DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryDigitalstrategie

Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Was für Nischenberatungen kennt ihr? Abgesehen von MBB, die das ja auch abdecken. Und welche sind zu empfehlen?

Was haltet ihr von diconium strategy?

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Infront in Hamburg Capgemini und Accenture

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Deloitte Digital

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Alles keine Strategie Beratungen meine Lieben

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Detecon

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Kann wie oben erwähnt Infront empfehlen. War dort vor ein paar Tagen zum Gespräch und hatte einen super Eindruck (trotz Absage). Die Jungs tauchen auch in einigen Studien zum Thema Hidden Champions im Bereich Digitalisierung auf, sind aber fast nur in DACH aktiv.

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Accenture Strategie, Capgemini, BearingPoint

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Bevor hier wieder wahllos irgendwelche Beratungen gepostet werden, sollte man zwischen zwei Digitalisierungsfelder unterscheiden:

  1. Digitalisierung von Unternehmensprozessen (Back-End): Wird oft von BearingPoint, Accenture, Capgemini und Co angeboten und ist nichts weiter als die altbekannte Prozesstransformation/ IT-Implementierung unter dem neuen fancy Namen "Digitalisierung".

  2. Digitalisierung des Kundenerlebnisses (Front-End): Neue Kundenlösungen oder die Markteinführung neuer (digitaler) Produkte wird meist von den großen Strategieberatungen geplant (MBB + Tier 2) oder von den paar Spezialberatungen die auch entsprechende Digital Labs und Expertenwissen haben (z.b. zeb im Bankenbereich).
antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung - Stuttgart

Ich suche nach Beratungen im zweiten Bereich, vornehmend mit Standort in Stuttgart

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Stuttgart? Horvath für Controlling

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Versuchen Sie es mal mit macom. Ist ein Consulting- und Engineering-Dienstleister. Die haben ihren Hauptsitz in Stuttgart und ein Medientechnik-Labor in Eislingen.

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

PwC hat wohl in der letzten Zeit einige Digitalisierungs-Pitches gewonnen

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Sopra steria ist ok

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Definitiv strategy & und Accenture strategy

Begründung beide haben das nötige Backup für die Implementierung. Einmal PwC mit allen digitalen sparten von technology über D&A, (haben um cundus akquiriert). Und Accenture hat Accenture technology im Nacken. Auch spitze ist capgemini rot mit capgemini blau in der Hinterhand.

Aber wer zu MBB(B) gehen kann und will, ist in puncto strategy am besten aufgestellt. Da gibt es wohl Konsens.

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Accenture Digital

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

BearingPoint!

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Wie selektiv ist denn infront?

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

BearingPoint! Die haben nicht umsonst zukunftsweisend die beiden Sparten Digitalisierung und Strategie zusammengefasst in "Digital & Strategy".

Starke Value-Positionierung mit der sie sich von der Konkurrenz abheben und bei allen grossen DAX Konzernen vorne mitspielen, wenn es um die Digitalisierung des Geschäftsmodells geht.

Durch gezielte Abwerbungen von Partnern bei Tier 2 konnten bereits wichtige Pitches gegen MBB gewonnen werden. Ich bin gespannt wie die anderen diesen Vorsprung wieder aufholen wollen.

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Wow wie zukunftsweisend, sie haben ihre It-Sparte marketingtechnisch um den Zusatz Strategy ergänzt, um Bewerber vermeintliche Srategieberatungstätikeit vorzugaukeln.

BearingPoint hängt Capgemini, Accenture und den Big4 jetzt schon hinterher - das holen die nicht auf!

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Definitiv Sopra Steria

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Kennt jemand Diconium Strategy??? Machen einen soliden Eindruck....

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Ahja, woran machst du das fest? Am Internetauftritt? Dieser scheint ziemlicher Standard zu sein, gehört habe ich vom Unternehmen noch rein gar nichts.

Lounge Gast schrieb:

Kennt jemand Diconium Strategy??? Machen einen soliden Eindruck....

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Die scheinen aber keine klassische Strategie zu machen.

Insgesamt scheint mir das Portfolio sehr dem von Deloitte Digital zu gleichen und die machen auch keine Strategie, sondern Themen wie Ausrichtung des Vertriebs in Zeiten der Digitalisierung plus Umsetzung. Das ist für mich nicht Strategie.

Aber schlecht scheint diconium nicht zu sein. Die Frage ist halt wie viel die Zahlen und bei was für Kunden die herumspringen.

Lounge Gast schrieb:

Kennt jemand Diconium Strategy??? Machen einen soliden Eindruck....

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

brand eins hat übrigens ein Ranking der besten Beratung im Bereich Digitalisierung veröffentlicht:

  1. Accenture
  2. BGG
  3. McKinsey
  4. Capgemini
  5. IBM
antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Wer pusht hier denn nur überall BearingPoint! :D Klar, an sich ein solider Schuppen, aber das ist klar unteres Mittelfeld. Der einzige Vorteil: Man kennt BearingPoint. Besser als wenn man etwas im CV hat, was nun wirklich so gut wie keiner außer ein paar kleine Mittelständler kennt.

Aber mal im ernst: Ganz vorne spielen die Jungs und Mädels nicht mit. In Pitches habe ich die noch nie groß getroffen. Im Bereich FS hängt BearingPoint zb weit hinter Bain,Wyman, KPMG, zeb. Letztendlich gibt es dort aber bestimmt auch viele fähige Leute (die Profile auf Xing sind aber halt nicht so der Burner).

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Berryls hat anscheinend frisch ne Digital-Sparte in Berlin eröffnet ? heute morn gelesen

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Wer?

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

BCG !

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

An den "Wer?" schreiben: Schade um dein Unwissen.. du tust bestimmt auch SSCO als "kleinen Schuppen" ab :D

antworten
WiWi Gast

Re: Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Nicht nur ich, sondern auch Google. Oder schreibst Du SSCO auch SCCO?

Davon ab: Ja klar ist SSCO ein kleiner Schuppen. Ein schicker Schuppen vielleicht, aber eben auch nicht mehr.

antworten

Artikel zu Digitalstrategie

Digitalstrategen: Chief Digital Officer (CDO) – das Einhorn unter den Top-Managern

Ein Mann mit Kopftaschenlampe sieht sich den Sternenhimmel an.

Das Berufsbild des Chief Digital Officer (CDO) ist brandneu. Aktuell haben erst lediglich zwei Prozent der großen Unternehmen die Position eines CDO geschaffen. Der digitale Wandel muss jedoch in der Unternehmensspitze verankert werden. Dies ist Aufgabe des Chief Digital Officers, welcher eine Digitalstrategie erarbeiten und die Digitalisierung von Unternehmen und Geschäftsmodellen vorantreiben und gestalten soll.

Die fünf Faktoren für den Erfolg des Chief Digital Officers (CDO)

Mit der Digitalisierung ist auch eine neue Chef-Funktion entstanden: Der Chief Digital Officer (CDO). Das Problem: In vielen Fällen entpuppt sich der CDO als zahnloser Tiger, da Unternehmen die falsche Person rekrutieren oder ihn nicht richtig ins Unternehmen einführen. Die Personal-, Talent- und Organisationsberatung Korn Ferry benennt die fünf entscheidenden Faktoren, die einen CDO erfolgreich machen.

Digitalökonomie: HWWI gründet erstes Institut zur Erforschung der digitalen Ökonomie

Digitalökonomie Forschung HWWI

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) hat das erste ökonomische Institut zur Erforschung der Digitalökonomie ins Leben gerufen. Mit dem Institute for Digital Economics and Applied Solutions (IDEAS@HWWI) sollen künftig ökonomische Grundlagen und die Umsetzung von digitalen Regularien untersucht werden. Ziel ist es, das Verständnis für digitale Handlungsstrategien zu schaffen.

Virtualisierung: Unternehmensberatungen planen virtualisierte Beratungsleistungen

Virtualisierung Unternehmensberatung

Die Digitalisierung führt in Unternehmen zur Virtualisierung von Leistungen, Prozessen, Strukturen und Geschäftsmodellen. Consultingfirmen unterstützen Unternehmen dabei. Einige Unternehmensberatungen haben erkannt, dass die Virtualisierung auch bei Beratungsleistungen großes Potenzial besitzt. Wie virtuell sind Beratungsleistungen bereits und was erwartet Unternehmensberatungen zukünftig? Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. hat eine Studie zur Virtualisierung im deutschen Beratungsmarkt durchgeführt. 92 Prozent der Unternehmensberater erwarten in den nächsten fünf Jahren eine Zunahme der Virtualisierung ihrer Dienstleistung.

Jedes dritte Luftfahrt-Unternehmen ohne Digitalstrategie

Blaue Schilder weisen auf den Abflug und die Sicherheitskontrolle in einem Flughafen hin.

Ein Drittel der Luftfahrt-Unternehmen haben noch keine Digitalstrategie. Jedoch wird von 95 Prozent die Digitalisierung als Chance für die Luftfahrt angesehen. In der aktuellen Studie des Digitalverbandes Bitkom wurden die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Luftfahrt untersucht. Dafür wurden Vorstände und Geschäftsführer von Unternehmen der Luftfahrtbranche befragt.

BCG Strategy School 2015 - Strategie im digitalen Zeitalter

BCG Strategy-School 2015

Die Digitalisierung verändert die ökonomischen Spielregeln radikal. Vom 17. bis 19. September 2015 findet in Berlin die BCG Strategy School "Digitalisierung" für Universitätsstudierende, Doktoranden und Professionals aller Fachrichtungen statt. Bewerbungsschluss ist der 14. August 2015.

BDU-Consulting-Marktstudie 2014/2015 - Digitalisierung beflügelt Unternehmensberatung

Cover BDU-Consulting-Marktstudie 2014/2015 - Digitalisierung beflügelt Unternehmensberatung

Die Digitalisierung entwickelt sich verstärkt zum Umsatztreiber für die deutschen Unternehmensberater. 2014 ist der Umsatz in der Consultingbranche um 6,4 Prozent auf 25,2 Milliarden Euro gestiegen. Die Prognose für das Jahr 2015 ist ebenfalls optimistisch.

Beraterhonorare: Tagessätze von Unternehmensberatern gestiegen

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Deutsche Unternehmensberater verzeichneten 2015 und 2016 einen Anstieg ihrer Honorare von durchschnittlich 1,3 Prozent. Für 2017 wird von einer ähnlichen Erhöhung der Tagessätze ausgegangen. In der Strategieberatung variiert der Tagessatz für einen Projektleiter der Hierarchiestufe Manager und Senior Manager über alle Größenklassen gesehen von 1.150 bis 2.275 Euro. Vergleichbare Tagessätze in der IT-Beratung liegen zwischen 950 und 1.800 Euro, wie die Studie "Honorare in der Unternehmensberatung 2015/2016" vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) zeigt.

Headhunter machen Jagd auf digitale Talente

Der Branchenumsatz in der Personalberatung ist 2016 um 9,3 Prozent auf 1,99 Milliarden Euro gestiegen. Für das Jahr 2017 rechnen die Personalberater erstmals mit einem Umatzrekord von über 2 Milliarden Euro. Die durchschnittliche Honorarhöhe der Headhunter hat 2016 bei 25,6 Prozent des Zieleinkommens gelegen.

Unternehmensberater treiben digitalen Wandel voran

Kleidung, Anzug, Uhr,

Unternehmensberatungen bauen in Deutschland ihre Beratertätigkeit weiteraus, um den digitalen Wandel in Deutschland voranzubringen. Neben erfolgsversprechenden Wachstumsprognosen, können sich auch Nachwuchskräfte freuen: Drei von vier der großen Unternehmensberatungen planen, im laufenden Jahr 2017 zusätzliche Senior- und Junior-Consultants einzustellen. Dies sind zentrale Ergebnisse der Marktstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt 2016/2017“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU).

Literatur-Tipp: Lünendonk Handbuch Consulting 2016

Cover vom HANDBUCH CONSULTING 2016 von Lünendonk.

Das Lünendonk Handbuch Consulting 2016 bietet mit 26 Autorenbeiträgen einen fundierten Blick in die derzeit wichtigen Herausforderungen und Trends im Beratungsmarkt. 60 führende Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland informieren zudem in kurzen Portraits über ihre Arbeit und ihre Beratungsschwerpunkte.

Consulting-Barometer: Beratung boomt durch Big Data und Data Analytics

Big-Data Data-Analytics Unternehmensberater

Big Data und Data Analytics sehen 91 Prozent als Chance für ihre Branche. Damit wird das klassische Karrieremodell zum Auslaufmodell. Dafür sind Berater mit ausgeprägten Methodenwissen, C-Level-Tauglichkeit und Branchen-Know-how gefragt. Die strategische Beratung von Datenanalyse wird nach Meinung von 72 Prozent zur Kernaufgabe zukünftiger Unternehmensberater, so ein Ergebnis des 4. Lab Consulting-Barometers.

Consulting-Branchenstudie 2015/2016 - Beratungsboom, digitale Beratertalente umkämpft

Cover BDU-Consulting-Marktstudie 2015/2016

Auf einen Rekordumsatz von 27 Milliarden Euro ist der Branchenumsatz im Consulting im Jahr 2015 gestiegen. Der Branchenumsatz legt damit in Deutschland um 7 Prozent zu. Auch für das Jahr 2016 bleiben die Unternehmensberater optimistisch. Der Kampf um die digitalen Beratertalente ist daher in vollem Gange, so das Ergebnis der BDU-Consulting-Marktstudie 2015/2016.

Unternehmensberater sehen ihre Geschäftslage 2016 optimistisch

Ein spanischer Stier aus Metall steht für Konjunktur und den Ifo-Geschäftsklimaindex.

Die deutschen Unternehmensberatungen gehen mit Optimismus in das Jahr 2016. Am positivsten bewerten IT-Beratungen die aktuelle Geschäftslage. Die Stimmung der Organisations- und Strategieberatungen hat sich ebenfalls deutlich verbessert. Zu diesem Ergebnis kommt die Geschäftsklima-Befragung des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU).

Consulting-Barometer: Berater leiden unter der Digitalisierung ihrer Arbeit

58 Prozent der Berater beklagen eine höhere Arbeitsbelastung durch elektronische Medien. Die ständige Erreichbarkeit belastet Frauen weitaus stärker als Männer. Als Schutzmechanismen delegieren männliche Berater und weibliche Consultants machen Yoga.

Antworten auf Beste Strategieberatung für Digitalisierung

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 30 Beiträge

Diskussionen zu Digitalstrategie

Weitere Themen aus Consulting & Advisory

Feedback +/-

Feedback