DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Bewerbung & Co.MBB

MBB mit einigen Jahren BE bei Big4

Autor
Beitrag
WiWi Gast

MBB mit einigen Jahren BE bei Big4

Hey,

wie ist eure Erfahrungen bei Bewerbungen bei MBB mit BE bei z.B. den Big4?

Beispiel: Nach Master bei Delotte S&O eingestiegen und ziemlich flott bis zum SC durchbefördert wurden. Jetzt nach 2 Jahren steht der erste Wechsel an.
Wie wichtig sich die Uni&Noten jetzt noch und wird es dadurch leichter?

Vielen Grüße
Benni

antworten
WiWi Gast

MBB mit einigen Jahren BE bei Big4

Kommt wohl drauf an. Ein Arbeitskollege von mir war 2 Jahre in der IT Prüfung bei EY tätig. Ist dann zu BCG gewechselt, ohne jegliche Probleme. Master hatte er an einer no name Uni noten waren glaub im 2,x Bereich. Er ist dort als IT Berater oder so tätig, titel weiß ich nicht genau, glaub er ist sogesehen im zweiten Jahr dort eingestiegen.

Gleiche gilt für BBs übrigens. Verwandter its nach 2 BE bei KPMG zu JPM gewechselt mit bachelor FH. Da geht es nur noch ums überzeugen. Einstieg nach Studium ist was anderes als der Einstieg mit par BE.

antworten
Ein KPMGler

MBB mit einigen Jahren BE bei Big4

Ich habs ja schon ein paar Mal geschrieben...

in 2 Bereichen kommt das (zumindest bei KPMG FS) "häufiger" vor.

  • bei uns in der Strategie- und Managementberatung (mein Team hatte Exits zu McK, BCG, sehr viel Bain, OW und RB)
  • bei den Naturwissenschaftlern (bevorzugt promovierte Physiker und Mathematiker) in der Riskmanagement Beratung... von denen sind auch viele insbesondere zu BCG und OW gegangen.
antworten
WiWi Gast

MBB mit einigen Jahren BE bei Big4

WiWi Gast schrieb am 31.07.2020:

Kommt wohl drauf an. Ein Arbeitskollege von mir war 2 Jahre in der IT Prüfung bei EY tätig. Ist dann zu BCG gewechselt, ohne jegliche Probleme. Master hatte er an einer no name Uni noten waren glaub im 2,x Bereich. Er ist dort als IT Berater oder so tätig, titel weiß ich nicht genau, glaub er ist sogesehen im zweiten Jahr dort eingestiegen.

Gleiche gilt für BBs übrigens. Verwandter its nach 2 BE bei KPMG zu JPM gewechselt mit bachelor FH. Da geht es nur noch ums überzeugen. Einstieg nach Studium ist was anderes als der Einstieg mit par BE.

Ja moin - sehr wahrscheinlich oder? Wieso kennt hier im Forum eigentlich immer irgendwen der irgendwas total unrealistisches gemacht hat ...

Muss man sich mal überlegen: BB bei Einstieg über penibel auf Target Uni/Noten/Praktika um dann jemanden mit 2 Jahren BE zu hiren den man vorher so nie gehired hätte da FH Bachelor. Ist bestimmt 1:1 so passiert, und wenn es passiert ist weißt du wissentlich, oder unwissentlich, irgendwas nicht was den Kollegen eventuell so speziell gemacht hat dass er diesen Exit bekommen hat.

Ansonsten wäre ja jeder doof der sich im Studium knechtet wenn man einfach easy nach 1-2 Jahren zu den AG kommt für die man vorher 1.x Schnitte brauchte.

antworten
Blau

MBB mit einigen Jahren BE bei Big4

Ich fürchte du hast da etwas grundlegendes zwischen Graduate und Experienced Hires nicht verstanden.

Auch wenn Ich persönlich niemanden kenne, dem dies bei MBB „geglückt“ ist, möchte ich dies auf keinen Fall ausschließen wollen.

Erfahrene Mitarbeiter bringen von Tag 1 einen Mehrwert. Bei den Frischlingen muss man erstmal investieren und da siebt man halt entsprechend der Noten, Unis aus.

WiWi Gast schrieb am 31.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 31.07.2020:

Kommt wohl drauf an. Ein Arbeitskollege von mir war 2 Jahre in der IT Prüfung bei EY tätig. Ist dann zu BCG gewechselt, ohne jegliche Probleme. Master hatte er an einer no name Uni noten waren glaub im 2,x Bereich. Er ist dort als IT Berater oder so tätig, titel weiß ich nicht genau, glaub er ist sogesehen im zweiten Jahr dort eingestiegen.

Gleiche gilt für BBs übrigens. Verwandter its nach 2 BE bei KPMG zu JPM gewechselt mit bachelor FH. Da geht es nur noch ums überzeugen. Einstieg nach Studium ist was anderes als der Einstieg mit par BE.

Ja moin - sehr wahrscheinlich oder? Wieso kennt hier im Forum eigentlich immer irgendwen der irgendwas total unrealistisches gemacht hat ...

Muss man sich mal überlegen: BB bei Einstieg über penibel auf Target Uni/Noten/Praktika um dann jemanden mit 2 Jahren BE zu hiren den man vorher so nie gehired hätte da FH Bachelor. Ist bestimmt 1:1 so passiert, und wenn es passiert ist weißt du wissentlich, oder unwissentlich, irgendwas nicht was den Kollegen eventuell so speziell gemacht hat dass er diesen Exit bekommen hat.

Ansonsten wäre ja jeder doof der sich im Studium knechtet wenn man einfach easy nach 1-2 Jahren zu den AG kommt für die man vorher 1.x Schnitte brauchte.

antworten
WiWi Gast

MBB mit einigen Jahren BE bei Big4

Man wäre auch so doof sich im bereits im Studium zu knechten.

WiWi Gast schrieb am 31.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 31.07.2020:

Kommt wohl drauf an. Ein Arbeitskollege von mir war 2 Jahre in der IT Prüfung bei EY tätig. Ist dann zu BCG gewechselt, ohne jegliche Probleme. Master hatte er an einer no name Uni noten waren glaub im 2,x Bereich. Er ist dort als IT Berater oder so tätig, titel weiß ich nicht genau, glaub er ist sogesehen im zweiten Jahr dort eingestiegen.

Gleiche gilt für BBs übrigens. Verwandter its nach 2 BE bei KPMG zu JPM gewechselt mit bachelor FH. Da geht es nur noch ums überzeugen. Einstieg nach Studium ist was anderes als der Einstieg mit par BE.

Ja moin - sehr wahrscheinlich oder? Wieso kennt hier im Forum eigentlich immer irgendwen der irgendwas total unrealistisches gemacht hat ...

Muss man sich mal überlegen: BB bei Einstieg über penibel auf Target Uni/Noten/Praktika um dann jemanden mit 2 Jahren BE zu hiren den man vorher so nie gehired hätte da FH Bachelor. Ist bestimmt 1:1 so passiert, und wenn es passiert ist weißt du wissentlich, oder unwissentlich, irgendwas nicht was den Kollegen eventuell so speziell gemacht hat dass er diesen Exit bekommen hat.

Ansonsten wäre ja jeder doof der sich im Studium knechtet wenn man einfach easy nach 1-2 Jahren zu den AG kommt für die man vorher 1.x Schnitte brauchte.

antworten
WiWi Gast

MBB mit einigen Jahren BE bei Big4

Ein KPMGler schrieb am 31.07.2020:

Ich habs ja schon ein paar Mal geschrieben...

in 2 Bereichen kommt das (zumindest bei KPMG FS) "häufiger" vor.

  • bei uns in der Strategie- und Managementberatung (mein Team hatte Exits zu McK, BCG, sehr viel Bain, OW und RB)
  • bei den Naturwissenschaftlern (bevorzugt promovierte Physiker und Mathematiker) in der Riskmanagement Beratung... von denen sind auch viele insbesondere zu BCG und OW gegangen.

Wahrscheinlich sind das dann Berater mit Top Profilen die schon beim Einstieg MBB und Co nur knapp verpasst haben oder ?

antworten
WiWi Gast

MBB mit einigen Jahren BE bei Big4

Korrekt.
Wie gesagt es ist ein "verwandter" und damit mein ich sicher kein cousin oder entfernteres.
Er hatte 6 oder 8 Bewerbungsgespräche. Fand es ganz interessant. Er hatte für das 4te Gespräch Abends um 20 Uhr ein Anruf gekriegt, wo es hieß, dass sein künftiger Chef grad in Frankfurt ist und zu abend isst und morgen früh abreist. Er solle schnell ins Restaurant xy gehen. Da er auch in Frankfurt wohnt hat er sich schnell umgezogen und war dann bei ihm.
Einfach war es sicher nicht, aber zu verlieren hatte er auch nichts. Die meisten geben vorab auf, weil sie eben einfach nur in diesen Foren hier unterwegs sind und lesen, dass man 1,x von Targets braucht. Ganz ehrlich: man braucht maximal 5% des erlernten vom Studium für die Arbeit. Rest ist learning on the job. Darum sind wir es im Studium gemütlich angegangen bzw. haben uns keine Gedanken um Targets etc gemacht in dem alter. Studiert dann zufällig in die Big4 rein und dabei die Businesswelt kennengelernt. Ich bleib bei den big4 weil es mir gefällt.

Also lasst euch nichts vorschreiben und "go for it". ;)

Blau schrieb am 31.07.2020:

Ich fürchte du hast da etwas grundlegendes zwischen Graduate und Experienced Hires nicht verstanden.

Auch wenn Ich persönlich niemanden kenne, dem dies bei MBB „geglückt“ ist, möchte ich dies auf keinen Fall ausschließen wollen.

Erfahrene Mitarbeiter bringen von Tag 1 einen Mehrwert. Bei den Frischlingen muss man erstmal investieren und da siebt man halt entsprechend der Noten, Unis aus.

WiWi Gast schrieb am 31.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 31.07.2020:

Kommt wohl drauf an. Ein Arbeitskollege von mir war 2 Jahre in der IT Prüfung bei EY tätig. Ist dann zu BCG gewechselt, ohne jegliche Probleme. Master hatte er an einer no name Uni noten waren glaub im 2,x Bereich. Er ist dort als IT Berater oder so tätig, titel weiß ich nicht genau, glaub er ist sogesehen im zweiten Jahr dort eingestiegen.

Gleiche gilt für BBs übrigens. Verwandter its nach 2 BE bei KPMG zu JPM gewechselt mit bachelor FH. Da geht es nur noch ums überzeugen. Einstieg nach Studium ist was anderes als der Einstieg mit par BE.

Ja moin - sehr wahrscheinlich oder? Wieso kennt hier im Forum eigentlich immer irgendwen der irgendwas total unrealistisches gemacht hat ...

Muss man sich mal überlegen: BB bei Einstieg über penibel auf Target Uni/Noten/Praktika um dann jemanden mit 2 Jahren BE zu hiren den man vorher so nie gehired hätte da FH Bachelor. Ist bestimmt 1:1 so passiert, und wenn es passiert ist weißt du wissentlich, oder unwissentlich, irgendwas nicht was den Kollegen eventuell so speziell gemacht hat dass er diesen Exit bekommen hat.

Ansonsten wäre ja jeder doof der sich im Studium knechtet wenn man einfach easy nach 1-2 Jahren zu den AG kommt für die man vorher 1.x Schnitte brauchte.

antworten

Artikel zu MBB

Die individuelle Bewerbung 1: Bewerbung ist Selbstpräsentation

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbung hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Ratgeber: Bewerbungen bei Internationalen Organisationen

International Global

International ausgerichteten Führungskräften und Führungsnachwuchskräften bieten sich bei den internationalen Organisationen anspruchsvolle Karrieremöglichkeiten. Bei den Vereinten Nationen, der EU sowie zahlreichen Fach- und Sonderorganisationen warten herausfordernde Tätigkeitsfelder auf die Interessentinnen und Interessenten.

Bewerbung: Fachkräfte erwarten nach zwei Wochen eine Antwort

Bewerbung ohne Rückmeldung: Eine Lupe zeigt den leeren Posteingang der E-Mails.

Bei den Fachkräften erwarten drei Viertel der Bewerber nach spätestens 14 Tagen eine verbindliche Rückmeldung zu ihrer Bewerbung. Der gesamte Bewerbungsprozess bis zur Vertragsunterschrift sollte für 76 Prozent der Bewerber nach zwei Monaten abgeschlossen sein. Tatsächlich dauert die Jobsuche in Deutschland von der ersten Recherche bis zur Vertragsunterschrift jedoch im Schnitt sechs Monate, wie die Stepstone-Studie „Erfolgsfaktoren im Recruiting“ zeigt.

Bewerbungsabsage: Kein Auskunftsanspruch über Ablehnungsgründe für Bewerber

Ein Tisch mit zwei Stühlen.

Jeder, der sich bewirbt und eine Absage erhält, wüsste gern den Ablehnungsgrund. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) sieht jedoch die Arbeitgeber nicht in der Auskunftspflicht. Der Anspruch auf eine Begründung, warum andere Bewerber vorgezogen werden, besteht nicht.

Bewerbungskostenerstattung und Reisekostenerstattung

Bewerbunsgfoto, Fotograf,

Bewerbungskostenerstattung und Reisekostenerstattung sollen den Berufseinsteiger finanziell entlasten. Wer sich im Examen rechtzeitig als arbeitssuchend meldet, kann sich einen Teil seiner Bewerbungskosten vom Arbeitsamt erstatten lassen.

Die individuelle Bewerbung 2: Selbstanalyse

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Bewerbungen: Erfolgschancen sinken mit unseriösen E-Mailadressen

Ein Clonekrieger in seiner weißen Rüstung.

Personalchefs bilden sich innerhalb von Sekunden ein Urteil über eine Bewerbung. Ähnlich wie bei Rechtschreibfehlern leiden der erste Eindruck und die Erfolgsaussichten der Bewerbung bei weniger seriösen E-Mailadressen erheblich, wie erstmals eine Studie zur Cyberpsychologie der Universität Amsterdam zeigt.

Die individuelle Bewerbung 3: Bewerbungsanschreiben

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Ein stimmiges Bewerbungsanschreiben überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr ein Bewerbungsanschreiben hinbekommt, das eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Die individuelle Bewerbung 4: Schlüsselsignale im Anschreiben

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Freeware: Bewerbungssoftware »TURBO>job«

Ein Zug einer Achterbahn mit dem Namen Turbo steht auf dem Kopf.

Die als Freeware erhältliche Bewerbungssoftware erzeugt Bewerbungsunterlagen mit Deckblatt, individuellem Anschreiben und Lebenslauf und punktet zudem mit vielen Extras.

Die individuelle Bewerbung 5: Beispielanschreiben

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Unternehmen recherchieren im Web über Bewerber

Internetseite von Facebook

Bei der Auswahl neuer Mitarbeiter informiert sich gut die Hälfte (52 Prozent) aller Unternehmen im Internet über Bewerber. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM unter 1.500 Geschäftsführern und Personalverantwortlichen ergeben.

Die individuelle Bewerbung 6: Lebenslauf

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Manager sind Bewerberlügen auf der Spur

Ein Großteil der Finance- und HR-Manager in Deutschland, Österreich und der Schweiz nehmen die Angaben im Lebenslauf nicht für bare Münze. Dies ist ein Ergebnis der Studie Workplace Survey des Personaldienstleister Robert Half.

Bewerber googeln lohnt für Personalchefs nicht

Ein Handy wird von einer Hand gehalten mit einem Bild von einem ovalen Gebilde, dass dahinter liegt.

Monster untersuchte in Zusammenarbeit mit der Universität Erfurt den Einfluss sozialer Netzwerkseiten auf den Bewerbungs- und Rekrutierungsprozess.

Antworten auf MBB mit einigen Jahren BE bei Big4

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 8 Beiträge

Diskussionen zu MBB

13 Kommentare

MBB Wiederbewerbung

WiWi Gast

Weiß jemand wie sich das verhält wenn man sich für unterschiedliche Bereiche bewirbt? Zb für fellow/associate nicht geklappt ab ...

1 Kommentare

Arbeitszeugnisnoten MBB

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich wollte mal fragen wie das bei den Noten für Praktika bei MBB aussieht. Brauche ich für die Bewerbung zwingend ...

Weitere Themen aus Bewerbung & Co.