DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Duales StudiumMcK

Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Hallo,
hat jemand Erfahrung gesammelt mit dem Dualen Studium bei McKinsey über die FOM?
http://www.mckinsey.de/ausbildung

Viele Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Falls du angenommen wirst, definitely go for it!
Das ist der neue Fast Track für die Meckies.

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Les dir mal die Beschreibung durch: Du bist der INTERNE Hiwi! Wenn du ins Consulting willst, dann würde ich das nicht machen.

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Naja dir sollte bewusst sein, dass du danach kein cooler McKinsey Unternehmensberater sondern Sekretär/Assistent bei McK bist. Für so einen Job haben andere Leute nichtmal studiert...

Wenn das dein Traum ist go for it - meine Tante (Ende 40) ist Exec. Ass. bei MBB und geht mit knapp 3,5 Netto nach Hause.

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Du wirst da nicht einer der gut bezahlten smarten Berater sondern langweiliger BackOffice Zuarbeiter, kein Unterschied ob BackOffice bei McKinsey oder Aldi. Das einzig Wahre ist Berater und das geht nur von einer richtigen Universität.
FOM hat keinerlei quantitativen Anspruch.

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Das Studium ist natürlich nicht gedacht, um Berater auszubilden. Wenn du beispielsweise aber HRM machen willst, halte ich es trotzdem für eine Top-Adresse, kaum ein Unternehmen hat eine so spannende Personalabteilung wie McKinsey.

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Das hat nichts mit Consulting zu tun, du landest schlecht bezahlt im BackOffice und versauerst da.

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Haha, wie sich direkt alle Uni-Studis aufregen und sich denken - "Das kann aber nicht richtig sein!! :,((" .. mein Studium ist doch so viel quantitativer

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Dass sich McK überhaupt auf die FOM einlässt. Selbst wen es nur BackOffice ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Die Beschreibung macht doch schon klar, dass man kein Unternehmensberater wird. Im Bereich Backoffice/Sekretariat kann ich mir aber viele schlechtere Arbeitgeber vorstellen als McK

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Ich kann mir für gleiches Gehalt besser vorstellen innem Dax/KMU als Backoffice MA irgendjemand zuzuarbeiten, als irgendnem Wannabe-High-Potential bei McK, der alles auf die Goldwaage legt.

Lounge Gast schrieb:

Die Beschreibung macht doch schon klar, dass man kein
Unternehmensberater wird. Im Bereich Backoffice/Sekretariat
kann ich mir aber viele schlechtere Arbeitgeber vorstellen
als McK

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Allein schon wegen der FOM würde ich das nicht machen...
Überleg dir allgemein warum du ein duales Studium machen willst. Ich seh da mittlerweile kaum Vorteile drin.

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Weil hier ja auch jeder nur noch die Bereich UB und IB als erstrebenswert erachtet. Es soll aber tatsächlich in dieser Welt auch noch Leute geben, die eine solide Karriere in einem mittelständischen Unternehmen anstreben. Und für die bringt ein duales Studium sicherlich Vorteile.

Lounge Gast schrieb:

Allein schon wegen der FOM würde ich das nicht machen...
Überleg dir allgemein warum du ein duales Studium machen
willst. Ich seh da mittlerweile kaum Vorteile drin.

antworten
WiWi Gast

Re: Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Was für Vorteile bringt denn ein duales Studium bei McKinsey wenn man in den Mittelstand möchte? Der Name ist cool, aber McKinsey ist ein Konzern.

antworten
WiWi Gast

Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Im Studium selbst ist man bestimmt nicht in der Beratung tätig - aber wer ist das denn auch schon im 1.Semester?
Trotzdem ist man ab Tag 1 in einem der besten Unternehmen weltweit tätig, kann direkt wichtige Kontakte knüpfen und sein Können unter Beweis stellen - gerade McKinsey wird ja wohl Talent erkennen und entsprechend fördern. Ich denke, wenn man es drauf hat, kann man mit dem Dualen Studium durchaus in die Beratung gehen.

Und selbst wenn man das nicht möchte, die 3,5 Jahre sind bestimmt ne super spannende Erfahrung!

antworten
WiWi Gast

Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Ist das nicht automatisch für Backoffice?

WiWi Gast schrieb am 05.08.2020:

Im Studium selbst ist man bestimmt nicht in der Beratung tätig - aber wer ist das denn auch schon im 1.Semester?
Trotzdem ist man ab Tag 1 in einem der besten Unternehmen weltweit tätig, kann direkt wichtige Kontakte knüpfen und sein Können unter Beweis stellen - gerade McKinsey wird ja wohl Talent erkennen und entsprechend fördern. Ich denke, wenn man es drauf hat, kann man mit dem Dualen Studium durchaus in die Beratung gehen.

Und selbst wenn man das nicht möchte, die 3,5 Jahre sind bestimmt ne super spannende Erfahrung!

antworten

Artikel zu McK

McKinsey-Event "Spuren hinterlassen": Strategien für ein nachhaltiges Startup

Snowboard-Ski-Schnee-Erfolg

Unter dem Motto »Spuren hinterlassen« lädt McKinsey & Company zu einem Recruiting-Event nach Kitzbühel ein. Studierende, Doktoranden und Young Professionals entwickeln im Rahmen des viertägigen Workshops gemeinsam mit McKinsey-Beratern neue Strategien für ein nachhaltiges Startup. Die Veranstaltung findet vom 6. bis zum 9. Februar 2020 statt. Bewerbungsschluss ist der 16. Dezember 2019.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.

McKinsey Recruiting-Workshop »Perspektivwechsel« für Young Professionals

Screenshot Homepage karriere.mckinsey.de/event/perspektivwechsel

Wer schon erste Berufserfahrung mitbringt und Interesse an einem Quereinstieg in die Unternehmensberatung hat, ist beim Recruiting-Event „Perspektivwechsel“ von McKinsey & Company in Berlin genau richtig. Vom 5. bis 6. April 2019 geben McKinsey-Berater Einblick in ihren Berufsalltag und informieren über Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Bewerbungsschluss ist der 11. März 2019.

Digitalberatung: McKinsey stellt 400 neue Berater in 2018 ein

McKinsey-Jobs: Eine Unternehmenberaterin und eine Berater arbeiten gemeinsam an einem Businessplan.

Digitale Beratertalente gesucht: McKinsey verzeichnet einen Rekord bei den Neueinstellungen. In Deutschland und Österreich stellt die Strategieberatung im Jahr 2018 gut 400 neue Beraterinnen und Berater und 120 Praktikantinnen und Praktikanten ein. Ein zentraler Wachstumstreiber ist die Digitalisierung, daher werden verstärkt Beraterinnen und Berater mit digitalen Kompetenzprofilen gesucht. Ein starker Fokus liegt 2018 im Aufbau von Fähigkeiten bei den Klienten.

Neuer McKinsey-Chef wird Kevin Sneader

Das Portrait-Bild zeigt den neuen weltweiten McKinsey-Chef Kevin Sneader.

Kevin Sneader leitet ab dem 1. Juli 2018 für drei Jahre die weltweit führende Unternehmensberatung McKinsey & Company. Bisher war der 51-jähriger Brite Chef der Region Asien. Damit ist er der zwölfte globale Managing Partner seit der Gründung von McKinsey im Jahr 1926. Er löst den aktuellen McKinsey-Chef Dominic Barton nach neunjähriger Amtszeit als globaler Managing Partner ab.

McKinsey Recruiting-Event »Experience Strategy«

McKinsey Recruiting Experience

Unter diesem Motto lädt McKinsey & Company engagierte Studierende im Hauptstudium sowie Doktoranden ein zu einem Recruiting-Workshop in die österreichischen Alpen. Die Veranstaltung findet statt vom 25. bis zum 27. April 2008 in der AlpineUniversity in Kitzbühel.

McKinsey Recruiting-Event »Weitblick 2017« zu Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit: Ausblick auf die Polarlichter

McKinsey sucht Nachwuchs beim Recruiting-Event »Weitblick 2017« in Heiligenhafen. Der Workshop rund um die Nachhaltigkeit richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen. Es werden Fallbeispiele zu Ressourcenknappheit, Gesundheitsversorgung und Jugendarbeitslosigkeit analysieren. Bewerbungsschluss ist der 2. Oktober 2017.

McKinsey Women’s Day 2017

McKinsey Women’s Day 2016 für Akademikerinnen

Einblicke in die Unternehmensberatung aus erster Hand, von Frauen für Frauen – das ermöglicht McKinsey jungen Akademikerinnen beim "Women’s Day" am 28. und 29. September 2017 in Berlin. Das Event richtet sich an Studentinnen ab dem 3. Semester, Doktorandinnen und Young Professionals mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung. Bewerbungsfrist ist der 21. August 2017.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein Mann geht mit großen Schritten an einem Graffiti mit dem Inhalt: Good vorbei.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Ehemaliger McKinsey-Chef Kluge wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Schmitz Cargobull AG

Prof. Dr. Jürgen Kluge folgt Peter Schmitz als Aufsichtsratsvorsitzender

Gleich ein doppelter Wechsel erfolgt im Aufsichtsrat der Schmitz Cargobull AG. Prof. Dr. Jürgen Kluge, der ehemalige Deutschland-Chef der Unternehmensberatung McKinsey, folgt Peter Schmitz als Aufsichtsratsvorsitzender. Der langjährige Vorstandsvorsitzender Bernd Hoffmann tritt ebenfalls zurück. Für ihn wechselt Sohn Dirk Hoffmann neu in den Aufsichtsrat.

Deutscher Profifußball schafft 110.000 Vollzeitarbeitsplätze

Die weiße Ecke eines Fußballfeldes.

Die Anzahl der Vollzeitarbeitsplätze sind im deutschen Profifußball seit 2008 um 57 Prozent auf aktuell 110.000 Jobs gestiegen. Die Wertschöpfung beträgt mittlerweile fast 8 Milliarden Euro. Das hohe Wachstumstempo ist jedoch nur durch eine noch stärkere Internationalisierung zu halten, so lauten die Ergebnisse der Studie "Wachstumsmotor Bundeslig 2015" von McKinsey.

Dreitägiger McKinsey Workshop »Forschergeist 2015« zu Zukunftstechnologien

Zukunftstechnologien als Wegweiser für Unternehmen sind das Thema des dreitägigen Workshops »Forschergeist 2015« von McKinsey & Company in Berlin. Interdisziplinäre Gruppen aus Doktoranden und Post-Doktoranden diskutieren bei dem Workshop der Strategieberatung das Potenzial neuester Technologien. Bewerbungsschluss ist der 14. September 2015.

Female Leadership Program von McKinsey

Die Beine einer Frau mit schwarzer Leggins und hochhackigen Schuhen, die ein Bein lustig in die Luft hebt.

Mit dem "Female Leadership Program" fördert die Unternehmensberatung McKinsey & Company junge Frauen und bereitet sie auf Führungspositionen in der Wirtschaft vor. Das Programm richtet sich an Studentinnen ab dem dritten Semester und Doktorandinnen aller Fachrichtungen. Bewerbungsfrist ist der 18. Mai 2015.

McKinsey Recruiting-Event »Horizon 2015«

McKinsey-Event: Der Ausschnitt einer Finca auf Mallorca mit blühenden Kakteen im Vordergrund in gelb und orange.

Unter dem Motto »Horizon 2015« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 28. bis zum 31. Mai 2015 in Palma de Mallorca ein internationales Seminar für Akademiker, die sich für Fragen der Informationstechnologie und Wirtschaft begeistern. Bewerbungsschluss: 12. April 2015.

McKinsey-Workshop »Tatendrang 2015« in Berlin - Berater für drei Tage

Ein Berliner Schriftzug in gelb auf rot gelben Hintergrund mit symbolischer Darstellung des Brandenburger Tores.

Studierende, Young Professionals und Doktoranden können vom 7. bis 10. Mai 2015 in Berlin drei Tage Beratung unter realen Bedingungen kennenlernen. Der McKinsey-Workshop »Tatendrang« gibt vor Ort Einblicke und Gelegenheit bei einem echten Klienten aus dem öffentlichen Sektor wie ein Berater zu arbeiten. Bewerbungsfrist ist der 30. März 2015.

Antworten auf Erfahrung Duales Studium McKinsey mit der FOM

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 16 Beiträge

Diskussionen zu McK

3 Kommentare

Duales Studium McKinsey

WiWi Gast

Nein wird man nicht. Wenn man sich die Stellenbeschreibung ansieht wird einiges deutlich. Ausbildungsziel: Kaufmann/Kauffrau fü ...

7 Kommentare

McK mit Mitte 30?

WiWi Gast

Alter ist halt relativ. Abi mit 19. Freiweilliges soziales Jahr + Bachelor + Master + Promotion = 10 Jahre. Schwups ist man 29 oh ...

Weitere Themen aus Duales Studium