DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryProbezeit

Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

Moin zusammen,

bald steige ich als JC bei einem Beratungshaus ein. Mich würde eure Erfahrung bezogen auf die Probezeit interessieren, bzw., Tipps und Tricks, wie man diese erfolgreich übersteht? worauf gibt es besonders zu achten usw.?

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

Das ist recht einfach und kurz zu beantworten:
Mach deinen Job und du wirst keine Probleme haben.

Was erwartest du für Antworten?
Trage dem Chef die Tasche nach.
Schleim dich bei Kollegen ein.
Arbeite immer länger als alle anderen.
...

Als Junior Consultant bist du da, um zu lernen. Wenn du dich einbringen kannst, top!

antworten
WiWi Gast

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

Ok, danke;)

Habe ich mir schon gedacht:) Man möchte sich von der besten Seite zeigen, deswegen;)

antworten
M91

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

Kann nur zustimmen.

In dem Zusammenhang: Wie ist in Euren Beratungen die "Quote" der Leute, die in der Probezeit gehen müssen? In meiner Erfahrung (kleine Tier 2/3 Beratung) bei Juniors sehr gering (vielleicht 5%-10%), bei Senior Hires aber höher, vielleicht 20%.

antworten
WiWi Gast

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

Kleine Boutique hier (<100 MA):
Eig. wird keiner gekündigt oder "gegangen". Wir haben ab und an Leute, die selbst feststellen, dass entweder Beratung oder diese Kultur nichts für sie ist und sich selbst dagegen entscheiden.

Da aktuell überall nach Beratern gesucht wird, sind m.E. die Unternehmen sehr daran interessiert, dass du bleibst.

Denke fachlich sollte man deshalb nicht scheitern, dann eher persönlich/ Einstellungssache (0-Motivation und so)

antworten
WiWi Gast

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

Probezeit ist egal, es kommt einfach nur auf die Auslastung an.

Szenario: Projekt ist unterzeichnet, du wirst eingestellt, -> 5 Monate läuft alles gut, Kunden mit Chefs sind sehr zufrieden mit dir -> Kunde stoppt Projekt oder geht insolvent, du wirst gekündigt, da keine Auslastung vorliegt.

die kleinen Beratungen haben immer den Nachteil, dass ein großes Projekt ungefähr 30 bis 60 % der Auslastung ausmacht. Zwei große Projekte schaffte man dann aber nicht nebenbei.

antworten
WiWi Gast

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

M91 schrieb am 12.08.2022:

Kann nur zustimmen.

In dem Zusammenhang: Wie ist in Euren Beratungen die "Quote" der Leute, die in der Probezeit gehen müssen? In meiner Erfahrung (kleine Tier 2/3 Beratung) bei Juniors sehr gering (vielleicht 5%-10%), bei Senior Hires aber höher, vielleicht 20%.

Jeweils Tier 3 und Tier2: ich habe noch nie erlebt, dass jemand in der Probezeit gehen musste (ob Junior oder Senior Consultant).

antworten
WiWi Gast

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

Steige nach dem Master bei einer T2 jetzt ein, have ein wenig Sorge, dass ich nicht mithalten kann. Impostor-Syndrom lässt grüßen.
Was ist wichtig, damit ich Leistung in den ersten Monaten zeige? Als Prakti ist es ja gefühlt einfacher

antworten
WiWi Gast

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

Excel Kurs und PPT Kurs davor machen
Minto principle etc

WiWi Gast schrieb am 13.08.2022:

Steige nach dem Master bei einer T2 jetzt ein, have ein wenig Sorge, dass ich nicht mithalten kann. Impostor-Syndrom lässt grüßen.
Was ist wichtig, damit ich Leistung in den ersten Monaten zeige? Als Prakti ist es ja gefühlt einfacher

antworten
WiWi Gast

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 13.08.2022:

Steige nach dem Master bei einer T2 jetzt ein, have ein wenig Sorge, dass ich nicht mithalten kann. Impostor-Syndrom lässt grüßen.
Was ist wichtig, damit ich Leistung in den ersten Monaten zeige? Als Prakti ist es ja gefühlt einfacher

Das gleiche wie als Prakti. Dein Job ist es das Leben vom Manager einfacher zu machen und wenn du gut bist, die Partner sehen zu lassen, dass du ein value-add bist

Zieh mit, übernehme im Team aktiv Aufgaben und gebe immer den Eindruck als ob das Projekt dir riesen Spaß macht

antworten
WiWi Gast

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

Zur Quote der Probezeit Entlassungen, bei einer kleinen Tier 3 Beratung gefühlt ca 10% bei Beratern. Wir haben aber auch nicht den gleichen Qualitätsanspruch wie eine Strategieberatung, es wird mehr toleriert.

Würde mich mal interessieren, wie es bei großen Strategie Beratungen ist (MBB, Wyman, RB), hat da jemand eine Einschätzung?

Würde vermuten, dass es dort deutlich mehr sind, weil man immer up or out hört. Und out geht ja eigentlich arbeitsrechtlich nur in der Probezeit.

antworten
WiWi Gast

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 14.08.2022:

Zur Quote der Probezeit Entlassungen, bei einer kleinen Tier 3 Beratung gefühlt ca 10% bei Beratern. Wir haben aber auch nicht den gleichen Qualitätsanspruch wie eine Strategieberatung, es wird mehr toleriert.

Würde mich mal interessieren, wie es bei großen Strategie Beratungen ist (MBB, Wyman, RB), hat da jemand eine Einschätzung?

Würde vermuten, dass es dort deutlich mehr sind, weil man immer up or out hört. Und out geht ja eigentlich arbeitsrechtlich nur in der Probezeit.

Bei uns (B) so 10%.
Out kriegt man auch anders hin, keine Sorge ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 14.08.2022:

Zur Quote der Probezeit Entlassungen, bei einer kleinen Tier 3 Beratung gefühlt ca 10% bei Beratern. Wir haben aber auch nicht den gleichen Qualitätsanspruch wie eine Strategieberatung, es wird mehr toleriert.

Würde mich mal interessieren, wie es bei großen Strategie Beratungen ist (MBB, Wyman, RB), hat da jemand eine Einschätzung?

Würde vermuten, dass es dort deutlich mehr sind, weil man immer up or out hört. Und out geht ja eigentlich arbeitsrechtlich nur in der Probezeit.

Up or out ist ein Begriff, welcher in den USA entstanden ist und praktiziert wird. Heißt, dass wenn man nach einer gewissen Zeit nicht bereit für das nächste Level ist wird einem angeraten zu gehen. Findet er trotz Unterstützung keinen Job bzw. weigert er sich zu gehen gibt es eine Kündigung + Abfindungszahlung. Rein arbeitsrechtlich ist es dort möglich, da in den meisten Staaten employment at will herrscht (deswegen gibt es auch keine Probezeit).

In D bzw. der EU läuft es identisch ab, bloß sind die Hürden ziemlich hoch jemanden nach der Probezeit zu kündigen (nach deutschem Kündigungsschutz ist Underperformance kein Kündigungsgrund, vor allem wie es in Top UB definiert wird). Jedoch wird jemand extrem selten in der Probezeit entlassen, da der Auswahlprozess sehr rigoros und effektiv ist (trotz der Tatsache, dass die Kandidaten zu den besten High Potentials des Landes zählen).

antworten
M91

Re: Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 14.08.2022:

Würde mich mal interessieren, wie es bei großen Strategie Beratungen ist (MBB, Wyman, RB), hat da jemand eine Einschätzung?

Würde vermuten, dass es dort deutlich mehr sind, weil man immer up or out hört. Und out geht ja eigentlich arbeitsrechtlich nur in der Probezeit.

Bei uns (B) so 10%.
Out kriegt man auch anders hin, keine Sorge ;)

Was heißt denn "(B)"?

BCG oder Bain?
10% finde ich überraschend wenig, schön zu hören.

antworten

Artikel zu Probezeit

Probezeit – Tipps für den erfolgreichen Start

Der erste Arbeitstag rückt näher und Fragen kommen auf: Werde ich mich integrieren können? Welche Anforderungen kommen auf mich zu? In der Probezeit müssen sich Arbeitnehmer behaupten, aber auch herausfinden, ob die Position im Unternehmen das Richtige ist. Der WiWi-Treff befasst sich im Teil 2 mit interessanten Tipps für den erfolgreichen Start in die Probezeit.

Probezeit – arbeitsrechtliche Grundlagen

Werde ich mit den neuen Aufgaben zurechtkommen? Kann ich mich in das Team integrieren? Vor dem ersten Arbeitstag ist die Aufregung groß – denn nun heißt es, ab ins kalte Wasser und sich behaupten. Die Probezeit ist ideal, sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer, im Unternehmen seinen Platz zu finden oder nicht. Der WiWi-Treff befasst sich im Teil 1 mit relevanten arbeitsrechtlichen Grundlagen und Pflichten die das Thema Probezeit umfassen.

Probezeit: Vorausgegangenes Praktikum zählt nicht zur Probezeit einer Berufsausbildung

Gebäude des Bundesarbeitsgerichtes

Viele beginnen vor einer Berufsausbildung ein Praktikum im Unternehmen. Kann so ein vorangegangenes Praktikum als Probezeit im Anschluss angerechnet werden? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat dazu entschieden: Ein vorausgegangenes Praktikum gilt nicht als Probezeit in einer anschließenden Berufsausbildung.

Gute Chance, die Probezeit zu bestehen

Die Probezeit ist für neue Mitarbeiter kein großer Unsicherheitsfaktor. Zu diesem Ergebnis kommt die personal total AG in einer Studie.

Horváth trauert um Controlling-Papst und Firmengründer Péter Horváth

Das Foto zeigt Péter Horváth, den Gründer der Managementberatung Horváth & Partner

Péter Horváth, der Controlling-Pionier und Firmengründer der Unternehmensberatung Horváth, ist am 4. Juni 2022 im Alter von 85 Jahren gestorben. Die über 1.000 Mitarbeitenden der international tätigen Managementberatung Horváth trauern um ihren Aufsichtsrat. 1973 baute Péter Horváth an der TU Darmstadt den ersten Lehrstuhl für Controlling in Deutschland auf. Sein Standardwerk „Controlling“ ist inzwischen in der 14. Auflage erschienen und gilt unter Wirtschaftsstudierenden als Controlling-Bibel.

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee bei „Bester Arbeitgeber Deutschland 2022“ gerade mit Platz 6 und in NRW mit Platz 2 ausgezeichnet.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Roland Berger übernimmt POLARIXPARTNER

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der POLARIXPARTNER durch die Unternehmensberatung Roland Berger.

Roland Berger verstärkt sich mit dem Team von POLARIXPARTNER und baut seine Expertise im Bereich Kostenoptimierung weiter aus. Die in Saarburg (Rheinland-Pfalz) ansässige Beratung beschäftigte zuletzt rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. POLARIXPARTNER unterstützt Unternehmen sowohl bei der Strategieentwicklung als auch bei der Optimierung von Kosten und Prozessen zur nachhaltigen Verbesserung der Effizienz.

Fallstudienworkshop: Volkswagen Consulting Case Race 2022

VW-Consulting: Fallstudienworkshop "Case Race 2022"

Wer hinter die Kulissen der Strategieberatung und des Volkswagen Konzerns blicken möchte, hat dazu beim "Case Race 2022" Gelegenheit. Der Fallstudienworkshop von Volkswagen Consulting findet vom 13. bis 15. Juli 2022 in Wolfsburg statt. Bewerben können sich Studierende im Bachelor oder Master, Absolvent:innen und Young Professionals mit bis zu einem Jahr Berufserfahrung. Die Bewerbungsfrist für den Fallstudienworkshop von Volkswagen Consulting ist der 15. Juni 2022.

Accenture übernimmt Ingenieurberatung umlaut

Wirtschaftsingenieur

Accenture wächst mit der Übernahme von umlaut im Kerngeschäft der Digitalisierungsberatung weiter. Das internationale Beratungsunternehmen reagiert damit auf die zunehmende Digitalisierung der industriellen Fertigung und der steigenden Nachfrage nach Beratungsleistungen dabei. Die Ingenieurberatung umlaut ist die jüngste zahlreicher Akquisitionen. Vor einigen Wochen erst hatte Accenture die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner und die deutsche Technologieberatung SALT Solutions übernommen.

Accenture übernimmt Strategieberatung Homburg & Partner

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Accenture übernimmt die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner mit Kunden aus dem Gesundheitssektor, der Industriegüter- und Chemieindustrie. Die internationale Managementberatung Accenture verstärkt sich mit dem 73-köpfigen Team vor allem in den Bereichen Marktstrategie, Vertrieb und Preismanagement.

Horvath mit neuem Markenauftritt auf Wachstumskurs

horvath-Logo-Rebranding

Horváth & Partners feiert den 40. Geburtstag mit einem Rebranding. Im Zentrum des neuen Markenauftritts steht die Verkürzung des Markennamens auf Horváth. Der Namensteil „& Partners“ entfällt. Die Doppelraute als Signet kennzeichnet künftig das Logo. Inhaltlich spielt insbesondere das stark wachsenden Geschäft der Transformationsberatung eine tragende Rolle.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Managementberatung AT Kearney mit Rebranding

Die Worte AT und raus stehen für die Kürzung des Firmennamens der Beratung AT Kearney um die Buchstaben A und T.

Die aus den USA stammende globale Managementberatung AT Kearney hat ein umfassendes Rebranding angekündigt. Die neue Marke "Kearney" soll die Menschlichkeit unterstreichen, die Kunden, Kollegen und Alumni nach eigenen Angaben der Firma am meisten schätzen.

Bain übernimmt die dänische Beratung Qvartz

Übernahme der dänischen Beratung Qvartz durch Bain.

Die internationale Unternehmensberatung Bain & Company übernimmt das dänische Beratungsunternehmen Qvartz. Bain stärkt mit der Übernahme seine Führungsposition in den nordischen Ländern. Die beiden Consulting-Unternehmen arbeiten aktuell an den Einzelheiten der vereinbarten Transaktion.

Antworten auf Probezeit als Junior Consultant - Tipps, Erfahrungen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 14 Beiträge

Diskussionen zu Probezeit

Weitere Themen aus Consulting & Advisory