DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterKPMG

Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Hallo.. bin Momentan Werkstundent im Advisory bei KPMG. Bin bald fertig mit dem Master und mein Chef will mich fest. Die Frage ist jetzt: Was kann man als Master absolvent verlangen bei KPMG zum Einstieg? sind nur 40K drin? Was meint ihr? Habe prinzipiell eine gute Verhandlungsposition, da ich momentan einen sehr guten Eindruck mache.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Um welchen Bereich bei KPMG gehts?

antworten
MrDax11

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

FS Advisory..

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Da gibt es nichts zu verhandeln. So ein besonderes Blümchen wirst du auch nicht sein. Newsflash: Was hätte dein Vorgesetzter davon, dir als Werkstudent zu sagen, dass du eigtl ziemlich durchschnittlich bist. Ab diesem Zeitpunkt wärst du gar nicht mehr motiviert. Beratungen zahlen allen ihren Einsteigern auf dem gleichen Level das gleiche Gehalt, das macht eigentlich jedes Unternehmen so.

antworten
Ein KPMGler

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Du wirst 3500 - max 3700/Monat bekommen.

Take it or leave it.

Höher lässt der BR nicht zu.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory, Bonus, Überstundenregelung?

kommt da noch was drauf? Bonus oder sowas? Überstundenregelung?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory, Bonus, Überstundenregelung?

Lies die 10Mio anderen Threads dazu. Bonus mager und Überstunden Kompensation wenn Du sie knallhart schreibst (Auch wenn der Manager/Senior Manager/Partner) pienzt

Lounge Gast schrieb:

kommt da noch was drauf? Bonus oder sowas? Überstundenregelung?

antworten
Ein KPMGler

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory, Bonus, Überstundenregelung?

Danke!

Lounge Gast schrieb:

Lies die 10Mio anderen Threads dazu. Bonus mager und
Überstunden Kompensation wenn Du sie knallhart schreibst
(Auch wenn der Manager/Senior Manager/Partner) pienzt

Lounge Gast schrieb:

kommt da noch was drauf? Bonus oder sowas?
Überstundenregelung?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Würde gerne auch meine 50K kommen... ist das so viel verlangt bei der Arbeitsbelastung?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

hier ein kpmgler (nicht DER kpmgler), im 1. jahr 51k mit bonus überstunden etc, obwohl das fixum wie oben genannt mau klingt. vergesst nicht die anderen vorteile wie etwa firmenhandy auch privatnutzen etc. es ist am ende absolut gesehen (nicht relativ) "OK"

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Wann werden die ganzen Wiwis/BWLer endlich verstehen, dass es bei den Big4 nicht das große Geld zum Einstieg gibt?
Es gibt allein hier im Forum etliche Beiträge die seit einem knappen Jahrzehnt die immer gleiche Frage nach dem Gehalt mit immer annähernd gleichen Zahlen beantworten.
Es ist mit Master um die 45k fix + magerer Bonus + Überstundenkompensation sofern man Überstunden aufschreiben darf.

Falls du einer von den Schön-Rechnern bist: Es kommen natürlich auch noch Spesen oben drauf.
Kein schlechtes Gehalt, aber in Relation zur Arbeitsbelastung schon etwas mau. Dafür als Senior Manager / Partner die Möglichkeit auch in Sphären aufzusteigen, die in der freien Wirtschaft nahezu unerreichbar sind.

antworten
Ein KPMGler

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Du kannst verlangen was Du willst...

Rechnen wir mal grob:
12 * 3500EUR = 42000EUR

  • ca. 2500EUR Bonus = 44500EUR (jaaaaaa... ich weiß, das sind Annahmen und es gibt 1232138593028539028 Leute, die sagen ,dass es viiiiiiiiiiiiiiiiel mehr oder viiiiiiiiiieeeeeeeeeeeel weniger ist)
  • Überstundenvergütung, die von 0EUR bis über 10000EUR alles sein kann. Alles abhängig von Auslastung und deiner persönlichen Präferenz Freizeit vs. Auszahlung.

Thats the deal - take it or leave it!

Lounge Gast schrieb:

Würde gerne auch meine 50K kommen... ist das so viel verlangt
bei der Arbeitsbelastung?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Haha geil... Firmenhandy.. ja, wen man das shcon braucht, um sich das Gehalt schönzurechnen ist doch irgendwas komisch oder?
Gut, ich bin auch nich so der Typ, der Geld für Handies ausgibt, aber bitte...

Ich bitte jedoch zu beachten, dass ein Firmenhandy ist erster Linie eine elektronische Fußfessel ist - und nicht ein tolles Benefit!

Lounge Gast schrieb:

hier ein kpmgler (nicht DER kpmgler), im 1. jahr 51k mit
bonus überstunden etc, obwohl das fixum wie oben genannt mau
klingt. vergesst nicht die anderen vorteile wie etwa
firmenhandy auch privatnutzen etc. es ist am ende absolut
gesehen (nicht relativ) "OK"

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Hat jemand aktuelle Zahlen? :-)

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

3750 pro Monat

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

"vergesst nicht das Firmenhandy"

Kinder der Einstieg bei Big4 ist nicht das krasseste vom Gehalt, aber defintiv ordentlich. Lernkurve und Reputation sitzen.
Und selbst wenn du nur die 2-3 Jahre bleibst: Das geht schnell rum und die Erfahrung und Skills nimmst du mit und stehst hoffentlich mit nem guten Netzwerk da und bist für nen "stressfreieren" Job, sofern gewünscht, gut gerüstet

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

WiWi Gast schrieb am 11.06.2018:

3750 pro Monat

Zahlen die anderen Big4 nicht über 50k im Advisory mit Master?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Doch
Deloitte

WiWi Gast schrieb am 11.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 11.06.2018:

3750 pro Monat

Zahlen die anderen Big4 nicht über 50k im Advisory mit Master?

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Doch
Deloitte

WiWi Gast schrieb am 11.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 11.06.2018:

3750 pro Monat

Zahlen die anderen Big4 nicht über 50k im Advisory mit Master?

dafür Überstunden abgegolten.
Und Üst in Urlaub unwandeln > Geld ;)!

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Doch
Deloitte

WiWi Gast schrieb am 11.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 11.06.2018:

3750 pro Monat

Zahlen die anderen Big4 nicht über 50k im Advisory mit Master?

dafür Überstunden abgegolten.
Und Üst in Urlaub unwandeln > Geld ;)!

Im Financial Advisory sind 100 Überstunden bereits abgegolten. Alles darüber hinaus kann ausgezahlt bzw. abgefeiert werden. Zumindest bei uns in der Abteilung ist das so. Es dürfen auch wirklich alle Überstunden aufgeschrieben werden.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Eine solche regelung gibt es nicht! Und falls doch, hast du schlecht verhandelt oder euer chef besitzt zu viel macht...

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Doch
Deloitte

WiWi Gast schrieb am 11.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 11.06.2018:

3750 pro Monat

Zahlen die anderen Big4 nicht über 50k im Advisory mit Master?

dafür Überstunden abgegolten.
Und Üst in Urlaub unwandeln > Geld ;)!

Im Financial Advisory sind 100 Überstunden bereits abgegolten. Alles darüber hinaus kann ausgezahlt bzw. abgefeiert werden. Zumindest bei uns in der Abteilung ist das so. Es dürfen auch wirklich alle Überstunden aufgeschrieben werden.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Eine solche regelung gibt es nicht! Und falls doch, hast du schlecht verhandelt oder euer chef besitzt zu viel macht...

Ich glaube nicht, dass mein Chef die Gesamtbetriebsvereinbarung dahingehend beeinflussen kann ;)
Andere MA, können das sicherlich auch bestätigen, dass bei Deloitte als Professional bereits 100 Überstunden abgegolten sind und alle weiteren aufgeschrieben und ausbezahlt oder abgefeiert werden können.

antworten
WiWi Gast

Re: Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Kann ich für das Risk Advisory unterschreiben!

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.06.2018:

Eine solche regelung gibt es nicht! Und falls doch, hast du schlecht verhandelt oder euer chef besitzt zu viel macht...

Ich glaube nicht, dass mein Chef die Gesamtbetriebsvereinbarung dahingehend beeinflussen kann ;)
Andere MA, können das sicherlich auch bestätigen, dass bei Deloitte als Professional bereits 100 Überstunden abgegolten sind und alle weiteren aufgeschrieben und ausbezahlt oder abgefeiert werden können.

antworten

Artikel zu KPMG

KPMG übernimmt Strategieberatung Stratley AG

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG übernimmt die Stratley AG, eine auf die Chemieindustrie spezialisierte Strategieberatung mit Sitz in Köln. Das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen hat 35 Mitarbeiter.

KPMG Recruiting Event für Audit Financial Services »Focus on your Future«

M&A-Markt 2005

Studierende und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften können beim »Focus on your Future« Recuiting Event vom 06. bis 07. Juni 2005 in Frankfurt am Main die spannende Welt der Wirtschaftsprüfung hautnah erleben.

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Absolventen-Gehaltsreport 2017: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

frauenlohnspiegel.de - Info-Portal zu Gehaltsunterschieden

frauenlohnspiegel: Eine Geschäftsfrau telefoniert und lacht dabei.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern im Arbeitsleben, etwa beim monatlichen Gehalt in den einzelnen Berufen oder bei den Extras wie z. B. Sonderzahlungen? Mit dem Internetportal www.frauenlohnspiegel.de unternimmt das WSI-Tarifarchiv seit einigen Jahren den Versuch, mehr Transparenz in die Einkommens- und Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) zu bringen.

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Crowdworking-Gehälter: Crowdworker verdienen trotz Studium oft nur 1.500 Euro

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Gut ausgebildete Crowd-Worker erhalten trotz Hochschulabschluss nur ein monatliches Gehalt von 1.500 Euro. Viele der Crowd-Worker arbeiten nebenberuflich, sind ledig und jung. Knapp die Hälfte hat studiert. Zu diesen Ergebnissen kommen eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung und eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Consultants sind die Top-Verdiener unter den Absolventen

Rückenbild von einem Mann mit weiß-kariertem Hemd und Hosenträgern.

Beim Berufseinstieg in der Unternehmensberatung verdienen Hochschulabsolventen aktuell am meisten. Im Consulting liegen die Einstiegsgehälter bei durchschnittlich 51.400 Euro im Jahr. Je höher der akademische Abschluss ist, desto höher fällt laut einer aktuellen Gehaltsstudie der Kienbaum Unternehmensberatung auch das Einstiegsgehalt aus.

IG Metall Gehaltsstudie 2015 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Was können Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg verdienen? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2015 durchschnittlich 48.850 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftler etwa 33 Prozent darunter.

Studie: Einstiegsgehälter im Consulting steigen stärker als auf den höheren Hierarchieebenen

BDU-Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“:  Ein Legomännchen im Anzug mit Geldscheinen symbolisiert das Thema Consulting-Gehälter.

Berufseinsteiger in der Consultingbranche können zurzeit mit einer stärkeren Anhebung ihrer Gehälter rechnen als Mitarbeiter der höheren Hierarchieebenen. Diese aktuellen Ergebnisse seiner Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“ hat der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) vorgestellt.

IG Metall Gehaltsstudie 2014 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaften

Vier Männchen aus weißen Büroklammern und den weißen Buchstaben W, I, W und I turnen auf Münzentürmen.

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen in der Metall- und Elektroindustrie. In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit 47952 Euro Jahresentgelt in 2014 bis zu 35 Prozent mehr.

Absolventenvergütung 2014: Höchstes Einstiegsgehalt im Consulting

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Bachelor-Absolventen verdienen durchschnittlich 41.300 Euro und Master-Absolventen 44.800 Euro im Jahr. Das höchste Einstiegsgehalt wird im Schnitt mit 50.900 Euro im Consulting gezahlt. Auf Platz zwei folgen die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften mit einer Vergütung von 50.600 Euro. Im Handel und in der Medienbranche verdienen Absolventen am wenigsten.

IG Metall Gehaltstudie 2013 - Einstiegsgehälter BWL, VWL

Geldscheine 100 Euro und 50 Euro

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen verschiedener Studienfächer in der Metall- und Elektroindustrie und veröffentlicht die Ergebnisse im Flyer "Einstiegsgehälter für Absolventen".

Antworten auf Einstiegsgehalt bei KPMG im Advisory?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 23 Beiträge

Diskussionen zu KPMG

12 Kommentare

KPMG Einstiegsgehalt

WiWi Gast

Würde mich auch interessieren, insbesondere, weil sie Stellenanzeigen haben, die auch für Geisteswissenschaftler in dem Bereich au ...

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter