: eine andere art rätzel

Geht aber auch einfacher, oder? Erst 5 vs. 5 wiegen: Gleichstand=die restlichen zwei wiegen und man hat sie. Ungleichstand=die schwereren 5 nehmen, eine Kugel weg und 2 vs. 2 wiegen. Gleichstand=die eine Kugel Ungleichstand=nochmal die 2 schwereren wiegen. basta

antworten
WiWi Gast

Re: eine andere art rätzel

Chaos hier mit den ganzen Rätseln...@derdude: Dein Bär ist natürlich weiß!

antworten
WiWi Gast

Re: eine andere art rätzel

Habt ihr dieses Münzenrätsel auch mit Körben. Also wir haben 10 Körbe, in jedem Korb sind 10 Kugeln, aber nur in einem Korb wiegen die Kugeln jeweils einen Gramm mehr. Du darfst nur einmal wiegen. Egal wie ich auch rechne, ich weiß trotzdem nicht welcher Korb jetzt der schwerere ist. Helft mir bitte.

antworten
WiWi Gast

Re: eine andere art rätzel

hallo, ich brauch eure hilfe für eine gute note in matte.also 10 münzen eine falsch mann musss erausfinden ob sie leichter oder schwerer ist durch dreimaliges wiegen. bitte helft mir. gruß katja

antworten
WiWi Gast

Rätzel 2

ich mache den ersten schalter an und lasse ihn 5 minuten an, dann mache ich ihn aus und den zweiten an. danach gehe ich hoch, ist die lampe aus aber heiß, war es der erste schalter, ist sie an, dann ist es der zweite und ist sie aus und kalt, ist es der dritte!

antworten
WiWi Gast

Re: Rätzel 2

Hey Knobelfreunde, ich hab mir grad von squeaker.net das Buch "Brainteaser im Bewerbungsgespräch" geholt. Die haben da teilweise echt happige Aufgaben drin, die zum Glück aber alle mit Lösungen da stehen. Wer sich also auch gerne mal die Zähne an kniffligen Aufgaben ausbeisst, der sollte sich das Buch hier mal anschauen: www.squeaker.net/brainteaser

gruß, Thomas

antworten
WiWi Gast

Re: Rätzel 2

Hallo zusammen

Mal ein nicht Zahlen / wiege Rätsel (die 12 Kugeln waren genial) Dachte auch erst.. was solls.. dann das fiese ODER :-) sehr schön

Hier das neue: Malt auf ein Stück Papier die drei Symbole

also etwas so...

M O

antworten
WiWi Gast

Re: Rätzel 2/kugelrätsel

Hey du Knusperkopp, was macht denn deine tolle Lösung wenn gleich beim ersten wiegen ein ungleichverhältniss angezeigt wird? "Arschkarte!!!!"

antworten
Speedy

Re: Rätzel 2/kugelrätsel

Du meinst denke ich das 3. Rätzel. 12 Kugeln Balkenwaage.

1.Wiegevorgang: 4 via 4 Rest 4 Ungleichgewicht.

So meinst Du es.

Beim ersten Wiegevorgang geht z.B. die Waage recht nach unten. Also ist in der rechten Schale die schwerere oder in der linken Schale die leichtere Kugel. Du markiertst die in der linken Waagschale vorhandenen Kugeln (B)lau (leichtere) die in der rechten (R)ot (schwerere).

  1. Wiegevorgang: Nun tauschst Du die Kugeln aus der rechten Schale komplet mit den 4 übrigen (N)eutralen Kugeln .

BBRR NNNN -------___o___-------- [BBRR

1a:Waage geht links runter: Geht die Waage links runter, ist die zu suchende Kugel schwerer und eine der beiden Rot markierten der linken Schale. 3.Wiegevorgang: Beide rote gegeneinander Wiegen.

2a:Waage geht links hoch: Beide blaue gegeneinander Wiegen.

3a:Waage im Gleichgewicht: Die zu suchende Kugel muss eine der 4 zur Seite gelegten Kugeln sein. Wir erinnern uns das die Waage MIT diesen 4 Kugeln (in der rechten Waagschale) nach recht runter ging. Da alle 4 restlichen Kugeln in EINER Schale lagen muss die zu suchenden Kugel eine schwerere sein. 3.Wiegevorgang: Beide rote Kugeln gegeneinander wiegen.

Geht die Waage beim ersten Wiegevorgang links nach unten, wiegen wir alles wie (siehe oben). 3:Wiegevorgang: Beide blauen Kugeln gegeneinander wiegen

"Knusperkopp" "Arschkarte" Immer erst Gehirn einschalten ;-) Gruss Speedy

antworten
der_dude

Re: Rätzel 2/kugelrätsel

die lösung steht doch oben. siehe 22.10.2003 von Dieter.

für mich klingt das logisch.

his dudeness

[%sig%]

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

  1. ich nehme 1 münze aus dem 1sten und 2 aus dem 2ten und 3 aus dem 3ten und .............. danach wiege ich alle und sehe dann welcher sack es ist.

  2. ich schalte den rechten schalter an und warte 10 min dann schalte ich ihn wieder aus und schalte den mittleren an dann gehe ich nach oben und sehe: ist es der mittlere brennt die lampe juhuu ist er es nicht dann fühle ich an der Birne ist sie warm so weiß ich dass es der rechte sein muss da ich den ja 10 min brennen ließ. ist die Lampe weder an noch heiß so ist es der linke!
antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

Hey macht mal bitte paar neue Rätsel!!!!!!!!!Das mit den 3 weisen war gut.Danke!!

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

ich mochte drukrätzel

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätsel

  1. Schalter wird in "ON" gebracht
  2. Schalter wird in "ON" gebracht
  3. Schalter wird in "OFF" gebracht

Nach einer Wartezeit von z.B. 5 Min. wird Schalter "ON" wieder in "OFF" gebracht. Dann geht man in den Flur.

  • Ist die Lampe an, gehört Schalter 2 zu der Lampe
  • Ist dier Lampe warm, gehört Schalter 2 zu der Lampe
  • Ist die Lampe aus, gehört Schalter 3 zu der Lampe

richtig? :-))

antworten
WiWi Gast

Re: 3 weise

hätten die vorderen beiden schwarze hüte auf hätte der letzte sofort angegeben einen weissen zu tragen. folglich tragen die übrigen entweder beide weisse oder einer trägt einen schwarzem hut.

trüge der vorderste einen schwarzen hut wüsste der mittlere somit dass er selbst einen weissen trägt, trägt der vorderste jedoch einen weissen hut, kann keiner der beiden übrigen eine aussage machen. nach einer gewissen wartezeit kann sich der vordere also sicher sein.

antworten
WiWi Gast

Neues Raetzel

Gehen drei Freunde ins Restaurant. Jeder der drei bestellt ein Essen fuer 10 ¤. Nachdem Sie es verspeisst haben bezahlen sie. Die Kellnerin kommt und kassiert von jedem die besagten 10 ¤. Mit den 30 ¤ geht sie zum Chef und uebergiebt ihm das Geld. Daraufhin sagt der Chef, ich kenne die drei Freunde. Diese sind gute Bekannte von mir. Die brauchen nicht den vollen Betrag zu zahlen. Der Chef sagt daraufhin zur Kellnerin, ich behalte 25¤ und gieb bitte den dreien insgesamt 5 ¤ wieder zurueck. Die Kellnerin geht also mit den 5¤ zurueck zu den dreien. Auf dem Weg dorthin, denkt sie sich , es ist zu schwer zu rechnen wieviel ¤ jeder bekommt. Daraufhin steckt sie sich selbst 2¤ in ihre Tasche und giebt jedem der Freunde 1¤ wieder.
Nun überprüfen wir mal die Rechnung: Jeder der Freunde bekamm einen ¤ wieder, somit hat jeder nicht zehn sondern 9 ¤ bezahlt. WEil es drei Freunde sind multiplizieren wir die 9¤ mal drei. Sind 27 ¤. Plus die 2 ¤ die sich die Kellnerin eingesteckt hat sind es 29¤. Nun die Frage: Wo ist der letzte ¤? Viel Spass beim rechnen! Hab noch viele Raetzel auf Lager, aber erst hätte ich gerne von einem die Lösung zu diesem Raetzel! Bis denne Andy

antworten
WiWi Gast

Re: Neues Raetzel

Es sind ja dann nicht mehr insesamt 30 euro sondern nur noch insgesamt 27 euro Wäre ja genau so wie wenn sie gleich 27¤ bezahlen. Also 27 -25(Chef) -2(Kellnerin) = 0 Also ganz einfach falscher ansatz nicht dazuzählen sondern abziehen

antworten
WiWi Gast

Re: Neues Raetzel

Beide Rätzel sind doch sehr leicht. Zu 1: Man nimmt aus dem ersten Beutel eine Münze, aus dem 2ten Beutel 2 usw. Sind alle Münzen gleich, bekommt man dann ein Gewicht X,dass leicht zu berechnen ist. Der Unterschied im Gewicht, ist dann die Anzahl der falschen Münzen ( Beispiel 5g zu viel, also 5*11g anstatt 10g)

zu 2: Man betätigt einen Schalter und wartet einige Zeit und macht ihn dann aus. Man geht hoch und fühlt die Lampe. Ist sie warm, war es der richtige Schalter, sonst ist es der andere ...

antworten
WiWi Gast

Re: Neues Raetzel

Auch hier steht ein Clown der exakt so aussieht wie die ersten beiden. Langsam wird das richtig unheimlich. Auch er stellt dir gleich ein Frage: Es gelten folgende Regeln: 1. Es gibt fünf Häuser mit je einer anderen Farbe. 2. In jedem Haus wohnt eine Person einer anderen Nationalität. 3. Jeder Hausbewohner bevorzugt ein bestimmte Getränk, raucht eine bestimmte Zigarettenmarke und hält ein bestimmtes Haustier. 4. Keine der 5 Personen trinkt das gleiche Getränk, raucht die gleiche Zigarettenmarke oder hält das gleiche Tier wie einer seiner Nachbarn. Es gibt folgende Hinweise: 1. Der Besitzer des gelben Hauses raucht Dunhill. 2. Der Mann, der im mittleren Haus wohnt, trinkt Milch. 3. Der Brite lebt im roten Haus. 4. Der Mann, der ein Pferd hält, wohnt neben dem, der Dunhill raucht. 5. Der Norweger wohnt im ersten Haus. 6. Das grüne Haus steht (direkt!!!) links vom weißen Haus. 7. Der Winfield-Raucher trinkt gerne Bier. 8. Der Marlboro-Raucher wohnt neben dem, der eine Katze hält. 9. Der Däne trinkt gerne Tee. 10. Der Norweger wohnt neben dem blauen Haus. 11. Der Marlboro-Raucher hat einen Nachbarn, der Wasser trinkt. 12. Der Deutsche raucht Rothmanns. 13. Der Besitzer des grünen Hauses trinkt Kaffee. 14. Der Schwede hält einen Hund. 15. Die Person, die Pall Mall raucht, hält einen Vogel. Gesucht wird das LAND aus dem der Fischbesitzer stammt!

Lounge Gast schrieb:

Beide Rätzel sind doch sehr leicht. Zu 1: Man nimmt aus dem ersten Beutel eine Münze, aus dem 2ten Beutel 2 usw. Sind alle Münzen gleich, bekommt man dann ein Gewicht X,dass leicht zu berechnen ist. Der Unterschied im Gewicht, ist dann die Anzahl der falschen Münzen ( Beispiel 5g zu viel, also 5*11g anstatt 10g)

zu 2: Man betätigt einen Schalter und wartet einige Zeit und macht ihn dann aus. Man geht hoch und fühlt die Lampe. Ist sie warm, war es der richtige Schalter, sonst ist es der andere ...

antworten
WiWi Gast

Re: Neues Raetzel

@LoungeGast&dem Raetsel mit dem Clown

Hast du das von ThyssenKrupp? Musste dieses und noch ein weiteres dort bearbeiten:)

antworten
WiWi Gast

Re: Neues Raetzel

bist wohl auch bei drugworld tätig iss auf das wort genau das gleiche wenn du mir ne mail schikst kann ich dir die antwort sagn mein name dort ist B-R-E-E-Z-E-R

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

Zu Rätzel 2 : Ist doch ganz einfach man drückt den ersten schalter an und lässt ihn an , den zweiten schalter läßt man 5 minuten an und schalten ihn wieder aus dann geht mann hoch und geht zur lampe wenn sie leuchtet ist es der erste Schalter, wenn nicht dann fässt man sie an um zu gucken ob sie warm ist (wegen der 5 minuten die die Glühbirne durch schalter 2 warm geworden wär) und wenn sie auch nicht warm ist dann ist es der dritte schalter. B.I.N.G.O

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

Hi Leute Ihr habt mir mit dem Münzrätsel echt eine Schlaflose nacht bereitet. Aber ich hab es selbst rausgekriegt *freu*
Ich hab auch noch ein gutes für euch. Kann sein dass ihr es schon kennt, ich hoffe natürlich nicht, aber ich bin noch nicht dazu gekommen euer ganzes Forum danach abzusuchen. Also: Vier Männer stehen vor einer unüberwindbaren Schlucht. Der einzige weg hinüber ist eine alte, geländerlose sehr schmale Brücke. Da die Schlucht sehr breit ist, ist die Brücke auch dementsprechend lang. Hinter den vier Männern tobt ein Krieg. Sie wissen dass die Brücke in genau einer Stunde (keine Minute früher oder später) in die Luft gesprengt wird. Alle vier Männer wollen während dieser Stunde über die Brücke laufen. Diese hält aber aufgrund des alters höchstens zwei Menschen gleichzeitig. Zu allem Überfluß ist es auch noch Stockfinstere Nacht und die vier haben nur eine Taschenlampe dabei, die sie aber dringend zu überqueren der Brücke brauche, da diese kein Geländer hat. Die Männer brauchen unterschiedlich lang zum überqueren der Brücke: Einer braucht 5 min, einer 10 min, einer 20 min und einer 25 min. Die Aufgabe ist nun das jeweils zwei Leute zur anderen Seite hinüber läuft und einer muss wieder zurücklaufen, um die Taschenlampe zurück zubringen. Wenn Beispielsweise der mit den 5min und der mit den 10 min zusammenlaufen brauchen sie beide 10min, da sie wegen der Taschenlampe beieinander bleiben müssen. Wenn nun der 5er wieder zurückläuft um die Taschenlampe den anderen zu bringen, sin weitere 5min um, also insgesamt schon fünfzehn. Wie müssen die vier also laufen, damit alle in einer Stunde (also vor Sprengung der Brücke) rüber kommen

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

5+10 laufen rüber, Zeit 10min, 5 bleibt, 10 geht zurück, Zeit 20min, 10 gibt die Lampe an 20+25, die laufen rüber, Zeit 45min, 5 nimmt die Lampe und rennt zurück, Zeit 50min, 10 und 5 rennen rüber, Zeit 60min und es gibt einen dumpfen knall.

Hatte viel Spaß hier!

DickesB

antworten
WiWi Gast

Re: Münzen-Rätzel

Drei Freunde gehen sich einen trinken. Als sie gehen zahlen jeder 10¤ Also 3o¤ gesamt. Der Wirt merkt das er zuviel verlangt hat und schickt den Kellner nach um 5¤ zurück zugeben. Der denkt ich gebe jeden 1¤ zurück und behalte 2¤. Jetzt haben die Drei jeder 9¤ bezahlt und der Kelner hat 2¤ behalten. 3x9=27+2=29 Wo ist der eine ¤ Viel spaß

antworten
WiWi Gast

Re: 2-die Lichtschalter

Ich bin im Keller und schalte den zweiten Lichtschalter an. Dann warte ich ein viertel Stunde. Ich mache den zweiten Lichtschalter aus und schalte den dritten an.Denn gehe ich hoch zur Lampe. Sie brennt: der dritte Lichtschalter Sie ist warm: der zweite Lichtschalter Sie ist kalt: der erste Lichtschalter

antworten
WiWi Gast

Zwei Frauen

Du stehst auf einer Straße und weißt nicht in welche der beiden Straßenrichtungen die Stadt liegt zu der Du hin möchtest. Du begegnest zwei Frauen. Die eine sagt immer die Wahrheit und die andere lügt immer, Du weißt aber nicht welche welche ist. Wie kommst Du sicher zur Stadt?

Viel Spass

antworten
WiWi Gast

Re: Zwei Frauen

PS. Die Frauen verraten natürlich auch nicht welche die Wahrheit sagt und welche lügt, und Du darfst auch nur einer Frau genau eine Frage stellen.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwei Frauen

ich würde eine Frau fragen, was die jeweilige andere Antworten würde. Also z.B. zu Frau 1: "Wo würde mich Frau 2 hinschicken, wenn ich sie fragen würde?"

Ist Frau 1 die, die immer die Wahrheit sagt, würd sie mit der Lüge der anderen Frau antworten. Lügt allerdings Frau eins, würde sie genau das Gegenteil von dem sagen, was die andere sagt, mich also belügen. folglich brauch ich eigentlich nur in die entgegengestzte Richtung zu laufen, als mir gesagt wird. is richtig?

lg, icke

antworten
WiWi Gast

Re: Muenzen

3 Säcke a 10 Münzen a10 Gramm aus Sack 1,1Münze aus Sack2,2 Münzen und so weiter Ergebniss 61,62 oder 63 Gramm

antworten
WiWi Gast

Re: Keller

Ich mache einen schalter an, warte 5 minuten und mach ihn aus. ich mache den zweiten schalter an und gehe hoch. Ist die lampe an, ist es der 2. schalter. ist die lampe aus, aber warm ist es der 1. ist sie aus und kalt ist es der 3. Dankeschön für die Blumen, Marina

antworten
WiWi Gast

nochmal zum kugelrätzel

Hallo zusammen! Ich hätt da nochmal ne frage zum kugelrätzel! Dieters lösung klingt ganz gut und plausibel, aber auch etwas kompliziert. ich hab da mal was nachgedacht und eine leichte lösung, könnte aber auch sein, dass ich über einen unglaublich dumen denkfehler gestopert bin, den ich nicht sehe. dann macht mich doch bitte drauf aufmerksam.

also:

  1. ich tue einfach 6 kugeln in die eine und sechs in die andere schale.
  2. die kugeln aus der schwereren schale werden wieder aufgeteilt in drei links, drei rechts.
  3. wieder die schwerere wird aufgeteilt in eine links und eine rechts, die dritte kugel behalte ich in der hand.

die lösung ist demnach, dass die schwerste kugel in einer der schalen liegt oder bei gleichstand, die schwerste kugel in meiner hand ist. müsste doch stimmen, oder?

oder weiss ich vorher garnicht, ob ich nach einer schweren oder einer leichten suche...

liebe grüsse lu

antworten
WiWi Gast

Re: nochmal zum kugelrätzel

genauso ist es. siehe weiter oben zur aufgabenstellung. eine ist leichter ODER schwerer!

antworten
WiWi Gast

Re: nochmal zum kugelrätzel

jaja, das eine leichter oder schwerer ist ist mir schon klar, meine lösung funktioniert ja eigentlich auch für beide möglichkeiten. allerdings nur wenn ich beim beginn des versuchs weiss ob die gesuchte schwerer ist, denn dann konzentriere ich mich beim weiteren versuch auf die schweren 6 kugeln, oder ich weiss ich suche eine leicvhtere kugel, dann arbeite ich mit den 6 leichteren kugeln. die frage ist halt ob ich von anfang an weiss wonach ich suche.

aber ich vermute jetzt einfach, dass dem nicht so ist, sonst wäre das rätzel warscheinlich nicht so schwer... hab ich halt nicht richtig verstanden. danke! lu

antworten
Speedy

Re: nochmal zum kugelrätzel

Richtig Lounge Gast ;-) das --> ODER

antworten
Speedy

Re: nochmal zum kugelrätzel

Und noch ein Paar leichtere

1 Die Mutter möchte gern 1 Litter Wasser. Sie schickt das Kind mit einem 5 Litter und 3 Litter Eimer zum Fluss.

2 Eine Mutter ist 21 Jahre älter als ihr Kind! In 6 Jahren wird die Mutter 5-mal so alt sein wie ihr Kind!

Und jetzt die Frage Wo ist der Vater??? (Dies ist kein Scherz, das kann man rechnen!!! With a little bit fun ;-)

[%sig%]

antworten
WiWi Gast

Re: nochmal zum kugelrätzel

Also, ich habe hier die kurze Antwort auf das Rätsel mit den Häusern. Solche Rätsel sind eigentlich immer ziemlich einfach, dieses hatte jedoch einen kleinen Knackpunkt. Den Fisch hat der Norweger. Neben ihm wohnt der Mensch mit dem Pferd. Er raucht Dunhill und hat ein gelbes Haus. Da die anderen Tiere (Katze neben Marlboro , Schwede Hund und Pall Mall Vogel) sind und er selbst ganz links wohnt und der neben ihm ein Tier hat, ist er der einzige bisher ohne. Ich kann jedoch die Häuser nicht zuordnen, was aber auch gar nicht sein muss... Und das war eben der Punkt dabei. Aus Gewohnheit versucht man das nämlich ganz automatisch.

Aber insgesamt sind die Rätsel hier ganz nett. Auch wenn dieses Häuserding wohl das einfachste war...

antworten
WiWi Gast

Re: nochmal zum kugelrätzel

Hi Speedy, wird Zeit, dass ich mir einen User zulege.

Das 1. Rätsel ist aus Stirb langsam. Aber sehr nett.

Bei deinem 2. Rätsel komme ich auf einen Bruch für das Alter des Kindes (27/4) und für die Mutter genauso. Sie wäre 21 + 27/4 alt... D.h. wahrscheinlich, dass der Vater an der Uni ist und studiert, oder dass meine Formel einen Fehler hatte... Man könnte jedoch auf die Idee kommen für dieses Ergebnis noch irgendein vielfaches zu bilden (was dann der Bedingung 21 aufgrund der Summe widerspricht, ausserdem wäre sie dann schon Staub gewesen, als sie das Kind bekam)... So weit meine Gedanken. Die Lösung interessiert mich mit jeder Minute mehr...

antworten
WiWi Gast

Re: nochmal zum kugelrätzel

Ach ja, Moment. Wann haben denn die beiden Geburtstag... Das richtige liegt so nah... Nur die Mathematik verschleiert den Verstand! Schönen abend noch...

antworten
WiWi Gast

Re: nochmal zum kugelrätzel

auch ein lustiges rätsel mit dem Vater :-) hab mir ja schon sowas gedacht, bevor ichs überhaupt gerechnet hatte.

antworten
WiWi Gast

Re: nochmal zum kugelrätzel

WiWi Gast

Re: nochmal zum kugelrätzel

alles klar. der deutsche

antworten
WiWi Gast

Re: Die Lichtschalter

Ich nehme mein Handy rufe ein Freund an der mir zuruft wann das Licht an oder aus ist wenn rufen nicht geht dann halt anruft fertig :-)

antworten
Speedy

Re: Die Lichtschalter

Ja hallo, 2 Jahre ist es grad mal her, SCHON hast Du die "richtige" Lösung und wie genial ;-) Na gut in der Handy Zeit müssen wohl einige Rätzel umgeschrieben werden. Kopf gegen Wand schlag.. ;-))

[%sig%]

antworten
WiWi Gast

Re: Die Lichtschalter

ich mache zwei schalter an und dann einen wieder aus. ist die lampe an war es der erste, ist die aus aber warm, war es der zweite, und aus und kalt, der dritte...

antworten
WiWi Gast

Re: Die Lichtschalter

ja nein 50 alt deutsch

antworten
WiWi Gast

Re: Die Lichtschalter

Du hasch geschrieben dass man nur 1 mal wiegen darf

antworten
WiWi Gast

Re: Die Lichtschalter

omg... scheiß dialekt... verschon uns wenigstens in textform damit und schreib hochdeutsch !

antworten
WiWi Gast

Re: Die Lichtschalter

1 21 1211 111221 312211 13112221 1113213211 31131211131221 13211311123113112211 11131221133112132113212221

Was kommt danach?

antworten
WiWi Gast

Re: Die Lichtschalter

113312323112321212111232121112312111222131232111

antworten
WiWi Gast

Re: und noch ein Paar leichtere

Der Vater ist am poppen (also mit der Mutter im Bett) da das kind -3/4 Jahre alt ist also erst in 9 Monaten zur Welt kommt!!!! Witzige Sache!!! Vielleicht raucht er auch schon die Zigarette danach!!!

antworten
WiWi Gast

neues rätzel

hi kennt ihr dieses schon

antworten
WiWi Gast

Re: neues rätzel

ja davon hab ich schon mal gehört aber mir ist die lösung entfallen

antworten
Speedy

Re: neues rätzel

Rischtisch der Vadda is mit der Frau im Bett.;-)

[%sig%]

antworten
WiWi Gast

Re: neues rätzel

brüten is für anfänger..

antworten
WiWi Gast

Re: Münzrätzel

nicht leicht zu knacken und doch so eine einfache Lösung: man ich gebe den beliebig vielen Säcken jeweils eine Nummer (1,2,3,4,5,6,7,...100) und nehme aus sack eins 1´ne Münze, aus Sack zwei 2 Münzen usw. bis zu Sack 100 mit hundert Münzen. gäbe es nur echte Münzen käme ich rechnerish auf ein Gewicht von "ganz viel";-) naja, ist das falschgeld im ersten Sack ist das Gewicht 1g größer als "ganzviel", ist es in Sack nummer 2 sind es 2g mehr auf der Wagge usw. das funktioniert übrigens nicht wenn es 100 säcke mit jeweils 10 münzen sind! so ganz beliebig darf man also nicht wählen

antworten
WiWi Gast

Re: Münzrätzel

was ist eine deutsche mark wert wenn sie 2100 jare alt ist

antworten
WiWi Gast

Re: Münzrätzel

Gar Nix. Gegebenenfalls den Gegenwert des Materials, also ein klein wenig mehr als gar nix ;).

antworten
WiWi Gast

Re: Münzrätzel

Jeder hat 9,66 EUR Bezahlt, Du must die Zwei EUR auch durch 3 Teilen.

antworten
WiWi Gast

Re: Münzrätzel

1mal alle wiegen in dem Beutel

antworten
WiWi Gast

Neues "HUT"Rätzel

Vier Leute kommen in den Knast. Einer kommt in eine Einzelzelle, die Anderen in eine gemeinsahme. Diese Drei werden gefesselt und geknebelt. Sie werden hintereinander auf Stühle gesetzt und ihre Köpfe werden fixiert, so dass sie nur nach vorne sehen können. Nachts wärend sie schlafen weden ihnen (auch dem 4.)Hüte aufgesetzt. Zwei schwarze und zwei weiße. Am nächten morgen sieht es so aus:

WAND - Person1 weißer Hut - P2s - P3w
(Blickrichtung zu Wand)

P1w sieht die wand P2s sieht P1w + die wand P3w sieht P1w + P2s + die wand P4s ist in einer anderen Zelle ohne blickkontackt

Nun kommts: Der Wärter sagt ihnen, sie komen frei wenn sie raus bekommen welche Farbe der eigene Hut hat. Weiter erfahren sie, dass es zwei schwarze und zwei weiße Hüte gibt und das diese unter den 4ren verteilt wurden. Erät einer seinen Hut sind alle frei. Es gibt nur einen Lösugsversuch (einer der es zu wissen meint klopft mit dem Fuß und wird entknebelt) ist dieser falsch werden alle getötet.

wie findet einer der drei (tip) heraus welche Farbe sein hut hat???

viel spass seb

antworten
WiWi Gast

Re: Neues

P4 ist uninteressant. Wenn P3 2 mal schwarz oder 2 mal weiß sieht, stampft er sofort los und erklärt: "Ich habe $KOMPLEMENTAERFARBE". Wenn P2 länger Rumhocken muss (ohne befreit oder geköpft worden zu sein), kann er daraus schließen, dass P3 *nicht* ww oder ss sieht, sondern sw/ws. Nachdem er P1's Mütze kennt, stampft er und erklärt: "P1's $KOMPLEMENTAERFARBE".

Es gibt eine ähnliche Geschichte mit drei Leuten, die sich alle gegenseitig sehen, aber nicht ihre eigenen Mützen. Denen ist bekannt, dass ihnen Hüte aus einem Fundus von 2 schwarzen und drei weißen Hüten aufgesetzt wurden - IMHO deutlich kniffliger.

Karl

antworten
WiWi Gast

Re: Neues

da nur die 3 gefesselt und geknebelt sind ist es für den einzelnen ein einfaches seinen hut anzusehen und die farbe zu benennen also lösung: P4

antworten
WiWi Gast

Re: Neues

Ich nehme vom ersten Beutel 1 Münze, vom zweiten Beutel 2 Münzen, vom dritten Beutel 3 Münzen und so weiter. Da man nur einmal wiegen darf, wird sich rausstellen welcher Beutel mehr wiegt. Denn wenn auf der Waage z.B. 9 g mehr angezeigt wird, ist es der 9 Beutel.

antworten

Artikel zu Logikrätsel

Einstein Rätsel: »Für 98 Prozent der Weltbevölkerung unlösbar«

Ein im Wasser schwimmender Goldfisch.

Das Einstein Rätsel lautet: »Wer hat einen Fisch als Haustier?« Für 98 Prozent der Weltbevölkerung soll das von Albert Einstein erdachte Rätsel angeblich unlösbar sein.

Logikrätsel: Ziegenproblem

Ein Gebäude mit rotfarbenen Anstrich und geschlossenen Flügeltüren.

In der Quizshow "Geh aufs Ganze!" hat der Kandidat bei nur einem Hauptgewinn die Wahl zwischen drei Toren. Hinter welchem Tor wartet der Hauptgewinn?

Logikrätsel: Brainteaser einer Unternehmensberatung

In einer Münchener S-Bahn hing mal ein interessantes Rätsel einer Unternehmensberatung. Wer es lösen könne, so stand auf dem Plakat, der solle sich dort bewerben. Wenn vor 1,5 Stunden doppelt so viele Minuten seit 20 Uhr vergangen sind, in wie vielen Minuten ist dann Mitternacht?

Logikrätsel: Interview-Brainteaser in den USA

Die Flussüberquerung bei Nacht. Diese Aufgabe wird in den USA häufig in Bewerbungsgesprächen gestellt.

Logikrätsel: Entschärfe die Bombe

Stirb langsam! Oder denke schnell und entschärfe die Bombe!

Logikrätsel: Neun Kugeln und die Balkenwaage

Vor dir steht eine Balkenwaage. Des weiteren liegen vor dir 9 Kugeln, die alle die gleiche Größe und dasselbe Aussehen besitzen. Eine dieser 9 Kugeln ist etwas schwerer als die anderen 8 Kugeln.

Logikrätsel: Sammlung optischer Täuschungen

Eine Person mit Regenschirm spiegelt sich im Wasser.

Prof. Dr. Michael Bach von der Uni Freiburg präsentiert auf seiner Homepage eine Sammlung optischer Täuschungen und erläutert, wie sie funktionieren.

Logikrätsel: Schachbrettaufgaben

Ein mit Kreide gezeichnetes Schachbild mit Pferd und König in schwarz-weiß.

Mit einem Schachbrett kann man hervorragend spielen. Schach natürlich, aber nicht nur das. Die Mathematikseite Mathe-Online hat eine Reihe interessanter Aufgaben zusammengetragen.

Die Magische Zauberkugel

Eine Glaskugel spiegelt sich mit ihrem kunstvollen, spiralförmigen Inneren in der Sonne.

Kaum zu glauben: Die Magische Zauberkugel kann Gedanken lesen und errät jede zweistellige Zahl, die man sich ausdenkt. Probiert es einmal aus - Ihr werdet überrascht sein!

Logikrätsel: Das Erbe des Beduinen

Mehrere Kamele mit Reitern in der Wüste.

Ein reicher Beduine hatte 4 Söhne. Als er verstarb, vermachte er ihnen 39 Kamele, die aufgeteilt werden sollten.

Defekte Glühbirne - Alternative Lösungsansätze

Eine nackte Glühbirne mit schwarzer Fassung hängt von der Zimmerdecke.

In der Firma ist eine Glühlampe defekt. Es werden von den verschiedenen Abteilungen Vorschläge alternativer Lösungsansätze eingeholt.

Logikrätsel: Das Testament und die 10 Manager

Das Testament und die 10 Manager (ne extrem harte Nuss).

Logikrätsel: Das Schwert des Henkers

Die Silouette eines asiatischen Mannes mit einem Kampfschwert.

Ein Manager träumte, dass er von einem König zum Tod durch das Schwert verurteilt worden sei. Gefesselt wurde der Manager auf den Hinrichtungsplatz geführt.

Logikrätsel: Kugel-Rätsel

Das folgende Kugel-Rätsel mit 12 Kugeln ist eine echte Herausforderung.

Logikrätsel: Das geometrische Dreiecks-Paradoxon

Rätsel

Das zweite Dreieck auf dem Bild scheint paradox. Kann das stimmen?

Antworten auf Münzen-Rätzel

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 136 Beiträge

Diskussionen zu Logikrätsel

Weitere Themen aus Brainteaser

Feedback +/-

Feedback