DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryPwC

PwC Technology Advisory

Autor
Beitrag
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

Hallo, ich habe demnächst ein Bewerbungsgespräch bei PwC Technology Advisory. Kann mir jemand hier was zu dem Bereich sagen?

  • Was für Projekte machen die so?
  • Wie ist die Kultur?
  • Was wird bzgl. Anwesenheiten (Kunde/Office) erwartet?
  • Was wird gezahlt? Wie wird mit überstunden umgegangen?

Position wäre Senior Consultant.
Danke.

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

push!!!

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

push

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

push

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

ist pwc Advisory eigentlich das selbe wie Consulting?

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

also ernstgemeinte Frage

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

„Advisory“ ist einfach der Überbegriff für alles was beratende Tätigkeiten darstellt, darunter fällt hauptsächlich Consulting (gibt aber auch noch einige eher exotischere Teams, daher der abstraktere Name).

Generell ist eher die Frage für welche Industry der Job ausgeschrieben ist - Financial Services Technology unterscheidet sich teilweise nochmal stark von Public Sector, dir wiederum was anderes machen als Automotive etc.

Grundlegend machen die Big4 alle recht viel SAP-Consultanting, genauso wie Data Analytics (Visualisierung, Auswertung, teils Machine Learning etc.). Dann gibt es spezialisiertere Teams, die eher „individuelle“ Projekte übernehmen, wo die Spanne dann von IT-Migration über Data Management bis hin zu Prozessautomatisierung eigentlich fast alles abdeckt, was man so an Problemen in Unternehmen findet.

Andersrum, wenn du für ein spezielles Thema brennst ist die Chance recht hoch dass es dazu eine (überwiegend) passende Rolle gibt. Beantwortet das die Frage?

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

Also um Digitalisierungsprojekte im FS zu begleiten eher nicht zu umpfehlen? Sind dann vermutlich eher Langzeit SAP Implementierungsprojekte?

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

WiWi Gast schrieb am 07.01.2020:

„Advisory“ ist einfach der Überbegriff für alles was beratende Tätigkeiten darstellt, darunter fällt hauptsächlich Consulting (gibt aber auch noch einige eher exotischere Teams, daher der abstraktere Name).
... es dazu eine (überwiegend) passende Rolle gibt. Beantwortet das die Frage?

Danke für die Erläuterung zum Begriff Advisory.

Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

Push - kann sonst noch wer was hierzu sagen?

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

WiWi Gast schrieb am 07.01.2020:

Also um Digitalisierungsprojekte im FS zu begleiten eher nicht zu umpfehlen? Sind dann vermutlich eher Langzeit SAP Implementierungsprojekte?

Ne, gibt schon auch viele FS-Digitalisierungsprojekte! Die meisten aber tatsächlich eher kurze bis mittlere Laufzeit, seltener so richtige Langzeitprojekte (von dem was man so mitbekommt, bin auch kein Experte)

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

Ich habe mich einfach mal beworben. Ich gespannt was dabei rum kommt :)

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

WiWi Gast schrieb am 09.01.2020:

Ich habe mich einfach mal beworben. Ich gespannt was dabei rum kommt :)

Beste Truppe ever!

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

WiWi Gast schrieb am 09.01.2020:

Ich habe mich einfach mal beworben. Ich gespannt was dabei rum kommt :)

Beste Truppe ever!

Wenn dem so ist, wie wäre es dann, wenn Du mal noch ein paar insights gibst? :)

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

WiWi Gast schrieb am 09.01.2020:

Ich habe mich einfach mal beworben. Ich gespannt was dabei rum kommt :)

Beste Truppe ever!

Wenn dem so ist, wie wäre es dann, wenn Du mal noch ein paar insights gibst? :)

Was willst du wissen?

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

WiWi Gast schrieb am 22.11.2018:

Hallo, ich habe demnächst ein Bewerbungsgespräch bei PwC Technology Advisory. Kann mir jemand hier was zu dem Bereich sagen?

  • Was für Projekte machen die so?
  • Wie ist die Kultur?
  • Was wird bzgl. Anwesenheiten (Kunde/Office) erwartet?
  • Was wird gezahlt? Wie wird mit überstunden umgegangen?

Position wäre Senior Consultant.
Danke.

Naja, hier stehen doch genug unbeantwortete Fragen. Ich würde mich insbesondere für Technology Transformation in FS interessieren.

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

WiWi Gast schrieb am 09.01.2020:

Hallo, ich habe demnächst ein Bewerbungsgespräch bei PwC Technology Advisory. Kann mir jemand hier was zu dem Bereich sagen?

  • Was für Projekte machen die so?
  • Wie ist die Kultur?
  • Was wird bzgl. Anwesenheiten (Kunde/Office) erwartet?
  • Was wird gezahlt? Wie wird mit überstunden umgegangen?

Position wäre Senior Consultant.
Danke.

Naja, hier stehen doch genug unbeantwortete Fragen. Ich würde mich insbesondere für Technology Transformation in FS interessieren.

Leider sind die Fragen sehr undifferenziert und zeigen, dass selbst einfachste Recherchen nicht bemüht werden.

Kann mir jemand hier was zu dem Bereich sagen?

Bitte Website sehen

  • Was für Projekte machen die so?

Von SAP implementieren, über IT Sourcing über IT @ HR zu IT Strategy findest du eigentlich so gut wie alles!

  • Wie ist die Kultur?

Sehr umgänglich, amerikanisch würd ich sagen, flache Hierarchien aber dennoch viel Politik und Ellenbogen wenn es um Karriere geht. Ansonsten mit dem neuen PwC Europe Ansatz, den Experience Centern, Reward System etc. voll auf dem richtigen Weg

Kurzum: Kultur ist gut

  • Was wird bzgl. Anwesenheiten (Kunde/Office) erwartet?

Je nach Projekt Individuell: i.d.R 4 Tage beim Kunden, 3 Übernachtungen im Hotel.

  • Was wird gezahlt?

Einstieg A 50 Allin
Beförderung SA 70 Allin

Wie wird mit überstunden umgegangen?

Aufnahme ins Jahreskonto, abfeiern oder Geld dir überlassen

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

WiWi Gast schrieb am 09.01.2020:

Naja, hier stehen doch genug unbeantwortete Fragen. Ich würde mich insbesondere für Technology Transformation in FS interessieren.

Gerne:

  • Was für Projekte machen die so?

Wurde oben schon so gut wie möglich beschrieben, Technology Transformation begleitet eben recht viele von den weniger standardisierten Projekten. Teilweise gibt es Überschneidungen mit Projektmanagement, dementsprechend haben die meisten Leute ihr Interesse entweder da oder eben auf Tech -Themen an sich. Zum Einstieg würde ich also einen Background in zumindest einem von beidem empfehlen, dann sollte das gut passen - Interesse an Technologie an sich ist natürlich unabhängig davon wichtig.

  • Wie ist die Kultur?

Ich würde sagen etwas entspannter als in reinen Wirtschaftsbereichen, nicht zuletzt auch weil einige „Techies“ dabei sind. Andererseits sind die dann aber auch bereit mal an einem Wochenende ne Systemmigration in einer Bank zu begleiten, wo der klassische 9to5er das Kotzen kriegen würde. Auf Projekten eigentlich immer sehr teamorientiert und teilweise vielleicht etwas weniger hierarchisch, sondern eher nach Schwerpunktthemen der Leute gestaltet. Im Office offiziell kein Dresscode, die meisten recht entspannt in Hemd/Pulli und Chino.

  • Was wird bzgl. Anwesenheiten (Kunde/Office) erwartet?

In der Regel ganz normal Mo-Do beim Kunden, Freitag in einem beliebigen Office in DE oder Home Office. Ansonsten abhängig vom Kunden - Technology hat natürlich den Vorteil dass man öfter mal gut begründen kann, dass die Aufgaben genau so gut im Home Office erledigt werden können ;)

  • Was wird gezahlt? Wie wird mit überstunden umgegangen?

Standard Advisory-Gehalt, alle Überstunden aufgeschrieben und abgefeiert oder ausbezahlt.

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

WiWi Gast schrieb am 09.01.2020:

Ich habe mich einfach mal beworben. Ich gespannt was dabei rum kommt :)

Viel Erfolg! Halt uns mal auf dem laufenden :)

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

An dieser Stelle mal vielen lieben Dank euch Beiden für die ausführlichen Antworten!

Es ist ein Trainee Pogramm ausgeschrieben, aber auch eine Stelle zum Festeinstieg.

Wie stehen denn die Chancen nur mit Bachelor (WI) in dem Bereich Fuß zu fassen?

Grüße

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

WiWi Gast schrieb am 10.01.2020:

An dieser Stelle mal vielen lieben Dank euch Beiden für die ausführlichen Antworten!

Es ist ein Trainee Pogramm ausgeschrieben, aber auch eine Stelle zum Festeinstieg.

Wie stehen denn die Chancen nur mit Bachelor (WI) in dem Bereich Fuß zu fassen?

Grüße

WI ist auf jeden Fall recht gefragt und es gibt einige mit Bachelor. Kann dir aber nicht sagen wie genau die Chancen stehen - Probier’s aus, verlieren tust du auf keinen Fall was!

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

Vielen Dank für die ganzen Informationen !

Könnt ihr eure Erfahrung mit dem Bewerbertag schildern. Anscheinend gibt es zwei Interviews inklusive Case Study, was hat man zu erwarten ?

LG

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

Ich wurde direkt abgelehnt. WI 2,1, Praktika vorhanden. Schade, dann halt nicht.

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

Alle Big4 stellen aktuell in der Advisory sehr wenig ein, da die Beratungsprojekte auch in der IT zurückgehen.

  1. Quartal 2020 wird es mit der Konjunktur wieder bergauf gehen, da hast du mit 2,1 aufjedenfall eine Chance.

WiWi Gast schrieb am 14.01.2020:

Ich wurde direkt abgelehnt. WI 2,1, Praktika vorhanden. Schade, dann halt nicht.

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

WiWi Gast schrieb am 14.01.2020:

Alle Big4 stellen aktuell in der Advisory sehr wenig ein, da die Beratungsprojekte auch in der IT zurückgehen.

  1. Quartal 2020 wird es mit der Konjunktur wieder bergauf gehen, da hast du mit 2,1 aufjedenfall eine Chance.

Ich wurde direkt abgelehnt. WI 2,1, Praktika vorhanden. Schade, dann halt nicht.

Naja, ich suche halt jetzt. Habe es auch bei der Konkurrenz in den ähnlichen Bereichen probiert - ansonsten ein Praktikum und doch noch den Master.

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

Hallo zusammen,

das Thema ist etwas Offtopic aber ich habe demnächst ein 2. Gespräch für Salesfoce Consulting bei PwC in der Schweiz.

Das erste Gespräch lief sehr gut mit allen beteiligten (Partner, SM, HR). Jedoch möchte PwC ein erneutes Interview mit einer Case Study (im ersten Gespräch hatte ich keine) führen. Ich kann mir nicht vorstellen dass es eine hardcore Quant Case a la Marketsizing oder Profitability wird.... ist ja immerhin Technology Advisory. Habt ihr da Erfahrungen ? Was kann man erwarten ?

Danke.

antworten
WiWi Gast

PwC Technology Advisory

Hat jemand eine Idee?

WiWi Gast schrieb am 31.01.2020:

Hallo zusammen,

das Thema ist etwas Offtopic aber ich habe demnächst ein 2. Gespräch für Salesfoce Consulting bei PwC in der Schweiz.

Das erste Gespräch lief sehr gut mit allen beteiligten (Partner, SM, HR). Jedoch möchte PwC ein erneutes Interview mit einer Case Study (im ersten Gespräch hatte ich keine) führen. Ich kann mir nicht vorstellen dass es eine hardcore Quant Case a la Marketsizing oder Profitability wird.... ist ja immerhin Technology Advisory. Habt ihr da Erfahrungen ? Was kann man erwarten ?

Danke.

antworten

Artikel zu PwC

PwC-arqus-Preis 2019 für Diplom- und Masterarbeiten zur Steuerlehre

Screenshot Homepage pwc-karriere.de/studenten-absolventen/arqus/

PricewaterhouseCoopers zeichnet jährlich die drei besten Masterarbeiten und Diplomarbeiten zur quantitativen betriebswirtschaftlichen Steuerlehre aus dem deutschsprachigen Raum mit Preisen in Höhe von 1.500, 1.000 und 500 Euro aus. Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2019.

Big Sail Adventures Törn Ibiza von PwC

Recruiting-Event "Big Sail Adventures" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Gemeinsam im Team Großes bewegen - Im Rahmen der Big Sail Adventures der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) sticht die Atlantis im September in See. Mit dem fachlichen Schwerpunkt Accounting & Controlling nehmen Schiff und Crew Kurs auf Ibiza.

PwC Stairway-Programm 2016 für Auslandspraktika

Überdurchschnittliche Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen können sich ab dem vierten Semester für ein Praktikum im Ausland im Rahmen des Stairway Programms der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers bewerben. Bewerbungsschluss ist der 21. Februar 2016.

PwC baut Sanierungs- und Restrukturierungsberatung weiter aus

Bagger mit Schrifzug Restrukturierung.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC baut die Beratung im Bereich Sanierung und Restrukturierung in Deutschland weiter aus. Johannes Steinel und Rob Kortman werden das Sanierungs- und Restrukturierungsteam, das von Dr. Derik Evertz geleitet wird, ab September 2015 als Partner verstärken.

Big Sail Adventures Törn Sardinien von PwC

Recruiting-Event "Big Sail Adventures" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Gemeinsam im Team Großes bewegen - Im Rahmen der Big Sail Adventures der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) sticht die Atlantis im Oktober in See. Mit dem fachlichen Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, -ingenieurwesen & -mathematik nehmen Schiff und Crew Kurs auf Sardinien. Bewerbungsfrist ist der 8. September 2013.

Nachwuchsförderung durch den PricewaterhouseCoopers-arqus-Preis

Ein Treppenturm aus Stahl mit zahlreichen Verstrebungen.

Seit zwei Jahren unterstützt PricewaterhouseCoopers (PwC) den Arbeitskreis quantitative Steuerlehre, kurz »arqus«. Dies ist ein Zusammenschluss von Professoren, die die betriebswirtschaftliche Steuerlehre vornehmlich mit quantitativen beziehungsweise empirischen Methoden erforschen.

Student Award ein voller Erfolg

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in Berlin.

Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von über 60 Hochschulen beteiligten sich am Student Award von PricewaterhouseCoopers.

Bewerbertage bei PricewaterhouseCoopers

PwC-Bewerbertage: Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers in Berlin.

Im Mai sind Bewerbertage für den bundesweiten Berufseinstieg bei PricewaterhouseCoopers in dem Bereich Process Assurance & Process Improvement und Global Risk Management Solutions. Bewerbungsfrist 30. April 2004

Erfahrungsbericht: PricewaterhouseCoopers aus HR-Sicht

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in Berlin.

Susanne Schaffhauser, BWL-Studentin an der Uni Bayreuth, absolvierte ein dreimonatiges Praktikum im Bereich Personalmarketing & Recruiting bei PwC. Ihr Fazit: eine spannende und abwechslungsreiche Zeit.

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee als „Bester Arbeitgeber in NRW 2020“ ausgezeichnet.

Aufwärtstrend im Consulting hält an

Blick hoch an der Glasfront eines Büro-Gebäudes.

Die Unternehmensberatungen kommen schneller aus dem Corona-Tief als erwartet. Die Mehrheit der Consultingfirmen ist mit ihrer aktuelle Geschäftslage zufrieden oder sogar gut zufrieden. Eine besonders gute Geschäftslage und Geschäftsaussichten melden Sanierungsberater. So lauten die Ergebnise einer Branchenbefragung vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) im September 2020.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Managementberatung AT Kearney mit Rebranding

Die Worte AT und raus stehen für die Kürzung des Firmennamens der Beratung AT Kearney um die Buchstaben A und T.

Die aus den USA stammende globale Managementberatung AT Kearney hat ein umfassendes Rebranding angekündigt. Die neue Marke "Kearney" soll die Menschlichkeit unterstreichen, die Kunden, Kollegen und Alumni nach eigenen Angaben der Firma am meisten schätzen.

Bain übernimmt die dänische Beratung Qvartz

Übernahme der dänischen Beratung Qvartz durch Bain.

Die internationale Unternehmensberatung Bain & Company übernimmt das dänische Beratungsunternehmen Qvartz. Bain stärkt mit der Übernahme seine Führungsposition in den nordischen Ländern. Die beiden Consulting-Unternehmen arbeiten aktuell an den Einzelheiten der vereinbarten Transaktion.

Antworten auf PwC Technology Advisory

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 27 Beiträge

Diskussionen zu PwC

Weitere Themen aus Consulting & Advisory