DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Dresscode, Kleidung & StilMcK

McKinsey - Dresscode

Autor
Beitrag
hermann

McKinsey - Dresscode

Hi zusammen, habe demnächst ein Vorstellungsgespräch bei McKinsey vor Ort. Wie sieht der Dresscode aus? Reichen Chino, Sakko und Hemd oder muss es der Anzug sein? Danke und VG

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Steht hier tausendfach im Forum: Komm in den ersten Tagen im Anzug und schau wie sich der Rest kleidet. Sind die auch im Anzug, passt das, sind die mit Chinos unterwegs dann kannst du auch downgraden.

Wenn die aber alle im Anzug da drin hocken und du kommst Casual Friday mäßig daher, dann kann es gut sein, dass du dich einfach unwohl fühlst.

Mein persönlicher Tipp: Immer im Anzug. Macht einfach einen guten Eindruck und man hebt sich von den ganzen Möchtegern Taff-Moderatoren in ihrem Chino+WeißeSneaker Look ab.

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Ich hatte mein Interview im Februar in Frankfurt und beide Interviewer haben einen Anzug getragen.
Würde also grundsätzlich einen Anzug empfehlen, um nicht "underdressed" zu sein. Chino, Hemd & Sakko wären meiner Einschätzung nach aber auch in Ordnung.

antworten
hermann

McKinsey - Dresscode

WiWi Gast schrieb am 29.05.2024:

Ich hatte mein Interview im Februar in Frankfurt und beide Interviewer haben einen Anzug getragen.
Würde also grundsätzlich einen Anzug empfehlen, um nicht "underdressed" zu sein. Chino, Hemd & Sakko wären meiner Einschätzung nach aber auch in Ordnung.

Danke dir! Wie war dort an sich die Atmosphäre? Bei meinem Online-Case-Interview fühlte ich mich aufgrund des Interviewers recht unwohl.

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Dude - zieh einfach einen Anzug an. Vielleicht bist Du overdressed vielleicht nicht aber auf keinen Fall fällst Du negativ auf damit

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

This.

Und bitte werft alle die weissen Sneaker weg, die sind out (in Berlin weiss man es es seit 2019, ok der Rest des Landes ist immer langsamer), gibt echt nix Peinlicheres

WiWi Gast schrieb am 29.05.2024:

Steht hier tausendfach im Forum: Komm in den ersten Tagen im Anzug und schau wie sich der Rest kleidet. Sind die auch im Anzug, passt das, sind die mit Chinos unterwegs dann kannst du auch downgraden.

Wenn die aber alle im Anzug da drin hocken und du kommst Casual Friday mäßig daher, dann kann es gut sein, dass du dich einfach unwohl fühlst.

Mein persönlicher Tipp: Immer im Anzug. Macht einfach einen guten Eindruck und man hebt sich von den ganzen Möchtegern Taff-Moderatoren in ihrem Chino+WeißeSneaker Look ab.

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Ich habe mir jetzt aber weiße sneakers gekauft und eine glänzende blaue chino von h&m. Leb damit !

WiWi Gast schrieb am 29.05.2024:

This.

Und bitte werft alle die weissen Sneaker weg, die sind out (in Berlin weiss man es es seit 2019, ok der Rest des Landes ist immer langsamer), gibt echt nix Peinlicheres

WiWi Gast schrieb am 29.05.2024:

Mein persönlicher Tipp: Immer im Anzug. Macht einfach einen guten Eindruck und man hebt sich von den ganzen Möchtegern Taff-Moderatoren in ihrem Chino+WeißeSneaker Look ab.

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Also ich fand die Atmosphäre sehr entspannt. Empfang war nett - kleines "Frühstück" und kurzer Small-Talk mit den anderen Interviewees - und auch die beiden Interviewer waren sehr locker und haben eine solide Grundlage für ein angenehmes Interview geschaffen.

hermann schrieb am 29.05.2024:

Danke dir! Wie war dort an sich die Atmosphäre? Bei meinem Online-Case-Interview fühlte ich mich aufgrund des Interviewers recht unwohl.

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Weiße Sneaker out - so ein Blödsinn.

Abgesehen davon, dass man nicht jedem Trend hinterherlaufen muss, ist die Aussage schlicht falsch. Selbst wenn es ein paar Fashionista in Berlin so handhaben, wird der weiße Sneaker, besonders aus der Business-Welt, so schnell nicht verschwinden. Und das ganz einfach aus den Gründen, dass sie hervorragend einsetzbar und kombinierbar sind (ob zum Anzug oder smart casual), für Frau und Mann geeignet & einfach viele positive und in der Geschäftswelt angesehene Signale senden: Ordnung, Klarheit, Sorgfalt, Stringenz,...

WiWi Gast schrieb am 29.05.2024:

This.

Und bitte werft alle die weissen Sneaker weg, die sind out (in Berlin weiss man es es seit 2019, ok der Rest des Landes ist immer langsamer), gibt echt nix Peinlicheres

WiWi Gast schrieb am 29.05.2024:

Mein persönlicher Tipp: Immer im Anzug. Macht einfach einen guten Eindruck und man hebt sich von den ganzen Möchtegern Taff-Moderatoren in ihrem Chino+WeißeSneaker Look ab.

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Da Berlin ganz oben im Länderfinanzausgleich steht scheint man wohl sonst nicht viel zu wissen in Berlin ;)

WiWi Gast schrieb am 29.05.2024:

This.

Und bitte werft alle die weissen Sneaker weg, die sind out (in Berlin weiss man es es seit 2019, ok der Rest des Landes ist immer langsamer), gibt echt nix Peinlicheres

WiWi Gast schrieb am 29.05.2024:

Mein persönlicher Tipp: Immer im Anzug. Macht einfach einen guten Eindruck und man hebt sich von den ganzen Möchtegern Taff-Moderatoren in ihrem Chino+WeißeSneaker Look ab.

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

WiWi Gast schrieb am 29.05.2024:

This.

Und bitte werft alle die weissen Sneaker weg, die sind out (in Berlin weiss man es es seit 2019, ok der Rest des Landes ist immer langsamer), gibt echt nix Peinlicheres

Wenn in deinem Leben nichts peinlicheres als weiße Sneaker existieren muss es ja ein ziemlich schamfreies Leben sein

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Was sind denn gute Alternativen zu weißen Sneakern? Hätte jetzt an Gucci Loafers gedacht. Sind sehr schlicht und lassen sich prima mit farbigen Socken kombinieren, wenn man mal doch etwas Dominanz ausstrahlen will/muss. Auch preislich einer T1 Beratung a la McKinsey oder Goetzpartners würdig.

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Wenn der Wiwi Hampel Dominanz durch farbige Socken ausstrahlen will 😂 geil

WiWi Gast schrieb am 30.05.2024:

Was sind denn gute Alternativen zu weißen Sneakern? Hätte jetzt an Gucci Loafers gedacht. Sind sehr schlicht und lassen sich prima mit farbigen Socken kombinieren, wenn man mal doch etwas Dominanz ausstrahlen will/muss. Auch preislich einer T1 Beratung a la McKinsey oder Goetzpartners würdig.

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Also ich war damals für meine Interviews in blauer Chino, Pulli mit Hemd drunter und farbigen Sneakern da, also sehr casual. Interviewer waren aber auch entspannt gekleidet, Stimmung hat einfach gepasst und offer gab es am Ende auch. Also mach dir keinen Kopf, jeder ist da total wohlwollend, wird dich nicht für deine Kleidung judgen und freut sich einfach, dich kennenzulernen.

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Manchmal frage ich mich ob a) manche Leute Sarkasmus/Trolling nicht verstehen, oder b) ich mir nicht vorstellen kann dass der Post ernst gemeint war

WiWi Gast schrieb am 30.05.2024:

Wenn der Wiwi Hampel Dominanz durch farbige Socken ausstrahlen will 😂 geil

Was sind denn gute Alternativen zu weißen Sneakern? Hätte jetzt an Gucci Loafers gedacht. Sind sehr schlicht und lassen sich prima mit farbigen Socken kombinieren, wenn man mal doch etwas Dominanz ausstrahlen will/muss. Auch preislich einer T1 Beratung a la McKinsey oder Goetzpartners würdig.

antworten
WiWi Gast

McKinsey - Dresscode

Ich bin seit Beginn eher "locker" im Office und bei den meisten Kunden unterwegs: Oxford Schuhe wahlweise mit Brogue; Anzughose & Sakko (mit Einstecktuch) in navy im mittleren Preis-Segment (a la Suitsupply) und anstatt Hemd - was ich persönlich unbequem finde, aufgrund von Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit - immer ein Rundhalspullover wahlweise aus Merino- oder Kaschmir (a la Gran Sasso, John Smedley) - niemals Krawatte.

antworten
BrioniFanboy87

McKinsey - Dresscode

Wer es ernsthaft in Erwägung zieht, für einen Beraterjob zum VG NICHT im Anzug zu erscheinen, der braucht den Job gar nicht weiter anpeilen.

antworten

Artikel zu McK

McKinsey-Event "Spuren hinterlassen": Strategien für ein nachhaltiges Startup

Snowboard-Ski-Schnee-Erfolg

Unter dem Motto »Spuren hinterlassen« lädt McKinsey & Company zu einem Recruiting-Event nach Kitzbühel ein. Studierende, Doktoranden und Young Professionals entwickeln im Rahmen des viertägigen Workshops gemeinsam mit McKinsey-Beratern neue Strategien für ein nachhaltiges Startup. Die Veranstaltung findet vom 6. bis zum 9. Februar 2020 statt. Bewerbungsschluss ist der 16. Dezember 2019.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.

McKinsey Recruiting-Workshop »Perspektivwechsel« für Young Professionals

Screenshot Homepage karriere.mckinsey.de/event/perspektivwechsel

Wer schon erste Berufserfahrung mitbringt und Interesse an einem Quereinstieg in die Unternehmensberatung hat, ist beim Recruiting-Event „Perspektivwechsel“ von McKinsey & Company in Berlin genau richtig. Vom 5. bis 6. April 2019 geben McKinsey-Berater Einblick in ihren Berufsalltag und informieren über Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Bewerbungsschluss ist der 11. März 2019.

Digitalberatung: McKinsey stellt 400 neue Berater in 2018 ein

McKinsey-Jobs: Eine Unternehmenberaterin und eine Berater arbeiten gemeinsam an einem Businessplan.

Digitale Beratertalente gesucht: McKinsey verzeichnet einen Rekord bei den Neueinstellungen. In Deutschland und Österreich stellt die Strategieberatung im Jahr 2018 gut 400 neue Beraterinnen und Berater und 120 Praktikantinnen und Praktikanten ein. Ein zentraler Wachstumstreiber ist die Digitalisierung, daher werden verstärkt Beraterinnen und Berater mit digitalen Kompetenzprofilen gesucht. Ein starker Fokus liegt 2018 im Aufbau von Fähigkeiten bei den Klienten.

Neuer McKinsey-Chef wird Kevin Sneader

Das Portrait-Bild zeigt den neuen weltweiten McKinsey-Chef Kevin Sneader.

Kevin Sneader leitet ab dem 1. Juli 2018 für drei Jahre die weltweit führende Unternehmensberatung McKinsey & Company. Bisher war der 51-jähriger Brite Chef der Region Asien. Damit ist er der zwölfte globale Managing Partner seit der Gründung von McKinsey im Jahr 1926. Er löst den aktuellen McKinsey-Chef Dominic Barton nach neunjähriger Amtszeit als globaler Managing Partner ab.

McKinsey Recruiting-Event »Experience Strategy«

McKinsey Recruiting Experience

Unter diesem Motto lädt McKinsey & Company engagierte Studierende im Hauptstudium sowie Doktoranden ein zu einem Recruiting-Workshop in die österreichischen Alpen. Die Veranstaltung findet statt vom 25. bis zum 27. April 2008 in der AlpineUniversity in Kitzbühel.

McKinsey Recruiting-Event »Weitblick 2017« zu Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit: Ausblick auf die Polarlichter

McKinsey sucht Nachwuchs beim Recruiting-Event »Weitblick 2017« in Heiligenhafen. Der Workshop rund um die Nachhaltigkeit richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen. Es werden Fallbeispiele zu Ressourcenknappheit, Gesundheitsversorgung und Jugendarbeitslosigkeit analysieren. Bewerbungsschluss ist der 2. Oktober 2017.

McKinsey Women’s Day 2017

McKinsey Women’s Day 2016 für Akademikerinnen

Einblicke in die Unternehmensberatung aus erster Hand, von Frauen für Frauen – das ermöglicht McKinsey jungen Akademikerinnen beim "Women’s Day" am 28. und 29. September 2017 in Berlin. Das Event richtet sich an Studentinnen ab dem 3. Semester, Doktorandinnen und Young Professionals mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung. Bewerbungsfrist ist der 21. August 2017.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein Mann geht mit großen Schritten an einem Graffiti mit dem Inhalt: Good vorbei.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Ehemaliger McKinsey-Chef Kluge wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Schmitz Cargobull AG

Prof. Dr. Jürgen Kluge folgt Peter Schmitz als Aufsichtsratsvorsitzender

Gleich ein doppelter Wechsel erfolgt im Aufsichtsrat der Schmitz Cargobull AG. Prof. Dr. Jürgen Kluge, der ehemalige Deutschland-Chef der Unternehmensberatung McKinsey, folgt Peter Schmitz als Aufsichtsratsvorsitzender. Der langjährige Vorstandsvorsitzender Bernd Hoffmann tritt ebenfalls zurück. Für ihn wechselt Sohn Dirk Hoffmann neu in den Aufsichtsrat.

Dreitägiger McKinsey Workshop »Forschergeist 2015« zu Zukunftstechnologien

Zukunftstechnologien als Wegweiser für Unternehmen sind das Thema des dreitägigen Workshops »Forschergeist 2015« von McKinsey & Company in Berlin. Interdisziplinäre Gruppen aus Doktoranden und Post-Doktoranden diskutieren bei dem Workshop der Strategieberatung das Potenzial neuester Technologien. Bewerbungsschluss ist der 14. September 2015.

Female Leadership Program von McKinsey

Die Beine einer Frau mit schwarzer Leggins und hochhackigen Schuhen, die ein Bein lustig in die Luft hebt.

Mit dem "Female Leadership Program" fördert die Unternehmensberatung McKinsey & Company junge Frauen und bereitet sie auf Führungspositionen in der Wirtschaft vor. Das Programm richtet sich an Studentinnen ab dem dritten Semester und Doktorandinnen aller Fachrichtungen. Bewerbungsfrist ist der 18. Mai 2015.

McKinsey Recruiting-Event »Horizon 2015«

McKinsey-Event: Der Ausschnitt einer Finca auf Mallorca mit blühenden Kakteen im Vordergrund in gelb und orange.

Unter dem Motto »Horizon 2015« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 28. bis zum 31. Mai 2015 in Palma de Mallorca ein internationales Seminar für Akademiker, die sich für Fragen der Informationstechnologie und Wirtschaft begeistern. Bewerbungsschluss: 12. April 2015.

McKinsey-Workshop »Tatendrang 2015« in Berlin - Berater für drei Tage

Ein Berliner Schriftzug in gelb auf rot gelben Hintergrund mit symbolischer Darstellung des Brandenburger Tores.

Studierende, Young Professionals und Doktoranden können vom 7. bis 10. Mai 2015 in Berlin drei Tage Beratung unter realen Bedingungen kennenlernen. Der McKinsey-Workshop »Tatendrang« gibt vor Ort Einblicke und Gelegenheit bei einem echten Klienten aus dem öffentlichen Sektor wie ein Berater zu arbeiten. Bewerbungsfrist ist der 30. März 2015.

McKinsey Recruiting-Event »Echtzeit 2014«

Zahlreiche Stromstecker in einem Raum.

Unter dem Motto »Echtzeit« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey vom 11. bis 14. September 2014 in Berlin ein Event für Doktoranden und junge Akademiker. Gemeinsam mit den Beratern und Vertretern von sechs Start-ups werden Lösungen für deren aktuelle Herausforderungen erarbeitet. Bewerbungsschluss ist der 3. August 2014.

Antworten auf McKinsey - Dresscode

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 17 Beiträge

Diskussionen zu McK

60 Kommentare

McKinsey Rückmeldung

WiWi Gast

Hatte neulich meinen Auswahltag für McKinsey Digital. Bin bis zum 4. Interview gekommen, und dann aber rausgeflogen, weil ich im C ...

8 Kommentare

McKinsey leave MBA

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.04.2024: 1. An keiner Stelle behauptet der Vorposter, dass der MBA ihn zum "Super Manager" machen würd ...

Weitere Themen aus Dresscode, Kleidung & Stil