DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Duales StudiumSiemens

Siemens Associate Engineer

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Siemens Associate Engineer

Moin,

hab mich bei Siemens für die Ausbildung zum Associate Engineer beworben. Das ganze ist quasi ein duales Studium mit IHK Ausbildung. Nur das man statt des Bachelors ein Associate Degree bekommt. Was man dann wohl an ein paar FHs als Grundstudium Elektrotechnik anrechnen kann.
Wenn man nicht von Siemens übernommen wird.

Das Online Assessment hab ich hinter mir und würde nun zum Auswahlverfahren eingeladen.

Was mich sehr wundert ist dass ich mit einem Abi Schnitt von 3.0 und Englisch + Sowie Lk überhaupt soweit gekommen bin. Nehmen die da bei Siemens irgendwie jeden oder hatte ich einfach Glück?

Was mich auch interessiert ist das Gehalt als Associate Engineer weiss da jemand was zu?

antworten
WiWi Gast

Siemens Associate Engineer

Push

antworten
WiWi Gast

Siemens Associate Engineer

Zum Auswahlverfahren kann ich nicht viel sagen, außer das es vermutlich eher auf Deine Performance beim Test und Vorstellungsgespräch ankommt.

In Bayern wird man nach der Ausbildung bei Siemens afaik mit ERA 7 eingestellt. Wie sich Dein Gehalt im Anschluss entwickelt, hängt davon ab, in welchem Bereich du arbeitest und welche Aufgaben Du übernimmst.

antworten
WiWi Gast

Siemens Associate Engineer

Wenn du im Bewerbungsgespräch selbstsicher rüberkommst und Interesse zeigst, dann wirst du schon genommen. Viele Bewerber haben sie nicht. Ich hab den AE IT gemacht und muss sagen, dass sich im Nachhinein ein Studium mehr gelohnt hätte, auch weil mir die Ausbildung fast schon zu leicht war. In die Berufsschule musst du übrigens nicht. Nur vor der Zwischenprüfung (die bei FIAE übrigens nicht zur Endnote zählt) und Abschlussprüfung gab es ein paar Wochen, wo man alte Prüfungen gemacht hat und dann hat man schon ne 2. Normal steigt man mit ERA 7 ein. Kommt auf den Chef an, ob man gleich zu beginn eine Leistungszulage von 7% bekommt. Verdienen tust du gut genug für "nur" eine Ausbildung ;)

antworten
WiWi Gast

Siemens Associate Engineer

WiWi Gast schrieb am 28.01.2020:

Das Online Assessment hab ich hinter mir und würde nun zum Auswahlverfahren eingeladen.

Was mich sehr wundert ist dass ich mit einem Abi Schnitt von 3.0 und Englisch + Sowie Lk überhaupt soweit gekommen bin. Nehmen die da bei Siemens irgendwie jeden oder hatte ich einfach Glück?

Es ist halt eine technische Ausbildung. Da ist die Anzahl an Bewerbern heutzutage eh nicht mehr so hoch. Wer ein Abi und interesse an technischen Themen hat, geht mehrheitlich studieren.

Außerdem sei dir nicht zu sicher. Den größten Schritt nämlich das Auswahlverfahren hast du ja noch vor dir. Mit einem Online-Assessment filtert man erstmal nur die absoluten Idioten raus.

Wenn du eine Ausbildung machen willst, machst du mit Größen wie Siemens natürlich nix falsch. Hohe Jobsicherheit und langfristig ein sehr gutes Gehalt für "nur" eine Ausbildung.

antworten
WiWi Gast

Siemens Associate Engineer

Ich habe den Associate Engineer gemacht, aber danach noch das Studium drangehängt, weil der AE nur ein halbes Studium ist. Außerdem ist es recht unbekannt in Deutschland. Der Wechsel an die Hochschule und die Anrechnung waren kein Problem, weil das ziemlich viele machen.
Wer das Online Assessment schafft, erfüllt die absoluten Grundanforderungen.
Im Auswahlverfahren werden dann natürlich nicht alle genommen. Gefühlt wird sehr danach ausgewählt, wer wirklich Interesse hat und gut zum Team passt.
In meiner jetzigen Abteilung arbeiten einige AE und die verdienen mit Berufserfahrung EG 8.

antworten

Artikel zu Siemens

Praktikantenprogramm »Inside« der Siemens IT Solutions und Services

Praktikantenprogramm Inside Siemens-Business-Services

Das Praktikantenprogramm »Inside« der Siemens IT Solutions und Services richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik und der Informatik.

YOLANTE - Das Förderprogramm für junge Frauen

Frau beim Schminken der Wimpern.

Siemens begleitet mit dem Programm YOLANTE jährlich 100 Abiturientinnen ins und durchs technische oder naturwissenschaftliche Studium.

Siemens-Hilfsfonds für BenQ-Mitarbeiter

Der Kopf eines Plastikfrosches, der ein Schild mit der Aufschrift Hilfe hält.

Nach dem überraschenden Aus für BenQ richtet Siemens einen Fonds mit insgesamt 35 Mio. Euro für BenQ-Mitarbeiter in Deutschland ein. Zudem verzichtet der Vorstand auf die beschlossene Gehaltserhöhung für ein Jahr und bringt damit 5 Mio. Euro in den Fonds ein.

Praktikum bei Siemens für Studierende der Wirtschaftswissenschaften

Eine gemaltes Bild von einer Küche.

Praktikantenprogramm »Inside« bei Siemens Business Services für Studierende der Wirtschaftsinformatik und der Wirtschaftswissenschaften in den kommenden Semesterferien - Bewerbung bis zum 26. November

Praxisluft schnuppern bei einem großen IT-Dienstleister

praktikum siemens bwl inside praktikantenprogramm bewerbung

Praktika werden immer wichtiger. Wer im Praktikum nur kopiert und Kaffee kocht, hat es später schwer. Anders sieht es für jene aus, die Projekterfahrung mitbringen, wie die Teilnehmer des Programms »Inside« bei Siemens Business Services.

Absatzfinanzierung in der Industrie - Siemens bietet moderne Lösungen

Ein Handy wird von einer Hand gehalten mit einem Bild von einem tunnelartigen Gebilde, dass dahinter liegt.

Siemens bietet als Finanzierungspartner Finanzierungskonzepte aus einer Hand. Dabei entwirft die Siemens Finance & Leasing für jedes Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen. Moderne Produktionstechnik benötigt besondere Finanzlösungen im Bereich Industrie-Leasing und Absatzfinanzierung.

Wirtschaft studieren: Das Duale Studium BWL an einer Berufsakademie

Studenten im Hörsaal

Ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen zu beginnen, ist eine alternative Studienmöglichkeit zur universitären Ausbildung. Studieninteressierte, die gern praktisch arbeiten wollen, finden in Berufsakademien passende Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften. Eine Vielzahl an Spezialisierungen in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern ermöglicht bereits ab dem Bachelor eine Vertiefung. Nach dem dualen Studium werden viele BWL-Absolventen von ihrem Praxispartner übernommen oder nutzen im Anschluss die Möglichkeit für einen dualen Master oder für einen Master an einer Hochschule mit Promotionsrecht.

Duales Studium: Steuerlehre/Taxation in Frankfurt ab WS 2017/18 studieren

Ab dem Wintersemester 2017/18 wird an der Frankfurt University of Applied Sciences in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Hessen der neue duale Studiengang Steuerlehre - Taxation angeboten. Das neue Bachelor-Studium in Steuerlehre bereitet gezielt auf Tätigkeiten in Unternehmen der Steuerberatungsbranche vor und soll den Weg zum Steuerberaterexamen vorbereiten. Studieninteressierte können sich ab sofort bei kooperierenden Unternehmen bewerben.

Duales Studium Business Administration für den Handels- und Dienstleistungsbereich

Studenten im Hörsaal an der HS Koblenz

Das Duale Studium Business Administration an der Hochschule Koblenz wird um den Ausbildungsberuf „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ erweitert. Gleichzeitig kann im Studium Business Administration die Vertiefung Dienstleistungsmanagement gewählt werden. Damit wird den Nachfragen von Handels- und Dienstleistungsunternehmen entgegengekommen.

Duales Studium in International Management, Logistik und Marketing ab Wintersemester 2017/18

Duales Studium Logistik, International Marketing, Marketing & Communications an der ISM

Das Studienangebot an der privaten Hochschule International Management School (ISM) wächst: Ab dem Wintersemester 2017/18 kann in den Fächern International Management, Logistik und Marketing dual studiert werden. Neben regelmäßigen Praxisphasen, ist ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule integriert. Bewerbungen für die neuen dualen Bachelor-Studiengänge sind ganzjährig möglich.

Neue Chancen für Studienabbrecher mit dualer Berufsausbildung

Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka

Ab diesem Jahr starten im Programm »Jobstarter plus« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit 18 regionale Projekte, mit denen Studienabbrecher für eine duale Berufsausbildung gewonnen werden. Das Programm bringen Ausbildungsbetriebe und Studienabbrecher zusammen.

Berufsbegleitender Masterstudiengang in Business Management mit Schwerpunkt Marketing

Duales Studium Business Management an der DHBW

Masterstudium neben dem Beruf ohne ausufernde Kosten und auch noch an zwei rennomierten Hochschulen? Das ermöglicht ein berufsbegleitender »Master in Business Management – Marketing«, das gemeinsames Programm der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Duales Studium an zehn Hochschulen für Qualitätsnetzwerk ausgewählt

Zukunft machen

Zehn Hochschulen haben mit ihrem Konzept für ein Duales Studium die Jury überzeugt und werden in das »Qualitätsnetzwerk Duales Studium« des Stifterverbandes aufgenommen. Für die Durchführung ihrer Vorhaben erhalten die Hochschulen jeweils 30.000 Euro.

IAQ-Studie: Dual studieren im Blick

Cover IAQ-Report 2012-03

Duale Studiengänge haben sich in Deutschland etabliert. Junge Menschen können dabei ihre berufliche und akademische Ausbildung kombinieren. Der aktuelle Report des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen nimmt den vergleichsweise neuen Bildungsweg in den Blick.

Duales Studium weiterhin voll im Trend

Verzahnung von Berufsausbildung und Hochschulausbildung

Das duale Studium bleibt auf Wachstumskurs. Im Jahr 2012 verzeichnete die Datenbank "AusbildungPlus" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) rund 64.000 duale Studienplätze für die Erstausbildung.

Antworten auf Siemens Associate Engineer

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 6 Beiträge

Diskussionen zu Siemens

Weitere Themen aus Duales Studium