DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterIGM

IGM Gehälter

Autor
Beitrag
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 11.08.2020:

Habe damals auch immer gerätselt und würde hier gern mal hands-on von mir geben:
IG Metall Bayern - Dax30 Konzern

Einstieg EG09 40h mit allem drum und dran: 67k
Nach 1 Jahr EG09b mit allem drum und dran: 73k
Nach 2 Jahren EG10 mit allem drum und dran: 77k
Nach 3 Jahren EG10b mit allem drum und dran: 84k
Nach 4 Jahren EG11a mit allem drum und dran: 92k
Nach 5 Jahren EG11b mit allem drum und dran: 97k

Die 12er wird es nächstes Jahr geben, bin dann irgendwo bei 105-110k und am ende des Tarifs

Komisch, komme mit EG 12 und 10% LZ gerade mal auf 93k all in.
Hast wohl 28% LZ :D

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

push

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 11.08.2020:

Habe damals auch immer gerätselt und würde hier gern mal hands-on von mir geben:
IG Metall Bayern - Dax30 Konzern

Einstieg EG09 40h mit allem drum und dran: 67k
Nach 1 Jahr EG09b mit allem drum und dran: 73k
Nach 2 Jahren EG10 mit allem drum und dran: 77k
Nach 3 Jahren EG10b mit allem drum und dran: 84k
Nach 4 Jahren EG11a mit allem drum und dran: 92k
Nach 5 Jahren EG11b mit allem drum und dran: 97k

Die 12er wird es nächstes Jahr geben, bin dann irgendwo bei 105-110k und am ende des Tarifs

Komisch, komme mit EG 12 und 10% LZ gerade mal auf 93k all in.
Hast wohl 28% LZ :D

EG12b 40h 14% = knapp 103k. Dann kommt wahrscheinlich noch Gewinnbeteiligung obendrauf.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 11.08.2020:

Habe damals auch immer gerätselt und würde hier gern mal hands-on von mir geben:
IG Metall Bayern - Dax30 Konzern

Einstieg EG09 40h mit allem drum und dran: 67k
Nach 1 Jahr EG09b mit allem drum und dran: 73k
Nach 2 Jahren EG10 mit allem drum und dran: 77k
Nach 3 Jahren EG10b mit allem drum und dran: 84k
Nach 4 Jahren EG11a mit allem drum und dran: 92k
Nach 5 Jahren EG11b mit allem drum und dran: 97k

Die 12er wird es nächstes Jahr geben, bin dann irgendwo bei 105-110k und am ende des Tarifs

Komisch, komme mit EG 12 und 10% LZ gerade mal auf 93k all in.
Hast wohl 28% LZ :D

EG12b 40h 14% = knapp 103k. Dann kommt wahrscheinlich noch Gewinnbeteiligung obendrauf.

14% sollte die Zulage bei durchschnittlicher Leistung betragen bei 10% bist du schon nach IGM Definition unterdurchschnittlich

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 11.08.2020:

Habe damals auch immer gerätselt und würde hier gern mal hands-on von mir geben:
IG Metall Bayern - Dax30 Konzern

Einstieg EG09 40h mit allem drum und dran: 67k
Nach 1 Jahr EG09b mit allem drum und dran: 73k
Nach 2 Jahren EG10 mit allem drum und dran: 77k
Nach 3 Jahren EG10b mit allem drum und dran: 84k
Nach 4 Jahren EG11a mit allem drum und dran: 92k
Nach 5 Jahren EG11b mit allem drum und dran: 97k

Die 12er wird es nächstes Jahr geben, bin dann irgendwo bei 105-110k und am ende des Tarifs

Komisch, komme mit EG 12 und 10% LZ gerade mal auf 93k all in.
Hast wohl 28% LZ :D

EG12b 40h 14% = knapp 103k. Dann kommt wahrscheinlich noch Gewinnbeteiligung obendrauf.

14% sollte die Zulage bei durchschnittlicher Leistung betragen bei 10% bist du schon nach IGM Definition unterdurchschnittlich

Oder hab erst angefangen und bin im ersten Jahr. ;)

By the way.. wenn du 14% im Mittel hast, und es laut Forum hier zig Leute mit >20% gibt.. ist schwer auf Mittelwert 14% zu kommen wenn alle drüber liegen.

In Wahrheit, und ich bin inzwischen im dritten IGM Laden, im zweiten mit Führungsverantwortung, ist es so, dass die Betriebe im Mittel immer so bei 13,5% - 14% LZ liegen.
Drunter streikt der BR, düber steigt die GF den Abteilungsleitern aufs Dach.

Es gibt sehr viele die im Bereich 5-10% unterwegs sind.

Aber natürlich nicht hier im Forum, hier sind nur 1.0 WHU Oxbride Absolventen mit IB Einstiegsgehalt 500k, und wenn IGM, dann direkt AT.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 11.08.2020:

Habe damals auch immer gerätselt und würde hier gern mal hands-on von mir geben:
IG Metall Bayern - Dax30 Konzern

Einstieg EG09 40h mit allem drum und dran: 67k
Nach 1 Jahr EG09b mit allem drum und dran: 73k
Nach 2 Jahren EG10 mit allem drum und dran: 77k
Nach 3 Jahren EG10b mit allem drum und dran: 84k
Nach 4 Jahren EG11a mit allem drum und dran: 92k
Nach 5 Jahren EG11b mit allem drum und dran: 97k

Die 12er wird es nächstes Jahr geben, bin dann irgendwo bei 105-110k und am ende des Tarifs

Komisch, komme mit EG 12 und 10% LZ gerade mal auf 93k all in.
Hast wohl 28% LZ :D

EG12b 40h 14% = knapp 103k. Dann kommt wahrscheinlich noch Gewinnbeteiligung obendrauf.

14% sollte die Zulage bei durchschnittlicher Leistung betragen bei 10% bist du schon nach IGM Definition unterdurchschnittlich

Oder hab erst angefangen und bin im ersten Jahr. ;)

By the way.. wenn du 14% im Mittel hast, und es laut Forum hier zig Leute mit >20% gibt.. ist schwer auf Mittelwert 14% zu kommen wenn alle drüber liegen.

In Wahrheit, und ich bin inzwischen im dritten IGM Laden, im zweiten mit Führungsverantwortung, ist es so, dass die Betriebe im Mittel immer so bei 13,5% - 14% LZ liegen.
Drunter streikt der BR, düber steigt die GF den Abteilungsleitern aufs Dach.

Es gibt sehr viele die im Bereich 5-10% unterwegs sind.

Aber natürlich nicht hier im Forum, hier sind nur 1.0 WHU Oxbride Absolventen mit IB Einstiegsgehalt 500k, und wenn IGM, dann direkt AT.

Ich war 6 Jahre IGM und bin in der Probezeit mit 18% Sonderzulage eingestiegen, dazu gab es eine Zusatzvereinbarung das meine Zulage nicht unter 18% fallen darf und war dann die meiste Zeit bei 22% das war zum Teil aber noch vor era als die Zulage bist ein dreißiger Bereich ging.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Bin nach drei Jahren im Consulting jetzt vor zwei Monaten in deinen Dax30 IGM Konzern gewechselt.

Gehalt ist AT um bei ca. 115k fix. Dazu noch die anderen Benefits, wie Bonus, Altersvorsorge, Aktienprogramme.

Habe mich daher im Vergleich zur Beratung nur kaum verschlechtert

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 11.08.2020:

Habe damals auch immer gerätselt und würde hier gern mal hands-on von mir geben:
IG Metall Bayern - Dax30 Konzern

Einstieg EG09 40h mit allem drum und dran: 67k
Nach 1 Jahr EG09b mit allem drum und dran: 73k
Nach 2 Jahren EG10 mit allem drum und dran: 77k
Nach 3 Jahren EG10b mit allem drum und dran: 84k
Nach 4 Jahren EG11a mit allem drum und dran: 92k
Nach 5 Jahren EG11b mit allem drum und dran: 97k

Die 12er wird es nächstes Jahr geben, bin dann irgendwo bei 105-110k und am ende des Tarifs

Komisch, komme mit EG 12 und 10% LZ gerade mal auf 93k all in.
Hast wohl 28% LZ :D

EG12b 40h 14% = knapp 103k. Dann kommt wahrscheinlich noch Gewinnbeteiligung obendrauf.

14% sollte die Zulage bei durchschnittlicher Leistung betragen bei 10% bist du schon nach IGM Definition unterdurchschnittlich

Oder hab erst angefangen und bin im ersten Jahr. ;)

By the way.. wenn du 14% im Mittel hast, und es laut Forum hier zig Leute mit >20% gibt.. ist schwer auf Mittelwert 14% zu kommen wenn alle drüber liegen.

In Wahrheit, und ich bin inzwischen im dritten IGM Laden, im zweiten mit Führungsverantwortung, ist es so, dass die Betriebe im Mittel immer so bei 13,5% - 14% LZ liegen.
Drunter streikt der BR, düber steigt die GF den Abteilungsleitern aufs Dach.

Es gibt sehr viele die im Bereich 5-10% unterwegs sind.

Aber natürlich nicht hier im Forum, hier sind nur 1.0 WHU Oxbride Absolventen mit IB Einstiegsgehalt 500k, und wenn IGM, dann direkt AT.

Noch nie gehört dass es >20% LZ gibt. In Hessen zumindest nicht.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Habe eine kurze Frage bzgl. AT Gehalt im IGM Hessentarif.
Z gehen auch in Hessen bis zu 15%.

Bei 40 std rechnet man 40/35~1,14 drauf.
Es gibt in der letzten Stufe EG11 auch eine Zusatzstufe welche nimmt man um das Mindestgehalt AT zu berechnen?
Zusatzstufe 5608 , normale EG11 5321.
Ich rechne mal mit EG11 normal weiter
Bei LZ15% und 40 Std
5321*40/35*1,15=6993€ Monatsgehalt.
69% Urlaubsgeld
55% weihnachtsgeld bei 3 jahre zugehörigkeit
27,5 %T zug seit 2018
macht 151,5% des monatslohns zusätzlich.
Jahresgehalt : 13,515*6993=94.510

Sollten also 95-96k€k ohne bonus das minimum sein? Also monatlich fix 96k/12~ 8.000€
Weiß zufällig jemand ob es ein abstandsgebot gibt in hessen? vllt so 10%, dass man dann auf 8.800€/monatlich sprich im Jahr auf 105.600€ kommt?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

In Bayern gilt ein Abstandsgebot in Höhe von 30%.

Dieses wird greift allerdings nicht auf die von wir berechnete Gesamtvergütung, sondern lediglich auf die ERA-Grundvergütung.

In Bayern daher: EG12b x Zuschlag 40h x Abstandsgebot von 30%. In Bayern hast du damit im unteresten AT Bereich finanziell keinen Vorteil ggü. der höchsten Tarifstufe mit entsprechender L-Zulage.

Ich vermute, dass es für Hessen eine zumindest ähnliche Berechnung geben wird.

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

Habe eine kurze Frage bzgl. AT Gehalt im IGM Hessentarif.
Z gehen auch in Hessen bis zu 15%.

Bei 40 std rechnet man 40/35~1,14 drauf.
Es gibt in der letzten Stufe EG11 auch eine Zusatzstufe welche nimmt man um das Mindestgehalt AT zu berechnen?
Zusatzstufe 5608 , normale EG11 5321.
Ich rechne mal mit EG11 normal weiter
Bei LZ15% und 40 Std
5321*40/35*1,15=6993€ Monatsgehalt.
69% Urlaubsgeld
55% weihnachtsgeld bei 3 jahre zugehörigkeit
27,5 %T zug seit 2018
macht 151,5% des monatslohns zusätzlich.
Jahresgehalt : 13,515*6993=94.510

Sollten also 95-96k€k ohne bonus das minimum sein? Also monatlich fix 96k/12~ 8.000€
Weiß zufällig jemand ob es ein abstandsgebot gibt in hessen? vllt so 10%, dass man dann auf 8.800€/monatlich sprich im Jahr auf 105.600€ kommt?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Danke für die Info. Ich habe lange gegoogelt bin aber nicht fündig geworden bzgl. Abstandsgebot in Hessen.
Manchmal habe ich das Gefühl dass man bewusst die Suche nach diesen Infos erschwert.
D.h in Bayern gehen bis zu 30% LZ?

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

In Bayern gilt ein Abstandsgebot in Höhe von 30%.

Dieses wird greift allerdings nicht auf die von wir berechnete Gesamtvergütung, sondern lediglich auf die ERA-Grundvergütung.

In Bayern daher: EG12b x Zuschlag 40h x Abstandsgebot von 30%. In Bayern hast du damit im unteresten AT Bereich finanziell keinen Vorteil ggü. der höchsten Tarifstufe mit entsprechender L-Zulage.

Ich vermute, dass es für Hessen eine zumindest ähnliche Berechnung geben wird.

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

Habe eine kurze Frage bzgl. AT Gehalt im IGM Hessentarif.
Z gehen auch in Hessen bis zu 15%.

Bei 40 std rechnet man 40/35~1,14 drauf.
Es gibt in der letzten Stufe EG11 auch eine Zusatzstufe welche nimmt man um das Mindestgehalt AT zu berechnen?
Zusatzstufe 5608 , normale EG11 5321.
Ich rechne mal mit EG11 normal weiter
Bei LZ15% und 40 Std
5321*40/35*1,15=6993€ Monatsgehalt.
69% Urlaubsgeld
55% weihnachtsgeld bei 3 jahre zugehörigkeit
27,5 %T zug seit 2018
macht 151,5% des monatslohns zusätzlich.
Jahresgehalt : 13,515*6993=94.510

Sollten also 95-96k€k ohne bonus das minimum sein? Also monatlich fix 96k/12~ 8.000€
Weiß zufällig jemand ob es ein abstandsgebot gibt in hessen? vllt so 10%, dass man dann auf 8.800€/monatlich sprich im Jahr auf 105.600€ kommt?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

was kann man in Bayern mit Msc. verlangen? Era10?

antworten
Eistee Zitrone

IGM Maximum Gehalt

Ja

WiWi Gast schrieb am 20.11.2020:

was kann man in Bayern mit Msc. verlangen? Era10?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Ich habe von Kollegen gehört, dass viele igm Betriebe gerne die Era Stufen bei Ingenieuren niedrig halten und dafür eine hohe Leistungszulage zahlen. Den Trick wird angewandt, damit man im Gesamtbetrieb auf die durchschnittliche 14% kommt.
Kann das jemand bestätigen?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 20.11.2020:

Ich habe von Kollegen gehört, dass viele igm Betriebe gerne die Era Stufen bei Ingenieuren niedrig halten und dafür eine hohe Leistungszulage zahlen. Den Trick wird angewandt, damit man im Gesamtbetrieb auf die durchschnittliche 14% kommt.
Kann das jemand bestätigen?

Nein, kann ich nicht bestätigen.

Aber viele Abteilungsleiter gehen bei älteren AN bei LZ runter, weil die >55 sind, bekommen die trotzdem ihre ursprüngliche Bezahlung ausgezahlt.

Gibt dann Spielraum um den anderen etwas mehr zu geben und trotzdem im Mittel bei 13-14% zu bleiben.

In bayern ist die max. LZ übrrigens 28%, in Ba-Wü 30%.
Und es gibt praktisch kaum Betriebe die höher als 13,5 bis 14,5% im Mittel kommen.

Das ist immer ein Gefeilsche zwischen BR, GF und die Abteilungsleiter müssen es "ausbaden". Mit (fairer) "Leistung"bewertung hat das jedenfalls genau 0 zu tun.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 20.11.2020:

Ich habe von Kollegen gehört, dass viele igm Betriebe gerne die Era Stufen bei Ingenieuren niedrig halten und dafür eine hohe Leistungszulage zahlen. Den Trick wird angewandt, damit man im Gesamtbetrieb auf die durchschnittliche 14% kommt.
Kann das jemand bestätigen?

Wenn etwa in Bayern ein Bachelor verlangt wird bist du Minimum era9 mit Master Minimum era10 darunter dürfte keine Stelle für ein solches Studium ausgeschrieben sein.

Der Master kann sich aber natürlich auf eine Stelle bewerben für die eine Ausbildung ausreicht dann kann er auch niedriger landen.

Deiner Logik folgend, dass die Ingenieure eine hohe Zulage erhalten, würde aber bedeuten, dass alle anderen im Betrieb eine niedrigere Zulage erhalten müssten, um im Mittel maximal bei 14 % zu liegen.

Ich bin damals vor era eingestiegen und bei uns war die Zulage ein Mittel um bei Neueinstellungen etwas Spielraum zu haben und wer mal eine gewisse Zulage erreicht hat, hat sie behalten.
Mit era ging dann das große Sparen los und es wurde strenger bewertet. Vor era ging es bis 30% oder 32% damit war selbst die era Umstellung für einige schon eine Gehaltskürzung.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 20.11.2020:

Ich habe von Kollegen gehört, dass viele igm Betriebe gerne die Era Stufen bei Ingenieuren niedrig halten und dafür eine hohe Leistungszulage zahlen. Den Trick wird angewandt, damit man im Gesamtbetrieb auf die durchschnittliche 14% kommt.
Kann das jemand bestätigen?

Bei uns ist es andersrum. Die EG Stufe ist höher als üblich aber wo die hohen LZ hingehen ist mir ein Rätsel.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 20.11.2020:

Ich habe von Kollegen gehört, dass viele igm Betriebe gerne die Era Stufen bei Ingenieuren niedrig halten und dafür eine hohe Leistungszulage zahlen. Den Trick wird angewandt, damit man im Gesamtbetrieb auf die durchschnittliche 14% kommt.
Kann das jemand bestätigen?

Wenn etwa in Bayern ein Bachelor verlangt wird bist du Minimum era9 mit Master Minimum era10 darunter dürfte keine Stelle für ein solches Studium ausgeschrieben sein.

Der Master kann sich aber natürlich auf eine Stelle bewerben für die eine Ausbildung ausreicht dann kann er auch niedriger landen.

Deiner Logik folgend, dass die Ingenieure eine hohe Zulage erhalten, würde aber bedeuten, dass alle anderen im Betrieb eine niedrigere Zulage erhalten müssten, um im Mittel maximal bei 14 % zu liegen.

Ich bin damals vor era eingestiegen und bei uns war die Zulage ein Mittel um bei Neueinstellungen etwas Spielraum zu haben und wer mal eine gewisse Zulage erreicht hat, hat sie behalten.
Mit era ging dann das große Sparen los und es wurde strenger bewertet. Vor era ging es bis 30% oder 32% damit war selbst die era Umstellung für einige schon eine Gehaltskürzung.

Warum arbeiten in IGM Unternehmen so viele Master auf Stellen, für die ein geringerer Abschluss erforderlich ist ;-)

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 26.11.2020:

Ich habe von Kollegen gehört, dass viele igm Betriebe gerne die Era Stufen bei Ingenieuren niedrig halten und dafür eine hohe Leistungszulage zahlen. Den Trick wird angewandt, damit man im Gesamtbetrieb auf die durchschnittliche 14% kommt.
Kann das jemand bestätigen?

Wenn etwa in Bayern ein Bachelor verlangt wird bist du Minimum era9 mit Master Minimum era10 darunter dürfte keine Stelle für ein solches Studium ausgeschrieben sein.

Der Master kann sich aber natürlich auf eine Stelle bewerben für die eine Ausbildung ausreicht dann kann er auch niedriger landen.

Deiner Logik folgend, dass die Ingenieure eine hohe Zulage erhalten, würde aber bedeuten, dass alle anderen im Betrieb eine niedrigere Zulage erhalten müssten, um im Mittel maximal bei 14 % zu liegen.

Ich bin damals vor era eingestiegen und bei uns war die Zulage ein Mittel um bei Neueinstellungen etwas Spielraum zu haben und wer mal eine gewisse Zulage erreicht hat, hat sie behalten.
Mit era ging dann das große Sparen los und es wurde strenger bewertet. Vor era ging es bis 30% oder 32% damit war selbst die era Umstellung für einige schon eine Gehaltskürzung.

Warum arbeiten in IGM Unternehmen so viele Master auf Stellen, für die ein geringerer Abschluss erforderlich ist ;-)

Weils ein Mythos ist.

Ich bin z.B. bei Siemens Gruppenleiter.
Von meinen 18 Mitarbeitern haben 3 überhaupt einen Studienabschluss, zwei noch Diplom, einer DHBW. Der Rest hat (bei Siemens) gelernt, sprich Ausbildung gemacht.

Das die Akademiker noch Diplom haben unterstreicht, wie lange die dabei sind. Die meisten sind zwischen Ende 30 und Ende 50.

Wobei halt.. ich hatte auch zwei Master Absolventen. Aber nur in ANÜ. Und die mussten in Folge der Corona Krise nun gehen.

Der Bedarf an (BWL/Wiwi)-Akademikern wird durch Dualis (insb. DHBW) gedeckt, was bleibt sind ein paar wenige Trainee Stellen.
Der rest der BWL-Absolventen trollt bei wiwi-treff und träumt davon, ein IGM Vertrag zu ergattern. Für 95% der Wiwi Absolventen wird es ein Traum bleiben.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 26.11.2020:

Ich habe von Kollegen gehört, dass viele igm Betriebe gerne die Era Stufen bei Ingenieuren niedrig halten und dafür eine hohe Leistungszulage zahlen. Den Trick wird angewandt, damit man im Gesamtbetrieb auf die durchschnittliche 14% kommt.
Kann das jemand bestätigen?

Wenn etwa in Bayern ein Bachelor verlangt wird bist du Minimum era9 mit Master Minimum era10 darunter dürfte keine Stelle für ein solches Studium ausgeschrieben sein.

Der Master kann sich aber natürlich auf eine Stelle bewerben für die eine Ausbildung ausreicht dann kann er auch niedriger landen.

Deiner Logik folgend, dass die Ingenieure eine hohe Zulage erhalten, würde aber bedeuten, dass alle anderen im Betrieb eine niedrigere Zulage erhalten müssten, um im Mittel maximal bei 14 % zu liegen.

Ich bin damals vor era eingestiegen und bei uns war die Zulage ein Mittel um bei Neueinstellungen etwas Spielraum zu haben und wer mal eine gewisse Zulage erreicht hat, hat sie behalten.
Mit era ging dann das große Sparen los und es wurde strenger bewertet. Vor era ging es bis 30% oder 32% damit war selbst die era Umstellung für einige schon eine Gehaltskürzung.

Warum arbeiten in IGM Unternehmen so viele Master auf Stellen, für die ein geringerer Abschluss erforderlich ist ;-)

Das traurige ist, dass das Gehalt immer noch besser ist als beim Rest.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Wahrscheinlich reicht für die meisten Sachbearbeiterstellen in der Industrie ein Bachelor aus. Dann sind die Stellen auch so bewertet,

WiWi Gast schrieb am 26.11.2020:

Ich habe von Kollegen gehört, dass viele igm Betriebe gerne die Era Stufen bei Ingenieuren niedrig halten und dafür eine hohe Leistungszulage zahlen. Den Trick wird angewandt, damit man im Gesamtbetrieb auf die durchschnittliche 14% kommt.
Kann das jemand bestätigen?

Wenn etwa in Bayern ein Bachelor verlangt wird bist du Minimum era9 mit Master Minimum era10 darunter dürfte keine Stelle für ein solches Studium ausgeschrieben sein.

Der Master kann sich aber natürlich auf eine Stelle bewerben für die eine Ausbildung ausreicht dann kann er auch niedriger landen.

Deiner Logik folgend, dass die Ingenieure eine hohe Zulage erhalten, würde aber bedeuten, dass alle anderen im Betrieb eine niedrigere Zulage erhalten müssten, um im Mittel maximal bei 14 % zu liegen.

Ich bin damals vor era eingestiegen und bei uns war die Zulage ein Mittel um bei Neueinstellungen etwas Spielraum zu haben und wer mal eine gewisse Zulage erreicht hat, hat sie behalten.
Mit era ging dann das große Sparen los und es wurde strenger bewertet. Vor era ging es bis 30% oder 32% damit war selbst die era Umstellung für einige schon eine Gehaltskürzung.

Warum arbeiten in IGM Unternehmen so viele Master auf Stellen, für die ein geringerer Abschluss erforderlich ist ;-)

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

eher so: Das Gehalt ist für die meisten immer noch ansprechend genug.

WiWi Gast schrieb am 26.11.2020:

Wahrscheinlich reicht für die meisten Sachbearbeiterstellen in der Industrie ein Bachelor aus. Dann sind die Stellen auch so bewertet,

Ich habe von Kollegen gehört, dass viele igm Betriebe gerne die Era Stufen bei Ingenieuren niedrig halten und dafür eine hohe Leistungszulage zahlen. Den Trick wird angewandt, damit man im Gesamtbetrieb auf die durchschnittliche 14% kommt.
Kann das jemand bestätigen?

Wenn etwa in Bayern ein Bachelor verlangt wird bist du Minimum era9 mit Master Minimum era10 darunter dürfte keine Stelle für ein solches Studium ausgeschrieben sein.

Der Master kann sich aber natürlich auf eine Stelle bewerben für die eine Ausbildung ausreicht dann kann er auch niedriger landen.

Deiner Logik folgend, dass die Ingenieure eine hohe Zulage erhalten, würde aber bedeuten, dass alle anderen im Betrieb eine niedrigere Zulage erhalten müssten, um im Mittel maximal bei 14 % zu liegen.

Ich bin damals vor era eingestiegen und bei uns war die Zulage ein Mittel um bei Neueinstellungen etwas Spielraum zu haben und wer mal eine gewisse Zulage erreicht hat, hat sie behalten.
Mit era ging dann das große Sparen los und es wurde strenger bewertet. Vor era ging es bis 30% oder 32% damit war selbst die era Umstellung für einige schon eine Gehaltskürzung.

Warum arbeiten in IGM Unternehmen so viele Master auf Stellen, für die ein geringerer Abschluss erforderlich ist ;-)

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

verdient ein Ingenieur/Informatiker eigentlich mehr als ein BWLer bei gleichem Abschluss?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

verdient ein Ingenieur/Informatiker eigentlich mehr als ein BWLer bei gleichem Abschluss?

Kommt nur auf die ERA Einstufung an.
Die chance als AT einzusteigen ist bei Info allerdings wesentlich höher.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

verdient ein Ingenieur/Informatiker eigentlich mehr als ein BWLer bei gleichem Abschluss?

Im Durchschnitt ja, da Angebot und Nachfrage ein besseres Verhältnis haben als bei BWL. Auch das Ansehen ist deutlich höher einzustufen. In der Spitze kann aber ein BWLer durchhaus ein höheres Gehalt haben. Der wird aber eher nicht im Marketing oder der Personalabteilung arbeiten.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

es gibt besseres als IGM

Gruß
TG Energie

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Leider falsch.
Bei igm verdienen auch HRler, Marketing Fuzzies oder Psychologen, die sonst unterirdisch verdienen, mit Master im Tarif genau so viel wie Master MINT.

Im Management spielt Studiengang ja dann ohnehin keine Rolle mehr.

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

verdient ein Ingenieur/Informatiker eigentlich mehr als ein BWLer bei gleichem Abschluss?

Im Durchschnitt ja, da Angebot und Nachfrage ein besseres Verhältnis haben als bei BWL. Auch das Ansehen ist deutlich höher einzustufen. In der Spitze kann aber ein BWLer durchhaus ein höheres Gehalt haben. Der wird aber eher nicht im Marketing oder der Personalabteilung arbeiten.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 11.04.2021:

es gibt besseres als IGM

Gruß
TG Energie

Da hat's jemand wohl nicht in den IGM Konzern geschafft :(

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 11.04.2021:

es gibt besseres als IGM

Gruß
TG Energie

Da hat's jemand wohl nicht in den IGM Konzern geschafft :(

Der Meinung war ich nach knapp 7 Jahren IGM auch es gibt so viel Schindluder der auch innerhalb der tariflichen Möglichkeiten getrieben werden kann und wer es sich erlauben kann, kann auf dem "freien" Markt oft mehr verlangen.

Für niedrigere Einkommen bis 100.000€ sehe ich die IGM allerdings als sicheren und gemütlichen Hafen an.

Ich habe es in den 7 Jahren öfter erlebt dass jemand aus dem Tarif gekündigt hat und 2 Jahre später als ATler zurückgekehrt ist.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 11.04.2021:

es gibt besseres als IGM

Gruß
TG Energie

Da hat's jemand wohl nicht in den IGM Konzern geschafft :(

huhu, anscheinend weiss du nicht was der größte Energieversorger E.ON bezahlt ;)
Kannst ruhig weiter glauben, dass IGM am besten bezahlt;)

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 26.11.2020:

Wahrscheinlich reicht für die meisten Sachbearbeiterstellen in der Industrie ein Bachelor aus. Dann sind die Stellen auch so bewertet,

Ich habe von Kollegen gehört, dass viele igm Betriebe gerne die Era Stufen bei Ingenieuren niedrig halten und dafür eine hohe Leistungszulage zahlen. Den Trick wird angewandt, damit man im Gesamtbetrieb auf die durchschnittliche 14% kommt.
Kann das jemand bestätigen?

Wenn etwa in Bayern ein Bachelor verlangt wird bist du Minimum era9 mit Master Minimum era10 darunter dürfte keine Stelle für ein solches Studium ausgeschrieben sein.

Der Master kann sich aber natürlich auf eine Stelle bewerben für die eine Ausbildung ausreicht dann kann er auch niedriger landen.

Deiner Logik folgend, dass die Ingenieure eine hohe Zulage erhalten, würde aber bedeuten, dass alle anderen im Betrieb eine niedrigere Zulage erhalten müssten, um im Mittel maximal bei 14 % zu liegen.

Ich bin damals vor era eingestiegen und bei uns war die Zulage ein Mittel um bei Neueinstellungen etwas Spielraum zu haben und wer mal eine gewisse Zulage erreicht hat, hat sie behalten.
Mit era ging dann das große Sparen los und es wurde strenger bewertet. Vor era ging es bis 30% oder 32% damit war selbst die era Umstellung für einige schon eine Gehaltskürzung.

Warum arbeiten in IGM Unternehmen so viele Master auf Stellen, für die ein geringerer Abschluss erforderlich ist ;-)

Meistens reicht ein Bachelor aus

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 26.11.2020:

Warum arbeiten in IGM Unternehmen so viele Master auf Stellen, für die ein geringerer Abschluss erforderlich ist ;-)

Weils ein Mythos ist.

Ich bin z.B. bei Siemens Gruppenleiter.
Von meinen 18 Mitarbeitern haben 3 überhaupt einen Studienabschluss, zwei noch Diplom, einer DHBW. Der Rest hat (bei Siemens) gelernt, sprich Ausbildung gemacht.

Das die Akademiker noch Diplom haben unterstreicht, wie lange die dabei sind. Die meisten sind zwischen Ende 30 und Ende 50.

Wobei halt.. ich hatte auch zwei Master Absolventen. Aber nur in ANÜ. Und die mussten in Folge der Corona Krise nun gehen.

Der Bedarf an (BWL/Wiwi)-Akademikern wird durch Dualis (insb. DHBW) gedeckt, was bleibt sind ein paar wenige Trainee Stellen.
Der rest der BWL-Absolventen trollt bei wiwi-treff und träumt davon, ein IGM Vertrag zu ergattern. Für 95% der Wiwi Absolventen wird es ein Traum bleiben.

Hier sind zuviele Angeber unterwegs. Fakt ist, dass man mit IGM deutlich über dem Durchschnitt verdient.

Ich selbst bin in München berufstätig. Ich habe hier lange für Firmen gearbeitet, die nicht nach Tarif zahlen. Und ich kenne viele Studienkollegen, die immer noch in diesen Unternehmen tätig sind. Akademiker wohlgemerkt! Und München ist nicht billig.

Ich bin mittlerweile in einem IGM-Betrieb mit 40h Vertrag. Und ich verdiene spürbar mehr für dieselbe Arbeit.

Ich weiß, das Viele noch mit 40 und 50 bei KMUs, Dienstleistern usw. arbeiten. Für deutlich weniger Geld. Es ist einfach auch Glückssache ob man in einem gut zahlenden Betrieb unterkommt.

Gerade die Dienstleister zocken Absolventen jahrelang ab. Und dort sind mittlerweile viele Ingenieure, Informatiker usw. tätig und arbeiten für bescheidene Löhne. Oft ein Leben lang.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 13.04.2021:

Warum arbeiten in IGM Unternehmen so viele Master auf Stellen, für die ein geringerer Abschluss erforderlich ist ;-)

Weils ein Mythos ist.

Ich bin z.B. bei Siemens Gruppenleiter.
Von meinen 18 Mitarbeitern haben 3 überhaupt einen Studienabschluss, zwei noch Diplom, einer DHBW. Der Rest hat (bei Siemens) gelernt, sprich Ausbildung gemacht.

Das die Akademiker noch Diplom haben unterstreicht, wie lange die dabei sind. Die meisten sind zwischen Ende 30 und Ende 50.

Wobei halt.. ich hatte auch zwei Master Absolventen. Aber nur in ANÜ. Und die mussten in Folge der Corona Krise nun gehen.

Der Bedarf an (BWL/Wiwi)-Akademikern wird durch Dualis (insb. DHBW) gedeckt, was bleibt sind ein paar wenige Trainee Stellen.
Der rest der BWL-Absolventen trollt bei wiwi-treff und träumt davon, ein IGM Vertrag zu ergattern. Für 95% der Wiwi Absolventen wird es ein Traum bleiben.

Hier sind zuviele Angeber unterwegs. Fakt ist, dass man mit IGM deutlich über dem Durchschnitt verdient.

Ich selbst bin in München berufstätig. Ich habe hier lange für Firmen gearbeitet, die nicht nach Tarif zahlen. Und ich kenne viele Studienkollegen, die immer noch in diesen Unternehmen tätig sind. Akademiker wohlgemerkt! Und München ist nicht billig.

Ich bin mittlerweile in einem IGM-Betrieb mit 40h Vertrag. Und ich verdiene spürbar mehr für dieselbe Arbeit.

Ich weiß, das Viele noch mit 40 und 50 bei KMUs, Dienstleistern usw. arbeiten. Für deutlich weniger Geld. Es ist einfach auch Glückssache ob man in einem gut zahlenden Betrieb unterkommt.

Gerade die Dienstleister zocken Absolventen jahrelang ab. Und dort sind mittlerweile viele Ingenieure, Informatiker usw. tätig und arbeiten für bescheidene Löhne. Oft ein Leben lang.

Zum Vergleich:
Ich bin Mitte 40 und starte gerade in BW bei einem (vollwertigen) IGM Unternehmen in einer EG16/35h Stelle. Tarif+ÜZ zum Start, zzgl. LZ nach 6 Monaten.

Ich habe über 20 Jahre in einem globalen US IT Konzern gearbeitet und dort auch DHBW Ausbildung gemacht und hatte zuletzt ca. 73K (im Fall einer Gewinnbeteiligung, sonst 1-2K drunter)

War kurz in der Chemie beschäftigt mit AT Vertrag aber nur 79K all inkl. (dachte mal Chemie zahlt sehr gut). Wurde letztes Jahr gekündigt.

Ich denke mal ein IGM 40h Vertrag wäre mittelfristig sicher drin und damit ein Verdienst >90K. Ob ich langfristig in AT wechseln würde, ich denke jetzt nicht, da ich keine Führungsverantwortung anstrebe. Außerdem ist das Thema Alterssicherung bei IGM für mich auf jeden Fall auch wichtig.
Im US IT Unternehmen wäre ich mit Mitte 50 "verabschiedet" worden.

Also Glück gehört dazu eine IGM Stelle zu bekommen. Die Gespräche waren auf Augenhöhe und wertschätzend. Das habe ich bei anderen Unternehmen, die viel weniger Zahlen, komplett anders erlebt.
Ich kann es jedem nur empfehlen es zumindest zu versuchen. Und auf jeden Fall auch bei langer Betriebszugehörigkeit extern seinen Marktwert austesten, egal was sie intern auch sagen, wie toll und vergleichbar gut sie dich bezahlen.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Welcher EG entspricht der Job denn?

WiWi Gast schrieb am 13.04.2021:

Warum arbeiten in IGM Unternehmen so viele Master auf Stellen, für die ein geringerer Abschluss erforderlich ist ;-)

Weils ein Mythos ist.

Ich bin z.B. bei Siemens Gruppenleiter.
Von meinen 18 Mitarbeitern haben 3 überhaupt einen Studienabschluss, zwei noch Diplom, einer DHBW. Der Rest hat (bei Siemens) gelernt, sprich Ausbildung gemacht.

Das die Akademiker noch Diplom haben unterstreicht, wie lange die dabei sind. Die meisten sind zwischen Ende 30 und Ende 50.

Wobei halt.. ich hatte auch zwei Master Absolventen. Aber nur in ANÜ. Und die mussten in Folge der Corona Krise nun gehen.

Der Bedarf an (BWL/Wiwi)-Akademikern wird durch Dualis (insb. DHBW) gedeckt, was bleibt sind ein paar wenige Trainee Stellen.
Der rest der BWL-Absolventen trollt bei wiwi-treff und träumt davon, ein IGM Vertrag zu ergattern. Für 95% der Wiwi Absolventen wird es ein Traum bleiben.

Hier sind zuviele Angeber unterwegs. Fakt ist, dass man mit IGM deutlich über dem Durchschnitt verdient.

Ich selbst bin in München berufstätig. Ich habe hier lange für Firmen gearbeitet, die nicht nach Tarif zahlen. Und ich kenne viele Studienkollegen, die immer noch in diesen Unternehmen tätig sind. Akademiker wohlgemerkt! Und München ist nicht billig.

Ich bin mittlerweile in einem IGM-Betrieb mit 40h Vertrag. Und ich verdiene spürbar mehr für dieselbe Arbeit.

Ich weiß, das Viele noch mit 40 und 50 bei KMUs, Dienstleistern usw. arbeiten. Für deutlich weniger Geld. Es ist einfach auch Glückssache ob man in einem gut zahlenden Betrieb unterkommt.

Gerade die Dienstleister zocken Absolventen jahrelang ab. Und dort sind mittlerweile viele Ingenieure, Informatiker usw. tätig und arbeiten für bescheidene Löhne. Oft ein Leben lang.

Zum Vergleich:
Ich bin Mitte 40 und starte gerade in BW bei einem (vollwertigen) IGM Unternehmen in einer EG16/35h Stelle. Tarif+ÜZ zum Start, zzgl. LZ nach 6 Monaten.

Ich habe über 20 Jahre in einem globalen US IT Konzern gearbeitet und dort auch DHBW Ausbildung gemacht und hatte zuletzt ca. 73K (im Fall einer Gewinnbeteiligung, sonst 1-2K drunter)

War kurz in der Chemie beschäftigt mit AT Vertrag aber nur 79K all inkl. (dachte mal Chemie zahlt sehr gut). Wurde letztes Jahr gekündigt.

Ich denke mal ein IGM 40h Vertrag wäre mittelfristig sicher drin und damit ein Verdienst >90K. Ob ich langfristig in AT wechseln würde, ich denke jetzt nicht, da ich keine Führungsverantwortung anstrebe. Außerdem ist das Thema Alterssicherung bei IGM für mich auf jeden Fall auch wichtig.
Im US IT Unternehmen wäre ich mit Mitte 50 "verabschiedet" worden.

Also Glück gehört dazu eine IGM Stelle zu bekommen. Die Gespräche waren auf Augenhöhe und wertschätzend. Das habe ich bei anderen Unternehmen, die viel weniger Zahlen, komplett anders erlebt.
Ich kann es jedem nur empfehlen es zumindest zu versuchen. Und auf jeden Fall auch bei langer Betriebszugehörigkeit extern seinen Marktwert austesten, egal was sie intern auch sagen, wie toll und vergleichbar gut sie dich bezahlen.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Gibt es sowas auch für baden Württemberg?

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

Habe damals auch immer gerätselt und würde hier gern mal hands-on von mir geben:
IG Metall Bayern - Dax30 Konzern

Einstieg EG09 40h mit allem drum und dran: 67k
Nach 1 Jahr EG09b mit allem drum und dran: 73k
Nach 2 Jahren EG10 mit allem drum und dran: 77k
Nach 3 Jahren EG10b mit allem drum und dran: 84k
Nach 4 Jahren EG11a mit allem drum und dran: 92k
Nach 5 Jahren EG11b mit allem drum und dran: 97k

Die 12er wird es nächstes Jahr geben, bin dann irgendwo bei 105-110k und am ende des Tarifs

Komisch, komme mit EG 12 und 10% LZ gerade mal auf 93k all in.
Hast wohl 28% LZ :D

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Ja auf der Homepage der lokalen IGM einfach mal die Tabelle mit den Zuschlägen durchrechnen

WiWi Gast schrieb am 20.07.2021:

Gibt es sowas auch für baden Württemberg?

WiWi Gast schrieb am 19.11.2020:

Habe damals auch immer gerätselt und würde hier gern mal hands-on von mir geben:
IG Metall Bayern - Dax30 Konzern

Einstieg EG09 40h mit allem drum und dran: 67k
Nach 1 Jahr EG09b mit allem drum und dran: 73k
Nach 2 Jahren EG10 mit allem drum und dran: 77k
Nach 3 Jahren EG10b mit allem drum und dran: 84k
Nach 4 Jahren EG11a mit allem drum und dran: 92k
Nach 5 Jahren EG11b mit allem drum und dran: 97k

Die 12er wird es nächstes Jahr geben, bin dann irgendwo bei 105-110k und am ende des Tarifs

Komisch, komme mit EG 12 und 10% LZ gerade mal auf 93k all in.
Hast wohl 28% LZ :D

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 11.08.2020:

Habe damals auch immer gerätselt und würde hier gern mal hands-on von mir geben:
IG Metall Bayern - Dax30 Konzern

Einstieg EG09 40h mit allem drum und dran: 67k
Nach 1 Jahr EG09b mit allem drum und dran: 73k
Nach 2 Jahren EG10 mit allem drum und dran: 77k
Nach 3 Jahren EG10b mit allem drum und dran: 84k
Nach 4 Jahren EG11a mit allem drum und dran: 92k
Nach 5 Jahren EG11b mit allem drum und dran: 97k

Die 12er wird es nächstes Jahr geben, bin dann irgendwo bei 105-110k und am ende des Tarifs

Darf man fragen, wie diese Aufstiege bei dir so gut funktioniert haben? Gibt es im Dax-Konzern einen Automatismus?

Bin selbst bei einem Nicht-Dax IGM Betrieb in Bayern (nicht München) und bei mir sieht es so aus:

Einstieg EG9 40h
Nach 1 Jahr EG09b
Nach 3,5 Jahre dann (erst) 10a

Hier wäre bei 10b auf meiner jetzigen Stelle ("Software Ingenieur") schon Schluss. Die 11er hat mein Teamleiter. Hast du die Stelle intern gewechselt um in die 11er bzw. 12er ERA aufzusteigen? Oder stuft der Münchner DAX Konzern einfach wesentlich besser ein also der Nicht-Dax, Nicht-Muc Konzern?

Danke schonmal!

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 20.07.2021:

Habe damals auch immer gerätselt und würde hier gern mal hands-on von mir geben:
IG Metall Bayern - Dax30 Konzern

Einstieg EG09 40h mit allem drum und dran: 67k
Nach 1 Jahr EG09b mit allem drum und dran: 73k
Nach 2 Jahren EG10 mit allem drum und dran: 77k
Nach 3 Jahren EG10b mit allem drum und dran: 84k
Nach 4 Jahren EG11a mit allem drum und dran: 92k
Nach 5 Jahren EG11b mit allem drum und dran: 97k

Die 12er wird es nächstes Jahr geben, bin dann irgendwo bei 105-110k und am ende des Tarifs

Darf man fragen, wie diese Aufstiege bei dir so gut funktioniert haben? Gibt es im Dax-Konzern einen Automatismus?

Bin selbst bei einem Nicht-Dax IGM Betrieb in Bayern (nicht München) und bei mir sieht es so aus:

Einstieg EG9 40h
Nach 1 Jahr EG09b
Nach 3,5 Jahre dann (erst) 10a

Hier wäre bei 10b auf meiner jetzigen Stelle ("Software Ingenieur") schon Schluss. Die 11er hat mein Teamleiter. Hast du die Stelle intern gewechselt um in die 11er bzw. 12er ERA aufzusteigen? Oder stuft der Münchner DAX Konzern einfach wesentlich besser ein also der Nicht-Dax, Nicht-Muc Konzern?

Danke schonmal!

Würde mich auch interessieren. Der Sprung von 10 auf 11 scheint momentan eher schwierig zu sein.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Nein, es gibt keinen Automatismus.
Die Stelle ist eingruppiert und wird entsprechend bezahlt. Eine höhere EG zu bekommen, ohne zusätzliche Aufgaben zu übernehmen, ist schwierig. Daher wechseln auch so viele intern.

Natürlich gibt es im Betrieb Möglichkeiten zur Umgruppierung. Bei sehr guter Leistung oder einem guten Verhältnis zum Chef geht schon etwas.

In meiner Abteilung reicht die Spanne für die gleiche Tätigkeiten von EG10b - EG12b (Bayern).
Begründung: Einstiegszeitpunkt und Druck zur Stellenbesetzung war jeweils unterschiedlich. Der letzte Zugang kam von extern, hat hoch gepokert und gewonnen. Fürs Betriebsklima ist das natürlich nicht förderlich.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 09.08.2021:

Nein, es gibt keinen Automatismus.
Die Stelle ist eingruppiert und wird entsprechend bezahlt. Eine höhere EG zu bekommen, ohne zusätzliche Aufgaben zu übernehmen, ist schwierig. Daher wechseln auch so viele intern.

Natürlich gibt es im Betrieb Möglichkeiten zur Umgruppierung. Bei sehr guter Leistung oder einem guten Verhältnis zum Chef geht schon etwas.

In meiner Abteilung reicht die Spanne für die gleiche Tätigkeiten von EG10b - EG12b (Bayern).
Begründung: Einstiegszeitpunkt und Druck zur Stellenbesetzung war jeweils unterschiedlich. Der letzte Zugang kam von extern, hat hoch gepokert und gewonnen. Fürs Betriebsklima ist das natürlich nicht förderlich.

Ähnlich momentan in meinem IGM Unternehmen (DAX, München). Ich selbst hänge jetzt schon seit einer ganzen Weile auf 10B fest. Jetzt werden wie blöde neue Stellen mit exakt den gleichen Anforderungen meiner Position ausgeschrieben - und zwar durchweg als ERA 11. Als ich meine Chefin drauf angesprochen habe, meinte sie nur, dass man sonst keine Leute bekommen würde. Resultat: Ich schaue mich jetzt auch nach einem internen Wechsel um, weil es momentan die einzige Möglichkeit ist, einen Gruppensprung zu machen. Und so geht es einigen Kollegen, mit denen ich gesprochen habe. In der Tat wirklich nicht gut fürs Klima.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 10.08.2021:

Nein, es gibt keinen Automatismus.
Die Stelle ist eingruppiert und wird entsprechend bezahlt. Eine höhere EG zu bekommen, ohne zusätzliche Aufgaben zu übernehmen, ist schwierig. Daher wechseln auch so viele intern.

Natürlich gibt es im Betrieb Möglichkeiten zur Umgruppierung. Bei sehr guter Leistung oder einem guten Verhältnis zum Chef geht schon etwas.

In meiner Abteilung reicht die Spanne für die gleiche Tätigkeiten von EG10b - EG12b (Bayern).
Begründung: Einstiegszeitpunkt und Druck zur Stellenbesetzung war jeweils unterschiedlich. Der letzte Zugang kam von extern, hat hoch gepokert und gewonnen. Fürs Betriebsklima ist das natürlich nicht förderlich.

Ähnlich momentan in meinem IGM Unternehmen (DAX, München). Ich selbst hänge jetzt schon seit einer ganzen Weile auf 10B fest. Jetzt werden wie blöde neue Stellen mit exakt den gleichen Anforderungen meiner Position ausgeschrieben - und zwar durchweg als ERA 11. Als ich meine Chefin drauf angesprochen habe, meinte sie nur, dass man sonst keine Leute bekommen würde. Resultat: Ich schaue mich jetzt auch nach einem internen Wechsel um, weil es momentan die einzige Möglichkeit ist, einen Gruppensprung zu machen. Und so geht es einigen Kollegen, mit denen ich gesprochen habe. In der Tat wirklich nicht gut fürs Klima.

Hier nochmal der Kollege auf der 10er ('Software Eng.', nicht-Muc, nicht-Dax). Darf man fragen, was das für Positionen sind die dort als ERA11 ausgeschrieben werden? Kann man an den Ausschreibungen die ERA erkennen?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Ich hab leider die Erfahrung gemacht, dass man die größten Sprünge über die externen Einstiege macht.

Hatte nach dem Praktikum ein Angebot zum Festeinstieg nach Master (BWL) im Strategiebereich bei IGM in München.

Hatte allerdings Angst bezüglich der Gehaltsentwicklung und bin dann in die Beratung gegangen. Nach etwas mehr als drei Jahren Beratung, bin ich nun zurück im gleichen Konzern.

Einstieg war jetzt direkt als AT. Andere Praktikanten nach dem Einstieg sind jetzt bei EG11. Kann eine Ausnahme sein, aber gefühlt ist die interne Entwicklung sehr zäh.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 10.08.2021:

WiWi Gast schrieb am 09.08.2021:

Nein, es gibt keinen Automatismus.
Die Stelle ist eingruppiert und wird entsprechend bezahlt. Eine höhere EG zu bekommen, ohne zusätzliche Aufgaben zu übernehmen, ist schwierig. Daher wechseln auch so viele intern.

Natürlich gibt es im Betrieb Möglichkeiten zur Umgruppierung. Bei sehr guter Leistung oder einem guten Verhältnis zum Chef geht schon etwas.

In meiner Abteilung reicht die Spanne für die gleiche Tätigkeiten von EG10b - EG12b (Bayern).
Begründung: Einstiegszeitpunkt und Druck zur Stellenbesetzung war jeweils unterschiedlich. Der letzte Zugang kam von extern, hat hoch gepokert und gewonnen. Fürs Betriebsklima ist das natürlich nicht förderlich.

Ähnlich momentan in meinem IGM Unternehmen (DAX, München). Ich selbst hänge jetzt schon seit einer ganzen Weile auf 10B fest. Jetzt werden wie blöde neue Stellen mit exakt den gleichen Anforderungen meiner Position ausgeschrieben - und zwar durchweg als ERA 11. Als ich meine Chefin drauf angesprochen habe, meinte sie nur, dass man sonst keine Leute bekommen würde. Resultat: Ich schaue mich jetzt auch nach einem internen Wechsel um, weil es momentan die einzige Möglichkeit ist, einen Gruppensprung zu machen. Und so geht es einigen Kollegen, mit denen ich gesprochen habe. In der Tat wirklich nicht gut fürs Klima.

Kenn ich aus meiner IGM Zeit auch noch. Sowohl von ERA als auch in ERA. Wir hatten in der gleichen Abteilung auf der gleichen Stelle 2xERA 10, ERA12 und einmal ÜT.

ERA12 war seit 1000 Jahren bei der Firma, ERA10 1 war gute 5 Jahre bei der Firma, ÜT hat kurz nach ERA10 1 angefangen, ERA 10 2 ein paar Monate nach ÜT. ÜT hat einfach besser verhandelt. Hochstufungen gab es jahrelang keine.

Nach 6 Jahren war ÜT dann weg und spielt jetzt Abteilungsleiter bei der Allianz, ERA10 1 und 2 wurden dann tatsächlich mal in ERA12 hochgestuft dafür aber die Zulage gekürzt. ERA10 2 war dann ein halbes Jahr später ebenfalls weg. Neu eingestellt wurde dann wieder jemand aber als ERA11.

Noch krasser kenne ich das von anderen Firmen, ich war mal in einem Team da lagen die Gehälter der internen Mitarbeiter, die alle vergleichbar waren, um 100% auseinander, dazu gab es noch ein paar Freelancer da konnte man dann noch mal 100% auf das Gehalt der besser bezahlten Internen aufschlagen. Ich habe noch losen Kontakt, 15 Jahre später sind immer noch die Freelancer und die ganz schlecht bezahlten da, die besser bezahlten Angestellten haben alle das Weite gesucht.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Was kann ich mit nem bachelor of science in berlin erwarten?
Wie ist mein Handlungsspielraum bei der Einstufung bzw. was kann ich mindestens erwarten?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Bei uns dad gleiche Problem in NRW. Für die gleiche Stelle haben wir 11, 12, 13 und AT. Das zieht die Stimmung gewaltig runter. Warum lässt der Betriebsrat so etwas zu? Zahlt man laut IGM nicht nach Stelle? Eine AAB kann ich auch nicht einsehen.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 21.08.2021:

Was kann ich mit nem bachelor of science in berlin erwarten?
Wie ist mein Handlungsspielraum bei der Einstufung bzw. was kann ich mindestens erwarten?

Das, was der Arbeitgeber für exakt die Stelle, für die du dich beworben hast, zahlen will, bzw. wie er die Stelle einstuft. Dein Abschluss hat damit nix zu tun. Ergattert du eine EG12-Stelle gibt es EG12. EG 6 gibt EG 6.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 22.08.2021:

Was kann ich mit nem bachelor of science in berlin erwarten?
Wie ist mein Handlungsspielraum bei der Einstufung bzw. was kann ich mindestens erwarten?

Das, was der Arbeitgeber für exakt die Stelle, für die du dich beworben hast, zahlen will, bzw. wie er die Stelle einstuft. Dein Abschluss hat damit nix zu tun. Ergattert du eine EG12-Stelle gibt es EG12. EG 6 gibt EG 6.

War 2 Jahre als Werkstudent tätig und ist ne Stelle im Finance und die soll jetzt geschaffen werden.
Hat Schnittstellen zum Treasury/Controlling.
Kann man da ne Prognose treffen?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 22.08.2021:

Was kann ich mit nem bachelor of science in berlin erwarten?
Wie ist mein Handlungsspielraum bei der Einstufung bzw. was kann ich mindestens erwarten?

Das, was der Arbeitgeber für exakt die Stelle, für die du dich beworben hast, zahlen will, bzw. wie er die Stelle einstuft. Dein Abschluss hat damit nix zu tun. Ergattert du eine EG12-Stelle gibt es EG12. EG 6 gibt EG 6.

War 2 Jahre als Werkstudent tätig und ist ne Stelle im Finance und die soll jetzt geschaffen werden.
Hat Schnittstellen zum Treasury/Controlling.
Kann man da ne Prognose treffen?

Einstufung anschauen.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 22.08.2021:

Bei uns dad gleiche Problem in NRW. Für die gleiche Stelle haben wir 11, 12, 13 und AT. Das zieht die Stimmung gewaltig runter. Warum lässt der Betriebsrat so etwas zu? Zahlt man laut IGM nicht nach Stelle? Eine AAB kann ich auch nicht einsehen.

Da hilft leider nur wechseln. Das System will es so. Ist ja in vielen Betrieben die Praxis, obwohl so viel Know-how verloren geht.

Dein Nachfolger bekommt dann die höhere EG, die man dir jahrelang verweigert hat.
Dein Vorgänger in der nächsten Position hat übrigens auch deswegen gewechselt ;)

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 22.08.2021:

Was kann ich mit nem bachelor of science in berlin erwarten?
Wie ist mein Handlungsspielraum bei der Einstufung bzw. was kann ich mindestens erwarten?

Das, was der Arbeitgeber für exakt die Stelle, für die du dich beworben hast, zahlen will, bzw. wie er die Stelle einstuft. Dein Abschluss hat damit nix zu tun. Ergattert du eine EG12-Stelle gibt es EG12. EG 6 gibt EG 6.

War 2 Jahre als Werkstudent tätig und ist ne Stelle im Finance und die soll jetzt geschaffen werden.
Hat Schnittstellen zum Treasury/Controlling.
Kann man da ne Prognose treffen?

Einstufung anschauen.

Es ging um eine Einschätzung...
Hätte ich den Arbeitsvertrag, hätte ich wohl kaum nach gefragt.
Danke für Nichts!

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 22.08.2021:

Bei uns dad gleiche Problem in NRW. Für die gleiche Stelle haben wir 11, 12, 13 und AT. Das zieht die Stimmung gewaltig runter. Warum lässt der Betriebsrat so etwas zu? Zahlt man laut IGM nicht nach Stelle? Eine AAB kann ich auch nicht einsehen.

Häufig laufen mehrere Gehaltsgenerationen nebeneinander. Stelle X wurde 2000 mit 13 eingestuft. 2015 mit 12 und 2020 leicht unbenannt und in die 11. Ist in Konzernen eher Regel.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 23.08.2021:

Was kann ich mit nem bachelor of science in berlin erwarten?
Wie ist mein Handlungsspielraum bei der Einstufung bzw. was kann ich mindestens erwarten?

Das, was der Arbeitgeber für exakt die Stelle, für die du dich beworben hast, zahlen will, bzw. wie er die Stelle einstuft. Dein Abschluss hat damit nix zu tun. Ergattert du eine EG12-Stelle gibt es EG12. EG 6 gibt EG 6.

War 2 Jahre als Werkstudent tätig und ist ne Stelle im Finance und die soll jetzt geschaffen werden.
Hat Schnittstellen zum Treasury/Controlling.
Kann man da ne Prognose treffen?

Einstufung anschauen.

Es ging um eine Einschätzung...
Hätte ich den Arbeitsvertrag, hätte ich wohl kaum nach gefragt.
Danke für Nichts!

Push

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 21.08.2021:

Was kann ich mit nem bachelor of science in berlin erwarten?
Wie ist mein Handlungsspielraum bei der Einstufung bzw. was kann ich mindestens erwarten?

Bin bei einem IGM-Betrieb in Berlin, der nach IGM-Tarif-West zahlt. Hab zwar Maschinenbau studiert und nen Master, aber bei uns bekommt jeder Absolvent (egal welcher Studiengang, egal ob Master/Bachelor) die EG10 für den Einstieg angeboten, solange in der Stellenausschreibung bei Anforderung steht "Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung...". Kommt natürlich auf den Betrieb an, aber höher als EG10 kann ich mir für einen Absolventen nicht vorstellen. Werkstudenten-Erfahrung wird (leider) nicht als "relevante Berufserfahrung" gezählt, zumindest war es bei den Betrieben der Fall, bei denen ich bis heute vorstellig wurde.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 02.09.2021:

Was kann ich mit nem bachelor of science in berlin erwarten?
Wie ist mein Handlungsspielraum bei der Einstufung bzw. was kann ich mindestens erwarten?

Bin bei einem IGM-Betrieb in Berlin, der nach IGM-Tarif-West zahlt. Hab zwar Maschinenbau studiert und nen Master, aber bei uns bekommt jeder Absolvent (egal welcher Studiengang, egal ob Master/Bachelor) die EG10 für den Einstieg angeboten, solange in der Stellenausschreibung bei Anforderung steht "Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung...". Kommt natürlich auf den Betrieb an, aber höher als EG10 kann ich mir für einen Absolventen nicht vorstellen. Werkstudenten-Erfahrung wird (leider) nicht als "relevante Berufserfahrung" gezählt, zumindest war es bei den Betrieben der Fall, bei denen ich bis heute vorstellig wurde.

Hey, dann sind scheinbar Kollegen. :-)

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Hatte gerade ein VG bei einem IG-Metall-Unternehmen in BaWü:
Profil: BSc + MSc in Finance (Uni) + 2,5 Jahre BE

Die haben mir ERA 11 angeboten als Financial Analyst. Ich weiß, dass die Stelle eingruppiert wird und nicht ich. Aber, da bin ich mir dann doch sehr sehr unsicher, ob ich wechseln soll. Aktuell erhalte ich 55k€

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 06.09.2021:

Hatte gerade ein VG bei einem IG-Metall-Unternehmen in BaWü:
Profil: BSc + MSc in Finance (Uni) + 2,5 Jahre BE

Die haben mir ERA 11 angeboten als Financial Analyst. Ich weiß, dass die Stelle eingruppiert wird und nicht ich. Aber, da bin ich mir dann doch sehr sehr unsicher, ob ich wechseln soll. Aktuell erhalte ich 55k€

Ist das die Ziel EG, also Ende der Fahnenstange für die Stelle oder ist das dein Einstieg und in 5 Jahren hast du ERA 14?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

No Brainer, wechseln. IGM ist Wonderland. Ich würde zu keinem nicht IG-Metall Arbeitgeber mehr gehen.

WiWi Gast schrieb am 06.09.2021:

Hatte gerade ein VG bei einem IG-Metall-Unternehmen in BaWü:
Profil: BSc + MSc in Finance (Uni) + 2,5 Jahre BE

Die haben mir ERA 11 angeboten als Financial Analyst. Ich weiß, dass die Stelle eingruppiert wird und nicht ich. Aber, da bin ich mir dann doch sehr sehr unsicher, ob ich wechseln soll. Aktuell erhalte ich 55k€

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Dazu müsste man mehr zum Angebot wissen:

  • 35/40h Vertrag?
  • Leistungszulage?
  • Weitere Zulagen?
  • Sonderzahlungen?
  • Weiterentwicklung nach x Jahren garantiert?
  • etc?

WiWi Gast schrieb am 06.09.2021:

Hatte gerade ein VG bei einem IG-Metall-Unternehmen in BaWü:
Profil: BSc + MSc in Finance (Uni) + 2,5 Jahre BE

Die haben mir ERA 11 angeboten als Financial Analyst. Ich weiß, dass die Stelle eingruppiert wird und nicht ich. Aber, da bin ich mir dann doch sehr sehr unsicher, ob ich wechseln soll. Aktuell erhalte ich 55k€

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 06.09.2021:

Hatte gerade ein VG bei einem IG-Metall-Unternehmen in BaWü:
Profil: BSc + MSc in Finance (Uni) + 2,5 Jahre BE

Die haben mir ERA 11 angeboten als Financial Analyst. Ich weiß, dass die Stelle eingruppiert wird und nicht ich. Aber, da bin ich mir dann doch sehr sehr unsicher, ob ich wechseln soll. Aktuell erhalte ich 55k€

Laut IGM Rechner sind das 65k all-in. Wahrscheinlich hast du auch noch Potential in der Tätigkeit mindestens 1-2 Stufen aufzusteigen (frag mal nach). Klingt für mich auf den ersten Blick jetzt besser als deine 55k.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

35h - Aufstockbar auf 40h.
keine Sonderzahlungen
LZ 10% - erst nach 6 Monaten
Weiterentwicklung nicht garantiert

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Kann man irgendwo die einzelnen Stufen nebst Gehalt für IGM in Berlin sehen?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 06.09.2021:

35h - Aufstockbar auf 40h.
keine Sonderzahlungen
LZ 10% - erst nach 6 Monaten
Weiterentwicklung nicht garantiert

Würde sofort aufstocken, zu 99% wird das in naher Zukunft nicht mehr gehen und du küsst dir dann den Arsch.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

"Laut IGM Rechner sind das 65k all-in."

Komme ohne LZ, die es ja anfangs nicht gibt, auf 57k.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 07.09.2021:

"Laut IGM Rechner sind das 65k all-in."

Komme ohne LZ, die es ja anfangs nicht gibt, auf 57k.

Üblicherweise wird das anderweitig kompensiert, so das es nach 6 Monaten keinen riesen Sprung gibt. Bei mir lag das Grundgehalt für die ersten 6 Monate rund 2,5% unter dem späteren mit der LZ.
Dann gibt es auch kein volles Weihnachtsgeld und je nach Einstellungsmonat fallen auch andere Zulagen im ersten Jahr weg.

Aktuell entspricht ERA 11 mit 10% LZ rund 63k€, dazu kommt noch der Trafobaustein, den der Rechner noch nicht berücksichtigt, mit 18,4% eines Monatsentgelts in 2022 und in 2023 27,6%.

Ich würde von rund 60k€ für 2022 ausgehen und 64k€ für 2023.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Kann es sein dass die einstufungen in berlin Brandenburg generell schlechter sind? Mir wurde bei Siemens eine era 8 mit bachelor angeboten verdiene jetzt schon mehr..

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 12.09.2021:

Kann es sein dass die einstufungen in berlin Brandenburg generell schlechter sind? Mir wurde bei Siemens eine era 8 mit bachelor angeboten verdiene jetzt schon mehr..

Wie oft denn noch. Eingestuft ist die Stelle, auf die du dich beworben hast und nicht dein Abschluss. Wenn du dich auf eine Stelle mit EG 8 bewirbst, dann ist es völlig egal, was du für einen Abschluss hast, du bekommst das Stellengeld und kein individuelles Paket.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 12.09.2021:

Kann es sein dass die einstufungen in berlin Brandenburg generell schlechter sind? Mir wurde bei Siemens eine era 8 mit bachelor angeboten verdiene jetzt schon mehr..

Ja finde ich auch. Hab für die gleiche stellenbeschreibung 2 tarifstufen mehr bekommen, wir sind beide bei oem untergekommen, als nen kollege.
Die mauer steht gefühlt immer noch.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 12.09.2021:

WiWi Gast schrieb am 12.09.2021:

Kann es sein dass die einstufungen in berlin Brandenburg generell schlechter sind? Mir wurde bei Siemens eine era 8 mit bachelor angeboten verdiene jetzt schon mehr..

Wie oft denn noch. Eingestuft ist die Stelle, auf die du dich beworben hast und nicht dein Abschluss. Wenn du dich auf eine Stelle mit EG 8 bewirbst, dann ist es völlig egal, was du für einen Abschluss hast, du bekommst das Stellengeld und kein individuelles Paket.

Ja das ist normal, bin selber dort mit Master in EG 7 eingestiegen.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 14.09.2021:

Kann es sein dass die einstufungen in berlin Brandenburg generell schlechter sind? Mir wurde bei Siemens eine era 8 mit bachelor angeboten verdiene jetzt schon mehr..

Wie oft denn noch. Eingestuft ist die Stelle, auf die du dich beworben hast und nicht dein Abschluss. Wenn du dich auf eine Stelle mit EG 8 bewirbst, dann ist es völlig egal, was du für einen Abschluss hast, du bekommst das Stellengeld und kein individuelles Paket.

Ja das ist normal, bin selber dort mit Master in EG 7 eingestiegen.

Habe mich auch gewundert, dass er mit einem Bachelor überhaupt eine Stelle bekommen hat und dann noch eine EG 8. Würde ich direkt annehmen.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Wie viel kann man als Berufseinsteiger (Controlling) in Niedersachsen verlangen? In welche Entgeltgruppe würde eingestuft werden?
Habe zuvor zwei Jahre als Werkstudent im Projektmanagement und Finanzwesen gearbeitet.
Das Unternehmen hat über 60.000 Mitarbeiter und einen Umsatz von mehr als 10 Mrd. €

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 06.12.2021:

Wie viel kann man als Berufseinsteiger (Controlling) in Niedersachsen verlangen? In welche Entgeltgruppe würde eingestuft werden?
Habe zuvor zwei Jahre als Werkstudent im Projektmanagement und Finanzwesen gearbeitet.
Das Unternehmen hat über 60.000 Mitarbeiter und einen Umsatz von mehr als 10 Mrd. €

Würde mit EG11 ins Rennen gehen.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Leute, könnt ihr mir bitte helfen? Mein AG hat mir im November das Weihnachtsgeld überwiesen und im Dezember dann wieder abgezogen. Ich habe zum Ende des Jahres gekündigt und war fast 5 Jahre im Betrieb. Der AG zahlt nach IGM. Ist das denn so überhaupt legal oder kann ich das Geld einfordern? Danke. :)

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Ja ist legal . Du hättest lieber im neuen Jahr kündigen . Das musst bis 31.3 im Unternehmen tätig damit kein Weihnachtsgeld abgezogen wird .

WiWi Gast schrieb am 18.01.2022:

Leute, könnt ihr mir bitte helfen? Mein AG hat mir im November das Weihnachtsgeld überwiesen und im Dezember dann wieder abgezogen. Ich habe zum Ende des Jahres gekündigt und war fast 5 Jahre im Betrieb. Der AG zahlt nach IGM. Ist das denn so überhaupt legal oder kann ich das Geld einfordern? Danke. :)

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Nichts ungewöhnliches. In vielen Tarifverträgen ist definiert dass wer innerhalb eines bestimmten Zeitraums vor Ende des Jahres kündigt bekommt kein Weihnachtsgeld. Hättest du mal besser im Januar gekündigt... ich würde auf HR zugehen und explizit nachfragen, oder du findest selbst die Passage im Tarifvertrag.

WiWi Gast schrieb am 18.01.2022:

Leute, könnt ihr mir bitte helfen? Mein AG hat mir im November das Weihnachtsgeld überwiesen und im Dezember dann wieder abgezogen. Ich habe zum Ende des Jahres gekündigt und war fast 5 Jahre im Betrieb. Der AG zahlt nach IGM. Ist das denn so überhaupt legal oder kann ich das Geld einfordern? Danke. :)

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

10 Sekunden Google sagt, dass im Tarifvertrag nichts dazu steht. Jetzt kannst du selber mal überlegen, wo vielleicht so eine Rückzahlungsklausel stehen könnte und wo du suchen solltest.

WiWi Gast schrieb am 18.01.2022:

Leute, könnt ihr mir bitte helfen? Mein AG hat mir im November das Weihnachtsgeld überwiesen und im Dezember dann wieder abgezogen. Ich habe zum Ende des Jahres gekündigt und war fast 5 Jahre im Betrieb. Der AG zahlt nach IGM. Ist das denn so überhaupt legal oder kann ich das Geld einfordern? Danke. :)

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Wo denn? In Internet steht nichts eindeutiges.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Hallihallo zusammen,

ich habe ein Angebot in Bawü mit EG16. Grundgehalt kann man ja nachschauen, aber weiß jemand was das allein bedeutet mit allen Zulagen?

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

WiWi Gast schrieb am 04.04.2022:

Hallihallo zusammen,

ich habe ein Angebot in Bawü mit EG16. Grundgehalt kann man ja nachschauen, aber weiß jemand was das allein bedeutet mit allen Zulagen?

Jedes UN hat anderen Zulagenwerte...das kann man pauschal nicht sagen.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Hallo zusammen,

ich habe ein Angebot (Tier 2, Tier 3) vorliegen.
Es handelt sich um ein IGM - Unternehmen.

Was kann mit 35h und was mit 40h all-in (Leistungszulage, Sonderzahnungen) erreicht werden.
Einstufung ist IGM BW EG9.
Grundgehalt kann ich ja einsehen, aber was könnte all-in drin sein.

Teilt gerne eure Erfahrungen.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

35h: 3.694,50€ Grundentgelt +14% LZ 517,23€ =4211,73€ / Monat.
Bei ~ 13.8 Gehältern (Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, TZUG A/B, Trafogeld) bist bei ca. 58.120€ Jahreszielentgelt.
Zielentgelt deswegen, weil du das volle Weihnachtsgeld erst nach 36 Monaten Betriebszugehörigkeit bekommst, die LZ nicht sofort 14% hast sondern erst im Laufe der Zeit etc.

Bei 40h:
58.120 / 35 * 40 = ca. 66.400€ pro Jahr.

WiWi Gast schrieb am 26.06.2022:

Hallo zusammen,

ich habe ein Angebot (Tier 2, Tier 3) vorliegen.
Es handelt sich um ein IGM - Unternehmen.

Was kann mit 35h und was mit 40h all-in (Leistungszulage, Sonderzahnungen) erreicht werden.
Einstufung ist IGM BW EG9.
Grundgehalt kann ich ja einsehen, aber was könnte all-in drin sein.

Teilt gerne eure Erfahrungen.

antworten
WiWi Gast

IGM Maximum Gehalt

Es gibt einen Gehaltsrechner für die IGM Tarife.
Googelt mal "ERA rechner"

antworten

Artikel zu IGM

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

IG Metall Gehaltsstudie 2015 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Was können Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg verdienen? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2015 durchschnittlich 48.850 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftler etwa 33 Prozent darunter.

IG Metall Gehaltsstudie 2014 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaften

Vier Männchen aus weißen Büroklammern und den weißen Buchstaben W, I, W und I turnen auf Münzentürmen.

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen in der Metall- und Elektroindustrie. In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit 47952 Euro Jahresentgelt in 2014 bis zu 35 Prozent mehr.

IG Metall Gehaltstudie 2013 - Einstiegsgehälter BWL, VWL

Geldscheine 100 Euro und 50 Euro

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen verschiedener Studienfächer in der Metall- und Elektroindustrie und veröffentlicht die Ergebnisse im Flyer "Einstiegsgehälter für Absolventen".

Online-Tariflexikon der IG Metall

Ein hohes, großes  Gebäude in Grau- und Rottönen und der weißen Aufschrift Gewerkschaftshaus.

Von Abschluss über Lohnausgleich bis Weihnachtsgeld - das kostenlose Tariflexikon der IG Metall erklärt Fachbegriffe rund um den Tarifvertrag. Wer sich in der komplexen Tariflandschaft nicht zurecht findet, kann hier jederzeit die wichtigsten Begriffe rund um den Tarifvertrag nachschlagen.

IG Metall Gehaltstudie 2012 - Einstiegsgehälter BWL, VWL

Uni-Teil des Universal-Logos.

Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen verschiedener Studienfächer und veröffentlicht die Ergebnisse im Flyer "Einstiegsgehälter für Absolventen".

IG Metall Gehaltstudie 2011 - Einstiegsgehälter BWL, VWL

50 Euroscheine symbolisieren das Thema Gehalt.

Die neue IG Metall-Umfrage zu den Einstiegsgehältern zeigt: Die Chancen für Berufseinsteiger haben sich verbessert. Zudem haben die Wirtschaftswissenschaftler beim Gehalt inzwischen mit den Naturwissenschaftlern gleichgezogen.

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Absolventen-Gehaltsreport: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Gehälter von Führungskräften in Pharma- und Chemiebranche 2019 gestiegen

Gehaltsstudie: Chemiebranche Pharmabranche 2019-2021

Die Gehälter von Führungskräften in der chemisch-pharmazeutischen Industrie nahmen 2019 um 3,5 Prozent zu. Die tariflichen Mindestjahresbezüge für Akademiker wurden zuletzt im Dezember 2019 erhöht. Das Tarifgehalt für Angestellte mit einem Diplom oder Masterabschluss im zweiten Beschäftigungsjahr beträgt im Jahr 2020 67.600 Euro und mit einer Promotion 78.750 Euro. Für das erste Jahr der Beschäftigung können die Bezüge weiterhin frei vereinbart werden.

Toptalente: Studentinnen fordern weniger Gehalt

Gehälter: Der Blick einer Frau in die Ferne symbolisiert die Gehaltsaussichten

Studie: Top-Studentinnen fordern weniger Gehalt als männliche Toptalente - Männer erwarten schon zum Start 12.000 Euro mehr Jahresgehalt als Frauen. Allen Studierenden ist der gute Ruf des Unternehmens besonders wichtig bei der Arbeitgeberwahl. Work-Life-Balance und flexibles Arbeiten sind weniger wichtig.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

frauenlohnspiegel.de - Info-Portal zu Gehaltsunterschieden

frauenlohnspiegel: Eine Geschäftsfrau telefoniert und lacht dabei.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern im Arbeitsleben, etwa beim monatlichen Gehalt in den einzelnen Berufen oder bei den Extras wie z. B. Sonderzahlungen? Mit dem Internetportal www.frauenlohnspiegel.de unternimmt das WSI-Tarifarchiv seit einigen Jahren den Versuch, mehr Transparenz in die Einkommens- und Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) zu bringen.

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Antworten auf IGM Gehälter

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 281 Beiträge

Diskussionen zu IGM

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter