DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryAlkohol

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Was ratet ihr (vorzugsweise erfahrenere Berater MBB/T2/IB oder sonstige erfahrene Business Professionels aus Konzernen usw.) jüngeren Einsteigern und Praktikanten für ein Verhalten bei Afterdrinks und zusätzlichen Aktivitäten außerhalb der Arbeit? Wenn Alkohol anfängt zu fließen, kommen einige ja auch aus sich heraus. Deswegen bin ich da sehr gerne dabei. Da frage ich mich aber auch, ob es besser ist, einfach dabei zu sein, ohne groß aufzufallen, oder ob es besser ist 100% dabei zu sein und ordentlich Gas zu geben, viel zu quatschen und anständig mitzutrinken?

Mit Freunden in der Freizeit bin ich sehr offen und auch ziemlich trinkfreudig, eigentlich auch sozial sehr kompetent, allerdings halte ich mich bei der Arbeit extrem zurück, da ich profesionell bleiben will, und Angst davor habe, mich irgendwie unprofessionell zu verhalten. Dabei fühle ich mich aber auch langweilig und lange nicht so witzig wie in der Freizeit. Was ist der richtige Weg? Ich denke mir oftmals, dass jemand, der in 15 Jahren Vorstand in dem Unternehmen ist oder sein will, sicherlich nicht den Clown auf der Betriebsfeier spielt.

Würde mich über ein paar Tipps wirklich sehr freuen :)
Danke!

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Mittrinken, aber dabei nicht auffallen.

So einfach wie kompliziert.

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Also so, wie bisher? Smalltalk und gemäßigt Drinks, ohne super lustig oder besonders interessant zu sein?

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Eigene Erfahrung, die die immer am aktivsten mit dabei sind und sich auch "betrinken" machen Karriere... Musst halt gucken, dass du nicht komplett über die Stränge schießt.

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Ballerman!

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

WiWi Gast schrieb am 12.03.2019:

Eigene Erfahrung, die die immer am aktivsten mit dabei sind und sich auch "betrinken" machen Karriere... Musst halt gucken, dass du nicht komplett über die Stränge schießt.

Die Erfahrung habe ich auch (leider) gemacht bisher.

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

wenn du sozial kompetent bist dann kannst du deinen vorgesetzten doch wohl einschätzen?! ich war mal mit einem partner am donnerstag trinken und habe mir mit ihm ordentlichst einen genommen. war danach sein lieblingspraktikant, habe meist die niceren aufgaben gekriegt und wurde gefragt ob ich mit ihm essen kommen will... ft-offer war auch drin. kann auf der einen seite an meiner performance on the job gelegen haben, aber würde den after-hour suff dort nicht ausschließen, dass ich dadurch ein stein im brett bei ihm hatte

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Wieso leider?

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Wird man nicht relativ schnell als "Clown" abgestempelt, auch wenn man sich dadurch natürlich beliebt macht?

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

WiWi Gast schrieb am 12.03.2019:

Wird man nicht relativ schnell als "Clown" abgestempelt, auch wenn man sich dadurch natürlich beliebt macht?

Es gibt das „zu viel“.

Aber es gibt auch einen prinzipiellen Unterschied im Umgang mit Kollegen, mit denen du mal um eins besoffen an der Theke gehangen und am nächsten morgen mit Kater beim Kunden eingelaufen bist.

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Ich habe schon "Clowns" und "Kater" erlebt.
Ist Geschmackssache, nicht jeder (Chef) findet das toll und befördert diese.

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Work hard, party hard. Oder wie war das nochmal?

Wer nicht schüttet, der verpasst was. Musst nur drauf achten, nicht der vollste zu sein und nicht auf den Saal reiern.

Das ist wie bei der Arbeitsleistung. Niemals der Beste sein, da man sonst zu wertvoll ist und nie befördert wird. Beim Feiern ist es das gleiche, nur umgekehrt.

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

WiWi Gast schrieb am 12.03.2019:

Ich habe schon "Clowns" und "Kater" erlebt.
Ist Geschmackssache, nicht jeder (Chef) findet das toll und befördert diese.

deswegen sollte im optimal fall der chef auch dabei sein...

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Da hast du endlich mal die Chance, allen deine Qualität am Glas zu zeigen und gleichzeitig den weiblichen Kollegen noch näher zu kommen.

Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen

Würde unbedingt danach auch noch Mails mit Ergebnissen und einigen Rechtschreibfehlern an Partner / Kollegen raus schicken, damit alle sehen, wie gut du performst

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

WiWi Gast schrieb am 12.03.2019:

Eigene Erfahrung, die die immer am aktivsten mit dabei sind und sich auch "betrinken" machen Karriere... Musst halt gucken, dass du nicht komplett über die Stränge schießt.

Das hat vielleicht weniger mit dem "Betrinken" per se zu tun. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Personen keine introvertierten Sozialversager sind, ist halt einfach relativ groß.

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

konzern highperformer hier. was sind afterdrinks? bei uns gibs sowas nicht

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

es hilft extrem wenn man in einer burschenschaft gewesen. da lernt man high performen beim afterdrink von der pike an.

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Ich hatte vor Jahren bei einer Firma gearbeitet, die jedes Jahr eine Feier/Party in einem angemieteten Lokation veranstalltet, mit allem drum und dran.

Als dann wieder eine Feier/Party anstand, die Mitarbeiter wurde mit Bussen dort hingefahren, haben sich zahlreiche richtig die Kante gegeben und es kam zu einer Schlägerei, es wurden Gegenstände in der angemieteten Lokation kaputt gemacht, mehrere haben auf den Boden gereiert, und auf dem Rückweg im Bus randaliert und ebenfalls im Bus gereiert.

Am Ende entstand ein Sachschaden von über 5.000 Euro, mehrere haben Abmahnungen erhalten, 2 wurden fristlos gekündigt, und es gab nie wieder eine Feier/Party.

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

WiWi Gast schrieb am 14.03.2019:

konzern highperformer hier. was sind afterdrinks? bei uns gibs sowas nicht

Stell dir einen Kasten Bier unter den Schreibtisch, und wenn du Feierabend hast, gönnst du dir ne Pulle. Dann hast du deinen Afterdrink. :-)

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

WiWi Gast schrieb am 14.03.2019:

konzern highperformer hier. was sind afterdrinks? bei uns gibs sowas nicht

Freitag abend und Bier im Kühlschrank

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

Beim ersten mal immer einen Schnaps auslassen und schauen, was passiert.
Ich trinke immer weniger als mein Chef. Geschadet hat es mir nicht, der Vollsuff hat den Kollegen nichts genutzt.

antworten
WiWi Gast

Wie verhalten bei Afterdrinks?

WiWi Gast schrieb am 14.03.2019:

Beim ersten mal immer einen Schnaps auslassen und schauen, was passiert.
Ich trinke immer weniger als mein Chef. Geschadet hat es mir nicht, der Vollsuff hat den Kollegen nichts genutzt.

Du musst deinen Chef unter den Tisch trinken! Nur so gainst du seinen Respect.

antworten

Artikel zu Alkohol

Kater-Tipps für Karneval I: Feste Feiern

Drei als kunterbunte Paradiesvögel verkleidete Frauen auf einem Karnevalumzug.

Der Kater ist da. Nie wieder Alkohol schwört so mancher, der mit Brummschädel erwacht. Doch Kopfschmerz, Übelkeit und Schwindel müssen nicht sein. Für alle Karnevalisten haben wir einige echte Kater-Tipps zur Schadensbegrenzung.

Kater-Tipps für Karneval II: Der Tag danach - Katerfrühstück & Co.

Ein Karnevalswagen mit als bunte Paradiesvögel verkleidete Menschen.

Am nächsten Morgen brummt der Schädel? Falls alle bisherigen Kater-Tipps fehlgeschlagen sind, hilft nur noch ein deftiges Katerfrühstück, um wieder auf die Beine zu kommen.

Fun-Videos: Neulich bei einer Alkoholkontrolle

Ein runder, blauer Aufkleber, der ein trinkenden Kopf darstellt.

Ein älterer Herr fällt den Beamten bei einer Verkehskontrolle auf. Er scheint das ein oder andere Glas getrunken zu haben und soll einen Alkohol-Test machen. Der weitere, recht amüsante Verlauf überrascht selbst die gestandene Polizisten.

Witz der Woche: (K)ein böses Erwachen trotz Kater

Ein Mann wacht am Morgen bei sich zu Hause mit einem enormen Kater auf und ist noch immer nicht ganz nüchtern. Er zwingt sich die Augen zu öffnen und sieht als erstes eine Packung Aspirin und ein grosses Glas Wasser auf dem Nachttisch.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Managementberatung AT Kearney mit Rebranding

Die Worte AT und raus stehen für die Kürzung des Firmennamens der Beratung AT Kearney um die Buchstaben A und T.

Die aus den USA stammende globale Managementberatung AT Kearney hat ein umfassendes Rebranding angekündigt. Die neue Marke "Kearney" soll die Menschlichkeit unterstreichen, die Kunden, Kollegen und Alumni nach eigenen Angaben der Firma am meisten schätzen.

Bain übernimmt die dänische Beratung Qvartz

Übernahme der dänischen Beratung Qvartz durch Bain.

Die internationale Unternehmensberatung Bain & Company übernimmt das dänische Beratungsunternehmen Qvartz. Bain stärkt mit der Übernahme seine Führungsposition in den nordischen Ländern. Die beiden Consulting-Unternehmen arbeiten aktuell an den Einzelheiten der vereinbarten Transaktion.

Berufseinstieg im Consulting bei innogy

Das Bild zeigt den Berater Björn Selzer von innogy Consulting bei einer Präsentation.

Wie sieht ein Berufseinstieg im Consulting in der Energiewirtschaft aus? Björn Selzer ist Berater bei innogy Consulting. Er gibt Einblicke in seine ersten 100 Tage im Job bei der Beratung mit Onboarding, Bootcamp, Projekt-Hospitation und berichtet von seinem ersten Projekt.

FTI Consulting übernimmt Andersch AG

Akquisition: FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG

FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG. Mit der Akquisition will FTI Consulting im Segment Corporate Finance & Restructuring in Deutschland Fuß fassen.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Bain sucht weit über 200 Beratertalente für Expansion

Das Portrait-Bild zeigt den neuen Deutschland-Chef der Strategieberatung Bain Walter Sinn.

Neues Jahr, neue Herausforderung? In 2019 will Bain & Company mit weit über 200 neuen Beraterinnen und Beratern in Deutschland und der Schweiz expandieren. Daher werden ganzjährig herausragende Beratungstalente aller Fachrichtungen gesucht.

Die Strategen mit „viel Energie“

innogy Consulting: Händer halten eine Seifenblase, in der ein Stromnetz bei Sonnenaufgang zu sehen ist.

Die Energiewende ist da. Die Elektromobilität kommt. Die Energienetze werden wachsen. Sie arbeiten mit „viel Energie“ - die Strategieberater von innogy Consulting. Vor allem im eigenen Hause bei innogy und RWE gestalten sie die Energiewirtschaft von morgen. Aber auch extern beraten sie Unternehmen in wichtigen Energiefragen. Mit etwa 170 Consultants an 10 Standorten weltweit zählt innogy Consulting zu den größten deutschen Inhouse Beratungen.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

Digitalberatung: McKinsey stellt 400 neue Berater in 2018 ein

McKinsey-Jobs: Eine Unternehmenberaterin und eine Berater arbeiten gemeinsam an einem Businessplan.

Digitale Beratertalente gesucht: McKinsey verzeichnet einen Rekord bei den Neueinstellungen. In Deutschland und Österreich stellt die Strategieberatung im Jahr 2018 gut 400 neue Beraterinnen und Berater und 120 Praktikantinnen und Praktikanten ein. Ein zentraler Wachstumstreiber ist die Digitalisierung, daher werden verstärkt Beraterinnen und Berater mit digitalen Kompetenzprofilen gesucht. Ein starker Fokus liegt 2018 im Aufbau von Fähigkeiten bei den Klienten.

Antworten auf Wie verhalten bei Afterdrinks?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 22 Beiträge

Diskussionen zu Alkohol

Weitere Themen aus Consulting & Advisory