DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterBig4

Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Einstiegsgehalt KPMG Audit in München:
3.500 *12 + Bonus (ca. 1 Gehalt)

Überstundenregelung: Alles über 40 Stundne wird mit 125% an Wochentagen am Wochenende mit 17% bewertet. Das Konto kann man dann abfeiern oder auszahlen lassen.

Förderung Berufsexamina 13.000 EUR (WP Examen)

FH Diplom: Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung (Schnitt unter 1,5) mit Auslandssemester + Berufsausbilung, Praktika bei 2 Daxunternehmen

Quelle: Vertragsangebot

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Glückwunsch! Klingt sehr gut...

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Darf ich fragen, ob Du das Gehalt in Höhe von 3.500,00 p.m. fix ausgehandelt hast, oder ob es direkt von KPMG angeboten wurde.
Ich habe nämlich ein ähnliches Angebot vorliegen mit nahezu gleichen Voraussetzungen, nur mit niedrigerem Fixgehalt.
Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

3.500.- fix ist nicht realistisch, KPMG zahlt für alle Berufseinsteiger in München 3300.-

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Auch Standort München? ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Sorry, auch Deloitte zahlt in Düsseldorf Absolventen teilweise 3.500

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hallo, das stimmt definitiv nicht. Ich fange am 1.Sep. bei KPMG in München an im Bereich Audit und bekomme 3450,-. Ohne handeln das war einfach das Angebot. FH-Diplom plus Banklehre.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

3450,- hören sich wirklich nett an !

Wie stehen die Chancen ab Oktober im Bereich Audit Commercial Clients bei KPMG in München unterzukommen?

Hatte ein Unidiplom mit 3,3 und Unternehmensführung, Logistik sowie Recht als Schwerpunkte. Zudem jetzt 1,5 Jahre Berufserfahrung in der Speditionsbranche. Ich konnte während meiner 5 jährigen Werkstudententätigkeit zudem Erfahrungen im Bereich Jahresabschluss und Controlling sammeln.
Muss man zwingend einen 2,x Abschluss vorweisen können und int. Rechnungslegung oder Steuern als Schwerpunkte haben um dort eine Chance zu bekommen?
Danke für die Antworten !

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Sorry, aber das wird leider nicht für Dich reichen. 3,3 bei diesen Schwerpunkten ist ein definitives no-go. Am besten noch an ner FH gewesen.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

meiner meinung nach sehr schlecht bei deinem schwerpunkt und noten.

lass es uns aber wissen ob sie dich eingestellt haben (würde gg. die wp branche sprechen!)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Die Praktikantengehälter wurden doch auch vor kurzem erhöht, oder waren die schon immer bei 1200 EUR?

Ich würde auf jeden Fall bei allen Big4 im Audit mindestens 3500 EUR verlangen, ganz egal welcher Standort.

Und die oben genannten Zahlen für die weitere Entwicklung stimmen so nicht, wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe. Als Senior Associate sind schon 60.000 EUR drin, für frische Wirtschaftsprüfer ist 80.000 EUR p.a. angesagt (jeweils inkl. Bonus und ohne Spesen). Partnergehälter sind in der Tat abhängig davon, was man selbst leistet, aber im Schnitt sind es über 600.000 EUR, wobei es auch Einkommensmillionäre gibt. Natürlich kommt im ersten Partnerjahr sicher auf keine 600.000 EUR ;).

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hängt davon ab wo du das Uni-Diplom gemacht hast. Mit Münster oder Köln könntest du noch Chancen haben auch mit den Noten. Versuch doch noch einen WP-Master zu machen solange es noch geht.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

ich denke die Einstellungen für diesen Oktober sind bei allen der Big3 schon seit 2-3 Monaten durch.. als Burner mit Superschnitt kommt sicherlich auch noch im August an ein Angebot, aber 3,3 ist imho nun nicht wirklich super.. Sorry und trotzdem viel Glück

PS: 3500 € in München ist nicht wirklich viel, dann lieber 3200 in Berlin ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Weshalb willst Du denn unbedingt im Oktober einsteigen? Es fangen auch rel. viele erst im Novmeber oder Dezember an...

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

mal eine Antwort von jemanden der bei den Big 4 arbeitet:

60.000 € als Senior ?? Never ever...
Zudem müsst ihr beachten, dass es einen 2. Gehaltsbestandteil in der Prüfung gibt: die Spesen. In einem durchschnittlichen Monat kommt man auf ca. 800 € Spesen, von denen man ca. 25 % für Benzin abziehen kann. Der Rest landet aber auf dem Konto.
Das relativiert dann schon deutlich das niedrigere Monatsgehalt im Vergleich zur Industrie

Und noch was zur Einstellung:
FH-Diplom: kein Problem
Bachelor: kein Problem
keine Vertiefung in Steuern ??: auch kein Problem, wenn man z.B. Controlling, Rechnungswesen hatte.

Vorteile sind auf jeden Fall ordentliche Englischkenntnisse und PC-Kenntnisse (SAP R/3)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Bei PwC (Angaben ohne Gewähr):
Einstiegsgehalt: Je nach Qualifikation: 3200-3400, bei entsprechender Erfahrung auch mehr.
Überstunden werden gesondert gezahlt, egal welcher Bereich!
JAZ Modell.
Bonus: Im ersten Jahr i.d.R. ein Monatsgehalt, dannach gewinnt dieser immer mehr an Bedeutung.
Gehaltserhöhung ist jedes Jahr auch nicht unerheblich.
Senior Gehalt: Im 2. Senior Jahr mit Bonus sind 55-65T drin.
Spesen: Das was angefallen ist wird natürlich voll erstattet. Tagegelder sind bei den Big4 meines Wissens identisch. Kilometergeld bei PwC um die 40 Cent, bei den anderen wohl etwas höher.
Zudem in manchen Niederlassungen Essenszuschuss an Tagen im Office (ca. 5-6 Euro pro Tag) in Form von Lebensmittelschecks.
Examensurlaub ist gesondert und wird normal bezahlt. Wird bei den anderen auch nicht anders sein.
Danoch jemand CFE erwähnt hat. Certified Fraud Examiner. Sollte das examen für Forensic sein, gilt aber als recht schwer.
CISA ist da seinfachste CIA und CPA sind durchschnittlich, StB und WP natürlich ide entspr. Krönung.
Englisch ist kein Vorteil sondern meiner Meinung nach absolutes Muss. Man sollte sich ein freies Telefonat oder Gespräch mit UK oder US zutrauen und durchführen können. Sonst kann man den Job eigentlich nicht bewältigen.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Zum Durchschnitt: Eigentlich 2,4 oder besser. Zudem Praktikas, Englisch und gute Buchhaltungskenntnisse. Im Gespräch sollte man nicht überheblich daherkommen nach dem Motto, dass man ja der absolute Überflieger ist und alles weiß. Sonst ist man eigentlich wenig teamfähig und das steht ganz oben.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Als experienced Senior schrammt man bei einer BIG4 gerade knapp an den TE 60 mit dem Fixgehalt vorbei... zzgl. kommt noch der Bonus.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

hat jemand von euch Ahnung, was man bei KPMG in der Personalabteilung als Einstiegsgehalt mit einem Hochschulabschluss bekommt?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Forensic ist/war mehr oder weniger in München bei Assurance. Da wurde im Juni, Juli und August meines Wissens gar niemand eingestellt. Ich bin ebenfalls bei Advisory. Und bei uns hat auch niemand angefangen.
Die Vorstellung von 3.750 ist zu hoch, 3.400 maximal (wenn Du richtig gut bist) + Überstunden+ 1 Monatsgehalt Bonus im ersten Jahr.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

3400,- + 10 Mtl.
hast du da versucht noch zu handeln?
und wie war die Reaktion darauf?
wann kam der Vertrag?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Was bedeutet 10 Mtl.?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

meinte 10 %

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Wie sind die Unterschiede zwischen Ost und West beim Einstiegsgehalt. Was kann ich bei den Big 4 im Osten als Gehaltsvorstellung angeben. Z.B. in Dresden oder Leipzig?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Berlin PwC 3100 pro Monat + Bonus

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

generell etwas weniger als an den großen Standorten HAM, MUC, FRA, DUS

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

PwC München 3200 pro Monat + 1 Monatsgehalt Bonus + Arbeitszeitkonto

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Also ich kann dir sagen, dass es bei den Praktikantengehältern zwischen West und Ost keinen Unterschied gibt und die Absolventen, welche ich gefragt habe für einen gewissen Ost-Standort haben mir immer 40.000 EUR als Hausnummer genannt - das sind dann wohl 3300 EUR im Monat.

Die 3100 EUR für Berlin sind sicher veraltet. Gerade in letzter Zeit wurden die Gehälter wieder erhöht.

Ich glaube nicht, dass sich die Gehälter von Dresden, Leipzig oder Berlin von anderen großen Städten im Westen unterscheiden. Außnahmen nach oben wird es maximal für ein paar Städte nach oben geben, wie die gerade genannten. Aber das Gehalt in Leipzig wird sich sicher nicht vom Gehalt in Hannover, Bremen oder Nürnberg unterscheiden.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Widerspruch

3100 in Berlin sind frische Infos. Und man verdient weniger als in den Weststädten. Ist ja auch ok, allein wenn ich mir die Wohnungsmieten anschaue sind die 100 weniger (brutto) als in München nen Witz. In Berlin kosten die Wohnungen die Hälfte.

Bei PwC außerdem im ersten Jahr ein gesicherter Mindest-Bonus von einem Monat (damit Anfänger besser planen können).

Für besondere Qualifikationen kann es natürlich mehr geben, das ist ja immer so. Aber Standard ist 3100 pro Monat + Bonus (sind dann mindestens 40200 oder bei mehr Bonus oder ausbezahlten Überstunden eben etwas mehr).

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Dann bekommt man in Dresden und Leipzig mehr als in Berlin. Da kenne ich die Einstiegsgehälter, Berlin war halt geschätzt, dass es nicht weniger sein sollten als in DD oder L.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Kommentar vom 10.09. zu PwC München kann ich für PwC Stuttgart bestätigen. Allerdings kommen noch Tagegelder hinzu für die Zeit, die man nicht im Büro ist (was auch nicht unerheblich ist, sollen im Jahr auch nochmals 2-4T€ ausmachen).

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Habe ein Angebot von Deloitte Dresden: 2900 fix... hätte irgendwie mehr erwartet. Zahle ja hier auch immerhin 420 € für meine 2,5 Zimmer

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

für dresden ist das gehalt sehr gut.
die ausgaben in der region sind definitiv um 30 - 50% niedriger (für baugrund, miete, dienstleistungen wie restaurant, handwerker...) als in münchen, stuttgart o. frankfurt.
damit fährst du weit besser als die kollegen in den anderen niederlassungen. jammern kann ich da beim besten willen nicht verstehen!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

In Berlin wird zumindest bei KPMG und PwC im Vergleich zu den anderen großen Standorten am wenigstens gezahlt doch relativ zu den Lebenshaltungskosten am allerbesten! Lieber mit 3.100 in der schönen Hauptstadt als mit 4.000 in München oder FFM

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Dann würde ich mir Deloitte mal sparen. KPMG und E&Y in DD: 3200 EUR. Gut, hätte man sich auch denken können, dass Deloitte keine wettbewerbsfähige Bezahlung anbieten kann.

Mieten sind zwar definitiv sehr viel niedriger, weil das Angebot an guten Immobilien so hoch ist (Dresden hat die größte Villengegend Deutschlands). Aber für das Weggehen (Essen, Cocktails) bezahlt man auch nicht weniger als z.B. in Frankfurt.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Die 2900 bei Deloitte kann ich nicht bestätigen. Die zahlen auch 3100 + 10%.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hatte ein Angebot von Deloitte in Berlin (allerdings schon für Okober 2007) über 2900 € ... war mir damals schon zu wenig

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Weiss jemand wie hoch der "Gehaltssprung" bei PwC von Assi auf Senior im Bereich Tax ungefähr ist?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Für 2900 EUR würde ich in Dresden nicht anfangen. Mag zwar nach Miete besser sein als 3500 EUR in München, aber ich kenne da so einige Ingenieure von Infineon und AMD, die fangen mit deutlich mehr als 3000 EUR an und nach einigen Jahren sind da für nicht Wenige mal eben sechsstellige Beträge drin.
Wenn es da eine anständige Bezahlung für Ingenieure gibt, dann kann man als als BWLer ein angemessenes Gehalt verlangen.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Weiß jemand was man als "frischer" Senior Associate bei PwC (Stgt) im Bereich Audit verdient?

Und wie hosch sind denn die Einstiegsgehälter in diesem Jahr bei PC (Stgt) im Bereic Audit?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Als Senior Associate auf erstem Level erhälst Du ca. 52k fix.
Jedoch ist eine gewissen Bandbreite hier drin (besonders wenn man als Senior einsteigt)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Mal ne ganz andere Frage! Habe demnächst Vorstellungsgespräche bei zwei großen der Branche bzgl. eines Dualstudiums(BA- Steuern und Prüfungswesen)! Ich tendiere zu einer mit vier Buchstaben...
Würde mich über Infos zum Studium, den Vorzügen ggf.Nachteilen ggü. Banken dem Gehalt während des Studiums und dem ganzen drum herum interessieren!
Schönen dank schon mal...!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

hallo
weiß jemand was man sich unbedingt aneignen sollte
oder welche Bücher ratsam zu lesen sind bevor man als
Professional in die Wirtschaftsprüfung einsteigt und damit der
Einstieg schon mal etwas besser geplant ist ????

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Du solltest buchen können. Alles andere ist learning by doing.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

das ist mir schon klar gewesen
aber was ist mit Strategiebüchern z.B. von Porter und so
irgendwelche nennenswerten und brauchbaren Lektüren für den Anfang?!

Lounge Gast schrieb:

Du solltest buchen können. Alles andere ist learning by doing.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

PwC:

Bruttojahresgehalt € 38.400,- fix + garantierter Bonus € 3.600,-; d. h. in der Summe € 42.000,- p. a.

KPMG:

Bruttojahresgehalt € 40.800,- fix + i. d. R. 1-2 Monatsgehälter Bonus + Überstunden (quantitative + qualitative), d. h. mind. € 46.000,- aufwärts

Quelle: beides aktuelle Vertragsangebote; Standort Frankfurt am Main, Bereich Tax [Financial Service (PwC) und Corporate Tax (KPMG); ich werde mich für KPMG entscheiden.

PS: Ein Freund von mir arbeitet seit knapp 6 Monaten bei PwC und hat offiziell noch keine einzige Überstunde gemacht und aufgeschreieben. Die längste Arbeitszeit, die er bisher als sogenannte chargeable time ins System eintragen konnte, war 71%, d. h. rund 5 1/2 Std. Bei seinen Kolleginnen und Kollegen sieht das auch nicht anders aus. Das Jahresarbeitszeit(konto)modell ist eine totale Verarsche.

PS: Zudem kenne ich relativ viele Leute, die bei PwC arbeiten und genau dieses Fixum incl. variablen Bonus angeboten bekommen haben bzw. bekommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

@23.10.08: sehr interessante Angaben.

Weisst du zufälliger Weise, ob die Big4 einen Einstellungsstop haben oder planen? Ich habe da soetwas gehört.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Und inoffiziell?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

@Poster mit seinem Porter: Leider können schätzungsweise 8 von 10 "new joiner" nicht sicher die grundlegendsten Buchungssätze bilden. Das ist sehr ärgerlich. "Porter" u.ä. interessiert dagegenüber niemanden.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Bei Deloitte bzw. PwC in der SCHWEIZ beträgt das Jahresgehalt zwischen CHF 74'000 bis CHF 78'000 für das 1. Jahr als WP.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

hat von euch auch jemand dieses wort in letzter zeit öfter in verbindung mit den big4 gehört.
zumindest sei lt. bekanntem geplant die neueinstellungen deutlich zurückzufahren.
das wäre ziemlich bitter, da die big4 für ca 5000 einstellungen im jahr unter den bwlern verantwortlich sind. dazu noch die flaute bei den banken und nun auch bei der autoindustrie = ernste probleme für die doppelte absolventenzahl mit dipl und bsc in den nächsten 2 jahren!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hat jemand einen aktuellen Wert zum Einstiegsgehalt bei KPMG Advisory / Frankfurt?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Ich frage mich, ob sich die Finanzkrise auf bestimmte Vertragsinhalte auswirken kann:

  • Gehalt (Einstiegsgehalt im Schnitt bei 43k)
  • Probezeit (idR 6 Monate, oder?)
  • Urlaubstage (habe von 26 und 29 Tagen gehört)

Gibt es Unterschiede (Probezeit und Urlaubstage) zwischen den verschieden Unternehmen?

Wie schwer ist es dort administrativ tätig zu sein.

Danke

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Als Trierer liegt es für mich nahe, in Luxembourg bei einer Beratung anzufangen. Vielleicht hat da jemand Erfahrung bezüglich des Einstiegsgehalts? Ich weiß, dass im Durchschnitt die Gehälter in Luxembourg deutlich über den deutschen liegen.

Eigentlich würde ich aber gern so schnell wie möglich wieder ins (englischsprachige) Ausland; Hat jemand einen Tipp wo ich mich am besten bewerbe, um dieses Ziel zu erreichen? Bieten die Big4 diese Möglichkeit auch Berufseinsteigern?

Besten Dank!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Was verdient (inkl. Bonus) denn jemand bei den Big 4 (Corp. Finance / Transaktion Service), der

  • 3-4 Jahre Beruferfahrung hat und
  • noch ne Zusatzquali wie nen CFA?

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Ist High Senior Level in Transaktionsberatung.
Also fixum von ca. 58k im Schnitt + bonus von ca. 7-9k.
Aber es kann sein, dass durch die Finanzkrise diese Werte angepasst werden - gerade CF/TS ist momentan eher schwierig.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

kommt drauf an, in welcher Hierarchieebene eingestellt wird. Mit 4 Jahren Berufserfahrung ist ein Einstieg als Prokurist/Manager im CF nicht so unwahrscheinlich und dürfte dann so bei 65k plus performanceabängigen Bonus liegen

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Also High Senior/Manager-Level.
Werte für beides passt :)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hallo,

kennt jemand die aktuellen Einstiegsgehälter der Big4 im Audit?
Inwiefern wird eine Ausbildung monetär berücksichtigt?
Gibt es Gehaltsunterschiede zwischen Commercial und Financial Services?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hat jemand ne Antwort darauf wieviel % der Arbeitszeit man beim Mandanten ist und wieviel im Office? Hat jemand Erfahrungen?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hallo, hatte mich online bei PWC beworben. Weiß jemand, wie lange es dauert, bis man ne Rückmeldung bekommt?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Mandat 92%, Büro 4%, Homeoffice 4%

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

sollte schnell gehen. einstellungsstopp

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Wenn es einen Einstellungsstop geben würde, wären alle Stellenausschreibungen auch nicht mehr online, keine Firma schreibt Stellen aus, die nicht zu besetzen sind, weil es dann Bewerbungen hagelt, die bearbeitet werden müssen, das bindet Ressourcen, nämlich Mitarbeiter, und kostet deshalb Geld.
-Wann hattest du dich online beworben?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

"Wenn es einen Einstellungsstop geben würde, wären alle Stellenausschreibungen auch nicht mehr online, keine Firma schreibt Stellen aus, die nicht zu besetzen sind, weil es dann Bewerbungen hagelt, die bearbeitet werden müssen, das bindet Ressourcen, nämlich Mitarbeiter, und kostet deshalb Geld."

Da widerspreche ich dir.
Die Anzeigen sind oft bereits im voraus bezahlt.
Des Weiteren werden Stellenanzeigen oft als Werbung genutzt (auch wenn es sicht dumm anhört).
Personaler werden eh bezahlt, egal ob Bewerbungen eingehen, oder nicht. Wieso nicht ein bisschen beschäftigen?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

pwc hat seine anzeigen auch teilweise herausgenommen jetzt!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Die Stellen bleiben drinne, da High Potentials noch genommen werden. Aber es wird momentan ein durchschnittlicher Bewerber - die in der Vergangenheit regelmäßig eingeladen wurden - direkt abgelehnt.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hab mich vor vier Wochen für den Bereich Assurance beworben, seither aber noch keinerlei Info erhalten. Woher habt ihr die Infos bzgl. des Einstellungsstopps bei PWC? Betrifft dies alle Bereiche?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hi!
Wie lange gilt der Einstellungsstopp für PWC?
"Nur" für dieses Jahr vorläufig, oder auch schon direkt fürs nächste Halbjahr?
Welche Bereiche sind betroffen? Audit? Financial oder Commercial Services? Ich gehe eher davon aus, dass Advisory betroffen ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Bei KPMG herrscht auch praktischer Einstellungsstop. Allerdings werden sehr gute Leute auch immer genommen. Da die Fluktuation ja recht groß ist und ein paar hundert Leute jedes Jahr gehen müssen immer welche eingestellt werden. Aber mit der Zeit wo sie echt jeden Trottel genommen haben, der nen Stift halten konnte ist es erstmal vorbei.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Es gibt keine Einstellungsstop bei PwC, jedoch sind die Planungen für Neueinstellungen wie bei allen WPGs weit weit weit unter den Vorjahren.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Zu den Tätigkeiten eines Personalers gerhört weit mehr als nur Bewerbungen durchzulesen, das können Azubis machen. Personalreferenten betreuen in der Regel 200 Mitarbeiter und deren Probleme, die sind mehr als ausgelastet, das sehe ich selbst bei uns im Unternehmen. "High Potentials" bewerben sich nicht auf offene Stellenanzeigen, diese bewerben sich initiativ oder werden geworben, z.b. auf Jobmessen oder über Headhunter, zumindest die "wahren High Potentials". Alles andere zeigt sich erst on the Job, denn ein 1er Absolvent ist nicht automatisch ein High Potential, es zeigt lediglich, das er gute Noten erreicht hat, mehr nicht aber auch nicht weniger. Einstellungsstop heißt, dass Stellen nicht nachbesetzt werden, da faktisch kein neuer eingestellt wird. Die WPGs haben keinen Einstellungsstop. Im übrigen nach 4 Wochen noch nichts gehört? Das ist doch nichts dramatisches, aber falls es dich so ungeduldig macht, rufe doch einfach mal an.

Schönen Sonntag

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

also bei KMPG ist Assurance sehr stark betroffen von den reduzierten Neueinstellungen. Meine Schwester (25) mit 1,9 Diplom (8. Sem.) und den relevanten Vertiefungen & Praktika hat nicht mal eine Einladung zum Gespräch bekommen sondern gleich die Absage. Jetzt wartet sie noch auf Nachrichten von den beiden anderen großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

ey nimmt für dieses geschäftsjahr anscheinend auch keine mehr an

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Bei EY Audit wird es nicht anders aussehen.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

falls man ein Vertragsangebot von einer BIG4 bekommt. Wie lange hat man in der Regel Zeit, sich zu entscheiden, ob man unterschreibt. Falls man bereits unterschrieben hat, und sich anders entscheiden möchte, kann man den Vertrag noch kündigen ohne eine "Vertragsstrafe" zu zahlen? Wenn "Vertragsstrafe", wie hoch?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

wieso strafe? sagst denen bescheid, wie es aussieht. is billiger für die, als wenn du am ersten arbeitstag wieder kündigst und die dir ein monat gehalt zahlen müssen

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Habe gehört, dass im Bereich Advisory (insbesondere bei PwC) gerne auch Wi-Ings eingestellt werden. Hat jemand Erfahrung?
Habe hier schon viel über Einstiegsgehälter gelesen, aber nichts über deren Streuung.
Was ist denn für ein Wi-Ing (Vordiplom 1,3; Diplom 1,2; evtl. Promotion) zu erwarten? Sind Noten bei Gehaltsverhandlung überhaupt relevant?
Bei McKinsey sollen ja 60k aufwärts möglich sein. Warum liegen die WPs soweit dahinter?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Einem Deloitte Unternehmensvideo zufolge zahlen die "um die 50.000 Euro" Einstiegsgehalt! Kann ich kaum glauben!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Weil der Job und die Rates bei BIG4-Advisory =/= McKinsey

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

was haltet ihr von Deloitte? Es wird selten über Deloitte geschrieben.
Ist Deloitte genauso gut wie die anderen Drei?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Deloitte ist im Vergleich zu den anderen Drei recht klein (dieses Jahr hatten die einen Einmaleffekt aus der Siemens-Beratung).

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

mWn ist deloitte international auf platz 2
in deutschland aber anscheinend auf platz 4?!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

international sind sie auf dem 2.Platz, nationak auf Platz 4.

Umgekehrt zu KPMG (national 2, international 4).

Ich denke, wenn man auch eine internationale Karriere anstreben möchte, macht es vllt. mehr Sinn zu Deloitte als zu KPMG zu gehen.

Wie seht ihr das?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Deloitte ist weltweit hinter PwC die Nummer 2, in Deutschland allerdings weit abgeschlagen auf Platz 4, In D von den Big 4 zu sprechen ist so nicht ganz richtig ..-eher Big 3

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

In Deutschland ist Deloitte eine "kleine Nummer" im Vgl. zu den anderen BIG3.

Weltweit sind alle 4 ungefähr auf dem gleichen Level.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Also, in D ist Deloitte die Nummer 4, allerdings sollten die Wachstumsraten (letztes Jahr 35%) nicht vernachlässigt werden. Der Wachstum und das internationale Netzwerk (weltweit Nr.2 knappp hinter PWC) bieten sehr gute Möglichkeiten früh Verantwortung zu übernehmen und in der Hierachie aufzusteigen.

Im Gegensatz zu den anderen drei, die mehr oder weniger einen Einstellungsstopp verhängt haben, ist Deloitte auch im Personalbereich auf Expansionskurs.

Aber generell nehmen sich die Big 4 nicht so viel. Es ist sehr viel davon abhängig in welchem Standort und bei welchem Partner man landet. Man kann Pech oder Glück haben...

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Deloitte nimmt bei weitem nicht jeden, da die genau wissen, dass ab 2009 Überkapazitäten bestehen werden.
Debevoise wird zu diesem Zeitpunkt die Untersuchungen bei Siemens beenden und somit auch der Deloitte-Support wegfallen.

Ich gehe nächstes Jahr bei Deloitte Deutschland von einem Umsatzminus von 15% aus.

Internationales Netzwerk haben alle 4. Da tun sich alle nicht viel.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Versteh das gar nicht, wieso jetzt auf einmal Einstellungsstopp ist. Ich hab mich im August bei PwC, E&Y und Deloitte beworben und überall eine Einladung und letztlich auch ein Angebot bekommen. Ich hab "nur" einen guten 2er Schnitt (Uni), auch keine Praktikas in dem Bereich.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Deine Schätzung vom Umsatzminus von 15% ist mehr als lächerlich. Worauf sollen diese Zahlen basieren?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

das war noch august...ey is bspw. für dieses geschäftsjahr voll

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Welche Quellen berichten denn von Einstellungsstopp?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Es gibt KEINEN Einstellungsstopp! Aufgrund der Fluktuation werden immer MA benötigt. Mal mehr mal weniger, aber es wird weiterhin (zwar in geringerem Maße) eingestellt.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

ey intern

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

jede wpg weiss, wie fatal es wäre, ein jahr auf einstellungen zu verzichten. aufgrund der fluktuation würde über jahre hinweg für eine ebene ein riesen bruch entstehen, der nicht mehr aufgefüllt werden kann. daher:
m.e. weniger einstellungen als die letzen jahre mit je 1500 pro gesellschaft, aber dafür mehr qualität!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

da die industrie momentan auch nicht wirklich viel einstellt, denk ich nicht, dass eine so hohe fluktuation da sein wird

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

PWC scheint wirklich Einstellungsstopp zu haben. Ein Freund, Top-Absolvent mit 1er BWL Diplom Top Uni, Auslandssemester, Auslandspraktika, bekam eine Absage, ohne zum Gespräch eingeladen worden zu sein!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Hallo,
habe ein Vertragsangebot von einer Big4 bekommen. Jedoch habe ich nur wenig Zeit, um mich dafür oder dagegen zu entscheiden.
Ich habe noch 2 VG's bei anderen Big4; leider sind die VG's erst in ein paar Wochen, so dass ich nun in der Zwickmühle bin. Nehme ich das Vertragsangebot der einen Big4 an und kündige später wieder, wenn ich ein Angebot einer anderen von mir favorisierten Big4 bekomme, oder lehne ich das Vertragsangebot direkt ab (was schon blöd wäre in der jetztigen Zeit)? Was ratet ihr mir?
Kann man denn einen Vertrag bereits wieder kündigen, bevor man die Tätigekeit aufnimmt?
Sollte ich in den VG's bei den anderen Big4 einen anderen Startzeitpunkt nennen (also ein Monat später), falls die erste BIG4 mich doch darum bittet für einen Monat bei ihr zu arbeiten?
Was hat es mit dem Wettbewerbsverbot auf sich? Dürfte ich nach Kündigung überhaupt zu eineren Big4 gehen?

Fragen über Fragen. ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

Dankeschön.

antworten

Artikel zu Big4

Als Trainee oder Consultant bei Deloitte, Ernst & Young oder PwC durchstarten!

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Beim access Finance, Controlling & Audit Career Event 2012 können Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit nur einer Bewerbung Deloitte, Ernst & Young und PwC überzeugen.

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Absolventen-Gehaltsreport: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Toptalente: Studentinnen fordern weniger Gehalt

Gehälter: Der Blick einer Frau in die Ferne symbolisiert die Gehaltsaussichten

Studie: Top-Studentinnen fordern weniger Gehalt als männliche Toptalente - Männer erwarten schon zum Start 12.000 Euro mehr Jahresgehalt als Frauen. Allen Studierenden ist der gute Ruf des Unternehmens besonders wichtig bei der Arbeitgeberwahl. Work-Life-Balance und flexibles Arbeiten sind weniger wichtig.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

frauenlohnspiegel.de - Info-Portal zu Gehaltsunterschieden

frauenlohnspiegel: Eine Geschäftsfrau telefoniert und lacht dabei.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern im Arbeitsleben, etwa beim monatlichen Gehalt in den einzelnen Berufen oder bei den Extras wie z. B. Sonderzahlungen? Mit dem Internetportal www.frauenlohnspiegel.de unternimmt das WSI-Tarifarchiv seit einigen Jahren den Versuch, mehr Transparenz in die Einkommens- und Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) zu bringen.

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Crowdworking-Gehälter: Crowdworker verdienen trotz Studium oft nur 1.500 Euro

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Gut ausgebildete Crowd-Worker erhalten trotz Hochschulabschluss nur ein monatliches Gehalt von 1.500 Euro. Viele der Crowd-Worker arbeiten nebenberuflich, sind ledig und jung. Knapp die Hälfte hat studiert. Zu diesen Ergebnissen kommen eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung und eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Consultants sind die Top-Verdiener unter den Absolventen

Rückenbild von einem Mann mit weiß-kariertem Hemd und Hosenträgern.

Beim Berufseinstieg in der Unternehmensberatung verdienen Hochschulabsolventen aktuell am meisten. Im Consulting liegen die Einstiegsgehälter bei durchschnittlich 51.400 Euro im Jahr. Je höher der akademische Abschluss ist, desto höher fällt laut einer aktuellen Gehaltsstudie der Kienbaum Unternehmensberatung auch das Einstiegsgehalt aus.

IG Metall Gehaltsstudie 2015 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Was können Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg verdienen? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2015 durchschnittlich 48.850 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftler etwa 33 Prozent darunter.

Studie: Einstiegsgehälter im Consulting steigen stärker als auf den höheren Hierarchieebenen

BDU-Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“:  Ein Legomännchen im Anzug mit Geldscheinen symbolisiert das Thema Consulting-Gehälter.

Berufseinsteiger in der Consultingbranche können zurzeit mit einer stärkeren Anhebung ihrer Gehälter rechnen als Mitarbeiter der höheren Hierarchieebenen. Diese aktuellen Ergebnisse seiner Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“ hat der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) vorgestellt.

IG Metall Gehaltsstudie 2014 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaften

Vier Männchen aus weißen Büroklammern und den weißen Buchstaben W, I, W und I turnen auf Münzentürmen.

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen in der Metall- und Elektroindustrie. In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit 47952 Euro Jahresentgelt in 2014 bis zu 35 Prozent mehr.

Stepstone Gehaltsreport 2014 - Angehende Wirtschaftsingenieure verdienen am meisten

Stepstone Gehaltsreport 2014: Wirtschaftsingenieurin - Das Bild zeigt eine Lego-Frau im Kostüm mit Helm vor einem Computer.

Zum Jahresende stehen die Gehaltsverhandlungen an. Eine gute Vorbereitung auf das Gespräch mit dem Chef ist wichtig. Mit welchen Jahresgehältern ist in einer Branche und Berufsgruppe zu rechnen? Für den Stepstone Gehaltsreport 2014 wurden 50.000 Fach- und Führungskräfte in Vollzeit zu ihren Gehältern befragt. Durchschnittlich 42.000 Euro verdienen Absolventen beim Einstieg.

Antworten auf Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 2627 Beiträge

Diskussionen zu Big4

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter