DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterIGM

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

Hallo zusammen,

ich habe vor einigen Tagen eine Zusage als Junior Controller in einem IG-Metall-Unternehmen erhalten. Leider habe ich (im Nachinein) vermutlich deutlich zu wenig verlangt (43-44k). In den Gesprächen selber wurde es nur kurz aufgegriffen, aber nicht diskutiert. Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte laut IG-Metall aber die Stelle bezahlt werden - unabhängig von dem was ich verlangt habe... kann da jemand was zu sagen?
Ich erhalte demnächst das Vertragsangebot - welches Gehaltsangebot kann man akzeptieren bzw. welche Stufe sollte diese Stelle normalerweise haben? ... oder kann ich da eh nichts mehr dran ändern?

Mein Hintergrund:
BSc Uni 1,7
MSc Uni 1,2
2 relevante Praktika (+ weitere nicht direkt relevante)
Niedersachsen

Danke sehr

antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

55K wäre mein Ansatz gewesen

antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

WiWi Gast schrieb am 06.03.2018:

Hallo zusammen,

ich habe vor einigen Tagen eine Zusage als Junior Controller in einem IG-Metall-Unternehmen erhalten. Leider habe ich (im Nachinein) vermutlich deutlich zu wenig verlangt (43-44k). In den Gesprächen selber wurde es nur kurz aufgegriffen, aber nicht diskutiert. Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte laut IG-Metall aber die Stelle bezahlt werden - unabhängig von dem was ich verlangt habe... kann da jemand was zu sagen?
Ich erhalte demnächst das Vertragsangebot - welches Gehaltsangebot kann man akzeptieren bzw. welche Stufe sollte diese Stelle normalerweise haben? ... oder kann ich da eh nichts mehr dran ändern?

Mein Hintergrund:
BSc Uni 1,7
MSc Uni 1,2
2 relevante Praktika (+ weitere nicht direkt relevante)
Niedersachsen

Danke sehr

Ja ein Controller ist eine Standard Stelle für die es ein Eingruppierungsbeispiel geben müsste.

Ein bisschen Spielraum ist mit übertariflichen Zulagen möglich.

In Bayern dürfte ein Junior Controller wohl in ERA9 landen und ein regulärer Controller in ERA10 wie sich das jetzt auf das andere Bundesland übersetzen lässt??

antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

Vermutlich auch EG 9, nur dass man statt 3991€ pm wohl 3686€ pm erhält. Wären mit 13,24 Gehältern 48800€ .. also sollte ich mich darunter nicht abspeisen lassen?

Ich ärgere mich gerade dumm und dämlich über das, was ich verlangt habe...

antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

Da warst du wohl top vorbereitet im Gespräch und hast dich über den Haustarif informiert...
Merke: die 13,25 Monatsgehälter gibt es erst nach 22 Monaten Betriebszugehörigkeit!

antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

Im Gespräch war ich sehr wohl gut vorbereitet. Nur vor dem Abschicken der vorausgegangenen Bewerbung habe ich diesen Punkt übersehen...

antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

WiWi Gast schrieb am 06.03.2018:

Vermutlich auch EG 9, nur dass man statt 3991€ pm wohl 3686€ pm erhält. Wären mit 13,24 Gehältern 48800€ .. also sollte ich mich darunter nicht abspeisen lassen?

Ich ärgere mich gerade dumm und dämlich über das, was ich verlangt habe...

Wie gesagt keine Ahnung was da oben abläuft aber mal an Bayern durchgespielt

3991 mal 12 Gehälter dazu noch ca. 1 Gehalt Urlaubsgeld und je nach Zugehörigkeit noch bis zu einem 1/4 Gehalt Weihnachtsgeld.

Dazu kommt eine Leistungszulage die im Schnitt bei 14% liegen soll.

Dazu eventuell noch irgendeine Art Bonus.

Eventuell gibt es auch einen 40h Vertrag dann sind es noch mal 14% oben drauf.

Nächstes Jahr kommt dann noch 1/4 Gehalt und die Zulage von 400€ dazu.

In Bayern gibt es dann je Stufe noch A und B wobei der Sprung nach B je nach Stufe nach 6-18 Monaten erfolgt.

Aber jetzt gehen wir mal davon aus du hast 14% Zulage kriegst der Einfachheit halber die 25% Weihnachtsgeld und wir haben 2019 und du bist noch nicht in Stufe B und arbeitest 35h, dann lägst Du in Bayern bei ca. 61.000€ plus eventuelle Boni, Zulagen oder Überstunden.

antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

Danke für die zweite Info, dieser Punkt war mir nicht so klar.

Meine hauptsächliche Frage vom Ausgangspost war jedoch, ob meine Gehaltsanfrage überhaupt relevant ist, wenn eh nach Tarif bezahlt wird?

antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

Danke an den Post zwei über mir. Niedersachsen wird da sicherlich - absolut gesehen -
deutlich darunter liegen, aber die Richtung ist schon klar ;-)

antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

WiWi Gast schrieb am 06.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.03.2018:

Vermutlich auch EG 9, nur dass man statt 3991€ pm wohl 3686€ pm erhält. Wären mit 13,24 Gehältern 48800€ .. also sollte ich mich darunter nicht abspeisen lassen?

Ich ärgere mich gerade dumm und dämlich über das, was ich verlangt habe...

Wie gesagt keine Ahnung was da oben abläuft aber mal an Bayern durchgespielt

3991 mal 12 Gehälter dazu noch ca. 1 Gehalt Urlaubsgeld und je nach Zugehörigkeit noch bis zu einem 1/4 Gehalt Weihnachtsgeld.

Dazu kommt eine Leistungszulage die im Schnitt bei 14% liegen soll.

Dazu eventuell noch irgendeine Art Bonus.

Eventuell gibt es auch einen 40h Vertrag dann sind es noch mal 14% oben drauf.

Nächstes Jahr kommt dann noch 1/4 Gehalt und die Zulage von 400€ dazu.

In Bayern gibt es dann je Stufe noch A und B wobei der Sprung nach B je nach Stufe nach 6-18 Monaten erfolgt.

Aber jetzt gehen wir mal davon aus du hast 14% Zulage kriegst der Einfachheit halber die 25% Weihnachtsgeld und wir haben 2019 und du bist noch nicht in Stufe B und arbeitest 35h, dann lägst Du in Bayern bei ca. 61.000€ plus eventuelle Boni, Zulagen oder Überstunden.

  1. Ein Junior bekommt keine 40h
  2. 14% Leistungszulage ist utopisch...eher 5-6%
  3. Diese und die freiwillige Sonderzahlung (Bonus) gibt es min. in den ersten 6 Monaten (Probezeit) nicht
  4. Rechne mit Stufe B erst nach min. 1 Jahr (18 Monate realistischer)
antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

WiWi Gast schrieb am 06.03.2018:

Vermutlich auch EG 9, nur dass man statt 3991€ pm wohl 3686€ pm erhält. Wären mit 13,24 Gehältern 48800€ .. also sollte ich mich darunter nicht abspeisen lassen?

Ich ärgere mich gerade dumm und dämlich über das, was ich verlangt habe...

Wie gesagt keine Ahnung was da oben abläuft aber mal an Bayern durchgespielt

3991 mal 12 Gehälter dazu noch ca. 1 Gehalt Urlaubsgeld und je nach Zugehörigkeit noch bis zu einem 1/4 Gehalt Weihnachtsgeld.

Dazu kommt eine Leistungszulage die im Schnitt bei 14% liegen soll.

Dazu eventuell noch irgendeine Art Bonus.

Eventuell gibt es auch einen 40h Vertrag dann sind es noch mal 14% oben drauf.

Nächstes Jahr kommt dann noch 1/4 Gehalt und die Zulage von 400€ dazu.

In Bayern gibt es dann je Stufe noch A und B wobei der Sprung nach B je nach Stufe nach 6-18 Monaten erfolgt.

Aber jetzt gehen wir mal davon aus du hast 14% Zulage kriegst der Einfachheit halber die 25% Weihnachtsgeld und wir haben 2019 und du bist noch nicht in Stufe B und arbeitest 35h, dann lägst Du in Bayern bei ca. 61.000€ plus eventuelle Boni, Zulagen oder Überstunden.

  1. Ein Junior bekommt keine 40h
  2. 14% Leistungszulage ist utopisch...eher 5-6%

In Bayern muss ein durchschnittlicher Mitarbeiter 14% erhalten. Das absolute Minimum sind 7% das wäre dann aber schon die absolute Vollniete die man nicht rauswerfen kann

  1. Diese und die freiwillige Sonderzahlung (Bonus) gibt es min. in den ersten 6 Monaten (Probezeit) nicht

Kommt auf die Firma an. Bei BMW bekommt die bspw. jeder anteilig für die Monate im ersten Jahr wo er schon da war. Bei Bosch z.B. bekommt man sie sofern man zum Zeitpunkt der Zahlung aus der Probezeit raus war.

Die beträgt im Tarif in Bayern übrigens 3 Monate

  1. Rechne mit Stufe B erst nach min. 1 Jahr (18 Monate realistischer)

Die Stufen sind festgeschrieben ich weiß nur nicht aus dem Kopf was bei Era9 greift. Ich vermute es sind 12 Monate. Das ist gestaffelt bei den niedrigen Stufen sind es 6 Monate dann ab Stufe X 12 und ab Stufe Y ab 18 Monate

antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

Wie sieht die Einstufung für einen Entwicklungsingenieur mit Master in Bayern aus?
Laut Stellenanzeige war ein "Hochschulstudium" gefordert, allerdings nicht explizit ein Master. Jedoch ist für die Entwicklung ein Master schon mehr oder weniger notwendig.

Eigentlich sollte es EG 10 sein, oder?

Und: Arbeitszeit ist in diesem Unternehmen 39 h/Woche. Wird dann das Gehalt dementsprechend extrapoliert auf Basis einer 35 h Woche? D.h. mit Faktor 39/35 multipliziert?

antworten
WiWi Gast

Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

Bachelor / Hochschulstudium oder vergleichbare Erfahrung ist normal ERA9. Eine Stelle die explizit einen Master voraussetzt geht normalerweise bei ERA10 los.

antworten

Artikel zu IGM

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

IG Metall Gehaltsstudie 2015 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Was können Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg verdienen? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2015 durchschnittlich 48.850 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftler etwa 33 Prozent darunter.

IG Metall Gehaltsstudie 2014 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaften

Vier Männchen aus weißen Büroklammern und den weißen Buchstaben W, I, W und I turnen auf Münzentürmen.

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen in der Metall- und Elektroindustrie. In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit 47952 Euro Jahresentgelt in 2014 bis zu 35 Prozent mehr.

IG Metall Gehaltstudie 2013 - Einstiegsgehälter BWL, VWL

Geldscheine 100 Euro und 50 Euro

Was können Berufsanfänger verdienen? Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen verschiedener Studienfächer in der Metall- und Elektroindustrie und veröffentlicht die Ergebnisse im Flyer "Einstiegsgehälter für Absolventen".

Online-Tariflexikon der IG Metall

Ein hohes, großes  Gebäude in Grau- und Rottönen und der weißen Aufschrift Gewerkschaftshaus.

Von Abschluss über Lohnausgleich bis Weihnachtsgeld - das kostenlose Tariflexikon der IG Metall erklärt Fachbegriffe rund um den Tarifvertrag. Wer sich in der komplexen Tariflandschaft nicht zurecht findet, kann hier jederzeit die wichtigsten Begriffe rund um den Tarifvertrag nachschlagen.

IG Metall Gehaltstudie 2012 - Einstiegsgehälter BWL, VWL

Uni-Teil des Universal-Logos.

Jährlich analysiert die IG Metall die Einstiegsgehälter von Absolventen verschiedener Studienfächer und veröffentlicht die Ergebnisse im Flyer "Einstiegsgehälter für Absolventen".

IG Metall Gehaltstudie 2011 - Einstiegsgehälter BWL, VWL

50 Euroscheine symbolisieren das Thema Gehalt.

Die neue IG Metall-Umfrage zu den Einstiegsgehältern zeigt: Die Chancen für Berufseinsteiger haben sich verbessert. Zudem haben die Wirtschaftswissenschaftler beim Gehalt inzwischen mit den Naturwissenschaftlern gleichgezogen.

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Absolventen-Gehaltsreport: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Toptalente: Studentinnen fordern weniger Gehalt

Gehälter: Der Blick einer Frau in die Ferne symbolisiert die Gehaltsaussichten

Studie: Top-Studentinnen fordern weniger Gehalt als männliche Toptalente - Männer erwarten schon zum Start 12.000 Euro mehr Jahresgehalt als Frauen. Allen Studierenden ist der gute Ruf des Unternehmens besonders wichtig bei der Arbeitgeberwahl. Work-Life-Balance und flexibles Arbeiten sind weniger wichtig.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

frauenlohnspiegel.de - Info-Portal zu Gehaltsunterschieden

frauenlohnspiegel: Eine Geschäftsfrau telefoniert und lacht dabei.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern im Arbeitsleben, etwa beim monatlichen Gehalt in den einzelnen Berufen oder bei den Extras wie z. B. Sonderzahlungen? Mit dem Internetportal www.frauenlohnspiegel.de unternimmt das WSI-Tarifarchiv seit einigen Jahren den Versuch, mehr Transparenz in die Einkommens- und Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) zu bringen.

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Crowdworking-Gehälter: Crowdworker verdienen trotz Studium oft nur 1.500 Euro

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Gut ausgebildete Crowd-Worker erhalten trotz Hochschulabschluss nur ein monatliches Gehalt von 1.500 Euro. Viele der Crowd-Worker arbeiten nebenberuflich, sind ledig und jung. Knapp die Hälfte hat studiert. Zu diesen Ergebnissen kommen eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung und eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Antworten auf Einstieg IG-Metall - zu wenig verlangt?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 13 Beiträge

Diskussionen zu IGM

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter