DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Double Degree StudiumUM

Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Guten Abend zusammen,

ich wollte fragen, ob einer von euch Erfahrungen mit dem Programm hat, an einer von den Unis (Marketing/ Management) studiert hat oder jemanden kennt, der jemanden kennt?

Speziell würde mich interessieren wie so ein Studium 3 Unis, also quasi ein Triple-Degree-Studium auf dem Arbeitsmarkt zieht, wenn man ins Consulting (speziell Marketing-Practice) will.

Viele Grüße
Der Laundsch-Gasd

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Würde spontan, ohne dass Programme zu kennen den impact auf dem cv für Beratung nicht als gigantisch einschätzen. Es sind alles sehr gute Unis und die internationale Erfahrung ist dadurch auch deutlich abgedeckt, aber ein elite Master (lse,lbs etc.) wiegt schon noch mehr. Was sind denn deine Alternativen ?

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Heyhey, danke schonmal für deinen Input. Da ich aus ner Nicht-Akademiker-Familie komme, ist mir der Preis für "Elite" einfach zu hoch (abgesehen davon, dass die auch nicht jeden mit Handkuss nehmen ;-) )

Alternativen wären die üblichen Verdächtigen: Maastricht IB/Strategic Mkt (safe), Mannheim (evtl-relativ sicher), LMU (relativ sicher), Hohenheim (safe)

Grüße
Der Laundsch-Gast

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Hast du dich dafür schon beworben? Ich hatte mich u.a. Bei Studielink dafür beworben, wurde aber abgelehnt, weil ich es anscheinend falsch gemacht habe :D. Naja, hab nicht ganz durchblickt bei Studielink. Meine Bewerbung für international Business läuft noch, also hoffe ich mal, dass hierfür alles in Ordnung war

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Kannte das Programm auch noch nicht... Denke aber da gibt es weitaus attraktivere Programme wie beispielsweise das CEMS oder den MiM von der ESCP...

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Würde das Programm mal machen. Finde das eigentlich recht interessant. Mannheim ist auch nicht schlecht, aber weniger Charakterbildend. Das Programm wird aufjedenfall nicht der Grund sein, warum es nachher nicht klappt.

Das Elite zu teuer ist, ist natürlich quatsch, da du mit dem Offerletter sofort Finanzierungsmöglichkeiten bekommst und die Kohle recht easy nach 7 Jahren wieder raus hast. Aber so einen hohen Kredit aufzunehmen ist natürlich erstmal ziemlich scary, dass kann ich schon verstehen. (In USA nehmen die Kids 100k + auf. Bei nem Master LSE etc reden wir eher von 50. Aber das ist ja eine andere Sache.

Back to topic, alle deine Alternativen sind echt gut. Würde da auch ein bisschen nach entscheiden, wo du bock drauf hast.

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

CEMS fällt raus, weil Bewerbungsfrist durch ist - Köln hab ich schlicht verdattelt. ESCP kostet gut und ist damit raus.

Bewerbung für Triangle läuft, Deadline war 1.6. , man musste angenommen sein bis dahin um sich zu bewerben. Lief auch nicht direkt über Studielink, sondern durch Upload in MyUm.

Wie ist Maastricht auf dem deutschen und wie auf dem Schweizer Arbeitsmarkt gegen Mannheim (klar placed Mannheim besser), München & Hohenheim aufgestellt?

Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Habe von ESCPs Placement bis jetzt nicht nur gutes gehört... (Plus ist das auch nicht billiger als die wirklich guten Programme ;)) Für mich wäre es die Wahl zwischen Mannheim und dem Triangel Programm und ich würde das Triangle Programme nehmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Jetzt werden alle Leute aus dem Mannheim-Thread kommen und zum Triangle Programme raten, damit se einen Platz aufrücken :P

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Würde auch eher zu ESCP raten... Super Ruf, placed sehr stark und die Kosten hat man schnell wieder drin!

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Halte von der ESCP nichts und die steht nicht zur Debatte... wenn dann die obigen. Deswegen bitte nicht irgendwas utopisches vorschlagen ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Das Triangle Programm hört sich ziemlich cool an, aber irgendwie überzeugt es mich nicht ganz von den Infos, die hier gegeben sind.

Einerseits sind es nirgends die Top-Unis (abgesehen vielleicht von der Catolica, weiß nicht wirklich ob die NOVA deutlich besser ist). Andererseits hast du nirgends die Möglichkeit für gutes Campus Recruitment für den deutschen Markt.

Abhängig davon wo du deinen Bachelor gemacht hast, würde ich dir wohl zu Mannheim raten. Sehr angesehen in Deutschland, du kannst zu den Marketing Vorlesungen auch echte Psychologie Kurse der Psycho Fakultät belegen und in meinen Augen nicht zu verachten: gute Möglichkeiten UBs bei Events an der Uni kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen. Denn von den UBs sind im Laufe eines Jahres alle mindestens einmal da mit Vorträgen und Workshops. Bin gerade selbst im nahen europäischen Ausland und die fehlende Möglichkeit der Karriere Events für den deutschen Markt ist doch nerviger als gedacht.

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Wohin Placed Escp denn ? Employment reports, admission statistics etc. werden nicht veröffentlicht... Völlig unseriös!

Back to topic: Zu deiner Entscheidung kann dir glaube ich keiner weiterhelfen. Ein Gedankengang der vlt noch relevant ist. Glaubst du, du wirst in Mannheim überdurchschnittlixh/ top 20% performen? Ein 3,3 Master aus Mannheim bringt einen. Nicht so wirklich weiter. Beim Triangel programm wird eher die exoerience als die Noten gewichtet (da die ja auch teilweise für deutsche nicht nachzuvollziehen/einzuschätzen sind.

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Auch eine 7 aus dem Triangle Programm bringt ihm bei den Strategieberatungen nichts, gerade die können auch solche Noten einschätzen.

Wie gesagt, ich sehe Mannheim etwas im Vorteil gerade im Hinblick auf das Recruiting der UBs in Deutschland.

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Völlig unseriös? Einer der vielen Ebsler oder HHLer der es nicht auf eine vernünftige Business School geschafft hat?

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Verstehe nicht was du willst! Wenn du nunmal zu einer Tier 1 oder 2 Beratung willst, dann vergess dieses Programm! Da muss halt ne Top Uni für her, und das ist halt keine von denen aus dem Triangle Programm!

Und auch mit einem Mannheimer Master wird es da nicht einfach! Und auch wenn es die lieben Mannheimer nicht wahrhaben wollen (habe selbst den Bachelor dort gemacht), Mannheim ist nicht mit Europäischen Top-Adressen wie HSG, HEC, LSE, ESCP, IE, ESSEC, HHL, LBS etc. zu vergleichen!

Wenn du aber Marketingberatung bei KPMG Advisory machen willst, dann kann ich dir dein Triangle Programm empfehlen! Und Geld "sparen" tust du ja auch damit...

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Ohje .. Wenn du wirklich deinen Bachelor in Mannheim gemacht hast, frage ich mich, was du da mitgenommen hast?!

In Deutschland kommt er mit Mannheim, als auch mit dem Triangle Programm bei Tier 1/2 unter. Da zählen andere Faktoren wie Abinote mehr als an welcher Uni er seinen Master gemacht hat.

Und Mannheim platziert auch aus dem Master in alle Top Beratungen. Und wer HHL mit LBS und HEC in einen Topf wirft, hat nicht verstanden was eine europäische Topuni ist.

Lounge Gast schrieb:

Verstehe nicht was du willst! Wenn du nunmal zu einer Tier 1
oder 2 Beratung willst, dann vergess dieses Programm! Da muss
halt ne Top Uni für her, und das ist halt keine von denen aus
dem Triangle Programm!

Und auch mit einem Mannheimer Master wird es da nicht
einfach! Und auch wenn es die lieben Mannheimer nicht
wahrhaben wollen (habe selbst den Bachelor dort gemacht),
Mannheim ist nicht mit Europäischen Top-Adressen wie HSG,
HEC, LSE, ESCP, IE, ESSEC, HHL, LBS etc. zu vergleichen!

Wenn du aber Marketingberatung bei KPMG Advisory machen
willst, dann kann ich dir dein Triangle Programm empfehlen!
Und Geld "sparen" tust du ja auch damit...

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Finde den letzten Beitrag hart. Von dem Triangle Programm hast du super Chancen, wenn du dich gut anstellst.

Die Liste oben von den Top-Targets ist auch meinesachtens ein bisschen falsch. LBS, LSE, HSG, HEC sind top. ESCP, IE und ESSEC sind schon ein starker drop off und nicht wirklich viel über Mannheim und Maastricht, und HHL ist einfach nur völlig falsch in der Liste (Guckt mal bei den Unis in den Placement report und vergleicht die Zahlen mit z.B. LBS). HHL ist meinesachtens völlig falsch in dem Zusammenhang zu nennen. Dann doch eher WHU.

Ich würde mich mit dem Target Uni zeug auch nicht verrückt machen lassen. Falls du eine internationale Top Karriere machen willst maybe, aber für Deutschland ist es nicht so ausschlaggebend. Und die Unis im Triangle Programm sind ja auch super und echt smarte Leute sind auch am start! (ps war an einer Top Target für den Master, also bin ich hier auch nicht parteiisch ;))

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

@Über Mir: Alles klar, da hatte wohl jemand noch zu viele Ausrufezeichen in der Schublade...btw: Marketingberatung bei KPMG? Alles klar, kennst die Consulting-Branche ja scheinbar gut ;-) :D

@ Rest: Also kenne genug Leute, die von i-einer Dt. Uni nach gutem Abschluss in Tier 2 kamen, deshalb fällts mir iwie schwer zu glauben, dass man nicht reinkommt, wenn man an Schottlands bester B-School + Niederlandes Top 2 School + Portugals Top B-School war?

@ HHLer + ESCPler: Hört bitte mal auf euch hier in dem Thread anzuhaten... hier gehts nur um <3k Investments ;-)

Alles klar, werde wahrscheinlich warten, was Mannheim sagt und sonst nach
Maastricht tingeln..

antworten
WiWi Gast

Re: Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Du kommst mit beiden Einladungen, wenn dein restliches Profil (Abi, Bachelor, Praktika, Ausland) passt.

Die Events in Mannheim geben dir aber einen Vorteil, den ich im Bachelor unterschätzt habe.

Lounge Gast schrieb:

@Über Mir: Alles klar, da hatte wohl jemand noch zu viele
Ausrufezeichen in der Schublade...btw: Marketingberatung bei
KPMG? Alles klar, kennst die Consulting-Branche ja scheinbar
gut ;-) :D

@ Rest: Also kenne genug Leute, die von i-einer Dt. Uni nach
gutem Abschluss in Tier 2 kamen, deshalb fällts mir iwie
schwer zu glauben, dass man nicht reinkommt, wenn man an
Schottlands bester B-School + Niederlandes Top 2 School +
Portugals Top B-School war?

@ HHLer + ESCPler: Hört bitte mal auf euch hier in dem Thread
anzuhaten... hier gehts nur um <3k Investments ;-)

Alles klar, werde wahrscheinlich warten, was Mannheim sagt
und sonst nach
Maastricht tingeln..

antworten

Artikel zu UM

Neuer WiWi-Doppelmaster der Universität Tübingen mit Nottingham

Eine Frau in Outdoorkleidung schießt ein Foto von einem Schloß auf einem Berg.

Die Internationalisierung der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge an der Universität Tübingen schreitet voran. Im vergangenen Studienjahr wurde der Grundstein für das neue Doppelmaster-Programm in Wirtschaftswissenschaft gelegt. Fünf Studierende der Masterstudiengänge in Economics und International Economics studieren ab dem Wintersemester 2017/2018 erstmals für ein Jahr an der University of Nottingham.

Deutsch-australischer Doppel-Abschluss Bachelor of Business Management

Die bunt angeleuchtete Oper von Sydney.

An der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) profitieren Studierende von dem Double Degree-Austauschprogramm mit dem International College of Management Sydney (ICMS). Während des Studiums gehen Studierende für drei Semester nach Sydney in Australien und erlangen neben dem Bachelor of Arts an der FHWS, an der ICMS den Bachleor of Business Management (BBM).

Internationaler Doppel-Master Business Administration der Uni Köln

Aalto University, Helsinki, Finnland, School of Businessis,

Im Master-Studiengang Business Administration an der Universität Köln haben Studieninteressierte vier Möglichkeiten, im Ausland einen zweiten Abschluss zu erlangen. Innerhalb von zwei Jahren kann zusätzlich der Abschluss an der Aalto University Business School in Finnland (Triple Crown), Belgien, Polen oder Indien gemacht werden.

Deutsch-chinesischer Doppel-Abschluss in International Management

An der EBS Business School der Hochschule Reutlingen können Studieninteressierte einen Double Degree in Kooperation mit der University of International Business and Economics (UIBE) in Peking erlangen. Neben ihrem Studium in International Management erlernen Studierende in den ersten zwei Jahren intensiv die Sprach Chinesisch.

Türkisch-Deutsche Universität in Istanbul eröffnet

Türkisch-Deutsche Universität-Istanbul eröffnet

Nach siebenjähriger Aufbauarbeit wurde die Türkisch-Deutsche Universität (TDU) in Istanbul eröffnet. Die Hochschule ist im Wintersemester 2013/14 bereits mit 135 Studierenden in drei Bachelor- und zwei Masterstudiengängen gestartet. An der Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaftlichen Fakultät wird ein Bachelorstudium in Betriebswirtschaft angeboten.

Rekordzahlen beim DAAD für internationale Studiengänge mit Doppelabschluss

Weltkarte mit zwei Absolventenhüten

Doppelabschlüsse werden bei Studierenden und Hochschulen immer beliebter. Für das Programm ''Integrierte internationale Studiengänge mit Doppelabschluss'' haben sich in der aktuellen Ausschreibungsrunde fast 20 Prozent mehr Hochschulen beim Deutschen Akademischen Austauschdienst beworben als beim letzten Mal.

Erste Vietnamesisch-Deutsche Universität gegründet

Das Gebäude der Vietnamesisch-Deutschen Universität

Im kommenden Studienjahr wird sie 230 Studierende verzeichnen, bald kommt auch ein eigener Campus hinzu: Anfang Juli legte die Weltbank mit einer Kreditbewilligung über 180 Millionen US-Dollar den finanziellen Grundstein für die erste Vietnamesisch-Deutsche Universität.

Deutsch-arabischer Doppel-Master-Studiengang »Economic Change in the Arab Region«

Deutsch-arabischer Doppel-Master-Studiengang: Ziel des Studienganges ist es, Partnerfachkräfte in der Region weiter zu qualifizieren und auch auf deutscher Seite eine größere Zahl von Fachleuten auszubilden, die sowohl in Wirtschaft, Institutionen, Kultur und Sprache der Region vertraut sind.

Deutsch-finnischer Doppel-Master-Studiengang »InterculturAd - Werbung interkulturell«

Åbo Akademi Universität in Turku, Finnland

Deutsch-finnischer Doppel-Master-Studiengang: Ab dem kommenden Wintersemester bietet die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt gemeinsam mit der Åbo Akademi University in Turku (Finnland) den zweijährigen, Masterstudiengang »InterculturAd - Werbung interkulturell« an.

Neues Doppel-Masterstudium »International Management«

Ein Blick durch belebte Strassen auf den Eiffelturm in Paris.

Ein Masterstudium, zwei Abschlüsse, drei Länder – der neue Masterstudiengang »International Management« der privaten SRH Hochschule Berlin führt die Studierenden in zwei Jahren nach Berlin, Dublin und Paris. Die Absolventen erhalten gleich zwei Master-Abschlüsse.

Steigendes Interesse an Joint- und Double-Degree-Programmen

Weltkarte mit zwei Absolventenhüten

Joint- und Double-Degree-Studiengänge sind einer Studie der Freien Universität Berlin und des Institute of International Education zufolge vor allem in Europa verbreitet. Aber auch immer mehr US-amerikanische Hochschulen erkennen das Potenzial solcher Hochschulkooperationen und bauen diese aus.

Neuer deutsch-polnischer Doppel-Bachelor-Studiengang

Screenshot der Internetseite der Hochschule Reutlingen zum Deutsch-Polnischen Studium mit der Universität Warschau.

Am 22. Oktober 2008 unterzeichneten die Präsidenten der Hochschule Reutlingen und der Jagiellonen Universität in Krakau sowie die Dekane der beiden Fakultäten einen Kooperationsvertrag: Ein neuer deutsch-polnischer Doppel-Bachelor-Studiengang ist entstanden.

DAAD fördert deutsch-chinesischen Doppelbachelor »Internationale BWL«

632 Meter hohe Shanghai Tower

Zum kommenden Wintersemester startet mit dem Doppelbachelor-Studiengang »Internationale BWL« ein gemeinsames Angebot der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und der chinesischen Tongji-Universität in Schanghai,

Startschuss für Deutsch-Türkische Universität mit Wirtschaftsfakultät in Istanbul

Weißes Startbanner auf dem in fetten schwarzen Buchstaben das Wort START steht.

Deutschland und die Türkei haben kürzlich den Startschuss für eine deutsch-türkische Universität mit Standort Istanbul gegeben.

Deutsch-chinesischer Doppelbachelor-Studiengang »Internationale Betriebswirtschaftslehre«

632 Meter hohe Shanghai Tower

Ein deutsch-chinesischer Doppelbachelor-Studiengang »Internationale Betriebswirtschaftslehre« wird von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt gemeinsam mit der Tongji University in Shanghai und mit der Sun Yat-Sen University in Guangdong ab dem kommenden Wintersemester angeboten.

Antworten auf Triangle Programme Uni Maastricht - Strathclyde - Catolica, Erfahrungen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 20 Beiträge

Diskussionen zu UM

Weitere Themen aus Double Degree Studium