DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterDeloitte-C

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Hallo,

ich würde gern wissen, mit wieviel Gehalt man bei Deloitte Consulting rechnen kann, falls da jemand "fachkundig" ist ;-). Bekommt man da mehr als im WP-Bereich?
(Da sind es ja wohl so um die 40000?)

Gruß
Nina

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Also ich hatte das Glück mit einem Deloitte Arbeiter zu quatschen.
Er hat gemeint im Anfangsjahr wären es 40 000

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

mein freund arbeitet bei deloitte consulting. Er bekommt nur 36000.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Unter 40.000 Euro? In der FTD habe ich diese Woche gelesen, dass Deloitte i.S. Strategieberatung mittlerweile an Nr. 7 in Dtl. ist.
Umsatzmaessig (IT-Beratung etc. rausgerechnet) sogar vor Bain, AT Kearny oder Droege. Da finde ich das Gehalt recht wenig.

Zum Vgl.: Bei Capgemini gibt es aktuell an die 50.000 p.a.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

36000? Das ist aber verdammt wenig, knapp über Azubigehalt.
Lehrer haben da DEUTLICH mehr!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Ah jetzt meld ich mich mal wieder

Und zwar:
Der Deloitte Mitarbeiter hat mal was von (ich kann mich nicht 100% Gut erinnern) 35 000 bis 42 000 im Anfangsjahr gemeint.

Wenn man das so auf die Arbeitsstunden ausrechnet kommt man so auf 14 Euro pro stunde.

Find ich persönlich schon sehr mager *grübel ; grübel*

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

42.000 würden bei der aktuellen Arbeitsmarktlage doch noch gehen. Netto sind das im Monat immer noch knapp über 2000 Euro. Oben drauf kommen dann bei der Reiserei noch die Spesen. Dafür das man direkt von der Uni kommt doch gar nicht so schlecht. Das interessante an der UB ist ohnehin nicht das Einstiegsgehalt, sondern die Gehaltssprünge, die recht schnell folgen.

Ich selbst arbeite auch bei einer UB. Nach dem Einstieg ist die Faustformel, dass man das Anfangsgehalt in circa 4 Jahren verdoppelt. Mit 30 hat man dann über den Daumen 4.000 Euro netto im Monat zur Verfügung. Das hört sich doch gar nicht so schlecht an...?!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

An den Vorredner: Schonmal was von Steuerprogression gehört?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

ohman ohman ohman,
ich hoffe das nicht wieder zuviele studenten diesen threat lesen...hier kursieren schon wieder vorstellungen über einkommen...scheint für dieses forum echt typisch zu sein. sowas von realitätsferne hab ich echt bisher kaum erlebt.
jajaja es gibt natürlich die topverdiener...aber der anteil derer ist derart gering das sich der allergrösste teil der absolventen keine gedanken darübe rmachen jemals dahin zu gelangen.
4.000Euro netto mit anfang 30? fast niemand der dieses forum liest wird überhaupt jemals in seinem leben solche nettogehälter bekommen. der großteil nichtmal als brutto. ohjemineohjemine...

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

die Gehaltssprünge sind nicht so krass. Also ich habe gehört, dass Gehaltserhöhungen sich in Grenzen halten bei WP. Ab Manager wirds erst besser. Aber erst muss man bis dahin schaffen. Die meisten müssen früher gehen. Ich spreche hier nicht mal von der klassischen UB, sondern von WP Consulting

Also keine Illusion, 4000netto nach 5 Jahren ist völliger Quatsch (bezogen auf Big4 Consulting)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

4.000 netto nach 4-5 Jahren kommt hin. Gar keine Frage, man arbeitet dann bei einer Top-10-UB mit den dementsprechenden Arbeitszeiten und einem ordentlichen Druck.

Die Beratungen aus dem WP Bereich (Top4) zahlen wirklich weniger. Klassische UB kann man das aus meiner Sicht aber auch nicht nennen - abgesehen von Deloitte. In der letzten Woche ist ein neues Ranking für UB durch die Presse gegangen. KPMG oder auch PwC sucht man vergeblich.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

4k netto im Traum mein Lieber bei der Steuerprogression usw.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

An den fachkundigen Menschen, der meint, 36.000 wäre knapp über Ausbildungsgehalt: Wo hast Du denn bitte Ausbildung gemacht oder die Info her, dass die so viel zahlen? Ich kenne niemanden, der in der Ausbildung über 14.000 im letzten (!!!) Ausbildungsjahr kommt und das selbst bei einem dualen Studium, in dem im 4. Jahr ja noch mal mehr bezahlt wird als im 3.

Manche Leute habe hier echt seltsame Vorstellungen von Gehältern...

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Schaut euch doch einfach mal ein paar Statisiken an zu den Gehältern:

http://www.bmbf.de/pub/his_projektbericht_10_04.pdf

1997: Wiwi

Median: 48300 Euro
Standardabweichung: 18200 wow!

Schaut doch mal nach und hört mit dieser Gehaltmeierei auf, es gibt nix mehr zu verschenken

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Ich habe bei meiner Ausbildng knapp 38k bekommen

antworten
Zechpreller

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Ich glaube das hat sich auf nach der Ausbildung bezogen (einfache IHK-Ausbildung), aber selbst da kommt man höchstens auf 30k, da bin ich mir sicher. Das dann aber auch nur im Kaufmännischen Bereich (z.B. Bankkaufmann, etc.)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Was für eine Ausbildung war denn das, bei der Du 38k bekommen hast?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

ohhhh mann... geht das hier wieder los mit den gehalts-märchen.

also zum deloitte-berater: einstiegsgehälter von 36k bis 42k sind für die big4 im advisory richtig. habe aber auch schon von 46/48k gehört (war wohl so ein richtiger hp). gehalt KANN sich verdoppeln. ebenso wie sich mein wp-gehalt wenige jahre nach dem examen der 100k grenze nähern KANN!

mit diesen zahlen wird sehr gerne geködert und alle fallen darauf rein. diese gehaltsexplosionen sind nur sehr wenigen vorbehalten. vorzugsweise denen in den m&a abteilungen und natürlich den partnern. schau dir doch einfach mal die leute an, die bei den b4 rumlaufen. das sind keine dummen leute und vor allem sind diejenigen, die das examen geschafft haben, auch nicht faul. soll heißen, die konkurrenz ist sehr groß und nur ein bruchteil schafft es in höhere etagen. mir hat man vor zwei jahren auch noch die große karriere versprochen. sicherlich lebe ich nícht schlecht, aber die 100k werden ich bestenfalls mal mit mitte 40 haben (wenn überhaupt). und der preis dafür, werden viele überstunden und kaum ein privatleben sein. und ich sage an dieser stelle meines lebens ganz ehrlich: noch mal würde ich diesen weg nicht beschreiten. ich verschenke derzeit mein gesamtes leben für mein berufsziel und der stundenlohn ist wirklich bescheiden.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Kann das eben geschriebene nur bestätigen. Bei Ernst & Young verdient man als Consult 40.200 Fix + max 15% erfolgsabhängig.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Hier sind echt einige Spinner unterwegs! Glaubt mal nicht alles was in den Hochglanzprospekten drinsteht. Und bildet euch mal nicht alle soviel auf euer Studium ein, nur wenige sind wirklich HP's! Es wird keiner verhungern, aber für einen Ferrari wird es nur bei den wenigsten reichen!

100K sind schon eine Hausnummer, die man erst mal erreichen muss! Und da muss man schon schwimmen können im Haifischbecken! Aber das werdet ihr auch feststellen, wenn ihr mal mit dem Studium fertig seid und abseits der Hochglanzgeschichten tagtäglich eueren Mann stehen müsst! Wer es dennoch packt, Respekt, aber es werden die wenigsten sein!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Ganz richtig, die 80-100k (oder eben die bereits erwähnten 4.000 netto) KANN man erreichen. Natürlich müsste man dann auch jede Karrierestufe mitnehmen. Consultant, Senior Consultant, Projektleiter... Auch mit Anfang 30 ist dieses Gehalt MÖGLICH. Den Vorrednern stimme ich zu. Diesen Weg machen nicht viele. Vor den Leuten, die sich da durchgeboxt haben, habe aber auch ich Respekt. Fragt sich nur, wie lange man es täglich im "war room" aushält...

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

hmm auch wenn ich vielleicht als absoluter anfänger von manchen hier belächelt werde (bekomme morgen erst meine abi ergebnisse)
denke ich, dass es doch etwas ganz logisches ist - dass ein unternehmen in jedem bereich "angemessen" zahlt - denn warum sollten sie etwas zu "verschenken" haben?

dementsprechend hoch müssen die anforderungen in diesem hohen einkommensbereich sein und dementsprechend wenige leute werden dort gebraucht und schaffen es dort

aber trotzdem möchte ich dorthin
sonst könnte ich ja auch auf lehramt studieren...mir da n lauen machen...überschaubare arbeitszeiten, keinen leistungsdruck, relativ überschaubare anforderungen und vor allem viel freizeit in der man sich dann anderweitig verwirklichen kann
und ein nicht allzu schlechtes gehalt an gymnasien z.b.
aber andererseits ists weder das was ich mir vorstelle noch das was mich irgendwie erfüllen könnte

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Ich finde die Diskussion etwas einseitig auf WP-Gesellschaften beschränkt. Jeder sollte wohl mitgekriegt haben wenn es um Gehälter geht: Bei den Big4 verdient man definitiv verhältnismäßig wenig! Da gibt es wohl nichts drumrumzureden. Und die Gehaltsentwicklungen sind auch eher bescheiden.
Allgemein richtet sich das Gehalt nun mal immer daran wieviel Geld das Unternehmen mit der eigenen Arbeit verdient - das kann man im einzelnen Fall als gerecht oder ungerecht empfinden, aber so funktioniert nun mal Wirtschaft.
Wenn ich allerdings höre, was Deloitte Consulting für Einstiegsgehälter hat, ist das schon ein Witz. Im Vergleich kommt man bei McK als Einsteiger incl. Sachleistungen auf etwa 70000 und bekommt im dritten Jahr mal eben ne Gehaltsweiterzahlung ohne zu arbeiten (verteilt auf die ersten beiden Jahre ergibt das somit etwa 100000 Euro pro Jahr). Nun ist Deloitte natürlich nicht McKinsey, aber dass das Gehalt Brutto bei weniger als der Hälfte liegt ist schon etwas krass.
Noch krassere Vergleiche könnte man ziehen, wenn man M&A-Abteilungen von PWC etc. mit denen von Investmentbanken vergleicht.
Fazit: Wer Geld verdienen will: Finger weg von WP-Gesellschaften!
Ich gebe allerdings gerne zu bedenken, dass man im M&A einer Investmentbank mit 80-100h und im Topconsulting bei 65-85h die Woche dabei ist. Soweit ich weiss garantieren WP-Gesellschaften allerdings auch keine 40h - Woche.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Da hat der Vorredner ganz Recht: Das Gehalt richtet sich danach, wieviel die Unternehmen selbst pro Mitarbeiter verdienen. Nimmt man sich mal die 2005er Zahlen so kommen folgende Pro-Kopf-Umsätze bei den UB heraus (dt. Markt). Der Pro-Kopf-Gewinn ist leider nicht bekannt.

McK: 294.700 Euro
BCG: 239.100 Euro
Deloitte: 216.400 Euro

So kann man auch die Gehaltsunterschiede besser verstehen. Im IB sieht es ähnlich aus. Goldman Sachs macht einen besseren Pro-Kopf-Umsatz als etwa die IB-Abteilung der Commerzbank oder Dresdner KW.

Die Big4 haben zwar gute Umsätze, aber auch ein Herr von Ameisen (aka Angestellten). Reich werden wird man bei KPMG, PwC & Co. sicherlich nicht. Und Freunde, die dort arbeiten haben auch keine extrem viel besseren Arbeitszeiten als Leute aus der klassischen UB.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Habe gute Kontakte zu Deloitte Consulting, Gehälter liegen zwischen 43000-49000 incl. Bonus und abhängig von dem Background und Einsatzbereich.

Gruß

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

sogar ein bisschen mehr.

Hab ein Angebot über 50.000 vorliegen ... Einstieg als Consultant im Bereich "Corporate Strategy"

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Von Deloitte Consulting würd ich die Finger lassen.
Ist eindeutig auf dem absteigenden Ast.
(Ebenso Deloitte Advisory)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Ein Freund bekommt mit etwas Berufserfahrung jetzt genau 50.000. Für Absolventen dürfte es also etwas weniger sein.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Man sollte bei dieser Gehaltsfrage ggf. nicht vergessen, dass Deloitte Consulting nicht WP Advisory im klassischen Sinne wie die anderen Big 4 Konkurrenten macht.

Deloitte war das einzige Unternehmen die das breite Consulting-Geschäft nicht kurz nach der Jahrtausendwende abgestoßen hat. (Vgl. Kpmg>Bearing Point, PWC>IBM GBS) D.h. Deloitte Consulting hat noch den Charakter einer Full-house-Beratung; hinzugekommen ist zusätzlich noch 2002 die Strategie- und Prozess-SA von Andersen Consulting sowie die letzten Jahre zahlreiche Mitarbeiter von IBM GBS.

2005 war Deloitte Consulting noch auf Platz 4 der Management-Berater in Deutschland; (hinter McK, RB, BC)
sind jetzt auf Platz 7, da bestimmte Segmente aus der IT-Beratung nicht mehr berücksichtigt werden (nach Lünendonk).

Dies soll unterstreichen, dass sich DC eigentlich in einem ganz anderen Beratungssegment wie die anderen der Big 4 bewegt, was sich auf die Tagessätze und natürlich auf die Gehälter auswirkt.

Bin zwar leider dieses Jahr von Deloitte zu einem Kunden gewechselt, aber meiner Erfahrung nach bewegen sich die Einstiegsgehälter für Absolventen inkl. Bonus um die 45 - 52 TE, also in direkter Konkurrenz zu CapGemini, Steria Mummert und Accenture.

DC wird derzeit etwas kritisch in der Presse beäugt (siehe Manager Magazin); diese beziehen sich jedoch auf die Geschäftsjahre 2003/2004/2005, wo generell im Beratungsmarkt starke Umsatzrückgänge zu verzeichnen waren (vgl. Bearing Point); die letzten Geschäftsjahre performt DC in Sachen Umsatz und Mitarbeiterzuwachs wieder zweistellig.

Mir hats da ganz gut gefallen!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Deloitte Consulting & Advisory ist das gleiche. Aussage istauch nicht korrekt, da nur Dax- Mandate verloren wurden (dies allerdings im Audit/ Prüfungsbereich). Zu vermuten ein Einstieg sei daher nicht vorteilhaft ist nicht richtig.
Man sollte den Job wählen, der einem zusagt. War sowohl im Audit als auch im Beteiligungscontrolling. Arbeite nun im Consulting. Nur mit Expertise kann man punkten. Das bitte beachten!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Zitat" Deloitte Consulting & Advisory ist das gleiche"

Quatsch!!!!

Consulting ist bei Deloitte völlig unabhängig und hat nix mit dem Advisory Prüfungsbereich (Enterprise Risk Services) bzw. mit dem Bereich Corporate Finance Advisory zu tun!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Der bzw. die Vorredner haben es bereits erwähnt:

Es ist zwingend die Realtion Arbeitsleitung in Std. zum Bruttoverdient zu berücksichtigen!
Ob 40, 45, 50 oder gar 60 TEUR Einstiegsgehalt - es ist und bleibt in der Regel eine Arbeitswoche mit 55-80 Stunden zu verrichten. Somit schwankt der Bruttostundenlohn zwischen 15 EUR (40TEUR bei 55Std.) und 22 EUR (60 TEUR bei 55 Std.)! Die miese Performance bei einer 80Std.-Woche kann sich jeder selber errechnen. Es ist klar, dass Boni bzw. Urlaubstageberechnung nicht berücksichtigt wurden. Dennoch: Ein ungelernter Industriearbeiter (mit Nacht- und Feiertagszuschlägen) bei einer streng geregelten 37 oder 40Std.-Woche verdient zwischen 40 und 45 TEUR p.a.!

Ich denke, dass Relativiert hier einige "Illusionen"!

Der UB wird sicherlich gehaltstechnisch aufsteigen, aber rechnet Euch bitte unter Berücksichtigung der Wochenarbeitszeit den Break-even aus, ab wann der UB den Industriearbeiter überholt... Das dauert einige Zeit. Und das der Industriearbeiter bereits seit seinem 20. Lebensjahr arbeitet, der UB in der Regel erst mit Mitte/Ende 20 ist auch nicht zu vernahclässigen!

In diesem Sinne! Immer objektiv bleiben...

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

ungelernter Industriearbeiter 40 - 45k? das wird wohl eher die Ausnahme sein statt der Regelfall

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Das sind aber halt 'Traumjobs' wie mir einmal in einem Vorstellungsgespräch gesagt wurde... da habe ich auch erwähnt, das man genauso gut im Controlling arbeiten könnte für das gleiche Geld und weit weniger Arbeit und das ich auch sehr viele schöne Hobbies hätte und das halt 90% der Leute eben keine Karriere machen und wohl auch glücklich sind. Aber egal, ich habe den Job genommen, wo er mir später angeboten wurde und ich versuche mich jetzt an der Karriere, mit 30 kann man sich dann ja immer noch ausruhen.

Und zum thema Industriearbeiter, da darf man auch nicht vergessen, das der sich anziehen kann, was er will und es wird keinen Interessieren, was für einen Haarschnitt er trägt oder ob er fett wird. Bei uns gibt es irgendwie nur dünne Leute, habe mich schon gefragt, ob man dann gefeuert wird, wenn man dick wird.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

das mit den dünnen leuten mag daran liegen, dass dicke leute undynamisch wirken und von demher nicht so gerne gesehen sind!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

zum thema industriearbeit, in der metall industrie sind die 40-45 k überhaupt nicht unrealistisch (und das bei 35 h) hab so einen in der familie...das einzige was wahr ist, dass ich mehr chancen auf ein wesentlich höheres gehalt in ein paar jahren hab, aber dafür geht der verwandt noch ein wenig "nebenbei" und brutto für netto arbeiten (hat ja mind. 5 stunden die woche zeit dafür) und hat somit nicht 45k im jahr sondern mind 60k im jahr

tja, dafür haben wir tolle visitenkarten, oder?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

naja 40 - 45 K für einen Industriearbeiter ? eher Mittelmass bis wenig. Das verdienen bei mir in der Verwandschaft auch einige.
Selbst ein McKinsey Gehalt ist für einen Meister drin.

Wer es nicht glaubt :

http://www.manager-magazin.de/geld/artikel/0,2828,487007-4,00.html

http://www.techniker-forum.de/beitrag66-75750.html

http://www.techniker-forum.de/gehalt-steuern-bafoeg-20/umfrage-jahresgehalt-8955-4.html

ich hoffe aber, dass dieser Beitrag nicht zensiert wird

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

NUr um das nochmal deutlich zu machen 100k sind auch schon Mitte-Ende 20 möglich. Bei McK, BCG und Co. steigt man ohne Bonus bei ca. 65 ein. Nach der ersten Beförderung (nach ca, 2 Jahren) steigt das nochmal um ca. 50% auf dann ca. 95-97k. Bonus auf dieser Ebene liegt bei bis zu 20%, so dass man locker die 100 einholt. Bei einem Einstieg als 25jähriger hat man die magischen 100k damit ab dem 27/28 Lebensjahr übertroffen. Aber (!): Dafür arbeitet man brutale Wochenarbeitszeiten, gibt einen Großteil der Freizeit auf, muss zu den besten 5% seines Jahrganges gehören und läuft gefahr jederzeit mittelfristig gehen zu müssen, wenn man beim "Grow or Go" das "Go" erwischt hat. Ob man das will (und kann!) muss jeder für sich selbst wissen. Auch klar ist: Betreffen tut dies auch nur eine verschwindende Minderheit und ob diese in diesem Forum anzutreffen ist? Ich weiß es nicht ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

vor kurzem stand in unsere tageszeitung ein bericht über ausländische fachkräfte, die ein mindestgehalt von 85.000 euro p.a. nachweisen müssen, um hier arbeiten zu dürfen. in typ meinte dann in diesem bericht, dass dies die absolventengehälter in deutschland sind. mal ehrlich: nach 2 jahren bei 100.00 euro p.a. zu sein ist mehr als unglaubwürdig. es mag personen geben, die dies schaffen, jedoch bezweifel ich ehr stark, dass man die in prozent beziffern kann.

machne wir uns nichts vor: die generellen einstiegsgehälter liegen eher zwischen 30.000 und 42.000 euro p.a. für einen wiwi. zumindest bekommt ein großteil der absolventen gehälter in dieser spanne. alle anderen bilden eher die ausnahme.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

sehr gute links:
zitat:
Mehr noch: Die Einstiegsgehälter für Betriebswirte mit Fachhochschulabschluss beispielsweise liegen nur noch bei 35.000 bis 40.000 Euro pro Jahr. "Dafür würden die Maschinenführer in unserer Werkshalle gerade mal halbtags zur Arbeit erscheinen", sagt eine Managerin der deutschen Johnson&Johnson-Niederlassung hinter vorgehaltener Hand.

antworten
DAX Einkäufer

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Der letzte Beitrag trifft es auf den Punkt. Man KANN vieles erreichen, wenn man zu den besten gehört. Ob man in dieser Gruppe ist, kann jeder nur für sich selbst beantworten. Auf der anderen Seite kann es einem jeden von uns ja auch egal sein, was DIE ANDEREN verdienen, oder? Man verdient halt, was man verdient. Manch anderer bekommt mehr, manch anderer weniger. Davon kann ich mir auch nichts kaufen.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

naja...median liegt ungefähr bei 40.000 im jahr für wiwis.
wp werden deutlich unterdurchschnittlich bezahlt, wobei man aber die ausbildung hin zum wirtschaftsprüfertitel nicht vergessen darf.
bei rel. bekannten consultancies verdienen gerade beginnende kommilitonen ca. 60.000 im jahr. ich gehe von 50.000 bis 60.000 aus.
denke da sehr realistisch.....
man hört aber immer wieder von menschen, die meinen, solche einstiegsgehälter gäbe es nicht. dabei zahlen consultancies weniger als investmentbanken............

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

WP zahlt genau den Median...

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Was bekommt man bei Deloitte mit 3 Jahren Berufserfahrung im Bereich CFO Services?

So ungefähr 55 + 10% Bonus??

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Naja das mit den IB's stimmt so nicht. Da musst du schon bei GS anfangen, wenn du über dem McK EInstiegsgehalt liegen willst. Mit gleichen Qualis kriegst du McK sicher mehr als bei MS, JPM oder ML. Von DB IB mal ganz zu schweigen, die zahlen knapp über 50k.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Kann mal jemand nebenbei berichten, was für ein Bild Deloitte bei den Studenten wiederspiegelt, bzw. wie Deloitte bei der Konkurenz angesehen wird?

Kind regards,

DTT Mitarbeiter

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

hallo..
mal ne frage, die in die andere richtung geht...

wie viel kann man denn maximal bei deloitte verdienen?

zum beispiel wenn man partner ist?

Dank für die info.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

das hängt von deiner Performance ab ;-)
Aber Deloitte hat ja eine unterschiedliche Partnerstruktur als PwC, EY und KPMG.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Hallo nochmal,

kann jemand eine Aussage für Deloitte Consulting Gehälter als 1st year senior angeben? Bereich wäre Strategy &Operations.

Vielleicht hat auch jemand aktuelle Einstiegsgehälter oder ist gerade "befördert" worden...

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

JPMorgan IBD Praktikum: EUR44.000/annum.
Bei Festeinstieg gilt gleiche bezahlung + ca.100% Bonus.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Deloitte bezahlt zwischen 40.000 und 44.000 zum Einstieg plus 10% Bonus. Leider steigert sich das Gehalt nicht so wie bei anderen Beratungen. Als Senior was man nach ca. 3 Jahren Berufserfahrung wird bekommt man dann so ca. 50.000 - 55.000 plus 20% Bonus.
Leider ist das Betriebsklima nicht gut und viele Leute sind auf dem Absprung.....

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

@ letzter Poster:

vielen Dank - sowas hatte ich erwartet.
Kannst Du die schlechte Arbeitsatmosphäre auf Bereiche oder Teams auflösen oder ist das eine generelle Wahrnehmung?

Kennst Du zufällig die aktuelle Situation bez. Klima bei der BL-CFO?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Hallo.

Das Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting liegt 2008 zwischen ca. 40.000 und 45.000 Euro. Wieviel jemand wirklich verdient hängt davon ab, wieviel Erfahrung er bereits gesammelt hat, welchen Abschluss er hat etc.
Die weitläufige Meinung ist, dass Deloitte Consulting im Verhältnis zu anderen Beratungsfirmen relativ wenig zahlt. Außerdem wird auch sehr unterschiedlich gezahlt, sofern man Berater auf einem Level miteinander vergleicht.

Wer immer den 1. Artikel vom 21.05. verfasst hat, dem kann ich leider nur zustimmen. Die Fluktuationsrate ist bei einer Unternehmensberatung ohnehin hoch, das ist allgemein bekannt. Bei Deloitte herrscht jedoch seit einiger Zeit schon eine "Welle von Abgängen".

Diese Fluktuation ist allgemein zu beobachten. Aber auch einige Teams lösen sich sehr schnell auf.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Die Big Four sind die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften (WP), die meist zugleich auch einen Bereich Consulting haben. Jedoch haben 3 von 4 Firmen ihren Consulting-Bereich an andere Unternehmensberatungen verkauft:

PwC => IBM
KPMG => Bearing Point
Ernst & Young => Capgemini
Deloitte - als einzigster der Big Four behalten

Deshalb wirst du keine WP-Gesellschaft außer Deloitte in einem Ranking finden, auch wenn diese wieder nach und nach aufgebaut werden... Hoffentlich findet man sie nach geglückter Eingliederung wieder!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Nicht zu vergessen Arthur Andersen und Andersen Consulting (nun Accenture).

Deloitte Consulting hatte damals einen Großteil von Andersen Consultants aufgenommen. Mittlerweile führen diese BErater jedoch ein EIgenleben in der Organisation (soll bei Ernst & Young nicht anders sein).

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

@vorvorletzter Post:

vielen Dank!
Wie valide sind Deine Erfahrungen bezüglich Aktualität?
Ist das mit der Stimmung/Abwanderung Team- oder standortabhängig oder beides?
In welchem Bereich gehen besonders viele und wo eher wenige?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Hat jemand aktuelle Zahlen zum Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?
Bereich Enterprise Apps. und/oder Strategy & Orga.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

im Bereich Strategie & Orga ca. 50k ohne Boni nach Uniabschluss, nach 2-3 Jahren ca. 60k + Boni, sehr gutes Klima

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

35k plus 2k Bonus(im Moment leider gestrichen!).

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Enterprise Applications 38'
Strategy & Orga 44' (stellen aber momentan sehr selektiv ein)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

je nachdem als was man einsteigt:

Business Analysts im Bachelorprogramm: 30k so + 30k für master/mba zurückgestellt

consultants: bis ca. 52k

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

super laden cool stimmung

consultants zw. 45-55 je nachdem wie gut man handelt

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

kann mich als consultant nur anschließen: gutes klima, gutes gehalt (55k + bonus) und in diesen tagen besonders wichtig:

deloitte steht zu seinen mitarbeitern und schmeißt mal nicht gnadenlos alles raus, was noch in der probezeit ist (im gegensatz zu anderen beratungen oder Big4)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Auf Basis von Insider Informationen:
aktuelles Einstiegsgehalt 40.000 - 45.000 Euro + Bonus (bis zu ca. 10 %).
Verstärkte Abwanderung kann ich nicht feststellen, mag auch an der aktuellen Wirtschaftslage liegen.
Klima: extrem gut, da Mitarbeiter gefordert und auch gefördert werden. Jeder hilft jedem, auch zu "späteren Stunden". Insgesamt wird jeder Mitarbeiter sehr indivduell betreut.
Sehr wichtig: es existiert kein "Up or Out" Prinzip.
Wie sicherlich in allen Unternehmen gilt: jeder ist seines Glückes (und Gehalts) Schmied !!! Möglich ist alles !!!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Kennt jemand ein paar Insider Infos zu DC in Wien? Habe ein Angebot bekommen, habe auch bisher einen guten Eindruck über die Leute dort gewonnen.
Steige nicht als Absolvent ein.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

ich hab mal ne frage: mit welcher arbeitszeit muss ich denn rechnen wenn ich 40k - 45k verdiene?

mehr als 45h/Woche können die ja echt nicht verlangen, oder?

und wie siehts mit reisen aus? sowie bei den großen? 4 tage kunde, 1 tag büro?

und in welche richtung gehen die projekte eher? Orga, Effizienz, Strategie?

danke für die antworten.

grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Wird der Kollege vom 09.10.2009 für seine Posts bezahlt?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

weiss jemand was über DC in München? (Strategiebereich), Wie ist die Atmosphäre, Arbeitszeiten? Wie wird bezahlt?

Danke und viele Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

was zaht deloitte denn einsteigern im real estate consulting?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

33K. Punkt.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

33K. Punkt.
das kann doch nicht wahr sein. So wenig???

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

45k . com

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Ich bin bei Deloitte CF.
Consulting soll mal wieder ordentlich Personal abbauen.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Die Arbeitszeiten bei Deloitte Consulting (DC) sind unberechenbar. Im Vorfeld wird auch nicht das richtige Bild vermittelt. Da stellte sich ein Partner bei der Begrüßung hin und erzählte das tolle an DC ist, dass die Stimmung immer gut ist - auch in seinen durchgearbeiteten Nächten.

Nach der Vorstellung zog mich ein Mitanfänger zur Seite und sagte, dass just dieser Partner bei seinem Vorstellungstermin hoch und heilig versprochen hat, noch nie länger als 21 Uhr gearbeitet zu haben. Mal schön ins Gesicht gelogen.

Auch mein Projekt war jenseits von gut und böse und auch bei einigen anderen Projekten ging es ordentlich rund. Gleichzeitig gibt es aber wohl auch Projekte, wo eine (zeitlich) ruhige Kugel geschoben wird. 5 Tage/Woche beim Kunden sind Standard, "Home Office Friday" wohl gänzlich unbekannt. Arbeitsatmopshäre hängt stark vom Teampartner ab.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Die positiven Berichte zum Klima bei Consulting kann ich nicht nachvollziehen, der Artikel aus dem Manager Magazin (Deloitte: Deutscher Scherbenhaufen, 2007) scheint noch zu stimmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Angebot von DC (nicht Strategie): 50k fix

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Deloitte Consulting zahlt im Bereich Strategy & Operations, u.a. CFO Services definitiv 50 k fix. Auch für den Bereich TAS ist dies nur marginal kleiner. Wie ich gehört habe ist dies immer noch so.

Bei dem geforderten Aufgabenspektrum und Arbeitszeiten lasst euch noch nicht mit weniger abspeisen.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Servus Zusammen,

ich habe die Beiträge gelesen und wollte nun auch mal meine Erfahrungen preisgeben. Ich bin seit mehreren Jahren im Consulting-Bereich tätig und habe für verschiedene TOP-Strategen gearbeitet. Generell lässt sich ein Branchen-Median bei 45k feststellen.

Diesbezüglich gilt es zu berücksichtigen, ob der Bewerber einen Bachelor-, Master- oder Diplom-Anschluss hat. Des Weiteren spielt die Hochschule eine Rolle (FH/ Uni). Hier liegen nochmal deutliche Unterschiede bezüglich des Einstiegsgehaltes. Mit einem Bachelorabschluss wir es vermutlich schwer über die 40k hinaus zu kommen. Mit einem Masterabschluss an einer guten Universität, einschlägigen Praktika etc. ist es durchaus möglich die 50k zu überschreiten.

Hinzukommend ist die Region, in der das Unternehmen angesiedelt ist, ein wichtiger Faktor. In den nod/west-Regionen wird man m. u. erhebliche Unterschiede zu den einstiegsgehältern in süd/west feststellen.

Man sieht schon, dass viele Faktoren eine Rolle spielen, so dass eine veralgemeinerte Aussage nicht möglich ist.

Die Beitäge, die hier von 35k und 36k sprechen kann ich aus meinen Erfahrungen nicht bestätigen.

Und wenn wir hier von TOP-Strategen sprechen, wird das Einstiegsgehalt bei den B4 weit über 40k liegen. Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass jemand, der sich für eine Einstellung bei den B4 qualifiziert zwischen 50k-60k verdient.

Zum Verständniss spreche ich von Brutto.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

50k - 60k als Einstiegsgehalt bei den Big4 im Beratungsbereich? Niemals. Mit Bonus kommt man auf 60k vielelicht im 3. Jahr.

Einstieg fix max 43k. Steiegrung dann z.Z. etwa 3% (wegen Krise). Bonus nicht mehr als 1 Monatsgehalt.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

es ist einfach nur peinlich, was ihr da alle quatscht! um mal etwas klarzustellen:

  1. das erste ziel in einer UB sollte nicht das aktuelle gehalt sein
  2. die gehaltsprogression ist sehr gut, verglichen mit 90% der branchen
  3. UB = sprungbrett und LERN-möglichkeit; viel arbeiten, fliegen und lernen und dann beim nächsten arbeitgeber vergolden lassen

ich arbeite seit 4 jahren in der UB, und nicht bei mck oder bcg und ich komme auch auf ca 80.000 - das ist für mein alter von 25 garantiert mehr, als die mesisten meiner studienkollegen - ausserdem habe ich mehr gelernt und gesehen als alle anderen...

macht mir das mal vor...

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Du bist der nächste Partner!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Du bist so geil; mit 25 Jahren schon seit 4 berufstätig. Dr. Teenager.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Hm, wenn er mit 18 Abitur (wie z. B. in Thüringen und Sachsen seit Jahren üblich) gemacht hat und mit 21 den Bachelor hatte, warum nicht?

Tolle Karriere bisher, muss ich sagen.
Ich genieße aber trotzdem lieber noch meine Freiheit :)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

@ den, der es so laecherlich findet, dass man mit 25 jahren schon 4 jahre berufserfahrung hat.

was meinst du wie alt die absolventen heutzutage sind die schon nach 12 schulklassen abitur machen (vielleicht sogar frueher eingeschult), keinen wehrdienst leisten muessen und beispielsweise an der whu/ebs in 2,5-3 jahren ihren bachelor absolvieren?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Wieviel beträgt das Einstiegsgehalt bei Deloitte Tax? Bin über ne Antwort dankbar.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Lounge Gast schrieb:

es ist einfach nur peinlich, was ihr da alle quatscht! um mal
etwas klarzustellen:

  1. das erste ziel in einer UB sollte nicht das aktuelle
    gehalt sein
  2. die gehaltsprogression ist sehr gut, verglichen mit 90%
    der branchen
  3. UB = sprungbrett und LERN-möglichkeit; viel arbeiten,
    fliegen und lernen und dann beim nächsten arbeitgeber
    vergolden lassen

ich arbeite seit 4 jahren in der UB, und nicht bei mck oder
bcg und ich komme auch auf ca 80.000 - das ist für mein alter
von 25 garantiert mehr, als die mesisten meiner
studienkollegen - ausserdem habe ich mehr gelernt und gesehen
als alle anderen...

macht mir das mal vor...

Was meinst du genau wenn du sagst, dass du mehr gelernt und gesehen hast als "alle" anderen?
Welche essenziellen Erfahrung hats du vor/während deinem Beruf gesammelt?
Wieviele Stunden arbeitest du pro Woche?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

38-40k für Absolventen

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Hallo.

Gibt es hierzu aktuelle Zahlen für Deloitte Consulting mit Einstieg als Bachlor?

Wer hat Erfahrungen mit Deloitte Consulting gesammelt und kann ein bischen was erzählen?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Hallo Zusammen,

was verdiene ich mit Master Abschluss und einschlägigen Praktika und mehreren Auslandsstationen bei DC im Bereich Strategy and Operations?
Kann man mit einem Master von einer Top Uni über 50k pokern?

Vielen Dank

Lounge Gast schrieb:

JPMorgan IBD Praktikum: EUR44.000/annum.
Bei Festeinstieg gilt gleiche bezahlung + ca.100% Bonus.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Keine Ahnung was ausreizbar ist. Aber ich habe eine sehr sichere Information von einem Mitarbeiter das Einstiegsgehälter definitiv unter 40k liegen. Ich weiß nicht wie es in den anderen UB aussieht aber Geld verschenken an neues "Blut" wo nicht einmal gesichert ist, ob sie es bringen, machen die wenigsten Unternehmen

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consult

Einstiegsgehalt im Consulting für Master liegt bei 44k + Bonus von max. 10% (was nie erreicht wird)... die haben soviele Bewerber, dass die sich eig. kaum auf mehr einlassen. Das gilt auch für die Absolventen die so unglaublich Top sind, dass sie im Grunde die Welt retten können.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Das ist definitiv falsch!
Und das weiß ich nicht von einem Freund, sondern von einem Vertrag, der mir schwarz auf weiß vorliegt.

Lounge Gast schrieb:

Keine Ahnung was ausreizbar ist. Aber ich habe eine sehr
sichere Information von einem Mitarbeiter das
Einstiegsgehälter definitiv unter 40k liegen. Ich weiß nicht
wie es in den anderen UB aussieht aber Geld verschenken an
neues "Blut" wo nicht einmal gesichert ist, ob sie
es bringen, machen die wenigsten Unternehmen

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

was steht denn auf deinem schwarz weiss vertrag?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Also es kommt doch immer auf den Consulting Bereich an... ich denke Consulting im Bereich Wirtschaft ist höher bezahlt als Consulting im IT-Bereich.

Etwas mit der "Szene" auseinandergesetzt, tippe ich auf Einstiegsgehälter zwischen 43.000 und 57.000 ohne Berufserfahrung! Abhängig vom Abschluss.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

45.000 ? für einen Business Analyst
50.000 ? für einen Consultant

Quelle: Ich arbeite dort.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Vielleicht sollten einige von euch, die in der Prüfung tätig sind mal beim nächsten prüfen der Urlaubsrückstellungen genauer hinschauen.

Ich prüfe seit jahren im Mittelstand und dort sind folgende Gehälter völlig normal - nur mal so als Anhaltspunkt:

  • Gehalt Debitorenbuchhalter 2.800 x 13 = 36.400 (Realschule und Lehre)
  • Gehalt Anlagenbuchhalter 3.000 x 13 = 39.000 (Realschule, Lehre, BiBu)
  • Gehalt Leiter Rewe 5.000 - 6.000 x 13 = 60.000 - 78.000 (FH oder Lehre)

Diese Leute verdienen seit sie 16 Jahre alt sind, machen keinen WP, keinen StB und sprechen kein Englisch. Dafür gehen sie pünktlich um 4 heim, denn sie haben ja mit mitte 30 bereits Haus und Kind.

Also unter 40k würde ich nichts unterschreiben.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

hat jemand eine aktuelle Zahl (Absolventen) für DC im U-Bereich: Enterprise Risk services?

danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Enterprise Risk Services (ERS) ist Teil von Deloitte & Touche und nicht Deloitte Consulting. ERS zahlt 38-42k (+max. 6% Bonus) je nach Qualifikation und "Vorgeschichte".

Lounge Gast schrieb:

hat jemand eine aktuelle Zahl (Absolventen) für DC im
U-Bereich: Enterprise Risk services?

danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting?

Also meine Freundin ist bei Risk Service. Mit 3 Jahren Berufserfahrung und als frische Senior Consultant verdient sie ca 55fix +2o% Bonus.
Einstiegsgehälter weiß ich leider nicht sicher. Aber laut Freunden ca 40k?

Würde aber von DC insgesamt abraten was ich so mit bekomme...

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

hmm das ist doch ne Ecke weniger als ich dachte,danke!Lohnt sich wohl dann doch in die Risk Lines der anderen großen zu gehen

antworten

Artikel zu Deloitte-C

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Absolventen-Gehaltsreport 2017: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

frauenlohnspiegel.de - Info-Portal zu Gehaltsunterschieden

frauenlohnspiegel: Eine Geschäftsfrau telefoniert und lacht dabei.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern im Arbeitsleben, etwa beim monatlichen Gehalt in den einzelnen Berufen oder bei den Extras wie z. B. Sonderzahlungen? Mit dem Internetportal www.frauenlohnspiegel.de unternimmt das WSI-Tarifarchiv seit einigen Jahren den Versuch, mehr Transparenz in die Einkommens- und Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) zu bringen.

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Crowdworking-Gehälter: Crowdworker verdienen trotz Studium oft nur 1.500 Euro

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Gut ausgebildete Crowd-Worker erhalten trotz Hochschulabschluss nur ein monatliches Gehalt von 1.500 Euro. Viele der Crowd-Worker arbeiten nebenberuflich, sind ledig und jung. Knapp die Hälfte hat studiert. Zu diesen Ergebnissen kommen eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung und eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Consultants sind die Top-Verdiener unter den Absolventen

Rückenbild von einem Mann mit weiß-kariertem Hemd und Hosenträgern.

Beim Berufseinstieg in der Unternehmensberatung verdienen Hochschulabsolventen aktuell am meisten. Im Consulting liegen die Einstiegsgehälter bei durchschnittlich 51.400 Euro im Jahr. Je höher der akademische Abschluss ist, desto höher fällt laut einer aktuellen Gehaltsstudie der Kienbaum Unternehmensberatung auch das Einstiegsgehalt aus.

IG Metall Gehaltsstudie 2015 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Was können Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg verdienen? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2015 durchschnittlich 48.850 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftler etwa 33 Prozent darunter.

Studie: Einstiegsgehälter im Consulting steigen stärker als auf den höheren Hierarchieebenen

BDU-Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“:  Ein Legomännchen im Anzug mit Geldscheinen symbolisiert das Thema Consulting-Gehälter.

Berufseinsteiger in der Consultingbranche können zurzeit mit einer stärkeren Anhebung ihrer Gehälter rechnen als Mitarbeiter der höheren Hierarchieebenen. Diese aktuellen Ergebnisse seiner Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“ hat der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) vorgestellt.

IG Metall Gehaltsstudie 2014 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaften

Vier Männchen aus weißen Büroklammern und den weißen Buchstaben W, I, W und I turnen auf Münzentürmen.

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen in der Metall- und Elektroindustrie. In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit 47952 Euro Jahresentgelt in 2014 bis zu 35 Prozent mehr.

Stepstone Gehaltsreport 2014 - Angehende Wirtschaftsingenieure verdienen am meisten

Stepstone Gehaltsreport 2014: Wirtschaftsingenieurin - Das Bild zeigt eine Lego-Frau im Kostüm mit Helm vor einem Computer.

Zum Jahresende stehen die Gehaltsverhandlungen an. Eine gute Vorbereitung auf das Gespräch mit dem Chef ist wichtig. Mit welchen Jahresgehältern ist in einer Branche und Berufsgruppe zu rechnen? Für den Stepstone Gehaltsreport 2014 wurden 50.000 Fach- und Führungskräfte in Vollzeit zu ihren Gehältern befragt. Durchschnittlich 42.000 Euro verdienen Absolventen beim Einstieg.

Absolventenvergütung 2014: Höchstes Einstiegsgehalt im Consulting

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Bachelor-Absolventen verdienen durchschnittlich 41.300 Euro und Master-Absolventen 44.800 Euro im Jahr. Das höchste Einstiegsgehalt wird im Schnitt mit 50.900 Euro im Consulting gezahlt. Auf Platz zwei folgen die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften mit einer Vergütung von 50.600 Euro. Im Handel und in der Medienbranche verdienen Absolventen am wenigsten.

IG Metall Gehaltstudie 2013 - Einstiegsgehälter BWL, VWL

Geldscheine 100 Euro und 50 Euro

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen verschiedener Studienfächer in der Metall- und Elektroindustrie und veröffentlicht die Ergebnisse im Flyer "Einstiegsgehälter für Absolventen".

Antworten auf Re: Einstiegsgehalt bei Deloitte Consulting

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 201 Beiträge

Diskussionen zu Deloitte-C

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter