DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
E-Learning für WiWisMakroökonomie

E-Learning: Makroökonomik - »eur macro tutor«

Der »eur macro tutor« der Uni St. Gallen enthält interaktive Applets wichtiger makroökonomischer Modelle. Nach Start eines Applets können beispielsweise wirtschaftspolitische Eingriffe vorgenommen werden.

Ein plastisches Muster von einem Stahlgerüst in einem Raum mit Backsteinwand.

E-Learning: Makroökonomik - »eur macro tutor«
Dieser Teil des »eur macro tutors« enthält interaktive Applets wichtiger makroökonomischer Modelle. Man kann entweder über eine der Themenseiten einsteigen oder auf einen der direkten Links klicken, um die Anwendung zu starten. Es gibt zwei Arten, die Modelle zu benutzen:

  1. Einfach der Übung folgen. Diese führt durch Parametermanipulationen und Entscheidungen, welche die wichtigsten Aussagen des betrachteten Modells illustrieren sollen.
  2. Mit dem Modell experimentieren. Bei den komplexeren Applets wird aber empfohlen, zuerst die Übung zu bearbeiten.

Nach Start eines Applets lassen sich

Zum Betrieb ist die Java Virtual Machine erforderlich, die sich auf der Website des Tutoriums herunterladen lässt.

http://www.fgn.unisg.ch/eurmacro/tutor/interactivemacro-de.html

Im Forum zu Makroökonomie

1 Kommentare

Wachstumsmodell

WiWi Gast

Liebe VWL-Begeisterte, ich möchte fragen, ob jemand eine Idee hat, wie man selber ein makroökonomisches Wachstumsmodell oder Totalmodell basteln kann. Es sollte deutlich über das normale Solow-Modell ...

6 Kommentare

Als "Makroökonom" an die Finanzmärkte

WiWi Gast

Guten Tag, ich studiere im Master in Mannheim Economics und interessiere mich für Makroökonomie und Finanzmärkte. Nach dem Master würde ich, wie der Titel schon sagt, gerne etwas in Richtung Finanzmä ...

4 Kommentare

Uni mit kleinen Lerngruppen?

WiWi Gast

Was könnt ihr empfehlen? nicht diese "ich kitzel alles aus unseren studenten raus" läden...

1 Kommentare

Statistik VO Reschenhofer Unterlagen

Müjde

Hallo!! Hat jemanden Unterlagen von der Statistik VO vom Reschenhofer? auf der Homepage habe ich sie leider nicht gefunden! Und findet sie auf Englisch statt? Danke!

1 Kommentare

WLW Karteikarten Klausurtechnik 2017

WiWi Gast

Verkaufe WLW Karteikarten Klausurtechnik 2017 (Schr. Prf. 2017) - vollständig - unbeschädigt - keine Beschriftungen o.ä. - in UVP Preis VB: 280 EUR Kontaktaufnahme: good.rock@gmx.de

10 Kommentare

Verändert euch das Lernen?

WiWi Gast

Hallo zusammen, ja die Frage steht im Titel. Im Vergleich zur Schulzeit bin ich im Studium ganz anders an die Sache rangegangen und habe deutlich strukturierter und häufiger gelernt, Skripte ausführl ...

3 Kommentare

Auszahlungen, Ausgaben, Aufwendungen, Kosten

BielefelderBursche

Moin Leute, grundsätzlich habe ich (so hoffe ich doch) verstanden, was damit gemeint ist. Jetzt bin ich bei der Klausurvorbereitung nur etwas durcheinander gekommen. Ich sollte bestimmen, was bei geg ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Makroökonomie

Weiteres zum Thema E-Learning für WiWis

Beliebtes zum Thema Wissen

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2016

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2016 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Feedback +/-

Feedback