DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryHobbys

Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

und runden ein sehr gutes Profil (Target-Uni, Ausland, Praktika) ab?

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Aber Hallo? Bist Du der selbe komische Mensch der vor Kurzem hier nach in UB beliebten Ehrenämtern gefragt hat?

Es spielt echt keine Rolle was Du in Deiner Freizeit tust. Wenn Du nicht authentisch bist und es gern machst, fliegst Du im Interview oder spätestens in der Probezeit auf - und raus.

Es interessiert kein Schwein ob Du Golf spielst oder im Altenheim aushilfst. Wenn Du gerade mal 4 Monate vor der Bewerbung damit angefangen hast kauft Dir das nicht mal die Juniorin ausm HR ab. Du versuchtst jedoch die alten Hasen der kompetitivsten Branchen mit den hellsten Köpfen hinters Licht zu führen. Merkst Du was?

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Die, die dir Spass machen.
CV-Optimization hat auch Grenzen, mein Lieber ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Das ist je nach Branche und Firma unterschiedlich.
Bei IB stehen Ausdauer- und Kampfsportarten wie Marathon oder sogar Triathlon bzw. Boxen hoch im Kurs, während es bei UB gerne etwas kreativer oder sozialer sein darf, wie z.B. Musikerkarriere, Start-Ups, eigene Erfindungen (dann aber bitte belegt durch Patente), oder die längerfristige soziale Arbeit in Entwicklungsländern.
Was bei IB seit 2008 gar nicht mehr geht, sind Risiko-/Zockerhobbies wie Pokern oder Fallschirmspringen.
Soviel zu den branchenweiten Präferenzen. Bei den einzelnen Unternehmen kann man wie folgt am besten punkten:
-McK: Schach, klassische Musik auf professionellem Niveau
-BCG: Fechten, Tanzsport
-Bain: Golf, Segeln
-GS: Eishockey, Bodybuilding
-MS: Ultramarathon
-Berenberg: Tischtennis
-JPM: Thaiboxen, Rugby

Was bringt einem diese Liste nun? Zum einen gibt sie wertvolle Hinweise darüber, wie die Firmen ticken und welche Eigenschaften sie bei einem Bewerber suchen. Zum anderen zeigt sie, welche Hobbies ihr machen solltet, um eure Chancen bei der jeweiligen Firma zu erhöhen. Die genannten Aktivitäten sind natürlich keine harten Einstellungskriterien, aber andererseits bekommen diese Unternehmen so viele Bewerbungen auf jede Stelle, dass sie es sich leisten können, fast nur Leute einzustellen, die diese Hobbies haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Golfen, Segeln, Wein dekantieren, Hummer züchten, kleinen dicken Kinder mit zu kurzen Armen beim Abnehmen helfen. BMI muss aber mindestens >35 sein, ansonsten wird man in der UB als Low-Performer eingestuft.

WTF! Fülle deine innere Leere und mache was dir Spass macht, nur für dich selbst. Ganz egal ob es bei UB oder IB gerne gesehen ist. Musst es ja nicht erwähnen, falls es zu crazy ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

High potentials unterstreichen Ihre erstklassige eliteausbildung bei target unis selbstverständlich mit Kugelstossen. Sollte jeder wissen der kein low performer ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Ich bin zwar noch Student, aber schreibt man sowas heutzutage noch in den Lebenslauf?

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Wie wäre es, wenn du dir ein Hobby suchst, welches dir Spaß macht und nicht danach gehst, dein Profil abzurunden. Leb mal für dich und nicht für zukünftige Arbeitgeber.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

nicht dein ernst, oder?!

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

nur low-performer haben zeit für hobbys

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

...und das sind genau die Leute, die es einfach nicht kapiert haben. Da hilft weder Studium noch sonstige Maßnahmen. Was läuft hier nur schief ... :) Viel Spaß bei deinem Werdegang. Mein Hint: Spiele Golf! Kommt voll gut an. Ist ein Türöffner vor allem für overachiever von target-unis. Würde ich so im Gespräch auch sagen. Es sind selbstbewusste Stundenten gesucht heute.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Ich bin mit der folgenden Kombi immer ganz gut gefahren:
Zehnkampf
Marathon
Feldhockey
Programmieren
Klassische Musik

Damit deckst du alles gut für IB/UB. Bist Einzelkämpfer und Teamplayer.
Außerdem bringst du durch Hockey und Interesse für Klassik den richtigen Stallgeruch mit. Mit Programmieren kommst du dem Trend für Nerd Skills und Digitalisierung nach.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Welche Disziplinen gehören denn zum Zehnkampf?

Was waren deine Bestleistungen?

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Das Thema extracurriculars wird von Studenten extrem überwertet - ging mir auch nicht anders. Tatsächlich spielt das eine extrem untergeordnete Rolle: wenn Studienfach, Noten, Uni, Studiendauer, Auslandsaufenthalt und Praktika passen ist es egal was Du in einer Freizeit machst und wenn irgendwas nicht den Anforderungen entspricht hilft Dir das tollste Hobby auch nicht mehr. Nur wenn Du genau auf der Kippe stehst können außergewöhnliche Leistungen außerhalb des Studiums den Ausschlag geben - wichtig ist aber, dass Du dann wirklich was Außergewöhnliches geleistet hast, irgendeine 0815-Aktivitaet bringt gar nichts.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Guten Tag,

meine Hobbies sind bisher Fußball, Gitarre und Fitness, jedoch denke ich, dass das nicht genügt, um von MBB eingeladen zu werden.
Denkt ihr es würde Sinn machen, welche der oben für UB genannten Hobbys zu beginnen also z.B. Schach für McK oder Fechten für BCG?
Profil ist sonst ganz ok (target, sehr gute Noten, Praktika, Ausland).

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Segeln, Golfen, Polo, Tennis...alles was nach teurem Hobby aussieht ist gut. Bloß nichts proletarisches wie Fussballl etc.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Lounge Gast schrieb:

Guten Tag,

meine Hobbies sind bisher Fußball, Gitarre und Fitness,
jedoch denke ich, dass das nicht genügt, um von MBB
eingeladen zu werden.
Denkt ihr es würde Sinn machen, welche der oben für UB
genannten Hobbys zu beginnen also z.B. Schach für McK oder
Fechten für BCG?
Profil ist sonst ganz ok (target, sehr gute Noten, Praktika,
Ausland).

Auf jeden Fall!
'Target Hobbies' sind doch gerade aktuell der letzte Schrei bei den Recruitern, sowohl in UB als auch in IB.
Die Hobbys der neuen Analysten sind doch mittlerweile ein Top-Tier Gesprächsthema unter Partnern. Da will sich natürlich niemand Blöße geben und rekrutiert aggressiv beim passenden Hobby, sogar dann wenn es am restlichen Profil etwas hapert.
Bin mittlerweile seit 4 Jahren bei ner MBB und kann definitiv berichten, dass dieser Trend immer stärker wird!

Erst neulich ein sehr euphorisch geladenes Gespräch zwischen zwei sehr senioren Partnern mitbekommen:

P1: Sie! P2! Sie werden mir nicht glauben was ich letzte Woche für einen Kandidaten rekrutiert habe! Er hat zwar nur einen FH Bachelor mit 2.5, dafür hat er in seinem Lebenslauf stehen, er sei amtierender Vize-Weltmeister in Yu-Gi-Oh!

P2: Ach was! Wo haben Sie den denn her?! Aber ich muss mich da freilich auch nicht verstecken! Ich habe zu Beginn von Q2 eine Kandidatin rekrutiert, die es bei den STIHL Timber Games letztes Jahr fast bis in die Endrunde geschafft hätte!

P1: Wahnsinn! Wie können Sie solche Leute halten?

P2: Das ist das einzige wirkliche Manko, dass sie ebenfalls nur einen Bachelor von der Dualen Hochschule hat stört mich da im Verglech herzlich wenig: Sie hat anscheinend ein Angebot von Berenberg bekommen. Wenn Sie diesem Ruf folgt, könnte man es ihr ja nicht einmal verübeln...

P1: Ja die Berenberger bekommen von diesen absoluten Top 0,01% leider immer sehr schnell Wind aber dagegen lässt sich wohl nichts machen...

P.S.: Als idiotensicheres Hobby hat sich in den letzten Monaten über alle Top-Tier UBs/IBs hinweg Gaming herausgestellt. Gerade wer in CounterStrike und vergleichbaren Trend-Games vorne mitspielt bekommt immer direkt den Job!

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Made my day! Es interessiert keinen welches Hobby du ausübst solange es nichts sonderbares oder verwerfliches ist!

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Vielen Dank für den informativen Beitrag, das hilft mir schon mal weiter. Das mit dem Gaming war mir noch gar nicht bewusst, aber wenn das aktuell der große Trend ist, werde ich mir mal eine Xbox oder ähnliches besorgen müssen. Bin an sich überhaupt kein Zocker, aber was tut man nicht alles für die Karriere...
Kennt jemand von euch empfehlenswerte Einstiegsliteratur zum Thema Counter Strike o.Ä.?
Danke euch schon mal!

Lounge Gast schrieb:

Lounge Gast schrieb:

Guten Tag,

meine Hobbies sind bisher Fußball, Gitarre und Fitness,
jedoch denke ich, dass das nicht genügt, um von MBB
eingeladen zu werden.
Denkt ihr es würde Sinn machen, welche der oben für UB
genannten Hobbys zu beginnen also z.B. Schach für McK oder
Fechten für BCG?
Profil ist sonst ganz ok (target, sehr gute Noten,
Praktika,
Ausland).

Auf jeden Fall!
'Target Hobbies' sind doch gerade aktuell der
letzte Schrei bei den Recruitern, sowohl in UB als auch in IB.
Die Hobbys der neuen Analysten sind doch mittlerweile ein
Top-Tier Gesprächsthema unter Partnern. Da will sich
natürlich niemand Blöße geben und rekrutiert aggressiv beim
passenden Hobby, sogar dann wenn es am restlichen Profil
etwas hapert.
Bin mittlerweile seit 4 Jahren bei ner MBB und kann definitiv
berichten, dass dieser Trend immer stärker wird!

Erst neulich ein sehr euphorisch geladenes Gespräch zwischen
zwei sehr senioren Partnern mitbekommen:

P1: Sie! P2! Sie werden mir nicht glauben was ich letzte
Woche für einen Kandidaten rekrutiert habe! Er hat zwar nur
einen FH Bachelor mit 2.5, dafür hat er in seinem Lebenslauf
stehen, er sei amtierender Vize-Weltmeister in Yu-Gi-Oh!

P2: Ach was! Wo haben Sie den denn her?! Aber ich muss mich
da freilich auch nicht verstecken! Ich habe zu Beginn von Q2
eine Kandidatin rekrutiert, die es bei den STIHL Timber Games
letztes Jahr fast bis in die Endrunde geschafft hätte!

P1: Wahnsinn! Wie können Sie solche Leute halten?

P2: Das ist das einzige wirkliche Manko, dass sie ebenfalls
nur einen Bachelor von der Dualen Hochschule hat stört mich
da im Verglech herzlich wenig: Sie hat anscheinend ein
Angebot von Berenberg bekommen. Wenn Sie diesem Ruf folgt,
könnte man es ihr ja nicht einmal verübeln...

P1: Ja die Berenberger bekommen von diesen absoluten Top
0,01% leider immer sehr schnell Wind aber dagegen lässt sich
wohl nichts machen...

P.S.: Als idiotensicheres Hobby hat sich in den letzten
Monaten über alle Top-Tier UBs/IBs hinweg Gaming
herausgestellt. Gerade wer in CounterStrike und
vergleichbaren Trend-Games vorne mitspielt bekommt immer
direkt den Job!

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Was für ein unangenehmer Typus Mensch, der seine Hobbies nach dem möglichen Interesse eines Arbeitgebers aussucht. Ich prophezeie: Aus Dir wird niemals auch nur irgendetwas von Substanz werden.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Meine Erfahrungen nach der Gewichtung:

  1. Personal fit
  2. Studienfach / Note / Uni
  3. Fachbezogene Tätigkeiten / Unternehmen

Dann ganz lange nix, gefolgt von Studiendauer, ehrenamtlichen Tätigkeiten und Hobbys.

antworten
DAX Einkäufer

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Das mit den Hobbys ist schon sehr wichtig heutzutage. Ich würde empfehlen, im Lebenslauf zu schreiben:

"Hobbys: Lesen, Fahrradfahren, Computerspielen, Musikhören"

Die Chance ist damit hoch, dass der Leser sich selbst wiedererkennt und Sympathie empfindet. Wobei es bei dieser Auflistung vorkommen kann, dass der Interviewer aufgrund der Diversity der Hobbys die Dedication challenget. Früher gab es zum NES zu eine Matte zum Draufrumhüpfen, damit könnte man als Hobby ebenfalls punkten. Ich weiß aber nicht mehr, wie das hieß. Ein Schulfreund von mir hatte so ein Teil und der hat später wirklich in einer Unternehmensberatung gearbeitet.

antworten
Abendstudent

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Das ja interessant. Und ich hätte gedacht mein Bodybuilding sei ner IB zu proletarisch.

Lounge Gast schrieb:

Das ist je nach Branche und Firma unterschiedlich.
Bei IB stehen Ausdauer- und Kampfsportarten wie Marathon oder
sogar Triathlon bzw. Boxen hoch im Kurs, während es bei UB
gerne etwas kreativer oder sozialer sein darf, wie z.B.
Musikerkarriere, Start-Ups, eigene Erfindungen (dann aber
bitte belegt durch Patente), oder die längerfristige soziale
Arbeit in Entwicklungsländern.
Was bei IB seit 2008 gar nicht mehr geht, sind
Risiko-/Zockerhobbies wie Pokern oder Fallschirmspringen.
Soviel zu den branchenweiten Präferenzen. Bei den einzelnen
Unternehmen kann man wie folgt am besten punkten:
-McK: Schach, klassische Musik auf professionellem Niveau
-BCG: Fechten, Tanzsport
-Bain: Golf, Segeln
-GS: Eishockey, Bodybuilding
-MS: Ultramarathon
-Berenberg: Tischtennis
-JPM: Thaiboxen, Rugby

Was bringt einem diese Liste nun? Zum einen gibt sie
wertvolle Hinweise darüber, wie die Firmen ticken und welche
Eigenschaften sie bei einem Bewerber suchen. Zum anderen
zeigt sie, welche Hobbies ihr machen solltet, um eure Chancen
bei der jeweiligen Firma zu erhöhen. Die genannten
Aktivitäten sind natürlich keine harten
Einstellungskriterien, aber andererseits bekommen diese
Unternehmen so viele Bewerbungen auf jede Stelle, dass sie es
sich leisten können, fast nur Leute einzustellen, die diese
Hobbies haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Jungs, hobbies vom CV. Kann man im Gespräch drüber reden. Passt bei mir sonst gar nicht auf eine Seite.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Könnte man meinen, aber GS will nicht unbedingt die verweichlichten BWL-Schnösel, sondern lieber etwas rosbustere Leute. Ist nach meiner Erfahrung bei einigen IBs so.

Abendstudent schrieb:

Das ja interessant. Und ich hätte gedacht mein Bodybuilding
sei ner IB zu proletarisch.

Lounge Gast schrieb:

Das ist je nach Branche und Firma unterschiedlich.
Bei IB stehen Ausdauer- und Kampfsportarten wie Marathon
oder
sogar Triathlon bzw. Boxen hoch im Kurs, während es bei UB
gerne etwas kreativer oder sozialer sein darf, wie z.B.
Musikerkarriere, Start-Ups, eigene Erfindungen (dann aber
bitte belegt durch Patente), oder die längerfristige
soziale
Arbeit in Entwicklungsländern.
Was bei IB seit 2008 gar nicht mehr geht, sind
Risiko-/Zockerhobbies wie Pokern oder Fallschirmspringen.
Soviel zu den branchenweiten Präferenzen. Bei den
einzelnen
Unternehmen kann man wie folgt am besten punkten:
-McK: Schach, klassische Musik auf professionellem Niveau
-BCG: Fechten, Tanzsport
-Bain: Golf, Segeln
-GS: Eishockey, Bodybuilding
-MS: Ultramarathon
-Berenberg: Tischtennis
-JPM: Thaiboxen, Rugby

Was bringt einem diese Liste nun? Zum einen gibt sie
wertvolle Hinweise darüber, wie die Firmen ticken und
welche
Eigenschaften sie bei einem Bewerber suchen. Zum anderen
zeigt sie, welche Hobbies ihr machen solltet, um eure
Chancen
bei der jeweiligen Firma zu erhöhen. Die genannten
Aktivitäten sind natürlich keine harten
Einstellungskriterien, aber andererseits bekommen diese
Unternehmen so viele Bewerbungen auf jede Stelle, dass
sie es
sich leisten können, fast nur Leute einzustellen, die
diese
Hobbies haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Hmmm - schon einige kreative Antworten hier.

Aber die naheliegendste Antwort fehlt noch:
IB/UB ist es am liebsten, wenn Du KEINERLEI Hobbys pflegst - denn die stören Dich bei Deiner Folienmacherei. Insbesondere, wenn es sich um zeitlich festgelegte Hobbys handelt wie Sportverein mit festen Trainingszeiten...

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Elefanten Polo

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Push

antworten
eistee

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Bin Schiedsrichter (Fußball) und das kommt überall sehr gut an. Ist in letzter Zeit ja auch oft medienpräsent mit den Schlagzeilen über Gewalt auf dem Platz.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 24.09.2016:

Guten Tag,

meine Hobbies sind bisher Fußball, Gitarre und Fitness, jedoch denke ich, dass das nicht genügt, um von MBB eingeladen zu werden.
Denkt ihr es würde Sinn machen, welche der oben für UB genannten Hobbys zu beginnen also z.B. Schach für McK oder Fechten für BCG?
Profil ist sonst ganz ok (target, sehr gute Noten, Praktika, Ausland).

Klingt nach Big 4. Fechten falls dir t2 genügt. Für T1 eher Schach, elo muss natürlich stimmen...

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Ich bin amtierender Hessenmeister im Eckenrechnen und kann damit in den meisten Bewerbungsgesprächen sehr gut punkten.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Kommt World of Warcraft gut an? Möchte gerne ins Controlling

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 18.02.2020:

Klingt nach Big 4. Fechten falls dir t2 genügt. Für T1 eher Schach, elo muss natürlich stimmen...

Und für BearingPoint dann Darts?

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Ist Fußball No-go bei MBB?
Würde es ja einfach aus dem CV deleten, Problem ist allerdings dass die HR Frau das durch kurzen Google check sofort discovern würde.
Gibt’s sonst noch Target-Hobbies die das ganze ausgleichen können? Professionell Schach/ klassische Musik fällt wegen Zeitmangel wohl raus

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Nein passt, so lange es Mittelstürmer oder Kapitän ist. Würde ich immer dazu schreiben.
Bei Abwehr besser löschen.

WiWi Gast schrieb am 18.02.2020:

Ist Fußball No-go bei MBB?
Würde es ja einfach aus dem CV deleten, Problem ist allerdings dass die HR Frau das durch kurzen Google check sofort discovern würde.
Gibt’s sonst noch Target-Hobbies die das ganze ausgleichen können? Professionell Schach/ klassische Musik fällt wegen Zeitmangel wohl raus

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 18.02.2020:

Nein passt, so lange es Mittelstürmer oder Kapitän ist. Würde ich immer dazu schreiben.
Bei Abwehr besser löschen.

Ist Fußball No-go bei MBB?
Würde es ja einfach aus dem CV deleten, Problem ist allerdings dass die HR Frau das durch kurzen Google check sofort discovern würde.
Gibt’s sonst noch Target-Hobbies die das ganze ausgleichen können? Professionell Schach/ klassische Musik fällt wegen Zeitmangel wohl raus

Torwart kommt auch nicht gut, lieber dann sagen dass man zweiter Ersatzstürmer war und auf 7 Minuten in der Meisterschaftssaison gekommen ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 18.02.2020:

Nein passt, so lange es Mittelstürmer oder Kapitän ist. Würde ich immer dazu schreiben.
Bei Abwehr besser löschen.

Ist Fußball No-go bei MBB?
Würde es ja einfach aus dem CV deleten, Problem ist allerdings dass die HR Frau das durch kurzen Google check sofort discovern würde.
Gibt’s sonst noch Target-Hobbies die das ganze ausgleichen können? Professionell Schach/ klassische Musik fällt wegen Zeitmangel wohl raus

Torwart kommt auch nicht gut, lieber dann sagen dass man zweiter Ersatzstürmer war und auf 7 Minuten in der Meisterschaftssaison gekommen ist.

Torwart kommt extrem gut!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 18.02.2020:

Kommt World of Warcraft gut an? Möchte gerne ins Controlling

Das kommt natürlich auf deine Fraktion und Rolle an. Als Hordler würde ich es allgemein nicht rein schreiben da das einen schlechten Eindruck macht. Auch wenn du Healer bist würde ich es nicht erwähnen, das zeugt einfach nur davon, dass man keine Verantwortung übernehmen kann wie z.B. als Main Tank, DPS, oder sogar als Raidleader.

Ich habe meinen Csgo Rang natürlich immer überall angegeben und wurde mit Verträgen überschüttet, was aber auch logisch ist wenn man zu den besten 1000 Spielern aus Europa gehört.

Allgemein würde ich sagen es kommt immer drauf an was für eine Rolle man übernimmt. Wenn man lowperformer Rollen wie zum Beispiel Supporter in League of Legends spielt macht das natürlich einen schlechteren Eindruck als wenn man highperfomer Rollen wie ADC oder Mitte spielt wo man tatsächlicher Verantwortung übernehmen muss.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 18.02.2020:

Kommt World of Warcraft gut an? Möchte gerne ins Controlling

Das kommt natürlich auf deine Fraktion und Rolle an. Als Hordler würde ich es allgemein nicht rein schreiben da das einen schlechten Eindruck macht. Auch wenn du Healer bist würde ich es nicht erwähnen, das zeugt einfach nur davon, dass man keine Verantwortung übernehmen kann wie z.B. als Main Tank, DPS, oder sogar als Raidleader.

Ich habe meinen Csgo Rang natürlich immer überall angegeben und wurde mit Verträgen überschüttet, was aber auch logisch ist wenn man zu den besten 1000 Spielern aus Europa gehört.

Allgemein würde ich sagen es kommt immer drauf an was für eine Rolle man übernimmt. Wenn man lowperformer Rollen wie zum Beispiel Supporter in League of Legends spielt macht das natürlich einen schlechteren Eindruck als wenn man highperfomer Rollen wie ADC oder Mitte spielt wo man tatsächlicher Verantwortung übernehmen muss.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 18.02.2020:

Kommt World of Warcraft gut an? Möchte gerne ins Controlling

Das kommt natürlich auf deine Fraktion und Rolle an. Als Hordler würde ich es allgemein nicht rein schreiben da das einen schlechten Eindruck macht. Auch wenn du Healer bist würde ich es nicht erwähnen, das zeugt einfach nur davon, dass man keine Verantwortung übernehmen kann wie z.B. als Main Tank, DPS, oder sogar als Raidleader.

Ich habe meinen Csgo Rang natürlich immer überall angegeben und wurde mit Verträgen überschüttet, was aber auch logisch ist wenn man zu den besten 1000 Spielern aus Europa gehört.

Allgemein würde ich sagen es kommt immer drauf an was für eine Rolle man übernimmt. Wenn man lowperformer Rollen wie zum Beispiel Supporter in League of Legends spielt macht das natürlich einen schlechteren Eindruck als wenn man highperfomer Rollen wie ADC oder Mitte spielt wo man tatsächlicher Verantwortung übernehmen muss.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020:

WiWi Gast schrieb am 18.02.2020:

Kommt World of Warcraft gut an? Möchte gerne ins Controlling

Das kommt natürlich auf deine Fraktion und Rolle an. Als Hordler würde ich es allgemein nicht rein schreiben da das einen schlechten Eindruck macht. Auch wenn du Healer bist würde ich es nicht erwähnen, das zeugt einfach nur davon, dass man keine Verantwortung übernehmen kann wie z.B. als Main Tank, DPS, oder sogar als Raidleader.

Ich habe meinen Csgo Rang natürlich immer überall angegeben und wurde mit Verträgen überschüttet, was aber auch logisch ist wenn man zu den besten 1000 Spielern aus Europa gehört.

Allgemein würde ich sagen es kommt immer drauf an was für eine Rolle man übernimmt. Wenn man lowperformer Rollen wie zum Beispiel Supporter in League of Legends spielt macht das natürlich einen schlechteren Eindruck als wenn man highperfomer Rollen wie ADC oder Mitte spielt wo man tatsächlicher Verantwortung übernehmen muss.

Generell ist auch WoW Classic vorzuziehen, das zeigt Disziplin und Lernbereitschaft.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 17.09.2016:

Das ist je nach Branche und Firma unterschiedlich.
Bei IB stehen Ausdauer- und Kampfsportarten wie Marathon oder sogar Triathlon bzw. Boxen hoch im Kurs, während es bei UB gerne etwas kreativer oder sozialer sein darf, wie z.B. Musikerkarriere, Start-Ups, eigene Erfindungen (dann aber bitte belegt durch Patente), oder die längerfristige soziale Arbeit in Entwicklungsländern.
Was bei IB seit 2008 gar nicht mehr geht, sind Risiko-/Zockerhobbies wie Pokern oder Fallschirmspringen.
Soviel zu den branchenweiten Präferenzen. Bei den einzelnen Unternehmen kann man wie folgt am besten punkten:
-McK: Schach, klassische Musik auf professionellem Niveau
-BCG: Fechten, Tanzsport
-Bain: Golf, Segeln
-GS: Eishockey, Bodybuilding
-MS: Ultramarathon
-Berenberg: Tischtennis
-JPM: Thaiboxen, Rugby

Was bringt einem diese Liste nun? Zum einen gibt sie wertvolle Hinweise darüber, wie die Firmen ticken und welche Eigenschaften sie bei einem Bewerber suchen. Zum anderen zeigt sie, welche Hobbies ihr machen solltet, um eure Chancen bei der jeweiligen Firma zu erhöhen. Die genannten Aktivitäten sind natürlich keine harten Einstellungskriterien, aber andererseits bekommen diese Unternehmen so viele Bewerbungen auf jede Stelle, dass sie es sich leisten können, fast nur Leute einzustellen, die diese Hobbies haben.

Ich habe Thaiboxen und Rugby auf Länder, bzw Bundesliganiveau gemacht?
kann ich jetzt nicht mehr ins Consulting ?
Habe eigentlich keine Lust auf IB, aber wenn es mit den Hobbies für alle anderen Jobs außer JPM absagen gibt (KMU/DAX30 hire Fußball-Kreisliga only), habe ich wohl keine andere Wahl :(

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020:

Kommt World of Warcraft gut an? Möchte gerne ins Controlling

Das kommt natürlich auf deine Fraktion und Rolle an. Als Hordler würde ich es allgemein nicht rein schreiben da das einen schlechten Eindruck macht. Auch wenn du Healer bist würde ich es nicht erwähnen, das zeugt einfach nur davon, dass man keine Verantwortung übernehmen kann wie z.B. als Main Tank, DPS, oder sogar als Raidleader.

Ich habe meinen Csgo Rang natürlich immer überall angegeben und wurde mit Verträgen überschüttet, was aber auch logisch ist wenn man zu den besten 1000 Spielern aus Europa gehört.

Allgemein würde ich sagen es kommt immer drauf an was für eine Rolle man übernimmt. Wenn man lowperformer Rollen wie zum Beispiel Supporter in League of Legends spielt macht das natürlich einen schlechteren Eindruck als wenn man highperfomer Rollen wie ADC oder Mitte spielt wo man tatsächlicher Verantwortung übernehmen muss.

Generell ist auch WoW Classic vorzuziehen, das zeigt Disziplin und Lernbereitschaft.

Kommt drauf, als Level 5 Noob der Probleme mit Wildschweinen hat no Chance (außer Big 4).
Habe selber 4 Chars max. Level und mache Raids alleine....
das macht bei jedem MBB Recruiter Eindruck, Offer kam immer schnell.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Wenn jemand erfolgreich in einem Schach und Debattierklub war würde ich ihn 100% einstellen.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Baue hobbymäßig Powerpoint Templates, kam bis jetzt immer gut an.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Wenn jemand in der Bewerbung für UB oder IB Hobbys angibt, ist der gleich raus weil er nicht kapiert hat, dass die Firma 100% Deiner Zeit kaufen will.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Ich esse gerne, in englisch foodie

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020:

Wenn jemand in der Bewerbung für UB oder IB Hobbys angibt, ist der gleich raus weil er nicht kapiert hat, dass die Firma 100% Deiner Zeit kaufen will.

Ahja wie kommst Du denn zu dieser Weisheit?! :-), mal ehrlich Kinders ist totaler Blödsinn den ihr hier so verzapft... sind Hobbies wichtig? Ja weil sie für einen gesunden Ausgleich zum Job sorgen, gibt es hier Go/No-Gos? Nicht wirklich, außer Ihr habt überhaupt keine Hobbies. Kritisch hinterfrage ich bei meinen Einstellungen nur wenn da eine Menge Hobbies auftauchen, die Orts- und Zeitabhängig ausgeführt werden müssen wie z.B. DLRG Rettungsschwimmer, Trainer der Jungendmanschaft Hintertupfingen, Brandmeister der frw. Feuerwehr das wäre dann eher kontrakproduktiv da man ja nicht das komplette soziale Leben zerstören will, wenns nur ein Punkt ist muss man offen drüber reden, ob man bereit ist das aufzugeben...

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 17.09.2016:

Das ist je nach Branche und Firma unterschiedlich.
Bei IB stehen Ausdauer- und Kampfsportarten wie Marathon oder sogar Triathlon bzw. Boxen hoch im Kurs, während es bei UB gerne etwas kreativer oder sozialer sein darf, wie z.B. Musikerkarriere, Start-Ups, eigene Erfindungen (dann aber bitte belegt durch Patente), oder die längerfristige soziale Arbeit in Entwicklungsländern.
Was bei IB seit 2008 gar nicht mehr geht, sind Risiko-/Zockerhobbies wie Pokern oder Fallschirmspringen.
Soviel zu den branchenweiten Präferenzen. Bei den einzelnen Unternehmen kann man wie folgt am besten punkten:
-McK: Schach, klassische Musik auf professionellem Niveau
-BCG: Fechten, Tanzsport
-Bain: Golf, Segeln
-GS: Eishockey, Bodybuilding
-MS: Ultramarathon
-Berenberg: Tischtennis
-JPM: Thaiboxen, Rugby

Was bringt einem diese Liste nun? Zum einen gibt sie wertvolle Hinweise darüber, wie die Firmen ticken und welche Eigenschaften sie bei einem Bewerber suchen. Zum anderen zeigt sie, welche Hobbies ihr machen solltet, um eure Chancen bei der jeweiligen Firma zu erhöhen. Die genannten Aktivitäten sind natürlich keine harten Einstellungskriterien, aber andererseits bekommen diese Unternehmen so viele Bewerbungen auf jede Stelle, dass sie es sich leisten können, fast nur Leute einzustellen, die diese Hobbies haben.

Wahnsinn... Der Mensch wird in Gänze vereinnahmt, auch seine Freizeit wird bestimmt..

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Was ist denn mit Vereinen/Engagements bei politischen Parteien oder irgendeine Funktion in einem Start-up Verband/IG?

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

WiWi Gast schrieb am 11.08.2020:

Wenn jemand in der Bewerbung für UB oder IB Hobbys angibt, ist der gleich raus weil er nicht kapiert hat, dass die Firma 100% Deiner Zeit kaufen will.

Ahja wie kommst Du denn zu dieser Weisheit?! :-), mal ehrlich Kinders ist totaler Blödsinn den ihr hier so verzapft... sind Hobbies wichtig? Ja weil sie für einen gesunden Ausgleich zum Job sorgen, gibt es hier Go/No-Gos? Nicht wirklich, außer Ihr habt überhaupt keine Hobbies.

Naja, mit der Frage meinen doch viele Arbeitgeber auch abklopfen zu können, ob man teamfähig ist oder nicht. Meine Hobbies sind z.B. Pflanzen, Kochen, Kraftsport und Bücher lesen. Klingt erstmal nach Einzelgänger und sicher stimmt das bei mir zu großen Teilen auch. Das heißt aber nicht, dass ich im Job nicht teamfähig bin. Im Gegenteil, ich habe in meinem aktuellen Job einen sehr guten Ruf, kann absolut normal mit Leuten reden, meine Meinung sagen, mir aber auch eigene Fehler eingestehen.

Ich finde, so eine Frage hat im Vorstellungsgespräch nichts zu suchen. Sowas kann man von mir aus fragen, wenn man die Person eingestellt hat und sich ein bisschen näher kennenlernen will. Aber dass meine Hobbys in die Entscheidung einfließen, sehe ich nicht ein. Deshalb schmücke ich das ganze natürlich deutlich aus, wenn ich danach gefragt werde. Natürlich so, dass man es nicht nachprüfen kann.

antworten
WiWi Gast

Re: Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Ü40 UB Partner hier:

Ich habe mir früher über solche Fragen viele Gedanken gemacht, mein Berufseinstieg fand noch zu Zeiten statt, als man ausgedruckte Bewerbungsunterlagen verschickte und da stellte dann der Personalreferent auch eben solche vermeintlich klugen Fragen, aus deren Antworten dann auf dies und das geschlossen werden sollte.

Jetzt stellt sich die Frage bei mir nicht mehr, aber wenn mich heute jemand nach meinen Interessen und privaten Aktivitäten fragen sollte, würde ich diese schildern und es wäre mir recht egal, was dann jemand darüber denkt.

Beispielsweise tue ich in der Tat gerne Dinge, die man alleine tut. Das brauche ich, als Kontrast zu den beruflichen Situationen, in denen ich mit anderen eng zusammenarbeite.

antworten

Artikel zu Hobbys

page-x.de – ein Blog über Urban Exploration

Foto-Blog Urban-Exploration Exploring

Der Berliner Teufelsberg oder der Landschaftspark Duisburg-Nord – in Deutschland existieren zahlreiche verlassene Orte, die ideale Objekte für Fotografen sind. Das Aufsuchen von sogenannten „Lost Places“ wird auch als Urban Exploration bezeichnet. Die private Internetseite page-x.de zeigt zahlreiche Fotografien stillgelegter Fabriken in Leipzig und Umgebung.

Horváth trauert um Controlling-Papst und Firmengründer Péter Horváth

Das Foto zeigt Péter Horváth, den Gründer der Managementberatung Horváth & Partner

Péter Horváth, der Controlling-Pionier und Firmengründer der Unternehmensberatung Horváth, ist am 4. Juni 2022 im Alter von 85 Jahren gestorben. Die über 1.000 Mitarbeitenden der international tätigen Managementberatung Horváth trauern um ihren Aufsichtsrat. 1973 baute Péter Horváth an der TU Darmstadt den ersten Lehrstuhl für Controlling in Deutschland auf. Sein Standardwerk „Controlling“ ist inzwischen in der 14. Auflage erschienen und gilt unter Wirtschaftsstudierenden als Controlling-Bibel.

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee bei „Bester Arbeitgeber Deutschland 2022“ gerade mit Platz 6 und in NRW mit Platz 2 ausgezeichnet.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Roland Berger übernimmt POLARIXPARTNER

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der POLARIXPARTNER durch die Unternehmensberatung Roland Berger.

Roland Berger verstärkt sich mit dem Team von POLARIXPARTNER und baut seine Expertise im Bereich Kostenoptimierung weiter aus. Die in Saarburg (Rheinland-Pfalz) ansässige Beratung beschäftigte zuletzt rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. POLARIXPARTNER unterstützt Unternehmen sowohl bei der Strategieentwicklung als auch bei der Optimierung von Kosten und Prozessen zur nachhaltigen Verbesserung der Effizienz.

Fallstudienworkshop: Volkswagen Consulting Case Race 2022

VW-Consulting: Fallstudienworkshop "Case Race 2022"

Wer hinter die Kulissen der Strategieberatung und des Volkswagen Konzerns blicken möchte, hat dazu beim "Case Race 2022" Gelegenheit. Der Fallstudienworkshop von Volkswagen Consulting findet vom 13. bis 15. Juli 2022 in Wolfsburg statt. Bewerben können sich Studierende im Bachelor oder Master, Absolvent:innen und Young Professionals mit bis zu einem Jahr Berufserfahrung. Die Bewerbungsfrist für den Fallstudienworkshop von Volkswagen Consulting ist der 15. Juni 2022.

Accenture übernimmt Ingenieurberatung umlaut

Wirtschaftsingenieur

Accenture wächst mit der Übernahme von umlaut im Kerngeschäft der Digitalisierungsberatung weiter. Das internationale Beratungsunternehmen reagiert damit auf die zunehmende Digitalisierung der industriellen Fertigung und der steigenden Nachfrage nach Beratungsleistungen dabei. Die Ingenieurberatung umlaut ist die jüngste zahlreicher Akquisitionen. Vor einigen Wochen erst hatte Accenture die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner und die deutsche Technologieberatung SALT Solutions übernommen.

Accenture übernimmt Strategieberatung Homburg & Partner

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Accenture übernimmt die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner mit Kunden aus dem Gesundheitssektor, der Industriegüter- und Chemieindustrie. Die internationale Managementberatung Accenture verstärkt sich mit dem 73-köpfigen Team vor allem in den Bereichen Marktstrategie, Vertrieb und Preismanagement.

Horvath mit neuem Markenauftritt auf Wachstumskurs

horvath-Logo-Rebranding

Horváth & Partners feiert den 40. Geburtstag mit einem Rebranding. Im Zentrum des neuen Markenauftritts steht die Verkürzung des Markennamens auf Horváth. Der Namensteil „& Partners“ entfällt. Die Doppelraute als Signet kennzeichnet künftig das Logo. Inhaltlich spielt insbesondere das stark wachsenden Geschäft der Transformationsberatung eine tragende Rolle.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Managementberatung AT Kearney mit Rebranding

Die Worte AT und raus stehen für die Kürzung des Firmennamens der Beratung AT Kearney um die Buchstaben A und T.

Die aus den USA stammende globale Managementberatung AT Kearney hat ein umfassendes Rebranding angekündigt. Die neue Marke "Kearney" soll die Menschlichkeit unterstreichen, die Kunden, Kollegen und Alumni nach eigenen Angaben der Firma am meisten schätzen.

Bain übernimmt die dänische Beratung Qvartz

Übernahme der dänischen Beratung Qvartz durch Bain.

Die internationale Unternehmensberatung Bain & Company übernimmt das dänische Beratungsunternehmen Qvartz. Bain stärkt mit der Übernahme seine Führungsposition in den nordischen Ländern. Die beiden Consulting-Unternehmen arbeiten aktuell an den Einzelheiten der vereinbarten Transaktion.

Berufseinstieg im Consulting bei innogy

Das Bild zeigt den Berater Björn Selzer von innogy Consulting bei einer Präsentation.

Wie sieht ein Berufseinstieg im Consulting in der Energiewirtschaft aus? Björn Selzer ist Berater bei innogy Consulting. Er gibt Einblicke in seine ersten 100 Tage im Job bei der Beratung mit Onboarding, Bootcamp, Projekt-Hospitation und berichtet von seinem ersten Projekt.

FTI Consulting übernimmt Andersch AG

Akquisition: FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG

FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG. Mit der Akquisition will FTI Consulting im Segment Corporate Finance & Restructuring in Deutschland Fuß fassen.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Antworten auf Welche Hobbys sind in der UB bzw. IB sehr gerne gesehen?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 52 Beiträge

Diskussionen zu Hobbys

30 Kommentare

Interests in CV?

WiWi Gast

Ich verkleide mich gerne als Hund und renne so mit meiner Herrin durch die Stadt. Kam bisher immer sehr Positiv bei Führungskräfte ...

Weitere Themen aus Consulting & Advisory