DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Duales StudiumDHBW

Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Hey Leute,
gerne würde ich mal hören, was mir hier von Euch geraten wird!
Soll ich nach dem DHBW Bachelor (BWL), welches ich nächstes Jahr abschließe lieber nochmal an der Goethe (oder andere Uni)
BWL bzw. Wiwi studieren oder am besten doch direkt den Master machen?
Hier im Forum sind die Meinungen ja sehr geteilt.

antworten
WiWi Gast

Re: Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

WiWi Gast schrieb am 07.12.2017:

Hey Leute,
gerne würde ich mal hören, was mir hier von Euch geraten wird!
Soll ich nach dem DHBW Bachelor (BWL), welches ich nächstes Jahr abschließe lieber nochmal an der Goethe (oder andere Uni)
BWL bzw. Wiwi studieren oder am besten doch direkt den Master machen?
Hier im Forum sind die Meinungen ja sehr geteilt.

Uni Bachelor >>> DH Bachelor

antworten
WiWi Gast

Re: Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Dieser Forum ist der einzige Ort an dem die DHBW so kritisch gesehen wird. Und es gibt genau ein Ziel für das das auch beruflich tendenziell (es gibt immer mehr Ausnahmen) stimmt: T1/(T2) UB/IB. Möchtest du da hin? -> Top Uni Master hinlegen, alle Türen stehen dir offen. Möchtest du nicht? Verkaufe deinen DHBW Bachelor gut, außer in den genannten Branchen ist der bei HR super angesehen. Einen Grund einen Uni Bachelor im gleichen Fach zu machen gibt es absolut nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Mach auf jeden Fall direkt den Master, alles andere wäre Zeitverschwendung, dein Wissen wird zwar aktuell nicht auf dem Stand eines Uni Absolventen sein, aber da wirst du dich halt reinhängen müssen.

Bei vielen Unis, aber nicht bei allen, wirst du als FH Absolvent auch die absolut gleichen Chancen haben.

WiWi Gast schrieb am 07.12.2017:

Hey Leute,
gerne würde ich mal hören, was mir hier von Euch geraten wird!
Soll ich nach dem DHBW Bachelor (BWL), welches ich nächstes Jahr abschließe lieber nochmal an der Goethe (oder andere Uni)
BWL bzw. Wiwi studieren oder am besten doch direkt den Master machen?
Hier im Forum sind die Meinungen ja sehr geteilt.

antworten
WiWi Gast

Re: Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Deine Frage ist in etwa so wie "Was meint ihr, soll ich besser die A5 oder die A8 nehmen?".

Jetzt können sich die Leute trefflich darüber streiten welche Autobahn sie schöner finden. Solange sie aber nicht wissen wo du denn hinfahren willst, wird dir niemand einen brauchbaren Rat geben können.

antworten
WiWi Gast

Re: Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Mach einen Master an einer Target Uni und dann stehen dir alle Türen offen. Natürlich hat der UNI Absolvent einen höheren Wissensstand, aber BWL ist nunmal keine rocket Science und dementsprechend ähnlich zu bewerten. Vor allem hast du noch die Praxisphasen, die man auch nicht vernachlässigen darf.
Sobald du eingeladen bist, kommt es eh nur noch darauf an, wer besser in den Gesprächen performt.

PS: Ich verstehe natürlich, wenn sich die UNI Absolventen über die DHler aufregen, aber vergisst nicht, dass die meisten problemlos an Targets studiert hätten können (höherer Workload nicht zu vergessen). In meinem DHBW Kurs war der Abi Schnitt bei 1,9, aber die meisten haben sich eben für das DAX 30 Studium entschieden.

antworten
WiWi Gast

Re: Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Bin selbst an der Goethe im WiWi-Bachelor und würde keinen neuen Bachelor machen, sondern mir einen ordentlichen Master suchen, wenns geht.

Bei mir im Studium ist aber einer mit einem fertigem DHBW Bachelor (1,X Schnitt). Er meinte halt, dass ihm soviel Stoff fehlt, dass er es an einer Top-Uni den Master nicht schaffen würde und deswegen, eben den Bachelor neu macht.

Eine andere Freundin mit DHBW Bachelor ist dann eine staatliche Uni gegangen (nicht Level Frankfurt/Köln/LMU, sondern darunter) und hat vor dem Masterstudium dort noch 2 Semester des Bachelors besucht um ihre Lücken zu füllen.

antworten
WiWi Gast

Re: Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Mach direkt den Master. Habe auch dual studiert und bin dann an eine Target für den Master gegangen (ebenso wie einige aus meinem Jahrgang). Klar, hat man einige Lücken (gerade im Bereich VWL/Statistik). Das ist aber alles aufholbar. Im Vergleich mit den Leuten, die schon vorher im Bachelor an meiner Uni waren, stehe ich jetzt nicht schlechter da.

antworten
WiWi Gast

Re: Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Wieso weiterer? Du wirst da deinen ersten richtigen Bachelor machen.

antworten
WiWi Gast

Re: Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

True. DHBW ist einfach kein Studium, sondern eine Ausbildung.

WiWi Gast schrieb am 07.12.2017:

Wieso weiterer? Du wirst da deinen ersten richtigen Bachelor machen.

antworten
WiWi Gast

Re: Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Mach direkt den Master und hol, wenn nötig, halt ein paar Bachelor Kurse nach - wie hier schon angemerkt. Man braucht sicherlich nicht 6 Semester Bachelor Grundlagen, um einen Master mit Spezialisierung zu machen. Irgendwas wirst du an der DHBW ja auch gelernt haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Mach sofort den Master und lass dir nichts anderes erzählen!

Habe ebenfalls an der DHBW nen Bachelor gemacht und dann einen Master an einer Target-Uni. Da mir quantitative Sachen einfach sehr gut liegen habe ich die Lücken schnell aufgeholt und in den Econometrics/Quant. Methoden-Klausuren im Top10-Bereich abgeschlossen. Lass dir hier nix erzählen von wegen an einer Uni berechnet man irgendwelche Umlaufbahnen von Asteroiden im BWL-Bachelor. Das ist alles auf nem einfachen Niveau.

antworten

Artikel zu DHBW

Duales Studium: Steuerlehre/Taxation in Frankfurt ab WS 2017/18 studieren

Ab dem Wintersemester 2017/18 wird an der Frankfurt University of Applied Sciences in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Hessen der neue duale Studiengang Steuerlehre - Taxation angeboten. Das neue Bachelor-Studium in Steuerlehre bereitet gezielt auf Tätigkeiten in Unternehmen der Steuerberatungsbranche vor und soll den Weg zum Steuerberaterexamen vorbereiten. Studieninteressierte können sich ab sofort bei kooperierenden Unternehmen bewerben.

Wirtschaft studieren: Das Duale Studium BWL an einer Berufsakademie

Studenten im Hörsaal

Ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen zu beginnen, ist eine alternative Studienmöglichkeit zur universitären Ausbildung. Studieninteressierte, die gern praktisch arbeiten wollen, finden in Berufsakademien passende Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften. Eine Vielzahl an Spezialisierungen in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern ermöglicht bereits ab dem Bachelor eine Vertiefung. Nach dem dualen Studium werden viele BWL-Absolventen von ihrem Praxispartner übernommen oder nutzen im Anschluss die Möglichkeit für einen dualen Master oder für einen Master an einer Hochschule mit Promotionsrecht.

Duales Studium Business Administration für den Handels- und Dienstleistungsbereich

Studenten im Hörsaal an der HS Koblenz

Das Duale Studium Business Administration an der Hochschule Koblenz wird um den Ausbildungsberuf „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ erweitert. Gleichzeitig kann im Studium Business Administration die Vertiefung Dienstleistungsmanagement gewählt werden. Damit wird den Nachfragen von Handels- und Dienstleistungsunternehmen entgegengekommen.

Duales Studium in International Management, Logistik und Marketing ab Wintersemester 2017/18

Duales Studium Logistik, International Marketing, Marketing & Communications an der ISM

Das Studienangebot an der privaten Hochschule International Management School (ISM) wächst: Ab dem Wintersemester 2017/18 kann in den Fächern International Management, Logistik und Marketing dual studiert werden. Neben regelmäßigen Praxisphasen, ist ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule integriert. Bewerbungen für die neuen dualen Bachelor-Studiengänge sind ganzjährig möglich.

Neue Chancen für Studienabbrecher mit dualer Berufsausbildung

Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka

Ab diesem Jahr starten im Programm »Jobstarter plus« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit 18 regionale Projekte, mit denen Studienabbrecher für eine duale Berufsausbildung gewonnen werden. Das Programm bringen Ausbildungsbetriebe und Studienabbrecher zusammen.

Berufsbegleitender Masterstudiengang in Business Management mit Schwerpunkt Marketing

Duales Studium Business Management an der DHBW

Masterstudium neben dem Beruf ohne ausufernde Kosten und auch noch an zwei rennomierten Hochschulen? Das ermöglicht ein berufsbegleitender »Master in Business Management – Marketing«, das gemeinsames Programm der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Duales Studium an zehn Hochschulen für Qualitätsnetzwerk ausgewählt

Zukunft machen

Zehn Hochschulen haben mit ihrem Konzept für ein Duales Studium die Jury überzeugt und werden in das »Qualitätsnetzwerk Duales Studium« des Stifterverbandes aufgenommen. Für die Durchführung ihrer Vorhaben erhalten die Hochschulen jeweils 30.000 Euro.

IAQ-Studie: Dual studieren im Blick

Cover IAQ-Report 2012-03

Duale Studiengänge haben sich in Deutschland etabliert. Junge Menschen können dabei ihre berufliche und akademische Ausbildung kombinieren. Der aktuelle Report des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen nimmt den vergleichsweise neuen Bildungsweg in den Blick.

Duales Studium weiterhin voll im Trend

Verzahnung von Berufsausbildung und Hochschulausbildung

Das duale Studium bleibt auf Wachstumskurs. Im Jahr 2012 verzeichnete die Datenbank "AusbildungPlus" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) rund 64.000 duale Studienplätze für die Erstausbildung.

ausbildungplus.de - Datenbank für duale Studiengänge

Screenshot Homepage ausbildungplus.de

AusbildungPlus" ist ein Projekt des Bundesinstituts für Berufsbildung, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. "Herzstück" ist eine Datenbank, die bundesweit über duale Studiengänge und Zusatzqualifikationen in der dualen Berufsausbildung informiert.

Absolventen dualer Studiengänge sind heiß begehrt

Duales Student in der Ausbildung

Glänzende Berufsaussichten für Absolventinnen und Absolventen dualer Studiengänge: In einer Betriebsbefragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) gaben 45 Prozent der Unternehmen an, alle dual Studierenden in ihrem Betrieb nach Abschluss des Studiums zu übernehmen.

Karriere studieren - Dual oder berufsbegleitend

Regenschirm-zwei-dual

Unternehmen fordern heute mehr als reine fachliche Fähigkeiten. An der Provadis Hochschule in Frankfurt wird das Thema Karrierecoaching daher systematisch in das Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik integriert.

Duale Studiengänge immer beliebter

Zwei junge Frauen oder Studentinnen mit Rücksäcken.

Die Beliebtheit dualer Studiengänge nimmt weiter zu: 2010 stieg das Angebot an dualen Studiengängen in Deutschland um 12,5 % und damit um mehr als das Dreifache höher als im Vorjahr. Dies sind Ergebnisse einer Auswertung der Datenbank "AusbildungPlus" des Bundesinstituts für Berufsbildung.

Berufsakademie Baden-Württemberg erhält Hochschulstatus

Bild vom Campus der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Die Berufsakademie Baden-Württemberg erhält den Status einer Dualen Hochschule. Außerdem sollen Hochschulen in Baden-Württemberg künftig die Bezüge ihrer Professoren durch private Drittmittel aufstocken können.

10 Jahre Verbundstudiengang Technische Betriebswirtschaft

Screenshot der Internetseite zum Verbundstudium der Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen (NRW) zum Verbundstudiengang Technische Betriebswirtschaft.

Grund zum Feiern hat der Verbundstudiengang Technische Betriebswirtschaft der Fachhochschule in Hagen. Vor zehn Jahren wurde dieses Studienmodell, das Beruf und Studium kombiniert, aus der Taufe gehoben.

Antworten auf Nach DHBW Bachelor einen weiteren Bachelor an der Uni!

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 12 Beiträge

Diskussionen zu DHBW

28 Kommentare

DHBW-Studium

WiWi Gast

Hallo Community, ich will ab September ein duales Studium machen. Hier im Forum wird das teilweise als etwas negatives aufgeliste ...

Weitere Themen aus Duales Studium

Feedback +/-

Feedback