DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryGesundheit

Gesundheit Consulting

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gesundheit Consulting

Hallo zusammen,
ich habe nun nach meinem ersten Praktikum im Consulting gemerkt, dass ich nach den 4 Monaten schon relativ "fertig" war. Das Praktikum hat mir Spaß gemacht, ich liebte das Gefühl, um 1 ins Hotel zu kommen (so spät kam nur 2x vor, dafür 11-12 regelmäßig). Ich weiß aber nicht, ob das ganze gesundheitlich auf Dauer möglich wäre. Bin ein Mensch, der gerne Sport macht und auch gerne 8 Stunden schläft.
Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ihr euch während den Praktika oder beim Berufseinstieg fit gehalten habt? Weil 1-2x Sport am Wochenende reicht mir einfach nicht. Unter der Woche hatte ich aber das Gefühl, mich zwischen >=7Std Schlaf und Sport am Morgen im Hotel entscheiden zu müssen.
LG und danke für alle Erfahrungen

antworten
ExBerater

Gesundheit Consulting

Kein Consulting - ganz einfach.
Zwing dich nicht zu etwas, mit dem du schon nach 4 Monaten Probleme hast, und in einem Forum um Rat fragen musst, um doch irgendwie damit klarzukommen.

Es wird nicht besser!

antworten
WiWi Gast

Gesundheit Consulting

Deine Wünsche lassen sich mit Beratung normalerweise nicht oder nur schwer vereinbaren. Da musst Du dann einfach für Dich die Entscheidung treffen, ob dir der Job und seine Vorteile diese Nachteile wert ist oder nicht. >7 Stunden Schlaf oder Sport sind eben genau die Abwägung, die jeder für sich treffen muss. Ich wüsste auch nicht, wie man da Tipps geben kann - es kann ja keiner den Tag verlängern.

antworten

Artikel zu Gesundheit

Gesundheitstipps: Zwölf gesunde Rituale für Manager

Eine Schale Müsli mit Blaubeeren und ein Becher Kaffee.

Gesunde Rituale statt gute Vorsätze sollten Führungskräfte sich zum Start in das neue Jahr angewöhnen. Gesunde Rituale können Koordinaten im Tagesablauf und Wochenablauf sein, sie geben Halt und bieten die Chance, körperlich und geistig fitter zu werden. Durchschnittlich dauert es 30 Tage, bis ein Ritual zur Gewohnheit wird. Prof. Dr. Curt Diehm, Ärztlicher Direktor der Max Grundig Klinik, empfiehlt Managern insbesondere zwölf Rituale für eine bessere Gesundheit.

Mitarbeitergesundheit - wie können Unternehmen dazu beitragen

Ein Teller voll Kirschen im Büro stärkt die Mitarbeitergesundheit.

Ohne Arbeitnehmer läuft gar nichts, denn sie sind die Basis jedes Unternehmens. Sind sie motiviert, zufrieden und fühlen sie sich gut behandelt, wird eine Firma stetig wachsen. Deshalb sollte jeder Firmenbesitzer Wert auf die Gesundheit seiner Mitarbeiter legen und dafür sorgen, dass sich das Betriebsklima und die Arbeitsbedingungen positiv auf alle Angestellten auswirken.

Surf-Tipp: Informationsportal zur Männergesundheit

Ein sehr fitter und durchtrainierter Jogger mit freiem Oberkörper symbolisiert das Thema Gesundheit bei Männern.

Zur Förderung der Gesundheit bei Männern stellt das Bundesministerium für Gesundheit die Broschüre „Männer in Bewegung! Auswirkungen von körperlicher Aktivität auf die psychische Gesundheit bei Männern“ und das Informationsportal www.maennergesundheitsportal.de vor.

Radioaktivität in Deutschland

Screenshot der Internetseite odlinfo.bfs.de vom des Bundesamtes für Strahlenschutz.

Das Bundesamt für Strahlenschutz erfasst bundesweit an etwa 1.800 Messstationen laufend die radioaktive Strahlung. Eine Landkarte zeigt die über einen Tag gemittelten Messwerte in Mikrosievert pro Stunde und auf Klick die Messverläufe an jeder Messstation.

Gesundheitsreport 2010 - Teamgeist treibt Kranke zur Arbeit

Drei springende Delfine.

Wie gut können Menschen Krankheiten bewältigen und ihre Gesundheit erhalten? Setzen sich Männer und Frauen unterschiedlich mit Gesundheit auseinander? Warum gehen Arbeitnehmer krank zur Arbeit? Solche Fragen standen im Mittelpunkt einer Internetbefragung zur Gesundheitskompetenz.

Surf-Tipp: Informationsportal »Wir gegen Viren«

Tabletten, ein Stetoskop und Aspirin liegen zusammen auf einem Tisch.

Viren sind überall, wo Menschen sind. Sie können beispielsweise beim Husten, Niesen oder Sprechen ausgestoßen und eingeatmet werden oder an den Händen haften und weitergegeben werden - dies gilt auch für die Schweinegrippe.

Gesundheit in der Holzverarbeitung

Holzspäne in einer Tischler-Werkstatt

Holz ist ein wertvoller Rohstoff und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Vor allem im Hausbau ist der lebendige Baustoff Holz im Aufwärtstrend. Das nachhaltige und naturbelassene Material hat einen positiven Ausgleich für das Wohnklima und schenkt selbst im Winter wohlige Wärme. Allerdings hat die Verarbeitung von Holz auch ihre Kehrseiten.

Häufig gesundheitliche Beeinträchtigungen bei Studierenden

Das Bild zeigt zwei Tablettenpackungen mit länglichen, durchsichtigen Tabletten in silbernen Verpackungen.

Von den aktuell ca. 1,76 Millionen Studierenden in Deutschland (deutsche Studierende und studierende Ausländer/innen, die in Deutschland ihre Hochschulreife erworben haben) sind 327.000 gesundheitlich beeinträchtigt.

Gesundheitsausgaben von 2.900 Euro je Einwohner in 2003

Rund 57 Prozent der Gesundheitsausgaben des Jahres 2003 hat die gesetzliche Krankenversicherung getragen. Für ärztliche Leistungen wurden 62,3 Mrd. Euro aufgewendet, das entspricht 26 Prozent der Gesundheitsausgaben.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Managementberatung AT Kearney mit Rebranding

Die Worte AT und raus stehen für die Kürzung des Firmennamens der Beratung AT Kearney um die Buchstaben A und T.

Die aus den USA stammende globale Managementberatung AT Kearney hat ein umfassendes Rebranding angekündigt. Die neue Marke "Kearney" soll die Menschlichkeit unterstreichen, die Kunden, Kollegen und Alumni nach eigenen Angaben der Firma am meisten schätzen.

Bain übernimmt die dänische Beratung Qvartz

Übernahme der dänischen Beratung Qvartz durch Bain.

Die internationale Unternehmensberatung Bain & Company übernimmt das dänische Beratungsunternehmen Qvartz. Bain stärkt mit der Übernahme seine Führungsposition in den nordischen Ländern. Die beiden Consulting-Unternehmen arbeiten aktuell an den Einzelheiten der vereinbarten Transaktion.

Berufseinstieg im Consulting bei innogy

Das Bild zeigt den Berater Björn Selzer von innogy Consulting bei einer Präsentation.

Wie sieht ein Berufseinstieg im Consulting in der Energiewirtschaft aus? Björn Selzer ist Berater bei innogy Consulting. Er gibt Einblicke in seine ersten 100 Tage im Job bei der Beratung mit Onboarding, Bootcamp, Projekt-Hospitation und berichtet von seinem ersten Projekt.

FTI Consulting übernimmt Andersch AG

Akquisition: FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG

FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG. Mit der Akquisition will FTI Consulting im Segment Corporate Finance & Restructuring in Deutschland Fuß fassen.

Antworten auf Gesundheit Consulting

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 3 Beiträge

Diskussionen zu Gesundheit

Weitere Themen aus Consulting & Advisory