DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterBig4

Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

42k. Wie jeder andere auch. 4% Spielraum.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

WiWi Gast schrieb am 23.03.2021:

Hallöchen,

wie hoch kann ich meine Gehaltsvorstellung zum Berufseinstieg bei KPMG im Bereich Tax ansetzen? Ich habe leider überhaupt keinen Schimmer.

Zu mir :

  • Master of Laws deutsche Uni mit Schwerpunkt Tax
  • Top 5% der Absolventen

Mit Master circa. 45 k fix + Bonus + Überstunden. Wenn du letztere ausgezahlt haben willst kann nochmal was drauf kommen (hängt aber natürlich von der Anzahl ab).

  • Bachelor und Master in Regelstudienzeit
  • 2 Jahre Werkstudendentätifkeit bei KPMG im Tax
  • 6 Monate Praktikum bei KPMG im Tax
  • 1 Auslandssemester im Englischsprachigenraum

Vielen Dank für eure Antworten

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hallo zusammen,

welches Einstiegsgehalt wäre nach dem Bachelorabschluss im Bereich Tax bei Deloitte realistisch? Weiss zufällig jemand was?
Man würde dann als 'professional' (unterste Ebene) einsteigen.

Vielen Dank für eure Antworten:)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

WiWi Gast schrieb am 30.04.2021:

Hallo zusammen,

welches Einstiegsgehalt wäre nach dem Bachelorabschluss im Bereich Tax bei Deloitte realistisch? Weiss zufällig jemand was?
Man würde dann als 'professional' (unterste Ebene) einsteigen.

Vielen Dank für eure Antworten:)

50k.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

WiWi Gast schrieb am 30.04.2021:

Hallo zusammen,

welches Einstiegsgehalt wäre nach dem Bachelorabschluss im Bereich Tax bei Deloitte realistisch? Weiss zufällig jemand was?
Man würde dann als 'professional' (unterste Ebene) einsteigen.

Vielen Dank für eure Antworten:)

siehe WPK Magazin 4/2020, dort die Vergütungsumfrage
so zwischen 40 und 42k

antworten
Mr.

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Wie viel kann ich bei EY rechnen? Für den Berufseinstieg als Bachelorabsolvent im Tax-Bereich. Notenschnitt voraussichtlich im Einser-Bereich und 2 Next-Ten-Praktika :)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Mr. schrieb am 02.06.2021:

Wie viel kann ich bei EY rechnen? Für den Berufseinstieg als Bachelorabsolvent im Tax-Bereich. Notenschnitt voraussichtlich im Einser-Bereich und 2 Next-Ten-Praktika :)

Deine Noten interessieren keinen beim Gehalt. Kannst auch 1.0 absolvent aus harvard sein, du bekommst auch deine 45k.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

WiWi Gast schrieb am 03.06.2021:

Mr. schrieb am 02.06.2021:

Wie viel kann ich bei EY rechnen? Für den Berufseinstieg als Bachelorabsolvent im Tax-Bereich. Notenschnitt voraussichtlich im Einser-Bereich und 2 Next-Ten-Praktika :)

Deine Noten interessieren keinen beim Gehalt. Kannst auch 1.0 absolvent aus harvard sein, du bekommst auch deine 45k.

Ich wollte 44k bei der Gehaltsvorstellung angeben? Ist das okay oder sollte ich nach deiner Empfehlung auf 45k oder eventuell noch höher?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

hat hier jmd aktuelle Zahlen im Bereich TAS nach dem Bachelor?

Habe gehört das sich da noch mal was getan hat die letzten Wochen da überdurchschnittlich viele durch die Pandemie gehen wollen und den exit suchen

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

WiWi Gast schrieb am 03.06.2021:

Mr. schrieb am 02.06.2021:

Wie viel kann ich bei EY rechnen? Für den Berufseinstieg als Bachelorabsolvent im Tax-Bereich. Notenschnitt voraussichtlich im Einser-Bereich und 2 Next-Ten-Praktika :)

Deine Noten interessieren keinen beim Gehalt. Kannst auch 1.0 absolvent aus harvard sein, du bekommst auch deine 45k.

Ich wollte 44k bei der Gehaltsvorstellung angeben? Ist das okay oder sollte ich nach deiner Empfehlung auf 45k oder eventuell noch höher?

Tax und Bachelor hätte ich jetzt eher bei 42/43k (fix) gesehen. 44/45 bekommst du im Consulting oder in TAS.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

WiWi Gast schrieb am 04.06.2021:

Mr. schrieb am 02.06.2021:

Wie viel kann ich bei EY rechnen? Für den Berufseinstieg als Bachelorabsolvent im Tax-Bereich. Notenschnitt voraussichtlich im Einser-Bereich und 2 Next-Ten-Praktika :)

Deine Noten interessieren keinen beim Gehalt. Kannst auch 1.0 absolvent aus harvard sein, du bekommst auch deine 45k.

Okay danke, hab trotzdem mal 44k angegeben um ein klein wenig Spielraum zu haben :)

Ich wollte 44k bei der Gehaltsvorstellung angeben? Ist das okay oder sollte ich nach deiner Empfehlung auf 45k oder eventuell noch höher?

Tax und Bachelor hätte ich jetzt eher bei 42/43k (fix) gesehen. 44/45 bekommst du im Consulting oder in TAS.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Kenne den Fall sogar, zwar nicht aus Harvard aber einer der beiden bekannten britischen Unis ;)

WiWi Gast schrieb am 03.06.2021:

Mr. schrieb am 02.06.2021:

Wie viel kann ich bei EY rechnen? Für den Berufseinstieg als Bachelorabsolvent im Tax-Bereich. Notenschnitt voraussichtlich im Einser-Bereich und 2 Next-Ten-Praktika :)

Deine Noten interessieren keinen beim Gehalt. Kannst auch 1.0 absolvent aus harvard sein, du bekommst auch deine 45k.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Wie hoch sind denn bei den Big4 die Einstiegsgehälter in den Business Services, vor allem im Bereich Recruiting? Hat da jemand eine Ahnung? Wird da auch ein Unterschied gemacht, ob man im Office in München oder Berlin sitzt (zwecks Lebenshaltungskosten)?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hatte vorstellungsgespräche im Audit (Standard Industrie) mit Bachelor. Folgende Monatsgehälter wurden genannt:

EY 3.550€
PwC 3.500€
Deloitte 3.700€ (hier sind aber 100 Überstunden im Jahr dabei)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

KPMG Audit FS: Bachelor bis 42k, Master bis 46k.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Wieso liegen die Gehälter noch auf dem Niveau von vor 10 Jahre ?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Bik für 4300 eingestiegen. Gehöre aber auch zu den 5% Besten meiner Uni und wäre sonst zu einem Konzern gegangen. Jetzt werde ich den Wp machen.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

die Grünen zahlen im audit beim Bachelor aktuell 3,8k mtl, Master 4k mtl. 12 Gehälter und 10% Bonus

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

WiWi Gast schrieb am 24.06.2021:

Bik für 4300 eingestiegen. Gehöre aber auch zu den 5% Besten meiner Uni und wäre sonst zu einem Konzern gegangen. Jetzt werde ich den Wp machen.

Darf man fragen, wieso du dann nicht zum Konzern gegangen bist?

Bin selbst bei einem Konzern mit IGM.

  1. Jahr 67k
  2. Jahr 72k
  3. Jahr 76k

jetzt im 4. Jahr die nächste ERA Stufe bekommen, wodurch sich mein Gehalt innerhalb der nächsten 2 Jahre auf 85k hochschrauben wird (Wechseln von Tarifstufe A nach B und Leistungsbeurteilung). Das Ganze mit 40h Woche (mit Option zu 35h bzw. 32h Woche bei Bedarf), bezahlten Überstunden und 36 Tage Urlaub im Jahr.

Ich verstehe ja, dass man sich bei den Big4 einen schnellen Aufstieg erhofft, aber ist das ganze im Konzern (Bosch, Siemens, Audi, etc.) nicht auch ganz gut möglich und wesentlich komfortabler?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

WiWi Gast schrieb am 25.06.2021:

Bik für 4300 eingestiegen. Gehöre aber auch zu den 5% Besten meiner Uni und wäre sonst zu einem Konzern gegangen. Jetzt werde ich den Wp machen.

Darf man fragen, wieso du dann nicht zum Konzern gegangen bist?

Bin selbst bei einem Konzern mit IGM.

  1. Jahr 67k
  2. Jahr 72k
  3. Jahr 76k

jetzt im 4. Jahr die nächste ERA Stufe bekommen, wodurch sich mein Gehalt innerhalb der nächsten 2 Jahre auf 85k hochschrauben wird (Wechseln von Tarifstufe A nach B und Leistungsbeurteilung). Das Ganze mit 40h Woche (mit Option zu 35h bzw. 32h Woche bei Bedarf), bezahlten Überstunden und 36 Tage Urlaub im Jahr.

Ich verstehe ja, dass man sich bei den Big4 einen schnellen Aufstieg erhofft, aber ist das ganze im Konzern (Bosch, Siemens, Audi, etc.) nicht auch ganz gut möglich und wesentlich komfortabler?

zum einen weil manchen Leuten die Big4 und der Job Spaß macht und man WP werden möchte (als Berufsträger die Versorgungswerke für die Altersversorgung attraktiver sind als eine gesetzliche Rente). Zum anderen ist die Bezahlung in Ordnung, durch den WP-Titel die Karriere bis Senior Manager ein Selbstläufer ist und du da dann deutlich mehr als die 85k verdienst, bzw. der Wechsel in die Industrie noch besser bezhalt wird wenn das jemand anstrebt

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Als WP verdiene ich jetzt im 5. Jahr fix 85k durch einen Wechsel bei den Big4 + 15-25% Bonus. In den nächsten 2 Jahren werde ich Senior Manager mit ca. 100k fix und 35% Bonuspotential. Versorgungswerk kommt nochmal on top. Und alles 100% planbar bei deutlich leichteren Einstieg und bisschen Gas geben beim Examen. Dabei bin ich 30 Jahre alt und mein Team im Schnitt 25 und nicht >40. Die Karriere im Konzern hängt dagegen im wesentlichen vom Lebensstil deines Vorgesetzten ab und ob er vorzeitig aus dem Rennen ausscheidet. Viele bleiben langfristig auf 85k hängen und erreichen nie die 100k.

IGM und Big4 kann man halt nicht wirklich vergleichen. IGM ist eher für Leute, bei denen der Job nicht die höchste Priorität hat.

WiWi Gast schrieb am 25.06.2021:

WiWi Gast schrieb am 24.06.2021:

Bik für 4300 eingestiegen. Gehöre aber auch zu den 5% Besten meiner Uni und wäre sonst zu einem Konzern gegangen. Jetzt werde ich den Wp machen.

Darf man fragen, wieso du dann nicht zum Konzern gegangen bist?

Bin selbst bei einem Konzern mit IGM.

  1. Jahr 67k
  2. Jahr 72k
  3. Jahr 76k

jetzt im 4. Jahr die nächste ERA Stufe bekommen, wodurch sich mein Gehalt innerhalb der nächsten 2 Jahre auf 85k hochschrauben wird (Wechseln von Tarifstufe A nach B und Leistungsbeurteilung). Das Ganze mit 40h Woche (mit Option zu 35h bzw. 32h Woche bei Bedarf), bezahlten Überstunden und 36 Tage Urlaub im Jahr.

Ich verstehe ja, dass man sich bei den Big4 einen schnellen Aufstieg erhofft, aber ist das ganze im Konzern (Bosch, Siemens, Audi, etc.) nicht auch ganz gut möglich und wesentlich komfortabler?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Vor einem Jahr ein Angebot für die größten der Big 4 - TAS bekommen. Gehaltsstruktur war damals 47,5k +0,5 Monatsgehälter + max. 250 auszahlbare Überstunden, was in Summe 53k ergibt. Aufstieg zum Senior Consultant nach ca. 2 Jahren zu insgesamt 60k.

Ich habe dankend abgelehnt arbeite nun in einer kleinen Beratung mit humanen Arbeitszeiten (bis 21 Uhr) und verdiene 70k.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

WiWi Gast schrieb am 01.07.2021:

Vor einem Jahr ein Angebot für die größten der Big 4 - TAS bekommen. Gehaltsstruktur war damals 47,5k +0,5 Monatsgehälter + max. 250 auszahlbare Überstunden, was in Summe 53k ergibt. Aufstieg zum Senior Consultant nach ca. 2 Jahren zu insgesamt 60k.

Ich habe dankend abgelehnt arbeite nun in einer kleinen Beratung mit humanen Arbeitszeiten (bis 21 Uhr) und verdiene 70k.

Sehr humane Arbeitszeiten - 21 Uhr :D
Damit wirst du ziemlich sicher einen relativ ähnlichen Stundenlohn haben wie bei den Big 4

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Im TAS kannst du wesentlicher länger sitzen als 21 Uhr.

WiWi Gast schrieb am 01.07.2021:

Vor einem Jahr ein Angebot für die größten der Big 4 - TAS bekommen. Gehaltsstruktur war damals 47,5k +0,5 Monatsgehälter + max. 250 auszahlbare Überstunden, was in Summe 53k ergibt. Aufstieg zum Senior Consultant nach ca. 2 Jahren zu insgesamt 60k.

Ich habe dankend abgelehnt arbeite nun in einer kleinen Beratung mit humanen Arbeitszeiten (bis 21 Uhr) und verdiene 70k.

Sehr humane Arbeitszeiten - 21 Uhr :D
Damit wirst du ziemlich sicher einen relativ ähnlichen Stundenlohn haben wie bei den Big 4

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

AT - TAS, Big4 42k Einstieg All-In.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Ja kannst, meistens bist du aber um ca. 19 Uhr raus.

Jetzt werden natürlich wieder alle möglichen Personen kommen, die behaupten man würde im TAS regelmäßig 60h die Woche arbeiten. Das trifft vor dem Managerlevel aber auf so gut wie niemanden zu. Regelfall sind 45-50h im Durchschnitt. Quelle: ich arbeite seit 2,5 Jahren in dem Bereich.

Achja und um mit noch einem Gerücht aufzuräumen: Überstunden werden _alle_ aufgeschrieben und ausbezahlt oder abgefeiert.

WiWi Gast schrieb am 01.07.2021:

Im TAS kannst du wesentlicher länger sitzen als 21 Uhr.

Vor einem Jahr ein Angebot für die größten der Big 4 - TAS bekommen. Gehaltsstruktur war damals 47,5k +0,5 Monatsgehälter + max. 250 auszahlbare Überstunden, was in Summe 53k ergibt. Aufstieg zum Senior Consultant nach ca. 2 Jahren zu insgesamt 60k.

Ich habe dankend abgelehnt arbeite nun in einer kleinen Beratung mit humanen Arbeitszeiten (bis 21 Uhr) und verdiene 70k.

Sehr humane Arbeitszeiten - 21 Uhr :D
Damit wirst du ziemlich sicher einen relativ ähnlichen Stundenlohn haben wie bei den Big 4

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Wie sieht aktuell das Einstiegsgehalt im Audit IS Bereich bei PwC aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Die Info mit den max. 250 auszahlbaren Überstunden ist falsch. Es ist richtig, dass das Jahresarbeitszeitkonto (JAZ) auf 250h begrenzt ist. Solltest du jedoch über die 250h kommen bekommst du diese überzähligen Stunden mit deiner nächsten Gehaltsabrechnung ausbezahlt. Die max 250h deines JAZ kannst du bis zum 30.09. eines Jahres abfeiern, den verbleibenden Rest bekommst du dann im Oktober mit deinem Stundenlohn (=Monatsgehalt/160) ausbezahlt. Bei uns werden auch alle Überstunden ausnahmslos aufgeschrieben.

WiWi Gast schrieb am 01.07.2021:

Vor einem Jahr ein Angebot für die größten der Big 4 - TAS bekommen. Gehaltsstruktur war damals 47,5k +0,5 Monatsgehälter + max. 250 auszahlbare Überstunden, was in Summe 53k ergibt. Aufstieg zum Senior Consultant nach ca. 2 Jahren zu insgesamt 60k.

Ich habe dankend abgelehnt arbeite nun in einer kleinen Beratung mit humanen Arbeitszeiten (bis 21 Uhr) und verdiene 70k.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

WiWi Gast schrieb am 03.06.2021:

Mr. schrieb am 02.06.2021:

Wie viel kann ich bei EY rechnen? Für den Berufseinstieg als Bachelorabsolvent im Tax-Bereich. Notenschnitt voraussichtlich im Einser-Bereich und 2 Next-Ten-Praktika :)

Deine Noten interessieren keinen beim Gehalt. Kannst auch 1.0 absolvent aus harvard sein, du bekommst auch deine 45k.

Stimmt nicht. Mir haben sie 50k geboten da ich zu den besten meines Jahrganges gehörte und bereits ein Angebot eines MDax Unternehmens vorweisen konnte. Bin natürlich zum MDax Unternehmen gegangen.

antworten

Artikel zu Big4

Als Trainee oder Consultant bei Deloitte, Ernst & Young oder PwC durchstarten!

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Beim access Finance, Controlling & Audit Career Event können Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit nur einer Bewerbung Deloitte, Ernst & Young und PwC überzeugen.

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Absolventen-Gehaltsreport: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Gehälter von Führungskräften in Pharma- und Chemiebranche 2019 gestiegen

Gehaltsstudie: Chemiebranche Pharmabranche 2019-2021

Die Gehälter von Führungskräften in der chemisch-pharmazeutischen Industrie nahmen 2019 um 3,5 Prozent zu. Die tariflichen Mindestjahresbezüge für Akademiker wurden zuletzt im Dezember 2019 erhöht. Das Tarifgehalt für Angestellte mit einem Diplom oder Masterabschluss im zweiten Beschäftigungsjahr beträgt im Jahr 2020 67.600 Euro und mit einer Promotion 78.750 Euro. Für das erste Jahr der Beschäftigung können die Bezüge weiterhin frei vereinbart werden.

Toptalente: Studentinnen fordern weniger Gehalt

Gehälter: Der Blick einer Frau in die Ferne symbolisiert die Gehaltsaussichten

Studie: Top-Studentinnen fordern weniger Gehalt als männliche Toptalente - Männer erwarten schon zum Start 12.000 Euro mehr Jahresgehalt als Frauen. Allen Studierenden ist der gute Ruf des Unternehmens besonders wichtig bei der Arbeitgeberwahl. Work-Life-Balance und flexibles Arbeiten sind weniger wichtig.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

frauenlohnspiegel.de - Info-Portal zu Gehaltsunterschieden

frauenlohnspiegel: Eine Geschäftsfrau telefoniert und lacht dabei.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern im Arbeitsleben, etwa beim monatlichen Gehalt in den einzelnen Berufen oder bei den Extras wie z. B. Sonderzahlungen? Mit dem Internetportal www.frauenlohnspiegel.de unternimmt das WSI-Tarifarchiv seit einigen Jahren den Versuch, mehr Transparenz in die Einkommens- und Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) zu bringen.

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Crowdworking-Gehälter: Crowdworker verdienen trotz Studium oft nur 1.500 Euro

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Gut ausgebildete Crowd-Worker erhalten trotz Hochschulabschluss nur ein monatliches Gehalt von 1.500 Euro. Viele der Crowd-Worker arbeiten nebenberuflich, sind ledig und jung. Knapp die Hälfte hat studiert. Zu diesen Ergebnissen kommen eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung und eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Consultants sind die Top-Verdiener unter den Absolventen

Rückenbild von einem Mann mit weiß-kariertem Hemd und Hosenträgern.

Beim Berufseinstieg in der Unternehmensberatung verdienen Hochschulabsolventen aktuell am meisten. Im Consulting liegen die Einstiegsgehälter bei durchschnittlich 51.400 Euro im Jahr. Je höher der akademische Abschluss ist, desto höher fällt laut einer aktuellen Gehaltsstudie der Kienbaum Unternehmensberatung auch das Einstiegsgehalt aus.

IG Metall Gehaltsstudie 2015 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Was können Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg verdienen? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2015 durchschnittlich 48.850 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftler etwa 33 Prozent darunter.

Studie: Einstiegsgehälter im Consulting steigen stärker als auf den höheren Hierarchieebenen

BDU-Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“:  Ein Legomännchen im Anzug mit Geldscheinen symbolisiert das Thema Consulting-Gehälter.

Berufseinsteiger in der Consultingbranche können zurzeit mit einer stärkeren Anhebung ihrer Gehälter rechnen als Mitarbeiter der höheren Hierarchieebenen. Diese aktuellen Ergebnisse seiner Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“ hat der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) vorgestellt.

IG Metall Gehaltsstudie 2014 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaften

Vier Männchen aus weißen Büroklammern und den weißen Buchstaben W, I, W und I turnen auf Münzentürmen.

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen in der Metall- und Elektroindustrie. In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit 47952 Euro Jahresentgelt in 2014 bis zu 35 Prozent mehr.

Antworten auf Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 2729 Beiträge

Diskussionen zu Big4

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter