DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterBanken

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Wenn du Berufsanfänger bist, kommen bestenfalls TG1 bis TG5 in Frage. Welche genau hängt doch nicht von deinem Abschluss ab, sondern von der Tätigkeit, die du ausüben sollst.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

geht ja nur bis 4876? wieso ist das so wenig?? damit bin ich ja als bachelor eingestiegen dax 30..

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Die Frage ist, in welcher Gruppierung würde ein Masterabsolvent fallen?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Grundsätzlich 7/11 ggf. 8/11

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Mit Master TG 7/11, bei 14 Gehältern rund 58k

WiWi Gast schrieb am 16.11.2018:

Grundsätzlich 7/11 ggf. 8/11

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Ganz sicher nicht. Denn Berufsanfänger starten bei uns grundsätzlich in TG 1 bis TG 5. Ich bekam damals, das war 2014, gerade einmal 2.400 Euro brutto. Allerdings bei 13,5 Gehältern, was immerhin ca. 33k entsprach und über dem realen Durchschnittseinkommen der heutigen Hochschulabsolventen von 28k (Bachelor) liegt.

WiWi Gast schrieb am 16.11.2018:

Mit Master TG 7/11, bei 14 Gehältern rund 58k

WiWi Gast schrieb am 16.11.2018:

Grundsätzlich 7/11 ggf. 8/11

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

14 volle Gehälter gibt es aber bei weitem nicht überall. 13 sind hingegen Pflicht. Als Master normalerweise TG7/8, wobei 11. Berufsjahr nicht zwingend ist.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Ich hatte als Master-Absolvent ein konkretes Angebot einer tarifgebundenen Sparkasse. Ungefähr 2,5k brutto.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Ich weiß nicht, welche Banken du kennst, die TG 7/8 zahlen,

Z.B. DeuBa, CoBa, HSBC, DZ Bank liegen alle bei TG7/11 und 13-14 Gehälter

Quelle: Angebote

WiWi Gast schrieb am 16.11.2018:

14 volle Gehälter gibt es aber bei weitem nicht überall. 13 sind hingegen Pflicht. Als Master normalerweise TG7/8, wobei 11. Berufsjahr nicht zwingend ist.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 17.11.2018:

Ich weiß nicht, welche Banken du kennst, die TG 7/8 zahlen,

Z.B. DeuBa, CoBa, HSBC, DZ Bank liegen alle bei TG7/11 und 13-14 Gehälter

Quelle: Angebote

WiWi Gast schrieb am 16.11.2018:

14 volle Gehälter gibt es aber bei weitem nicht überall. 13 sind hingegen Pflicht. Als Master normalerweise TG7/8, wobei 11. Berufsjahr nicht zwingend ist.

Es ist doch völlig klar, dass er TG7/TG8 gemeint hat und nicht TG7/8... na komm schon.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Passt mal auf, wenn ihr ein reales Angebot bekommt. Das gibt einen Schock. Ich arbeite in einer Bank und niemand schenkt einem Anfänger Berufsjahre. Mehr als TG4 oder 5 ist nicht drin. Das sind immerhin 34 - 36k und mehr als ordentlich für jemanden, der keinerlei Berufserfahrung in der Bank hat und als allgemeiner BWLer inhaltlich auch keinen Mehrwert bietet. Überhaupt wundert es mich sehr, dass Banken externe Bewerber nehmen. Wir denken unseren Bedarf zu 99% intern.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Das Sparkassen Beispiel ist ja unsinnig. Die haben ja nen eigenen Tarifvertrag der eher am TVÖD orientiert ist.

Hatte Angebote von Deutscher Bank Trainee und UBS vor zwei Jahren. Beide haben TG8/11 geboten

Und wie gesagt scheint auch unabhängig von meinen Erfahrungen TG7 oder TG8 Endstufe extrem üblich zu sein für Trainee

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

TG8/11 als Direkteinstieg mit Master, allerdings mit Ausbildung und zwei jahre BE.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Ich bin in TG 8 gelandet, aber eben nicht in der letzten Erfahrungsstufe. Ist mir aber auch lieber, denn so bekomme ich automatisch nach einem Jahr mehr Geld und muss für eine Gehaltserhöhung nicht erst um einen Aufstieg in die nächste Tarifgruppe verhandeln wie bei TG7/11. Das kann ich dann nach einem Jahr versuchen und komme damit bescheidener rüber und bin dann auch so am Ende der Fahnenstange. Ich wurde aber auch nicht nach Tarifgruppe gefragt, sondern man hat meinen Gehaltswunsch einfach entsprechend eingeordnet.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 17.11.2018:

Passt mal auf, wenn ihr ein reales Angebot bekommt. Das gibt einen Schock. Ich arbeite in einer Bank und niemand schenkt einem Anfänger Berufsjahre. Mehr als TG4 oder 5 ist nicht drin. Das sind immerhin 34 - 36k und mehr als ordentlich für jemanden, der keinerlei Berufserfahrung in der Bank hat und als allgemeiner BWLer inhaltlich auch keinen Mehrwert bietet. Überhaupt wundert es mich sehr, dass Banken externe Bewerber nehmen. Wir denken unseren Bedarf zu 99% intern.

bullshit letztens erst ein Praktikum gemacht und kann zu 100% bestätigten in Gesprächen Einstiegsgehalt liegt zwischen 55- 60k.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Hatte auch 2 Angebote zum Trainee UniCredit und Deutsche Bank... UniCredit TG7/11, DB TG8/11.

Wer sich unter 6/11 (Bachelor) einordnen lässt, lässt sich ausbeuten.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Bei einer normalen Bank? Da sind nicht mehr drin als 30 - 36k. Alles andere sind Märchen.
In besseren Bereichen? Da sind deine Zahlen immer noch zu hoch, aber es ist nicht völlig unrealistisch.

Das Problem ist hier wieder einmal, dass nur "Banktarif" da steht und die Antworten wieder nur die Extreme berücksichtigen. Das passier hier inzwischen leider sehr häufig.

Man kennt das Spiel ja: Die eine werfen exorbitant hohe Zahlen als Norm ein. Der Rest korrigiert das, mit den niedrigen Beispielen die es auch gibt.

P.S. Ich hatte auch ein Angebot einer Sparkasse. Ländlicher Raum. Die wollten für das Traineeprogramm auch nur ca. 2,5 brutto im Monat zahlen. Sie waren furchtbar arrogant und meinten, dass es eine Ehre wäre, bei ihnen zu arbeiten. Habe das Angebot nicht angenommen, aber aus der Luft gegriffen sind die niedrigen Zahlen nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Sparkasse z.B. in München ähnlich mies geboten hätte.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Ich glaube, man muss unterscheiden zwischen größeren Banken, Landesbanken, Privatbanken etc. (DB, CB, HVB, DZ BANK, BayernLB, LBBW, Helaba, VW FS, Daimler FS, BMW FS, Metzler, Lampe, Berenberg, MM Warburg usw.) auf der Seiten und den ganzen Sparkassen und VR-Banken in der Fläche auf der anderen Seite. Der Großteil der Kategorie 1 zahlt anständig (TG 7/11 oder TG8/11), weil die gute Leute aus ganz Deutschland haben wollen. Der Großteil der Kategorie 2 zahlt eher mittelmäßig. So Buden wie Santander zahlen meines Wissens auch ziemlich bescheiden, passen da also eher in Kategorie 2.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Pass du mal auf: Ich weiß nicht, bei welcher Clownsbank du arbeitest oder ob du trollst, aber nahezu jede Bank (Spk/Vr außen vor) zahlt Masterabsolventen mindestens TG7/11. Manche auch TG8/TG9. Das ist Fakt. Eine TG5 gibts bei den Banken bereits nach der Ausbildung.

WiWi Gast schrieb am 17.11.2018:

Passt mal auf, wenn ihr ein reales Angebot bekommt. Das gibt einen Schock. Ich arbeite in einer Bank und niemand schenkt einem Anfänger Berufsjahre. Mehr als TG4 oder 5 ist nicht drin. Das sind immerhin 34 - 36k und mehr als ordentlich für jemanden, der keinerlei Berufserfahrung in der Bank hat und als allgemeiner BWLer inhaltlich auch keinen Mehrwert bietet. Überhaupt wundert es mich sehr, dass Banken externe Bewerber nehmen. Wir denken unseren Bedarf zu 99% intern.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Haha ja glaub auch da schiebt nur jemande Frust weil er sich hat über den Tisch ziehen lassen. DZ Bank z.B. schreibt es selbst auf der Seite: Trainee TG7/11 nach Übernahme TG8/11. Die anderen großen werden alle mitziehen, DB evtl. sogar noch mehr.

Und da ist es wie sonst auch im Leben. Zu den Großen wolle alle, ähnlich wie beim DAX. Wer bei ner kleinen Bude landet hat halt low performt und gelitten.

WiWi Gast schrieb am 17.11.2018:

Pass du mal auf: Ich weiß nicht, bei welcher Clownsbank du arbeitest oder ob du trollst, aber nahezu jede Bank (Spk/Vr außen vor) zahlt Masterabsolventen mindestens TG7/11. Manche auch TG8/TG9. Das ist Fakt. Eine TG5 gibts bei den Banken bereits nach der Ausbildung.

WiWi Gast schrieb am 17.11.2018:

Passt mal auf, wenn ihr ein reales Angebot bekommt. Das gibt einen Schock. Ich arbeite in einer Bank und niemand schenkt einem Anfänger Berufsjahre. Mehr als TG4 oder 5 ist nicht drin. Das sind immerhin 34 - 36k und mehr als ordentlich für jemanden, der keinerlei Berufserfahrung in der Bank hat und als allgemeiner BWLer inhaltlich auch keinen Mehrwert bietet. Überhaupt wundert es mich sehr, dass Banken externe Bewerber nehmen. Wir denken unseren Bedarf zu 99% intern.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Bei uns (Sparkassenhintergrund) sieht es wie folgt aus.

TG5 bekommen Azubis nach der Ausbildung.

Bachelor bekommen TG6/11 im Trainee, falls sie als Direkteinstieg kommen gibt es TG7.

Master Direkteinstieg ist TG8.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Jup. Ehemals DB Azubi und selbst ich habe nach der Ausbildung (wohlgemerkt direkter Einstieg ins Corporate Banking im Anschluss) TG7 bekommen.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Bei uns (Landesbank) TG7/11. Bj. mindestens für alle Masterabsolventen

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Freie Sparkassen (u.a. Haspa, Spk Bremen usw) zahlen mind. Tg7/11 für Absolventen. Die Frage ist eher, ob Aufstiegsmöglichkeiten gegeben sind...

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Wie sieht das als Bachelor/Master in einer VB aus ? Zahlen ja auch nach Bankentarif nur deutlich niedriger oder?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

DZ Bank zahlt 7/11

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Eine kleine-mittlere VB zahlt doch Absolventen nicht 7/11 oder ?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Ihr solltet vielleicht aufhören, die Hauptstellen mit den Kleinstfilialen zu vergleichen.

Wer bei der Deutschen Bank oder der DZ Bank im Investment Management in Frankfurt anfängt, der mag mit Master 7/11 oder gar 8/11 bekommen.

Wer in einer Sparkasse oder Volksbank oder selbst bei der Deutschen Bank als Kundenberater oder Kreditspezialist anfängt, der wird sicher kein 7/11 bekommen. Warum auch? Schließlich sind diese Berufe eigentlich Ausbildungsberufe.
Andererseits gibt es in der Filiale auch keine Jobs, für die man ein Studium bräuchte. Der Filialleiter ist nicht Filialleiter, weil er tolle Studienergebnisse erbracht hat, sondern weil er viele Jahre Dienst gemacht hat und weiß, was seine Kundschaft will.

Also bitte nicht Äpfel mit Lebkuchenherzen vergleichen.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Sparkasse zahlen, wie im öD vorgesehen, E9 bei 14 Gehältern. Sind dann 14x3000...42k
Man sollte aber auch bedenken, dass der öD Tarif langsamer klettert, aber dafür stärker. So ist man erst bei 100k aufwärts außertariflich (E15 bei 14 Gehältern). Mich würde mal interessieren, was Volksbanken in Mittelgroßen Städten 50-150k Einwohner so zahlen. Oder stimmen die 30k wirklich?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Nicht alle Sparkassen zahlen TVöD. Die großen Zahlen nach meinem Banktarif. Meine Azubikollegen, die mit mir 06/17 ausgelernt haben sind jetzt TG6 oder TG7 (als Berater oder im BackOffice á la Controlling).

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Wie sieht es bei der DKB mit der Stelle als Junior Expert auf? Wo wird man eingruppiert?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 19.11.2018:

Ihr solltet vielleicht aufhören, die Hauptstellen mit den Kleinstfilialen zu vergleichen.

Wer bei der Deutschen Bank oder der DZ Bank im Investment Management in Frankfurt anfängt, der mag mit Master 7/11 oder gar 8/11 bekommen.

Wer in einer Sparkasse oder Volksbank oder selbst bei der Deutschen Bank als Kundenberater oder Kreditspezialist anfängt, der wird sicher kein 7/11 bekommen. Warum auch? Schließlich sind diese Berufe eigentlich Ausbildungsberufe.
Andererseits gibt es in der Filiale auch keine Jobs, für die man ein Studium bräuchte. Der Filialleiter ist nicht Filialleiter, weil er tolle Studienergebnisse erbracht hat, sondern weil er viele Jahre Dienst gemacht hat und weiß, was seine Kundschaft will.

Also bitte nicht Äpfel mit Lebkuchenherzen vergleichen.

Kann das nur bestätigen; arbeite bei der LBBW. Und hier bekommen interne als auch externe Trainees in egal welchem Bereich TG7/8. Nach Einarbeitung schnell Richtung TG9, ca. 68k. Danach AT, kommt auf einen selber an.
Aber ob Unternehmenskunden, asset management, private Banking; immer TG7/8.....

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Was zahlt die HSBC für nen Einstiegsgehalt mit Master?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

TG 7/11

WiWi Gast schrieb am 03.12.2018:

Was zahlt die HSBC für nen Einstiegsgehalt mit Master?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Bei einer großen Landesbank startet man mit Bachelor auf TG6 und ist auf einer TG7-TG8 Stelle (Anpassung erfolgt nach spätestens einem halben Jahr).
Mit Master steigt man mit TG7 oder TG8 auf einer TG8/9 Stelle ein.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Bin bei einer grösseren Sparkasse (etwas über 11 Mrd. Bilanzsumme) in Norddeutschland als Bachelor (FH) mit TG6/11 eingestiegen, ein Kollege konnte nach dem Studium mit TG7/11 einsteigen.
Bereich ist Firmenkunden.
TG6/11 sind 3800 x 13 zzgl. Urlaubsgeld und Erfolgsbonus (lag die letzten 5 Jahre durchschnittlich bei 3500 Brutto). Sind bei mir knapp 54k.
Finde es für den Einstieg als Bachelor ganz okay, jedoch gehe ich nächsten Monat (1 Jahr nach Einstieg) ins GPS Gespräch und werde das Gehalt ansprechen. Wir haben einige Kollegen die aus den Filialen in den FK-Bereich wechseln und die verdienen nach der Ausbildung bereits TG5 an der Kasse und TG6 als Betreuer für junge Kunden. TG7 sind normale Kundenberater. Dadurch erscheint mir mein Gehalt wieder relativ gering, jedoch denke ich gute Chancen auf TG9 oder AT in den nächsten 5 Jahren zu haben.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 31.05.2019:

Bin bei einer grösseren Sparkasse (etwas über 11 Mrd. Bilanzsumme) in Norddeutschland als Bachelor (FH) mit TG6/11 eingestiegen, ein Kollege konnte nach dem Studium mit TG7/11 einsteigen.
Bereich ist Firmenkunden.
TG6/11 sind 3800 x 13 zzgl. Urlaubsgeld und Erfolgsbonus (lag die letzten 5 Jahre durchschnittlich bei 3500 Brutto). Sind bei mir knapp 54k.
Finde es für den Einstieg als Bachelor ganz okay, jedoch gehe ich nächsten Monat (1 Jahr nach Einstieg) ins GPS Gespräch und werde das Gehalt ansprechen. Wir haben einige Kollegen die aus den Filialen in den FK-Bereich wechseln und die verdienen nach der Ausbildung bereits TG5 an der Kasse und TG6 als Betreuer für junge Kunden. TG7 sind normale Kundenberater. Dadurch erscheint mir mein Gehalt wieder relativ gering, jedoch denke ich gute Chancen auf TG9 oder AT in den nächsten 5 Jahren zu haben.

Die Sparkasse bezahlt nach dem TV-ÖD und da gibt es leider nur die Stufen 1 bis 6. Du kannst daher gar nicht mit TG 6/11 eingestiegen sein, weil es die Stufe gar nicht gibt.

Die maximale Stufe in TG 6 ist Stufe 6 und das wären auch nur ca. 2,9 Euro brutto.

Nachlesbar hier:
https://fidi.verdi.de/++file++57ac6e35ba949b0dc211cbed/download/160806_Entgelttabelle_S_2016-2018.pdf

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Wir sollten vielleicht mal etwas ehrlich sein. 90% der Bank-Jobs für Hochschulabsolventen zum Einstieg sind bei den Filialen oder im Vertrieb.

Da wird keiner über hoch eingruppiert oder bekommt Jahre geschenkt. Ich kenne mehrere duale der Sparkasse, die anschließend ein Angebot von 2,2 brutto pro Monat erhalten haben.
Das entspricht EG 6 Stufe 1.

@Vorposter. Netter Versuch, aber Sparkassen werden nach TV-ÖD bezahlt und da gibt es nur 6 Stufen.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Jede Sparkasse bezahlt unterschiedlich, manche nach Tv-Öd, manche nach privaten Banktarif, manche nach XY.

WiWi Gast schrieb am 31.05.2019:

Wir sollten vielleicht mal etwas ehrlich sein. 90% der Bank-Jobs für Hochschulabsolventen zum Einstieg sind bei den Filialen oder im Vertrieb.

Da wird keiner über hoch eingruppiert oder bekommt Jahre geschenkt. Ich kenne mehrere duale der Sparkasse, die anschließend ein Angebot von 2,2 brutto pro Monat erhalten haben.
Das entspricht EG 6 Stufe 1.

@Vorposter. Netter Versuch, aber Sparkassen werden nach TV-ÖD bezahlt und da gibt es nur 6 Stufen.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 31.05.2019:

@Vorposter. Netter Versuch, aber Sparkassen werden nach TV-ÖD bezahlt und da gibt es nur 6 Stufen.

Was ein Quatsch. Gibt genug Sparkassen, die nach dem privaten Banktarif bezahlen. Sind in der Regel die größeren wie zum die FraSpa, HaSpa, etc.

Schau dir doch einfach hier die Gehälter der Azubis an. Nix mit TVöD....

https://www.frankfurter-sparkasse.de/de/home/ihre-sparkasse/karriere/berufseinsteiger.html

Sie verdienen
976 EUR im ersten Jahr,
1.038 EUR im zweiten und
1.100 EUR im dritten Ausbildungsjahr
zzgl. 13. Monatsgehalt (abhängig vom Tarifvertrag für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken, Stand 1. Juli 2015)

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 31.05.2019:

Bin bei einer grösseren Sparkasse (etwas über 11 Mrd. Bilanzsumme) in Norddeutschland als Bachelor (FH) mit TG6/11 eingestiegen, ein Kollege konnte nach dem Studium mit TG7/11 einsteigen.
Bereich ist Firmenkunden.
TG6/11 sind 3800 x 13 zzgl. Urlaubsgeld und Erfolgsbonus (lag die letzten 5 Jahre durchschnittlich bei 3500 Brutto). Sind bei mir knapp 54k.
Finde es für den Einstieg als Bachelor ganz okay, jedoch gehe ich nächsten Monat (1 Jahr nach Einstieg) ins GPS Gespräch und werde das Gehalt ansprechen. Wir haben einige Kollegen die aus den Filialen in den FK-Bereich wechseln und die verdienen nach der Ausbildung bereits TG5 an der Kasse und TG6 als Betreuer für junge Kunden. TG7 sind normale Kundenberater. Dadurch erscheint mir mein Gehalt wieder relativ gering, jedoch denke ich gute Chancen auf TG9 oder AT in den nächsten 5 Jahren zu haben.

Die Sparkasse bezahlt nach dem TV-ÖD und da gibt es leider nur die Stufen 1 bis 6. Du kannst daher gar nicht mit TG 6/11 eingestiegen sein, weil es die Stufe gar nicht gibt.

Die maximale Stufe in TG 6 ist Stufe 6 und das wären auch nur ca. 2,9 Euro brutto.

Nachlesbar hier:
fidi.verdi.de/++file++57ac6e35ba949b0dc211cbed/download/160806_Entgelttabelle_S_2016-2018.pdf

Willst du mir jetzt sagen, mein Arbeitgeber überweist mir fälschlicherweise mein genanntes Gehalt? So ein Quatsch. Wie der Vorposter schon schreibt, zahlen Sparkassen nach unterschiedlichen Tarifverträgen. Ich bin ehrlich, um Sparkassen, die nach TVöD zahlen, würde ich einen grossen Bogen machen. Das Gehalt ist nicht annähernd angemessen.

Den Tarifvertrag meiner Sparkasse kannst du hier nachlesen:
https://fidi.verdi.de/banken/private-oeffentliche-banken/++co++c78c0892-162a-11e8-873e-525400423e78

Die Tarifgruppen habe ich bereits oben genannt.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Azubis werden einheitlich entlohnt. Auch ein Nicht-Tarif-Konzern muss Azubis nach Tarif entlohnen. Was dann kommt, ist eine völlig andere Frage.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Deine Angaben kann niemand überprüfen. TV-ÖD-S heißt übrigens Tarifvertrag im Öffentlichen Dienst für die Sparkassen. Meines Wissens halten sich an den alle Sparkassen. Einzelne Ausnahmen hätte ich gerne konkret benannt und nicht nur suggeriert.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Bitte eine konkreten Beleg dafür liefern, dass sich nicht alle Sparkassen an ihren eigenen TVÖD-S-Tarifvertrag halten. Das S steht bekanntlich für Sparkasse und nicht nur einen anderen Tarifvertrag verlinken. Das belegt nämlich gar nichts, nur, dass es einen für private Institute gibt und dazu gehört die Sparkasse gerade nicht.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Ich wurde nach 3-jähriger Ausbildung + anschließendem Bachelorstudium International Business mit Vertiefung Marketing bei einer Volksbank bei T5/10 eingestuft. Sind etwas über 43.000 p.a. brutto. (bei 13 Gehältern).

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Auf der Seite von der DZ Bank steht es sogar. Trainee TG7/11

Ich habe als Direkteinstieg TG8/11 bekommen. Sind ohne Zulagen, Überstunden ca 63k

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Auf der Seite von der DZ Bank steht es sogar. Trainee TG7/11

Ich habe als Direkteinstieg TG8/11 bekommen. Sind ohne Zulagen, Überstunden ca 63k

Die DZ Bank bietet auch nur 2 solcher Stellen im Jahr an. Das gute alte Wiwi-Treff-Spielchen, das oberste Extrem zu nehmen und das dann als Regel zu verklären, sollte man hier lassen, da der größte Teil der Stellen in dem Bereich deutlich schlechter entlohnt wird. Ich denke aber, das weißt du auch. Deine Einstufung halte ich für eine Erfindung.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Auf der Seite von der DZ Bank steht es sogar. Trainee TG7/11

Ich habe als Direkteinstieg TG8/11 bekommen. Sind ohne Zulagen, Überstunden ca 63k

Die DZ Bank bietet auch nur 2 solcher Stellen im Jahr an. Das gute alte Wiwi-Treff-Spielchen, das oberste Extrem zu nehmen und das dann als Regel zu verklären, sollte man hier lassen, da der größte Teil der Stellen in dem Bereich deutlich schlechter entlohnt wird. Ich denke aber, das weißt du auch. Deine Einstufung halte ich für eine Erfindung.

Du kannst mir gerne bei Linkedin schreiben. Auf der Karriere-Seite sind aktuell ca 15 Trainne Stellen ausgeschrieben.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Was hier wieder für ein Unsinn verzapft wird. Hier geht's doch um Akademiker-Einstiege, was kommen die Leute hier mit TG5 und meinen das sei ja ausreichend gerecht, und wer mehr bekommt lügt?

Niemand mit nem Master stellt sich in einer 20k Stadt hinter den Tresen mit TG4 oder TG5. Daher ist es auch irrelevant darüber zu berichten wenn jemand nach Einstieg in Banken fragt...und bei Banken gibt es keine "Extreme". Jede große Bank die Akademiker einstellt zahlt im Bankentarif TG7 oder TG8. Weder mehr noch weniger. Dass es keine 5000 Stellen jedes Jahr gibt wie bei PWC ist ja auch normal, die Fluktuation ist deutlich niedriger, weil die WLB eher stimmt.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 25.06.2019:

Bitte eine konkreten Beleg dafür liefern, dass sich nicht alle Sparkassen an ihren eigenen TVÖD-S-Tarifvertrag halten. Das S steht bekanntlich für Sparkasse und nicht nur einen anderen Tarifvertrag verlinken. Das belegt nämlich gar nichts, nur, dass es einen für private Institute gibt und dazu gehört die Sparkasse gerade nicht.

Es gibt viele, vor allem die großen Sparkassen, die nicht nach TVöD zahlen sondern Bankentarif. Einfach weil gutes Personal keinen Bock hat für den Niedriglohn TVöD-S zu arbeiten.

Deswegen Tarif heißt der Banktatif ja auch "Private und öffentliche Banken" ( https://fidi.verdi.de/banken/private-oeffentliche-banken/++co++c78c0892-162a-11e8-873e-525400423e78ä ) , weil ihn auch Sparkassen (als öffentliche Banken) anwenden.

Einsehen kann man die Liste der Sparkassen und anderen öffentlichen Banken wie zB die KfW hier: https://www.voeb.de/download/mitgliederliste-tarifgemeinschaft-2018.pdf

Können die Vorposter mit ihrem Halbwissen jetzt bitte die Klappe halten?

Ich arbeite der Frankfurter Sparkasse und verdiene als Master Einsteiger hier TG6 nach Bankentarif.

Nach 3 Sekunden Google hätte man das aber auch so herausgefunden:

Frankfurter Sparkasse

https://www.frankfurter-sparkasse.de/de/home/ihre-sparkasse/karriere/benefits.html

13 Gehälter nach Bankentarif 

https://www.frankfurter-sparkasse.de/content/dam/myif/spk-frankfurt/work/dokumente/pdf/ihre-sparkasse/geschaeftsdaten/Offenlegungsbericht_2018.pdf

Die Frankfurter Sparkasse ist tarifgebunden. Aus diesem Grund finden auf die Arbeitsver-
hältnisse der Sparkassenbeschäftigten die Tarifverträge für das private Bankgewerbe und
die öffentlichen Banken Anwendung.

Nassauische Sparkasse

https://naspa.bericht-an-die-gesellschaft.de/haltung/personal/

Die Naspa unterliegt als öffentlich-rechtliches Kreditinstitut dem „Tarifvertrag für private und öffentliche Banken“, 

Und und und

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Bin bei einem mittelständischen Spezialfinanzierer und hier bekommen Masterabsolventen zum Einstieg je nach Aufgabengebiet TG 6/11 oder TG 7/11. TG 8/11 gibt es hier nur für ganz wenige Spezialistenfunktionen wie Data Scientists etc., das sind dann aber idR auch promovierte Mathematiker etc.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

Bin bei einem mittelständischen Spezialfinanzierer und hier bekommen Masterabsolventen zum Einstieg je nach Aufgabengebiet TG 6/11 oder TG 7/11. TG 8/11 gibt es hier nur für ganz wenige Spezialistenfunktionen wie Data Scientists etc., das sind dann aber idR auch promovierte Mathematiker etc.

Ja ich habe mit Bankausbulding TG8/11 bekommen im Back Office. Musste sogar noch meine Masterthesis schreiben nach dem Einstieg. Waren im ersten Jahr mit Überstunden und Zulage für unsere Servicezeit (8:30-16-30) 70TEUR. Habe aber gekündigt weil der Job einfach scheiße war

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Trifft aber trotzdem nicht für die Mehrheit der Jobs bei Sparkassen zu. Die sind trotzdem TV-ÖD-S. Vielmehr läuft es hier mal wieder so, dass die Ausreißer rausgepickt und zur Regel gemacht werden.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 16.11.2018:

Ganz sicher nicht. Denn Berufsanfänger starten bei uns grundsätzlich in TG 1 bis TG 5. Ich bekam damals, das war 2014, gerade einmal 2.400 Euro brutto. Allerdings bei 13,5 Gehältern, was immerhin ca. 33k entsprach und über dem realen Durchschnittseinkommen der heutigen Hochschulabsolventen von 28k (Bachelor) liegt.

Mit Master TG 7/11, bei 14 Gehältern rund 58k

WiWi Gast schrieb am 16.11.2018:

Grundsätzlich 7/11 ggf. 8/11

Ich bekam nach dem bachelor 49k brutto. Also 7/11 ist es in jedem fall min.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 25.06.2019:

Deine Angaben kann niemand überprüfen. TV-ÖD-S heißt übrigens Tarifvertrag im Öffentlichen Dienst für die Sparkassen. Meines Wissens halten sich an den alle Sparkassen. Einzelne Ausnahmen hätte ich gerne konkret benannt und nicht nur suggeriert.

Es gibt private Sparkassen. Google einfach "freie Sparkassen". Die haben mit öffentlichen Dienst nichts zu tun. Des Weiteren halten sich viele grössere Sparkassen nicht an den TVöD-S, sondern zahlen ebenfalls nach privatem Bankentarif. Es gibt kein Gesetz, dass jede Sparkasse nach TVöD-S zahlen muss. Jedes Institut ist für sich relativ unabhängig und gehört nur der Sparkassen-Gruppe an!

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 17.11.2018:

Ich weiß nicht, welche Banken du kennst, die TG 7/8 zahlen,

Z.B. DeuBa, CoBa, HSBC, DZ Bank liegen alle bei TG7/11 und 13-14 Gehälter

Quelle: Angebote

WiWi Gast schrieb am 16.11.2018:

14 volle Gehälter gibt es aber bei weitem nicht überall. 13 sind hingegen Pflicht. Als Master normalerweise TG7/8, wobei 11. Berufsjahr nicht zwingend ist.

DZ: TG 7/5, wenn du Schulden für dein duales Studium aufgenommen hast bist du bei tg7/11 sonst 7/5. Zum Einstieg wohlgemerkt.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 17.11.2018:

WiWi Gast schrieb am 17.11.2018:

Passt mal auf, wenn ihr ein reales Angebot bekommt. Das gibt einen Schock. Ich arbeite in einer Bank und niemand schenkt einem Anfänger Berufsjahre. Mehr als TG4 oder 5 ist nicht drin. Das sind immerhin 34 - 36k und mehr als ordentlich für jemanden, der keinerlei Berufserfahrung in der Bank hat und als allgemeiner BWLer inhaltlich auch keinen Mehrwert bietet. Überhaupt wundert es mich sehr, dass Banken externe Bewerber nehmen. Wir denken unseren Bedarf zu 99% intern.

bullshit letztens erst ein Praktikum gemacht und kann zu 100% bestätigten in Gesprächen Einstiegsgehalt liegt zwischen 55- 60k.

Kollege. Du musst unterscheiden.

Grossbank >>>>>>>>>>> VRB/Sparkassen.

Du bist bei einer Grossbank bei rund 50-60k. Bei der Sparkasse musst du froh sein, wenn du 33-35k kriegst

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 29.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 25.06.2019:

Deine Angaben kann niemand überprüfen. TV-ÖD-S heißt übrigens Tarifvertrag im Öffentlichen Dienst für die Sparkassen. Meines Wissens halten sich an den alle Sparkassen. Einzelne Ausnahmen hätte ich gerne konkret benannt und nicht nur suggeriert.

Es gibt private Sparkassen. Google einfach "freie Sparkassen". Die haben mit öffentlichen Dienst nichts zu tun. Des Weiteren halten sich viele grössere Sparkassen nicht an den TVöD-S, sondern zahlen ebenfalls nach privatem Bankentarif. Es gibt kein Gesetz, dass jede Sparkasse nach TVöD-S zahlen muss. Jedes Institut ist für sich relativ unabhängig und gehört nur der Sparkassen-Gruppe an!

Und trotzdem ändert das nichts daran, dass die große Mehrheit nach TVöD-S bezahlt und die auch die Mehrheit der Stellen anbieten. Ich werde die Rosinenpickerei nicht kapieren. Nur weil man bei einer Stelle im Bankenbereich gut verdienen kann, macht man das bei allen?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Naja, ich glaube es kommt auch ein wenig auf den Tätigkeitsbereich an. Ich wurde als Trainee in TG7/8 BJ eingestuft - sind rund 40k im Jahr + 1,5 Monatsgehälter + Bonus. Ich habe "lediglich" einen BA, bekomme den Master bezahlt und habe Freitag halbtags frei. Einschlägige Berufserfahrung habe ich nur durch einen einjährigen Werkstudentenjob.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Kann jemand sagen, wie man von TG7 zu TG8 kommt?
Sagen wir mal als Einstieg bekommt man TG7/11., was sind die Bedingungen zur TG8/11. zu kommen?

antworten
bwlnothx

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Kann jemand sagen, wie man von TG7 zu TG8 kommt?
Sagen wir mal als Einstieg bekommt man TG7/11., was sind die Bedingungen zur TG8/11. zu kommen?

Grundsätzlich wird die Stelle + Verantwortung vergütet. In manchen Banken / Abteilungen kann man mit Befürwortung des Head of den Aufstieg schaffen, an anderen Stellen wird man konsequent niedrig gehalten. Eine pauschale Antwort gibt es hierzu also nicht. Ich persönlich habe durch Fleiß, wachsende Verantwortung und Förderung durch den Chef den Aufstieg von TG6 zu TG9 geschafft, kenne aber auch viele, die nicht weitergekommen sind.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Sparkassen zählen zwar weniger als Privatbanken aber 33k haben viele schon nach Ihrer Ausbildung

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 28.06.2019:

Bitte eine konkreten Beleg dafür liefern, dass sich nicht alle Sparkassen an ihren eigenen TVÖD-S-Tarifvertrag halten. Das S steht bekanntlich für Sparkasse und nicht nur einen anderen Tarifvertrag verlinken. Das belegt nämlich gar nichts, nur, dass es einen für private Institute gibt und dazu gehört die Sparkasse gerade nicht.

Es gibt viele, vor allem die großen Sparkassen, die nicht nach TVöD zahlen sondern Bankentarif. Einfach weil gutes Personal keinen Bock hat für den Niedriglohn TVöD-S zu arbeiten.

Deswegen Tarif heißt der Banktatif ja auch "Private und öffentliche Banken" ( https://fidi.verdi.de/banken/private-oeffentliche-banken/++co++c78c0892-162a-11e8-873e-525400423e78ä ) , weil ihn auch Sparkassen (als öffentliche Banken) anwenden.

Einsehen kann man die Liste der Sparkassen und anderen öffentlichen Banken wie zB die KfW hier: https://www.voeb.de/download/mitgliederliste-tarifgemeinschaft-2018.pdf

Können die Vorposter mit ihrem Halbwissen jetzt bitte die Klappe halten?

Ich arbeite der Frankfurter Sparkasse und verdiene als Master Einsteiger hier TG6 nach Bankentarif.

Nach 3 Sekunden Google hätte man das aber auch so herausgefunden:

Frankfurter Sparkasse

www.frankfurter-sparkasse.de/de/home/ihre-sparkasse/karriere/benefits.html

13 Gehälter nach Bankentarif 

www.frankfurter-sparkasse.de/content/dam/myif/spk-frankfurt/work/dokumente/pdf/ihre-sparkasse/geschaeftsdaten/Offenlegungsbericht_2018.pdf

Die Frankfurter Sparkasse ist tarifgebunden. Aus diesem Grund finden auf die Arbeitsver-
hältnisse der Sparkassenbeschäftigten die Tarifverträge für das private Bankgewerbe und
die öffentlichen Banken Anwendung.

Nassauische Sparkasse

naspa.bericht-an-die-gesellschaft.de/haltung/personal/

Die Naspa unterliegt als öffentlich-rechtliches Kreditinstitut dem „Tarifvertrag für private und öffentliche Banken“, 

Und und und

In welche e Stufe wird man als dualer Student eingestuft?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 17.11.2018:

Bei uns (Sparkassenhintergrund) sieht es wie folgt aus.

TG5 bekommen Azubis nach der Ausbildung.

Bachelor bekommen TG6/11 im Trainee, falls sie als Direkteinstieg kommen gibt es TG7.

Master Direkteinstieg ist TG8.

Welche E Stufe ist bei dualen Studenten von Sparkassen drin?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 18.11.2018:

Freie Sparkassen (u.a. Haspa, Spk Bremen usw) zahlen mind. Tg7/11 für Absolventen. Die Frage ist eher, ob Aufstiegsmöglichkeiten gegeben sind...

In welche Stufe wird man als dualer Student gesteckt?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Bei manchen Banken automatisch nach einem Jahr.

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Kann jemand sagen, wie man von TG7 zu TG8 kommt?
Sagen wir mal als Einstieg bekommt man TG7/11., was sind die Bedingungen zur TG8/11. zu kommen?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

bwlnothx schrieb am 03.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Kann jemand sagen, wie man von TG7 zu TG8 kommt?
Sagen wir mal als Einstieg bekommt man TG7/11., was sind die Bedingungen zur TG8/11. zu kommen?

Grundsätzlich wird die Stelle + Verantwortung vergütet. In manchen Banken / Abteilungen kann man mit Befürwortung des Head of den Aufstieg schaffen, an anderen Stellen wird man konsequent niedrig gehalten. Eine pauschale Antwort gibt es hierzu also nicht. Ich persönlich habe durch Fleiß, wachsende Verantwortung und Förderung durch den Chef den Aufstieg von TG6 zu TG9 geschafft, kenne aber auch viele, die nicht weitergekommen sind.

Gilt das nicht für nur füt AT? Ich dachte, bei Einsteigern kommt man jedes Jahr in die nächst-höchste TG

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Freie Sparkassen (u.a. Haspa, Spk Bremen usw) zahlen mind. Tg7/11 für Absolventen. Die Frage ist eher, ob Aufstiegsmöglichkeiten gegeben sind...

In welche Stufe wird man als dualer Student gesteckt?

Interessiert keinen... ob es jetzt e 8 oder E 10 ist, bleibt immer weg bei den nicht privaten Sparkassen

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 04.09.2019:

Freie Sparkassen (u.a. Haspa, Spk Bremen usw) zahlen mind. Tg7/11 für Absolventen. Die Frage ist eher, ob Aufstiegsmöglichkeiten gegeben sind...

In welche Stufe wird man als dualer Student gesteckt?

Interessiert keinen... ob es jetzt e 8 oder E 10 ist, bleibt immer weg bei den nicht privaten Sparkassen

Überzogen

antworten
bwlnothx

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 04.09.2019:

bwlnothx schrieb am 03.09.2019:

Kann jemand sagen, wie man von TG7 zu TG8 kommt?
Sagen wir mal als Einstieg bekommt man TG7/11., was sind die Bedingungen zur TG8/11. zu kommen?

Grundsätzlich wird die Stelle + Verantwortung vergütet. In manchen Banken / Abteilungen kann man mit Befürwortung des Head of den Aufstieg schaffen, an anderen Stellen wird man konsequent niedrig gehalten. Eine pauschale Antwort gibt es hierzu also nicht. Ich persönlich habe durch Fleiß, wachsende Verantwortung und Förderung durch den Chef den Aufstieg von TG6 zu TG9 geschafft, kenne aber auch viele, die nicht weitergekommen sind.

Gilt das nicht für nur füt AT? Ich dachte, bei Einsteigern kommt man jedes Jahr in die nächst-höchste TG

Nein, wobei du vermutlich ein grundlegend falsches Verständnis zu den Eingruppierungen hast. Eine überwiegende Mehrheit der Beschäftigten ist tariflich angestellt, dazu zählen auch langjährige erfahrene Mitarbeiter (bis zum Rentenalter). Es wird grundlegend die Stelle mit Qualifikationserfordernis vergütet und nicht die Dauer der Betriebszugehörigkeit, denn dafür gibt es die Stufen innerhalb der Tarifgruppe.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Erfahrung aus erster Hand:

Commerzbank Trainee nach Master TG9/11; sind knappe 65k all in. Schon ziemlich nice für ne 38.5h Woche. (Capital Markets)

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Kein Wunder dass es bei denen mies läuft. Kürzungen sind da vorprogrammiert!
TG9 Einstieg habe ich noch nie gehört und dann 13 Gehälter statt 14...

WiWi Gast schrieb am 05.09.2019:

Erfahrung aus erster Hand:

Commerzbank Trainee nach Master TG9/11; sind knappe 65k all in. Schon ziemlich nice für ne 38.5h Woche. (Capital Markets)

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Freie Sparkassen (u.a. Haspa, Spk Bremen usw) zahlen mind. Tg7/11 für Absolventen. Die Frage ist eher, ob Aufstiegsmöglichkeiten gegeben sind...

In welche Stufe wird man als dualer Student gesteckt?

Infos?

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 16.11.2018:

Hallo,

in welche Tarifgruppe würde nach den Gehaltstabellen ein Masterabsolvent fallen?
www.dbv-gewerkschaft.info/wp-content/uploads/Gehaltstabelle-im-privaten-Bankgewerbe-11-2018.pdf

Danke für die Hilfe!

5

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 06.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.11.2018:

Hallo,

in welche Tarifgruppe würde nach den Gehaltstabellen ein Masterabsolvent fallen?
www.dbv-gewerkschaft.info/wp-content/uploads/Gehaltstabelle-im-privaten-Bankgewerbe-11-2018.pdf

Danke für die Hilfe!

5

Lol TG5 bekommen bei uns ausgelernt Azubis. Master TG7, ausnahmsweise auch 8

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Freie Sparkassen (u.a. Haspa, Spk Bremen usw) zahlen mind. Tg7/11 für Absolventen. Die Frage ist eher, ob Aufstiegsmöglichkeiten gegeben sind...

In welche Stufe wird man als dualer Student gesteckt?

E9 b

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Freie Sparkassen (u.a. Haspa, Spk Bremen usw) zahlen mind. Tg7/11 für Absolventen. Die Frage ist eher, ob Aufstiegsmöglichkeiten gegeben sind...

In welche Stufe wird man als dualer Student gesteckt?

E9 b

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 07.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019:

Freie Sparkassen (u.a. Haspa, Spk Bremen usw) zahlen mind. Tg7/11 für Absolventen. Die Frage ist eher, ob Aufstiegsmöglichkeiten gegeben sind...

In welche Stufe wird man als dualer Student gesteckt?

E9 b

E10

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

E10

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Heute Bewerbungsgespräch bei Volksbank (ca. 400 Mitarbeiter, 2 mrd. Umsatz) gehabt, bin Bachelorabsolvent mit 2 1/2 Jahren Werkstudenttätigkeit im Risikocontrolling, und habe mich auch auf diesen Bereich beworben. Würde für die ersten 6 Monate TG6/ 3./4. (ca.38k bei 13 Gehälter) bekommen und danach in das neue Tarifsystem B3 / 1./2. (42800, 13 G.) kommen. Ist zwar nicht viel, habe aber auch keine hervorragenden AbschlussLeistungen und wohne auch nicht in einer Grossstadt und wie andere schon erwähnt haben ist Volksbank auch keine Investmentbank

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Heute Bewerbungsgespräch bei Volksbank (ca. 400 Mitarbeiter, 2 mrd. Umsatz) gehabt, bin Bachelorabsolvent mit 2 1/2 Jahren Werkstudenttätigkeit im Risikocontrolling, und habe mich auch auf diesen Bereich beworben. Würde für die ersten 6 Monate TG6/ 3./4. (ca.38k bei 13 Gehälter) bekommen und danach in das neue Tarifsystem B3 / 1./2. (42800, 13 G.) kommen. Ist zwar nicht viel, habe aber auch keine hervorragenden AbschlussLeistungen und wohne auch nicht in einer Grossstadt und wie andere schon erwähnt haben ist Volksbank auch keine Investmentbank

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Habe nen Bachelor und 3x 6Monate Praktika (DWS, Coba). Bin in Frankfurt bei ner KVG für TG 10/7 eingestiegen und nach einem Jahr auf 11/8 hoch. Es werden 13,9 Gehälter gezahlt. 38,5h/Woche mit Stechuhr.

antworten
Yannick_1994

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Coba im IB nach Master -> Trainee -> TG 9/11

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Wieso geht man mit so einem Profil zu ner KVG? TG8/11 hättest du direkt zum Einstieg bekommen können.

WiWi Gast schrieb am 15.11.2019:

Habe nen Bachelor und 3x 6Monate Praktika (DWS, Coba). Bin in Frankfurt bei ner KVG für TG 10/7 eingestiegen und nach einem Jahr auf 11/8 hoch. Es werden 13,9 Gehälter gezahlt. 38,5h/Woche mit Stechuhr.

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

WiWi Gast schrieb am 15.11.2019:

Wieso geht man mit so einem Profil zu ner KVG? TG8/11 hättest du direkt zum Einstieg bekommen können.

Habe nen Bachelor und 3x 6Monate Praktika (DWS, Coba). Bin in Frankfurt bei ner KVG für TG 10/7 eingestiegen und nach einem Jahr auf 11/8 hoch. Es werden 13,9 Gehälter gezahlt. 38,5h/Woche mit Stechuhr.

Es geht doch nur bis TG9

antworten
WiWi Gast

Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Ja, wann kommt er ins TG9/11 ist die Frage ...

WiWi Gast schrieb am 15.11.2019:

Wieso geht man mit so einem Profil zu ner KVG? TG8/11 hättest du direkt zum Einstieg bekommen können.

Habe nen Bachelor und 3x 6Monate Praktika (DWS, Coba). Bin in Frankfurt bei ner KVG für TG 10/7 eingestiegen und nach einem Jahr auf 11/8 hoch. Es werden 13,9 Gehälter gezahlt. 38,5h/Woche mit Stechuhr.

Es geht doch nur bis TG9

antworten

Artikel zu Banken

Zahlungsverkehr: Banken vor dem Umbruch

Banken Sparkasse SPK

Regulatorische Vorgaben, ein verschärfter Wettbewerb und veränderte Kundenanforderungen bremsen das Wachstum – Banken müssen reagieren, um ihre Erträge aus dem Zahlungsverkehr zu steigern. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie Getting Business Models and Execution Right: Global Payments 2013 der Boston Consulting Group (BCG).

Bankstudent.de

Hier hat Jens Koopmann die gesamten Unterlagen seines Wirtschaftsstudiums online gestellt.

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Absolventen-Gehaltsreport: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Toptalente: Studentinnen fordern weniger Gehalt

Gehälter: Der Blick einer Frau in die Ferne symbolisiert die Gehaltsaussichten

Studie: Top-Studentinnen fordern weniger Gehalt als männliche Toptalente - Männer erwarten schon zum Start 12.000 Euro mehr Jahresgehalt als Frauen. Allen Studierenden ist der gute Ruf des Unternehmens besonders wichtig bei der Arbeitgeberwahl. Work-Life-Balance und flexibles Arbeiten sind weniger wichtig.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

frauenlohnspiegel.de - Info-Portal zu Gehaltsunterschieden

frauenlohnspiegel: Eine Geschäftsfrau telefoniert und lacht dabei.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern im Arbeitsleben, etwa beim monatlichen Gehalt in den einzelnen Berufen oder bei den Extras wie z. B. Sonderzahlungen? Mit dem Internetportal www.frauenlohnspiegel.de unternimmt das WSI-Tarifarchiv seit einigen Jahren den Versuch, mehr Transparenz in die Einkommens- und Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) zu bringen.

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Crowdworking-Gehälter: Crowdworker verdienen trotz Studium oft nur 1.500 Euro

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Gut ausgebildete Crowd-Worker erhalten trotz Hochschulabschluss nur ein monatliches Gehalt von 1.500 Euro. Viele der Crowd-Worker arbeiten nebenberuflich, sind ledig und jung. Knapp die Hälfte hat studiert. Zu diesen Ergebnissen kommen eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung und eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Consultants sind die Top-Verdiener unter den Absolventen

Rückenbild von einem Mann mit weiß-kariertem Hemd und Hosenträgern.

Beim Berufseinstieg in der Unternehmensberatung verdienen Hochschulabsolventen aktuell am meisten. Im Consulting liegen die Einstiegsgehälter bei durchschnittlich 51.400 Euro im Jahr. Je höher der akademische Abschluss ist, desto höher fällt laut einer aktuellen Gehaltsstudie der Kienbaum Unternehmensberatung auch das Einstiegsgehalt aus.

IG Metall Gehaltsstudie 2015 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Was können Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg verdienen? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2015 durchschnittlich 48.850 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftler etwa 33 Prozent darunter.

Studie: Einstiegsgehälter im Consulting steigen stärker als auf den höheren Hierarchieebenen

BDU-Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“:  Ein Legomännchen im Anzug mit Geldscheinen symbolisiert das Thema Consulting-Gehälter.

Berufseinsteiger in der Consultingbranche können zurzeit mit einer stärkeren Anhebung ihrer Gehälter rechnen als Mitarbeiter der höheren Hierarchieebenen. Diese aktuellen Ergebnisse seiner Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“ hat der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) vorgestellt.

IG Metall Gehaltsstudie 2014 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaften

Vier Männchen aus weißen Büroklammern und den weißen Buchstaben W, I, W und I turnen auf Münzentürmen.

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen in der Metall- und Elektroindustrie. In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit 47952 Euro Jahresentgelt in 2014 bis zu 35 Prozent mehr.

Antworten auf Eingruppierung von Absolventen im Banktarif

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 87 Beiträge

Diskussionen zu Banken

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter