DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryStrategy&

Strategy& - Automotive

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Strategy& - Automotive

Hallo zusammen,

hat hier jemand Erfahrungen, wie Strategy& im Automotive aufgestellt ist? Auch im Vergleich zu MBB bzw. anderen T2 Beratungen?

Vielen Dank!

antworten
WiWi Gast

Strategy& - Automotive

WiWi Gast schrieb am 14.10.2019:

Hallo zusammen,

hat hier jemand Erfahrungen, wie Strategy& im Automotive aufgestellt ist? Auch im Vergleich zu MBB bzw. anderen T2 Beratungen?

Vielen Dank!

Pushhhb

antworten
WiWi Gast

Strategy& - Automotive

Push

antworten
WiWi Gast

Strategy& - Automotive

Sehr stark Implementierungs- bzw. Prozessorientiert. Groesstenteils ex Management Engineers Partner. Im Vergleich zu MBB und Berger wenige bis keine C-Level Themen. Eher technisch orientiert, weniger OEMs und mehr Supplier lastig.

antworten
WiWi Gast

Strategy& - Automotive

Kann nur von T2 sprechen. Da ist Roland Berger deutlich vorn, gefolgt von ATK. OW und S& nehmen sich auf den "hinteren" Plätzen beide nicht viel.
Im Bereich MBB sind sowohl McK als auch BCG spitze bei Auto

antworten
WiWi Gast

Strategy& - Automotive

WiWi Gast schrieb am 14.10.2019:

Kann nur von T2 sprechen. Da ist Roland Berger deutlich vorn, gefolgt von ATK. OW und S& nehmen sich auf den "hinteren" Plätzen beide nicht viel.
Im Bereich MBB sind sowohl McK als auch BCG spitze bei Auto

Es gibt auch strategie themen da ist big4 platzhirsch bei oem und nicht mbb. Daher pauschal kann man es nicht sagen, von Unternehmen und Beziehungen unterschiedlich

antworten
WiWi Gast

Strategy& - Automotive

Berylls ist auch stark vertreten in der Branche

antworten
WiWi Gast

Strategy& - Automotive

Kann jemand diese Infos bestätigen?
Das klingt nicht sonderlich interessant...

WiWi Gast schrieb am 14.10.2019:

Sehr stark Implementierungs- bzw. Prozessorientiert. Groesstenteils ex Management Engineers Partner. Im Vergleich zu MBB und Berger wenige bis keine C-Level Themen. Eher technisch orientiert, weniger OEMs und mehr Supplier lastig.

antworten
WiWi Gast

Strategy& - Automotive

80+ Stunden, richtiger Sweatshop

antworten
WiWi Gast

Strategy& - Automotive

Generell Strategy& oder der Automotive Bereich?

WiWi Gast schrieb am 23.10.2019:

80+ Stunden, richtiger Sweatshop

antworten
WiWi Gast

Strategy& - Automotive

WiWi Gast schrieb am 24.10.2019:

Generell Strategy& oder der Automotive Bereich?

80+ Stunden, richtiger Sweatshop

Nicht der Poster, aber damit war sicherlich Strategy& gemeint

antworten

Artikel zu Strategy&

Workshop: Strategy& Strategiekonferenz 2016 in Madrid

Strategy& Strategiekonferenz-2016 Madrid

Das Beratungsunternehmen Strategy& lädt Studierende und Doktoranden mit ausgezeichneten Hochschulleistungen zur Strategiekonferenz 2016 nach Madrid. Vom 16. bis 18. Juni entwerfen die Teilnehmer Strategien für ein zukünftiges Europa. Der Bewerbungsschluss ist der 22. Mai 2016.

10. Strategy& Strategiekonferenz 2014 - 3 Tage Strategieberatung erleben

Ein schwarzer Bus mit der seitlichen Aufschrift Luxuslinie und einer glamourösen Frau.

Unter dem Motto „Rethink Luxury!“ lädt die Strategieberatung Strategy& engagierte Studierende und Promovierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vom 12. bis 14. Juni 2014 nach Mailand zur jährlichen Strategiekonferenz ein. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die Luxusmärkte. Bewerbungen sind bis zum 26. Mai 2014 möglich.

Strategieberatung Booz & Company wird nach Fusion mit PwC zu »Strategy&«

Booz & Company wird nach Fusion mit PwC zu »Strategy&«.

Der Zusammenschluss von Strategieberatung Booz & Company und PwC ist abgeschlossen. Alle aufsichtsrechtlichen Genehmigungen liegen vor und alle Bedingungen für ein Closing der Übernahme sind erfüllt. Booz & Company ist von heute an offiziell ein Teil des weltweiten PwC-Netzwerks. Booz & Company ändert mit dem Zusammenschluss seinen Markennamen. Die neue Beratungsmarke ist Strategy& und wird "Strategy and" gesprochen.

Strategiekonferenz: Engagierte Studierende und Doktoranden gesucht

Uni, Studenten, Studium,

Booz Allen Hamilton sucht für eine Strategiekonferenz im März engagierte Studierende und Doktoranden mit exzellenten Hochschulleistungen und hervorragenden analytischen Qualitäten. Bewerbungsschluss ist der 3. Februar.

Recruiting-Event: Strategiekonferenz »Entdecke China!«

Eine bunt beleuchtete Parkanlage in China.

Auf den Spuren einer erwachenden Wirtschaftsmacht: Booz Allen Hamilton sucht engagierte Studierende und Doktoranden für die Strategiekonferenz »Entdecke China!«. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2005.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Berufseinstieg im Consulting bei innogy

Das Bild zeigt den Berater Björn Selzer von innogy Consulting bei einer Präsentation.

Wie sieht ein Berufseinstieg im Consulting in der Energiewirtschaft aus? Björn Selzer ist Berater bei innogy Consulting. Er gibt Einblicke in seine ersten 100 Tage im Job bei der Beratung mit Onboarding, Bootcamp, Projekt-Hospitation und berichtet von seinem ersten Projekt.

FTI Consulting übernimmt Andersch AG

Akquisition: FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG

FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG. Mit der Akquisition will FTI Consulting im Segment Corporate Finance & Restructuring in Deutschland Fuß fassen.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Bain sucht weit über 200 Beratertalente für Expansion

Das Portrait-Bild zeigt den neuen Deutschland-Chef der Strategieberatung Bain Walter Sinn.

Neues Jahr, neue Herausforderung? In 2019 will Bain & Company mit weit über 200 neuen Beraterinnen und Beratern in Deutschland und der Schweiz expandieren. Daher werden ganzjährig herausragende Beratungstalente aller Fachrichtungen gesucht.

Die Strategen mit „viel Energie“

innogy Consulting: Händer halten eine Seifenblase, in der ein Stromnetz bei Sonnenaufgang zu sehen ist.

Die Energiewende ist da. Die Elektromobilität kommt. Die Energienetze werden wachsen. Sie arbeiten mit „viel Energie“ - die Strategieberater von innogy Consulting. Vor allem im eigenen Hause bei innogy und RWE gestalten sie die Energiewirtschaft von morgen. Aber auch extern beraten sie Unternehmen in wichtigen Energiefragen. Mit etwa 170 Consultants an 10 Standorten weltweit zählt innogy Consulting zu den größten deutschen Inhouse Beratungen.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

Digitalberatung: McKinsey stellt 400 neue Berater in 2018 ein

McKinsey-Jobs: Eine Unternehmenberaterin und eine Berater arbeiten gemeinsam an einem Businessplan.

Digitale Beratertalente gesucht: McKinsey verzeichnet einen Rekord bei den Neueinstellungen. In Deutschland und Österreich stellt die Strategieberatung im Jahr 2018 gut 400 neue Beraterinnen und Berater und 120 Praktikantinnen und Praktikanten ein. Ein zentraler Wachstumstreiber ist die Digitalisierung, daher werden verstärkt Beraterinnen und Berater mit digitalen Kompetenzprofilen gesucht. Ein starker Fokus liegt 2018 im Aufbau von Fähigkeiten bei den Klienten.

Boston Consulting Group plant 500 Neueinstellungen

Boston Consulting Group plant 500 Neueinstellungen

Die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) steigert ihren Umsatz weltweit auf 6,3 Milliarden US-Dollar. BCG wächst in Deutschland und Österreich ebenfalls zweistellig und plant dort mehr als 500 Neueinstellungen. Die Investitionen im Bereich „Digital and Analytics“ stiegen dabei um rund 20 Prozent.

Antworten auf Strategy& - Automotive

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 11 Beiträge

Diskussionen zu Strategy&

Weitere Themen aus Consulting & Advisory