DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Duales StudiumCoBa

Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

Autor
Beitrag
Skiller20

Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

Hallo zusammen,

was würde sich mehr lohnen im Hinblick auf Gehalt, Arbeitszeit, Karierre etc.—> d.S. Bei Commerzbank BWL oder d.S. Bei Big4 Wirtschaftsinformatik?

Ich habe nicht vor WP zu werden.
Und: Besteht die Möglichkeit bspw. Nach dem Dualen Studium bei den Big4 zu wechseln? Wie würden die Chancen dann aussehen?

LG

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

Skiller20 schrieb am 10.04.2021:

Hallo zusammen,

was würde sich mehr lohnen im Hinblick auf Gehalt, Arbeitszeit, Karierre etc.—> d.S. Bei Commerzbank BWL oder d.S. Bei Big4 Wirtschaftsinformatik?

Ich habe nicht vor WP zu werden.
Und: Besteht die Möglichkeit bspw. Nach dem Dualen Studium bei den Big4 zu wechseln? Wie würden die Chancen dann aussehen?

LG

Für die Karriere definitiv Big4, die haben ja auch alle Consulting-Sparten.

Gehalt und Arbeitszeit sind definitiv bei Banken besser (bin selbst bei einer).

Aber wenn man bei den Big4 Karriere macht, steigt das Gehalt dort auch und kann das der Banken schnell hinter sich lassen.

Hätte ich die Wahl, würde ich zu den Big4 gehen (versucht habe ichs :D)

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

Als dualer Student mit Wirtschaftsinformatik bist du bei den BIG 4 i.d.R. nicht in Audit, sondern im Bereich Risk Assurance (PwC).

Die Themen dort sind IKS Prüfungen, IT-Audit, Prozessoptimierungen, Systemmigrationen, S4/HANA, etc.

Ein WP ist für den Bereich nicht notwendig - manche haben ihn jedoch.

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

Wenn du dich mehr an der Schnittstelle von BWL und Informatik siehst mach Winfo, wenn du dich mehr als BWLer siehst mach BWL.

Wechseln kannst du immer...

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

Gehalt wird auch nach dem dualen Studium bei der COBA aller Voraussicht nacht höher sein. Dafür ist die COBA eben in starken Restrukturierungen (Die Bankenwelt generell in Deutschland und besonders die COBA). Wo fühlst du dich denn wohler? Hast du bei beiden jeweils ein paar Verantwortliche kennengelernt? Was war dein Bauchgefühl?

antworten
Tax

Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Als dualer Student mit Wirtschaftsinformatik bist du bei den BIG 4 i.d.R. nicht in Audit, sondern im Bereich Risk Assurance (PwC).

Die Themen dort sind IKS Prüfungen, IT-Audit, Prozessoptimierungen, Systemmigrationen, S4/HANA, etc.

Ein WP ist für den Bereich nicht notwendig - manche haben ihn jedoch.

Ich werde bei den Big4 Wirtschaftsinformatik dual studieren. Weißt du was über Reisezeit, Arbeitszeit, Karrierechancen in dem Bereich den du angesprochen hast (Risk assurance)?
Ist man da eher der Informatiker oder kann man das Beratung nennen?

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

Anonym schrieb am 10.04.2021:

Als dualer Student mit Wirtschaftsinformatik bist du bei den BIG 4 i.d.R. nicht in Audit, sondern im Bereich Risk Assurance (PwC).

Die Themen dort sind IKS Prüfungen, IT-Audit, Prozessoptimierungen, Systemmigrationen, S4/HANA, etc.

Ein WP ist für den Bereich nicht notwendig - manche haben ihn jedoch.

Ich werde bei den Big4 Wirtschaftsinformatik dual studieren. Weißt du was über Reisezeit, Arbeitszeit, Karrierechancen in dem Bereich den du angesprochen hast (Risk assurance)?
Ist man da eher der Informatiker oder kann man das Beratung nennen?

Als ich damals (bis 2019) in diesem Bereich war, war etwa 60% Audit-Involvement (IKS-Prüfungen und IT-Audit) und 40% anderweitige Beratungsleistungen für IKS-Themen (Restrukturierung Access Management, S4/HANA Einführung, Systemmigrationen, teils Finance Prozesse, etc). Tendenziell wird es mittlerweile eher 50/50 sein.

Informatiker ist man garantiert nicht. Abgesehen von ERP-nahen Themen, also i.d.R. SAP Kenntnissen, dreht sich alles um Prozesse und wirtschaftliche Themen.

Reisezeit ist abhängig vom Staffing. Ich war am Münchener Standort und i.d.R. haben sich Reisetätigkeiten, vielleicht von 3-4 Ausnahmen pro Jahr, auch auf Bayern beschränkt. Je nach Projekt arbeitet man ganz, teilweise oder gar nicht beim Kunden vor Ort. Ich nehme an, dass das aktuell durch Corona sowieso auf Eis gelegt ist.

Arbeitszeit ist durch das Audit-Involvement auch etwas busy season fixiert. Ich bin im Sommer immer ganz gut ohne Überstunden hingekommen, im Winter dann meistens 45-48h die Woche. Mehr als 50h aber eigentlich nie.

Karrierechancen folgen dem üblichen Prinzip bei den BIG4. Auf den unteren Grades i.d.R. Selbstläufer, ab Manager wird dann ein entsprechender Case benötigt, der sich rechnet. Ansonsten ist hier für viele Schluss. Hier gibt es meiner Erfahrung nach auch die höchste Fluktuation.

antworten
Skiller20

Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Skiller20 schrieb am 10.04.2021:

Hallo zusammen,

was würde sich mehr lohnen im Hinblick auf Gehalt, Arbeitszeit, Karierre etc.—> d.S. Bei Commerzbank BWL oder d.S. Bei Big4 Wirtschaftsinformatik?

Ich habe nicht vor WP zu werden.
Und: Besteht die Möglichkeit bspw. Nach dem Dualen Studium bei den Big4 zu wechseln? Wie würden die Chancen dann aussehen?

LG

Für die Karriere definitiv Big4, die haben ja auch alle Consulting-Sparten.

Gehalt und Arbeitszeit sind definitiv bei Banken besser (bin selbst bei einer).

Aber wenn man bei den Big4 Karriere macht, steigt das Gehalt dort auch und kann das der Banken schnell hinter sich lassen.

Hätte ich die Wahl, würde ich zu den Big4 gehen (versucht habe ichs :D)

Danke

antworten
Skiller20

Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Anonym schrieb am 10.04.2021:

Als dualer Student mit Wirtschaftsinformatik bist du bei den BIG 4 i.d.R. nicht in Audit, sondern im Bereich Risk Assurance (PwC).

Die Themen dort sind IKS Prüfungen, IT-Audit, Prozessoptimierungen, Systemmigrationen, S4/HANA, etc.

Ein WP ist für den Bereich nicht notwendig - manche haben ihn jedoch.

Ich werde bei den Big4 Wirtschaftsinformatik dual studieren. Weißt du was über Reisezeit, Arbeitszeit, Karrierechancen in dem Bereich den du angesprochen hast (Risk assurance)?
Ist man da eher der Informatiker oder kann man das Beratung nennen?

Als ich damals (bis 2019) in diesem Bereich war, war etwa 60% Audit-Involvement (IKS-Prüfungen und IT-Audit) und 40% anderweitige Beratungsleistungen für IKS-Themen (Restrukturierung Access Management, S4/HANA Einführung, Systemmigrationen, teils Finance Prozesse, etc). Tendenziell wird es mittlerweile eher 50/50 sein.

Informatiker ist man garantiert nicht. Abgesehen von ERP-nahen Themen, also i.d.R. SAP Kenntnissen, dreht sich alles um Prozesse und wirtschaftliche Themen.

Reisezeit ist abhängig vom Staffing. Ich war am Münchener Standort und i.d.R. haben sich Reisetätigkeiten, vielleicht von 3-4 Ausnahmen pro Jahr, auch auf Bayern beschränkt. Je nach Projekt arbeitet man ganz, teilweise oder gar nicht beim Kunden vor Ort. Ich nehme an, dass das aktuell durch Corona sowieso auf Eis gelegt ist.

Arbeitszeit ist durch das Audit-Involvement auch etwas busy season fixiert. Ich bin im Sommer immer ganz gut ohne Überstunden hingekommen, im Winter dann meistens 45-48h die Woche. Mehr als 50h aber eigentlich nie.

Karrierechancen folgen dem üblichen Prinzip bei den BIG4. Auf den unteren Grades i.d.R. Selbstläufer, ab Manager wird dann ein entsprechender Case benötigt, der sich rechnet. Ansonsten ist hier für viele Schluss. Hier gibt es meiner Erfahrung nach auch die höchste Fluktuation.

Weißt du vielleicht wie es gehaltstechnisch nach dem d.S. Bei den Big4 aussieht? (Wirtschaftsinformatik)
Nach 3,5 und 10 Jahren?

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Gehalt wird auch nach dem dualen Studium bei der COBA aller Voraussicht nacht höher sein. Dafür ist die COBA eben in starken Restrukturierungen (Die Bankenwelt generell in Deutschland und besonders die COBA). Wo fühlst du dich denn wohler? Hast du bei beiden jeweils ein paar Verantwortliche kennengelernt? Was war dein Bauchgefühl?

wie denkst du wird sich die aktuelle Lage der Coba auf einen Einstieg in den kommenden Jahren auswirken? Würde mich vor allem für den FK Bereich interessieren.

antworten

Artikel zu CoBa

Glückwünsche zur Banken-Hochzeit?

Wenn zwei heiraten, ist es üblich, dass andere gratulieren. Doch wer sollte im Falle von Commerz- und Dresdner Bank Anlass haben, Glückwünsche auszusprechen? Die Mitarbeiter sicher nicht.

Commerzbank übernimmt Dresdner Bank

Der plastische Schriftzug der Commerzbank in platin an einer Gebäudefassade.

Die Commerzbank AG und die Allianz SE haben sich auf den Verkauf von 100 Prozent an der Dresdner Bank AG an die Commerzbank für etwa 8,8 Milliarden Euro geeinigt. Die Allianz erhält zusätzlich einen Beitrag für einen Trust zur Risikoabdeckung spezieller ABS-Anlagen der Dresdner Bank in Höhe von bis zu 975 Millionen Euro.

Traineeprogramme der Commerzbank

Der plastische Schriftzug der Commerzbank in platin an einer Gebäudefassade.

Die Commerzbank bietet für Hochschulabsolventen aus Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftswissenschaften individuell gestaltbare Traineeprogramme an.

Wirtschaft studieren: Das Duale Studium BWL an einer Berufsakademie

Studenten im Hörsaal

Ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen zu beginnen, ist eine alternative Studienmöglichkeit zur universitären Ausbildung. Studieninteressierte, die gern praktisch arbeiten wollen, finden in Berufsakademien passende Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften. Eine Vielzahl an Spezialisierungen in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern ermöglicht bereits ab dem Bachelor eine Vertiefung. Nach dem dualen Studium werden viele BWL-Absolventen von ihrem Praxispartner übernommen oder nutzen im Anschluss die Möglichkeit für einen dualen Master oder für einen Master an einer Hochschule mit Promotionsrecht.

Duales Studium: Steuerlehre/Taxation in Frankfurt ab WS 2017/18 studieren

Ab dem Wintersemester 2017/18 wird an der Frankfurt University of Applied Sciences in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Hessen der neue duale Studiengang Steuerlehre - Taxation angeboten. Das neue Bachelor-Studium in Steuerlehre bereitet gezielt auf Tätigkeiten in Unternehmen der Steuerberatungsbranche vor und soll den Weg zum Steuerberaterexamen vorbereiten. Studieninteressierte können sich ab sofort bei kooperierenden Unternehmen bewerben.

Duales Studium Business Administration für den Handels- und Dienstleistungsbereich

Studenten im Hörsaal an der HS Koblenz

Das Duale Studium Business Administration an der Hochschule Koblenz wird um den Ausbildungsberuf „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ erweitert. Gleichzeitig kann im Studium Business Administration die Vertiefung Dienstleistungsmanagement gewählt werden. Damit wird den Nachfragen von Handels- und Dienstleistungsunternehmen entgegengekommen.

Duales Studium in International Management, Logistik und Marketing ab Wintersemester 2017/18

Duales Studium Logistik, International Marketing, Marketing & Communications an der ISM

Das Studienangebot an der privaten Hochschule International Management School (ISM) wächst: Ab dem Wintersemester 2017/18 kann in den Fächern International Management, Logistik und Marketing dual studiert werden. Neben regelmäßigen Praxisphasen, ist ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule integriert. Bewerbungen für die neuen dualen Bachelor-Studiengänge sind ganzjährig möglich.

Neue Chancen für Studienabbrecher mit dualer Berufsausbildung

Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka

Ab diesem Jahr starten im Programm »Jobstarter plus« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit 18 regionale Projekte, mit denen Studienabbrecher für eine duale Berufsausbildung gewonnen werden. Das Programm bringen Ausbildungsbetriebe und Studienabbrecher zusammen.

Berufsbegleitender Masterstudiengang in Business Management mit Schwerpunkt Marketing

Duales Studium Business Management an der DHBW

Masterstudium neben dem Beruf ohne ausufernde Kosten und auch noch an zwei rennomierten Hochschulen? Das ermöglicht ein berufsbegleitender »Master in Business Management – Marketing«, das gemeinsames Programm der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Duales Studium an zehn Hochschulen für Qualitätsnetzwerk ausgewählt

Zukunft machen

Zehn Hochschulen haben mit ihrem Konzept für ein Duales Studium die Jury überzeugt und werden in das »Qualitätsnetzwerk Duales Studium« des Stifterverbandes aufgenommen. Für die Durchführung ihrer Vorhaben erhalten die Hochschulen jeweils 30.000 Euro.

IAQ-Studie: Dual studieren im Blick

Cover IAQ-Report 2012-03

Duale Studiengänge haben sich in Deutschland etabliert. Junge Menschen können dabei ihre berufliche und akademische Ausbildung kombinieren. Der aktuelle Report des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen nimmt den vergleichsweise neuen Bildungsweg in den Blick.

Duales Studium weiterhin voll im Trend

Verzahnung von Berufsausbildung und Hochschulausbildung

Das duale Studium bleibt auf Wachstumskurs. Im Jahr 2012 verzeichnete die Datenbank "AusbildungPlus" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) rund 64.000 duale Studienplätze für die Erstausbildung.

Neuer dualer BWL-Studiengang „Dialog- und Onlinemarketing“ entwickeln

Blick aus der letzten Reihe in einen leeren Hörsaal der älteren Generation mit Kreidetafeln.

Im Herbst 2013 können Nachwuchskräfte erstmalig einen Studienplatz mit der Vertiefung „Dialog- und Onlinemarketing“ an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg belegen.

ausbildungplus.de - Datenbank für duale Studiengänge

Screenshot Homepage ausbildungplus.de

AusbildungPlus" ist ein Projekt des Bundesinstituts für Berufsbildung, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. "Herzstück" ist eine Datenbank, die bundesweit über duale Studiengänge und Zusatzqualifikationen in der dualen Berufsausbildung informiert.

Absolventen dualer Studiengänge sind heiß begehrt

Duales Student in der Ausbildung

Glänzende Berufsaussichten für Absolventinnen und Absolventen dualer Studiengänge: In einer Betriebsbefragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) gaben 45 Prozent der Unternehmen an, alle dual Studierenden in ihrem Betrieb nach Abschluss des Studiums zu übernehmen.

Antworten auf Duales Studium Commerzbank oder BIG4?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 10 Beiträge

Diskussionen zu CoBa

Weitere Themen aus Duales Studium