DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryACN

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Accenture Strategy Meinungen

Hallo,

ich habe ein Offer von Accenture Strategy vorliegen nach meinem Master. Unabhängig von anderen Angeboten oder Alternativen - was haltet ihr von Accenture Strategy? Kennt sich jemand aus wie es momentan bei Accenture läuft? Wäre Accenture Strategy ein solider Einstieg wenn man T1 und T2 Beratungen außen vor lässt?

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Digitalisierungsberatung

Ich halte viel von Accenture Strategy. Meiner Auffassung nach sind die die führende Digitalisierungsberatung. Haben damit schon recht früh angefangen und die anderen ziehen zur Zeit nach. Zukunftstechnisch verbaust du dir da nix. Von mir ne klare Empfehlung.

Interessant wäre es aber zu wissen was du für nen Gehalt in deinem Vertrag stehen hast.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy - Digitalberatung

Ich halte den Begriff führende Digitalisierungsberatung für übertrieben, aber den großen Vorteil den Technologieberatungen haben ist, dass sie nicht nur die Strategie- und Fachseite besetzen können, sondern sich die Technikexpertise von den techniknahen Implementierern holen können.

Aber ob das Accenture oder z.B. Capgemini/ Capgemini Consulting ist, macht meiner Meinung nach keinen Unterschied. Die haben da ja ein ziemlich ähnliches Profil, der differierende Faktor ist eher die Unternehmenskultur meiner Meinung nach.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Ich war mal bei Accenture. Würde Accenture Strategy immer über Capgemini anordnen (Capg. rot). Accenture Technology und Capgemini rot und blau sind da eher vergleichbar.

Accenture Strategy pitcht aber definitiv auch gegen die Tier 1 und Tier 2 und gewinnt da auch was. Dabei geht es nicht immer nur um IT-Themen sondern auch um strategische Dinge wie Änderungen am Geschäftsmodell, Änderung der Supply Chain Organisation usw. Der Übergang in das IT-Projekt ist dann fließend und Strategy übergibt nach und nach an die ITler um die Änderungen zB im SAP weltweit umzusetzen.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Digitalisierungsberatung

Da kommt die Accenture Fanboy Brille wieder raus. Als ob Accenture Strategy mit den Tier 1 mithalten könnten. Da seh ich die roten Caps öfters im Pitch als euch. Und ich arbeite bei einer Tier 1 im Digital CC.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Können wir mal von dem Firmengebashe wieder wegkommen? Man ist das schlimm geworden.
Die Frage war, ob man Accenture Strategy ein solider Einstieg wäre: Ja ist es. Ganz klar.
Genauso ist aber auch ein Einsteig bei ner Big4 ein solider Einstieg ist. Am Ende kommts doch viel mehr drauf an, ob du dich wohlfühlst und gut entwickeln kannst als ob der Name noch 1% mehr Attraktivität hat (Unterschied Strategieberatung und Big 4 mal ausgenommen). Und Digitalisierung kannst du mittlerweile bei allen Beratungen machen, auch Accenture, auch McKinsey, auch BCG, auch Capgemini, auch bei ner Big4, auch bei ner kleinen spezialisierten Beratung.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Was für ein Profil braucht man bei den Jungs so? Alles 1,x einschließlich abi? Ausland? Vorpraktika consulting?

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Ich glaube auch... natürlich braucht man nicht alles 1,X - Abi ist bis 2,5 nie ein Problem, Bachelor bis 2,2, Master bis 2,0. Es ist Accenture Strategy und nicht McKinsey, BCG, Bain, Strategy&, Roland Berger, Wyman oder AT Kearney.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Exits?

Wie sehen die Exits bei Accenture Strategy aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

An den Thread Ersteller: Wie hoch war das Gehalt im Offer?

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Accenture strategy schaut sogar auf die abinote. Ist bei denen ein harter faktor. Hab trotz top uniabschluss einen korb bekommen wegen der abi note.

Dafür entschuldigen, dass ich zur schulzeit meine jugend genossen habe brauchte ich mich bei Accentures konkurrenten nicht - und dort bin ich auch eingestiegen und muss sagen: alles richtig gemacht. Auch accenture strategy hat viel IT implementierungsprojekte wohingegen interessante strategy Consulting Themen wie restructuring nicht vorhanden sind. Strategieberatung ist für mich dann eher big4 transactions als accenture "strategy" - es sei senn mal will wirklich CIO-Beratung, aber dafür gibts zig spezialisierte Beratungshäuser sodass die Konkurrenz immens ist

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Gilt das mit der Abinote nur für den Festeinstieg? Hatte letztes Jahr ein Praktikumsangebot von denen, trotz eher miesen Abis...

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Wir sind hier im Berufseinsteiger Thread nicht Praktikanten-forum. Wenn man schnell einen praktikantensklaven auf dem projekt braucht ist seine quali egal. Rechtschreibfehler auf slides korrigieren und tabellen von a nach b kopieren+ formatieren könnte auch ein realschüler

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Lol big4 Transactions soll mehr Strategie sein als accenture strategy? Das behauptest du auch nur weil die dich nicht wollten. Sorry aber big4 und Strategie haben nichts aber auch gar nichts miteinander zu tun.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Sorry restructuring ist kein Strategiethema sondern die operative Ausführung von Kostensenkungsmaßnahmen. Da darf man knallhart Mitarbeiter rausfiltern die rausmüssen.

Auch ist vieles geschriebene hier falsch. Änderungen der Supply Chain Orga sind auch keine Vorstandsthemen aber glaubt ruhig, dass wäre 1a Strategieberatung

Lounge Gast schrieb:

Accenture strategy schaut sogar auf die abinote. Ist bei
denen ein harter faktor. Hab trotz top uniabschluss einen
korb bekommen wegen der abi note.

Dafür entschuldigen, dass ich zur schulzeit meine jugend
genossen habe brauchte ich mich bei Accentures konkurrenten
nicht - und dort bin ich auch eingestiegen und muss sagen:
alles richtig gemacht. Auch accenture strategy hat viel IT
implementierungsprojekte wohingegen interessante strategy
Consulting Themen wie restructuring nicht vorhanden sind.
Strategieberatung ist für mich dann eher big4 transactions
als accenture "strategy" - es sei senn mal will
wirklich CIO-Beratung, aber dafür gibts zig spezialisierte
Beratungshäuser sodass die Konkurrenz immens ist

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Ein solider Berufseinstieg sicherlich aber richtige Strategieberatung ist das noch lange nicht. Wenn du deine Zukunft in der Strategieberatung siehst würde ich doch die Klassiker versuchen. Wenn es nur ein Sprungbrett sein soll, ist es natürlich besser als die "Strategy" Sparten der big4

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Acha, big4 transactions, deren kernthema m&a aktivitäten sind und die operation due diligence (OTS), Commercial Due Diligence (abteilung heissr bei kpmg und ey sogar strategy) und restructuring (das strategy thema schlechthin, da es dort um turnaround maßnahmen geht)...das alles soll also weniger strategie sein als accentures "digitalisierungsstrategie" benutze ich eher sap bank analyzer oder oracle xyz?

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Immer diese pseudo-Strategieberater der Big4, die den Unterschied zwischen Accenture und Accenture Strategy nicht kennen aber meinen hier ihren Senf dazu geben zu müssen.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Ganz ehrlich, sowohl Accenture Strategy & Big4 kochen nur mit Wasser.

An die echten strategischen Fragen lässt uns (ich bin bei einer Big4 im CRM Bereich) doch sowieso keiner, oder nur sehr wenige ran.

Insgesamt machen doch auch die Strategen immer mehr Operations / Management Consulting und nicht mehr echte Strategie. Trotzdem verdienen sie halt trotzdem mehr. Da sollte man als Big4ler und ASler doch eher zusammen gegen die Glaswand noch oben kämpfen und nicht sich gegenseitig zerfleischen.

Ich bin insgesamt zufrieden bei Big4 auch wenn ich natürlich immer wieder mal neidisch auf den Gehaltscheck meiner Freunde bei Strategen schaue. Dafür arbeiten die im Mittel aber deutlich mehr (aber wahrlich nicht immer) und machen mehr Zeug, auf das ich keine Lust habe.

Leben und leben lassen.

Lounge Gast schrieb:

Immer diese pseudo-Strategieberater der Big4, die den
Unterschied zwischen Accenture und Accenture Strategy nicht
kennen aber meinen hier ihren Senf dazu geben zu müssen.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

So sehr ich um die Schwächen der Big4 im Stategiebereich weiß, würde den Teil mit dem Sprungbrett nicht so unterschreiben.

Meiner Meinung nach ist zB Monitor Deloitte ein besseres Sprungbrett als Accenture Strategy allgemein. Bei Deloitte lässt sich zB der ganze Strategy & Operations (inkl. Teilen von Deloitte Digital) mit Accenture Strategy vergleichen. Da innerhalb von S&O, Monitor Deloitte schon härtere Anforderungen hat und auch strategisch unterwegs ist, würde ich eine Stelle dort dem Durchschnitt von AS bevorzugen.

Aber auch hier, leben und leben lassen. Lieber nach oben um Anerkennung kämpfen, als zerfleischen.

Lounge Gast schrieb:

Ein solider Berufseinstieg sicherlich aber richtige
Strategieberatung ist das noch lange nicht. Wenn du deine
Zukunft in der Strategieberatung siehst würde ich doch die
Klassiker versuchen. Wenn es nur ein Sprungbrett sein soll,
ist es natürlich besser als die "Strategy" Sparten
der big4

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Ich habs lamgsam satt dass hier leute accenture strategy als strategie bude feiern und die big4 abwerten.
Zunächst, nein big4 sind KEINE strategieberater, accenture strategy aber genausowenig. Strategie ist CEO/vorstandsebene.
Da haben im transactions Bereichder big4 diese nunmal NUR CEO Themen. Operative restructurierung machen die big4 weniger. Die schauen wie sich Maßnahmen auf die financials auswirken damit der CEO mit der big4 präsi zu investoren/bank etc rennen kann um geld zu bekommen. Die operative restructurierung wollen die zwar aufbauen aber da sind spezialisierte berstungen für den mittelstand nunmal gübstiger. Die TAS tagessätze sind nunmal nicht für mittelstand der in der regel meist die grösse ist die pleite geht gedacht. Ebenso sind die mckinsey tagessätze für operative berstung zu hoch. Merkt euch auch: big4 tas tagessätze > big4 advisory tagessätze!
Transaction Services spricht mit unternehmensleitern um die finanzielle lage FÜR den CEO zu beurteilen. Operational due diligence schreibt post merger konzepte.
Valuation (bei pwc gar valuation&strategy genannt) beurteilt u.a. Business pläne und geschöftsmodelle, indem sie szenarien abbilden und sensivitäten überprüfen und das eben für die vorstandsebene.
Kurz: jede arbeit endet mit einem paper für den vorstand.
Bei accenture strategie handelt es sich schlicht um das accenture team das Nicht wie der accenture rest die implementierung mit 40 mann durchführt, sondern eben auch paper/konzepte. Während big4 dabei den fokus auf financials hat hat ihn accenture eben auf IT themen.
Richtige strategieberstung a la wachstumsstrategie oder produktplazierungsstrategie im neuen markt oder 100 tage plan für neuen CEO macht aber eben weder big4 noch accenture. Merkt euch das. Dennoch decken big4 und accenture teile der strategieberwtung ab.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Interessante Digitalisierungsstrategie schaut sich auch die Digitalisierung des Geschäftsmodells an. ZB Banking im Zeitalter von verstärkten mobile bankings.

Leben und leben lassen.

Lounge Gast schrieb:

Acha, big4 transactions, deren kernthema m&a aktivitäten
sind und die operation due diligence (OTS), Commercial Due
Diligence (abteilung heissr bei kpmg und ey sogar strategy)
und restructuring (das strategy thema schlechthin, da es dort
um turnaround maßnahmen geht)...das alles soll also weniger
strategie sein als accentures
"digitalisierungsstrategie" benutze ich eher sap
bank analyzer oder oracle xyz?

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Weswegen genau pushst du? Stell ne konkrete Frage oder les dir durch was oben steht.
Accenture Strategy ist n guter Laden, nicht besser oder schlechter als die Konkurrenz und die übliche Diskussion wer wieviel geile Strategie macht, wirst du eh nie vollumfänglich beantwortet bekommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Meinungen

Push

antworten
WiWi Gast

Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Hallo zusammen,

würde mich über mögliche Themen im Vorstellungsgespräch für ein Praktikum bei Accenture Strategy freuen. Habe nächste Woche ein Interview und würde gern näher abschäten was vorallem thematisch auf mich zukommen könnte. So ganz habe ich dne Unterschied zwischen Accenture Strategy, Consulting usw noch nciht verstanden, daher die Frage. Ich würde mich über eine Antwort freuen!

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Hi,
ich stehe, wie du im Mai, vor meinem Gespräch. Kannst du deine Erfahrungen vom Gespräch hier teilen? Also worauf es ankommt etc. und ob du genommen wurdest
VG

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

WiWi Gast schrieb am 14.07.2017:

Hi,
ich stehe, wie du im Mai, vor meinem Gespräch. Kannst du deine Erfahrungen vom Gespräch hier teilen? Also worauf es ankommt etc. und ob du genommen wurdest
VG

Hier aus Big 4: ich mach 100 Prozentig Strategieprojekte und es ist immer wieder witzig wie wenig Ahnung die Leute hier haben.

Unsere Beratungsleistung/ Portfolio ist zu 80% deckungsgleich mit Top Strategie Beratungen merkt euch das
Der einzige (zugegeben wichtige) Unterschied ist, das wird andere Profile verkaufen und nicht dieses Standing besitzen wie unsere Kollegen von MBB. Unser Tagessatz ist geringer und wir arbeiten nicht bis nach 22 Uhr (i.d.R)

Trotzdem haben wir auch hypothesenorientierte kurze und sehr strategische Vorstandsprojekte,ja auch bei DAX.

antworten
Ein KPMGler

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Ich weiß zwar nicht, von welcher Big4 Du bist, aber das würde ich so nicht unterzeichnen.

Ich bin der Meinung, dass unser Projektprofil deutlich ähnlicher dem der MBB's ist, als es viele Studenten hier glauben. 80% halte ich aber für etwas hochgegriffen.

WiWi Gast schrieb am 18.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.07.2017:

Hi,
ich stehe, wie du im Mai, vor meinem Gespräch. Kannst du deine Erfahrungen vom Gespräch hier teilen? Also worauf es ankommt etc. und ob du genommen wurdest
VG

Hier aus Big 4: ich mach 100 Prozentig Strategieprojekte und es ist immer wieder witzig wie wenig Ahnung die Leute hier haben.

Unsere Beratungsleistung/ Portfolio ist zu 80% deckungsgleich mit Top Strategie Beratungen merkt euch das
Der einzige (zugegeben wichtige) Unterschied ist, das wird andere Profile verkaufen und nicht dieses Standing besitzen wie unsere Kollegen von MBB. Unser Tagessatz ist geringer und wir arbeiten nicht bis nach 22 Uhr (i.d.R)

Trotzdem haben wir auch hypothesenorientierte kurze und sehr strategische Vorstandsprojekte,ja auch bei DAX.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Wie seht ihr den Vergleich Accenture Strategy vs. Deloitte Technology Strategy & Architecture vs. PwC Technology bzw. CIO Advisory?

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Ein KPMGler schrieb am 18.02.2018:

Ich weiß zwar nicht, von welcher Big4 Du bist, aber das würde ich so nicht unterzeichnen.

Ich bin der Meinung, dass unser Projektprofil deutlich ähnlicher dem der MBB's ist, als es viele Studenten hier glauben. 80% halte ich aber für etwas hochgegriffen.

WiWi Gast schrieb am 18.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.07.2017:

Hi,
ich stehe, wie du im Mai, vor meinem Gespräch. Kannst du deine Erfahrungen vom Gespräch hier teilen? Also worauf es ankommt etc. und ob du genommen wurdest
VG

Hier aus Big 4: ich mach 100 Prozentig Strategieprojekte und es ist immer wieder witzig wie wenig Ahnung die Leute hier haben.

Unsere Beratungsleistung/ Portfolio ist zu 80% deckungsgleich mit Top Strategie Beratungen merkt euch das
Der einzige (zugegeben wichtige) Unterschied ist, das wird andere Profile verkaufen und nicht dieses Standing besitzen wie unsere Kollegen von MBB. Unser Tagessatz ist geringer und wir arbeiten nicht bis nach 22 Uhr (i.d.R)

Trotzdem haben wir auch hypothesenorientierte kurze und sehr strategische Vorstandsprojekte,ja auch bei DAX.

Vgl. bitte PwC CIO Advisory mit S& IT Strategy und die 80 % wurden hier direkt als Zahl in einem übergreifendem Leadership Call in den Raum geworfen und der S& practice leader hat es bestätigt und gemeint, dass der Kunde Thematik + Profil einkauft und sich beide Einheiten wohl nur in den Profilen echt unterscheiden und das ist auch anders nicht realiserbar. Wann gibt Kunden die wollen eine IoT Strategy zu PwC raten und andere für S& Raten Ausnahme welchen Gründen auch immer. Es werden aber dieselben Modelle, Ansätze und Projektinhalte geliefert. Ausnahmen bestätigen die Regel

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Man vergesse bitte auch nicht den Gehalts- und Exitunterschied.

WiWi Gast schrieb am 18.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.07.2017:

Hi,
ich stehe, wie du im Mai, vor meinem Gespräch. Kannst du deine Erfahrungen vom Gespräch hier teilen? Also worauf es ankommt etc. und ob du genommen wurdest
VG

Hier aus Big 4: ich mach 100 Prozentig Strategieprojekte und es ist immer wieder witzig wie wenig Ahnung die Leute hier haben.

Unsere Beratungsleistung/ Portfolio ist zu 80% deckungsgleich mit Top Strategie Beratungen merkt euch das
Der einzige (zugegeben wichtige) Unterschied ist, das wird andere Profile verkaufen und nicht dieses Standing besitzen wie unsere Kollegen von MBB. Unser Tagessatz ist geringer und wir arbeiten nicht bis nach 22 Uhr (i.d.R)

Trotzdem haben wir auch hypothesenorientierte kurze und sehr strategische Vorstandsprojekte,ja auch bei DAX.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

WiWi Gast schrieb am 18.02.2018:

Man vergesse bitte auch nicht den Gehalts- und Exitunterschied.

WiWi Gast schrieb am 18.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.07.2017:

Hi,
ich stehe, wie du im Mai, vor meinem Gespräch. Kannst du deine Erfahrungen vom Gespräch hier teilen? Also worauf es ankommt etc. und ob du genommen wurdest
VG

Hier aus Big 4: ich mach 100 Prozentig Strategieprojekte und es ist immer wieder witzig wie wenig Ahnung die Leute hier haben.

Unsere Beratungsleistung/ Portfolio ist zu 80% deckungsgleich mit Top Strategie Beratungen merkt euch das
Der einzige (zugegeben wichtige) Unterschied ist, das wird andere Profile verkaufen und nicht dieses Standing besitzen wie unsere Kollegen von MBB. Unser Tagessatz ist geringer und wir arbeiten nicht bis nach 22 Uhr (i.d.R)

Trotzdem haben wir auch hypothesenorientierte kurze und sehr strategische Vorstandsprojekte,ja auch bei DAX.

Klar, hat ja niemand in Abrede gestellt. Aber zu denken Big 4 Berater machen was total anderes als Top-UBs geht an fern Realität vorbei wie die e-Funktion an der Null.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

WiWi Gast schrieb am 18.02.2018:

Wie seht ihr den Vergleich Accenture Strategy vs. Deloitte Technology Strategy & Architecture vs. PwC Technology bzw. CIO Advisory?

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Mich nervt schon etwas, dass so viele Leute sich alles aus ihrem begrenzten Wissensschatz zusammenbiegen. Accenture Strategy und Monitor sind etwas anderes als Big4.

Ich habe mein erstes Consutling Praktikum bei Accenture Strategy gemacht auf einem Projekt mit einem Top 20 Unternehmen der Fortune 500. In meinen zwei Monaten hatte ich als Praktikant in Summe 10 Stunden mit dem amerikanischen COO und sonst auch nur mit VPs und Directors Kontakt, dem wir die Ergebnisse und Stände vorgestellt haben. Man muss sich das im Verhälntis zu T1 so vorstellen. T1 macht den ersten groben strategischen Plan, ein AS Worsktreams leiten dann die Umsetzung und haben noch kleinere strategische Projekte (sollen wir das Warehouse schließen; Art der Distribution...) und Big4 und andere Accenture Sparten machen dann richtige Implementierung. Das ist das klassische Modell. Oft kommt dann noch SKP zB für das Pricing in Spanien.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Ja genau, jetzt werden schon neue Tier-Level extra für Accenture Strategy eingeführt.

MBB
AS
OW, RB, ATK, S&
...

Ist das in etwa so wie wenn meine Mama (T1) mir sagt, dass ich mich gesund ernähren soll, ich mir (AS) dann überlege, dass ich mir einen Salat mache, und meine kleinen Geschwister (Tier XY) mir dann den Salat zubereiten?

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Mich nervt schon etwas, dass so viele Leute sich alles aus ihrem begrenzten Wissensschatz zusammenbiegen. Accenture Strategy und Monitor sind etwas anderes als Big4.

Ich habe mein erstes Consutling Praktikum bei Accenture Strategy gemacht auf einem Projekt mit einem Top 20 Unternehmen der Fortune 500. In meinen zwei Monaten hatte ich als Praktikant in Summe 10 Stunden mit dem amerikanischen COO und sonst auch nur mit VPs und Directors Kontakt, dem wir die Ergebnisse und Stände vorgestellt haben. Man muss sich das im Verhälntis zu T1 so vorstellen. T1 macht den ersten groben strategischen Plan, ein AS Worsktreams leiten dann die Umsetzung und haben noch kleinere strategische Projekte (sollen wir das Warehouse schließen; Art der Distribution...) und Big4 und andere Accenture Sparten machen dann richtige Implementierung. Das ist das klassische Modell. Oft kommt dann noch SKP zB für das Pricing in Spanien.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Was bist du denn für einer? Ich gehöre hier anscheinend zu den wenigen, die tatsächlich mal ein Praktikum bei T1 machen und wollte einfach mal ein bisschen Erfahrung teilen. Ich habe hier gar kein Tier eingeteilt außer MBB. Immerhin kann ich mir ziemlich sicher sein, dass du zwar viel über MBB und Beraterlifestyle laberst, es aber nie dahin schaffen wirst.

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Ja genau, jetzt werden schon neue Tier-Level extra für Accenture Strategy eingeführt.

MBB
AS
OW, RB, ATK, S&
...

Ist das in etwa so wie wenn meine Mama (T1) mir sagt, dass ich mich gesund ernähren soll, ich mir (AS) dann überlege, dass ich mir einen Salat mache, und meine kleinen Geschwister (Tier XY) mir dann den Salat zubereiten?

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Mich nervt schon etwas, dass so viele Leute sich alles aus ihrem begrenzten Wissensschatz zusammenbiegen. Accenture Strategy und Monitor sind etwas anderes als Big4.

Ich habe mein erstes Consutling Praktikum bei Accenture Strategy gemacht auf einem Projekt mit einem Top 20 Unternehmen der Fortune 500. In meinen zwei Monaten hatte ich als Praktikant in Summe 10 Stunden mit dem amerikanischen COO und sonst auch nur mit VPs und Directors Kontakt, dem wir die Ergebnisse und Stände vorgestellt haben. Man muss sich das im Verhälntis zu T1 so vorstellen. T1 macht den ersten groben strategischen Plan, ein AS Worsktreams leiten dann die Umsetzung und haben noch kleinere strategische Projekte (sollen wir das Warehouse schließen; Art der Distribution...) und Big4 und andere Accenture Sparten machen dann richtige Implementierung. Das ist das klassische Modell. Oft kommt dann noch SKP zB für das Pricing in Spanien.

antworten
WiWi Gast

Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Ne stimmt, Accenture ist nicht Big 4, sondern Big 5, damals noch unter Arthur Andersen.

Spaß beiseite: Genau so wie du jetzt sagst, dass man ACC Strategy vom normalen ACC Geschäft unterscheiden muss, muss man das auch bei den Big Four. Bei Deloitte S&O oder bei PwC im Deal Strategy Team wird auch mehr strategisch gearbeitet und ein höheres Gehalt gezahlt.

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Mich nervt schon etwas, dass so viele Leute sich alles aus ihrem begrenzten Wissensschatz zusammenbiegen. Accenture Strategy und Monitor sind etwas anderes als Big4.

Ich habe mein erstes Consutling Praktikum bei Accenture Strategy gemacht auf einem Projekt mit einem Top 20 Unternehmen der Fortune 500. In meinen zwei Monaten hatte ich als Praktikant in Summe 10 Stunden mit dem amerikanischen COO und sonst auch nur mit VPs und Directors Kontakt, dem wir die Ergebnisse und Stände vorgestellt haben. Man muss sich das im Verhälntis zu T1 so vorstellen. T1 macht den ersten groben strategischen Plan, ein AS Worsktreams leiten dann die Umsetzung und haben noch kleinere strategische Projekte (sollen wir das Warehouse schließen; Art der Distribution...) und Big4 und andere Accenture Sparten machen dann richtige Implementierung. Das ist das klassische Modell. Oft kommt dann noch SKP zB für das Pricing in Spanien.

antworten

Artikel zu ACN

Studierenden-Wettbewerb: Wie Handy und Co. Fluggäste beflügeln

Accenture ruft Studierende und Auszubildende aus Wirtschaft und Informatik zu neuen Innovationen auf: Wie können Handys und Co. das Leben von Fluggästen vereinfachen? Bis zum 24. Mai 2013 läuft die Anmeldephase.

»Eine Idee größer als die andere« bei Accenture Campus Innovation Challenge

Eine kunstvolle, runde Lampe hängt unter der Decke.

Vor drei Wochen ging Accentures „Campus Innovation Challenge“ in die erste Runde – Studierende und Absolventen sind aufgerufen, mit zwei Bildern zu zeigen, was für sie „Greater than“ und Innovation bedeuten – bis zum 20. Dezember ist dafür noch Zeit.

Große Ideen gesucht – Accenture startet Campus Innovation Challenge

Accenture Campus-Innovation Challenge

Die Campus Innovation Challenge von Accenture richtet sich an Studierende und Absolventen und startet mit einem Fotowettbewerb auf der Facebook-Seite der Management- und Technologieberatung. Zu gewinnen gibt es zehn Kameras und eine Reise für die Ideen mit den meisten Klicks.

Accenture Campus Challenge 2010

Der Accenture Campus Challenge ist ein Wettbewerb für Studierende technischer und wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge in Deutschland, Österreich und Schweiz. Der Anmeldeschluss ist der 15. März 2010.

Recruiting-Event: Entdecke Accenture Technology Labs

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Welche Innovationen sind entscheidend für den Unternehmenserfolg von morgen? Das zweitägige Recruiting-Event von Accenture in Kronberg bei Frankfurt steht ganz im Zeichen neuer Technologien. Bewerbungsschluss ist der 5. September 2005.

Accenture Recruiting-Event »Mars on Earth«

Die Unternehmensberatung Accenture sucht Hochschulabsolventen mit Begeisterung für IT als Junior Berater. Bewerbungsfrist 2. April 2004

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Managementberatung AT Kearney mit Rebranding

Die Worte AT und raus stehen für die Kürzung des Firmennamens der Beratung AT Kearney um die Buchstaben A und T.

Die aus den USA stammende globale Managementberatung AT Kearney hat ein umfassendes Rebranding angekündigt. Die neue Marke "Kearney" soll die Menschlichkeit unterstreichen, die Kunden, Kollegen und Alumni nach eigenen Angaben der Firma am meisten schätzen.

Bain übernimmt die dänische Beratung Qvartz

Übernahme der dänischen Beratung Qvartz durch Bain.

Die internationale Unternehmensberatung Bain & Company übernimmt das dänische Beratungsunternehmen Qvartz. Bain stärkt mit der Übernahme seine Führungsposition in den nordischen Ländern. Die beiden Consulting-Unternehmen arbeiten aktuell an den Einzelheiten der vereinbarten Transaktion.

Berufseinstieg im Consulting bei innogy

Das Bild zeigt den Berater Björn Selzer von innogy Consulting bei einer Präsentation.

Wie sieht ein Berufseinstieg im Consulting in der Energiewirtschaft aus? Björn Selzer ist Berater bei innogy Consulting. Er gibt Einblicke in seine ersten 100 Tage im Job bei der Beratung mit Onboarding, Bootcamp, Projekt-Hospitation und berichtet von seinem ersten Projekt.

FTI Consulting übernimmt Andersch AG

Akquisition: FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG

FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG. Mit der Akquisition will FTI Consulting im Segment Corporate Finance & Restructuring in Deutschland Fuß fassen.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Bain sucht weit über 200 Beratertalente für Expansion

Das Portrait-Bild zeigt den neuen Deutschland-Chef der Strategieberatung Bain Walter Sinn.

Neues Jahr, neue Herausforderung? In 2019 will Bain & Company mit weit über 200 neuen Beraterinnen und Beratern in Deutschland und der Schweiz expandieren. Daher werden ganzjährig herausragende Beratungstalente aller Fachrichtungen gesucht.

Die Strategen mit „viel Energie“

innogy Consulting: Händer halten eine Seifenblase, in der ein Stromnetz bei Sonnenaufgang zu sehen ist.

Die Energiewende ist da. Die Elektromobilität kommt. Die Energienetze werden wachsen. Sie arbeiten mit „viel Energie“ - die Strategieberater von innogy Consulting. Vor allem im eigenen Hause bei innogy und RWE gestalten sie die Energiewirtschaft von morgen. Aber auch extern beraten sie Unternehmen in wichtigen Energiefragen. Mit etwa 170 Consultants an 10 Standorten weltweit zählt innogy Consulting zu den größten deutschen Inhouse Beratungen.

Antworten auf Re: Accenture Strategy Vorstellungsgespräch

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 38 Beiträge

Diskussionen zu ACN

89 Kommentare

Accenture Strategy

WiWi Gast

Könnte mir jemand sagen, worin sich die Stellenausschreibungen "Strategieberater(in)" und "Junior-Strategieberater(in)" bei Accent ...

Weitere Themen aus Consulting & Advisory