DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
E-Learning für WiWisStatistik

E-Learning: Statistik

Per E-Learning vermittelt die kostenlose Software »Statistiklabor« Grundlagen und fortgeschrittene Anwendung von Statistik. Auch komplexe statistische Probleme lassen sich mit dem Tool lösen.

Ein Tisch mit verschiedenen Werkzeugen z.B. einem Hammer.

 

E-Learning: StatistikDie preisgekrönte kostenlose Lernsoftware »Statistiklabor«, entwickelt vom Center für Digitale Systeme (CeDiS) der Freien Universität Berlin, ist ein interaktiver Werkzeugkasten, der statistische Probleme datenorientiert und nicht in erster Linie über die Anwendung formalen Wissens lösen hilft. Das bedeutet, dass Anwender mit der Software auch komplexere statistische Probleme simulieren, bearbeiten und individuell lösen können. Die vielfältigen grafischen Darstellungsvarianten ermöglichen dabei jederzeit aussagekräftige Visualisierungen der Daten.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig:

 

Das System eignet sich sowohl für die Präsentation in der Lehre als auch für das individuelle Lernen. Eine Vielzahl von Übungsmaterialien ergänzt das Lernprogramm. Über die Website des Statistiklabors kann auf das Wissen einer wachsenden Entwicklergemeinde zugegriffen werden. Im Downloadbereich der Site kann das Programm kostenlos heruntergeladen werden.

http://www.statistiklabor.de/

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
WiWi Gast

E-Learning: Statistik

I want to download this article for free.

Thank you in advance.

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Statistik

Weiteres zum Thema E-Learning für WiWis

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback