DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Dresscode, Kleidung & StilFrisur

Frisur: Seiten 2mm

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Hallo,

habe bisher immer meine Seiten sehr kurz schneiden lassen (1-2mm), jedoch wurde mir gesagt, dass dies sehr unprofessionel wirke im Büro - stimmt das?

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Tier 3 Beratung hier, u.a. Praktika bei Tier 2: habe genau einen gesehen, der nur die Seiten so extrem stutzt.

Gehört auch eher in die Proll Disko und nicht ins Büro.

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Hallo,

habe bisher immer meine Seiten sehr kurz schneiden lassen (1-2mm), jedoch wurde mir gesagt, dass dies sehr unprofessionel wirke im Büro - stimmt das?

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Tier 3 Beratung hier, u.a. Praktika bei Tier 2: habe genau einen gesehen, der nur die Seiten so extrem stutzt.

Gehört auch eher in die Proll Disko und nicht ins Büro.

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Hallo,

habe bisher immer meine Seiten sehr kurz schneiden lassen (1-2mm), jedoch wurde mir gesagt, dass dies sehr unprofessionel wirke im Büro - stimmt das?

Ich habe 2-6 an den Seiten und alles andere passt nicht zu mir. Kannst dir doch nicht deine Frisur vorschreiben lassen, ohje

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

ist doch hygienisch

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

1-2mm ... du bist doch nicht auf der Baustelle oder im Knast...

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Meine Güte, chillt mal alle eure Base! Gepflegtes Äußeres muss sein. Aber das kann man auf viele Arten erreichen. Und wenn der TE gerne Glatze trägt, so what?

antworten
Gut und Günstig

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

1-2mm ... du bist doch nicht auf der Baustelle oder im Knast...

Was für Vorurteile hier...

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Brudi lass das Ghetto aus dem Büro.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Solang du das Rasieren dieser merkwürdigen Deppen-Linie auf der linken Schädelseite weglässt sind auch 2mm okay.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Hab 3mm an den Seiten und Bart. Dazu schwarze Haare und dunkle Haut. Kann sein dass ich deswegen schonmal irgendwo nicht genommen wurde aber bei so einem oberflächlichen Arbeitgeber will ich eh nicht arbeiten.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

mach doch wenigstens 6 mm

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Geht schon aber nur wenn du dazu noch 2x pro Woche ins Soli gehst Brudi

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Geht schon aber nur wenn du dazu noch 2x pro Woche ins Soli gehst Brudi

AMG beste!

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Geht schon aber nur wenn du dazu noch 2x pro Woche ins Soli gehst Brudi

AMG beste!

AMK heißt das

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Ya man.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Mach dir keine Sorgen. die ganzen süßen BWL Erstsemesterlappen hier, die zu ihren weißen dürren Ärmchen noch ne Gelfrisur tragen, fehlt die Fähigkeit zur Differenzierung. Daher ordnen die Taunustörchen das dann als „prollig“ ein. Meist können Sie aber einfach nur die eigenen Komplexe nicht verkraften und werden besonders dann hippelig, wenn man ihnen nicht nur im Aussehen (Muskeltonus etc.) sondern auch noch vom Intellekt überlegen ist.

Trage selbst 3mm - schon seit ich das Forum hier verfolge. Währenddessen 1x TAS, 2 M&A (EB/BB) und ein UB T2 Praktika und du wirst es nicht glauben, ich bin bei der T2 UB fest eingestiegen und wurde sogar „fast Track“ befördert.

Insoweit du also kein Troll bist und ich meine wertvolle Zeit nicht verschwende, indem ich hier seit langem mal wieder poste: Mach dir keine Sorgen! Wenn 2mm zu dir passen, kreidet es dir keiner an. Ist halt eine maskuline Frisur und mit Übergang kommen da auch keine sozioökonomischen Hintergrundfragen auf!

Cheers von den Blauen aus der Friedrich Ebert in FFM! ;)

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Du musst dich wohl fühlen. Ich habe die Seiten eine Weile auch auf 3mm bzw. ohne Aufsatz schneiden lassen, lasse mittlerweile aber nur noch auf 6mm kürzen. Ich habe mich tatsächlich ein wenig asi gefühlt und fühle mich nun so deutlich wohler. Ich hatte auch mit kurzen Seiten keine Probleme, könnte es also auch weiterhin so tragen.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

2-3mm überall...
Ich kann ja nichts dafür dass mir die Haare ausfallen (geheimratsecken) :)

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

2-3mm überall...
Ich kann ja nichts dafür dass mir die Haare ausfallen (geheimratsecken) :)

geht mir auch so, nur dass meine komplette Haarpracht darunter leidet ;)
Oben wirds schon licht, also werden die Seiten auf 2mm gekürzt,
Meines Erachtens wirkt es seltsamer, sich die Haare lang wachsen zu lassen und damit dann die kahlen Stellen zu "überkämmen"

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Überkämmen ist in der Tat albern, aber es gibt ja noch eine dritte Variante: die Platte vorne akzeptieren und die Haare hinten normal frisieren (natürlich nur, wenn die Platte nicht bis zum Hinterkopf geht). Ein schöner Haarkranz kann auch sexy sein. ;) Zumindest sexier als der Armeehaarschnitt an Akademikern.

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

2-3mm überall...
Ich kann ja nichts dafür dass mir die Haare ausfallen (geheimratsecken) :)

geht mir auch so, nur dass meine komplette Haarpracht darunter leidet ;)
Oben wirds schon licht, also werden die Seiten auf 2mm gekürzt,
Meines Erachtens wirkt es seltsamer, sich die Haare lang wachsen zu lassen und damit dann die kahlen Stellen zu "überkämmen"

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Sexy Haarkränze... Wer kennt sie nicht.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Sexy Haarkränze... Wer kennt sie nicht.

kann man machen.... als Hoeneß

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Oder Adriano Celentano oder Prinz William (bevor er jetzt kurzen Prozess gemacht und sic für die Armyfrisur entschieden hat) oder viele mehr...

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Sexy Haarkränze... Wer kennt sie nicht.

kann man machen.... als Hoeneß

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Jason Statham...^^

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Oder Adriano Celentano oder Prinz William (bevor er jetzt kurzen Prozess gemacht und sic für die Armyfrisur entschieden hat) oder viele mehr...

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Sexy Haarkränze... Wer kennt sie nicht.

kann man machen.... als Hoeneß

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Hat der überhaupt noch Haare?

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

An den Seiten, ja. Trägt diese zwar eher kurz, was aber gut aussieht wie ich finde!

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Hat der überhaupt noch Haare?

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Go for Glatze

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Wenn du wirklich Karriere machen möchtest, dann lass dir deine Haare wachsen!

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Völliger Unsinn den du hier verzapfst, aber das weißt du selbst.

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Wenn du wirklich Karriere machen möchtest, dann lass dir deine Haare wachsen!

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Wenn du wirklich Karriere machen möchtest, dann lass dir deine Haare wachsen!

Ich hab aber keine mehr...

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

MBB hier!
Abi + Bachelor + Master < 5
Haare > 5 mm (mistens 6mm beim Friseur, bzw. so dass man keine Kopfhaut sieht)

Sonst eigentlich wenig solcher Kurzhaarfrisuren bei uns gesehen.

Und beim Arbeiten musst nicht deinen Kollegen gefallen, sondern dem oft konservativen 50+ Kunden.
Und ja Leistung zählt - aber Aussehen prägt den ersten Eindruck mit!

Und ja Kollege, das sind jetzt leider für dich die Zeiten, wo sich das Pendel richtung Taunus Jüngchen mit dünnen Armen dreht und 50kg Hantelbank nicht mehr alles ist.

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Mach dir keine Sorgen. die ganzen süßen BWL Erstsemesterlappen hier, die zu ihren weißen dürren Ärmchen noch ne Gelfrisur tragen, fehlt die Fähigkeit zur Differenzierung. Daher ordnen die Taunustörchen das dann als „prollig“ ein. Meist können Sie aber einfach nur die eigenen Komplexe nicht verkraften und werden besonders dann hippelig, wenn man ihnen nicht nur im Aussehen (Muskeltonus etc.) sondern auch noch vom Intellekt überlegen ist.

Trage selbst 3mm - schon seit ich das Forum hier verfolge. Währenddessen 1x TAS, 2 M&A (EB/BB) und ein UB T2 Praktika und du wirst es nicht glauben, ich bin bei der T2 UB fest eingestiegen und wurde sogar „fast Track“ befördert.

Insoweit du also kein Troll bist und ich meine wertvolle Zeit nicht verschwende, indem ich hier seit langem mal wieder poste: Mach dir keine Sorgen! Wenn 2mm zu dir passen, kreidet es dir keiner an. Ist halt eine maskuline Frisur und mit Übergang kommen da auch keine sozioökonomischen Hintergrundfragen auf!

Cheers von den Blauen aus der Friedrich Ebert in FFM! ;)

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Ich stelle bei uns in der Beratung ein. Solche wollen wir nicht. Ist ein No-go!

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

MBB hier!
Abi + Bachelor + Master < 5
Haare > 5 mm (mistens 6mm beim Friseur, bzw. so dass man keine Kopfhaut sieht)

Sonst eigentlich wenig solcher Kurzhaarfrisuren bei uns gesehen.

Und beim Arbeiten musst nicht deinen Kollegen gefallen, sondern dem oft konserv
Und ja Leistung zählt - aber Aussehen prägt den ersten Eindruck mit!

Und ja Kollege, das sind jetzt leider für dich die Zeiten, wo sich das Pendel richtung Taunus Jüngchen mit dünnen Armen dreht und 50kg Hantelbank nicht mehr alles ist.

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Mach dir keine Sorgen. die ganzen süßen BWL Erstsemesterlappen hier, die zu ihren weißen dürren Ärmchen noch ne Gelfrisur tragen, fehlt die Fähigkeit zur Differenzierung. Daher ordnen die Taunustörchen das dann als „prollig“ ein. Meist können Sie aber einfach nur die eigenen Komplexe nicht verkraften und werden besonders dann hippelig, wenn man ihnen nicht nur im Aussehen (Muskeltonus etc.) sondern auch noch vom Intellekt überlegen ist.

Trage selbst 3mm - schon seit ich das Forum hier verfolge. Währenddessen 1x TAS, 2 M&A (EB/BB) und ein UB T2 Praktika und du wirst es nicht glauben, ich bin bei der T2 UB fest eingestiegen und wurde sogar „fast Track“ befördert.

Insoweit du also kein Troll bist und ich meine wertvolle Zeit nicht verschwende, indem ich hier seit langem mal wieder poste: Mach dir keine Sorgen! Wenn 2mm zu dir passen, kreidet es dir keiner an. Ist halt eine maskuline Frisur und mit Übergang kommen da auch keine sozioökonomischen Hintergrundfragen auf!

Cheers von den Blauen aus der Friedrich Ebert in FFM! ;)

50 Kg Hantelbank? Eine Grundfitness wird durch die folgenden Kraftwerte definiert:
1.5x Körpergewicht beim Bankdrücken, 2x beim Kniebeugen und 2.5x beim Kreuzheben.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

MBB hier!
Abi + Bachelor + Master < 5
Haare > 5 mm (mistens 6mm beim Friseur, bzw. so dass man keine Kopfhaut sieht)

Sonst eigentlich wenig solcher Kurzhaarfrisuren bei uns gesehen.

Und beim Arbeiten musst nicht deinen Kollegen gefallen, sondern dem oft konserv
Und ja Leistung zählt - aber Aussehen prägt den ersten Eindruck mit!

Und ja Kollege, das sind jetzt leider für dich die Zeiten, wo sich das Pendel richtung Taunus Jüngchen mit dünnen Armen dreht und 50kg Hantelbank nicht mehr alles ist.

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Mach dir keine Sorgen. die ganzen süßen BWL Erstsemesterlappen hier, die zu ihren weißen dürren Ärmchen noch ne Gelfrisur tragen, fehlt die Fähigkeit zur Differenzierung. Daher ordnen die Taunustörchen das dann als „prollig“ ein. Meist können Sie aber einfach nur die eigenen Komplexe nicht verkraften und werden besonders dann hippelig, wenn man ihnen nicht nur im Aussehen (Muskeltonus etc.) sondern auch noch vom Intellekt überlegen ist.

Trage selbst 3mm - schon seit ich das Forum hier verfolge. Währenddessen 1x TAS, 2 M&A (EB/BB) und ein UB T2 Praktika und du wirst es nicht glauben, ich bin bei der T2 UB fest eingestiegen und wurde sogar „fast Track“ befördert.

Insoweit du also kein Troll bist und ich meine wertvolle Zeit nicht verschwende, indem ich hier seit langem mal wieder poste: Mach dir keine Sorgen! Wenn 2mm zu dir passen, kreidet es dir keiner an. Ist halt eine maskuline Frisur und mit Übergang kommen da auch keine sozioökonomischen Hintergrundfragen auf!

Cheers von den Blauen aus der Friedrich Ebert in FFM! ;)

50 Kg Hantelbank? Eine Grundfitness wird durch die folgenden Kraftwerte definiert:
1.5x Körpergewicht beim Bankdrücken, 2x beim Kniebeugen und 2.5x beim Kreuzheben.

50kg ist echt lächerlich, das bekomme ich sogar hin, wenn ich 1x pro Quartal ins Gym komme. Auf der anderen Seite sind deine Werte auch weit abseits der normalen Grundfitness für einen Nicht-Bodybuilder. 120kg Bankdrücken (auch als Maximalkraft) schaffen wahrscheinlich ~1% der männlichen Bevölkerung (80kg-Standardmann angenommen).

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

50 Kg Hantelbank? Eine Grundfitness wird durch die folgenden Kraftwerte definiert:
1.5x Körpergewicht beim Bankdrücken, 2x beim Kniebeugen und 2.5x beim Kreuzheben.

50kg ist echt lächerlich, das bekomme ich sogar hin, wenn ich 1x pro Quartal ins Gym komme. Auf der anderen Seite sind deine Werte auch weit abseits der normalen Grundfitness für einen Nicht-Bodybuilder. 120kg Bankdrücken (auch als Maximalkraft) schaffen wahrscheinlich ~1% der männlichen Bevölkerung (80kg-Standardmann angenommen).

Ist ja nicht schlimm, aber das sind keine Spitzensportler Werte sondern absolut normale bei einem strukturierten Training.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Dasselbe beim Kreuzheben. 200kg als normaler Durchschnittsmann? Never. Vielleicht in der lokalen Muckibude aber nie und nimmer stellt das die Grundfitness dar

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Dasselbe beim Kreuzheben. 200kg als normaler Durchschnittsmann? Never. Vielleicht in der lokalen Muckibude aber nie und nimmer stellt das die Grundfitness dar

Der Durchschnittsmann besitzt eben auch keine Grundfitness. Schaut euch mal die ganzen untrainierten oder gar schwabbligen Körper an. Kein Wunder, dass die meisten Menschen ab 40 dauernd zum Arzt rennen. Bei den Werten ist selbstverständlich eine Wiederholung gemeint.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Dasselbe beim Kreuzheben. 200kg als normaler Durchschnittsmann? Never. Vielleicht in der lokalen Muckibude aber nie und nimmer stellt das die Grundfitness dar

Der Durchschnittsmann besitzt eben auch keine Grundfitness. Schaut euch mal die ganzen untrainierten oder gar schwabbligen Körper an. Kein Wunder, dass die meisten Menschen ab 40 dauernd zum Arzt rennen. Bei den Werten ist selbstverständlich eine Wiederholung gemeint.

Problem ist, dass 90% in der Muckibude die Übungen mit so einer schlechten Technik ausführen, dass sie sich spätestens mit 40 mit den untrainierten oder gar schwabbeligen Körpern beim Arzt im Wartezimmer treffen.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Völliger Quatsch. Ich hab Seiten auf 0-2 mm und einen Bart, einen Migrationshintergrund und einen Namen aus dem mittleren Osten. Hab 6 Angebote von bedeutenden Beratungsfirmen. Geh hin, sei der, der du bist. Glänzen durch deine Skills und deine Persönlichkeit. Entweder nehmen die dich so wie du bist oder nicht. Und wenn nicht, dann ist das eben so, dann sei sogar froh drüber. Wenn du dich nämlich für die verstellen musst, heißt es du passt nicht zu denen. Wenn du dich verstellen musst, wirst du langfristig nicht glücklich. Die Firmen haben Probleme Mitarbeiter zu finden. Gesundes Selbstbewusstsein und Performance, dann kann dir niemand was sagen!!!

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Leg dir einfach eine vernünftige Frisur zu statt den Trend mitzugehen, dann musst du auch nicht alle 2 Jahre fragen ob Style XY im Büro tragbar ist. Ganz easy eigentlich.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Das Stichwort das bereits gefallen ist lautet "gepflegt". Solange es ordentlich aussieht ist ganz ganze gar kein Problem.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Ich stelle bei uns in der Beratung ein. Solche wollen wir nicht. Ist ein No-go!

Ist bei uns auch so. Thema closed

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Wer bist du, dass du das sagen kannst?

WiWi Gast schrieb am 19.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Ich stelle bei uns in der Beratung ein. Solche wollen wir nicht. Ist ein No-go!

Ist bei uns auch so. Thema closed

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Kann ich bestätigen. Ist bei uns auch so (T2 UB). Zudem: harter Cut-off, wenn Bart länger sind als Haare.

WiWi Gast schrieb am 19.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

Ich stelle bei uns in der Beratung ein. Solche wollen wir nicht. Ist ein No-go!

Ist bei uns auch so. Thema closed

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Absoluter Schwachsinn. Der Kraftdreikampf wird in Gänze nirgendwo zur Messung der Grundfitness genommen, vor allem nicht mit Gewicht. Meistens wird Kraftausdauer / gezielte Kombinationen als Ausdruck der grundlegenden Fitness genommen, bspw. Bankdrücken + 2000m Lauf + KastenBumerang.

Das Gewicht zählt außerdem nur für Bankdrücken und dort ist, sowohl bei Bundeswehr als auch verschiedenen innerländlichen Sicherheitsinstituten, die Faustregel für Spezialeinheiten 10-15x Körpergewicht.

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.03.2018:

MBB hier!
Abi + Bachelor + Master < 5
Haare > 5 mm (mistens 6mm beim Friseur, bzw. so dass man keine Kopfhaut sieht)

Sonst eigentlich wenig solcher Kurzhaarfrisuren bei uns gesehen.

Und beim Arbeiten musst nicht deinen Kollegen gefallen, sondern dem oft konserv
Und ja Leistung zählt - aber Aussehen prägt den ersten Eindruck mit!

Und ja Kollege, das sind jetzt leider für dich die Zeiten, wo sich das Pendel richtung Taunus Jüngchen mit dünnen Armen dreht und 50kg Hantelbank nicht mehr alles ist.

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Mach dir keine Sorgen. die ganzen süßen BWL Erstsemesterlappen hier, die zu ihren weißen dürren Ärmchen noch ne Gelfrisur tragen, fehlt die Fähigkeit zur Differenzierung. Daher ordnen die Taunustörchen das dann als „prollig“ ein. Meist können Sie aber einfach nur die eigenen Komplexe nicht verkraften und werden besonders dann hippelig, wenn man ihnen nicht nur im Aussehen (Muskeltonus etc.) sondern auch noch vom Intellekt überlegen ist.

Trage selbst 3mm - schon seit ich das Forum hier verfolge. Währenddessen 1x TAS, 2 M&A (EB/BB) und ein UB T2 Praktika und du wirst es nicht glauben, ich bin bei der T2 UB fest eingestiegen und wurde sogar „fast Track“ befördert.

Insoweit du also kein Troll bist und ich meine wertvolle Zeit nicht verschwende, indem ich hier seit langem mal wieder poste: Mach dir keine Sorgen! Wenn 2mm zu dir passen, kreidet es dir keiner an. Ist halt eine maskuline Frisur und mit Übergang kommen da auch keine sozioökonomischen Hintergrundfragen auf!

Cheers von den Blauen aus der Friedrich Ebert in FFM! ;)

50 Kg Hantelbank? Eine Grundfitness wird durch die folgenden Kraftwerte definiert:
1.5x Körpergewicht beim Bankdrücken, 2x beim Kniebeugen und 2.5x beim Kreuzheben.

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Ahja, und das nennt sich dann "Grundfitness"... Gähn...

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Also ich trainiere schon seit 8 Jahren. Regelmäßig. 200kg Kreuzheben habe ich schon vor 3 Jahren gemacht, genau wie Bankdrücken 120kg oder Kniebeuge 160kg. In Serie wohlgemerkt. Allerdings wiege ich auch mehr und trainiere wie gesagt regelmäßig. D

Das sind allerdings für die meisten Fitnessstudiobesucher bereits utopische Zahlen, die sie niemals in ihrem Leben erreichen werden. Und genau wie einer der Vorposter schon sagte, hat das Ganze sehr wenig mit "Grundfitness" zu tun. Grundfitness ist erstens ein nicht exakt abgrenzbarer Begriff und für viele auch gar nicht interpretierbar. Eigentlich müsste man diesen Zustand einem gesunden Menschen zuordnen, der weder viel noch wenig Sport betreibt. "Fit" werden Leute dann eher bezeichnet, die eine ausgeglichene Kraftausdauer haben, da hat der obige Poster partiell recht. Das erreicht man aber bereits über regelmäßiges Joggen (2x die Woche) und verschiedene Kraftübungen (Liegestütze etc.).

PS: Seiten 3mm, 1,90m, schwarze Haare, muskulös, promoviert mit summa cum laude und nun 4. Jahr MBB. Geht auch dort, eine Stunde kriegt man immer täglich reingedrückt.
Tatsächlich sind die durchschnittlich gebauten Kollegen häufig sehr gesprächig und fragen nach Tipps und Tricks. Zudem hat bisher noch keine Frau gesagt, dass sie mich "zu krass" oder wegen den Muskeln "übertrieben" findet - geschweige denn prollig. Auch hier war eher das Gegenteil am Strand o.ä. der Fall. Ohne das Arrogant zu meinen, aber wer möchte denn nicht gesamtgesellschaftlich als attraktiv betrachtet werden und intelligent sein? Eure Berufswahl erfolgt doch aus Prestigegründen/Selbstherrlichkeit und um sich damit zu identifizieren Jeder der kleinen bleichen Hansel träumt doch insgeheim von dem Thor Körper. ;)

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Wir (UB Boutique) regeln das mit den Frisuren folgendermaßen:
In der Küche hängen zwei Bilder, eines vom Punisher (lower threshold) und eines von Thor (upper threshold). Zwischen diesen beiden Haarlängen, müssen sich die Frisuren aller Mitarbeiter bewegen. Ausnahme:
Partnerebene: du warst im vergangenen Jahr für >25% aller Projektakquisen zuständig.
Consultant-Ebene: du hast most billable hours.

In diesen Cases sind auch Frisuren außerhalb unserer Bilder erlaubt. Ich (most billable hours last year) trage derweil einen Billy Russo Undercut. Kommt gut bei Mitarbeitern, Klienten und den Kellnerinnen in der Mittagspause an.

Gruss Ingo

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 19.03.2018:

Wir (UB Boutique) regeln das mit den Frisuren folgendermaßen:
In der Küche hängen zwei Bilder, eines vom Punisher (lower threshold) und eines von Thor (upper threshold). Zwischen diesen beiden Haarlängen, müssen sich die Frisuren aller Mitarbeiter bewegen. Ausnahme:
Partnerebene: du warst im vergangenen Jahr für >25% aller Projektakquisen zuständig.
Consultant-Ebene: du hast most billable hours.

In diesen Cases sind auch Frisuren außerhalb unserer Bilder erlaubt. Ich (most billable hours last year) trage derweil einen Billy Russo Undercut. Kommt gut bei Mitarbeitern, Klienten und den Kellnerinnen in der Mittagspause an.

Gruss Ingo

Wär dann statt des Namens "Ingo" nicht ein "Snake", "Kanye" oder "Kim" besser?

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

Bro was hat denn deine Frisur damit zu tun, ob du professionell wirkst?!

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 06.12.2019:

Bro was hat denn deine Frisur damit zu tun, ob du professionell wirkst?!

Sehr viel "Bro", denn diese Frisur tragen am Hauptbahnhof und Omnibusbahnhof die nicht wirklich seriösen Jogginganzuträger. Wenn man mal 30 ist, wirkt diese Frisur auch nur noch lächerlich und alles andere als seriös

antworten
WiWi Gast

Frisur: Seiten 2mm

WiWi Gast schrieb am 06.12.2019:

Bro was hat denn deine Frisur damit zu tun, ob du professionell wirkst?!

Alles.

antworten

Artikel zu Frisur

Richtig gekleidet zum Bewerbungsgespräch

Mann im Anzug mit Krawatte im Cafe.

Die Kleidung beim Vorstellungsgespräch sollte deutlich machen, dass man sich der Bedeutung der zu vergebenden Position bewusst ist und das Unternehmen repräsentieren kann.

Schnäppchen-Tipp: Designer-Outlet-Stores

Screenshot der Website www.dress-for-less.de einem Online-Outletstore für Designermode.

In Zeiten knapper Haushaltskassen erfreuen sich Designer Outlet-Stores großer Beliebtheit. Einziger Nachteil ist die oftmals weite Anfahrt. Im Shop des Outlet-Stores dress-for-less gibt es preisgünstige Designer-Ware im Internet zu kaufen.

Business-Knigge beim Geschäftsessen

Ganz alltäglich im Berufsleben ist die Einladung zu einem Geschäftsessen. Doch wie verhält man sich korrekt als Gast? Welche Speisen wählt man? Welche Themen sind tabu? Wer sich in seiner vermeintlich einfachen Rolle als Gast nicht sicher fühlt, hinterlässt schnell einen negativen Eindruck, der im schlimmsten Fall das Geschäft platzen lässt. Die Business-Knigge-Trainerin Susanne Beckmann gibt einige Empfehlungen zu Stil & Etikette beim Geschäftsessen.

Schnäppchen-Tipp: Designermode bei »Outlet-City Metzingen«

Screenshot der Website outletcity.com einem Online-Outletstore für Designermode.

Mit internationalen Designermarken wie Tommy Hilfinger, Joop, Strellson oder Escada und Preisnachlässen von bis zu 70 Prozent bietet die Outlet-City Metzingen die Premium Marken jetzt auch online an.

Kleider machen Leute - Das passende Outfit für den Job

Ein Mann mit Anzug, roter Krawatte und Bart.

Mit unserem Kleidungsstil können wir direkt darauf einwirken, wie wir wahrgenommen werden: seriös und kompetent oder lässig und individuell. Über das Outfit demonstrieren wir Wertschätzung für uns selbst und andere. Es ist daher wichtig, sich über seinen Kleidungsstil Gedanken zu machen, rät Business-Knigge-Trainerin Susanne Beckmann.

F.A.Z.-Bewerbungsknigge

Mehrere gedeckte Tische in einem Restaurant mit blauen Servietten und einer Weinkarte in der Mitte.

Der F.A.Z.-Bewerbungsknigge bereitet optimal auf den Bewerbungsprozess vor. Angefangen bei der Stellensuche über die Bewerbung bis hin zum Vorstellungsgespräch steht der Ratgeber mit wichtigen Informationen und vielen Tipps zur Seite.

Der Umgang mit Visitenkarten

Ein Eisengitter mit einem Schild und der Aufschrift: Sloane Street.

Eine Visitenkarte gehört im Geschäftsleben dazu und wir halten es für das Selbstverständlichste, sie zu überreichen. Doch es gibt einiges zu beachten, um einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen. Ein unangemessenes Verhalten vermittelt dem Geschäftspartner leicht ein unangenehmes Gefühl. Die Business-Knigge-Trainerin Susanne Beckmann gibt einige Empfehlungen zum Umgang mit Visitenkarten im Geschäftsleben.

Dresscode - 4 No-Gos für's Büro

Ein Frau mit weißem Rock und langen Haaren posiert auf einem verrostetem Gerüst.

Jede Branche hat ihren eigenen Dresscode. Und grundsätzlich gilt: Die Kleidung beeinflusst direkt, wie jemand auf andere wirkt. Mit der passenden Kleidung wird den Mitmenschen darüber hinaus Respekt und Wertschätzung vermittelt. Doch was ist im Büro angemessen und was nicht? Eine Liste von No-Gos hilft, sich zu orientieren.

Das gelungene Businessoutfit

Ein Mann im Anzug mit blauer Krawatte schließt sein Anzug-Sakko.

Ein gepflegtes Äußeres ist keine Damendomäne. Auch die Herren sollten vor allem in Sachen Businessoutfit so einiges beachten. Denn der erste Eindruck entscheidet oft über Erfolg oder Niederlage. Gängige Dresscodes, bestimmte Kleidungsstücke und dennoch dem eigenen Stil treu zu bleiben, ist nicht o schwierig wie es sich anhört. Jeder Mann kann über ein gelungenes Businessoutfit verfügen und mit dem richtigen Stil den Grundstein zum Erfolg legen.

Business Casual – Der lässige Dresscode fürs Büro

Ein Mann und eine Frau gehen Hand in Hand auf einer Straße in einer Stadt.

Die Zeiten einer festen Kleiderordnung auf der Arbeit sind in den meisten Büros vorbei. Lediglich in konservativen Branchen wie den Banken, Anwaltskanzleien oder Versicherungen herrscht nach wie vor Anzugpflicht und Kostümpflicht für die Damen. Oft wird weniger Wert darauf gelegt, wie sich Mitarbeiter kleiden. Statt dem althergebrachten Businessoutfit können auch weniger formelle, bequemere Kleidungsstücke angezogen werden. Dieser Stil wird als Business Casual bezeichnet und ist eine Mischung aus klassischem Geschäftsoutfit und Freizeit-Look.

Ein erfolgreicher Berufseinstieg mit der Visitenkarte

Visitenkarte eines Marketing-Assistenten

Eine überzeugende Visitenkarte kann den Berufseinstieg erleichtern und dem Karrierestart in der Wirtschaft einen regelrechten Schub verleihen. Suggeriert der Druckartikel Kompetenz und Engagement, kann das sowohl bei Personalentscheidern als auch Kunden und potenziellen Geschäftspartnern einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Bei der Gestaltung von Visitenkarten sind individuelle Faktoren entscheidend.

Die sieben Sünden der E-Mail-Korrespondenz - Teil 2

Formen von einem Gebäude.

Trotz Trainings zum richtigen Telefonieren und trotz Knigge-Seminaren für Manieren bei Tisch setzen sich Richtlinien für das Schreiben von E-Mails offensichtlich nicht durch. Ein Leitfaden des Management Forums 2000und schafft Abhilfe.

Seriöses Auftreten im Berufsalltag

Aktentasche: Ein Geschäftsmann arbeitet an einem Notebook und hat neben sich eine Laptop-Tasche.

Bei Arbeitgebern und Geschäftsspartnern ist der erste Eindruck oftmals entscheident für den Erfolg. Insbesondere die Kleidung spielt dabei für ein seriöses Auftreten eine maßgebliche Rolle. Doch welcher Dresscode gilt für die meisten Arbeitgeber? Und welche Accessoires oder Laptop Taschen ergänzen die Garderobe gut?

Die sieben Sünden der E-Mail-Korrespondenz - Teil 1

Formen von einem Gebäude.

Trotz Trainings zum richtigen Telefonieren und trotz Knigge-Seminaren für Manieren bei Tisch setzen sich Richtlinien für das Schreiben von E-Mails offensichtlich nicht durch. Ein Leitfaden des Management Forums 2000und schafft Abhilfe.

Business Casual: Welche Kleidungsstücke den legeren Büro-Look ausmachen

Das Bild zeigt einen Mann im Dresscode "Business-Casual" mit weißem Sweatshirt, dunkler Strickjacke, schwarzem Mantel und Uhr.

Die ersten Zehntelsekunden entscheiden darüber, wie andere uns wahrnehmen. Ein nicht zu unterschätzender Einflussfaktor ist dabei die Kleidung. Während klassische Business-Outfits stets besonders seriös und kompetent wirken, gelingt mit dem legeren Business-Look ein gleichermaßen geschäftsmäßiger wie lockerer Auftritt, der daher oftmals bei jungen Start-ups anzutreffen ist. Zu locker sollte das Outfit aber auch im Business-Casual-Look nicht gewählt werden, warnen Experten.

Antworten auf Frisur: Seiten 2mm

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 52 Beiträge

Diskussionen zu Frisur

Weitere Themen aus Dresscode, Kleidung & Stil