DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryCyber-Security

MBB Aufnahmequote IT/Cyber-Security

Autor
Beitrag
el3333

MBB Aufnahmequote IT/Cyber-Security

Hallo Leute,

da derzeit auch im Consulting-Bereich händeringend nach IT Experten (speziell auch Cyber Security Experten) gesucht wird, frage ich mich ob sich die Nachfrage auch auf die Aufnahmequoten von MBB für Digital Consulting (z.B. McKinsey Digital, BCG Digital Ventures, BCG Gamma,....) auswirkt?

  • Ist es leichter in solchen Bereichen bei MBB aufgenommen zu werden?
  • Auch mit etwas schlechteren Noten?
  • Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
antworten
WiWi Gast

MBB Aufnahmequote IT/Cyber-Security

Hast du Informatik / Wirtschaftsinformatik studiert oder BWL etc. und hast einen/zwei Artikel gelesen wo zurzeit Experten gesucht werden?

Händedringend Experten mt 10 Jahren BE werden immer gesucht aber Absolventen gibt es wie Sand am Meer (Auch ITler).

antworten
el3333

MBB Aufnahmequote IT/Cyber-Security

Informatik

antworten
WiWi Gast

MBB Aufnahmequote IT/Cyber-Security

Wieso sollte man als Informatiker zu MBB wollen?
Gut bezahlter Job mit vielen Benefits und super Work-Life Balance, von denen man als Informatiker genug Angebote bekommt
vs.
Schlechter Stundenlohn mit schlechter Work-Life Balance und den ganzen Tag PowerPoint Folien basteln

antworten
WiWi Gast

MBB Aufnahmequote IT/Cyber-Security

WiWi Gast schrieb am 19.04.2019:

Wieso sollte man als Informatiker zu MBB wollen?
Gut bezahlter Job mit vielen Benefits und super Work-Life Balance, von denen man als Informatiker genug Angebote bekommt
vs.
Schlechter Stundenlohn mit schlechter Work-Life Balance und den ganzen Tag PowerPoint Folien basteln

Das finde ich auch etwas skurril.
Informatiker mit Schwerpunkt IT-Security ist wirklich sehr gefragt.

Warum ist denn MBB für dich attraktive? Deine Arbeit wird dir doch kein bisschen Spaß machen.

antworten
el3333

MBB Aufnahmequote IT/Cyber-Security

Cybersecurity-Lösungen für Top-Unternehemen zu konzipieren reizt mich schon etwas mehr als ein rein technischer Job. Daher bin ich in meinen Recherchen auf MBB gestoßen. Klar ist die Work-Life Balance katastrophal, aber wenn ich in meinen 20igern 70h Wochen arbeite, danach einen guten Exit und vll auf 50h Woche zurückschraube... kann sicher nicht Schaden.

antworten
WiWi Gast

MBB Aufnahmequote IT/Cyber-Security

el3333 schrieb am 19.04.2019:

Cybersecurity-Lösungen für Top-Unternehemen zu konzipieren reizt mich schon etwas mehr als ein rein technischer Job. Daher bin ich in meinen Recherchen auf MBB gestoßen. Klar ist die Work-Life Balance katastrophal, aber wenn ich in meinen 20igern 70h Wochen arbeite, danach einen guten Exit und vll auf 50h Woche zurückschraube... kann sicher nicht Schaden.

Wenn du in die Cybersecurity Beratungs Branche willst, kann ich dir nur Accenture Security ans Herz legen. Hatte mit denen eine Workshop und sog. Incidents zu bewerten und eine Strategie aufzustellen. Klang alles sehr vielversprechend.

antworten
WiWi Gast

MBB Aufnahmequote IT/Cyber-Security

Die richtigen Top-Unternehmen in dem Bereich machen das alle ohne irgendwelche MBB-Berater.

Ob du dir jetzt irgendwelche Policies oder SIEM-Architekturen für Günthers Sockenfabrik oder für ein DAX30-Unternehmen ausdenkst, macht keinen großen Unterschied. Was die IT und Sicherheitsarchitektur angeht, sind die sich näher als sie zugeben wollen.

Wenn du dich für Security interessierst, solltest du dich eher bei den Tech-Unternehmen bzw. Cloud-Anbietern umschauen, die haben nämlich die richtig interessanten Systeme.

antworten

Artikel zu Cyber-Security

38 Prozent der Internetnutzer Opfer von Cybercrime

Opfer von Cybercrime

Jeder Zehnte hat im letzten Jahr einen finanziellen Schaden erlitten Kempf: „Viele Kriminelle verlagern ihre Aktivitäten ins Netz.“ Technische Sicherheit und vorausschauendes Verhalten notwendig

Surf-Tipp: computerbetrug.de informiert über Gefahren im Internet

Sicherheit und Schutz vor Betrug und Abzockerei werden immer wichtiger im Internet. Täglich bringen Betrüger und dubiose Geschäftemacher Menschen online um ihr Geld. computerbetrug.de schafft Abhilfe.

BSI-Informationsportal zum Thema Sicherheit im Internet

Die Internetseite www.bsi-fuer-buerger.de des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik informiert über Würmer, Viren und andere Störenfriede auf dem Computer.

E-Book: »Sicherheit im Internet« als kostenloser Download

Sicherheit Internet E-Book

Der beste Schutz vor Viren, Würmern, Phishing und Dialern besteht darin, mit einem gesunden Sicherheitsbewusstsein das Web zu nutzen und die entsprechenden Sicherheitstools effektiv zum Einsatz zu bringen.

Freeware: Security Netzwerkscanner - BSI Nessus Live-CD BOSS

Freeware Security-Netzwerkscanner BOSS

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stellt die Freie Software BOSS zur Identifikation von Sicherheitsproblemen in Computer-Netzwerken zur Verfügung.

BSI: Ins Internet - mit Sicherheit!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik gibt Tipps fürs sichere Surfen.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Bain sucht weit über 200 Beratertalente für Expansion

Das Portrait-Bild zeigt den neuen Deutschland-Chef der Strategieberatung Bain Walter Sinn.

Neues Jahr, neue Herausforderung? In 2019 will Bain & Company mit weit über 200 neuen Beraterinnen und Beratern in Deutschland und der Schweiz expandieren. Daher werden ganzjährig herausragende Beratungstalente aller Fachrichtungen gesucht.

Die Strategen mit „viel Energie“

innogy Consulting: Händer halten eine Seifenblase, in der ein Stromnetz bei Sonnenaufgang zu sehen ist.

Die Energiewende ist da. Die Elektromobilität kommt. Die Energienetze werden wachsen. Sie arbeiten mit „viel Energie“ - die Strategieberater von innogy Consulting. Vor allem im eigenen Hause bei innogy und RWE gestalten sie die Energiewirtschaft von morgen. Aber auch extern beraten sie Unternehmen in wichtigen Energiefragen. Mit etwa 170 Consultants an 10 Standorten weltweit zählt innogy Consulting zu den größten deutschen Inhouse Beratungen.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

Digitalberatung: McKinsey stellt 400 neue Berater in 2018 ein

McKinsey-Jobs: Eine Unternehmenberaterin und eine Berater arbeiten gemeinsam an einem Businessplan.

Digitale Beratertalente gesucht: McKinsey verzeichnet einen Rekord bei den Neueinstellungen. In Deutschland und Österreich stellt die Strategieberatung im Jahr 2018 gut 400 neue Beraterinnen und Berater und 120 Praktikantinnen und Praktikanten ein. Ein zentraler Wachstumstreiber ist die Digitalisierung, daher werden verstärkt Beraterinnen und Berater mit digitalen Kompetenzprofilen gesucht. Ein starker Fokus liegt 2018 im Aufbau von Fähigkeiten bei den Klienten.

Boston Consulting Group plant 500 Neueinstellungen

Boston Consulting Group plant 500 Neueinstellungen

Die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) steigert ihren Umsatz weltweit auf 6,3 Milliarden US-Dollar. BCG wächst in Deutschland und Österreich ebenfalls zweistellig und plant dort mehr als 500 Neueinstellungen. Die Investitionen im Bereich „Digital and Analytics“ stiegen dabei um rund 20 Prozent.

Consultingbranche im Höhenflug: Perfekte Jobaussichten für Beratertalente in 2018

BDU-Studie Consultingbranche 2018: Ein Unternhemensberater arbeitet an einem Notebook an einem Businessplan.

Im Beratermarkt ist der Branchenumsatz im Jahr 2017 um 8,5 Prozent auf 31,5 Milliarden Euro gestiegen. Auch 2018 soll die Consultingbranche ähnlich stark wachsen, so lautet die Prognose der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt 2018“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU). Die Jobaussichten für Beratertalente sind aktuell entsprechend ausgezeichnet. 80 Prozent der größeren und Zweidrittel der mittelgroßen Unternehmensberatungen planen, in 2018 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Antworten auf MBB Aufnahmequote IT/Cyber-Security

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 8 Beiträge

Diskussionen zu Cyber-Security

Weitere Themen aus Consulting & Advisory