DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryGeschäftsreisen

Consulting - was gehört in den Koffer?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Ich trete bald meine erste Stelle als IT Consultant bei zeb an. Da ich von Tag 1 keine groben Fehler begehen will und mich entsprechend präsentieren möchte, würde ich gerne wissen, wie ihr für die 4-5 Tage beim Kunden packt?

Meine bisherige Überlegung war:

  • zwei Anzüge (navy und grau)
  • zwei Paar Cap Toe‘s (schwarz und braun) sowie Ledergürtel in selbiger Farbe
  • ca 5 Hemden sowie 3 - 4 Krawatten
  • Unterwäsche und over the calf Socken
  • zwei Uhren
  • Laptop und Handy
  • Sportsachen (Adidas Powerlift, 2-3 Shirts und Shorts)
  • Hygiene (Zahnbürste, Pasta, Feuchtigkeitscreme, Parfüm etc)

Habe ich hierbei irgendetwas elementares vergessen oder bin ich damit ausreichend abgesichert?

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Pack die braunen Schuhe und den Gürtel wieder aus...

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Zu viele Krawatten

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Wird wirklich darauf geachtet, dass man jeden Tag anders aussieht?
Braucht man wirklich mehr als 2 Krawatten und mehr als ein Paar Schuhe?
Bei der Packliste bezweifel ich, dass man die überhaupt in ein Handgepäckstück bekommt.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

Wird wirklich darauf geachtet, dass man jeden Tag anders aussieht?
Braucht man wirklich mehr als 2 Krawatten und mehr als ein Paar Schuhe?
Bei der Packliste bezweifel ich, dass man die überhaupt in ein Handgepäckstück bekommt.

Wird nicht drauf geachtet, oft sollte man auch nicht auffällig gekleidet sein. Ich denke der TE könnte eine Uhr und ein paar Schuhe daheim lassen.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

Wird wirklich darauf geachtet, dass man jeden Tag anders aussieht?
Braucht man wirklich mehr als 2 Krawatten und mehr als ein Paar Schuhe?
Bei der Packliste bezweifel ich, dass man die überhaupt in ein Handgepäckstück bekommt.

Mehr als ein paar Schuhe zu tragen ist optisch nicht nötig, erhält aber die Haltbarkeit der Schuhe enorm. Also ein paar Schuhe anziehen und das zweite in den Koffer. Genauso sind zwei Anzüge definitiv sinnvoll/notwendig. Einmal der Abwechslung wegen, das fällt sonst schon aus und auch um die Anzüge zu schonen. Schurwolle braucht Erholung nach dem Tragen, sonst steckst du den Anzug jede Woche in die Reinigung und hast nach paar Monaten die Hose durch.

Jeden Tag ein neues Hemd definitiv auch, Krawatten zumindest 2-3, durch die Kombination mit den verschiedenen Anzügen kann man ja täglich variieren. So viel Einsparpotential zu dem oben genannten gibt es also echt nicht. Eventuell bei den Schuhen aber eben auf Kosten der Haltbarkeit (so ein paar Lloyds kann man ja jedes Jahr durchrocken, aber bei soliden rahmengenähten Schuhen würde ich dem Schuh immer mindestens ein Tag Ruhe nach dem Tragen gönnen, dann halten die mit ab und zu neuen Sohlen ewig).

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

Wird wirklich darauf geachtet, dass man jeden Tag anders aussieht?
Braucht man wirklich mehr als 2 Krawatten und mehr als ein Paar Schuhe?
Bei der Packliste bezweifel ich, dass man die überhaupt in ein Handgepäckstück bekommt.

Im IT Consulting ziemlich sicher nicht, zumindest im Projektgeschäft. Bei Vertriebsveranstaltungen wird mehr drauf geachtet, aber selbst da sind Krawatten inzwischen selten.

Man sollte am Anfang lieber overdressed als underdressed kommen, aber wahrscheinlich braucht man überhaupt kein Jackett oder Krawatte. Kann man aber leicht ausziehen. Oder vorher Kollegen fragen, wenn schon einer beim Kunden ist.

Ansonsten zusätzlich:

  • normale Klamotten für den Abend
  • Hausschuhe oder Badelatschen für's Hotel
  • Aspirin
  • ein paar Packungen Taschentücher
  • Schnürsenkel
  • Klamotten für einen Tag mehr als geplant
  • Bargeld
  • Regenschirm
antworten
ExBerater

Consulting - was gehört in den Koffer?

Ich habe 6 Jahre mit einem Anzug und einem paar Schuhe ausgehalten (wobei ich zugebe, dass man rein theoretisch wirklich zwei von beidem dabei haben sollte. Aber Schuhe mit Spanner sind extrem schwer, zweiter Anzug im Handgepäck ist sehr unpraktisch).

Krawatten habe ich in den letzten Jahren fast gar nicht mehr getragen außer in wichtigen Lenkungskreis Meetings.

Es ist sicher hart für die jünglichen Überflieger auf der Überholspur aber ich gebe den ungewöhnlichen Tipp: Gepäck einfach aufgeben! Man kriegt nämlich sonst kaum vernünftige Toilettenartikel im Handgepäck unter und warum den Stress mit Tragen, wenn man dadurch nur 5min spart?

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

Wird wirklich darauf geachtet, dass man jeden Tag anders aussieht?
Braucht man wirklich mehr als 2 Krawatten und mehr als ein Paar Schuhe?
Bei der Packliste bezweifel ich, dass man die überhaupt in ein Handgepäckstück bekommt.

Es wird keinem auffallen, wenn du drei Wochen den gleichen Anzug und die gleiche Farbe Hemd anhast. Bei einer einfachen Krawatte auch nicht (solang es nicht die Gauland Krawatte ist).

Zwei Krawatten die Woche und zwei Paar Schuhe (jeden Tag wechseln, damit sich der rahmengenähte Schuh regenerieren kann) reichen, eines in schwarz und dunkelbraun.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

LEL hier.

Ich ergänze noch um die folgenden Dinge:

Pflaster
Alraunenstift
Lippenbalsam
Ohropax
Aspirin
Antibiotika
Kohletabletten
Hygienetücher
Schuhlöffel (und an diesem die Ersatzschnürsenkel befestigen)
Sonnenbrille
Feldbesteck (Achtung: Hier auf die Länge der Messerklinge achten)

Kosmetikartikel würde ich in Normalgröße kaufen und dann in diese Whitelabel-Spender umfüllen, Parfüm ebenso. Spart etwas Gewicht ...

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

Wird wirklich darauf geachtet, dass man jeden Tag anders aussieht?
Braucht man wirklich mehr als 2 Krawatten und mehr als ein Paar Schuhe?
Bei der Packliste bezweifel ich, dass man die überhaupt in ein Handgepäckstück bekommt.

Im IT Consulting ziemlich sicher nicht, zumindest im Projektgeschäft. Bei Vertriebsveranstaltungen wird mehr drauf geachtet, aber selbst da sind Krawatten inzwischen selten.

Man sollte am Anfang lieber overdressed als underdressed kommen, aber wahrscheinlich braucht man überhaupt kein Jackett oder Krawatte. Kann man aber leicht ausziehen. Oder vorher Kollegen fragen, wenn schon einer beim Kunden ist.

Ansonsten zusätzlich:

-normale Klamotten für den Abend
-Hausschuhe oder Badelatschen für's Hotel
-Aspirin
-ein paar Packungen Taschentücher
-Schnürsenkel
-Klamotten für einen Tag mehr als geplant
-Bargeld
-Regenschirm

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Also Krawatten sind in den meisten Beratungen eh schon nicht mehr die Regel grade bei Industrieunternehmen eh verpönt. Selbst auf Vorstandsebene ist das nicht mehr Pflicht.

Bist du aber bei Versicherungen oder im Finance wird das schon von dir teilweise erwartet. Generell sind die Implementierer deutlich lockerer als die Strategen, eine dunkle Jeans mit Hemd und Jackett habe ich selbst bei Terminen mit DAX Leuten schon gesehen bei Beratern und es hat niemanden gestört.

Umso lustiger ist es das Leuten zum Einstieg immer Angst gemacht wird man muss full Business Attire ankommen :-D

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

Also Krawatten sind in den meisten Beratungen eh schon nicht mehr die Regel grade bei Industrieunternehmen eh verpönt. Selbst auf Vorstandsebene ist das nicht mehr Pflicht.

Bist du aber bei Versicherungen oder im Finance wird das schon von dir teilweise erwartet. Generell sind die Implementierer deutlich lockerer als die Strategen, eine dunkle Jeans mit Hemd und Jackett habe ich selbst bei Terminen mit DAX Leuten schon gesehen bei Beratern und es hat niemanden gestört.

Umso lustiger ist es das Leuten zum Einstieg immer Angst gemacht wird man muss full Business Attire ankommen :-D

Wie du sagst, im Finance Bereich wird das großteils noch erwartet und ein sehr hoher und schreib-starker Anteil von Wiwi-Treff ist Finance fokussiert. Daher treffen die Empfehlungen hier das schon ganz gut.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Wer die Krawatte weg lässt, kann dann auch gleich das Hemd gegen ein T shirt tauschen (oder ein Polo Shirt). Diese Anzug+Hemd Mode ist grauenhaft.

Wenn Krawatten: 1x Navy Grenadine 1x Bordeaux Grenadine. Das reicht für 4 bis 5 Tage beim Kunden.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

LEL hier.

Ich ergänze noch um die folgenden Dinge:

Pflaster
Alraunenstift
Lippenbalsam
Ohropax
Aspirin
Antibiotika
Kohletabletten
Hygienetücher
Schuhlöffel (und an diesem die Ersatzschnürsenkel befestigen)
Sonnenbrille
Feldbesteck (Achtung: Hier auf die Länge der Messerklinge achten)

Kosmetikartikel würde ich in Normalgröße kaufen und dann in diese Whitelabel-Spender umfüllen, Parfüm ebenso. Spart etwas Gewicht ...

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

Wird wirklich darauf geachtet, dass man jeden Tag anders aussieht?
Braucht man wirklich mehr als 2 Krawatten und mehr als ein Paar Schuhe?
Bei der Packliste bezweifel ich, dass man die überhaupt in ein Handgepäckstück bekommt.

Im IT Consulting ziemlich sicher nicht, zumindest im Projektgeschäft. Bei Vertriebsveranstaltungen wird mehr drauf geachtet, aber selbst da sind Krawatten inzwischen selten.

Man sollte am Anfang lieber overdressed als underdressed kommen, aber wahrscheinlich braucht man überhaupt kein Jackett oder Krawatte. Kann man aber leicht ausziehen. Oder vorher Kollegen fragen, wenn schon einer beim Kunden ist.

Ansonsten zusätzlich:

-normale Klamotten für den Abend
-Hausschuhe oder Badelatschen für's Hotel
-Aspirin
-ein paar Packungen Taschentücher
-Schnürsenkel
-Klamotten für einen Tag mehr als geplant
-Bargeld
-Regenschirm

Meinst du das ernst? Ist das Hotel in einer deutschen Großstadt oder in der mongolischen Wüste?

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Meinst du das ernst? Ist das Hotel in einer deutschen Großstadt oder in der mongolischen Wüste?

Je nach Branche wird das Hotel häufig nicht in einer deutschen Großstadt sein.

Nach ein paar Jahren Consulting klingt die Mitnahme einer Reise-Apotheke sinnvoller als eine zweite Uhr oder vier Krawatten.

antworten
Ein KPMGler

Consulting - was gehört in den Koffer?

In 12 Jahren Beratung habe ich noch nie irgendetwas aus deiner Liste benötigt...
Ersatzschnürsenkel ausgenommen, die habe ich auch immer dabei.
Meine Branche existiert allerdings zu 97% auch nur in Großstädten, und wenn ich etwas benötige dann kaufe ich es einfach...

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

Meinst du das ernst? Ist das Hotel in einer deutschen Großstadt oder in der mongolischen Wüste?

Je nach Branche wird das Hotel häufig nicht in einer deutschen Großstadt sein.

Nach ein paar Jahren Consulting klingt die Mitnahme einer Reise-Apotheke sinnvoller als eine zweite Uhr oder vier Krawatten.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Ich hingegen (nicht der mit der langen packliste) arbeite für eine ub, die vor allem mittelständische Kunden berät. Und manchmal liegen Kunde und hotel mitten im Nichts. Da gehört eine reiseapotheke definitiv ins Gepäck. Ebenso eine gemütliche Hose für den Feierabend den man idr ab 20uhr in der Pampa genießen kann/muss. Hätte ich die Wahl, würde ich auch definitiv lieber in Stadtnähe arbeiten..

Ein KPMGler schrieb am 25.06.2018:

In 12 Jahren Beratung habe ich noch nie irgendetwas aus deiner Liste benötigt...
Ersatzschnürsenkel ausgenommen, die habe ich auch immer dabei.
Meine Branche existiert allerdings zu 97% auch nur in Großstädten, und wenn ich etwas benötige dann kaufe ich es einfach...

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

Meinst du das ernst? Ist das Hotel in einer deutschen Großstadt oder in der mongolischen Wüste?

Je nach Branche wird das Hotel häufig nicht in einer deutschen Großstadt sein.

Nach ein paar Jahren Consulting klingt die Mitnahme einer Reise-Apotheke sinnvoller als eine zweite Uhr oder vier Krawatten.

antworten
WInformatiker

Consulting - was gehört in den Koffer?

Lieber 3-4 Uhren..

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

Ich trete bald meine erste Stelle als IT Consultant bei zeb an. Da ich von Tag 1 keine groben Fehler begehen will und mich entsprechend präsentieren möchte, würde ich gerne wissen, wie ihr für die 4-5 Tage beim Kunden packt?

Meine bisherige Überlegung war:

  • zwei Anzüge (navy und grau)
  • zwei Paar Cap Toe‘s (schwarz und braun) sowie Ledergürtel in selbiger Farbe
  • ca 5 Hemden sowie 3 - 4 Krawatten
  • Unterwäsche und over the calf Socken
  • zwei Uhren
  • Laptop und Handy
  • Sportsachen (Adidas Powerlift, 2-3 Shirts und Shorts)
  • Hygiene (Zahnbürste, Pasta, Feuchtigkeitscreme, Parfüm etc)

Habe ich hierbei irgendetwas elementares vergessen oder bin ich damit ausreichend abgesichert?

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

  • Kondome
  • Kopfhörer (noise canceling)
  • Headset zum Telefonieren
  • Notizbuch
  • ordentlicher Stift (nicht die Teile die man den Studenten auf Recruitingevents gibt)
antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Für die normale Mo-Do Woche:

4x Hemden, Socken, Unterwäsche, Unterhemden (jeweils 1 als Ersatz)

Sportschuhe (am besten sehr leichte wie Nike Free, da stopft man dann die Unterwäsche rein um Platz zu sparen)

Sportsachen (2-3 Fußballtrikots + 1-2 kurze Hosen)

Legere Hose falls man Abends frei hat (keine Jeans sondern Chinos um Platz zu sparen) - allerdings in 2 Jahren vielleicht 3-4 gebraucht... bin halt Optimist

1-2 T-Shirts für abends

Spar dir den zweiten Anzug und das zweite paar Schuhe, ist einfach nur lästig und unnötig.
Als Consultant machen 500 Euro Schuhe eh keinen Sinn weil man oft genug über verregnete Kiesparklätze läuft etc. Ich hatte Rahmengenähte mit Ledersohle für 150 Euro (Gordon & Bros) die ich wöchentlich gewechselt habe. Klar halten die dann keine 10 Jahre, aber 2-3 Jahre gehen locker. Und wenn Du dir den Anzug versaust kannst Du zur not in der Stadt einen neuen kaufen, hab ich bisher auch nie gebraucht...

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Wie soll das denn mit dem zweiten Anzug im Handgepäck gehen? Ich würde ja gerne einen zweiten dabei haben aber will nicht meine kostbaren Anzüge zerstören indem ich sie stundenlang im Bordtrolley einquetsche. Wie macht ihr das?

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

Wie soll das denn mit dem zweiten Anzug im Handgepäck gehen? Ich würde ja gerne einen zweiten dabei haben aber will nicht meine kostbaren Anzüge zerstören indem ich sie stundenlang im Bordtrolley einquetsche. Wie macht ihr das?

Kleidertasche (gibts sogar auch in schick) oder eben doch Gepäck aufgeben. Komfortablere Kleidungsauswahl + Bad-Artikel sind die paar Minuten am Gepäckband meines Erachtens Wert. Für den check in spielt das heutzutage mit dem self check in für Gepäck zeitlich eh fast keine Rolle mehr.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

Wie soll das denn mit dem zweiten Anzug im Handgepäck gehen? Ich würde ja gerne einen zweiten dabei haben aber will nicht meine kostbaren Anzüge zerstören indem ich sie stundenlang im Bordtrolley einquetsche. Wie macht ihr das?

Kleidertasche (gibts sogar auch in schick) oder eben doch Gepäck aufgeben. Komfortablere Kleidungsauswahl + Bad-Artikel sind die paar Minuten am Gepäckband meines Erachtens Wert. Für den check in spielt das heutzutage mit dem self check in für Gepäck zeitlich eh fast keine Rolle mehr.

Kleidertasche ist mist, weil ich nur zwei Hände habe und die sind mit Trolley + Laptoptasche belegt. Koffer aufgeben mache ich gerne wenn ich ohne Kollegen vom Projekt auf dem Flieger bin, sonst ist es sehr blöd.
Während Projekten mit ICE-Anreise konnte ich immer problemlos einen ausreichend großen Koffer mit in den Zug nehmen, das war viel angenehmer als zu fliegen.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Hier nochmals TE: ich muss dazu erwähnen, dass ich vermutlich auch des Öfteren mit ICE anreisen werde, demnach also ausreichend Kofferstauraum.

Ansonsten vielen Dank für die bisherigen Antworten. Werde dann erstmal für die nächste Woche mit einem Anzug, einem Paar Schuhe, zwei Krawatten und 4 Hemden antanzen.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

Wie soll das denn mit dem zweiten Anzug im Handgepäck gehen? Ich würde ja gerne einen zweiten dabei haben aber will nicht meine kostbaren Anzüge zerstören indem ich sie stundenlang im Bordtrolley einquetsche. Wie macht ihr das?

Kleidertasche (gibts sogar auch in schick) oder eben doch Gepäck aufgeben. Komfortablere Kleidungsauswahl + Bad-Artikel sind die paar Minuten am Gepäckband meines Erachtens Wert. Für den check in spielt das heutzutage mit dem self check in für Gepäck zeitlich eh fast keine Rolle mehr.

Kleidertasche ist mist, weil ich nur zwei Hände habe und die sind mit Trolley + Laptoptasche belegt. Koffer aufgeben mache ich gerne wenn ich ohne Kollegen vom Projekt auf dem Flieger bin, sonst ist es sehr blöd.
Während Projekten mit ICE-Anreise konnte ich immer problemlos einen ausreichend großen Koffer mit in den Zug nehmen, das war viel angenehmer als zu fliegen.

Ich nutze einen TUMI Alpha 2 Board Trolley der hat ein Anzugfach bzw. ein Haltesystem für Bügel integriert dort bekommt man ca. 1 Anzug und 2 Hemden hinein dann ist die eine Hälfte des Koffers aber voll.

antworten
Ein KPMGler

Consulting - was gehört in den Koffer?

Es gibt auf Youtube diverse Tutorials, wie man Hemden und Anzüge faltet, so dass sie minimal knittern.
Je nach Stoffart und -qualität funktioniert das auch super. Halt abends im Hotel ordentlich hinhängen und fertig.
Im absoluten Worst Case kann man auch problemlos schnell im Hotelzimmer morgens das Bügeleisen anschmeissen und die verbliebenen 2 Falten im Sakko rausdampfen.

Nur deswegen würde ich definitiv nicht 4-5 Tage hintereinander in dem gleichen Anzug rumrennen, schon gar nicht im Hochsommer in Banken die dolle "passive Kühldecken" als einziges haben...

WiWi Gast schrieb am 25.06.2018:

Wie soll das denn mit dem zweiten Anzug im Handgepäck gehen? Ich würde ja gerne einen zweiten dabei haben aber will nicht meine kostbaren Anzüge zerstören indem ich sie stundenlang im Bordtrolley einquetsche. Wie macht ihr das?

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

ohh mann... die Teile sind wirklich die Hölle

Ein KPMGler schrieb am 25.06.2018:

Nur deswegen würde ich definitiv nicht 4-5 Tage hintereinander in dem gleichen Anzug rumrennen, schon gar nicht im Hochsommer in Banken die dolle "passive Kühldecken" als einziges haben...

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

LEL hier.

Selbst bei zentral gelegenen Hotels hatte ich nie Lust wertvolle Zeit mit dem Aufsuchen einer Apotheke zu verschwenden. Außerdem nehmen die Artikel weder viel Platz weg, noch sind sie schwer ...

Meinst du das ernst? Ist das Hotel in einer deutschen Großstadt oder in der mongolischen Wüste?

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Meine aktuelle Packliste (1 Anzug, Krawatte und 1 Paar Schuhe am Körper):

  • 1 Anzug
  • 3 Hemden
  • 3 Krawatten
  • 1 Paar Businessschuhe
  • 1 Paar Sportschuhe
  • 1 Paar Freizeitschuhe
  • 1 Kurze Sporthose
  • 2 Sportshirts
  • 1 Chino
  • 1 Shorts
  • 2 T-Shirts
  • 1 Freizeitjacke
  • Unterwäsche, Socken

  • kleine Reiseapotheke
  • Schnürsenkel
  • Besteck
  • PowerBank
  • Kosmetikartikel
  • Kopfhörer
  • Regenschirm
  • 4m Handy Ladekabel

Koffer wird immer aufgegeben oder Anreise erfolgt per ICE.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 26.06.2018:

Meine aktuelle Packliste (1 Anzug, Krawatte und 1 Paar Schuhe am Körper):

  • 1 Anzug
  • 3 Hemden
  • 3 Krawatten
  • 1 Paar Businessschuhe
  • 1 Paar Sportschuhe
  • 1 Paar Freizeitschuhe
  • 1 Kurze Sporthose
  • 2 Sportshirts
  • 1 Chino
  • 1 Shorts
  • 2 T-Shirts
  • 1 Freizeitjacke
  • Unterwäsche, Socken

  • kleine Reiseapotheke
  • Schnürsenkel
  • Besteck
  • PowerBank
  • Kosmetikartikel
  • Kopfhörer
  • Regenschirm
  • 4m Handy Ladekabel

Koffer wird immer aufgegeben oder Anreise erfolgt per ICE.

Viel zu viel, reicht für zwei Wochen.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Wer so viel Freizeitklamotten mitnimmt scheint ja nicht wirklich viel arbeiten zu müssen.

Mein Freizeitoutfit setze ich bei Bedarf aus einer Chino, den Laufschuhen und einem der Businesshemden zusammen.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 26.06.2018:

Wer so viel Freizeitklamotten mitnimmt scheint ja nicht wirklich viel arbeiten zu müssen.

Mein Freizeitoutfit setze ich bei Bedarf aus einer Chino, den Laufschuhen und einem der Businesshemden zusammen.

Andererseits muss man den Koffer ja nicht auf einen Berg schleppen, sondern nur vom Zug zum Taxi.

Da sehe ich es ähnlich, dass es auf ein paar T-Shirts mehr oder weniger nicht sonderlich ankommt. Ein frisches T-shirt an einem heißen Sommertag ist halt was angenehmes.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Kleine Reiseapotheke ist auf jeden Fall wichtiger als ein zweites Paar Schuhe!

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 28.06.2018:

Kleine Reiseapotheke ist auf jeden Fall wichtiger als ein zweites Paar Schuhe!

Wo macht ihr denn eure Projekte? In jeder europäischen Großstadt bin ich in maximal 10 Minuten bei einer Apotheke, wenn ich wirklich etwas benötigen sollte (und wenn es wirklich ernst ist, sollte ich über eine Abreise zur Erholung nachdenken).

2-3 Aspirin und im Winter Aspirin Complex o.ä. verstehe ich. Ich kann aber keine Reiseapotheke in der Größe eines Schuhpaars nachvollziehen.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Das. Ohne gehässig sein zu wollen, aber was hier so an Packlisten und Survival-Ausrüstung gepostet wurde.. da kommt mir immer der Typus Brusttasche mit Kugelschreiber (praktisch!) und Multitool (praktisch!) im Rucksack (praktisch!) in den Sinn.

WiWi Gast schrieb am 28.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 28.06.2018:

Kleine Reiseapotheke ist auf jeden Fall wichtiger als ein zweites Paar Schuhe!

Wo macht ihr denn eure Projekte? In jeder europäischen Großstadt bin ich in maximal 10 Minuten bei einer Apotheke, wenn ich wirklich etwas benötigen sollte (und wenn es wirklich ernst ist, sollte ich über eine Abreise zur Erholung nachdenken).

2-3 Aspirin und im Winter Aspirin Complex o.ä. verstehe ich. Ich kann aber keine Reiseapotheke in der Größe eines Schuhpaars nachvollziehen.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 26.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.06.2018:

Meine aktuelle Packliste (1 Anzug, Krawatte und 1 Paar Schuhe am Körper):

  • 1 Anzug
  • 3 Hemden
  • 3 Krawatten
  • 1 Paar Businessschuhe
  • 1 Paar Sportschuhe
  • 1 Paar Freizeitschuhe
  • 1 Kurze Sporthose
  • 2 Sportshirts
  • 1 Chino
  • 1 Shorts
  • 2 T-Shirts
  • 1 Freizeitjacke
  • Unterwäsche, Socken

  • kleine Reiseapotheke
  • Schnürsenkel
  • Besteck
  • PowerBank
  • Kosmetikartikel
  • Kopfhörer
  • Regenschirm
  • 4m Handy Ladekabel

Koffer wird immer aufgegeben oder Anreise erfolgt per ICE.

Viel zu viel, reicht für zwei Wochen.

Wo ist der Vorteil, weniger mitzunehmen?

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Wo macht ihr denn eure Projekte? In jeder europäischen Großstadt bin ich in maximal 10 Minuten bei einer Apotheke, wenn ich wirklich etwas benötigen sollte (und wenn es wirklich ernst ist, sollte ich über eine Abreise zur Erholung nachdenken).

2-3 Aspirin und im Winter Aspirin Complex o.ä. verstehe ich. Ich kann aber keine Reiseapotheke in der Größe eines Schuhpaars nachvollziehen.

Als IT Consultant bin ich häufig in kleineren Städten und da können die klassischen Öffnungszeiten 9:00-18:30 ein Problem sein, da das halt auch meine Kernarbeitszeiten sind.

Reiseapotheke in der Größe eines Schuhpaars ist für mich aber auch übertrieben. Ich habe paar Erkältungsmittelchen und Pflaster dabei. Das nimmt nicht viel Platz weg und wiegt auch kaum was.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

.

WiWi Gast schrieb am 24.06.2018:

Pack die braunen Schuhe und den Gürtel wieder aus...

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Also bei mir ist es:

  • Unterwäsche
  • 3 Hemden
  • kein Jackett, eines reicht pro Woche oder ich gebe es alle 3 Wochen in die Reinigung im Hotel
  • 3 weiße T-Shirts
  • 2 schwarze T-Shirts
  • dunkle Jeans oder Anzughose je nach Kunde
  • Ersatzgürtel
  • Freizeitschuhe
  • Kosmetikartikel inkl. Barttrimmer und Parfüm

In der Tasche

  • Powerbank
  • ANC Kopfhörer
  • Laptop
  • div. Ladekabel
  • Maus
  • privates Handy
antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Warum braucht man einen Ersatzgürtel?!

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Braune Schuhe :D :D :D

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 28.06.2018:

Kleine Reiseapotheke ist auf jeden Fall wichtiger als ein zweites Paar Schuhe!

Mal ernsthaft: Wozu brauche ich denn bitte eine "Reiseapotheke"? Die habe ich in 3 Jahren Consulting und 10 Jahren Berufserfahrung noch NIE gebraucht. Was soll da drin sein, was ich benötigen müsste? Da nehme ich wesentlich lieber etwas mehr Kleidung mehr:

# 2 Anzüge (einen trage ich jedoch bei Anreise)
# 4 Hemden (eines trage ich; freitags HO)
# 4 Unterwäsche versteht sich von selbst (dabei achte ich nur auf lange Socken, damit kein nacktes Bein rausblitzt und auf einen ordentlichen Rundhals, der keine Brusthaare durchkommen lässt)
# Kosmetikbeutel
# 2 Kopfhörer (1 Bluetooth, 1 kabel für den Abend: spart Akku)
# Privater Laptop
# Schuhanzieher
# Ersatzschnürsenkel
# Handyladekabel etc.
# Tasche für benutzte Kleidung
# Ausrüstung für den Kunden (Laptop, Schlüssel/Karte etc.)
# Badehose

Ich habe noch nie etwas anderes benötigt.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 03.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 28.06.2018:

Kleine Reiseapotheke ist auf jeden Fall wichtiger als ein zweites Paar Schuhe!

Mal ernsthaft: Wozu brauche ich denn bitte eine "Reiseapotheke"? Die habe ich in 3 Jahren Consulting und 10 Jahren Berufserfahrung noch NIE gebraucht. Was soll da drin sein, was ich benötigen müsste? Da nehme ich wesentlich lieber etwas mehr Kleidung mehr:

# 2 Anzüge (einen trage ich jedoch bei Anreise)
# 4 Hemden (eines trage ich; freitags HO)
# 4 Unterwäsche versteht sich von selbst (dabei achte ich nur auf lange Socken, damit kein nacktes Bein rausblitzt und auf einen ordentlichen Rundhals, der keine Brusthaare durchkommen lässt)
# Kosmetikbeutel
# 2 Kopfhörer (1 Bluetooth, 1 kabel für den Abend: spart Akku)
# Privater Laptop
# Schuhanzieher
# Ersatzschnürsenkel
# Handyladekabel etc.
# Tasche für benutzte Kleidung
# Ausrüstung für den Kunden (Laptop, Schlüssel/Karte etc.)
# Badehose

Ich habe noch nie etwas anderes benötigt.

Privater Laptop? Das musst du erläutern. Wozu braucht man den denn unter der Woche als Berater? Ich habe nur ein privates Telefon dabei und schon das fasse ich praktisch nie an.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 03.07.2018:

Privater Laptop? Das musst du erläutern. Wozu braucht man den denn unter der Woche als Berater? Ich habe nur ein privates Telefon dabei und schon das fasse ich praktisch nie an.

abends ne runde zocken, ist doch logisch

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 03.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 03.07.2018:

Privater Laptop? Das musst du erläutern. Wozu braucht man den denn unter der Woche als Berater? Ich habe nur ein privates Telefon dabei und schon das fasse ich praktisch nie an.

abends ne runde zocken, ist doch logisch

Haha witzig und der Nächste empfiehlt dann eine Xbox oder ein Rennrad oder einen Hund mitzunehmen?
Laufschuhe verstehe ich ja noch...

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 03.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 03.07.2018:

Privater Laptop? Das musst du erläutern. Wozu braucht man den denn unter der Woche als Berater? Ich habe nur ein privates Telefon dabei und schon das fasse ich praktisch nie an.

abends ne runde zocken, ist doch logisch

Abends macht man doch Slide Decks oder schreibt an Papers für die Firma.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

TE hier: Kollege mit 16 Jahren BE empfahl mir eine Anzugtasche zu besorgen. Laut ihm in seiner ganzen Zeit als Consultant nie ein Problem gehabt das als zweites Handgepäck mitzunehmen (bei Frauen beschwert sich ja auch niemand über die zusätzliche Handtasche).

Stauraum für bis zu drei Anzüge, komplett knitterfrei. Gibt paar Angebote auf Amazon. Hab mir einen bestellt und kann gerne berichten..

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Mal ernsthaft: Wozu brauche ich denn bitte eine "Reiseapotheke"? Die habe ich in 3 Jahren Consulting und 10 Jahren Berufserfahrung noch NIE gebraucht.

Und nächstes Jahr holst du dir eine kleine Wunde am Finger, hast kein Pflaster zur Hand und versaust dir ein Hemd.

Anschließend findest du es eine recht gute Idee, ein paar Pflaster in den Koffer zu schmeißen, die nix wiegen und keinen Platz wegnehmen. So war es zumindest bei mir.

Meine Reiseapotheke besteht außerdem noch aus ein paar Blistern mit Aspirin, Halstabletten und so einem Zeug. Nimmt weniger Platz weg als ein Paar Socken. Kann man alles kaufen, aber wenn ich mich um 2 Uhr morgens mies fühle, gehe ich lieber nicht auf die Suche nach einer geöffneten Apotheke.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

4 Aspirin, Pflaster, Alaunstein für Rasierwunden, Schnürsenkel und Rennieräumtdenmagenauf hab ich immer dabei. Wiegt nix, aber im (seltenen) Erstfall unbezahlbar.

Bei wichtigen Eintagesreisen (Pitches!) sogar stets ein Zweithemd.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Kann mir mal einer erklären wieso sehr oft "Schnürsenkel" genannt werden? Gehen die bei Anzugschuhen so schnell in die Binsen?

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Überlege Dir doch einfach die Auswirkung, wenn Du nur ein Paar bei Dir hast (an den Füßen) und ein Schnürsenkel reißt. Lauf damit mal x Kilometer am Abreisetag durch Flughäfen und Co. Ein Ersatzpaar frisst nicht viel Platz, viel weniger als ein zweites Paar Schuhe.
Ob, die maßgefertigten Schuhe durch das permanente Tragen schneller durch sind, ist mir auch herzlich egal. Irgendwann habe ich sowieso Lust auf was Neues.

WiWi Gast schrieb am 04.07.2018:

Kann mir mal einer erklären wieso sehr oft "Schnürsenkel" genannt werden? Gehen die bei Anzugschuhen so schnell in die Binsen?

antworten
Ein KPMGler

Consulting - was gehört in den Koffer?

Ersatz-Schnürsenkel sind schon echt wichtig.
Bei "Business-Schuhen" sind die halt nicht so fett wie bei irgendwelchen Sneakern, sondern ziemlich dünn. Sie werden immer an den gleichen Stellen durch die Schlaufen gerieben und damit immer schön anfällig dafür morgens beim Anziehen und Fertig-machen für den Tag zu reissen.
Und dann bist du im Eimer weil du je nach Stelle an der die gerissen sind, Du die Schuhe entweder noch einigermaßen schließen kannst oder einfach gar nicht mehr.

Dazu kommt, dass die meisten Supermärkte keine Schnürsenkel (mehr) führen, sonst könnte man da ja auch noch morgens um 7 oder 8 schnell hin.
Aber nein, man muss warten bis in der Innenstadt die Schuhläden öffnen, was gerne mal 10 Uhr sein kann.

Daher: kauft einmal ein paar mehr Packungen und habt immer Ersatzschnürsenkel für BEIDE(!!) Schuhe dabei. Die reissen nämlich gerne kurz hintereinander an beiden Schuhen.
WiWi Gast schrieb am 04.07.2018:

Kann mir mal einer erklären wieso sehr oft "Schnürsenkel" genannt werden? Gehen die bei Anzugschuhen so schnell in die Binsen?

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

WiWi Gast schrieb am 03.07.2018:

Kleine Reiseapotheke ist auf jeden Fall wichtiger als ein zweites Paar Schuhe!

Mal ernsthaft: Wozu brauche ich denn bitte eine "Reiseapotheke"? Die habe ich in 3 Jahren Consulting und 10 Jahren Berufserfahrung noch NIE gebraucht. Was soll da drin sein, was ich benötigen müsste? Da nehme ich wesentlich lieber etwas mehr Kleidung mehr:

# 2 Anzüge (einen trage ich jedoch bei Anreise)
# 4 Hemden (eines trage ich; freitags HO)
# 4 Unterwäsche versteht sich von selbst (dabei achte ich nur auf lange Socken, damit kein nacktes Bein rausblitzt und auf einen ordentlichen Rundhals, der keine Brusthaare durchkommen lässt)
# Kosmetikbeutel
# 2 Kopfhörer (1 Bluetooth, 1 kabel für den Abend: spart Akku)
# Privater Laptop
# Schuhanzieher
# Ersatzschnürsenkel
# Handyladekabel etc.
# Tasche für benutzte Kleidung
# Ausrüstung für den Kunden (Laptop, Schlüssel/Karte etc.)
# Badehose

Ich habe noch nie etwas anderes benötigt.

Privater Laptop? Das musst du erläutern. Wozu braucht man den denn unter der Woche als Berater? Ich habe nur ein privates Telefon dabei und schon das fasse ich praktisch nie an.

Privaten Laptop? Also ich schau mir abends gerne mal ein paar Filmchen zur Entspannung an. Tue das ungerne auf dem Laptop meiner Firma. Privates Telefon = Diensthandy bei mir. Und abends baue ich garantiert keine Sides mehr. 7 - 20 uhr gehöre ich der Arbeitswelt, danach mir selbst,

Reiseapotheke? Ein Pflaster für Schnittwunden? Ich bitte euch, ich arbeite in der Beratung. Wo schneidet Ihr euch denn so regelmäßig so tief, dass ihr ein Pflaster benötigt? Also an Papier habe ich mich bisher erst marginal geschnitten, da hat 1-2 Minuten Serviette draufdrücken gereicht. Und die Servietten / Küchentücher kriege ich beim Kunden/Hotel gratis.
Aspirin? Wozu denn der Quatsch? Wenn ich mal ein bisschen Kopfweh habe stehe ich das durch und bekämpfe die Ursachen, nicht die Symptome. Root-Cause-Ansätze sollten für Berater nun nichts neues sein. Kenne niemanden, in meinem Umfeld der meint Aspirin mit sich herumschleppen zu müssen. Würde mir allerdings auch Sorgen machen, wenn ich so jemanden kennen würde.

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

ja aspirin no go für den 40k berater

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Reiseapotheke? Ein Pflaster für Schnittwunden? Ich bitte euch, ich arbeite in der Beratung. Wo schneidet Ihr euch denn so regelmäßig so tief, dass ihr ein Pflaster benötigt? Also an Papier habe ich mich bisher erst marginal geschnitten, da hat 1-2 Minuten Serviette draufdrücken gereicht. Und die Servietten / Küchentücher kriege ich beim Kunden/Hotel gratis.

Wer schreibt denn irgendwas von regelmäßig?

Aspirin? Wozu denn der Quatsch? Wenn ich mal ein bisschen Kopfweh habe stehe ich das durch und bekämpfe die Ursachen, nicht die Symptome. Root-Cause-Ansätze sollten für Berater nun nichts neues sein. Kenne niemanden, in meinem Umfeld der meint Aspirin mit sich herumschleppen zu müssen. Würde mir allerdings auch Sorgen machen, wenn ich so jemanden kennen würde.

Wenn du grundsätzlich nie Aspirin nimmst, brauchst du es offensichtlich auch nicht auf Reisen. Das gilt auch für alle anderen Arzneimittel

Das sind hier doch alles nur Vorschläge. Wenn man sie für sich selber als unnötig empfindet, dann lässt man es halt sein.

antworten
ano nymous

Consulting - was gehört in den Koffer?

Ich liebe dieses Forum :D

Nicht mal im Job, aber hauptsache top ausgestattet :D

antworten
WiWi Gast

Consulting - was gehört in den Koffer?

Und man liest immer wieder mal einen dummen Spruch :D

antworten

Artikel zu Geschäftsreisen

Kostenloser WLAN-Zugang an mehr als 100 Bahnhöfen

Ein Pfeiler mit der roten Aufschrift: Hot Spot - Der WLAN Zugang ins Internet.

Deutsche Bahn und Deutsche Telekom setzen in den Bahnhöfen den Ausbau mit HotSpots fort. Ab sofort können Besucher an mehr als 100 Bahnhöfen für 30 Minuten kostenlos im WLAN surfen.

Surf-Tipp: OpenStreetMap Deutschland

Der Ausschnitt einer Weltkarte mit Stecknadel.

OpenStreetMap ist ein im Jahre 2004 gegründetes Projekt mit dem Ziel, eine freie Weltkarte zu erschaffen. Es werden weltweit Daten gesammelt und bereitgestellt über Straßen, Eisenbahnen, Flüsse, Wälder, Häuser und alles andere, was gemeinhin auf Karten zu sehen ist.

Surf-Tipp: flightradar24.com - Alle Flüge im Blick

Ein fliegendes Flugzeug von unten abgelichtet.

Flightradar24 zeigt den Luftverkehr weltweit. Die Flugzeuge können dabei in Echtzeit auf ihrem Flug mittels einer Google-Maps Karte mit Flüge mit Position, Zeit, Höhe und Geschwindigkeit verfolgt.

Jeder zweite Manager in Europa klagt über Reisestress

Eine verschwommene Person geht einen Bahnsteig mit Rollkoffer entlang und schaut dabei auf sein Handy.

46 Prozent der Fach- und Führungskräfte aus acht EU-Ländern sind der Ansicht, dass Geschäftsreisen Stress auslösen. Auf Dauer kann diese Belastung das Wohlbefinden und das Privatleben von Viel-Reisenden beeinträchtigen.

Geschäftsreise: Viele Manager unterschätzen die Gesundheitsgefahren

Eine asiatische Statue eines Drachens aus Stein.

Manager sind über drohende Gesundheitsgefahren auf Geschäftsreisen nur unzureichend informiert. So werden Malaria (53 Prozent) und Hepatitiserkrankungen (42 Prozent) von den reisenden Fach- und Führungskräften am meisten gefürchtet.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der am 20. April 2018 erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Consultingbranche im Höhenflug: Perfekte Jobaussichten für Beratertalente in 2018

BDU-Studie Consultingbranche 2018: Ein Unternhemensberater arbeitet an einem Notebook an einem Businessplan.

Im Beratermarkt ist der Branchenumsatz im Jahr 2017 um 8,5 Prozent auf 31,5 Milliarden Euro gestiegen. Auch 2018 soll die Consultingbranche ähnlich stark wachsen, so lautet die Prognose der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt 2018“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU). Die Jobaussichten für Beratertalente sind aktuell entsprechend ausgezeichnet. 80 Prozent der größeren und Zweidrittel der mittelgroßen Unternehmensberatungen planen, in 2018 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Digitalberatung: McKinsey stellt 400 neue Berater in 2018 ein

McKinsey-Jobs: Eine Unternehmenberaterin und eine Berater arbeiten gemeinsam an einem Businessplan.

Digitale Beratertalente gesucht: McKinsey verzeichnet einen Rekord bei den Neueinstellungen. In Deutschland und Österreich stellt die Strategieberatung im Jahr 2018 gut 400 neue Beraterinnen und Berater und 120 Praktikantinnen und Praktikanten ein. Ein zentraler Wachstumstreiber ist die Digitalisierung, daher werden verstärkt Beraterinnen und Berater mit digitalen Kompetenzprofilen gesucht. Ein starker Fokus liegt 2018 im Aufbau von Fähigkeiten bei den Klienten.

Boston Consulting Group plant 500 Neueinstellungen

Boston Consulting Group plant 500 Neueinstellungen

Die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) steigert ihren Umsatz weltweit auf 6,3 Milliarden US-Dollar. BCG wächst in Deutschland und Österreich ebenfalls zweistellig und plant dort mehr als 500 Neueinstellungen. Die Investitionen im Bereich „Digital and Analytics“ stiegen dabei um rund 20 Prozent.

Neuer McKinsey-Chef wird Kevin Sneader

Das Portrait-Bild zeigt den neuen weltweiten McKinsey-Chef Kevin Sneader.

Kevin Sneader leitet ab dem 1. Juli 2018 für drei Jahre die weltweit führende Unternehmensberatung McKinsey & Company. Bisher war der 51-jähriger Brite Chef der Region Asien. Damit ist er der zwölfte globale Managing Partner seit der Gründung von McKinsey im Jahr 1926. Er löst den aktuellen McKinsey-Chef Dominic Barton nach neunjähriger Amtszeit als globaler Managing Partner ab.

Beraterhonorare: Tagessätze von Unternehmensberatern gestiegen

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Deutsche Unternehmensberater verzeichneten 2015 und 2016 einen Anstieg ihrer Honorare von durchschnittlich 1,3 Prozent. Für 2017 wird von einer ähnlichen Erhöhung der Tagessätze ausgegangen. In der Strategieberatung variiert der Tagessatz für einen Projektleiter der Hierarchiestufe Manager und Senior Manager über alle Größenklassen gesehen von 1.150 bis 2.275 Euro. Vergleichbare Tagessätze in der IT-Beratung liegen zwischen 950 und 1.800 Euro, wie die Studie "Honorare in der Unternehmensberatung 2015/2016" vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) zeigt.

Capgemini präsentiert Digitalberatung »Capgemini invent«

capgemini-invent-logo

Vor einer Woche tauchten im WiWi-TReFF erste Hinweise um neue Entwicklungen bei Capgemini auf. Jetzt präsentiert Capgemini mit »Capgemini invent« eine neue globale Geschäftseinheit. Capgemini Invent soll unter einer Marke die Stärken von Capgemini Consulting und die Expertise der Capgemini-Gruppe bei Technologie und Data Science vereinen. Der globale Geschäftseinheit für Innovation, Beratung und Transformation wird weltweit mehr als 6.000 Berater, 30 Büros und 10 Kreativ-Studios umfassen.

Bankenberatung zeb besetzt 300 Beraterjobs in 2018

zeb-Tower der Firmenzentrale in Münster bei Nacht.

Die Unternehmensberatung zeb plant für das Jahr 2018 die Einstellung von 300 Hochschulabsolventen und Professionals in Europa. Über 30 Prozent der Beraterstellen werden im Ausland besetzt. Anlass der intensiven Aktivitäten im Recruiting ist die anhaltende Nachfrage nach Beratungsdienstleistungen der zeb, die in den letzten Jahren international kontinuierlich gestiegen ist.

BDU-Beraterdatenbank: Beraterprofile zu 500 Unternehmensberatern in Deutschland

Notebook-Recherche in der BDU-Beraterdatenbank

Die Beraterdatenbank vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU) hilft, den passenden Arbeitgeber oder Berater für ein Beratungsprojekt zu finden. Die Beraterdatenbank ist ein Gesamtverzeichnis aller Beratungsunternehmen des BDU mit Kurzprofilen. Sie umfasst Beraterprofile zu etwa 500 Unternehmensberatern in Deutschland. Eine Suchfunktion ermöglicht die Recherche nach Unternehmensberatern mit einem besonderen fachlichen, branchenbezogenen oder Länder-Schwerpunkt.

Antworten auf Consulting - was gehört in den Koffer?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 57 Beiträge

Diskussionen zu Geschäftsreisen

Weitere Themen aus Consulting & Advisory