DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
E-Learning für WiWisQualitätsmanagement

E-Learning: Qualitätsmanagement in der Logistik

Das E-Learning-Angebot erläutert im Kontext der Logistikwirtschaft die Grundlagen, Konzepte, Techniken und Werkzeuge des Qualitätsmanagements. Aktuell ist nur eine kostenfreie Registrierung erforderlich.

E-Learning: Qualitätsmanagement in der Logistik
Mit dem Ziel einer wettbewerbsentscheidenden Differenzierung wird das Thema »Qualitätsmanagement« auch für Logistikunternehmen immer bedeutender. Das erste Lernmodul der Oldenburger Schulungsreihe Qualitätsmanagement gibt eine grundlegende Einführung in das Thema. Das zweite Lernmodul befasst sich mit den Qualitätstechniken. So werden Verfahren und Werkzeuge des Qualitätsmanagements bezeichnet, die zum Lösen spezifischer Probleme bei der Qualitätssicherung in verschiedenen Unternehmensbereichen dienen.

Lernmodul 1 - Einführung in das Qualitätsmanagement Einleitung

  1. Qualität und ihre Bedeutung im logistischen Kontext
  2. Qualitätsmanagement
  3. Die geschichtliche Entwicklung des Qualitätsmanagements
  4. Qualitätstechniken: Verfahren und Werkzeuge des Qualitätsmanagements
  5. Standardisierung und Bewertung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  6. Anhang: Literaturempfehlungen

Lernmodul 2 - Qualitätstechniken Einleitung

  1. Der Begriff der Qualitätstechniken
  2. Qualitätstechniken im engeren Sinne
  3. Die sieben elementaren Qualitätswerkzeuge
  4. Hilfstechniken und organisatorische Maßnahmen
  5. Anhang: Literaturempfehlungen

E-Learning-Angebot
Qualitätsmanagement in der Logistik

Im Forum zu Qualitätsmanagement

7 Kommentare

Hilfe bei der Wahl (Konzern vs Big Four)

WiWi Gast

Danke für eure Einschätzung. Tatsächlich möchte ich gerne nächstes Jahr einen part-time MBA anfangen. Reicht das Alternative?

1 Kommentare

Verwaltungsmitarbeiter UB (Big4) - Erfahrungen? (Qualitätsmanagement/ Risikomanagement)

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich wollte mach nachhören, ob jemand hier bereits in der Verwaltung einer Big4 (oder ähnliche Größe) gearbeitet hat, bzw. arbeitet. Könnt Ihr ein bisschen von euren Erfahrungen erzä ...

28 Kommentare

Wie komme ich ins Qualitätsmanagement?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.12.2019: Weiter oben wurde das angedeutet. Ein wenig bin ich schon an der Technik interessiert, aber eigentlich nicht in dem Ausmaß. Ich denke auch dass man über ...

12 Kommentare

Sind meine Vorstellungen realistisch?

WiWi Gast

Würde die 60k, die der QM-Leiter weiter oben nennt fordern, sind ja gut begründundet . Tarifverträge sind immer eine gute Verhandlungsgrundlage, daher noch die genannten Entgeltgruppen checken. ...

6 Kommentare

QM Beauftragter werden

WiWi Gast

Wings sind nichts halbes und nichts ganzes. Den BWLern sind sie ebenso unterlegen wie den Ingenieuren.

3 Kommentare

Großer Sprung in kleinen Schritten?

WiWi Gast

Viele Worte, wenig Inhalt, aber "viele reden nur viel"? ;-) Spaß beiseite: Wenn man gute Vorschläge liefert und die umgesetzt werden ist das natürlich immer befriedigend, insb. wenn man noch relati ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Qualitätsmanagement

Weiteres zum Thema E-Learning für WiWis

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

BWL-Studium: Kostenloses Online-Training mit Übungsaufgaben und Lösungen

Ein Online-Training zu den BWL-Fächern im Bachelorstudium mit Übungsaufgaben und Lösungen ist Teil der neue Lehrbuch-Reihe Kiehl Wirtschaftsstudium. Zu den neun Lehrbüchern für das Grundlagenstudium BWL gibt es jeweils ein kostenloses Online-Training mit Übungsaufgaben und Lösungen zur Prüfungsvorbereitung im Wirtschaftsstudium.

Ein Student schaut auf seinen Computerbildschirm aufdem mathematische Inhalte zu sehen sind.

E-Learning: Mathematik für Ökonomen

Die Seite vermittelt Grundlagen der Mathematik für Wirtschaftswissenschaften.

Screenshot Homepage bpb.de

E-Learning: bpb-Dossier »Finanzmärkte«

Das Dossier Finanzmärkte die Funktion des Geldes erklärt wie die Europäische Zentralbank den Geldumlauf berechnet und stabil hält und behandelt Inflation und Deflation. Desweiteren behandelt das Dossier verschiedene aktuelle Hindergründe zu Debatten zum Thema Finanzmärkte.

Screenshot Video

Economic Science Slam Video

Prof. Ulrich van Suntum karikiert beim Science Slam in Münster die aktuelle Schuldenkrise mit der "kurzen Geschichte einer Währungsunion".

E-Learning: Lecturio Wirtschaft

Lecturio ist ein Online-Portal, das Vorlesungen und Tutorien aufzeichnet und online verfügbar macht. Um dem hohen Anspruch akademischer Bildungsinhalte gerecht zu werden, verfügt Lecturio über fachübergreifende Tutorien und Repetitorien renommierter Dozenten und Professoren.

Screenshot Homepage bpb.de

E-Learning: bpb-Dossier »Wirtschaft«

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das E-Learning Dossier Wirtschaft der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) liefert Informationen und Diskussionsbeiträge zu den wichtigsten Wirtschaftsdebatten.

Screenshot der Seite e-campus-wirtschaftsinformatik.de von Prof. Dr. Axel C. Schwickert der Justus-Liebig-Universität Gießen.

E-Learning: Finanzmanagement

Die E-Learning Einheit »Finanzmanagement« des E-Campus Wirtschaft von Prof. Dr. Wolfgang Bessler an der Universität Gießen dient dem Selbststudium.

Beliebtes zum Thema Wissen

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

Die aktuelle Neuauflage des kostenlosen Unterrichtsmaterials "Finanzen und Steuern" für Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen steht wieder zum Download. Das Themenheft vermittelt ein Grundwissen über das deutsche Steuersystem, den Staatshaushalt und die internationale Finanzpolitik.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Eine große, alte Bibliothek.

Die verborgenen Potenziale der Bibliotheken

Die Alternative zu Fernleihe oder Bücherkauf: Anschaffungsvorschläge für die Bibliotheken. Was nur wenigen bekannt ist: Fast jeder kann Universitäts-, Fach-, Instituts- und Stadtbibliotheken Bücher zur Anschaffung vorschlagen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Umfangreiche WiWi-Linksammlung - Der Internetkatalog der Düsseldorfer Bibliothek umfasst die wichtigsten Verweise im Bereich der Wirtschaftswissenschaften.

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften ZBW

ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist mit über vier Millionen Publikationen und 25.000 abonnierten Zeitschriften die größte Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften weltweit.