DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Duales StudiumDeloitte

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

Autor
Beitrag
adsdafdsf

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

Hey liebe Community,
ich habe ein Vertragsangebot für ein Duales Studium bei Deloitte vorliegen. Der Studiengang ist "Accounting & Controlling" in Zusammenarbeit mit der DHBW Mannheim. Die Praxisphasen behandeln dennoch die klassischen Tätigkeiten des Wirtschaftsprüfers (laut HR).

Ich selbst bin ein wirtschaftlich / mathematisch interessierter Mensch, der gerade ein Top-Abitur macht.
Soweit ich meine Zukunft planen kann, will ich auf jeden Fall im Finanz-/Betriebswirtschaftlichen Bereich arbeiten. Der Beruf des Wirtschaftsprüfers interessiert mich sehr und spricht mich (soweit ich es beurteilen kann) sehr an. Dennoch habe ich nach etwas stöbern hier im Forum den Eindruck vermittelt bekommen, dass es "Sklavenarbeit" eines Häckenmachers ist, der 60h die Woche arbeitet und nichts kann. Stimmt das wirklich so?

Nun zu meinen Fragen:

  • würdet ihr mir empfehlen das Angebot (auch als !!Karriere-Sprungbrett!!) anzunehmen?
  • ist es möglich nach dem Bachelor Accounting & Controlling an der DHBW einen Master an einer renommierten Uni zu machen, falls ja in welchen Richtungen
  • soll ich lieber ein anderes Angebot, wie Fresenius "BWL-Gesundheitsmanagement" oder Diehl "Controlling & Consulting" annehmen, um breiter aufgestellt zu sein? - oder gar weiter zu pokern um eventuell bei der Kfw das Duale Studium "B.Sc. BWL mit Master Finance" in Kooperation mit der Frankfurt School of Finance zu bekommen

Vielen Dank
Liebe Grüße
ein verzweifelter Berufsanfänger :-D

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

KfW und FS ist Top, wenn man bei der KfW bleiben will.
Nach dem Studium 62k für 39h die Woche.

Außerdem ist die FS die beste Adresse für Finance in Deutschland

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

Würde an deiner Stelle entweder das KfW duale Studium mit der FS machen oder an einer staatlichen top Uni (Mannheim, LMU, TU München, Goethe, Münster etc.) absolvieren und dann ab dem 3. Semester als Werksstudent arbeiten. So hast du auch eine gewisse Flexibilität falls dir der Job des Wirtschaftsprüfers doch nicht so taugt und du kannst Auslandssemester absolvieren, die evtl. im Rahmen eines dualen Studiums eher nicht die Regel sind.

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

Wer vielleicht „nichts kann“ sind Assistenten die halt in der WP Branche arbeiten... spätestens mit bestandenem WP Examen ist das aber definitiv nicht mehr so! Da hast du ordentlich was auf dem Kasten und das wird auch auf dem Arbeitsmarkt als auch von Mandanten wertgeschätzt und es wird auf anderer Augenhöhe mit dir gesprochen.

Deloitte duales Studium bildet dich fachlich sicher super aus! Würde das dem Gesundheitsmanagement vorziehen, wenn du bei der KfW reinkommst dann nimm das, ansonsten machst du mit Deloitte nichts falsch, hier im Forum wird oft Big4 Bashing betrieben das meistens überzogen ist.

antworten
adsdafdsf

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

Das Problem ist, dass der Kfw Eignungstest erst in einem Monat ist und ich den Deloitte Vertrag zeitnah unterschreiben muss.

Wie siehts es mit dem Möglichkeiten nach dem Dualen Studium bei Deloitte aus?

  • Wechsel an eine Uni zum Master-Studium möglich?
  • Wie stehen meine Chancen in der freien Wirtschaft?
antworten
WiWi Gast

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

Wenn du bock auf Diehl und allgemein Industrie hast dann wäre es auf jeden Fall finanziell zu empfehlen :D

Hatte ein Vertragsangebot als Trainee (nach Master) vorliegen und das Gehalt lag bei ca. 63k zum Einstieg bei einer 40h Woche.

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

push!!

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

Ich bin den Weg über ein duales Studium zum Wirtschaftsprüfer gegangen. Deswegen kann ich dir eventuell bei deinem Entscheidungsprozess behilflich sein, indem ich dir von meinen Erfahrungen berichte.

Das duale Studium hat mir sehr gut gefallen und man wird in den Teams als vollwertiges Mitglied gesehen. Die Ausbildung stellt ein gutes Fundament dar, um im Anschluss einen 8a-Master draufzusetzen.

Ich empfehle dir das Studium allerdings nur, wenn du weißt, dass du WP werden willst. Wenn dem nicht so ist, geh lieber nach Mannheim, Münster, oder wo auch immer hin. Ein normales Universitätsstudium stellt dich einfach breiter auf und bietet dir als Student die Möglichkeit, eine Vielzahl von Praktika zu absolvieren.

Was vielleicht auch interessant ist:
Als Wirtschaftsprüfer verdiene ich derzeit mit 8 Jahren Berufserfahrung (im 2. Berufsjahr als WP) derzeit 95k€ pro Jahr.

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

Ich würde dir raten den Vertrag zu unterschreiben. Und wenn du das duale Studium bei der KfW bekommst, dann sagst du Deloitte eben wieder ab.
Das ist alles kein Beinbruch. Zwar etwas unangenehm aber diese Unternehmen haben eine List mit Zweitkandidaten für genau solche Fälle.

antworten
adsdafdsf

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

WiWi Gast schrieb am 27.09.2018:

Ich bin den Weg über ein duales Studium zum Wirtschaftsprüfer gegangen. Deswegen kann ich dir eventuell bei deinem Entscheidungsprozess behilflich sein, indem ich dir von meinen Erfahrungen berichte.

Das duale Studium hat mir sehr gut gefallen und man wird in den Teams als vollwertiges Mitglied gesehen. Die Ausbildung stellt ein gutes Fundament dar, um im Anschluss einen 8a-Master draufzusetzen.

Ich empfehle dir das Studium allerdings nur, wenn du weißt, dass du WP werden willst. Wenn dem nicht so ist, geh lieber nach Mannheim, Münster, oder wo auch immer hin. Ein normales Universitätsstudium stellt dich einfach breiter auf und bietet dir als Student die Möglichkeit, eine Vielzahl von Praktika zu absolvieren.

Was vielleicht auch interessant ist:
Als Wirtschaftsprüfer verdiene ich derzeit mit 8 Jahren Berufserfahrung (im 2. Berufsjahr als WP) derzeit 95k€ pro Jahr.

Wo hast du denn das Studium absolviert wenn ich fragen darf und ist diese Zahl auch für mich realistisch? Wieviele Stunden pro Woche musst / musstest du arbeiten?

antworten
WiWi Gast

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

WiWi Gast schrieb am 27.09.2018:

Ich würde dir raten den Vertrag zu unterschreiben. Und wenn du das duale Studium bei der KfW bekommst, dann sagst du Deloitte eben wieder ab.
Das ist alles kein Beinbruch. Zwar etwas unangenehm aber diese Unternehmen haben eine List mit Zweitkandidaten für genau solche Fälle.

Aufpassen, Deloitte hat mich auf 1800 Euro Schadenersatz verklagt wegen Vertragsbruch! Habe auch nach Unterschrift noch abgesagt.

antworten
adsdafdsf

Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

WiWi Gast schrieb am 30.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.09.2018:

Ich würde dir raten den Vertrag zu unterschreiben. Und wenn du das duale Studium bei der KfW bekommst, dann sagst du Deloitte eben wieder ab.
Das ist alles kein Beinbruch. Zwar etwas unangenehm aber diese Unternehmen haben eine List mit Zweitkandidaten für genau solche Fälle.

Aufpassen, Deloitte hat mich auf 1800 Euro Schadenersatz verklagt wegen Vertragsbruch! Habe auch nach Unterschrift noch abgesagt.

Was für eine Vertrag hast du unterschrieben? Auch nur den "Standard" DHBW-Studienvertrag?

antworten

Artikel zu Deloitte

Deloitte Consulting-Workshop »Calling for Berlin« zur Digitalisierung

Bürogebäude der Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte.

Deloitte Consulting veranstaltet vom 25.-27. April 2018 das Recruiting-Event »Calling for Berlin«. Studierende der Wirtschaftswissenschaften oder technischer Studiengänge – idealerweise mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik oder Informatik lernen dort, IT-Strategien und Digitalstrategien zu entwickeln und umzusetzen. Bewerbungsschluss ist der 2. April 2018.

Deloitte Consulting-Workshop »Ab in den Süden 2018« auf Mallorca

Der Hafen von Alcudia auf Mallorca mit einigen Booten im Vordergrund.

Bei dem Recruiting-Workshop »Ab in den Süden« von Deloitte Consulting haben Studierende der Wirtschaftswissenschaften vom 20.-22. April 2018 auf Mallorca Gelegenheit, sich spannenden Fallstudien zu strategischen Controlling- und Accounting-Themen zu stellen. Bewerbungsschluss ist der 18. März 2018.

Deloitte Real Estate Challenge 2017

Screenshot der Website zur Deloitte Real Estate Challenge 2017.

Wer die Unternehmensberatung Deloitte kennenlernen möchte, hat dazu bei der Deloitte Real Estate Challenge 2017 vom 7.- 8. Dezember in Berlin Gelegenheit. Gesucht werden kreative und motivierte Beratertalente von morgen, die einen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit Bezug zur Immobilienbranche absolvieren. Bewerbungsfrist ist der 19. November 2017.

Deloitte-Tax-News.de - Internet-Portal zum Steuerrecht

Eine Steuerberaterin steuert auf eine Treppe mit einem EXIT-Hinweis zu.

Die Internet-Plattform »Deloitte-Tax-News« bietet einen umfangreichen Überblick der Entwicklungen im Steuerrecht aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verlautbarungen der Finanzverwaltung. Das Angebot behandelt die Besteuerung von Unternehmen, Arbeitnehmern so wie von natürlichen Personen.

Corporate Finance Assessment Days »InSight 2012«

Corporate-Finance Assessment-Days Deloitte

Bei InSight, den Corporate Finance Assessment Days von Deloitte vom 21. bis 24. Januar 2012 in Westerland auf Sylt, begleiten die Teilnehmer internationale Unternehmen auf ihren unterschiedlichen Routen in die Zukunft. Bewerbungsschluss ist am 4. Dezember 2011.

Tax-Kongress 2008 für Studierende und Absolventen

Deloitte veranstaltet am 6. März einen Tax-Kongress für Studierende und Hochschulabsolventen, die sich für Steuerberatung interessieren. Bewerbungsschluss ist der 14. Februar 2008.

Recruiting-Event: Deloitte sucht Top-Studenten

Die Unternehmensberatung Deloitte lädt ausgewählte Studenten zum Berufseinsteiger-Training »Financial Boot camp« in das Mariott Son Antem auf Mallorca ein. Bewerbungsfrist ist der 30. Juni 2005.

Wirtschaft studieren: Das Duale Studium BWL an einer Berufsakademie

Studenten im Hörsaal

Ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen zu beginnen, ist eine alternative Studienmöglichkeit zur universitären Ausbildung. Studieninteressierte, die gern praktisch arbeiten wollen, finden in Berufsakademien passende Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften. Eine Vielzahl an Spezialisierungen in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern ermöglicht bereits ab dem Bachelor eine Vertiefung. Nach dem dualen Studium werden viele BWL-Absolventen von ihrem Praxispartner übernommen oder nutzen im Anschluss die Möglichkeit für einen dualen Master oder für einen Master an einer Hochschule mit Promotionsrecht.

Duales Studium: Steuerlehre/Taxation in Frankfurt ab WS 2017/18 studieren

Ab dem Wintersemester 2017/18 wird an der Frankfurt University of Applied Sciences in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Hessen der neue duale Studiengang Steuerlehre - Taxation angeboten. Das neue Bachelor-Studium in Steuerlehre bereitet gezielt auf Tätigkeiten in Unternehmen der Steuerberatungsbranche vor und soll den Weg zum Steuerberaterexamen vorbereiten. Studieninteressierte können sich ab sofort bei kooperierenden Unternehmen bewerben.

Duales Studium Business Administration für den Handels- und Dienstleistungsbereich

Studenten im Hörsaal an der HS Koblenz

Das Duale Studium Business Administration an der Hochschule Koblenz wird um den Ausbildungsberuf „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ erweitert. Gleichzeitig kann im Studium Business Administration die Vertiefung Dienstleistungsmanagement gewählt werden. Damit wird den Nachfragen von Handels- und Dienstleistungsunternehmen entgegengekommen.

Duales Studium in International Management, Logistik und Marketing ab Wintersemester 2017/18

Duales Studium Logistik, International Marketing, Marketing & Communications an der ISM

Das Studienangebot an der privaten Hochschule International Management School (ISM) wächst: Ab dem Wintersemester 2017/18 kann in den Fächern International Management, Logistik und Marketing dual studiert werden. Neben regelmäßigen Praxisphasen, ist ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule integriert. Bewerbungen für die neuen dualen Bachelor-Studiengänge sind ganzjährig möglich.

Neue Chancen für Studienabbrecher mit dualer Berufsausbildung

Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka

Ab diesem Jahr starten im Programm »Jobstarter plus« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit 18 regionale Projekte, mit denen Studienabbrecher für eine duale Berufsausbildung gewonnen werden. Das Programm bringen Ausbildungsbetriebe und Studienabbrecher zusammen.

Berufsbegleitender Masterstudiengang in Business Management mit Schwerpunkt Marketing

Duales Studium Business Management an der DHBW

Masterstudium neben dem Beruf ohne ausufernde Kosten und auch noch an zwei rennomierten Hochschulen? Das ermöglicht ein berufsbegleitender »Master in Business Management – Marketing«, das gemeinsames Programm der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Duales Studium an zehn Hochschulen für Qualitätsnetzwerk ausgewählt

Zukunft machen

Zehn Hochschulen haben mit ihrem Konzept für ein Duales Studium die Jury überzeugt und werden in das »Qualitätsnetzwerk Duales Studium« des Stifterverbandes aufgenommen. Für die Durchführung ihrer Vorhaben erhalten die Hochschulen jeweils 30.000 Euro.

IAQ-Studie: Dual studieren im Blick

Cover IAQ-Report 2012-03

Duale Studiengänge haben sich in Deutschland etabliert. Junge Menschen können dabei ihre berufliche und akademische Ausbildung kombinieren. Der aktuelle Report des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen nimmt den vergleichsweise neuen Bildungsweg in den Blick.

Antworten auf Duales Studium Deloitte - annehmen oder nicht?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 13 Beiträge

Diskussionen zu Deloitte

Weitere Themen aus Duales Studium