DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Duales StudiumDHBW

DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Autor
Beitrag
Trash-Banker

DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Hallo liebe Community,

ich stehe vor einer schwierigen Entscheidung: Beende demnächst meinen dualen B.A. BWL-Bank an der DHBW. Angestellt bin ich in einer großen Sparkasse in Bayern. Nun zu meiner Frage: Welche Alternative würdet ihr mir "karrieretechnisch" empfehlen? Ziel ist die Beratung von großen Konzernen und Mittelständlern (Corporate Banking Umsatz > 500 Mio.) mit dem Ausblick selbst kfm. Leitung / CFO-Posten bei Mittelständlern zu übernehmen.

1) Master an Universität (MMM, LMU, WHU, EBS?, St. Gallen, Münster, SSE, vielleicht UK?) und damit verbunden Ausstieg aus jetziger Tätigkeit als Unternehmenskundenberater

2) Fortführung der Tätigkeit als Unternehmenskundenberater in der Sparkasse und Betreuung von Kunden > 10 Mio. und ggf. Möglichkeit duales Masterstudium an DHBW (MBM Banking) zu absolvieren.

Die Stelle als "Junior-Berater" ist sicherlich gut, da ich mich schon mit den Unternehmen auseinandersetze und Erfahrungen sammeln kann. Auf der anderen Seite sehe ich die Gefahr, dass der duale Master nicht "reicht". Die Grundessenz ist also Berufserfahrung + berufsintegriererendes Studium oder (Premium-)Masterstudium in Vollzeit mit ggf. besseren Aussichten.

Vielen Dank im Voraus

antworten
WiWi Gast

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

DH & HSG. Vielleicht solltest du dir erstmal Gedanken darüber machen, ob du bei den genannten Unis Chancen hast...

HSG, SSE, WWU sehe ich eher als unmöglich bis schwer möglich. Mannheim & WHU fallen mit dem Auslandssemester.

antworten
Trash-Banker

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

HSG wird wahrscheinlich nix, bewerben werd ich mich trotzdem. WWU und SSE sehe ich ehrlich gesagt auch nicht als realistisch an, probieren werd ich es trotzdem mal. Denke, dass mit gutem GMAT und dem Auslandssemester MMM, WHU, LMU drin sein könnten.. Darum gings mir aber gar nicht .. :)

Lounge Gast schrieb:

DH & HSG. Vielleicht solltest du dir erstmal Gedanken darüber machen, ob du bei den genannten Unis Chancen hast...

HSG, SSE, WWU sehe ich eher als unmöglich bis schwer möglich. Mannheim & WHU fallen mit dem Auslandssemester.

[%sig%]

antworten
WiWi Gast

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Bist du unter den besten 10% deines Jahrgangs? Dann wäre WWU trotz ECTS-Multi möglich. Such mal hier im Forum nach WWU. Hab ich irgendwo mal aufgegriffen - weiß es aber nicht genau. Also bewirb dich auf jeden Fall!

antworten
WiWi Gast

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Warum willst du 250 Euro Bewerbungskosten (HSG) zahlen, wenn auf der HP klipp und klar steht, dass du abgelehnt wirst? Hast du es so dicke?

antworten
Trash-Banker

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

ECTS - A denk ich, krieg ich hin. Meint ihr aber, dass ich den Uni-Master dem dualen Master + günstiger Einstiegsposition vorziehen soll?

antworten
WiWi Gast

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Da wirst du hier unterschiedliche Meinungen hören ... ich glaube es KANN ein Türöffner für Positionen im lower bis middle Management sein - muss aber nicht. Es kommt immer darauf an, wer derjenige ist, der über die Position entscheidet. Uni Absolvent? Ggf. vonner Target Uni? Dann wirst du langfristig den DHlern vorgezogen. Aber Garantie gibt es für all das nicht. Geh nach deinen Interessen.

antworten
Trash-Banker

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Ich denke, auch angesichts meines Alters (Bachelor mit 20), dass ich vorerst bei der Bank bleiben werde und dann ggf. nach 2 Jahren den Vollzeit-Master nachschieb.. Erfahrung in meinem Wunsch-Bereich sollte ich nicht ausschlagen

antworten
WiWi Gast

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Wenn du reinkommst, dann auf jeden Fall Vollzeit-Master an Target-Uni.

antworten
Trash-Banker

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

http://www.unisg.ch/~/media/internet/content/dateien/unisg/studium/zulassungundanmeldung_neu/merkblaetter%20und%20informationen/zl_so_mb_anerkannterabschluss.pdf

6.4 "Abschlüsse mit dualem Charakter (Duale Hochschule, Fachhochschule) können ausschliesslich über die Master-Vorbereitungsstufe für ein BWL-Masterprogramm zugelassen werden."

M.E. nach muss hier "nur" dieser Vorbereitungskurs gemacht werden. 60 ECTS zu allg. BWL-Topics. Von kompletter Ablehnung steht hier nix. Sind die Chancen, angenommen zu werden dennoch gering? Gibt es diese Vorbereitung für DHBW'ler nur auf dem Papier?

[%sig%]

antworten
WiWi Gast

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

"Dualen Charakter": Es gibt in Deutschland auch Duale Bachelor an Unis (zb Erlangen).

§2: Definition anerkannte Hochschule: Da ist keine DHBW gelistet, sondenr nur Unis & FHs

antworten
WiWi Gast

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Die DHBW ist rechtlich gesehen eine Hochschule, und demnach eine FH.

Weiter unten steht ja auch "mit dualem Charakter (duale Hochschule..) nur über Mastervorbereitungsstufe." Kenne auch jemanden der dies gemacht, denke auch dass dieses Jahr sinnvoll ist weil (natürlich zum Großteil bekannte) Inhalte nochmal aufgefrischt werden, aber eben auch tiefergehende quantitative Methoden, die so im DH-Studium nicht abgedeckt sind.

antworten
WiWi Gast

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

DHBWs sind ganz normale Hochschulen, das ist also kein K.o. Kriterium für HSG.

Mach einfach das worauf du Bock hast, aber mach irgendwann einen Uni-Master. Dualer Master wird wie der duale Bachelor nur belächelt. Mit dem Uni-Master kannst du das etwas ausgleichen. Ein paar Praktikas in anderen Unternehmen bessern deinen Lebenslauf auf. Dann sind auch mit DHBW-Abschluss T1-UBs, Big4, etc. Möglich

antworten
WiWi Gast

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Big 4 ist auch mit nem DHBW Bachelor locker drin ;). Quelle: zahllose Linked In Profile.

antworten
Trash-Banker

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Apropos Praktika: vor oder nach Uni-Master machen? Wird man überhaupt als DHBW-Bachelor eingeladen? Dachte jetzt mal so an Big-4 Audit/Advisory/TAS .. was meint ihr? Wo könnts klappen?

antworten
WiWi Gast

Re: DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Ist es denn sinnvoll nach dem Master noch Praktika zu machen??

antworten

Artikel zu DHBW

Duales Studium: Steuerlehre/Taxation in Frankfurt ab WS 2017/18 studieren

Ab dem Wintersemester 2017/18 wird an der Frankfurt University of Applied Sciences in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Hessen der neue duale Studiengang Steuerlehre - Taxation angeboten. Das neue Bachelor-Studium in Steuerlehre bereitet gezielt auf Tätigkeiten in Unternehmen der Steuerberatungsbranche vor und soll den Weg zum Steuerberaterexamen vorbereiten. Studieninteressierte können sich ab sofort bei kooperierenden Unternehmen bewerben.

Wirtschaft studieren: Das Duale Studium BWL an einer Berufsakademie

Studenten im Hörsaal

Ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen zu beginnen, ist eine alternative Studienmöglichkeit zur universitären Ausbildung. Studieninteressierte, die gern praktisch arbeiten wollen, finden in Berufsakademien passende Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften. Eine Vielzahl an Spezialisierungen in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern ermöglicht bereits ab dem Bachelor eine Vertiefung. Nach dem dualen Studium werden viele BWL-Absolventen von ihrem Praxispartner übernommen oder nutzen im Anschluss die Möglichkeit für einen dualen Master oder für einen Master an einer Hochschule mit Promotionsrecht.

Duales Studium Business Administration für den Handels- und Dienstleistungsbereich

Studenten im Hörsaal an der HS Koblenz

Das Duale Studium Business Administration an der Hochschule Koblenz wird um den Ausbildungsberuf „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ erweitert. Gleichzeitig kann im Studium Business Administration die Vertiefung Dienstleistungsmanagement gewählt werden. Damit wird den Nachfragen von Handels- und Dienstleistungsunternehmen entgegengekommen.

Duales Studium in International Management, Logistik und Marketing ab Wintersemester 2017/18

Duales Studium Logistik, International Marketing, Marketing & Communications an der ISM

Das Studienangebot an der privaten Hochschule International Management School (ISM) wächst: Ab dem Wintersemester 2017/18 kann in den Fächern International Management, Logistik und Marketing dual studiert werden. Neben regelmäßigen Praxisphasen, ist ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule integriert. Bewerbungen für die neuen dualen Bachelor-Studiengänge sind ganzjährig möglich.

Neue Chancen für Studienabbrecher mit dualer Berufsausbildung

Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka

Ab diesem Jahr starten im Programm »Jobstarter plus« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit 18 regionale Projekte, mit denen Studienabbrecher für eine duale Berufsausbildung gewonnen werden. Das Programm bringen Ausbildungsbetriebe und Studienabbrecher zusammen.

Berufsbegleitender Masterstudiengang in Business Management mit Schwerpunkt Marketing

Duales Studium Business Management an der DHBW

Masterstudium neben dem Beruf ohne ausufernde Kosten und auch noch an zwei rennomierten Hochschulen? Das ermöglicht ein berufsbegleitender »Master in Business Management – Marketing«, das gemeinsames Programm der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Duales Studium an zehn Hochschulen für Qualitätsnetzwerk ausgewählt

Zukunft machen

Zehn Hochschulen haben mit ihrem Konzept für ein Duales Studium die Jury überzeugt und werden in das »Qualitätsnetzwerk Duales Studium« des Stifterverbandes aufgenommen. Für die Durchführung ihrer Vorhaben erhalten die Hochschulen jeweils 30.000 Euro.

IAQ-Studie: Dual studieren im Blick

Cover IAQ-Report 2012-03

Duale Studiengänge haben sich in Deutschland etabliert. Junge Menschen können dabei ihre berufliche und akademische Ausbildung kombinieren. Der aktuelle Report des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen nimmt den vergleichsweise neuen Bildungsweg in den Blick.

Duales Studium weiterhin voll im Trend

Verzahnung von Berufsausbildung und Hochschulausbildung

Das duale Studium bleibt auf Wachstumskurs. Im Jahr 2012 verzeichnete die Datenbank "AusbildungPlus" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) rund 64.000 duale Studienplätze für die Erstausbildung.

ausbildungplus.de - Datenbank für duale Studiengänge

Screenshot Homepage ausbildungplus.de

AusbildungPlus" ist ein Projekt des Bundesinstituts für Berufsbildung, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. "Herzstück" ist eine Datenbank, die bundesweit über duale Studiengänge und Zusatzqualifikationen in der dualen Berufsausbildung informiert.

Absolventen dualer Studiengänge sind heiß begehrt

Duales Student in der Ausbildung

Glänzende Berufsaussichten für Absolventinnen und Absolventen dualer Studiengänge: In einer Betriebsbefragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) gaben 45 Prozent der Unternehmen an, alle dual Studierenden in ihrem Betrieb nach Abschluss des Studiums zu übernehmen.

Karriere studieren - Dual oder berufsbegleitend

Regenschirm-zwei-dual

Unternehmen fordern heute mehr als reine fachliche Fähigkeiten. An der Provadis Hochschule in Frankfurt wird das Thema Karrierecoaching daher systematisch in das Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik integriert.

Duale Studiengänge immer beliebter

Zwei junge Frauen oder Studentinnen mit Rücksäcken.

Die Beliebtheit dualer Studiengänge nimmt weiter zu: 2010 stieg das Angebot an dualen Studiengängen in Deutschland um 12,5 % und damit um mehr als das Dreifache höher als im Vorjahr. Dies sind Ergebnisse einer Auswertung der Datenbank "AusbildungPlus" des Bundesinstituts für Berufsbildung.

Berufsakademie Baden-Württemberg erhält Hochschulstatus

Bild vom Campus der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Die Berufsakademie Baden-Württemberg erhält den Status einer Dualen Hochschule. Außerdem sollen Hochschulen in Baden-Württemberg künftig die Bezüge ihrer Professoren durch private Drittmittel aufstocken können.

10 Jahre Verbundstudiengang Technische Betriebswirtschaft

Screenshot der Internetseite zum Verbundstudium der Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen (NRW) zum Verbundstudiengang Technische Betriebswirtschaft.

Grund zum Feiern hat der Verbundstudiengang Technische Betriebswirtschaft der Fachhochschule in Hagen. Vor zehn Jahren wurde dieses Studienmodell, das Beruf und Studium kombiniert, aus der Taufe gehoben.

Antworten auf DHBW-Master im Unternehmen vs. Vollzeit-Uni-Master

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 16 Beiträge

Diskussionen zu DHBW

28 Kommentare

DHBW-Studium

WiWi Gast

Hallo Community, ich will ab September ein duales Studium machen. Hier im Forum wird das teilweise als etwas negatives aufgeliste ...

Weitere Themen aus Duales Studium

Feedback +/-

Feedback