DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryBeförderung

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

Moin,
wie hoch fallen eurer Erfahrung nach die Gehaltserhöhungen bei Beförderungen in der UB aus (in %)? Also insbes. Business Analyst/ Associate -> Consultant und Consultant -> Senior Consultant?
Danke

antworten
WiWi Gast

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

Bei uns gibt es unabhängig von der Beförderung jedes Jahr +10 - 20% mehr auf das Gehalt. Es gibt keinen Extraaufschlag bei einer Beförderung (außer bei der Beförderung zum Senior Manager oder Partner). (Tier 3 Beratung)

antworten
ExBerater

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Bei uns gibt es unabhängig von der Beförderung jedes Jahr +10 - 20% mehr auf das Gehalt. Es gibt keinen Extraaufschlag bei einer Beförderung (außer bei der Beförderung zum Senior Manager oder Partner). (Tier 3 Beratung)

Das ist mal ein absurdes Modell...
Also keine Belohnung für Leistung sondern eine permanent extrem anwachsende cost base in der Firma??

antworten
WiWi Gast

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

ExBerater schrieb am 08.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Bei uns gibt es unabhängig von der Beförderung jedes Jahr +10 - 20% mehr auf das Gehalt. Es gibt keinen Extraaufschlag bei einer Beförderung (außer bei der Beförderung zum Senior Manager oder Partner). (Tier 3 Beratung)

Das ist mal ein absurdes Modell...
Also keine Belohnung für Leistung sondern eine permanent extrem anwachsende cost base in der Firma??

Wahrscheinlich werden schlecht performende Mitarbeiter dementsprechend aussortiert?

antworten
WiWi Gast

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Bei uns gibt es unabhängig von der Beförderung jedes Jahr +10 - 20% mehr auf das Gehalt. Es gibt keinen Extraaufschlag bei einer Beförderung (außer bei der Beförderung zum Senior Manager oder Partner). (Tier 3 Beratung)

Könnte glatt von der Regierung stammen.

antworten
WiWi Gast

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

ExBerater schrieb am 08.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Bei uns gibt es unabhängig von der Beförderung jedes Jahr +10 - 20% mehr auf das Gehalt. Es gibt keinen Extraaufschlag bei einer Beförderung (außer bei der Beförderung zum Senior Manager oder Partner). (Tier 3 Beratung)

Das ist mal ein absurdes Modell...
Also keine Belohnung für Leistung sondern eine permanent extrem anwachsende cost base in der Firma??

Stimmt komplett absurdes Modell, gibt’s nur überall in der Industrie mit den Tarifverträgen

antworten
WiWi Gast

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

ExBerater schrieb am 08.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Bei uns gibt es unabhängig von der Beförderung jedes Jahr +10 - 20% mehr auf das Gehalt. Es gibt keinen Extraaufschlag bei einer Beförderung (außer bei der Beförderung zum Senior Manager oder Partner). (Tier 3 Beratung)

Das ist mal ein absurdes Modell...
Also keine Belohnung für Leistung sondern eine permanent extrem anwachsende cost base in der Firma??

Leistung wird belohnt. Die "High-Performer" bekommen mehr als 10%. Eine extrem anwachsende cost-base gibt es auch nicht, da es in der Firma (wie in der Beratung üblich) eine entsprechende Fluktuation gibt.

antworten
WiWi Gast

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

Hier der TE. Gibt es noch andere Inputs als den einen Post?
Danke.

antworten
WiWi Gast

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

Horváth:

Jedes Jahr bei Performance 5-10 % Anstieg (kann auch ausfallen, tut es aber in den ersten 3-5 Jahren fast nie), bei neuem Titel nochmal größerer Sprung (nach 5 Jahren zum Senior Projekt Manager zb fast 35%).

antworten
WiWi Gast

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

Mich würde die Progression mal bei anderen T3s interessieren:

  • Capgemini Invent
  • Accenture Strategy
  • Zeb
  • etc.

Sowas wie von Senior Consultant auf Manager und Manager auf Senior Manager.

Einstigesgehälter sind ja recht bekannt. Aber wie steil die Kurve jeweils ist aus meiner Sicht nicht...

antworten
WiWi Gast

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

WiWi Gast schrieb am 10.07.2019:

Mich würde die Progression mal bei anderen T3s interessieren:

  • Capgemini Invent
  • Accenture Strategy
  • Zeb
  • etc.

Sowas wie von Senior Consultant auf Manager und Manager auf Senior Manager.

Einstigesgehälter sind ja recht bekannt. Aber wie steil die Kurve jeweils ist aus meiner Sicht nicht...

Zeb Einstieg 65k

  1. Jahr 70
  2. Jahr 80
  3. Jahr 88
  4. Jahr 100k
  5. -10 Jahr 120-150
antworten
WiWi Gast

Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

Noch jemand? Vielleicht zu anderen T3s. Suche aktuell den Einstieg als SC in dem Bereich und habe keinen Eindruck davon, wie sich das innerhalb dieser Peer verhält. Habe nur das Gefühl, dass es größere Unterschiede gibt.

antworten

Artikel zu Beförderung

Beförderung zum Vicepresident: Schwangerschaft allein für abgelehnte Abteilungsleiterin keine Benachteiligung

Der Bauch einer schwangeren Frau im roten Kleid, die ihre Hände auf die Wölbung hält.

Allein die Tatsache, dass eine Frau schwanger ist, genügt nicht der geschlechtsspezifischen Benachteiligung beklagt zu werden. Darüber hinaus müssen weitere geschlechtsbezogene Benachteiligung bei einer Beförderung dargelegt werden.

Karriere-Sprung 2014: Tipps für die Beförderung

Die meisten Arbeitnehmer hielten Beförderungen in 2013 für unwahrscheinlich und nur 8 Prozent rechneten im neuen Jahr mit dem beruflichen Aufstieg, zeigt eine Umfrage von Monster. Das Karriereportal gibt Tipps, wie es mit der Beförderung in 2014 besser klappt.

Bei Beförderung übergangene Bewerberin von Landesarbeitsgericht entschädigt

Ein großes Gebäude mit einem kunstvollen Eingang des Amtsgerichtes mit in Stein gehauenen Engeln.

Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat einer Klägerin, die geltend gemacht hat, wegen ihres Geschlechtes bei einer Beförderungsentscheidung diskriminiert worden zu sein, Entschädigung und Schadensersatz zugesprochen.

Leitende Angestellte halten sich für qualifizierter als ihr Chef

Die Jacke des Feuerwehreinsatzleiters hängt an einem Haken.

Laut des jüngsten Executive Quiz von Korn/Ferry International glauben nahezu drei Viertel (73 Prozent) aller leitenden Angestellten, dass sie den Job ihres Chefs besser als ihr gegenwärtiger Vorgesetzter ausüben können.

Keine neuen Aufgaben nach Beförderung

Die Beine einer Person gehen eine Treppe hinauf.

Nahezu die Hälfte kürzlich beförderter Führungskräfte sagte, dass sich ihr Aufgabenbereich trotz neuer Titel nicht sehr geändert hat. Dies ergab die neueste Umfrage »Executive Quiz« von Korn/Ferry International.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee als „Bester Arbeitgeber in NRW 2020“ ausgezeichnet.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Aufwärtstrend im Consulting hält an

Blick hoch an der Glasfront eines Büro-Gebäudes.

Die Unternehmensberatungen kommen schneller aus dem Corona-Tief als erwartet. Die Mehrheit der Consultingfirmen ist mit ihrer aktuelle Geschäftslage zufrieden oder sogar gut zufrieden. Eine besonders gute Geschäftslage und Geschäftsaussichten melden Sanierungsberater. So lauten die Ergebnise einer Branchenbefragung vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) im September 2020.

Managementberatung AT Kearney mit Rebranding

Die Worte AT und raus stehen für die Kürzung des Firmennamens der Beratung AT Kearney um die Buchstaben A und T.

Die aus den USA stammende globale Managementberatung AT Kearney hat ein umfassendes Rebranding angekündigt. Die neue Marke "Kearney" soll die Menschlichkeit unterstreichen, die Kunden, Kollegen und Alumni nach eigenen Angaben der Firma am meisten schätzen.

Bain übernimmt die dänische Beratung Qvartz

Übernahme der dänischen Beratung Qvartz durch Bain.

Die internationale Unternehmensberatung Bain & Company übernimmt das dänische Beratungsunternehmen Qvartz. Bain stärkt mit der Übernahme seine Führungsposition in den nordischen Ländern. Die beiden Consulting-Unternehmen arbeiten aktuell an den Einzelheiten der vereinbarten Transaktion.

Berufseinstieg im Consulting bei innogy

Das Bild zeigt den Berater Björn Selzer von innogy Consulting bei einer Präsentation.

Wie sieht ein Berufseinstieg im Consulting in der Energiewirtschaft aus? Björn Selzer ist Berater bei innogy Consulting. Er gibt Einblicke in seine ersten 100 Tage im Job bei der Beratung mit Onboarding, Bootcamp, Projekt-Hospitation und berichtet von seinem ersten Projekt.

FTI Consulting übernimmt Andersch AG

Akquisition: FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG

FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG. Mit der Akquisition will FTI Consulting im Segment Corporate Finance & Restructuring in Deutschland Fuß fassen.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Bain sucht weit über 200 Beratertalente für Expansion

Das Portrait-Bild zeigt den neuen Deutschland-Chef der Strategieberatung Bain Walter Sinn.

Neues Jahr, neue Herausforderung? In 2019 will Bain & Company mit weit über 200 neuen Beraterinnen und Beratern in Deutschland und der Schweiz expandieren. Daher werden ganzjährig herausragende Beratungstalente aller Fachrichtungen gesucht.

Antworten auf Gehaltserhöhung bei Beförderung in UB

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 12 Beiträge

Diskussionen zu Beförderung

Weitere Themen aus Consulting & Advisory