DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterFGS

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Im Bereich TP muss die Geldmaschine brummen, soviel Stellen wie aktuell auf der Homepage ausgeschrieben sind. Oder es gab erhebliche Abgänge.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

push - wie ist die Arbeitsatmosphäre generell bei FGS? kollegial oder eher Einzelkämpfer? Unterscheiden sich die einzelnen Teams hier stark? Wie ist der neue Bonner Standort? Einzelbüros oder Großraum?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Viele Fragen auf einmal:

  • Die Unterschiede zwischen den Teams sind recht groß. FGS wird deshalb auch als die größte Bürogemeinschaft Deutschlands bezeichnet ;-)

  • Einzelbüros sind Standard. Allenfalls Praktikanten sitzen hin und wieder gemeinsam in einem Büro.

  • Klassisches Teamwork findet man eher selten. Meistens arbeiten ohnehin nur ein Mitarbeiter und ein Partner an einem Projekt. Ausnahme sind natürlich sehr große Projekte. Da kommen dann auch Kollegen aus verschiedenen Fachbereichen zusammen.

  • Kollegialität hängt stark von Karriere-Stufe ab. Die Mitarbeiter können meist recht gut miteinander. Unter den Partnern herrscht hingegen ein harter Konkurrenzkampf. Liegt auch an dem Vergütungsmodell, da der Gewinnanteil des einzelnen Partners maßgeblich durch seinen Umsatz bestimmt wird. Da teilt man halt nicht gerne...

Lounge Gast schrieb:

push - wie ist die Arbeitsatmosphäre generell bei FGS?
kollegial oder eher Einzelkämpfer? Unterscheiden sich die
einzelnen Teams hier stark? Wie ist der neue Bonner Standort?
Einzelbüros oder Großraum?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Cooler Name auf jeden Fall. Braucht man unbedingt im Lebenslauf.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Ich kann bestätigen, was bereits genannt wurde. Man wird als Mitarbeiter leider nicht sehr wertgeschätzt. Gehaltsentwicklung entspricht mMn. nicht den an die Leistung der Mitarbeiter erhobenen Ansprüchen. Nach dem Einstiegsgehalt nur mäßige Steigerung.

Aktuell vermehrt Abgänge, gerade bei den jüngeren Kollegen.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

"Die ist aber absurd , da zunächst das Fixgehalt halbiert wird Als "Bonus" gibt es dann einen prozentualen Anteil des eigenen Umsatzes. Blöd nur, wenn man krank wird oder der Partner nicht genug Geschäft akquiriert... "

Das ist ja wirklich mal eine "sehr unternehmerische" aka seltsame Art und Weise der Vergütung. Und fördert sich eher heftigen Wettbewerb unter den Leuten.

Enorm finde ich die Präsenz von FGS bei Publikationen ...

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Die Vergütungsstruktur soll zum nächsten Jahr allerdings geändert werden. Unter anderem wohl weil einige Mitarbeiter nicht damit einverstanden waren, das Unternehmerrisiko der Partner zu tragen und die Kanzlei verklagt haben ;-)

Lounge Gast schrieb:

"Die ist aber absurd , da zunächst das Fixgehalt
halbiert wird Als "Bonus" gibt es dann einen
prozentualen Anteil des eigenen Umsatzes. Blöd nur, wenn man
krank wird oder der Partner nicht genug Geschäft
akquiriert... "

Das ist ja wirklich mal eine "sehr
unternehmerische" aka seltsame Art und Weise der
Vergütung. Und fördert sich eher heftigen Wettbewerb unter
den Leuten.

Enorm finde ich die Präsenz von FGS bei Publikationen ...

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg

Hat denn auch jemand mit schlechteren Noten Chancen bei FGS? Ich habe nur eine 3,1 in meinem Bachelor, mit Schwerpunkt steuern. Oder muss man schon sehr gute Noten haben?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg

Für dich kommt eher Deloitte in Frage. Hast du dir schon einmal deren Stellenangebote durchgesehen? "außerordentliche Studienleistungen" u.a. wie "Sie gehören zu den besten ihres Jahrgangs". Ich sage ja immer einfach bewerben, aber... Probier es trotzdem, vielleicht hast du neben Noten ja etwas besonderes anzubieten. :)

Lounge Gast schrieb:

Hat denn auch jemand mit schlechteren Noten Chancen bei FGS?
Ich habe nur eine 3,1 in meinem Bachelor, mit Schwerpunkt
steuern. Oder muss man schon sehr gute Noten haben?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Klar, Bachelor und dann noch 3.1 sollte fuer FGS locker reichen.
Renommierte Kanzleien haben bekanntlich keinerlei Anspruch an ihre Mitarbeiter....

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg

Kurz gesagt: nein.

FGS kann sich erlauben, sehr selektiv zu sein.

Lounge Gast schrieb:

Hat denn auch jemand mit schlechteren Noten Chancen bei FGS?
Ich habe nur eine 3,1 in meinem Bachelor, mit Schwerpunkt
steuern. Oder muss man schon sehr gute Noten haben?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Vieleb dank schonmal für die Einblicke. Man erfährt ja doch recht wenig über FGS. Wie ist den aktuell die Stimmung bei den Associates? Oben schrieb jemand, dass es viele Austritte gibt.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg

Bei FGS hast Du zwar keine Chancen. Sofern Du gut aussiehst, kannst Du Dich aber beim Bachelor bewerben (RTL II) ;-)

Spaß beiseite: Der "Regelstudienabschluss" bei FGS ist die Promotion. Für Bachelor hat man dort kaum Verwendung. Wenn dann auch noch die Noten schlecht sind, wird man Dich wahrscheinlich nicht einmal zum Vorstellungsgespräch einladen.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Okay, danke für eure Antworten. Wie sieht es denn aus, wenn ich den Master mache und ein paar Jahre Berufserfahrung sammle, habe ich dann Chancen oder werden die Noten weiterhin eine Rolle spielen?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Die fordern die Promotion? Dafür zahlen Sie nach meinen Kenntnissen dann aber wirklich mies.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg

Guten Bachelor, sehr guten Master, extremen Steuerschwerpunkt, leider dummerweise keine Promotion, StB Examen auf anhieb ohne Probleme bestanden --> Absage von FGS, durfte nicht mal zum Gespräch

Lounge Gast schrieb:

Hat denn auch jemand mit schlechteren Noten Chancen bei FGS?
Ich habe nur eine 3,1 in meinem Bachelor, mit Schwerpunkt
steuern. Oder muss man schon sehr gute Noten haben?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg

Wärst du auch bereit gewesen für 42.000 zum Einstieg zu arbeiten?

Lounge Gast schrieb:

Guten Bachelor, sehr guten Master, extremen
Steuerschwerpunkt, leider dummerweise keine Promotion, StB
Examen auf anhieb ohne Probleme bestanden --> Absage von
FGS, durfte nicht mal zum Gespräch

Lounge Gast schrieb:

Hat denn auch jemand mit schlechteren Noten Chancen bei
FGS?
Ich habe nur eine 3,1 in meinem Bachelor, mit Schwerpunkt
steuern. Oder muss man schon sehr gute Noten haben?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Wie scharf die Leute darauf sind, bei fgs zu arbeiten. Zu jedem Preis?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg

Ex-Kommilitone von mir: Bachelor FH, mittlerer 2er Schnitt und kein Steuerschwerpunkt. Ist nach dem Bachelor bei FGS eingestiegen, wobei ich aber dazu sagen muss, dass ich mir nicht sicher bin welche Abteilung. Ich meine es war Unternehmensbewertung.

Lounge Gast schrieb:

Kurz gesagt: nein.

FGS kann sich erlauben, sehr selektiv zu sein.

Lounge Gast schrieb:

Hat denn auch jemand mit schlechteren Noten Chancen bei
FGS?
Ich habe nur eine 3,1 in meinem Bachelor, mit Schwerpunkt
steuern. Oder muss man schon sehr gute Noten haben?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg

Bei mir war es nach drei Jahren Berufserfahrung und bestandenem Examen. Daher wäre ich sicherlich nicht bereit gewesen für 42k zu arbeiten und ich hätte auch nicht in der WP oder Unternehmensbewertung gearbeitet sondern habe mich für eine Rechtsanwalt und/oder Steuerberater Stelle beworben. Bereich Unternehmenssteuerrecht Schwerpunkt Umstrukturierungen. Auch TP wäre nicht meines.

Für 42k hätte ich auch nach dem Master nicht gearbeitet...

Lounge Gast schrieb:

Wärst du auch bereit gewesen für 42.000 zum Einstieg zu
arbeiten?

Lounge Gast schrieb:

Guten Bachelor, sehr guten Master, extremen
Steuerschwerpunkt, leider dummerweise keine Promotion, StB
Examen auf anhieb ohne Probleme bestanden --> Absage
von
FGS, durfte nicht mal zum Gespräch

Lounge Gast schrieb:

Hat denn auch jemand mit schlechteren Noten Chancen
bei
FGS?
Ich habe nur eine 3,1 in meinem Bachelor, mit
Schwerpunkt
steuern. Oder muss man schon sehr gute Noten haben?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Den Bachelor-FH'ler bei FGS findet man auch auf deren Homepage mit ein wenig suche, sofern er es ist. Hat aber anscheinend gute Auslandsstationen drin oder sonstwie gepunktet. Keine Ahnung, Einstieg mit Bachelor bei FGS sonst eher nicht üblich. Und mit Big4 Gehalt wird der Kollege auch nicht nach Hause gehen, eher mehr.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Kenne besagten FH'ler bzw. habe ihn bei Simon-Kucher kennengelernt, wo er noch zu Studienzeiten Zwischenstation gemacht hat. Hatte bis dato gute Stationen im CV gesammelt und kam mir sehr fähig und alles andere als 08/15 vor. FGS wird also schon seine Gründe gehabt haben, ihn neben all den Dr.-Absolventen einzustellen.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Jaja schon klar, aber sicher nicht die Regel mit Bachelor bei denen einzusteigen. Hatte wohl einfach Glück der Kerl. Jetzt wieder zu den interessanteren Themen: Hat einer genaue Zahlen zum Einstiegsgehalt für Master BWL bei FGS?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

42.000 war der Stand 2014, die zahlen nicht überragend und die Kultur dort ist auch alles andere als angenehm

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Naja, mit Promotion sind die Gehälter ganz ok. Bin damals vom Lehrstuhl kommend mit 90k eingestiegen.

Lounge Gast schrieb:

Die fordern die Promotion? Dafür zahlen Sie nach meinen
Kenntnissen dann aber wirklich mies.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Nochmal zum Mitschreiben:

In den Kernbereichen wird bei FGS gut bis sehr gut bezahlt, die Steigerungen hängen vom Partner ab, lassen zum Teil leider deutlich zu wünschen übrig. Gefordertes Niveau ist Promotion oder zumindest direkt anstehende Promotion. In den Randbereichen (WP, Unternehmensbewertung) ist die Bezahlung auf Big4-Niveau und die Karriereaussichten sind eher bescheiden. Dafür ist das verlangte Profil aber auch deutlich geringer.

Also bittte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Im Kernbereich sollen sie gut zahlen, die Steigerung lassen dann aber zu wünschen übrig.

Für mich passt diese Aussage nicht.

Lounge Gast schrieb:

Nochmal zum Mitschreiben:

In den Kernbereichen wird bei FGS gut bis sehr gut bezahlt,
die Steigerungen hängen vom Partner ab, lassen zum Teil
leider deutlich zu wünschen übrig. Gefordertes Niveau ist
Promotion oder zumindest direkt anstehende Promotion. In den
Randbereichen (WP, Unternehmensbewertung) ist die Bezahlung
auf Big4-Niveau und die Karriereaussichten sind eher
bescheiden. Dafür ist das verlangte Profil aber auch deutlich
geringer.

Also bittte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Gemeint war wahrscheinlich: Einstiegsgehalt gut-sehr gut (Juristen EUR ~100k p.a.), weitere Gehaltsentwicklung eher semi.

Nehme stark an, dass das BWLer-Gehalt bei Bachelor oder Master zumindest im Team Bewertung/CorpFin signifikant über Big4 Audit Niveau und eher gleichauf mit Advisory all-in liegt. Arbeitszeiten verglichen mit Big4 entspannt.

Die neuen Büros in Bonn sind übrigens ziemlich cool, Prestige in der Industrie ist nach wie vor top. Sehr elitär-konservativer Ruf, wo man natürlich Bock drauf haben muss. Nichts für Hipster, die mit Club Mate und Jute-Beutel auf einem pseudo-vintage Drahtesel anturnen. Quelle: War selbst einige Jahre für FGS tätig.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Push - Aktuelle Entwicklungen/Weitere Meinungen zu FGS? Wie ist die aktuelle Einstellungssituation?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Flick Gocke ist jetzt digital.

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

Push - Aktuelle Entwicklungen/Weitere Meinungen zu FGS? Wie ist die aktuelle Einstellungssituation?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Vom Hören-Sagen soll ein Bonussystem auch für normale Mitarbeiter eingeführt werden und es soll Gehaltskorridore für normale Mitarbeiter geben. Vielleicht weis jemand genaueres?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Neuigkeiten von FGS? Wie sieht die aktuelle Einstellungssituation aus? Kann jemand etwas zum neuen Vergütungsmodell auf Einsteigerebene sagen? Besten Dank!

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Neuigkeiten von FGS? Wie sieht die aktuelle Einstellungssituation aus? Kann jemand etwas zum neuen Vergütungsmodell auf Einsteigerebene sagen? Besten Dank!

Also aktuell 30+ Stellenangebote online, aber primär (90%) für Titelträger (RAe, StB). Zudem wird nächsten Monat wieder das alljährliche "Doktorandenseminar" abgehalten, um frühzeitig den qualifizierten Nachwuchs abzufischen.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

push

antworten
Chrissi789

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Würde mich auch über Neuigkeiten freuen.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Chrissi789 schrieb am 30.06.2018:

Würde mich auch über Neuigkeiten freuen.

Kann nur meinen Beitrag vom 22.05.2018 wiederholen. Ein Blick auf die Website reicht. Viele Stellenangebote online, primär Berufsträger erwünscht.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Kann jemand was zu den Arbeitszeiten dort sagen? Vor allem die Bereiche Internationales StR/TP und Wirtschaftsprüfung wären interessant.

Also kenne ein paar die dort angefangen haben, allerdings waren die alle promoviert.
Msc./MAler werden auf der Seite schon auch gesucht.

Jemand dort im WP Bereich angefangen und kann berichten wie es so ist?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 07.07.2018:

Kann jemand was zu den Arbeitszeiten dort sagen? Vor allem die Bereiche Internationales StR/TP und Wirtschaftsprüfung wären interessant.

Also kenne ein paar die dort angefangen haben, allerdings waren die alle promoviert.
Msc./MAler werden auf der Seite schon auch gesucht.

Jemand dort im WP Bereich angefangen und kann berichten wie es so ist?

War als Prakti dieses Jahr dort: Abhängig, ob du das klassische WP-Team oder die Jungs/Mädels aus CF/Valuation meinst. Arbeitszeiten human (zwischen 8:30-9:30 antanzen; Großteil zwischen 18:30-19:00 raus; 1h Mittagspause normal), krasse Peaks jedoch möglich. WP-Team ist deutlich größer und damit heterogener, viele neue Einsteiger, Großteil mit MSc eingestiegen. Berufsträger öfters unterwegs, Assis weniger. CF/Val-Team überschaubarer, geringere Fluktuation, weniger Reisetätigkeit, wohl viel Excel/Bloomberg/PPT-Arbeit. Beide Teams zum Großteil mit coolen, bodenständigen, entspannten jedoch teilweise sehr integren Leuten besetzt. Gehalt mWn stark verhandlungsabhängig. Mit Berufsexamen 100k p.a. fix schnell machbar. Bonus keine Ahnung.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Super Danke für die Infos, hatte jetzt ein Gespräch bei einer kleinerer Niederlassung als Bonn. Hatte das Gefühl dass es dort nicht diese Untergliederung zwischen Steuern, WP und Valuation gibt, zumindest auf Associate-Ebene. Arbeitszeiten und Gehalt passten zudem, was hier im Forum besprochen wurde. Ich hatte vor allem das Gefühl, das dort eine gewisse Selbständigkeit in der Arbeitsweise gefordert wird, mit den verbundenen Freiheiten und Verpflichtungen.
Frage mich jetzt wie viel Prüfung und das damit verbundene "Unterweg-sein" im Job stecken. Mich interessiert da eher der Bereich Steuern als Prüfung.
Wäre dann nicht doch BIG 4 sinnvoller?

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.07.2018:

Kann jemand was zu den Arbeitszeiten dort sagen? Vor allem die Bereiche Internationales StR/TP und Wirtschaftsprüfung wären interessant.

Also kenne ein paar die dort angefangen haben, allerdings waren die alle promoviert.
Msc./MAler werden auf der Seite schon auch gesucht.

Jemand dort im WP Bereich angefangen und kann berichten wie es so ist?

War als Prakti dieses Jahr dort: Abhängig, ob du das klassische WP-Team oder die Jungs/Mädels aus CF/Valuation meinst. Arbeitszeiten human (zwischen 8:30-9:30 antanzen; Großteil zwischen 18:30-19:00 raus; 1h Mittagspause normal), krasse Peaks jedoch möglich. WP-Team ist deutlich größer und damit heterogener, viele neue Einsteiger, Großteil mit MSc eingestiegen. Berufsträger öfters unterwegs, Assis weniger. CF/Val-Team überschaubarer, geringere Fluktuation, weniger Reisetätigkeit, wohl viel Excel/Bloomberg/PPT-Arbeit. Beide Teams zum Großteil mit coolen, bodenständigen, entspannten jedoch teilweise sehr integren Leuten besetzt. Gehalt mWn stark verhandlungsabhängig. Mit Berufsexamen 100k p.a. fix schnell machbar. Bonus keine Ahnung.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

also München?

WiWi Gast schrieb am 22.07.2018:

Super Danke für die Infos, hatte jetzt ein Gespräch bei einer kleinerer Niederlassung als Bonn. Hatte das Gefühl dass es dort nicht diese Untergliederung zwischen Steuern, WP und Valuation gibt, zumindest auf Associate-Ebene. Arbeitszeiten und Gehalt passten zudem, was hier im Forum besprochen wurde. Ich hatte vor allem das Gefühl, das dort eine gewisse Selbständigkeit in der Arbeitsweise gefordert wird, mit den verbundenen Freiheiten und Verpflichtungen.
Frage mich jetzt wie viel Prüfung und das damit verbundene "Unterweg-sein" im Job stecken. Mich interessiert da eher der Bereich Steuern als Prüfung.
Wäre dann nicht doch BIG 4 sinnvoller?

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.07.2018:

Kann jemand was zu den Arbeitszeiten dort sagen? Vor allem die Bereiche Internationales StR/TP und Wirtschaftsprüfung wären interessant.

Also kenne ein paar die dort angefangen haben, allerdings waren die alle promoviert.
Msc./MAler werden auf der Seite schon auch gesucht.

Jemand dort im WP Bereich angefangen und kann berichten wie es so ist?

War als Prakti dieses Jahr dort: Abhängig, ob du das klassische WP-Team oder die Jungs/Mädels aus CF/Valuation meinst. Arbeitszeiten human (zwischen 8:30-9:30 antanzen; Großteil zwischen 18:30-19:00 raus; 1h Mittagspause normal), krasse Peaks jedoch möglich. WP-Team ist deutlich größer und damit heterogener, viele neue Einsteiger, Großteil mit MSc eingestiegen. Berufsträger öfters unterwegs, Assis weniger. CF/Val-Team überschaubarer, geringere Fluktuation, weniger Reisetätigkeit, wohl viel Excel/Bloomberg/PPT-Arbeit. Beide Teams zum Großteil mit coolen, bodenständigen, entspannten jedoch teilweise sehr integren Leuten besetzt. Gehalt mWn stark verhandlungsabhängig. Mit Berufsexamen 100k p.a. fix schnell machbar. Bonus keine Ahnung.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Wenn man bei FGS in den Steuerbereich will, muss man sich bei nem (reinen) Steuerpartner bewerben. FGS ist nicht wie die mittelständischen WP-Gesellschaften strukturiert, wo man automatisch WP-/StB-Assistent wird.

WiWi Gast schrieb am 22.07.2018:

Super Danke für die Infos, hatte jetzt ein Gespräch bei einer kleinerer Niederlassung als Bonn. Hatte das Gefühl dass es dort nicht diese Untergliederung zwischen Steuern, WP und Valuation gibt, zumindest auf Associate-Ebene. Arbeitszeiten und Gehalt passten zudem, was hier im Forum besprochen wurde. Ich hatte vor allem das Gefühl, das dort eine gewisse Selbständigkeit in der Arbeitsweise gefordert wird, mit den verbundenen Freiheiten und Verpflichtungen.
Frage mich jetzt wie viel Prüfung und das damit verbundene "Unterweg-sein" im Job stecken. Mich interessiert da eher der Bereich Steuern als Prüfung.
Wäre dann nicht doch BIG 4 sinnvoller?

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.07.2018:

Kann jemand was zu den Arbeitszeiten dort sagen? Vor allem die Bereiche Internationales StR/TP und Wirtschaftsprüfung wären interessant.

Also kenne ein paar die dort angefangen haben, allerdings waren die alle promoviert.
Msc./MAler werden auf der Seite schon auch gesucht.

Jemand dort im WP Bereich angefangen und kann berichten wie es so ist?

War als Prakti dieses Jahr dort: Abhängig, ob du das klassische WP-Team oder die Jungs/Mädels aus CF/Valuation meinst. Arbeitszeiten human (zwischen 8:30-9:30 antanzen; Großteil zwischen 18:30-19:00 raus; 1h Mittagspause normal), krasse Peaks jedoch möglich. WP-Team ist deutlich größer und damit heterogener, viele neue Einsteiger, Großteil mit MSc eingestiegen. Berufsträger öfters unterwegs, Assis weniger. CF/Val-Team überschaubarer, geringere Fluktuation, weniger Reisetätigkeit, wohl viel Excel/Bloomberg/PPT-Arbeit. Beide Teams zum Großteil mit coolen, bodenständigen, entspannten jedoch teilweise sehr integren Leuten besetzt. Gehalt mWn stark verhandlungsabhängig. Mit Berufsexamen 100k p.a. fix schnell machbar. Bonus keine Ahnung.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Genau München! Kennst du den Standort?

Ich hatte mich Initiativ beworben und hatte das Gespräch mit zwei Partnern (1x WP, 1xTax)
Das Gespräch war sehr nett und interessant, keine fiesen Fragen, eher ein Kennenlernen.

Mir wurde gesagt, dass man je nach Auslastung in beiden Bereichen mitarbeitet.

Woher nimmer der letzte Schreiber die Infos? Denke man kann nicht immer Bonn (350-400MA) mit anderen Niederlassungen (20-40MA) vergleichen. Ist ja bei den BIG 4 ähnlich, dass man an Standorten wie Nürnberg in der Corporate Tax breiter ist als in München zb...

WiWi Gast schrieb am 23.07.2018:

also München?

WiWi Gast schrieb am 22.07.2018:

Super Danke für die Infos, hatte jetzt ein Gespräch bei einer kleinerer Niederlassung als Bonn. Hatte das Gefühl dass es dort nicht diese Untergliederung zwischen Steuern, WP und Valuation gibt, zumindest auf Associate-Ebene. Arbeitszeiten und Gehalt passten zudem, was hier im Forum besprochen wurde. Ich hatte vor allem das Gefühl, das dort eine gewisse Selbständigkeit in der Arbeitsweise gefordert wird, mit den verbundenen Freiheiten und Verpflichtungen.
Frage mich jetzt wie viel Prüfung und das damit verbundene "Unterweg-sein" im Job stecken. Mich interessiert da eher der Bereich Steuern als Prüfung.
Wäre dann nicht doch BIG 4 sinnvoller?

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.07.2018:

Kann jemand was zu den Arbeitszeiten dort sagen? Vor allem die Bereiche Internationales StR/TP und Wirtschaftsprüfung wären interessant.

Also kenne ein paar die dort angefangen haben, allerdings waren die alle promoviert.
Msc./MAler werden auf der Seite schon auch gesucht.

Jemand dort im WP Bereich angefangen und kann berichten wie es so ist?

War als Prakti dieses Jahr dort: Abhängig, ob du das klassische WP-Team oder die Jungs/Mädels aus CF/Valuation meinst. Arbeitszeiten human (zwischen 8:30-9:30 antanzen; Großteil zwischen 18:30-19:00 raus; 1h Mittagspause normal), krasse Peaks jedoch möglich. WP-Team ist deutlich größer und damit heterogener, viele neue Einsteiger, Großteil mit MSc eingestiegen. Berufsträger öfters unterwegs, Assis weniger. CF/Val-Team überschaubarer, geringere Fluktuation, weniger Reisetätigkeit, wohl viel Excel/Bloomberg/PPT-Arbeit. Beide Teams zum Großteil mit coolen, bodenständigen, entspannten jedoch teilweise sehr integren Leuten besetzt. Gehalt mWn stark verhandlungsabhängig. Mit Berufsexamen 100k p.a. fix schnell machbar. Bonus keine Ahnung.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Der vorherige Schreiber ist bei FGS und weiß (ebenso wie der München-Identifizierer), dass es bei FGS die absolute Ausnahme ist, gleichzeitig WP und Steuerberatung zu machen. Wenn man das nicht will, dann bewirbt man sich bei einem der anderen 30 Partner, die aktuell Mitarbeiter suchen.

WiWi Gast schrieb am 23.07.2018:

Genau München! Kennst du den Standort?

Ich hatte mich Initiativ beworben und hatte das Gespräch mit zwei Partnern (1x WP, 1xTax)
Das Gespräch war sehr nett und interessant, keine fiesen Fragen, eher ein Kennenlernen.

Mir wurde gesagt, dass man je nach Auslastung in beiden Bereichen mitarbeitet.

Woher nimmer der letzte Schreiber die Infos? Denke man kann nicht immer Bonn (350-400MA) mit anderen Niederlassungen (20-40MA) vergleichen. Ist ja bei den BIG 4 ähnlich, dass man an Standorten wie Nürnberg in der Corporate Tax breiter ist als in München zb...

WiWi Gast schrieb am 23.07.2018:

also München?

WiWi Gast schrieb am 22.07.2018:

Super Danke für die Infos, hatte jetzt ein Gespräch bei einer kleinerer Niederlassung als Bonn. Hatte das Gefühl dass es dort nicht diese Untergliederung zwischen Steuern, WP und Valuation gibt, zumindest auf Associate-Ebene. Arbeitszeiten und Gehalt passten zudem, was hier im Forum besprochen wurde. Ich hatte vor allem das Gefühl, das dort eine gewisse Selbständigkeit in der Arbeitsweise gefordert wird, mit den verbundenen Freiheiten und Verpflichtungen.
Frage mich jetzt wie viel Prüfung und das damit verbundene "Unterweg-sein" im Job stecken. Mich interessiert da eher der Bereich Steuern als Prüfung.
Wäre dann nicht doch BIG 4 sinnvoller?

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.07.2018:

Kann jemand was zu den Arbeitszeiten dort sagen? Vor allem die Bereiche Internationales StR/TP und Wirtschaftsprüfung wären interessant.

Also kenne ein paar die dort angefangen haben, allerdings waren die alle promoviert.
Msc./MAler werden auf der Seite schon auch gesucht.

Jemand dort im WP Bereich angefangen und kann berichten wie es so ist?

War als Prakti dieses Jahr dort: Abhängig, ob du das klassische WP-Team oder die Jungs/Mädels aus CF/Valuation meinst. Arbeitszeiten human (zwischen 8:30-9:30 antanzen; Großteil zwischen 18:30-19:00 raus; 1h Mittagspause normal), krasse Peaks jedoch möglich. WP-Team ist deutlich größer und damit heterogener, viele neue Einsteiger, Großteil mit MSc eingestiegen. Berufsträger öfters unterwegs, Assis weniger. CF/Val-Team überschaubarer, geringere Fluktuation, weniger Reisetätigkeit, wohl viel Excel/Bloomberg/PPT-Arbeit. Beide Teams zum Großteil mit coolen, bodenständigen, entspannten jedoch teilweise sehr integren Leuten besetzt. Gehalt mWn stark verhandlungsabhängig. Mit Berufsexamen 100k p.a. fix schnell machbar. Bonus keine Ahnung.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

bezahlt FGS mittlerweile eigentlich Überstunden für die Juniors bzw. Nicht-Berufsträger? Kenne jemanden aus der WP-Abteilung, der v.a. im Winter 60-70h schiebt, aber keinen Cent mehr bekommt. Oder kompensiert dies ein höheres Fixum?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Das ist vermutlich Partnern abhängig und obliegt auch deinem Verhandlungsgeschick. Wo ich mir ziemlich sicher bin, ist, das es nicht ausgezahlt wird, sondern (wenn überhaupt!) in Zeit genommen werden kann. Das ist aber wirklich unüblich.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Warum äußerst du dich zu einem Thema, von dem du keine Ahnung hast? FGS hat Überstundenabgeltung. Nix Überstunden abbummeln, nix Überstunden ausgezahlt bekommen. Es werden auch nicht die Arbeitsstunden verbucht, sondern die Billables.

WiWi Gast schrieb am 16.08.2018:

Das ist vermutlich Partnern abhängig und obliegt auch deinem Verhandlungsgeschick. Wo ich mir ziemlich sicher bin, ist, das es nicht ausgezahlt wird, sondern (wenn überhaupt!) in Zeit genommen werden kann. Das ist aber wirklich unüblich.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Jemand anderes hier. Bin bei FGS. Zumindest bei meinem Partner ist es möglich, in sein Büro zu spazieren und um bspw. einen "halben Tag frei" zu bitten, wenn man mal Samstagsvormittags drin war. Ist aber extrem partnerabhängig.

WiWi Gast schrieb am 16.08.2018:

Warum äußerst du dich zu einem Thema, von dem du keine Ahnung hast? FGS hat Überstundenabgeltung. Nix Überstunden abbummeln, nix Überstunden ausgezahlt bekommen. Es werden auch nicht die Arbeitsstunden verbucht, sondern die Billables.

WiWi Gast schrieb am 16.08.2018:

Das ist vermutlich Partnern abhängig und obliegt auch deinem Verhandlungsgeschick. Wo ich mir ziemlich sicher bin, ist, das es nicht ausgezahlt wird, sondern (wenn überhaupt!) in Zeit genommen werden kann. Das ist aber wirklich unüblich.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Vielen Dank für diesen qualifiziert-kollegialen Kommentar. Ich arbeite bei FGS, kann aber nur meine 1:1 Erfahrung bezogen auf meinem Partner schildern. Und die ist eben, dass es durchaus möglich ist, bei den anderen 67 Partnern aber vielleicht nicht. Es ist eben nicht schwarz-weis bei FGS und vieles Verhandlungssache und Nasenfaktor.

WiWi Gast schrieb am 16.08.2018:

Warum äußerst du dich zu einem Thema, von dem du keine Ahnung hast? FGS hat Überstundenabgeltung. Nix Überstunden abbummeln, nix Überstunden ausgezahlt bekommen. Es werden auch nicht die Arbeitsstunden verbucht, sondern die Billables.

WiWi Gast schrieb am 16.08.2018:

Das ist vermutlich Partnern abhängig und obliegt auch deinem Verhandlungsgeschick. Wo ich mir ziemlich sicher bin, ist, das es nicht ausgezahlt wird, sondern (wenn überhaupt!) in Zeit genommen werden kann. Das ist aber wirklich unüblich.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Hat jemand vielleicht noch einen Hinweis wie sich die arbeitsbelastung zwischen WP und Steuerberatung bei FGS unterscheidet? Klar ist das Projektarbeit und immer unterschiedlich|Mandantabhängig und bei WP kommt die Fahrerei noch dazu, aber vielleicht gibt es eine Tendenz? Für mich als Bwler macht es schon nen Unterschied ob ich für mein Einstiegsgehalt 50 oder 60 h die Woche arbeite =) Danke euch und Gruß

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Frage an Insider: Ist das Gehalt für einen MSc (Vertiefung Tax) verhandelbar bzw. liegt es ausschließlich in der Hand des jeweiligen Partners, was er seinem Mitarbeiter zahlt, oder muss jedes Gehalt durch die gesamte Partnerschaft abgesegnet werden?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Letzteres. Der Partner hat allerdings Bandbreiten. Geschenke werden bei FGS aber weniger verteilt, da die Partner sich gegenseitig battlen, wer die beste Kostenquote hat. Geh ruhig mutig in die Verhandlung rein und lass dich nicht mit Versprechungen auf spätere Gehaltserhöhungen abspeisen, die im Zweifel nie kommen werden. (Jährlich 5k mehr Gehalt ist eine dreiste Lüge.) Die Auswahl an Jobinteressenten ist derzeit gering.

WiWi Gast schrieb am 28.09.2018:

Frage an Insider: Ist das Gehalt für einen MSc (Vertiefung Tax) verhandelbar bzw. liegt es ausschließlich in der Hand des jeweiligen Partners, was er seinem Mitarbeiter zahlt, oder muss jedes Gehalt durch die gesamte Partnerschaft abgesegnet werden?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Bandbreiten in % wahrscheinlich oder? Wie sehen denn die typischen Steigerungen p.a. für BWLer dort aus (falls Erfahrungswerte vorliegen)?

WiWi Gast schrieb am 29.09.2018:

Letzteres. Der Partner hat allerdings Bandbreiten. Geschenke werden bei FGS aber weniger verteilt, da die Partner sich gegenseitig battlen, wer die beste Kostenquote hat. Geh ruhig mutig in die Verhandlung rein und lass dich nicht mit Versprechungen auf spätere Gehaltserhöhungen abspeisen, die im Zweifel nie kommen werden. (Jährlich 5k mehr Gehalt ist eine dreiste Lüge.) Die Auswahl an Jobinteressenten ist derzeit gering.

WiWi Gast schrieb am 28.09.2018:

Frage an Insider: Ist das Gehalt für einen MSc (Vertiefung Tax) verhandelbar bzw. liegt es ausschließlich in der Hand des jeweiligen Partners, was er seinem Mitarbeiter zahlt, oder muss jedes Gehalt durch die gesamte Partnerschaft abgesegnet werden?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 01.10.2018:

Bandbreiten in % wahrscheinlich oder? Wie sehen denn die typischen Steigerungen p.a. für BWLer dort aus (falls Erfahrungswerte vorliegen)?

WiWi Gast schrieb am 29.09.2018:

Letzteres. Der Partner hat allerdings Bandbreiten. Geschenke werden bei FGS aber weniger verteilt, da die Partner sich gegenseitig battlen, wer die beste Kostenquote hat. Geh ruhig mutig in die Verhandlung rein und lass dich nicht mit Versprechungen auf spätere Gehaltserhöhungen abspeisen, die im Zweifel nie kommen werden. (Jährlich 5k mehr Gehalt ist eine dreiste Lüge.) Die Auswahl an Jobinteressenten ist derzeit gering.

WiWi Gast schrieb am 28.09.2018:

Frage an Insider: Ist das Gehalt für einen MSc (Vertiefung Tax) verhandelbar bzw. liegt es ausschließlich in der Hand des jeweiligen Partners, was er seinem Mitarbeiter zahlt, oder muss jedes Gehalt durch die gesamte Partnerschaft abgesegnet werden?

110k im ersten Jahr mit Promotion dann je nach Performance 10-20k pro Jahr. Für Juristen ca 80k.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Bandbreiten absolut. Gehaltserhöhungen liegen in der Realität zwischen 0 und 3 %. Letztere Zahl ist aber eher eine seltene Ausnahme und bringt vermutlich ein Kreuzverhör des gwährenden Partners auf der Partnerversammlung mit sich.

WiWi Gast schrieb am 01.10.2018:

Bandbreiten in % wahrscheinlich oder? Wie sehen denn die typischen Steigerungen p.a. für BWLer dort aus (falls Erfahrungswerte vorliegen)?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Na klasse, also gerade mal bzw. wenn überhaupt Inflationsausgleich...

WiWi Gast schrieb am 02.10.2018:

Bandbreiten absolut. Gehaltserhöhungen liegen in der Realität zwischen 0 und 3 %. Letztere Zahl ist aber eher eine seltene Ausnahme und bringt vermutlich ein Kreuzverhör des gwährenden Partners auf der Partnerversammlung mit sich.

WiWi Gast schrieb am 01.10.2018:

Bandbreiten in % wahrscheinlich oder? Wie sehen denn die typischen Steigerungen p.a. für BWLer dort aus (falls Erfahrungswerte vorliegen)?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Irgendwelche Updates? Wie ist die diesjährige Gehaltsrunde insgesamt ausgefallen? Laut HP viele (Außen-)Partner-Ernennungen...

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

welche it ausstattung bekommt man bei flick gocke?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Was meinst du damit? Du bekommst einen PC mit Bildschirm, Tastatur und Maus. Auf dem PC sind Outlook und Office und Zugang zu juristischen Datenbanken. Je nach Partner, aber eher sehr selten, gibt es Iphone oder Blackberry oder gar Laptop.

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

welche it ausstattung bekommt man bei flick gocke?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

Was meinst du damit? Du bekommst einen PC mit Bildschirm, Tastatur und Maus. Auf dem PC sind Outlook und Office und Zugang zu juristischen Datenbanken. Je nach Partner, aber eher sehr selten, gibt es Iphone oder Blackberry oder gar Laptop.

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

welche it ausstattung bekommt man bei flick gocke?

Ist Laptop nicht Standard? Bei mir im Team (Bonn) hat jeder MA ein Thinkpad. Nur Praktis haben ne stationäre Box. Können darüber hinaus auch 2x 27" Screens ordern, andere Maus, Keyboard etc. Gab irgendwann auch mal ne Artemide Tizio for free, war aber wohl vor meiner Zeit ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Warum wird hier eigentlich ein Rechtsanwalt mit einem Bachelor Bwler verglichen? Sicherlich hat ein RA mehr Ahnung als ein Betriebswirt und ich als bwler halte das bwl Studium auch für sich allein gesehen als nutzlos. Ich sehe es eher als Grundlage für das darauf aufbauende Masterstudium in dem man erste einblicke und alle relevanten steuerrechtlichen Gesetze bekommt. Da hat man als Master Absolvent mit steuerschwerpunkt vielleicht doch etwas vorzuweisen was der Jurist noch nicht gemacht hat. Ganz nutzlos ist ein Steuer master nicht. Der bwl Bachelor ist meiner Meinung nach aber auch nur als "Grundstudium" zu sehen.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

push - was gibt´s Neues bei FGS? Machen wohl einen neuen Standort in Stuttgart auf. Wie ist die aktuelle Stimmung bei den jüngeren Assoc.?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Wobei die aktuelle Azur-Bewertung weit weniger aussagekräftig und konkret als die der Vorjahre ist. Bei Interesse also mal nach den alten suchen...

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Aus o.g. Umfrage:

„Hohe fachliche Anforderungen schlagen sich nicht im Gehalt nieder“

„Distanzierte Atmosphäre, Partner arbeiten ungern zusammen“

„Klare Absprachen zur gewünschten Anwesenheit fehlen“

Kann ich für mich und jüngere Kollegen bestätigen. V.a. letzten Punkt. Geht mir tierisch auf den Sack. Grüße aus dem C-Teil ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Bei der Azur-Umfrage geht es wie immer bei der Azur ausschließlich um Volljuristen. Zitat: "FGS erwartet von den Bewerbern mindestens ein Prädikatsexamen. Weiter hoch im Kurs steht der Doktortitel – abgeschlossen oder zumindest in Planung. Gern gesehen ist auch ein LL.M.-Abschluss. "

antworten
Dipl.Fw

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Weiß jemand wie so die Chancen/Möglichkeiten (auch gehaltstechnisch) als Dipl.-Fw. mit gutem Abschluss stehen? Und wie eigenverantwortlich ist das Arbeiten so in den ersten Jahren? Tritt man direkt viel in den Mandantenkontakt?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

... was gibt´s Neues an der FGS-Front? Wohl viele (Außen-) Partnerernennungen, aber v.a. in Bonn hohe Fluktuation im letzten Quartal, was ich so mitbekomme. Wie ist die Stimmung generell aktuell?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Kommt drauf an, wen du fragst. Die (zahlreichen) Neuen sind halt noch in der euphorischen Honey-Moon-Phase. Die Unzufriedenen wechseln und die Karriereaufsteiger haben sich festgebissen. Aber grundsätzlich wird FGS immer unattraktiver und die Stimmung immer schlechter.

WiWi Gast schrieb am 16.01.2020:

... was gibt´s Neues an der FGS-Front? Wohl viele (Außen-) Partnerernennungen, aber v.a. in Bonn hohe Fluktuation im letzten Quartal, was ich so mitbekomme. Wie ist die Stimmung generell aktuell?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 16.01.2020:

Kommt drauf an, wen du fragst. Die (zahlreichen) Neuen sind halt noch in der euphorischen Honey-Moon-Phase. Die Unzufriedenen wechseln und die Karriereaufsteiger haben sich festgebissen. Aber grundsätzlich wird FGS immer unattraktiver und die Stimmung immer schlechter.

WiWi Gast schrieb am 16.01.2020:

... was gibt´s Neues an der FGS-Front? Wohl viele (Außen-) Partnerernennungen, aber v.a. in Bonn hohe Fluktuation im letzten Quartal, was ich so mitbekomme. Wie ist die Stimmung generell aktuell?

Danke dir für deinen Eindruck. Kann ich bestätigen und war einer der Gründe (neben lächerlichen Gehaltssteigerungen, wenig bis null Kommunikation/Transparenz, katastrophaler Projektplanung etc) meiner Kündigung in 2019.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Arbeiten die BWLer dort nur den Anwälten zu oder arbeitet man als BWLer auch selbständig am Mandat?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 21.01.2020:

Arbeiten die BWLer dort nur den Anwälten zu oder arbeitet man als BWLer auch selbständig am Mandat?

Es kommt darauf an:

  • Ein BWLer frisch von der Uni: Reine Zuarbeit (wie übrigens in JEDER Gesellschaft und das aus gutem Grund)
  • StB BWLer als Partner: Selbständige Bearbeitung des Mandats
  • Alles dazwischen: Abhängig vom Mandat, Partner, etc.
antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Wie sehen BWLer Profile aus, die bei FGS anfangen? So ungefähr?

antworten
Ceterum censeo

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 21.01.2020:

Wie sehen BWLer Profile aus, die bei FGS anfangen? So ungefähr?

Wenn ich jetzt einmal die administrativen Stellen (Personal, Assistenz, etc.) außen vor lasse, dann reicht das Spektrum vom WiWi mit "erfolgreich" abgeschlossenen Bachelorstudium (eigene Aussage FGS) bis hin zum promovierten StB frisch vom Lehrstuhl, wobei die interessanten Betätigungen natürlich eher Letzteren vorbehalten sind.
Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Stimmt so. Genauer kommt es auf den Bereich an: oben rangiert in der FGS-Hackordnung die steuerliche Spezialberatung, danach kommt Steuerstrafrecht, danach kommen Tax Compliance, WP und Bewertung. Die Anforderungen (und das Gehalt) nehmen von "oben" nach "unten" ab.

Ceterum censeo schrieb am 21.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 21.01.2020:

Wie sehen BWLer Profile aus, die bei FGS anfangen? So ungefähr?

Wenn ich jetzt einmal die administrativen Stellen (Personal, Assistenz, etc.) außen vor lasse, dann reicht das Spektrum vom WiWi mit "erfolgreich" abgeschlossenen Bachelorstudium (eigene Aussage FGS) bis hin zum promovierten StB frisch vom Lehrstuhl, wobei die interessanten Betätigungen natürlich eher Letzteren vorbehalten sind.
Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 21.01.2020:

Stimmt so. Genauer kommt es auf den Bereich an: oben rangiert in der FGS-Hackordnung die steuerliche Spezialberatung, danach kommt Steuerstrafrecht, danach kommen Tax Compliance, WP und Bewertung. Die Anforderungen (und das Gehalt) nehmen von "oben" nach "unten" ab.

Ceterum censeo schrieb am 21.01.2020:

WiWi Gast schrieb am 21.01.2020:

Wie sehen BWLer Profile aus, die bei FGS anfangen? So ungefähr?

Wenn ich jetzt einmal die administrativen Stellen (Personal, Assistenz, etc.) außen vor lasse, dann reicht das Spektrum vom WiWi mit "erfolgreich" abgeschlossenen Bachelorstudium (eigene Aussage FGS) bis hin zum promovierten StB frisch vom Lehrstuhl, wobei die interessanten Betätigungen natürlich eher Letzteren vorbehalten sind.
Liebe Grüße

...passt so, wobei die Stundensätze und Gehälter in der Bewertung idR höher sind als im klassischen WP-Team. Meiner Erfahrung nach übrigens die beiden Truppen, die am besten feiern können/konnten. Grüße an die ehemaligen Kollegen ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

... Update: Bei FGS ist HO anscheinend noch nicht wirklich beliebt; signifikanter Teil der Leute sitzt noch im Bonner Office.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Tja, wo soll auf einmal auch die Infrastruktur herkommen? Home Office war schon die letzten Jahre höchstens im dringenden Ausnahmefall vorgesehen.

WiWi Gast schrieb am 21.03.2020:

... Update: Bei FGS ist HO anscheinend noch nicht wirklich beliebt; signifikanter Teil der Leute sitzt noch im Bonner Office.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Interessiere mich für einen Einstieg am Standort Berlin als BWLer. Kann jemand etwas zur allgemeinen Stimmung dort sagen? Lockerer als Bonn?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Kann jemand was zum Ruf von FGS im generellen BWL- Bereich (außerhalb der Juristerei und dem Steuerbereich) sagen? Heißt: Sagt der Name z.B. einem DAX-Personaler was und wird er dort auch als gute Adresse angesehen?

Da ich überlege mich dort für ein Praktikum zu bewerben, spielt das für mich auch eine Rolle. Wie verhält es sich mit FGS Digital oder FGS WP?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 11.06.2020:

Kann jemand was zum Ruf von FGS im generellen BWL- Bereich (außerhalb der Juristerei und dem Steuerbereich) sagen? Heißt: Sagt der Name z.B. einem DAX-Personaler was und wird er dort auch als gute Adresse angesehen?

Da ich überlege mich dort für ein Praktikum zu bewerben, spielt das für mich auch eine Rolle. Wie verhält es sich mit FGS Digital oder FGS WP?

War bei FGS in der WP-Gesellschaft in Bonn angestellt. DAX-Personaler kennen den Namen durchaus (niemand der Personaler achtet auf Unterschied Partnerschaft <> WP Gesellschaft), muss allerdings dazu sagen, dass das jeweils DAX30 Läden "um die Ecke" waren.

FGS Digital keine Ahnung, ist erst im Aufbau und besteht aus einer Handvoll Leuten, alle mit mehr oder weniger starkem Tax-Hintergrund. Der Geschäftsführer ist seit 2020 Partner und vergleichsweise jung.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 11.06.2020:

Kann jemand was zum Ruf von FGS im generellen BWL- Bereich (außerhalb der Juristerei und dem Steuerbereich) sagen? Heißt: Sagt der Name z.B. einem DAX-Personaler was und wird er dort auch als gute Adresse angesehen?

Da ich überlege mich dort für ein Praktikum zu bewerben, spielt das für mich auch eine Rolle. Wie verhält es sich mit FGS Digital oder FGS WP?

FGS ist (im Steuerbereich) schon eine krasse Brand.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 11.06.2020:

Kann jemand was zum Ruf von FGS im generellen BWL- Bereich (außerhalb der Juristerei und dem Steuerbereich) sagen? Heißt: Sagt der Name z.B. einem DAX-Personaler was und wird er dort auch als gute Adresse angesehen?

Da ich überlege mich dort für ein Praktikum zu bewerben, spielt das für mich auch eine Rolle. Wie verhält es sich mit FGS Digital oder FGS WP?

FGS ist (im Steuerbereich) schon eine krasse Brand.

An die Insider: wie ist die Stimmung aktuell bei FGS auf Associate-Ebene? Aktuelle Kündigungs-/Einstellungswelle wie letztes Jahr? Laut Juve verlassen wohl einige den Berliner Standort?!

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 23.07.2020:

Kann jemand was zum Ruf von FGS im generellen BWL- Bereich (außerhalb der Juristerei und dem Steuerbereich) sagen? Heißt: Sagt der Name z.B. einem DAX-Personaler was und wird er dort auch als gute Adresse angesehen?

Da ich überlege mich dort für ein Praktikum zu bewerben, spielt das für mich auch eine Rolle. Wie verhält es sich mit FGS Digital oder FGS WP?

FGS ist (im Steuerbereich) schon eine krasse Brand.

An die Insider: wie ist die Stimmung aktuell bei FGS auf Associate-Ebene? Aktuelle Kündigungs-/Einstellungswelle wie letztes Jahr? Laut Juve verlassen wohl einige den Berliner Standort?!

Stimmung in Bonn bei uns Jüngeren aktuell eher bescheiden bis schlecht (aus meiner Sicht bzw Flurfunk). Dafür wurden die letzten Monate auffällig viele hübsche Damen eingestellt (standortübergreifend), das ist positiv hervorzuheben :D. Berlin und auch Stuttgart haben in dem Bereich auch aufgeholt.
Weihnachtsfeier steht wohl auf der Kippe, das einzige Highlight dieses Jahr fällt also wahrscheinlich auch flach.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Wie sieht es generell mit Arbeitszeiten für den tax Bereich bei fgs aus? Jemand dazu noch Erfahrungsberichte

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 30.08.2020:

Wie sieht es generell mit Arbeitszeiten für den tax Bereich bei fgs aus? Jemand dazu noch Erfahrungsberichte

Es gibt bei FGS nicht "den" tax-Bereich, der ganze Laden bzw. jeder Partner macht dort irgendwas mit Steuern (abgesehen vom Corporate Finance Team vielleicht). Wenn du spezifizierst, welcher Standort und welcher Bereich genau, kann ich evtl Input geben.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Ex-FGS`ler hier: Geiler Thread. Was auf jeden Fall top war/ist: Die Tiefgarage in Bonn. Kostenlos, temperiert und von der Einfahrt auch für meine tiefergelegte Karre geeignet. Vermisse ich schon irgendwie.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Was sind eure Erfahrungen zum Sommerpraktikum bei FGS (Praktikantenprogramm Interns `20xx)? Laut Homepage gilt dies für Rechts und Wirtschaftswissenschaftler. Welches Profil sollte man als BWLer mitbringen? Und kommt man da als Bachelor BWL Student überhaupt rein?
Antworten wären echt super!

BG

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.01.2021:

Was sind eure Erfahrungen zum Sommerpraktikum bei FGS (Praktikantenprogramm Interns `20xx)? Laut Homepage gilt dies für Rechts und Wirtschaftswissenschaftler. Welches Profil sollte man als BWLer mitbringen? Und kommt man da als Bachelor BWL Student überhaupt rein?
Antworten wären echt super!

BG

War mehrere Jahre bei FGS (Valuation) und weiß safe, dass auch BWL-Bachelors bei den Summer Interns 2018 & 2019 dabei waren. Kommt evtl auch auf das Team bzw den Partner und seinen an (IStR, TP, Strafrecht, WP, Val., NPO etc.), aber ja, grundsätzlich möglich. Fragen gerne. Findest mich sonst auch relativ easy auf LinkedIn.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.01.2021:

Was sind eure Erfahrungen zum Sommerpraktikum bei FGS (Praktikantenprogramm Interns `20xx)? Laut Homepage gilt dies für Rechts und Wirtschaftswissenschaftler. Welches Profil sollte man als BWLer mitbringen? Und kommt man da als Bachelor BWL Student überhaupt rein?
Antworten wären echt super!

BG

Push :D

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.01.2021:

WiWi Gast schrieb am 13.01.2021:

Was sind eure Erfahrungen zum Sommerpraktikum bei FGS (Praktikantenprogramm Interns `20xx)? Laut Homepage gilt dies für Rechts und Wirtschaftswissenschaftler. Welches Profil sollte man als BWLer mitbringen? Und kommt man da als Bachelor BWL Student überhaupt rein?
Antworten wären echt super!

BG

War mehrere Jahre bei FGS (Valuation) und weiß safe, dass auch BWL-Bachelors bei den Summer Interns 2018 & 2019 dabei waren. Kommt evtl auch auf das Team bzw den Partner und seinen an (IStR, TP, Strafrecht, WP, Val., NPO etc.), aber ja, grundsätzlich möglich. Fragen gerne. Findest mich sonst auch relativ easy auf LinkedIn.

Weißt du auch, wie konkret man seinen präferierten Bereich angeben muss? Reicht Steuerrecht oder muss ich konkret IStR/KonzernStR/private Clients/... angeben?

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.01.2021:

Was sind eure Erfahrungen zum Sommerpraktikum bei FGS (Praktikantenprogramm Interns `20xx)? Laut Homepage gilt dies für Rechts und Wirtschaftswissenschaftler. Welches Profil sollte man als BWLer mitbringen? Und kommt man da als Bachelor BWL Student überhaupt rein?
Antworten wären echt super!

BG

Kannst du noch die Uni/Standort angeben bevor ich jetzt 10 Leute anschreibe? :D
und vielen Dank für das Angebot!

War mehrere Jahre bei FGS (Valuation) und weiß safe, dass auch BWL-Bachelors bei den Summer Interns 2018 & 2019 dabei waren. Kommt evtl auch auf das Team bzw den Partner und seinen an (IStR, TP, Strafrecht, WP, Val., NPO etc.), aber ja, grundsätzlich möglich. Fragen gerne. Findest mich sonst auch relativ easy auf LinkedIn.

antworten
WiWi Gast

Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Weißt du auch, wie konkret man seinen präferierten Bereich angeben muss? Reicht
Steuerrecht oder muss ich konkret IStR/KonzernStR/private Clients/... angeben?

Ex-FGS`ler hier:

Gute Frage, glaube da gibt es keine starre Regelung. Machst ja wahrscheinlich ein Anschreiben, würde entsprechend formulieren "besonders ansprechend finde ich den Bereich Konzern-Steuerrecht, da Herr Dr. XYZ in der Literatur besondere Reputation [...], ich könnte mir aber auch einen Einsatz im Transfer Pricing vorstellen, hier reizt mich [...] vor dem Hintergrund DBA etc pp." ... irgendwie sowas. Die HR Damen bei FGS sind umgänglich und werden das erst einmal so in den Fachbereichen platzieren, anschließend ist die Auswahl recht intransparent, da jedes Team dort sehr individuell tickt.

Kannst du noch die Uni/Standort angeben bevor ich jetzt 10 Leute anschreibe? :D
und vielen Dank für das Angebot!

Hau mal in die LI-Suche Stichworte wie "Flick Gocke Schaumburg Valuation Associate Senior Consultant" oder so rein. Müsstest mich dann finden. War paar Jahre dort.

antworten

Artikel zu FGS

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Absolventen-Gehaltsreport: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Gehälter von Führungskräften in Pharma- und Chemiebranche 2019 gestiegen

Gehaltsstudie: Chemiebranche Pharmabranche 2019-2021

Die Gehälter von Führungskräften in der chemisch-pharmazeutischen Industrie nahmen 2019 um 3,5 Prozent zu. Die tariflichen Mindestjahresbezüge für Akademiker wurden zuletzt im Dezember 2019 erhöht. Das Tarifgehalt für Angestellte mit einem Diplom oder Masterabschluss im zweiten Beschäftigungsjahr beträgt im Jahr 2020 67.600 Euro und mit einer Promotion 78.750 Euro. Für das erste Jahr der Beschäftigung können die Bezüge weiterhin frei vereinbart werden.

Toptalente: Studentinnen fordern weniger Gehalt

Gehälter: Der Blick einer Frau in die Ferne symbolisiert die Gehaltsaussichten

Studie: Top-Studentinnen fordern weniger Gehalt als männliche Toptalente - Männer erwarten schon zum Start 12.000 Euro mehr Jahresgehalt als Frauen. Allen Studierenden ist der gute Ruf des Unternehmens besonders wichtig bei der Arbeitgeberwahl. Work-Life-Balance und flexibles Arbeiten sind weniger wichtig.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

frauenlohnspiegel.de - Info-Portal zu Gehaltsunterschieden

frauenlohnspiegel: Eine Geschäftsfrau telefoniert und lacht dabei.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern im Arbeitsleben, etwa beim monatlichen Gehalt in den einzelnen Berufen oder bei den Extras wie z. B. Sonderzahlungen? Mit dem Internetportal www.frauenlohnspiegel.de unternimmt das WSI-Tarifarchiv seit einigen Jahren den Versuch, mehr Transparenz in die Einkommens- und Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) zu bringen.

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Crowdworking-Gehälter: Crowdworker verdienen trotz Studium oft nur 1.500 Euro

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Gut ausgebildete Crowd-Worker erhalten trotz Hochschulabschluss nur ein monatliches Gehalt von 1.500 Euro. Viele der Crowd-Worker arbeiten nebenberuflich, sind ledig und jung. Knapp die Hälfte hat studiert. Zu diesen Ergebnissen kommen eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung und eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Consultants sind die Top-Verdiener unter den Absolventen

Rückenbild von einem Mann mit weiß-kariertem Hemd und Hosenträgern.

Beim Berufseinstieg in der Unternehmensberatung verdienen Hochschulabsolventen aktuell am meisten. Im Consulting liegen die Einstiegsgehälter bei durchschnittlich 51.400 Euro im Jahr. Je höher der akademische Abschluss ist, desto höher fällt laut einer aktuellen Gehaltsstudie der Kienbaum Unternehmensberatung auch das Einstiegsgehalt aus.

IG Metall Gehaltsstudie 2015 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Was können Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg verdienen? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2015 durchschnittlich 48.850 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftler etwa 33 Prozent darunter.

Studie: Einstiegsgehälter im Consulting steigen stärker als auf den höheren Hierarchieebenen

BDU-Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“:  Ein Legomännchen im Anzug mit Geldscheinen symbolisiert das Thema Consulting-Gehälter.

Berufseinsteiger in der Consultingbranche können zurzeit mit einer stärkeren Anhebung ihrer Gehälter rechnen als Mitarbeiter der höheren Hierarchieebenen. Diese aktuellen Ergebnisse seiner Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“ hat der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) vorgestellt.

IG Metall Gehaltsstudie 2014 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaften

Vier Männchen aus weißen Büroklammern und den weißen Buchstaben W, I, W und I turnen auf Münzentürmen.

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen in der Metall- und Elektroindustrie. In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit 47952 Euro Jahresentgelt in 2014 bis zu 35 Prozent mehr.

Stepstone Gehaltsreport 2014 - Angehende Wirtschaftsingenieure verdienen am meisten

Stepstone Gehaltsreport 2014: Wirtschaftsingenieurin - Das Bild zeigt eine Lego-Frau im Kostüm mit Helm vor einem Computer.

Zum Jahresende stehen die Gehaltsverhandlungen an. Eine gute Vorbereitung auf das Gespräch mit dem Chef ist wichtig. Mit welchen Jahresgehältern ist in einer Branche und Berufsgruppe zu rechnen? Für den Stepstone Gehaltsreport 2014 wurden 50.000 Fach- und Führungskräfte in Vollzeit zu ihren Gehältern befragt. Durchschnittlich 42.000 Euro verdienen Absolventen beim Einstieg.

Antworten auf Re: Flick Gocke Schaumburg Gehalt

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 192 Beiträge

Diskussionen zu FGS

13 Kommentare

Einstieg bei FGS

WiWi Gast

Ceterum censeo schrieb am 01.07.2019: Passt so. Grüße von FGS; auch an die anderen Kollegen ;) ...

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter