DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryDeloitte

ifrs advisory services deloitte

Autor
Beitrag
WiWi Gast

ifrs advisory services deloitte

hallo zusammen,

hat hier jemand ne ahnung wie es da mit arbeitszeiten, gehalt und allgemein den tätigkeiten aussieht? ist man da eher im büro oder beim mandanten?

vg

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

push

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

immer im büro.

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

Die Abteilung interessiert mich auch sehr. Habe Uni-Bachelor und -Master mit Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung sowie eine Promotion zu einem IFRS-Thema. Wird in der IFRS-Beratung eine praxisrelevante Diss beim Berufseinstieg zumindest etwas "vergütet" oder ist der Dr. auch hier - wie in der Abschlussprüfung - eher weniger von Nutzen?

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

Die Jungs wurden bei uns auch gerne auf Audit projekte gestaffed wenn Not am Mann war. Je nach Mandant hielten sich die IFRS Aufgaben dann in Grenzen. Ansonsten hast du die Möglichkeit dir durch deine Spezialisierung gewisse Expertenfunktionen anzueigenen. Wirst dann je besser du bist immer mal wieder aus dem nichts zu Projekten angerufen. Eigentlich ganz cool wenn dus drauf hast. Der Bereich ist auch noch relativ neu und nicht besonders groß so dass ich da gute Möglichkeiten sehe durchzustarten wenn man etwas langfristiger in der WP bleiben möchte. Das Team kennt sich Deutschlandweit und neben wöchentlichen Calls zu neuen IFRS Themen gibt es dann 1-2 Mal Treffen im Jahr. Denke wenn du dich im Vorstellungsgespräch gut verkaufst wirst du nen ordentlichen Einstieg machen und kannst nach 1-2 Jahren Performance deutlich mehr Verantwortung erlangen als im regulären Audit Bereich.

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

Nur zur Info; in dem Bereich sind EY und PwC in Deutschland größer

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

der neue Rotationszwang der dax unternehmen spielt eher Deloitte als pwc in die Hände. Juckt mich wirklich absolut nicht da nicht mehr dort tätig aber ich schätze Deloitte wird langfristig die weltweite Position auch in Deutschland widerspiegeln (Platz 1!) Aber wie gehabt nehmen sich die 4 natürlich nicht viel.

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

Das ist hat aber eine deutlich geringere Auswirkung auf den Bereich IFRS / Accounting Advisory als auf den Bereich Audit.

Ich arbeite bei einer der Big 4 in dem Bereich und wir betreuen mittlerweile mehr reine Beratungsmandate als Prüfungsmandate.

Lounge Gast schrieb:

der neue Rotationszwang der dax unternehmen spielt eher
Deloitte als pwc in die Hände. Juckt mich wirklich absolut
nicht da nicht mehr dort tätig aber ich schätze Deloitte wird
langfristig die weltweite Position auch in Deutschland
widerspiegeln (Platz 1!) Aber wie gehabt nehmen sich die 4
natürlich nicht viel.

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

wie siehts denn mitm gehalt aus?
habt ihr da zahlen?
master einstiegsgehalt.

kann man da mit 46-48k im jahr rechnen?
kenn jemand der mit banklehre und fh bachelor mit 43,8k also 3650 pro monat im normalen audit ohne advisory service bei deloitte eingestiegen ist.

daher würd ich mit master im advisory service schon 48 verlangen oder was meint ihr?

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

Gehalt liegt etwas über Audit.
Arbeitszeit viel im Büro, bei speziellen Projekten und Präsentationen vor Ort.

"kleine" spezialisierte Einheit

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

Definitiv zu hoch. Ich würde 45 anpeilen. Je nach Big 4 ist der Bereich auch bei Assurance angesiedelt und nicht bei Advisory.

Lounge Gast schrieb:

wie siehts denn mitm gehalt aus?
habt ihr da zahlen?
master einstiegsgehalt.

kann man da mit 46-48k im jahr rechnen?
kenn jemand der mit banklehre und fh bachelor mit 43,8k also
3650 pro monat im normalen audit ohne advisory service bei
deloitte eingestiegen ist.

daher würd ich mit master im advisory service schon 48
verlangen oder was meint ihr?

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

Kann ich so grundsätzlich bestätigen. Deifnitiv mehr Tätigkeit vom Büro aus aber es gibt zwischendurch immer wieder reguläre Einsätze direkt beim Mandanten.

Stark wachsender Bereich im Vergleich zum Audit

Lounge Gast schrieb:

Gehalt liegt etwas über Audit.
Arbeitszeit viel im Büro, bei speziellen Projekten und
Präsentationen vor Ort.

"kleine" spezialisierte Einheit

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

also ich hätte wie gesagt eher mit 48k. von mir aus mit 47k angefangen und dann evtl. mich runterhandeln lassen auf 45-46k.

wie sieht das denn mit der entwicklung aus?
bei den stellenausschreibungen für manager bzw. senior manager ist kein wp-examen verlangt. bei welchem gehalt wäre man denn nach 5-7 jahren ungefähr?

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

Durchschnitliches Einstiegsgehalt liegt bei uns in dem Bereich bei 43-44..

Lounge Gast schrieb:

also ich hätte wie gesagt eher mit 48k. von mir aus mit 47k
angefangen und dann evtl. mich runterhandeln lassen auf 45-46k.

wie sieht das denn mit der entwicklung aus?
bei den stellenausschreibungen für manager bzw. senior
manager ist kein wp-examen verlangt. bei welchem gehalt wäre
man denn nach 5-7 jahren ungefähr?

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

Hallo zusammen,

ich habe in diesem Bereich am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch, allerdings nur mit den Partners und kein AC. Hat hier jemand Erfahrung, wie das im IFRS Advisory bei Deloitte abläuft? Sind die Fragen sehr fachlich? Folgt darauf dann noch ein Bewerbertag?

Danke und liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

WiWi Gast schrieb am 09.07.2019:

Hallo zusammen,

ich habe in diesem Bereich am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch, allerdings nur mit den Partners und kein AC. Hat hier jemand Erfahrung, wie das im IFRS Advisory bei Deloitte abläuft? Sind die Fragen sehr fachlich? Folgt darauf dann noch ein Bewerbertag?

Danke und liebe Grüße

Hey habe auch ein Vorstellungsgespräch in dem Bereich bei zwei Managern in einer Woche. Könntest du sagen was bei dir dran kam ? Das wär echt nett. Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

WiWi Gast schrieb am 24.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 09.07.2019:

Hallo zusammen,

ich habe in diesem Bereich am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch, allerdings nur mit den Partners und kein AC. Hat hier jemand Erfahrung, wie das im IFRS Advisory bei Deloitte abläuft? Sind die Fragen sehr fachlich? Folgt darauf dann noch ein Bewerbertag?

Danke und liebe Grüße

Hey habe auch ein Vorstellungsgespräch in dem Bereich bei zwei Managern in einer Woche. Könntest du sagen was bei dir dran kam ? Das wär echt nett. Liebe Grüße

Push

antworten
WiWi Gast

Re: ifrs advisory services deloitte

Whatcanidosometimes schrieb am 12.12.2020:

Push,

Was wurde bei euch im Vorstellungsgespräch gefragt?

Push, kann jmd. berichten? Habe die Woche ein Gespräch dort für FT (andere Big4).

Was mich auch interessiert: Wie ist die aktuelle Lage für IFRS bzw. Accounting Advisory im allgemeinen? Weniger/ gleich viel sonst im Vergleich zu pre-covid? Mehr Home-Office oder ganz normal in dem Bereich?

Help appreciated.

antworten

Artikel zu Deloitte

Deloitte Consulting-Workshop »Ab in den Süden 2019« auf Mallorca

Der Hafen von Alcudia auf Mallorca mit einigen Booten im Vordergrund.

Bei dem Recruiting-Workshop »Ab in den Süden« von Deloitte Consulting haben Studierende der Wirtschaftswissenschaften vom 12.-14. April oder vom 10.- 12. Mai 2019 auf Mallorca Gelegenheit, sich spannenden Fallstudien zu strategischen Controlling- und Accounting-Themen zu stellen. Bewerbungsschluss ist der 17. März 2019 bewerben.

Deloitte Real Estate Challenge 2017

Screenshot der Website zur Deloitte Real Estate Challenge 2017.

Wer die Unternehmensberatung Deloitte kennenlernen möchte, hat dazu bei der Deloitte Real Estate Challenge 2017 vom 7.- 8. Dezember in Berlin Gelegenheit. Gesucht werden kreative und motivierte Beratertalente von morgen, die einen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit Bezug zur Immobilienbranche absolvieren. Bewerbungsfrist ist der 19. November 2017.

Deloitte-Tax-News.de - Internet-Portal zum Steuerrecht

Eine Steuerberaterin steuert auf eine Treppe mit einem EXIT-Hinweis zu.

Die Internet-Plattform »Deloitte-Tax-News« bietet einen umfangreichen Überblick der Entwicklungen im Steuerrecht aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verlautbarungen der Finanzverwaltung. Das Angebot behandelt die Besteuerung von Unternehmen, Arbeitnehmern so wie von natürlichen Personen.

Corporate Finance Assessment Days »InSight 2012«

Corporate-Finance Assessment-Days Deloitte

Bei InSight, den Corporate Finance Assessment Days von Deloitte vom 21. bis 24. Januar 2012 in Westerland auf Sylt, begleiten die Teilnehmer internationale Unternehmen auf ihren unterschiedlichen Routen in die Zukunft. Bewerbungsschluss ist am 4. Dezember 2011.

Tax-Kongress 2008 für Studierende und Absolventen

Bürogebaeude Frankfurt an dem der neue Markenname "Deloitte" steht.

Deloitte veranstaltet am 6. März einen Tax-Kongress für Studierende und Hochschulabsolventen, die sich für Steuerberatung interessieren. Bewerbungsschluss ist der 14. Februar 2008.

Recruiting-Event: Deloitte sucht Top-Studenten

Die Unternehmensberatung Deloitte lädt ausgewählte Studenten zum Berufseinsteiger-Training »Financial Boot camp« in das Mariott Son Antem auf Mallorca ein. Bewerbungsfrist ist der 30. Juni 2005.

Deloitte´s neuer Markenname

Bürogebaeude Frankfurt an dem der neue Markenname "Deloitte" steht.

Deloitte ist der neue Markenname der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte & Touche in Deutschland. Der neue Unternehmensauftritt dient dem Aufbau einer weltweit einheitlichen Marke und der Positionierung in globalen Märkten.

Deloitte steigert Jahresergebnis

Bürogebaeude Frankfurt an dem der neue Markenname "Deloitte" steht.

Deloitte Touche Tohmatsu steigert Umsatz um 21 Prozent auf 15,1 Mrd US-Dollar - Unternehmen führt »Deloitte« als neuen Markennamen ein

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Accenture übernimmt Ingenieurberatung umlaut

Wirtschaftsingenieur

Accenture wächst mit der Übernahme von umlaut im Kerngeschäft der Digitalisierungsberatung weiter. Das internationale Beratungsunternehmen reagiert damit auf die zunehmende Digitalisierung der industriellen Fertigung und der steigenden Nachfrage nach Beratungsleistungen dabei. Die Ingenieurberatung umlaut ist die jüngste zahlreicher Akquisitionen. Vor einigen Wochen erst hatte Accenture die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner und die deutsche Technologieberatung SALT Solutions übernommen.

Accenture übernimmt Strategieberatung Homburg & Partner

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Accenture übernimmt die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner mit Kunden aus dem Gesundheitssektor, der Industriegüter- und Chemieindustrie. Die internationale Managementberatung Accenture verstärkt sich mit dem 73-köpfigen Team vor allem in den Bereichen Marktstrategie, Vertrieb und Preismanagement.

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee als „Bester Arbeitgeber in NRW 2020“ ausgezeichnet.

Horvath mit neuem Markenauftritt auf Wachstumskurs

horvath-Logo-Rebranding

Horváth & Partners feiert den 40. Geburtstag mit einem Rebranding. Im Zentrum des neuen Markenauftritts steht die Verkürzung des Markennamens auf Horváth. Der Namensteil „& Partners“ entfällt. Die Doppelraute als Signet kennzeichnet künftig das Logo. Inhaltlich spielt insbesondere das stark wachsenden Geschäft der Transformationsberatung eine tragende Rolle.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Managementberatung AT Kearney mit Rebranding

Die Worte AT und raus stehen für die Kürzung des Firmennamens der Beratung AT Kearney um die Buchstaben A und T.

Die aus den USA stammende globale Managementberatung AT Kearney hat ein umfassendes Rebranding angekündigt. Die neue Marke "Kearney" soll die Menschlichkeit unterstreichen, die Kunden, Kollegen und Alumni nach eigenen Angaben der Firma am meisten schätzen.

Antworten auf ifrs advisory services deloitte

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 19 Beiträge

Diskussionen zu Deloitte

Weitere Themen aus Consulting & Advisory